Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Wadenbeiser

Hat World of Warships ein grundlegendes Problem? (Re-Grind)

212 comments in this topic

Recommended Posts

[AMOK]
[AMOK]
Players
573 posts
6,156 battles

Hi,

 

wie der Titel schon andeutet und wie wir in den letzten Tagen gesehen und gelesen haben scheint wohl irgendwo der Wurm drin zu sein.

 

Wieso? Liegt es an Ideen seitens des Entwicklers, uns Spielern oder vielleicht an einem Spielkonzept das in seinem Facettenreichtum gar nicht rund laufen kann?

 

Wir haben in World of Warships momentan dermaßen viele Baustellen und dazu kommt der ständige Drang des Entwicklers uns mit irgendwelchen abstrusen Ideen das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.

Begründen tut WG das mit so Sachen wie, es spielen zu wenig Leute Mid Tier, es werden nur von ca. 50% aller Spieler in T10 Signale benutzt... sollte ich was vergessen haben bitte ich WG das zu ergänzen.

 

Nun muss man aber berücksichtigen das World of  Warships von unterschiedlichen Typen an Spielern gespielt wird.

 

Da gibt es eben nicht nur den Freizeitkapitän und den Pro Gamer sondern eben noch eine große Anzahl anderer Typen.

Sammler, Familienväter, Egomanen, Weltenverbesserer, Kiddies und und und.. jeder spielt das Spiel auf seine Weise und jeder setzt woanders Prioritäten.

Von WG wird das aber auf die Kernspieler heruntergebrochen... wer ist Kernspieler und wer nicht?

 

Dem einen ist die WIN Rate zum Beispiel scheiss egal und er wird auch nie ins Forum schauen.. Hauptsache es macht Bumm und fertig.

Der andere möchte sich einfach nur die Schiffchen anschauen und ein bißchen Co Op fahren und schaut gar nicht ins PvP oder macht irgendwelche Tuniere oder Sprints.

Andere geben alles und setzten sich mit dem Spiel bis zum letzten Bit und Byte auseinander.

 

Das ganze ist nur die Spitze des Eisbergs und führt dazu das WG gewisse Dinge falsch interpretiert. Zum Beispiel will man durch den Re-Grind bewirken das mehr Mid-Tier gespielt wird.

Hat sich WG vielleicht mal die Frage wieso sowenig Mid Tier gespielt wird?

 

Ich bezweifle das es daran liegt das es im Mid Tier Bereich Zuwenig Schiffe gibt... oder das da keine Spiele zustande kommen... Wartezeiten, Spielermangel? Hmmm… ich glaube nicht.

 

Ich glaube eher das das spielen im Mid Tier Bereich einfach viel zu unattraktiv ist und sich deshalb sehr wenig Spieler dort herumtreiben.

Na ja WG macht in diesem Bereich auch so gut wie nichts. Was ist mit dem +/- 2 MM in diesem Bereich, die Balance der Schiffe, keine Feldzüge oder Langzeitaufgaben.

Auch kommt hinzu das viele Spieler einfach nur ihr T10 Schiffchen sehen wollen und die Schiffe im Baum wieder verkaufen.

 

Die Attraktivität wird nicht durch den Zwang eines Re-Grinds erhöht werden,

auch werden Spieler gewisse Linien gar nicht erst anfassen weil wir ja wissen das manche primär nur ihr BB spielen andere wiederum nur DD´s und die ganz harten Hunde halt CA

und masochistisch veranlagte Spieler CV.

 

Bitte betrachtet das ganze mal nicht aus Sicht eines Pro Gamers. Betrachtet es aus der Sicht des Entwicklers und sammelt hier Vorschläge um den Re Grind zu verhindern bzw. das Game attraktiv für alle zu gestalten.

 

Macht ein +/1 Sinn, RPF, Radar das durch Berge geht, HE Damage, diverse Verbrauchsgüter, Feldzüge nur für T4 - T7, Balancing diverser Schiffe, Premium Schiffe Flut, Abo Modell, F2P, Pay2Win, etc etc.

 

Was könnte WG machen damit dieser geplante Re Grind gerechtfertigt wäre? Cosmetics werden da nicht helfen und Buffs die das Balancing noch weiter über den Haufen schmeißen erst recht nicht.

 

Have fun

 

  • Cool 15
  • Boring 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,156 posts
6,008 battles

Wie Wadenbeiser es schon angesprochen hat, es fehlt der Anreiz sich im Midtier länger aufhalten zu wollen als unbedingt nötig obwohl dort wichtige Grundlagen gefestigt werden die später eben in höheren Tierstufen fehlen.

WG wollte Anfangs das jeder so schnell wie möglich vorwärts kommt um auf T X sprichwörtlich die Sau raus lassen zu können. Jetzt sind sehr viele auf T X und jetzt ist falsch da eben keiner mehr Midtier fahren möchte.

 

Events speziell nur für Midtier müssen geschaffen werden aber so das es nicht in Arbeit ausartet. Ranked wie das erste Sprintevent auf T V waren da schon der richtige Ansatz und das hätte ruhig so weiter gehen können eben als Anreiz mehr Midtier fahren zu wollen. Dann spräche mMn auch nichts dagegen das MM im Midtier auf +-1 zu begrenzen um damit die Gefechte einerseits entspannter gestalten zu können und des weiteren diese Gefechte an Aufgaben zu binden die erfüllt werden müssen einfach damit ein kleiner Lerneffekt mit erreicht wird. So werden Spieler motiviert besser zu werden und gleichzeit viele Spieler auf Midtier gebunden weil sie es möchten. Alle wird WG damit zwar nicht erreichen da es immer Spieler geben wird die gleich zu Beginn schon die Königsklasse erreichen wollen aber dieser Zweig dürfte damit abnehmen und die Spieler in der Königsklasse die dort hin gehören werden das Begrüssen weil es für sie dann ebenfalls entspannter ablaufen dürfte.

 

So meine persönliche Ansicht was WG verbessern könnte wenn sie es denn wollten.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,398 posts
15,482 battles
Vor 36 Minuten, Oely001 sagte:

+-1 matchmaking wäre ein Schritt in die richtige Richtung, aber eher friert die Hölle ein, als WG das machen wird.

Ebenso wie ein reines T10 bzw. T9-T10 MM... Viele Spieler fühlen sich einfach nur wohl, wenn es zumindest einen Anschein hat als wären schwächere Spieler im Spiel und deshalb fahren die halt T10 weil immer hightier. Ich glaube den besseren Spielern ist es latte ob sie nun nur gegen 10er antreten oder auch ein paar 8er im Spiel haben.

 

Und genau diese Spieler jammern WG die Hucke voll bzgl. derartiger Änderungen. (Vieleicht sind das auch die Art Spieler, die gerne mal ein paar Euro springen lassen um "besser" zu sein als anderer Spieler was Ihre Stimme für WG "wertvoller" machen könnte)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,524 posts
5,027 battles
Vor 43 Minuten, Oely001 sagte:

MidTier ist nicht zu unattraktiv, sondern HighTier (bezüglich credits) zu attraktiv. "Früher" musste man noch MidTier spielen, um sich HighTier leisten zu können. Die Abschaffung der kostenpflichtigen Premium-Verbrauchsgüter bringt das ganze noch mehr in Schieflage. WG hat sich eine völlig T-X-fixierte Spielerschaft herangezüchtet, und will auf einmal, dass auch andere Tiers gespielt werden. Das ist ein richtig schönes Eigentor von WG.

 

+-1 matchmaking wäre ein Schritt in die richtige Richtung, aber eher friert die Hölle ein, als WG das machen wird.

Gibt ja nun genug Möglichkeiten die Kosten zu drücken und auch mehr Gewinn zu machen statt Verlust.

Zu Fett: Das ist kein Reines Wg Problem, das haben andere Hersteller ebenso, das sich nur auf den High End Content fixiert wird, in WG`s Fall Tier X während alles darunter uninteressant wird oder gar entwertet.

Das +1 Mm wäre nicht die Lösung für alles würde aber das Balancierung deutlich einfacher machen,grade CV`s werden durch +2/-2 zu stark beeinflusst.

Edited by Fesco94
  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,071 posts
10,157 battles
Vor 45 Minuten, Oely001 sagte:

MidTier ist nicht zu unattraktiv, sondern HighTier (bezüglich credits) zu attraktiv. "Früher" musste man noch MidTier spielen, um sich HighTier leisten zu können. Die Abschaffung der kostenpflichtigen Premium-Verbrauchsgüter bringt das ganze noch mehr in Schieflage. WG hat sich eine völlig T-X-fixierte Spielerschaft herangezüchtet, und will auf einmal, dass auch andere Tiers gespielt werden. Das ist ein richtig schönes Eigentor von WG.

 

+-1 matchmaking wäre ein Schritt in die richtige Richtung, aber eher friert die Hölle ein, als WG das machen wird.

 

Dem markierten Teil des ersten Absatzes stimme ich zu.

 

Eine grundlegende Änderung des Matchmakings auf +/-1 ist aus den bereits vielfach genannten Gründen an anderer Stelle jedoch nicht zielführend. Einzig eine wesentlich kurzfristigere Rotation zwischen Bottom- und Toptier könnte dem Spielgefühl zuträglich sein.

  • Cool 4
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
118 posts
12,594 battles
53 minutes ago, Oely001 said:

+-1 matchmaking wäre ein Schritt in die richtige Richtung, aber eher friert die Hölle ein, als WG das machen wird.

Passt, unterschreibe ich ^^

Wer nicht als Low Tier Kanonenfutter herhalten will, spielt T10 weil garantiert High Tier!

 

Ich dachte immer, WG will das auch so. Das Spiel bis T10 muss unbequem sein, damit die Leute mit Geld/FreeXP leveln.

Wo ist denn das Problem auf einmal? Kann WG keine Mid-Tier Premiumschiffe mehr verkaufen, oder haben alle ihre Linien schon fertig gelevelt und spielen kostenlos ihre T10er?

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
[5-DSF]
Players
54 posts
627 battles

Eine neue, attraktive Kampagne die man mit T4-T8 Schiffe spielen kann, könnte WG ohne viel Aufwand erstellen.

 

Das löst nicht natürlich nicht alle Probleme, aber es würde dann erstmal wieder mehr Mid-Tier gespielt. 

 

 

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
239 posts
6,971 battles
10 minutes ago, __anxious__ said:

Eine neue, attraktive Kampagne die man mit T4-T8 Schiffe spielen kann, könnte WG ohne viel Aufwand erstellen.

Fände auch ein Eisenschwein-Kampagne für die alten Schätzchen auf Tier 3 und 4 mal eine schöne Abwechslung.

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
32 posts
5,070 battles

Neben den vorgenannten Punkten werden auch noch weitere "falsche" Anreize gesetzt:

 

Z. B. beim letzten Victory-Event oder bei den Ruhmeshallen werden die Punkte aufsteigend nach Tierstufe vergeben. Wenn man da etwas reißen möchte, zockt man bestimmt nicht Tier VI. Hier könnte man variieren und beim nächsten Mal einfach die höchsten Punkte auf Tier VII legen.

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WTFNO]
[WTFNO]
Players
211 posts
8,784 battles

Grinden ist eh nicht mehr Zeitgemäß , ist ein schöner Nebeneffekt, aber Farmen als Hauptmotivation gehört in die ,History of Video Games,

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WAR-F]
[WAR-F]
Players
31 posts
10,060 battles

Hallo die Herren,

Das mm +- 1 wird nichts helfen .

WG muss von seinem alles auf Tier 10 weg kommen die sprints sind da schon mal ein guter anfang gewesen waren sehr spaßig aber auch da merkte man schnell das viele das mittier vernachlässigen und noch nicht mal wichtige besonderheiten der Schiffe kennen ( zum Beispiel das gneise und scharnhorst torps haben) .

Ich persönlich mag das Mittelfeld derweilen lieber als die oberen klassen  vor allem wegen der fehlenden sonder Fertigkeiten der schiffe man ist mehr auf das eigene können beschränkt als auf Knöpfe (Radar usw) dort lernt man was man brauch oben an der Spitze brauchst nix mehr lernen zag Radar an da bist du RUMMS KNALL RUMMS one radar must du noch richtig nach denn Geschoss bahnen schauen und nachdenken das get leider immer mehr verloren keine schöne Entwicklung MFG :cap_old:

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,417 posts
7,589 battles
Vor 24 Minuten, Captain_Rabe sagte:

Passt, unterschreibe ich ^^

Wer nicht als Low Tier Kanonenfutter herhalten will, spielt T10 weil garantiert High Tier!

Das liegt aber nicht am bösen +2 Matchmaking, es liegt an den Spielern. Für die weitaus meisten Spieler ist das Erreichen von Tier 10 das eigentliche Spielziel. Seien es die Unicums, die es können oder die Tomaten, die sich hochgestümpert haben, wer Tier 10 erreich hat fährt fast nur noch Tier 10.

Ist doch in Rollenspielen auch nicht anders, wenn es in World of Warcraft einen kostenlosen Stufe 120 Boost geben würde wären alle anderen Stufenbereiche leergefegt.

 

Aus diesem Grund scheut sich WG auch, unvollständige aber historisch interessante Zweige einzubauen, die halt mangels Material spätestens bei Tier 8 enden.

 

Szenarien sind mittlerweile auch keine Alternative mehr, da der Wiederspielwert gering ist und bei Niederlage gar nichts bei rumkommt ärgert man sich nur, wenn man mal wieder in einem Team mit drei Zerstörern und Kreuzern landet, die sich standhaft weigern, mal auf die Bot Zerstörer zu ballern.

 

WG setzt da lieber auf sehr grindlastige Events, die bei mir mittlerweile den gegenteiligen Effekt haben: es ist mir zu viel und bevor ich mich ärgere, dass ich hinterher kurz vor dem Ziel mangels Zeit scheitere, packe ich das Spiel erst gar nicht mehr an. Angesichts der immer weiter abstürzenden Spielerqualität ist das auch die gesündere Alternative.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
931 posts
7,303 battles

die Aussrede wie zb als T8 ist man nur Kanonenfutter kann man für WoWs allerdings nicht anbringen...jaja die guten Spieler aber denk doch an den Ottonormalverbraucher der leidet als Lowtier...das liegt ja aber am Ottonormalverbraucher, warum nicht mal bisschen schlau machen.

 

WG sollte mehr guides ins Spiel rein bringen...die Grindes bedeuten schwerer machen, weniger Exp ausbeute, gerade auch in den Szenarien (10k free Exp sind da schnell drin in einer Runde), die Kosten für die Schiffswartung hoch setzten, ebenso die Kosten für Tarnung und Verbrauchsgüter.

 

Von einem +-1 MM halte ich wenig da dann der einfluss von guten und schlechten Spielern noch größer ausfallen würde wie er eh schon teilweise ist.

Ebenso darf man immer bedenken wenn man T8 mehr als Hightier macht dürfen die T6 Schiffe mehr her halten und der Sprung von T6 zu T8 ist größer wie von T8 zu T10. Da jetzt ja erstmal wieder Ändeurngen am MM kommen darf man eh gespannt sein wie diese sich auswirken.

Das WG sich zuviele Baustellen auf einmal aufmacht ist einerseits selbst verschuldet andererseits muss man zu geben die Community will immer mehr geboten bekommen.

Ranked Sprint war eine gute Einführung, die Clankeilerei vom WE zb war auch mal eine super Abwechselung auf Stufe 8 und die events zwischen durch (Wüstegefechte oder Spacebattels sowie U-Boote) zeigen ja schon das WG versucht seine Spielerschaft bei stange zu halten.

Das WG dabei versucht an unser Geld zu kommen ist ja auch nur rechts, keienr muss was zahlen um was geboten zu bekommen, kann aber wenn er möchte. So ist es nicht über all, WoW muss man zahlen monatlich und dann noch die Updates zusätzlich.

 

  • Cool 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
32 posts
5,070 battles
Vor 35 Minuten, togMOR sagte:

MidTier ist nicht zu unattraktiv, sondern HighTier (bezüglich credits) zu attraktiv. "Früher" musste man noch MidTier spielen, um sich HighTier leisten zu können. Die Abschaffung der kostenpflichtigen Premium-Verbrauchsgüter bringt das ganze noch mehr in Schieflage. WG hat sich eine völlig T-X-fixierte Spielerschaft herangezüchtet, und will auf einmal, dass auch andere Tiers gespielt werden. Das ist ein richtig schönes Eigentor von WG.

Stimmt. Die Frage ist, ob man das wieder zurückdrehen kann. Gerade durch die Premiumtarnungen auf TX hat WG das kurzfristige Geld den langfristig negativen Folgen im Spiel vorgezogen.

 

Ich bin da Jingles' Meinung, dass das Spiel etwas braucht, was Credits, Free XP und ggf. Dublonen frißt, ohne jedoch die allgemeine Balance zu gefährden (wie im NTC zuerst angedacht). - Daher halte ich auch die Abschaffung von Prem-Verbrauchsmaterial für suboptimal. - D. h. man erfindet irgendetwas dazu, oder man verteuert / verknappt etwas im aktuellen Spiel (So ein wenig sieht man das an den Twitch-Containern, wo man - und auch ich - früher pro Woche hunderttausende Credits und zig Signale abgreifen konnte- Das ist ja jetzt zumindest etwas runtergeregelt.). Gäbe es hier etwas, was den TX-Bereich dann so übermäßig mehr belasten würde, dass Spieler - natürlich nur partiell - auf untere Stufen "ausweichen" würden? (Wartungskosten erhöhen erscheint mir vor dem Hintergrund der Prem-Tarnungen nicht geeignet...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
17,753 posts
11,751 battles

Also MidTiers sind fuer mich sehr attraktiv zu spielen.

  • es macht Spass
  • ich kann dort Aufgaben erfuellen
  • ich kann Container erspielen
  • Ich mache da einen Haufen Credits

 

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
156 posts
6,999 battles

Es gibt mehrere Gründe warum zu oft T10 gespielt wird. 

 

1. Legendäre Module frei Spielen.

2. Schiffe im PVP für CW ausfahren als Trainings Simulationen. 

3. Auf T10 musst keine Angst haben das du low Tier bist.

4. Geplänkel - auf T10 war die Wahrscheinlichkeit höher auch beim Loose die erforderlichen XP ein zu fahren.

5. Gruppenzwang. Kommt sehr oft vor das ich meine T8 Schiffe Leveln will aber 2. Andere in der Division wollen Module frei Spielen also doch wieder T10 - kommt dann wieder auf Punkt 1. zurück.

6. T4 - T5 erzeugen auch als Premium zu wenig Credits im Verhältnis zu T10 und das steigert sich noch weil auf T10 gefühlt jede Flagge deutlich mehr Credits bringt.

7. Match Maker auf T5,T6 und T8 unatraktiv.

 

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
404 posts
15,752 battles

Bei Normal | Events ...

 

Ich würde 50%|100% EXP Bonus machen für Tier 10 (1x für den ersten Sieg des Tages), 100%|200% EXP Bonus für Tier 8/9 (2x für die Siege des Tages), 150%|300%  EXP Bonus auf Tier 4-7 und 200%|400% Bonus auf Tier 1-3 (unter Tier 7 für jeden Sieg des Tages)

 

Optional: Dann eine Woche die Leiter umgekehrt von 200|400% Tier 10  auf 50%|100% Tier 1

 

Die daily Container würde ich unbegrenzt machen und immer in 10k EXP Schritten auslegen und rest EXP werden gespeichert für den nächsten Tag [länger als ein Tag inaktive verfallen Sie], lets the Grind begin...

 

 Nach den 20 Container ist garantier ein  Supercontainer.... ab den 20 Supercontainer gibt es ein garantiert Premiumschiff / Kohle / Stahl / Ressources xyz

 

Zocken soll belohnt werden......

 

Signale / Camouflage / T2 Premium nicht mehr durch events generieren sonder kaufbar machen im Waffenarsenal und Events nur noch mit mehr Credits und EXP belohnen ..... manchmal ist einfacher einfach besser.... wer was braucht kauf es sich ... Wertvolle Sachen einfach teuer machen. Umwandung von Credits in Kohle -> zu Stahl -> Ressource xyz erlauben  -> zu EXP FXP KXP

 

Im Shop gute Angebote für Credits machen

Dublonen gute Tauschrate mit Credits machen

 

 

  • Cool 3
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANGG]
Players
9 posts
3,311 battles

Also was den Re-Grind betrifft werde ich jetzt mal (nach momentanem Stand) nicht mitmachen. Mein Ziel ist es bei sämtlichen Linien die T10 Schiffe zu besitzen und danach kaufe ich mir die Schiffe, die mir Spaß gemacht haben wieder zurück und spiele sie wieder.

Das mach ich momentan nicht, weil ich die Credits für den Grind benötige.

Es gibt genug Schiffe, die im Low-Tier Bereich Spaß gemacht haben oder machen, nur ist es aufgrund des MM von +-2 einfach ärgerlich die Schiffe zu spielen. Es gibt genug Kreuzer von Stufe 5 - 8 die ich gerne gespielt habe, aber wenn man nach 1nem Fehler kaum mehr HP hat und alles rundherum hochheilen kann nur du selbst nicht dann passt das nicht. Jetzt tritt man mal mit einer Algerie gegen einen T9 BB an - der hat mit Heilung rund 150k Hitpoints oder mehr - so viel Munition hab ich gar nicht mit, dass ich ihm die runterschießen kann...und bei einem kleinen Mausklick retour von ihm bin ich aus dem Spiel....das macht keinen Spaß....das ist schlicht und ergreifend der Einzige Grund, warum bei WOT und WOWS das Midtier nicht gespielt werden KANN! Viele wollen es, aber es ist eben nicht spielbar. Es gibt hier keine anderen Gründe...und nach knapp 30 k Spielen bei WOT weiß ich auch a bisl Bescheid!

Sollte das MM von +-2 geändert werden, gibt es über alle Stufen genug Schiffe die gespielt werden. Dann hin und wieder ein Event für Mid Tier und ALLE sind glücklich. Und auf lange Sicht macht WG auch sicher mehr Geld!

Das sehen sie aber nicht ein, können es nicht oder wollen es nicht.

 

Ändert das MM und alle ein Großteil der Probleme sind behoben...bei WOT und bei WOWS!

 

LG und cu

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WTFNO]
[WTFNO]
Players
211 posts
8,784 battles

Lustig, auch in vielen anderen PVP Spielen führen sie neue Währungen ein, ob Diamanten  , Kohle oder Plastik, ab irgendeinen Punkt verlieren Sie dann die Übersicht - es gibt ne massive Inflation.

 

Und dann soll alles mit ner Währungsreform wieder gut werden. Fast schon Real Life.

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,953 posts
7,832 battles
1 hour ago, togMOR said:

Eine grundlegende Änderung des Matchmakings auf +/-1 ist aus den bereits vielfach genannten Gründen an anderer Stelle jedoch nicht zielführend. Einzig eine wesentlich kurzfristigere Rotation zwischen Bottom- und Toptier könnte dem Spielgefühl zuträglich sein.

Am Anfang war +-2 matchmaking sinnvoll, mittlerweile überwiegen aus meiner Sicht die Gegenargumente. Im Zusammenhang mit dem hier diskutierten Thema ist das Hauptargument, dass +-2 matchmaking Frust produziert und die Spieler in die Tiers IX und X treibt. Und es frustriert jeden Spieler, auch die guten, weil man als LowTier sehr vorsichtig fahren muss und einen Gutteil des Gefechtes nur mit Abwarten beschäftigt ist. Tatsächlich öffnet +-1 matchmaking die Schere zwischen guten und schlechten Spielern eher weiter, aber es fühlt sich trotzdem für alle besser an (nur für die T-X'ler nicht). Das Problem ist, dass +-2 matchmaking eine Hauptmotivation für Grinder (und damit eine Haupteinnahmequelle für WG) darstellt, weshalb ich wie gesagt nicht glaube, dass WG das ändern wird.

 

Die angedachten "Verbesserungen" am Matchmaker, die mehr Rotation zwischen Low- und HighTier erreichen sollen, werden nicht funktionieren. Entweder ist man selten LowTier, dann ist man aber eher allein als LowTier. Oder man steckt mehr LowTiers in ein Gefecht (3-5-7 aus WoT lässt grüßen), dann landet man aber zwangsläuftig noch öfter als LowTier in einem Gefecht. Beides gleichzeitig geht mathematisch nicht, jedenfalls nicht bei gleichbleibender Wartezeit ins Gefecht.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
573 posts
6,156 battles

Es wäre halt mal toll zu wissen wieso WG meint das es zu wenig Leute im Mid Tier Bereich gibt.

Ist ja nicht so das man dort 10 Minuten auf ein Spiel warten muss bzw. es lange Wartezeiten in diesem Bereich gibt.

 

Es gibt also eigentlich gar keine spielerische Begründung den Re-Grind einzuführen weil im Mid Tier zu wenig los ist.

Hat es irgendwelche Auswirkungen auf das Spiel? Also ich merke nichts.

 

Ein Re-Grind ist also eigentlich komplett sinnfrei außer man betrachtet es aus kaufmännischer Sicht....

 

Free XP zum erwerben von Schiffen bzw. Dublonen um Free XP umzuwandeln, Dublonen gibt's für Bares...

 

Es ist ja legitim Geld machen zu wollen, irgendwer muss die Server und so ja finanzieren... aber so eine an den Haaren herbeigezogene Begründung ist einfach mal lächerlich.

 

Das MM zu überdenken ist vielleicht ein Weg. Man muss sich aber auch einfach mal die Spieler anschauen bzw. wie in der Vergangenheit mit den Spielern umgegangen wurde.

Ev1n hat ja im Stream bewiesen das es ihm eigentlich egal ist was die Spieler denken. RPF, CV, Kapitäne alles nur ein kurzer Aufschrei und dann beruhigt sich eh wieder alles weil die Spieler nichts machen können.

 

Als ich mit WoWs anfing bzw. so ein halbes Jahr lang spielte waren stellenweise über 30k Leute auf den EU Servern unterwegs... und jetzt.. 7k bis 15k schwankend...

WoWs ist einfach überfrachtet mit all den Features und Papier Premiums die hier für horrende Preise verkauft werden.

 

Ich bin der Meinung das es WG vielleicht mit einem zusätzlichen ABO Modell versuchen sollte. 12€ - 15€ im Monat und dafür hat man Zugriff auf alle Premiumschiffe zum Beispiel.

Oder man senkt alle Preise im Premium Shop und macht es über die Masse anstatt in irgendwelchen Events die Signale, Premium Schiffe etc. inflationär rauszuhauen.

 

Man muss sich doch nicht wundern das denen die Kohle ausgeht wenn man auch ohne Geld fast alles erreichen kann nur eben mit mehr Zeitaufwand.

 

Na ja schauen wir mal wie es weitergeht.

 

Knallt weiter konstruktives Feedback hier rein vielleicht interessiert es ja jemanden bei WG.

 

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
362 posts
11,501 battles
2 hours ago, Oely001 said:

MidTier ist nicht zu unattraktiv, sondern HighTier (bezüglich credits) zu attraktiv. "Früher" musste man noch MidTier spielen, um sich HighTier leisten zu können. Die Abschaffung der kostenpflichtigen Premium-Verbrauchsgüter bringt das ganze noch mehr in Schieflage. WG hat sich eine völlig T-X-fixierte Spielerschaft herangezüchtet, und will auf einmal, dass auch andere Tiers gespielt werden. Das ist ein richtig schönes Eigentor von WG.

 

+-1 matchmaking wäre ein Schritt in die richtige Richtung, aber eher friert die Hölle ein, als WG das machen wird.

 

Dabei sollte beachtet werden, ohne Premium und Permatarnung mit Repkostenreduzierung ist T10 nach wie vor für den F2P ACC immer noch Querrzufinanzieren. Und davon gibt es sicher nicht zu wenige. Wenn die Ökonomie beschnitten wird, und man sich T10 als F2P gar nicht geben kann, also mit Sieg und 100k Schaden als Beispiel nicht nur +-0 rauskommt, dann würden die Spieler gesteuerten NPCs extrem vergrault, wofür der Rest mit Premium und Permatarnung bezahlt.

 

Nein warum T10 aus meiner Sicht so beliebt ist, liegt daran, dass man mit den 10ern nicht in einer 11er/12er kommen kann; aka man ist immer Töptier und es gibt eben ne Menge Leute die schon gegen gleiche Tierstufen ihre Probleme haben ihre Tonnage anteilig nem Sieg zu widmen. Da man mit T10 nur gleiche Stufe und eben niedriger Gegner hat, ist das für viele der Preis nach dem Baum-Lvln, selber den Max raushängen zu lassen und nicht auf den Matchmaker zu schauen, um wieder "augenrollend" zum 5ten mal in Folge LowTier sein zu müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
[5-DSF]
Players
54 posts
627 battles
Vor 1 Stunde, Ares_de_Borg sagte:

Fände auch ein Eisenschwein-Kampagne für die alten Schätzchen auf Tier 3 und 4 mal eine schöne Abwechslung.

Stimmt, warum denn nicht auch für Tier 3 und Tier 4. Die Anfänger haben dort ja noch ein geschützes MM.  

 

Eine Kampagne zu designen ist doch überhaupt nicht aufwendig.

 

Das könnte auch die Community machen wenn WG damit einverstanden sein sollte. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,156 posts
6,008 battles

Ich lese hier wirklich gute Vorschlägfe die WG gern MIT UNS durch diskutieren darf wenn Sehales & Co. diese so weiter geben möchten.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×