Jump to content
Customer Support Maintenance Read more... ×
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
Sehales

ST - Verbesserung des Gefechtschats

27 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
4,551 posts
1,364 battles

Das Interface von World of Warships wird konstant weiterentwickelt und mit der kommenden Supertest-Version werden Spieler neue Funktionen im Gefechtschat zur Verfügung haben.

 

Die folgenden Änderungen wurden implementiert:

  • Funktion hinzugefügt, um taktische Befehle und Textnachrichten zu blockieren
  • Option zur Aktivierung/Deaktivierung des Gefechtschats unter Einstellungen -> Steuerung hinzugefügt
  • System hinzugefügt, welches die Anzahl an "Pings" über einen kurzen Zeitraum auf der Minimap limitiert.

 

Diese Änderungen werden Spielern dabei helfen unerwünschte Informationen anderer Gefechtsteilnehmer zu reduzieren und die Einstellungen des Gefechtschats zu vereinfachen.

 

Bitte beachtet, dass die Informationen auf dem Entwicklerblog vorläufig sind.

  • Cool 6
  • Funny 2
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,917 posts
7,812 battles

Jetzt verstehe ich... Dieses Feature habt Ihr bei WG schon länger aktiviert. Anders kann man das Gestümper seit letztem Jahr nicht mehr erklären!

  • Cool 2
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,631 posts

Könnte man noch hinzufügen, wer den Gefechtschat deaktiviert hat? Das würde unnötiges anschreiben reduzieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,631 posts

Achso, ( ernst gemeint ! )

 

Karma System könnte man auch eine Option einbauen deaktivieren.

Muss ja jeder selbst wissen, ob er das als Boxsack braucht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,274 posts
18,744 battles
1 hour ago, Sehales said:

Funktion hinzugefügt, um taktische Befehle und Textnachrichten zu blockieren

Taktische Befehle möchte ich schön lange deaktivieren können. Allerdings individuell für einzelne Spieler, die euer Video nicht ganz verstanden haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,307 posts
16,150 battles

Edit

Edited by Maviba_76
Falsches forum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
378 posts
5,958 battles
1 minute ago, Maviba_76 said:

Ich hoffe immer noch, das es nur ein schlechter Scherz ist um unsere Schmerzgrenze zu testen.
Trotzdem werde ich jetzt mal versuche, etwas objektiv an die Sacher heranzugehen:

 

Mal davon abgesehen, das es ziemlich unklug ist, auf mehreren Hochzeiten zu tanzen (Und WG scheint Hochzeiten sehr zu mögen) und ich die Idee immer noch für bescheurt halte, glaube ich, das die Auswirkungen auf das Gamplay für lange Zeit kaum bemerkbar sein werden.

  • Gut (und schlecht) ist, das WG die Zeit und die Menge vorgibt, in denen man sich die Schneeflocken ergrinden kann. '
    Das verhindert, das sich ein paar Kellerkinder oder Menschen mit sehr viel Zeit (Geld) nächtelang an den PC setzen und schon nach zwei wochen alle Module haben, während der Rest in die Röhre schaut und vllt gerade mal ein Modul hat.
    Es gibt also eine Möglichkeit, die Verbreitung der upgrades und somit deren Auswirkungen zu kontrollieren. das ist nicht zu unterschätzen, wenn es verantwortungsvoll angewendet wird.
  • So einen Baum zu grinden, dauert, und wenn ich es richtig verstanden habe, braucht man etwa 7 Grinds um einen einzigen kompletten Satz an Upgrades zusammenzubekommen
    Je nachdem, wie lange eine solche Saison dauert, dürfte es also locker 1-2 Jahre dauern, bis man einen kompletten Satz beisammen hat
  • Nun kommt es noch darauf an, wie derjenige, der diese Module hat, sie auch einsetzt.  Verteilt er sie auf verschiedene Schiffe, um ein paar Schwächen abzufedern, ist das vllt soger eine ziemlich gute sache.
  • Aber gnade Dir Gott, wenn er er sie dazu missbraucht, um ein ohnehin schon starkes bis OP-Schiff noch weiter zu buffen. Das wäre dann echt game-breaking und würde etlichen Spielern den Spaß versauen.
  • In sagen wir mal 2-3 Jahren, wenn ein großteil der Spieler mehrere solche Module besitzt, dürften die Auswirkungen allerdings langsam spürbar werden. Irgendwann müsste WG also dem einen Riegel vorschieben.

@Sehales Vielleicht könnte das System sogar funktionieren und das Spielerlebnis sogar verbessern. Aber mmn. nur, wenn WG damit verantwortungsvoll umgeht und sich an ein paar strikte Regeln hält, z.B:

  1. Kein P2W. Also keine Schneflocken in Lootboxen oder so ein Blödsinn. Es sollte nicht möglich sein, den Grind zu beschleunigen...
  2. ... was aber jetzt nicht heißt, das man sich nicht mit Free-XP hochkaufen kann. Es geht nur um die Ausgabe der entsprechenden Upgrades. Diese sollten immer erst am Ende der jeweiligen Saison eintauschbar sein;
    unabhängig davon, ob man nun schon nach einer Woche wieder auf Tier 10 ist, oder erst am ende der saison. Sonst wäre es nicht fair denen gegenüber, die noch grinden.
  3. WG sollte sich sehr gut überlegen, welche Schiffe aufgewertet werden dürfen, und welche nicht. Notfalls bestimmte Schiffe davon ausschließen, wenn sie dadurch viel zu stark würden
  4. Upgrades können nicht mehr ausgebaut und auf andere Schiffe übertragen werden. Wurden sie einmal verwendet, bleiben sie dort, wo sie verbaut wurden.
    Dadurch müsste jeder genau Überlegen, wie er sie einsetzt, und es würde verhindern, das (im Extremfall) vor jedem Gefecht die Buffs hin und hergeschoben werden, und man so quasi jedes Schiff so oft buffen kann wie man lustig (und reich) ist. alternativ: die module können einmal pro Jahr umgebaut werden, z.B. weil sich wieder einmal die Meta verschoben hat
  5. Die Gesamtzahl der möglichen Upgrades sollte beschränkt werden. Nicht, das jemand eines Tages alle seine Schiffe voll aufgewertet hat und damit alle anderen zusammenknüppelt.

Also wenn Ihr den Mist wirklich bringen wollt, dann geht bitte verantwortungsbewußt um, und baut ausreichend kontrollmechanismen ein. Sonst wird es sicher eine Tages zum Desaster und die Balance völlig aus den fugen kratzen.

Kann das sein, das du im falschen Bereich bist?

  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,307 posts
16,150 battles
Gerade eben, Stahlgeruest sagte:

Kann das sein, das du im falschen Bereich bist?

Jap... sorry

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
197 posts

Immerhin hat man hier noch die Wahl und bekommt den Chat nicht rausgepatcht wie bei World of Tanks. Mehr Einstellungsmöglichkeiten sind begrüßenswert.

 

Hochachtungsvoll,

 

Easha

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
6,030 posts
12,326 battles
7 hours ago, Sehales said:

Funktion hinzugefügt, um taktische Befehle und Textnachrichten zu blockieren

 

Das ist gut. Es spammen doch recht viele damit rum.

 

7 hours ago, Sehales said:

Option zur Aktivierung/Deaktivierung des Gefechtschats unter Einstellungen -> Steuerung hinzugefügt

 

Persönlich halte ich es in einem Teamspiel für falsch, den Chat zu deaktivieren, dennoch muss ich hier @_Riko_ hier zustimmen: Es müsste deutlich gemacht werden, wer den Chat nutzt und wer nicht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,277 posts
6,778 battles
Vor 4 Stunden, Maviba_76 sagte:

Edit

Auch wenn das jetzt hier nicht mehr drin steht, aber WG und Verantwortungsbewusst in einen Satz zu basteln halte ich für verdammt gewagt. Dazu kommt dass das einzige Kontrollinstrument das aussitzen sein wird.

So macht WG es in dem dazu passenden Thread wo schon längst eine Reaktion seitens WG erwünscht wäre um zumindest erkennen zu lassen das diese ganze Sache unausgegoren und gegen jede Regel eines F2P Spiels verstösst das P2W von sich aus unterbindet damit Fairness das Spiel bestimmt und nicht das Gewinnstreben des Herstellers. Nur unseriöse Angebote oft auf Handys sind darauf aufgebaut aber wenn WG auch in der Liga mitspielen möchte dann sollten sie es früh genug ankündigen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,307 posts
16,150 battles
Vor 1 Stunde, Septimus sagte:

So macht WG es in dem dazu passenden Thread wo schon längst eine Reaktion seitens WG erwünscht wäre um zumindest erkennen zu lassen das diese ganze Sache unausgegoren

Natürlich ist es unausgegoren. Es ist schliesslich ein Konzept, das nun erst mal getestet wird. wäre es schon ausgegoren, müsste es nicht mehr getestet werden.

 

Zitat

und gegen jede Regel eines F2P Spiels verstösst das P2W von sich aus unterbindet damit Fairness das Spiel bestimmt und nicht das Gewinnstreben des Herstellers.

Welche Regel soll das sein? Kein P2W? Da hat du aber etwas an F2P falsch verstanden.

F2P bedeutet lediglich, das man ein Spiel kostenlos zur verfügung stellt, und sich das ganze dann durch käufliche Zusatzinhalte und / oder Werbung  finanziert . Es gibt keine Regelung, die P2W in f2P -Spielen rundsätzlich verbietet.

Selbst in P2P spielen findest du P2W (Hallo EA).

allerdings versauen die sich damit dann auch den Ruf. Bei WG hat sich das ganze bisher nur im Rahmen gehalten. Das ist aber keine Garantie, das es so bleibt.

 

Sollte es so kommen, darfst du dich aber in erster Linie bei den Spielern bedanken, die trotz besseren wissens immer fleißig Container und OP Schiffe verlangen und kaufen. Die haben das dann zu verantworten, nicht WG.
WG gibt denen nur, was sie wollen. WG ist kein Wohlfahrtsunternehmen, die müssen und wollen auch ihr Geld verdienen.

 

Solange das Geld fließt, wird sich auch nicht viel änderen. Also auch hier erst mal an die eigene Nase packen, und mal überlegen, ob man nicht selbst zu der entwicklung beigetragen hat? Mit Meckern alleine erreicht man nix.

Solange das Meckern sich nicht im Geldbeutel bewerkbar macht, juckt das die meisten Unternehmen herzlich wenig.

 

Davon abgesehen ist erst mal abzuwarten, inwieweit das wirklich P2W wird. Den abstand von 2-3 wochen "Vorabzugang" der "Wallet-Warrior" gegenüber den mutigen Grindern haben wir jetzt auch schon seit ewig. Mit den Upgrades wird es nicht anders sein. das ist aber noch kein P2W. Solange du diese Upgrades ohne Geldeinsatz bekommen kannst, ist es kein P2W

 

Zitat

Nur unseriöse Angebote oft auf Handys sind darauf aufgebaut aber wenn WG auch in der Liga mitspielen möchte dann sollten sie es früh genug ankündigen.

Alternativ könnte man auch einfach mal die augen aufmachen und das Ding zwischen en Ohren benutzen. Niemand hat etwas zu verschenken, auch nicht WG. Und mit etwas überlegen erkennt man die Verkaufstricks hier ziemlich schnell von alleine.

Ein Jamba-Knebel-abo habe ich hier aber noch nicht entdeckt

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,307 posts
16,150 battles
Vor 9 Stunden, Sehales sagte:

Das Interface von World of Warships wird konstant weiterentwickelt und mit der kommenden Supertest-Version werden Spieler neue Funktionen im Gefechtschat zur Verfügung haben.

 

Die folgenden Änderungen wurden implementiert:

  • Funktion hinzugefügt, um taktische Befehle und Textnachrichten zu blockieren
  • Option zur Aktivierung/Deaktivierung des Gefechtschats unter Einstellungen -> Steuerung hinzugefügt
  • System hinzugefügt, welches die Anzahl an "Pings" über einen kurzen Zeitraum auf der Minimap limitiert.
  • The following changes have been made:
  • Added ability to block tactical commands and text messages.
  • Added ability to enable/disable the battle chat in the "settings" > "controls" menu.
  • Added system that limits the number of uses of the "Attention to square" command in a short period of time

 

Diese Änderungen werden Spielern dabei helfen unerwünschte Informationen anderer Gefechtsteilnehmer zu reduzieren und die Einstellungen des Gefechtschats zu vereinfachen.

 

Bitte beachtet, dass die Informationen auf dem Entwicklerblog vorläufig sind.

 

Könnte man den chat nicht auch einfach für die personen in den Zuschauermodus versetzen, die bereits gesunken sind? so wie beim aktuellen Apokalypse-Event? Auch wenn ich zumindest dort noch niemanden flamen las, gefällt mir das feature ganz gut.

Im Random zumindest tragen die toten in der Regel nicht mehr wirklich sinnvoll zum Gefecht bei. Meist suchen nach ihrem Ableben nur noch heim :fish_viking:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,629 posts
7,704 battles

Schließ mich einem teil meiner Vorschreiber an. Zu sehen wer den Chat Aktiviert/ Deaktiviert hat wäre schon ein großer Vorteil. Bitte mal Anregen Mods.

Ich glaub auch das es das schon lange gibt. So oft wie ich keine Antwort bekommen wenn ich Glück Wünsche oder frage A oder B. Müssen alle den Chat Deaktiviert haben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
4,551 posts
1,364 battles
On 7/4/2019 at 1:51 PM, _Riko_ said:

Könnte man noch hinzufügen, wer den Gefechtschat deaktiviert hat? Das würde unnötiges anschreiben reduzieren.

Mal schauen, ich befürchte da ehrlich gesagt, dass dies nur zum Anlass genommen wird, die entsprechenden Spieler dann nach dem Gefecht anzuschreiben... Kann nützlich sein, aber ob man nun nicht reagiert und es nicht sieht oder den Chat aus hat, kommt eigentlich aufs gleiche heraus, oder?

On 7/4/2019 at 9:41 PM, Maviba_76 said:

 

Könnte man den chat nicht auch einfach für die personen in den Zuschauermodus versetzen, die bereits gesunken sind? so wie beim aktuellen Apokalypse-Event? Auch wenn ich zumindest dort noch niemanden flamen las, gefällt mir das feature ganz gut.

Im Random zumindest tragen die toten in der Regel nicht mehr wirklich sinnvoll zum Gefecht bei. Meist suchen nach ihrem Ableben nur noch heim :fish_viking:

Wenn möglich werden Eventmodi ja zum Testen von neuen Features/Ideen genutzt. Mal schauen ob sich das machen lässt und ob es sinnig ist. Da es ja nur zwei Teams gibt, könnte man theoretisch dann für das eigene Team spionieren...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
6,030 posts
12,326 battles
17 minutes ago, Sehales said:

Mal schauen, ich befürchte da ehrlich gesagt, dass dies nur zum Anlass genommen wird, die entsprechenden Spieler dann nach dem Gefecht anzuschreiben... Kann nützlich sein, aber ob man nun nicht reagiert und es nicht sieht oder den Chat aus hat, kommt eigentlich aufs gleiche heraus, oder?

 

Nein, da man sonst keine Zeit damit verschwenden muss in einem Gefecht zu schreiben.

Warum man sie nach dem Gefecht anschreiben sollte, nur weil sie ihren Chat deaktiviert haben, erschließt sich mir nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
454 posts
8,298 battles

wann wird denn mit den Taktischen Befehlen schindluder getrieben? in den ersten 2-5 Minuten im Gefecht weils da ausser anfahren, O drücken zum AA sektor festlegen und sich einer Flanke anschliessen NICHTS aber auch GAR NICHTS zu tun gibt....   Während des eigentlichen Gefechts sind die Dinger in der Regel recht Hilfreich und auch der Spam ist in der Regel sobald die ersten roten auftauchen vorbei.  

 

Klar ist das nervig wenn es vorkommt - aber RNG ist auch verdammt nervig - könnten wir dann auch einfach bitte nen Knopf bekommen um RNG für uns auszuschalten? Währe vorallem für BBs sehr Nett :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOBRA]
[NOBRA]
Players
92 posts
12,877 battles

Ich schließe mich den Vorrednern an; Die Grundidee ist gut, sowohl die F-Kurzbefehle als auch das Ping Spamming einzugrenzen. Den Chat generell, vor allem nur über Einstellungen deaktivierbar zu gestalten, ist aber gleich mehrfach undienlich.

 

Die Einstellungen sind zwar schnell erreicht, das Risiko ist aber vorhanden, dass Leute diesen dann dauerhaft ausgeschaltet lassen. Daher wäre es doch ein Kompromiss, den Chat über einen Knopf über dem Chatfenster nur für die Dauer der restlichen Runde deaktivieren zu können. Und danach ist er wieder automatisch mit dabei. Dann können die Leute im Kurzschluss zwar Mitspieler ausblenden, aber koppeln sich nicht dauerhaft von allem ab, nur weil bei Ihnen an einem tag mal der Geduldsfaden zu kurz war. Und wenn es doch dauerhaft ist, kann der Knopf ja über eine rote Einfärbung zumindestens dauerhaft daran erinnern, dass man den Chat ausgeblendet hat, so als kleine Erinnerung und Stimme im Kopf, es ja mal wieder mit Chat zu probieren. Denn sein wir mal ehrlich; so Verlockend der Gedanke manchmal auch ist, hilfreich ist es auf Dauer nicht, wenn sich ein immer größer werdender Spieleranteil aus jeglicher Kommunikation zurück zieht.

 

Ansonsten testet doch einfach mal den Spam-Schutz, Pinging und F-tasten, und die Chat Einstellung getrennt und nacheinanander. Vielleicht sind die Leute ja nach Test-Schritt 1 schon so viel weniger genervt, dass dies alleine schon ausreicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
[ENUF_]
Players
615 posts
4,976 battles

Das ist eben wieder die "Dampfhammer-Methode".

Ich schließe mich @nathancole an, die Reduzierung von Pings und F-Tasten-Spam hätte völlig gereicht. 

Leider werden viele Spieler den Chat ausschalten (kenne genug...), was dem (sowieso schon sehr niedrigen) Niveau aber auf lange Sicht nicht gut tun wird. 

 

Wirklich schade... 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
[ENUF_]
Players
615 posts
4,976 battles
Vor 2 Minuten, ASSO1234 sagte:

Ja, endlich keine Psychos und Wichtigtuer mehr ertragen müssen!

Yeah, endlich braucht man gar kein Teamplay mehr. :cat_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
2 minutes ago, Blacksoundz said:

Yeah, endlich braucht man gar kein Teamplay mehr. :cat_cool:

Ein kleines Opfer für die Schonung der Nerven. Aber jeder der möchte, kann noch immer die Minimap verfolgen und versuchen teamdienlich zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
[ENUF_]
Players
615 posts
4,976 battles
Vor 3 Minuten, ASSO1234 sagte:

Ein kleines Opfer für die Schonung der Nerven. Aber jeder der möchte, kann noch immer die Minimap verfolgen und versuchen teamdienlich zu spielen.

Wem das bisschen Chat-Geplänkel an die Nerven geht, der sollte tatsächlich bei Offline-Spielen bleiben. Zumal man sich auf das Match konzentrieren kann und unnützes "Chatgebrabbel" einfach ignorieren könnte. Wie gesagt: F-Spam und Minimap-Pings eingrenzen reicht völlig. 

 

Hiermit wird nur das egoistische "Ich machen hier nur bumm bumm für mich" - gezocke noch weiter unterstützt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×