Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Danny_D_Bongo

Gascogne braucht BUFF

24 comments in this topic

Recommended Posts

Players
3 posts
6,097 battles

Ahoi an Alle. 

 

Als stolzer Besitzer der Gascogne bin ich der Meinung es ist eines der optisch schönsten Schiffe und auch die Spielweise gefällt mir. 

 

Doch fallen mir ein paar sehr negative Dinge auf, die das Spielvergnügen besonders bei dem Schiff stark einschränken. 

 

Einmal die ungenauen und unkonstanten Geschütze und die Panzerung die nicht die Beste ist. 

 

Das das Schiff nicht beides haben muss, sondern auch negative Aspekte haben sollte verstehe ich. Aber um wirklich verlässlich gut zu treffen muss man so nah an Gegner heran, das man aufgrund von mangelnder Panzerung so Schaden frisst das es nicht lustig ist. Oder man wir abgebrannt, da man nicht Manöver auf Midrange fahren kann um ein paar Salven auszuweichen. Macht man dies, trifft man wieder nicht. Dazu kommt oft das wundervolle MM auf T9/10.

 

Meiner Meinung nach sollte die Panzerung besser gemacht werden oder die Geschütze verlässlicher und genauer gemacht werden. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Black_Devil

 

PS: Ich bin weder Top-Spieler, noch hab ich die frz. Linie gespielt. Sind meine Meinungen als Spieler der Spaß vor Erfolg und Stats setzt. Aber bei dem Schiff fehlt etwas. 

 

 

  • Cool 1
  • Boring 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,930 posts
23,473 battles
Vor 7 Stunden, I3L4CK_I7EV1L sagte:

Ahoi an Alle. 

 

Als stolzer Besitzer der Gascogne bin ich der Meinung es ist eines der optisch schönsten Schiffe und auch die Spielweise gefällt mir. 

 

Doch fallen mir ein paar sehr negative Dinge auf, die das Spielvergnügen besonders bei dem Schiff stark einschränken. 

 

Einmal die ungenauen und unkonstanten Geschütze und die Panzerung die nicht die Beste ist. 

 

Das das Schiff nicht beides haben muss, sondern auch negative Aspekte haben sollte verstehe ich. Aber um wirklich verlässlich gut zu treffen muss man so nah an Gegner heran, das man aufgrund von mangelnder Panzerung so Schaden frisst das es nicht lustig ist. Oder man wir abgebrannt, da man nicht Manöver auf Midrange fahren kann um ein paar Salven auszuweichen. Macht man dies, trifft man wieder nicht. Dazu kommt oft das wundervolle MM auf T9/10.

 

Meiner Meinung nach sollte die Panzerung besser gemacht werden oder die Geschütze verlässlicher und genauer gemacht werden. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Black_Devil

 

PS: Ich bin weder Top-Spieler, noch hab ich die frz. Linie gespielt. Sind meine Meinungen als Spieler der Spaß vor Erfolg und Stats setzt. Aber bei dem Schiff fehlt etwas. 

 

 

Mal davon abgesehen, dass sie eigentlich gut da steht, was sollte der letzte Satz schon wieder? :Smile_facepalm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles
56 minutes ago, Seaman80 said:

Mal davon abgesehen, dass sie eigentlich gut da steht, was sollte der letzte Satz schon wieder? :Smile_facepalm:

Ich übersetzte mal:

Da ich aus Spaß Spiele, sollte das Schiff über keine Anforderungen verfügen und am besten über einen IWin Button verfügen.

/ironie off

 

 

1) Es gibt ein eigenes Unterforum eigens für die Gascogne, da wäre der Thread besser aufgehoben.

2) Nur weil der TE mit Ihr nicht zu Recht kommt, heißt es noch lange nicht das sie Buffs benötigt.

3) Ich würde dir empfehlen mal andere Schiffe zu spielen auf ihrer Tierstufe um zu sehen, das sie sehr gut da steht. "Schwester" z.b.

 

 

Abschließend möchte ich sagen, das Spaß nicht zwangsläufig mit Balance einhergehen muss.

Und NEIN ich rede nicht vom Bodenturnen.

  • Cool 1
  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,221 posts
12,747 battles

Der Fredersteller hat einen Köder geworfen.

1700 gefechte

62 Schiffe

Im hochtier im  lila Damage.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WN1]
Players
520 posts
4,561 battles

Ich habe sie als vollen Sec-Build und gerade im Nahkampf macht sie einen riesen  Spass. Nur getoppt von Mass, aber für mich deutlich besser als Bismarck :( 

Die hohe Nachladezeit nerft ein wenig bei der Geschützanordnung, aber dennoch eines meiner Lieblingsschiffe. Ich spiele sie ausnahmslos mit AP und mache sowohl auf Distanz als auch im Hightier meinen Schaden.

Für mich sind die Geschütze brauchbar, auch auf annähernd maxrange, und die Panzerung gleichst du damit aus, das du permanent am manövrieren bist. Musst du auch wenn du alle Geschütze einsetzen willst. Immer schön VOR und ZURÜCK rudern, schiessen und ausweichen :Smile_child::cap_rambo::Smile_child::cap_rambo::Smile_child::cap_rambo::Smile_child::Smile_smile:

 

MfG

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
160 posts
2 hours ago, Seaman80 said:

Mal davon abgesehen, dass sie eigentlich gut da steht, was sollte der letzte Satz schon wieder? :Smile_facepalm:

Ich denke mal, der TE wollte nur vorbeugen, weil ja in der Regel es nicht lange dauern wird, bis man ihm seine Stats um die Ohren knallt und man damit natürlich jeglichen Ansatz auf seinen Beitrag ad absurdum führen kann. 

 

Hast Du hier noch nie mitbekommen, deswegen überrascht Dich dieser letzte Satz von ihm wahrscheinlich....

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,910 posts
11,334 battles

Meiner Meinung nach ist die Gascogne völlig in Ordnung.

Dank des reduzierten Cooldowns auf die Reparatur kann sie schon einiges wegstecken, ich hatte erst vor ein paar Tagen als einer von drei 8ern im 10er Gefecht fast 2,5 Mio potenziellen Schaden und Dreadnought weil ich an vorderster Front unterwegs war.

Bin zwar wegen der Ausweichmanöver kaum selber zum Schießen gekommen aber 68000 Schaden, über 1800 Basis EP und Platz 3 finde ich unter den Umständen nicht schlecht.

Und es war ein Gefecht mit 10er CV, nur falls jemand unterstellt, dass sowas ja nur in CV freien Gefechten möglich wäre... :cap_haloween:

 

Dann lieber mal einen Buff für die Dunkerque, mit der braucht man auf mehr als 12 km ja gar nicht zu schießen.:fish_nerv:

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
333 posts
10,687 battles

Die Gascogne braucht keinen Buff, sie ist gut wie sie ist. Und wer die HE nicht nutzt ist selber Schuld.  Wie willst du sonst im 10er Gefecht die großen Yamato' s und Kremlins Ärgern wenn du nur ihren Bug siehst? .

+ sie ist schnell

+ sie kann schnell nacheinander reparieren 

+ Flugabwehr taugt was

+ AP Pen ist für 38cm ein Traum 

+ heftige HE für ein Schlachtschiff 

 

- etwas ungenau 

- Frist gern schaden in den Aufbauten durch AP und HE

 

Wenn man die beiden letzten Punkte verbessert, wäre sie total OP !

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,998 posts
6,400 battles

Die Gascogne sieht eigentlich ziemlich gut aus...

Gascogne.thumb.png.a85d20775ced0f180e356fefe06c3a09.png

(die schwarze Linie wäre der Idealverlauf, das blaue ist dann der Wert des Schiffes)

 

Sie liegt da relativ ähnlich wie die Tirpitz, sogar etwas besser:

Tirpitz.thumb.png.3d73b1d4c4f849633886a84f62bc4646.png

 

und deutlich besser als die North Carolina:

1036807076_NorthCarolina.thumb.png.82a284207e4faa80d3e5c9f209b7c5e8.png

 

 

Man muss zwar zugeben, dass hier die Datengrundlage bei Tirpitz und NorCa bedeutend besser ist, aber für eine erste Einschätzung sollte das reichen.

 

  

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,355 posts
Vor 4 Stunden, floribe2000 sagte:

[Snip for space]

1036807076_NorthCarolina.thumb.png.82a284207e4faa80d3e5c9f209b7c5e8.png

 

Man muss zwar zugeben, dass hier die Datengrundlage bei Tirpitz und NorCa bedeutend besser ist, aber für eine erste Einschätzung sollte das reichen.

 

Kannst Du die Grafik mal erklären? Winrate Ship ist klar, aber Winrate Overall? Ist das die Overall-WR aller Spieler, die auch das Schiff spielen? Also quasi eine Darstellung, wie stark das Schiff mit dem Skill skaliert, dargestellt durch die Abweichung von der Ideallinie? Oder liege ich da komplett falsch jetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,963 posts
13,232 battles

Du liegst richtig. Auf der Abszisse ist die Overallwinrate der einzelnen Spieler, auf der Ordinate die Schiffs-WR. Im Idealfall sind beide gleich und ergeben die schwarze Diagonale. Bei Schiffen, die stark OP sind, liegt die blaue Kurve weit oberhalb der Diagonale, weil die Spieler viel höhere WR auf dem Schiff erzielen, als sie sonst so erreichen. Bei UP-Schiffen liegt die blaue Linie weit darunter. Ein stark mit dem Spielerskill skalierendes Schiff hätte eine Kurve, die rechts viel schlechter als die Ideallinie ist und links weit darüber liegt. Bei der Minotaur deutet sich dieses Skill-Ceiling z.B. an. Natürlich muss man bedenken, dass die Datenlage zu den Rändern hin sehr dünn wird.

Spoiler

Minotaur.png

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,998 posts
6,400 battles

Orlok hat es schon richtig erklärt, da kann ich wenig hinzufügen.

 

Links ist die WR mit dem Schiff, auf der waagrechten Achse unten ist dann die jeweilige Overall-WR des Spielers. Wäre man genau auf der Ideallinie, würde das also bedeuten, dass z.B. ein 50% WR Overall Spieler (über alle Klassen und Stufen) mit dem Schiff ebenfalls die 50% WR schafft.

Es wird immer Schiffs-WR mit der eigenen Gesamt-WR verglichen.

 

Oben links findet man dann auch noch eine Info drüber, wie viele Spieler dafür ausgewertet wurden. Es müssten jeweils Spieler mit 40 oder mehr Spielen mit dem Schiff sein, darunter haben wir nicht beachtet.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts
6,097 battles

Dann danke ich Euch mal für eure Meinung. Hätte es eher "Braucht Gascogne Buff?" nennen sollen. 

 

Wie gesagt hab ich nur die Gascogne als frz. BB, und da kam es mir mäßig vor. Und beim brawlen mit Sekundäre hatte ich noch nie so den Lauf mit dem Schiff. 

 

Vllt. mal einfach mehr spielen wenns auch mal nicht läuft... 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
2,762 posts
11,743 battles

Will auch noch mal.

Fahr Sie gern und gut. Größte Problem ist das man zu oft in TX kommt. Da kommt es dann auf die Team zusammenstellung an. Man kann da durchaus auch bestehen. Keine Frage. Bei etwas besserem MM wäre mit der Gascogne durchaus noch mehr rauszuholen. Aber ich bin zufrieden mit dem Schiff. 1179803426_Screenshot_2019-06-26WoWSStatsNumbersEU-Godzilla1702-Spielerinformationenund-statistiken.thumb.png.e208ab36710c207be56038e9d960b554.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players, WoWs Wiki Team
2,260 posts
7,234 battles
On 6/25/2019 at 12:14 AM, I3L4CK_I7EV1L said:

PS: Ich bin weder Top-Spieler, noch hab ich die frz. Linie gespielt. Sind meine Meinungen als Spieler der Spaß vor Erfolg und Stats setzt. Aber bei dem Schiff fehlt etwas. 

Ich habe gehört, dass das Schiff im Coop viel besser sein soll als im Random.

  • Funny 4
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,221 posts
12,747 battles
15 hours ago, floribe2000 said:

Die Gascogne sieht eigentlich ziemlich gut aus...

Gascogne.thumb.png.a85d20775ced0f180e356fefe06c3a09.png

 

  

Ich hätte mal paar Fragen.

1 enthalten die Daten auch Daten der Spieler die Statistik unsichtbar gekennzeichnet habe.

2 sind nur Solo winraten enthalten oder auch winraten aus divisionsgefechten.

3 beinhalten die Daten einen abgegrenzten Zeitraum

4 chart für Verteilung links oben bezeichnung/ inhalt / Bedeutung der Bezeichnung [Probability % ]für Ordinate. Begriff scheint falsch zu sein, inhaltlich scheint mir das die auf 100 % normierte Spielerplazierung(der sortierten Winrate) zu sein.

_________________________

Vielleicht sollte neben der Verteilungsfunktion auch ein Vergleich der Dichtefunktionen gezeigt werden.

 

Die aus den Verteilungsfunktionen überschlägig ableitbare Dichtefunktion der Gesamtspielerschaft scheint auf den ersten Blick einen relativ flacheren Verlauf (größeres Sigma) mit weniger augeprägtem Maximum im Vergleich zur Gascogne aufzuweisen.

 

Besten Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,998 posts
6,400 battles
Vor 3 Minuten, Captain_Hook_ sagte:

Ich hätte mal paar Fragen.

1 enthalten die Daten auch Daten der Spieler die Statistik unsichtbar gekennzeichnet habe.

2 sind nur Solo winraten enthalten oder auch winraten aus divisionsgefechten.

3 beinhalten die Daten einen abgegrenzten Zeitraum

4 chart für Verteilung links oben bezeichnung/ inhalt / Bedeutung der Bezeichnung [Probability % ]für Ordinate. Begriff scheint falsch zu sein, inhaltlich scheint mir das die auf 100 % normierte Spielerplazierung(der sortierten Winrate) zu sein.

_________________________

Vielleicht sollte neben der Verteilungsfunktion auch ein Vergleich der Dichtefunktionen gezeigt werden.

 

Die aus den Verteilungsfunktionen überschlägig ableitbare Dichtefunktion der Gesamtspielerschaft scheint auf den ersten Blick einen relativ flacheren Verlauf (größeres Sigma) mit weniger augeprägtem Maximum im Vergleich zur Gascogne aufzuweisen.

 

Besten Dank

Ich kann dir hier nur die Fragen zu den Daten selber beantworten, für die genaue Darstellung müsstest du @exar0815 fragen.

1. Es sind nur Daten von Spielern, deren Statistik öffentlich ist. Die Daten stammen alle aus der öffentlich verfügbaren Wargaming API, daher besteht hier auch kein Anspruch auf Vollständigkeit (insgesamt wurden auch nur ca. 150k Accounts dafür einbezogen, mehr waren in der offen einsehbaren Spielerliste von wows-numbers nicht verfügbar. Wir arbeiten aber an einer Lösung, um möglichst alle Accounts einbeziehen zu können).

2. Solo und Division ist nicht getrennt. Wäre möglich, reduziert die Datenlage aber extrem, da wir ein Minimum von 40 Spielen mit dem Schiff angesetzt haben, würde sich die Zahl der da reinzählenden Spieler teilweise auf ein Zehntel oder weniger reduzieren.

3. Nein. Die API ermöglicht leider keine exakte Abfrage nach Zeitraum, hier wurden alle Daten seit Ende der offenen Beta ausgewertet. Ich sagte ja schon, die Genauigkeit ist nicht ideal, mehr ist aber ohne interne Daten von WG nicht zu machen. Um genauere Ergebnisse zu liefern, müsste man z.B. wöchentlich die Daten neu abfragen und die Differenzen in eine Datenbank aufzeichnen. Werde ich zwar auch noch in mein Auswertungsprogramm integrieren, aber bis auf diese Art genügend Daten zusammenkommen, wird es dauern.

 

Ansonsten schreib mir mal ne PN, dann können wir das gerne noch weiter diskutieren, wo Verbesserungspotential wäre, das gehört aber glaube ich nicht hier rein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,910 posts
11,334 battles
Vor 11 Stunden, I3L4CK_I7EV1L sagte:

Wie gesagt hab ich nur die Gascogne als frz. BB, und da kam es mir mäßig vor. Und beim brawlen mit Sekundäre hatte ich noch nie so den Lauf mit dem Schiff. 

 

Ich würde die Gascogne nicht unbedingt als Brawler spielen.

Zwar sind die Hauptgeschütze auf kurze Distanz vernichtend aber um alle einzusetzen muss man viel Seite zeigen. Und wenn der Gegner sehr nach ist und vorbeifährt kassiert man auch gerne mal ordentlich Zitadellen.

Durch die 50/50 Aufstellung der Hauptgeschütze muss man sehr viel manövrieren, da sollte man das Spiel mit der Trägheit und Ruderstellzeit beherrschen, damit man genau wenn man nachgeladen hat alle Geschütze einsetzen kann, in dem Moment aber auch schon das Kommando zum Drehen gegeben hat, um nach dem Schuss nicht mehr die Seite zu zeigen.

 

Die Sekundärgeschütze sind auch nicht so gut, die 15,2 cm haben satte 12 Sekunden Nachladezeit (die 15 cm der Tirpitz z.B. 7,5 Sekunden) und den 10 cm Geschützen fehlt es an Durchschlag. Da müsste man schon auf einen Yolo Build mit IFHE und manuellen Sekundärgeschützen gehen, da wäre aber die Massachusetts die deutlich bessere Wahl.

Ich gehe bei französischen Schlachtschiffen eher auf Tarnung und Flugabwehr. Wer mag kann natürlich auch Überlebensskills mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,910 posts
11,334 battles
Vor 19 Stunden, Darkwhite_Belfast sagte:

Ich bleibe bei der sec was die gut kann ist abfackeln

Ich habe immer das Pech, dass von mir gelegte Feuer gelöscht werden und ich dann entweder die nächsten 2 Minuten kein weiteres Feuer gelegt bekomme oder ein Teamkollege den Gegner in Brand steckt.

Ich hatte mal ein Gefecht mit der Massachusetts, da kam ich auf 87000 direkten Schaden der Sekundärgeschütze und der Schaden durch sieben Feuer war vierstellig. :fish_nerv:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
653 posts
23,352 battles

Dachte auch erst, was für ein Mistkübel, hab auch nur auf die Fresse gekriegt. Vor kurzem wieder ausgepackt und etwas anders gespielt...da waren einige wirklich böse AP Schellen bei, die Gascogne kann, wenn man richtig ziel, ordentlich austeilen. Ich werd die jetzt öfter ausfahren, die macht doch mehr spaß, als der erste Frust (eigene Blödheit) vermuten ließ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×