Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
FirstHunter

OP Schiffe

92 comments in this topic

Recommended Posts

[GNTF]
Players
21 posts

 

Hallo zusammen , mich würde mal interessieren was ihr zu OP Schiffen sagt....einige Beispiele aus meiner Sicht:

 

Yoshino – zu große Reichweite der Geschütze

                   Chance auf Feuer zu groß oder zuviel

                    Torpedos wie Shimakaze..... zu große Reichweite und Schaden 

 

 

Benham –  zu kurzer Abstand der Torpedolaunches.....

 

 

sind und nur erstmal zwei Schiffe aber reicht ja auch erstmal.....

Bitte eure Meinungen dazu wie ihr das so seht oder eigene Erfahrung..usw.

Meiner Meinung nach kann man in letzter Zeit kaum noch anständig BB fahren weil es solche Schiffe gibt...und ich denke auch das das Campen im allgemeinen durch solche Schiffe gefördert wird.....und zur Shimakaze 

noch warum 15 Torps und warum so viel Schaden 

 

eine andere Sache in letzter Zeit immer wieder 4 DD im Match 2 würden auch reichen

  • Cool 1
  • Funny 12
  • Boring 6
  • Bad 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
5,873 posts
10,283 battles

Beide nicht OP, da sie andere Nachteile haben.

 

Wenn du Probleme als BB Fahrer hast, schlage ich vor, poste mal ein paar Replays von deinen BB Gefechten da kann man dann Ansetzen und sehen wo die Fehler liegen.

 

Beispielsweise hat die Shimakaze das Problem, dass ihre Torpedos sehr leicht zu entdecken sind (12km haben eine Entdeckungsreichweite von 1.8 - 1.9 km). Wenn man also mit etwas Übersicht fährt, dann gibts da kein Probelm. Die 20km Torpedos der Yoshino haben sogar 2.5km Entdeckungsreichweite, wer sich von denen regelmäßig (!) treffen lässt, hat vorher einen (oder mehrere) Fehler begangen.

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Beta Tester
2,009 posts
10,927 battles

Ich glaube das viel zu schnell mit dem Schlagwort "OP" rumgefuchtelt wird. Die Schiffe müssen unterschiede haben weils sonst langweiliger Einheitsbrei wäre. Diese Unterschiede machen Schiffe situativ und gegen einige Schiffe stark, genauso wie sie in anderen Situationen gegen andere Schiffe schwach sind. Einige wenige Schiffe halte ich wirklich für daneben, das liegt aber vor allem an kombinierten Eigenschaften. Bestes Beispiel dafür: Belfast mit Nebel und Radar. Altes Beispiel wäre z.B. Worcester mit Radarreichweite > Concealment bei der extremen Feuerrate, das war extrem böse zum DDs abschlachten.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S_B_P]
Beta Tester
696 posts
28,759 battles
5 minutes ago, FirstHunter said:

Hallo zusammen , mich würde mal interessieren was ihr zu OP Schiffen sagt....einige Beispiele aus meiner Sicht:

 

Yoshino – zu große Reichweite der Geschütze

                   Chance auf Feuer zu groß oder zuviel

                    Torpedos wie Shimakaze..... zu große Reichweite und Schaden 

 

 

Benham –  zu kurzer Abstand der Torpedolaunches.....

 

In der Auflistung fehlt ganz eindeutig noch die "Graf Zeppelin".

 

Man merkt, dass du weder die Yoshino noch die Benham besitzt.....  :Smile_facepalm:

 

 

  • Cool 3
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
5,873 posts
10,283 battles
1 minute ago, Picafort said:

@Allied_WinterMein Trollometer hat eindeutig (!) ausgeschlagen und du bist drauf reingefallen :)

 

 

Darum gehts nicht. Eine freundliche, sachliche Antwort kostet mich 2 Minuten (wenn überhaupt). Was OP dann daraus macht ist seine Sache.

 

Ansonsten gilt: Immer schön friedlich bleiben ;)

  • Cool 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,486 posts
10,954 battles
Vor 4 Minuten, Allied_Winter sagte:

Die 20km Torpedos der Yoshino haben sogar 2.5km Entdeckungsreichweite, wer sich von denen regelmäßig (!) treffen lässt, hat vorher einen (oder mehrere) Fehler begangen.

Wie soll man die denn sehen, man muss doch als Sniper dauernd in der Gefechtsansicht bleiben!!!!11elf!! :Smile_trollface:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
978 posts
19,502 battles
Just now, muelltonne_steel said:

so verwirrend gibts nicht einen Threat der das Thema hat das Premiumschiffe zu schlecht sind?

 

Nur wenn man sie selbst fährt. OP, das sind immer die anderen. :-)

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
10,753 posts
6,405 battles

Solange 40% der Playerbase von WOWS dauerhaft BB fahren und keine OP Schiffe ist alles in Ordnung.
Oder besser.....
Wenn sich rumsprechen würde das dieses eine gewisse Schiff irgendwo im Spiel OP wäre, dann würden viele Spieler umschwenken....machen sie das?Nein weil 40% BB fährt...

 

  • Cool 3
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,041 posts

Nur zwei Schiffe sind OP

Bellerophon und Sinop

 

Man möchte meinen bei über 300 Schiffe sind es mehr...

Und lustigerweise sind beide Schlachtschiffe - Zufall oder doch ein Zeichen des Geheimbundes der OPelaner???

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,643 posts
13,307 battles

Wollen wir denn mal. Konstruktiv sein, ja? 

 

Yoshino: frisst aus allen lagen pens und zitas, reload ist naja. 

Die Torps sind n Witz, die range ist irrelevant, da speed und Concealment im Verbund wichtiger is als pure range

 

Benham hat naja Concealment, gunpower is eher meh...pure Anzahl an torps und der reload sind nicht alles

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
14,821 battles
6 minutes ago, belalugosisdead said:

 

Nur wenn man sie selbst fährt. OP, das sind immer die anderen. :-)

Aber ich denke es ist nur Zufall, dass die 3 Schiffe die TE als "OP" einstuft nicht in seinen Stats auftauchen... :cap_haloween:

  • Cool 4
  • Funny 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
14,821 battles
Just now, TT_ReWinD said:

Wollen wir denn mal. Konstruktiv sein, ja? 

Bist du neu hier?

Hier bitte nur toxisch sein! Danke! :Smile_child:

  • Funny 8
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R3B3L]
Players
815 posts
1 hour ago, FirstHunter said:

mich würde mal interessieren was ihr zu OP Schiffen sagt

du meinst die mit der superdicken Panzerung,

den Riesengeschützen,

der Fähigkeit sich einfach mal im Gefecht zu reparieren (und das schon ab T3!),

den Schaden der Torpedos magisch zu halbieren,

mit automatischer Mitelarttillerie, die jeden Gegner in Reichweite angreift, auch wenn der Spieler afk ist,

usw?

 

Ja, Ich finde auch, dass die sollten begrenzt werden sollten, und nicht die zerbrechlichen Kreuzer und Zerstörer.

  • Cool 1
  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,643 posts
13,307 battles
Gerade eben, wanninger17 sagte:

Bist du neu hier?

Hier bitte nur toxisch sein! Danke! :Smile_child:

Hab in nem infovideo gesehen dass das alles toxisch is und man das nicht macht 

 

  • Funny 3
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GNTF]
Players
21 posts

Ja stimmt ich habe diese Schiffe nicht , ja gibt bestimmt mehr...mir sind diese 2 halt speziell in letzter Zeitaufgefallen...mag auch sein das man die Topedos weit sehen kann nur wenn 15 Stk breit gefächert kommen und man selbst ein BB steuert ist diesen halt nicht immer rechtzeitig auszuweichen....oder ich stell mich besonders geschickt an..

 

  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
5,873 posts
10,283 battles
1 minute ago, FirstHunter said:

mag auch sein das man die Topedos weit sehen kann nur wenn 15 Stk breit gefächert kommen und man selbst ein BB steuert ist diesen halt nicht immer rechtzeitig auszuweichen

Die Schlagworte sind: Nicht immer.

 

Du darfst nicht vergessen (das gilt auch in Bezug auf deinen Kommentar hinsichtlich 4 DDs je Gefecht): Wargaming möchte das alle Klassen mehr oder weniger gleichermaßen gefahren werden (bezogen auf Schlachtschiff, Kreuzer und Zerstörer). Das bedeutet aber auch, dass sich ein Zerstörer gegen ein Schlachtschiff auch entsprechend wehren können muss. Wenn Schlachtschiffe alles dominieren könnten, wer würde dann noch Zerstörer oder Kreuzer fahren?

 

Besonders bei der Yoshino ist es ja dann einfach, wenn man davon ausgeht, dass immer wenn die Breitseite zeigte (auch in 14km Entfernung), dass die gerade Torpedos geworfen hat. Und man ab dann entsprechend vorsichtiger (Sprich: Mehr W-A-S-D Nutzung) fährt.

 

3 minutes ago, FirstHunter said:

oder ich stell mich besonders geschickt an

Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

 

Wie gesagt, mein Angebot steht, wenn du mal ein zwei Replays rein stellst (oder mir via PN schickst, falls dir das lieber ist) kann ich mal einen Blick zwecks 'Geschicklichkeit' drauf werfen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
14,821 battles
2 minutes ago, FirstHunter said:

wenn 15 Stk breit gefächert kommen und man selbst ein BB steuert ist diesen halt nicht immer rechtzeitig auszuweichen....oder ich stell mich besonders geschickt an..

Ähm ja, eigentlich sollte es auch so sein, dass BBs Torps abbekommen, v.a. wenn sie eben nicht gut stehen/fahren...

CAs bekommen ja auch regelmäßig ne dicke Kelle von BBs und das sogar wenn sie "alles richtig machen".

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,505 posts
12,696 battles
Vor 5 Minuten, FirstHunter sagte:

Ja stimmt ich habe diese Schiffe nicht , ja gibt bestimmt mehr...mir sind diese 2 halt speziell in letzter Zeitaufgefallen...mag auch sein das man die Topedos weit sehen kann nur wenn 15 Stk breit gefächert kommen und man selbst ein BB steuert ist diesen halt nicht immer rechtzeitig auszuweichen....oder ich stell mich besonders geschickt an..

 

Wenn du den Torps immer rechtzeitig ausweichen könntest, wäre der Sinn des Torpdowerfers weg.

Einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass auch andere Spieler das Recht haben, deine Schiffe zu beschädigen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,253 posts
16,299 battles

Torps der Shima: können aus Sicht der Schlachtschiffe heftig sein.

Aus Sicht des Shima-Kapitäns ist es aber oft genauso frustrierend, wenn das BB seinen Kurs/Geschwindigkeit überraschend ändert oder der Fächer so weit gespreizt ist, dass der Schlachter fast mit der Breitseite durch die Torps fahren kann. Und dann kann man wieder 2 Minuten auf die nächsten Torps warten, in denen man sich Radar, Fliegern und Gunboats erwehren muss.

 

Yoshino:

Wenn die Geschütze nicht so weitreichend wären, müsste man näher an die Wohlfühlzone der BB und noch näher an die DD ran. Und was das für so ein dickes, behäbiges, schlecht gepanzertes Schiff bedeutet muss ich doch nicht weiter ausführen, oder?

Die Torps der Yoshino sind theoretisch toll. Immerhin sind das die der Shima. Aber wenn du die Yoshi mal im Gefecht gefahren hast wirst du bemerken, dass man die nicht allzu oft einsetzen kann. Denn man muss immer damit rechnen, dass auch ein grünes Schiff in die Torps fahren könnte. Da man zumindest bis in die Mitte des Gefechts ziemlich weit hinten operiert ist fast immer ein eigenes Schiff in der Gefahrenzone, sodass sich Torps verbieten.

Feuerchance: Die ist groß, relativiert sich über den Reload. Und was sagst du zum Conq und anderen BB? Die AP ist mäßig und keine gute Alternative.

 

Benham:

Die dpm der Torps ist tatsächlich krass.

Man muss sie aber auch anbringen können. Ich habe in den letzten Tagen etliche Spieler gesehen, die vor dem Gegner gewendet haben, weil sie auch die Torps der anderen Seite ins Wasser bringen wollten, dann aufgedeckt und versenkt wurden. :Smile_facepalm: Außerdem opfert die Benham für die Torps im Vergleich zur Fletcher etliches an anderen Stellen, allem voran machen die Torps deutlich weniger Schaden. Dazu kommt noch schlechtere Flak, deutlich weniger HP. Schau mal in den Benham-Thread.

 

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
191 posts
12,875 battles

Naja er selbst hat zwei der berüchtigten OP-Kreuzer (Belfast, Kutusov) im Hafen,  da beschwert er sich nicht drüber. Zu seinen Anmerkungen: Die Yoshino ist äußerst empfindlich und mag gerne und viel an BB-Granaten naschen. Benham ist (vermutlich) genauso wenig OP wie die Shima. Wie schon gesagt, die Torps muss man erstmal unter die Leute bringen. Und ein oder zwei Benham Torps merkt ein Tier-X BB doch gar nicht... Gegenfrage: Wieso sind eigentlich die AP-Granaten von BBs nicht OP, von den üblichen 5 pro Seite ganz zu schweigen? Die klatschen Kreuzer und mitunter auch DDs in einem Rutsch aus dem Wasser. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,244 posts
12,508 battles
1 hour ago, FirstHunter said:

Meiner Meinung nach kann man in letzter Zeit kaum noch anständig BB fahren weil es solche Schiffe gibt...und ich denke auch das das Campen im allgemeinen durch solche Schiffe gefördert wird.....und zur Shimakaze 

noch warum 15 Torps und warum so viel Schaden 

 

eine andere Sache in letzter Zeit immer wieder 4 DD im Match 2 würden auch reichen

Dass die Shima 15 Torps mit dem für Japaner üblichen hohen Schaden hat ist dir nach fast 9000 Gefechten erst aufgefallen? Vielleicht öfter mal intensiver mit dem Gegner beschäftigen^^

Darüberhinaus wäre es schön wenn man mal wieder anständig Kreuzer fahren könnte und nicht ständig 4 oder 5 BB im Team rumgammeln. 2 pro Team würden auch reichen.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×