Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

ST - Naval Training Center, kostenlose Premium-Verbrauchsmaterialien und Verbesserung des Matchmakers

1,797 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
4,036 posts
1,212 battles

In diesem Beitrag haben wir drei Abschnitte mit wichtigen Neuigkeiten für euch:

  1. Ein neues System von Schiffsupgrades: Naval Training Center
  2. Überarbeitung der Verbrauchsmaterialien: Premium-Verbrauchsmaterialien werden kostenlos
  3. Verbesserungen am Matchmaker: Unterbrechung der MM-Serien

 

Naval Training Center (der Name steht auf Deutsch noch nicht fest, man kann es aber grob zu "Marineausbildungszentrum" übersetzen)

Es ist kein Geheimnis, dass unser Spiel grundsätzlich auf dem Fortschritt von Stufe zu Stufe und dem Erreichen der Spitze des Zweiges - dem Schiff der Stufe X - basiert. Gleichzeitig zeigten Events wie die "Schneeflocken" zum Jahreswechsel, dass erfahrene Spieler daran interessiert sind, verschiedene Schiffe verschiedener Stufen zu spielen, doch das Spiel fördert dies nicht ausreichend.

 

Wir freuen uns, euch einen neuen Teil des Spiels zu präsentieren - das Naval Training Center. Jetzt könnt ihr Schiffe der Stufe VI+ verstärken (absolut alle - Premium, ARP, für Kohle oder für freie Erfahrung). Die Verbesserungen sind sequentiell und nicht selektiv. Das bedeutet, dass ihr zuerst ein Level 1 Upgrade auf ein Schiff freischalten müsst, bevor ihr Level 2 usw. freischalten könnt.

 

Dies erfordert jedoch eine spezielle Ressource, die nur durch Zurücksetzen des Fortschritts in einem vollständig erforschten Zweig einer Nation und erneutes Spielen von Stufe I an erreicht werden kann. Ein spezielles Menü ermöglicht es euch, alle Schiffe eines Zweiges nach den Standardregeln zu verkaufen und ihre Forschung mit einem Klick zurückzusetzen. Verbesserungen, Signale, Flaggen und Tarnungen werden entfernt/ausgebaut und im Inventar gelagert, die Kapitäne behalten ihre Spezialisierung und werden in die Reserve geschickt und die auf den Schiffen gesammelte Erfahrunge wird auf das Stufe-1-Schiff in dem jeweiligen nationalen Forschungsbaum übertragen. Ihr könnt  das Naval Training Center aktivieren, wenn ihr mindestens zwei erforschbare Schiffe der Stufe X habt.

 

Durch "Neuerforschung", Kauf und Gewinn des ersten Gefechts auf Schiffen eines ausgewählten Zweiges erhaltet ihr eine neue spezielle Ressource, die verwendet werden kann, um ein Schiff der Stufe VI - X zu verbessern. Ein Teil der Ressourcen wird an die Nation gebunden sein und kann zur Verbesserung der Schiffe dieser Nation verwendet werden. Der andere Teil dieser Ressourcen wird nach dem Prinzip der freien Erfahrung funktionieren und kann auf allen Schiffen der Stufe VI+ ausgegeben werden, auch für Schiffe, deren Nation keinen Zweig mit erforschbaren Schiffen hat.

 

In einer Saison könnt ihr den Fortschritt in einer begrenzten Anzahl von Zweigen mit einer zusätzlichen Einschränkung pro Nation zurücksetzen. Die Saison selbst dauert einige Monate. Um 3 Stufen von Verbesserungen/Boni für ein Schiff zu erreichen, muss ein Spieler an mehreren Saisons teilnehmen und wahrscheinlich den Fortschritt in den Zweigen innerhalb dieser Nation mehrmals zurücksetzen.

 

Schauen wir uns ein Beispiel an, in dem ihr die erste Stufe der Boni für euer Lieblingsschiff verdienen möchtet. Die Zahlen dienen hier nur Beispielzwecken.

  • Nehmen wir an, ihr habt euch für den Kreuzer Minotaur entschieden.
  • Um die erste Stufe zu erhalten, benötigt man 10 Einheiten von Ressourcen für die britische Nation.
  • Ihr setzt euren Fortschritt in einem (vollständig erforschten) britischen Zweig zurück, z.B. in Zerstörern.
  • Ihr "erforscht" den Zweig erneut, von der Black Swan bis zur Daring und verdient unterwegs 12 Einheiten der Ressourcen für die britische Nation und 2 Einheiten "freie" Ressourcen.
  • Ihr gebt 10 Einheiten der Ressourcen für die britische Nation aus, um das Level-1-Upgrade für die Minotaur freizuschalten. Um die Minotaur auf Stufe 2 zu verbessern, benötigt ihr 20 Einheiten dieser Ressourcen.

 

Alternativ könnt ihr die verdiente Spezialressource ausgeben, um einen weiteren Level-1-Bonus auf dem noch nicht verbesserten Stufe-VII Premium-Schiff der Royal Navy 'Duke of York' anzuwenden.

Ihr habt die Wahl.

 

Bitte beachtet: Ihr könnt KEINE Ressourcen, die ihr für eine Nation (in diesem Beispiel RN/GB-Schiffe) verdient habt, für andere Nationen ausgeben. Aber ihr WERDET universelle oder "allgemeine" Ressourcen erhalten, ähnlich wie freie EP, die für andere Nationen ausgegeben werden können.

Wenn ihr keine Zeit habt, einen ganzen Zweig in einer Saison zu erforschen, macht euch keine Sorgen - der Fortschritt wird gespeichert. Um den Zweig neu zu erforschen, folget ihr den gleichen Standardregeln wie beim ersten Mal. Als ob er gerade veröffentlicht worden wäre.

 

In den Clan-Wettbewerbsmodi werden die möglichen Bonus-/Verbesserungsgrade, die im Gefecht verwendet werden können, begrenzt. Stufen, die diese Grenze überschreiten, sind inaktiv und werden in Wettkämpfen nicht angewendet.

Verbesserungen und Boni für Flugzeugträger und Flugabwehr durch das Naval Training Center sind nach seiner Einführung NICHT möglich. Aufgrund der jüngsten Änderungen an der Luftabwehr wird mehr Zeit benötigt, um die optimalen Verbesserungspotenziale für diese Klasse zu ermitteln.


Überarbeitung von Verbrauchsmaterialien

Zwei Risiken des neuen Systems sind eine erhöhte wirtschaftliche Belastung der Spieler und eine zunehmende Differenz in der Gefechtseffektivität. In diesem Zusammenhang freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass wir Premium-Verbrauchsmaterialien kostenlos anbieten werden. Standard-Verbrauchsmaterialien (nicht-Premium) werden aus dem Spiel entfernt. Dies wird den Abzug von Kreditpunkten nach jedem Gefecht deutlich reduzieren und das Spiel für diejenigen, die es sich nicht leisten können, ständig Premium-Verbrauchsmaterialien zu verwenden, wesentlich komfortabler machen. Beachtet, dass derzeit, wenn wir die Stufe-X-Gefechte als Beispiel nehmen, mehr als 50% der Spiele dort ohne Premium-Verbrauchsmaterialien gespielt werden.


Verbesserungen beim Matchmaker

Es gibt weitere Neuigkeiten: Die lang erwarteten Verbesserungen des Matchmakers sind auf dem Weg. Nach dem derzeitigen Plan werden sie in zwei Stufen durchgeführt.

 

Die erste Stufe: Strengere Einschränkungen für Gefechte auf einer bestimmten Stufe. Der Matchmaker merkt sich den Prozentsatz der Anzahl an Gefechten mit +0, +1 und +2 Matchmaking für jeden Spieler auf jeder Stufe. Nach einer kleinen "Kalibrierung", die bis zu 20 Gefechte dauern wird, wird der Matchmaker damit beginnen, sicherzustellen, dass diese Prozentsätze die festgelegte Norm nicht überschreiten. Natürlich zielt dies in erster Linie auf das Problem ab, zu häufig "Low Tier" (niedrigstufigstes Schiff im Gefecht) zu sein, insbesondere bei Spielen auf Stufe VIII. So ist beispielsweise geplant, zu Beginn eine Grenze von 40% für Gefechte mit zwei Stufen höheren Schiffen auf Stufe VIII festzulegen. Das bedeutet, dass kurz nach dem Update und nach etwa 32 Gefechten jeder Spieler aufhört, auf Stufe Xer zu treffen, wenn er diese in seinen Stufe VIIIern in mehr als 40% der Gefechte angetroffen hat.

 

Ein weiterer Vorteil der Änderung: Eine zuverlässige Unterbrechung einer "Bottom-Tier-Reihe", da der Matchmaker die letzten 20 Gefechte analysiert, die der Spieler bei jedem Eintritt in die Warteschlange gespielt hat. Das bedeutet, dass nach der Kalibrierung eine lange Reihe von Gefechte als untere Stufe, die sehr oft Spieler betreffen, innerhalb einer Stufe des ausgewählten Schiffes unmöglich werden. Aus 20 Gefechten auf Stufe VIII werden nicht mehr als 8 Gefechte gegen Zehner folgen.

 

Die zweite Phase der Verbesserungen, der eine spätere Anpassung der Verteilung der Schiffsstufen in einem einzigen Gefecht folgen wird. Eine unangenehme Situation ist es, der einzige Spieler mit einem Schiff der Stufe VIII in einem Gefecht der Stufe X zu sein. Wenn das Gefecht eine ausreichende Anzahl von Achtern und Neunern angesammelt hat, hat der Spieler mehr Gelegenheit für effektives Spiel. Wenn diese Verbesserung umgesetzt wird, hat der Matchmaker Einschränkungen und Regeln für die Stufen der Schiffe, die für ein Gefecht ausgewählt wurden. Zum Beispiel könnte es für Gefechte der Stufe X so etwas wie "mindestens 4 Achter und maximal 5 Zehnern pro Team" sein.

Dies sind wichtige und hilfreiche Verbesserungen, die die Anzahl der "Mono-Tier"-Gefechte erhöhen werden. Wir möchten einen Überfluss solcher Gefechte nicht zulassen, also werden wir uns zunächst sorgfältig mit den neuen Gegebenheiten auseinandersetzen.

 

Wir verstehen, dass ihr nach der Ankündigung Fragen haben werdet, die wir in naher Zukunft zu beantworten versuchen werden: Bald werden wir eine Liste der meist gestellten Fragen mit Antworten darauf veröffentlichen, und diesen Donnerstag um 18:00 Uhr MESZ werden wir einen Stream (auf Englisch) veranstalten, in dem wir detaillierter über diese Innovationen sprechen werden!

 

Natürlich könnt ihr eure Fragen hier auch auf Deutsch stellen.

 

Bitte beachtet, dass die Informationen vom Entwicklerblog vorläufig sind.

 

So wird es im Client aussehen:

WG_WoWS_SPb_Paragon_Screen_1920x1080px_21.jpgWG_WoWS_SPb_Paragon_Screen_1920x1080px_19.jpg

WG_WoWS_SPb_Paragon_Screen_1920x1080px_10.jpgWG_WoWS_SPb_Paragon_Screen_1920x1080px_14.jpg

Edited by Sehales
  • Cool 6
  • Funny 3
  • Bad 129
  • Angry 44

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,809 posts
6,056 battles

versteh ich das richtig - man muss nochmal ab T1 ran........... mach ich nie im Leben. Dafür spiele ich das Spiel zu lange.

 Hab ja noch nichtmal eins der TX Module.

 

Habs vermutlich überlesen, bin krank, aber vermutlich kann man keine FreeExp für den ereuten Grind von T1-10 nutzen....

 

 

  • Cool 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,030 posts
5,838 battles

Hört sich irgendwie nicht so toll an die Idee. Wenn man sich die Boni so anschaut sind die schon recht heftig. Wer seinen ersten 10er hat kann den gleich wider abgeben und von vorne Anfangen. Echt keine gute Idee.

 

 

  • Cool 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
363 posts
7,228 battles

??? Das mit dem erneuten Grinding ist ein Scherz, oder? 1. April war schon dieses Jahr (oder habe ich unbemerkt eine Zeitreise gemacht?)...

 

Das würde die Balance komplett aushebeln! Denkt ihr bei WG auch mal über solche Sachen GRÜNDLICH bis zum Ende nach??? Außerdem hat das Spiel momentan soviele Baustellen, dass es echt nicht noch so einen Quark braucht, der alles über den Haufen wirft!

 

Das mit dem MM geht ja mal in eine interessante Richtung.

 

Aber die Idee mit dem Naval Center ist totaler Schwachfug! :etc_red_button:

  • Cool 13
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,577 posts
20,452 battles

3.25.CC.WORSHIP.ShouldJustQuit.jpg

  • Cool 13
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,749 posts
14,705 battles

Und heißt das, das man solche dinge nur gegen Free-Xp eintauschen kann? oder mit Free-XP dann alles wieder schön nach oben kaufen  grinden? wow, das geht dann ganz schön richtung P2W

 

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
10 posts
17,646 battles

Naja WG kriegt wohl nicht genug Geld durch Gold-Muni aus WOT...schade, wirklich schade

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
[G-S-R]
Beta Tester
926 posts
9,081 battles
8 minutes ago, Maviba_76 said:

wow, das geht dann ganz schön richtung P2W

Nö, das IST pay2w weil der Zeitaufwand für die wenigsten Leute drin ist, also ists ein FreeXP-Sink². Dazu ists ein fetter Tritt in die Eier der Schiffssammler, denn alle schiffe kann man natürlich nicht aufwerten. Aber wahrscheinlich gibts dann über kurz oder lang auch die Upgrade-Kits im Premium-Shop, natürlich erstmal nur testweise und für begrenzte Zeit, dafür aber für Preise zum mit den Ohren schlackern.

 

Wenn das kommt - und das wirds - stecke ich hier garantiert keinen Cent mehr rein. Bissl random zocken evtl, aber das wars dann. Ich glaub WG hat die Bodenhaftung verloren.

  • Cool 14
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
473 posts

 

All das Gerede der WG Verantwortlichen und im Grunde genommen wollen sie nur eines: Das man Geld ausgibt um bei diesem geisteskranken Grind mitzumachen!

Klasse WG, so kann man sein eigenes Game auch in die Schei... reiten!

  • Cool 10
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,239 posts
17,418 battles
1 minute ago, quash said:

alle schiffe kann man natürlich nicht aufwerten

28 minutes ago, Sehales said:

Ihr "erforscht" den Zweig erneut, von der Black Swan bis zur Daring und verdient unterwegs 12 Einheiten der Ressourcen für die britische Nation und 2 Einheiten "freie" Ressourcen.

 

Theoretisch sollten sich alle Schiffe aufwerten lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
473 posts
On 7/3/2019 at 6:34 PM, quash said:

Nö, das IST pay2w weil der Zeitaufwand für die wenigsten Leute drin ist, also ists ein FreeXP-Sink². Dazu ists ein fetter Tritt in die Eier der Schiffssammler, denn alle schiffe kann man natürlich nicht aufwerten. Aber wahrscheinlich gibts dann über kurz oder lang auch die Upgrade-Kits im Premium-Shop, natürlich erstmal nur testweise und für begrenzte Zeit, dafür aber für Preise zum mit den Ohren schlackern.

 

Wenn das kommt - und das wirds - stecke ich hier garantiert keinen Cent mehr rein. Bissl random zocken evtl, aber das wars dann. Ich glaub WG hat die Bodenhaftung verloren.

Das schlimme ist - und darauf gebe ich dir Brief und Siegel - dass ein Grossteil der Spielerschaft das ganze mitmachen wird und Geld in die Hand nimmt. Ja mehr noch sie werden das ganze verteidigen ala " Mit meinem Geld kann ich machen was ich will "....

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[W-B-F]
Beta Tester
563 posts
21,050 battles

:Smile_facepalm:

 

Leider gibt es keinen Smilie mit Stinkefinger!

 

 

  • Cool 23
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AAO]
[AAO]
Beta Tester
17 posts
6,617 battles

komisch, der 1. April war doch schon :cap_cool:

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,749 posts
14,705 battles
Vor 1 Minute, Jules_Papillon sagte:

 

Theoretisch sollten sich alle Schiffe aufwerten lassen.

er meint wohl eher zeitlich. ich glaube nicht, das wenn du eine line grindest, die boni dann automatisch für alle linien gelten.

Jemand der jetzt schon viele Linien erforscht hat, dürfte also entsprechend lange wieder von vorne anfangen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UN3]
Players
7 posts
12,228 battles

Änderung im Matchmaker – jeder Änderung kann eigentlich nur eine Verbesserung sein also mal abwarten und das Beste hoffen.

Verbrauchsmaterialien - also mal ehrlich jeder der es nicht schafft die Credits für ein Gefecht einzufahren sollte doch merken das er was falsch gemacht hat. Leider nehmt ihr uns nun dieses Kontrollelement.

Naval Trainings Center – Ich verkauf doch jetzt nicht eine komplette Linie um nochmal diese ganzen Dre...Schiffe zu fahren! Ich verzichte doch nicht auf meine TX Schiffe für die ich soviel Zeit investiert habe! Das ganze hätte man auch mit ner Auftragskette erzielen können „Erspiele 10000 XP auf T1, Erspiele 20000 XP auf T2 usw.“. Das ganze wird freigeschaltet nach dem ersten Gefecht im TX Schiff.

Was die Upgrades angeht solltet Ihr nochmal drüber nachdenken auch wenn , so habe ich es zumindest verstanden , nur jeweils 1 Stck von Stufe 1 ,2 und 3 Upgrade pro Nation gibt so sind die Upgrades teilweise doch sehr stark.

 

Es ist schön das Ihr weiteren Content anbieten wollt und das Spiel auch für Veteranen wieder Interessant gestalten wollt. Manchmal ist weniger aber mehr.

  • Cool 14

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,314 posts
8,838 battles
4 minutes ago, ReuGER said:

In Zukunft könnten manche CW-Runden wie folgt aussehen:

Das eine Team besteht aus den uns bekannten 10ern.

Das andere Team hat Schiffchen bis Upgrade 1, 2, oder 3 -> je nach Klasse: Mehr HP, weniger Ruderstellzeit, höhere Präzision, Torpedos schneller geladen usw.

CW sehe ich persönlich noch als kleinstes Problem an. Die Clans, die dann am schnellsten an Upgrade 1,2,3 Schiffe kommen werden, fahren auch jetzt schon Schlitten mit den schwächeren Clans. Durch das ELO System, das im Hintergrund läuft und das MM bestimmt, wird das auch noch etwas abgefangen werden. Außerdem gibt es die Situation auch jetzt schon, wenn bestimmte Schiffe mit Supermodul gegen welche ohne antreten dürfen.

Für CW ist das also nur halb so schlimm. Für Random ist es hingegen wesentlich bedenklicher, da das MM von +-2 auf +-3 oder sogar +-4 angehoben wird, je nachdem wie stark die Upgrades ausfallen. Dadurch haben wird eine Vergrößerung des MM Bereichs um mindestens die Hälfte und somit auch des Bereichs, der in Balance liegen muss.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OMNI]
[OMNI]
Players
275 posts
10,590 battles

Stecker ziehen ist einfacher, denke ich zumindest. Ohne Worte und ich dachte der sneaky remove von CVs im Clanbrawl wäre schon das höchste der Gefühle diese Woche. Wurde ja ganz schnell getoppt. 

 

Edit: Klein Jenny bringt es auf dem Punkt. 

 

  • Cool 11
  • Funny 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×