Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Elvis_Checker

Vorteile für Schlachtschiffe in gewerteten Gefechten?

23 comments in this topic

Recommended Posts

Players
34 posts
11,244 battles

Liebe Wargaming-Mitarbeiter und Mitspieler,

 

im Rahmen meiner ersten Teilnahme an gewerteten Gefechten ist mir in der laufenden Saison etwas aufgefallen. Da ich je ein Tier 10 Schiff der Klassen Zerstörer und Kreuzer besitze, bin ich jeweils mit diesen Schiffen in die gewerteten Gefechte gegangen.

 

Einerseits ist mir die Wahrscheinlichkeit, dem gewinnenden Team beizuwohnen, mit der Kreuzerklasse (hier: USS Des Moines) als erkennbar höher aufgefallen, als mit der Zerstörerklasse (hier: HMS Daring). Dies mag sich allerdings nur zufällig so darstellen. Jedoch ist andererseits die Wahrscheinlichkeit, im Falle einer Niederlage des eigenen Teams, mit Zerstörer, als auch mit Kreuzer, die nach Punkten beste Einzelleistung des eigenen Teams zu erreichen, deutlich unwahrscheinlicher, als es sich anscheinend für Schlachtschiffen gestaltet. Aufgrund meiner derzeitigen Erfahrungen aus den Niederlagen bei den gewerteten Gefechten haben Schlachtschiffkapitäne anscheined eine unverhältnismäßig größere Chance, ein verlorenes gewertetes Gefecht als Teambester nach Punkten abzuschließen und somit auch bei einer Niederlage die persönliche Wertung anhand von Rang und bezüglichen Sternen zu behalten, während Kreuzer- und Zerstörerkapitäne unverhältnismäßig öfter nicht die Teamwertung anführen können.

 

Auch bilden die erreichten Punkte für die unterschiedlichen Schiffsklassen (DD, CA/ CL, BB, CV) nicht unbedingt wirklich den Beitrag des Spielers zum Gefecht ab. Ein Schlachtschiffkapitän ist schon allein durch die Standhaftigkeit der Schiffsklasse massiv im Vorteil, den ersten Platz nach Punkten im unterlegenen Team relativ mühelos zu erreichen, er muss einfach nur genügend Schaden austeilen, egal wie und wo. Taktisch sinnvolles Verhalten, als Beitrag zum Teamplay, wird nicht zwangsläufig ausreichend anhand von Punkten berücksichtig, was für leichter versenkbarere Kreuzer- und Zerstörerkapitäne einen massiven Nachteil einbringen kann, wenn diese sich taktisch verhalten und beispielsweise ein Cap blockieren oder verzögern, und dabei das Risiko eingehen, schnell und am Beginn des Gefechts versenkt zu werden, ohne dass dieses taktisch möglicher Weise sinnvolle Verhalten sich in Punkten nieder schlägt.

 

Ich schlage daher vor, dass seitens des Gameplays für zukünftige gewertete Gefechte eine Art Modifikator ersonnen wird, mit dem es Kreuzern und insbesondere Zerstörern verbessert ermöglicht wird, den Vorteil des ersten Platzes in der Punktewertung des unterlegenen Teams zu erreichen und somit Rang und Sterne bei Niederlagen ebenso gut behalten zu können, wie es für Schlachtschiffkapitäne derzeit als relativ einfach erreichbar erscheint. Alternativ könnte man dem jeweils Besten einer Schiffsklasse des unterlegenen Teams den Vorteil gewähren, keinen Rang/ Stern zu verlieren, wobei dann je drei Spieler (DD, CA/ CL, BB) ihren Rang/ Stern behielten. Hier würde sich jedoch die Frage aufwerfen, wie mit Flugzeuträgern zu verfahren sei, wobei vermutlich eine Mehrheit der Spieler möglicherweise Trägern überhaupt keine Möglichkeit zum Rang-/ Stern-Behalt in verlorenen Spielen zugestehen wollen würde.

 

Ich halte es jedenfalls für sinnvoll, dass seitens Wargaming eine statistische Auswertung nach Abschluss der laufenden Gefechtssaison statt fände, mit der Zielsetzung, herauszufinden, ob sich die Verteilung von ersten Plätzen in unterlegenen Teams als normalverteilt darstellt, und insgesamt in etwa gleich viele Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe und Flugzeugträger den Vorteil genossen haben, im Falle der Teamniederlage keinen Rang/ keine Sterne zu verlieren, oder ob dieser Vorteil signifikant höher für Schlachtschiffe zum Tragen kommt.

 

Setzt man einmal voraus, dass es nicht anzunehmen wäre, Kapitäne einer einzelnen Schiffklasse würden signifikant bessere Spieler darstellen, als die Spieler anderer Schiffsklassen, so dass in der Summe eigentlich alle Schiffklassen im Rahmen von gewerteten und verlorenen Gefechten in etwa zu gleichen Anteilen unter den Team-Besten verteilt sein müssten, dann wäre eine statistische Auswertung über den Sachverhalt hilfreich und womöglich erkenntnisreich. Ich schätze aufgrund meiner persönlichen Erfahrung allerdings, dass Schlachtschiffkapitäne in gewerteten Gefechten einen unverhältnismäßig großen Vorteil haben, um in den Rängen weit nach oben zu klettern, aufgrund der Tatsache, dass sie im Falle einer Teamniederlage einfach anscheined signifikant weniger häufig absteigen in der Rangwertung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,872 posts
13,608 battles
Vor 18 Minuten, Elvis_Checker sagte:

Liebe Wargaming-Mitarbeiter und Mitspieler,

 

im Rahmen meiner ersten Teilnahme an gewerteten Gefechten ist mir in der laufenden Saison etwas aufgefallen. Da ich je ein Tier 10 Schiff der Klassen Zerstörer und Kreuzer besitze, bin ich jeweils mit diesen Schiffen in die gewerteten Gefechte gegangen.

 

Einerseits ist mir die Wahrscheinlichkeit, dem gewinnenden Team beizuwohnen, mit der Kreuzerklasse (hier: USS Des Moines) als erkennbar höher aufgefallen, als mit der Zerstörerklasse (hier: HMS Daring). Dies mag sich allerdings nur zufällig so darstellen. Jedoch ist andererseits die Wahrscheinlichkeit, im Falle einer Niederlage des eigenen Teams, mit Zerstörer, als auch mit Kreuzer, die nach Punkten beste Einzelleistung des eigenen Teams zu erreichen, deutlich unwahrscheinlicher, als es sich anscheinend für Schlachtschiffen gestaltet. Aufgrund meiner derzeitigen Erfahrungen aus den Niederlagen bei den gewerteten Gefechten haben Schlachtschiffkapitäne anscheined eine unverhältnismäßig größere Chance, ein verlorenes gewertetes Gefecht als Teambester nach Punkten abzuschließen und somit auch bei einer Niederlage die persönliche Wertung anhand von Rang und bezüglichen Sternen zu behalten, während Kreuzer- und Zerstörerkapitäne unverhältnismäßig öfter nicht die Teamwertung anführen können.

 

Auch bilden die erreichten Punkte für die unterschiedlichen Schiffsklassen (DD, CA/ CL, BB, CV) nicht unbedingt wirklich den Beitrag des Spielers zum Gefecht ab. Ein Schlachtschiffkapitän ist schon allein durch die Standhaftigkeit der Schiffsklasse massiv im Vorteil, den ersten Platz nach Punkten im unterlegenen Team relativ mühelos zu erreichen, er muss einfach nur genügend Schaden austeilen, egal wie und wo. Taktisch sinnvolles Verhalten, als Beitrag zum Teamplay, wird nicht zwangsläufig ausreichend anhand von Punkten berücksichtig, was für leichter versenkbarere Kreuzer- und Zerstörerkapitäne einen massiven Nachteil einbringen kann, wenn diese sich taktisch verhalten und beispielsweise ein Cap blockieren oder verzögern, und dabei das Risiko eingehen, schnell und am Beginn des Gefechts versenkt zu werden, ohne dass dieses taktisch möglicher Weise sinnvolle Verhalten sich in Punkten nieder schlägt.

 

Ich schlage daher vor, dass seitens des Gameplays für zukünftige gewertete Gefechte eine Art Modifikator ersonnen wird, mit dem es Kreuzern und insbesondere Zerstörern verbessert ermöglicht wird, den Vorteil des ersten Platzes in der Punktewertung des unterlegenen Teams zu erreichen und somit Rang und Sterne bei Niederlagen ebenso gut behalten zu können, wie es für Schlachtschiffkapitäne derzeit als relativ einfach erreichbar erscheint. Alternativ könnte man dem jeweils Besten einer Schiffsklasse des unterlegenen Teams den Vorteil gewähren, keinen Rang/ Stern zu verlieren, wobei dann je drei Spieler (DD, CA/ CL, BB) ihren Rang/ Stern behielten. Hier würde sich jedoch die Frage aufwerfen, wie mit Flugzeuträgern zu verfahren sei, wobei vermutlich eine Mehrheit der Spieler möglicherweise Trägern überhaupt keine Möglichkeit zum Rang-/ Stern-Behalt in verlorenen Spielen zugestehen wollen würde.

 

Ich halte es jedenfalls für sinnvoll, dass seitens Wargaming eine statistische Auswertung nach Abschluss der laufenden Gefechtssaison statt fände, mit der Zielsetzung, herauszufinden, ob sich die Verteilung von ersten Plätzen in unterlegenen Teams als normalverteilt darstellt, und insgesamt in etwa gleich viele Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe und Flugzeugträger den Vorteil genossen haben, im Falle der Teamniederlage keinen Rang/ keine Sterne zu verlieren, oder ob dieser Vorteil signifikant höher für Schlachtschiffe zum Tragen kommt.

 

Setzt man einmal voraus, dass es nicht anzunehmen wäre, Kapitäne einer einzelnen Schiffklasse würden signifikant bessere Spieler darstellen, als die Spieler anderer Schiffsklassen, so dass in der Summe eigentlich alle Schiffklassen im Rahmen von gewerteten und verlorenen Gefechten in etwa zu gleichen Anteilen unter den Team-Besten verteilt sein müssten, dann wäre eine statistische Auswertung über den Sachverhalt hilfreich und womöglich erkenntnisreich. Ich schätze aufgrund meiner persönlichen Erfahrung allerdings, dass Schlachtschiffkapitäne in gewerteten Gefechten einen unverhältnismäßig großen Vorteil haben, um in den Rängen weit nach oben zu klettern, aufgrund der Tatsache, dass sie im Falle einer Teamniederlage einfach anscheined signifikant weniger häufig absteigen in der Rangwertung.

 

Und welches automatische System soll das kontrollieren? Wie komplex soll das sein und wer soll das bezahlen? Das lohnt sich für wg nicht. 

Die basexp setzen sich nicht nur durch reines Dmg farmen zusammen, es kommt drauf an wie viel an wem, caps, spotting etc geben auch XP. Da ist n dd besser beraten. Bbs haben es schwer caps zu contesten, das ist Aufgabe der dds, die somit einen nicht unerheblichen Einfluss aufs game haben und sehr gut zum Sieg beitragen können. Auf Stern saven spielen ist möglich, geht auch mit kreuzern und dds wenn man es darauf anlegt... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,146 posts
14,103 battles

Du uebersiehst das BB meist die groesste Schiffsklasse im Team stellen und daher die Wahrscheinlichkeit oben zu stehen einfach hoeher ist.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
156 posts
14,150 battles
1 hour ago, Elvis_Checker said:

Taktisch sinnvolles Verhalten, als Beitrag zum Teamplay, wird nicht zwangsläufig ausreichend anhand von Punkten berücksichtig, was für leichter versenkbarere Kreuzer- und Zerstörerkapitäne einen massiven Nachteil einbringen kann, wenn diese sich taktisch verhalten und beispielsweise ein Cap blockieren oder verzögern, und dabei das Risiko eingehen, schnell und am Beginn des Gefechts versenkt zu werden, ohne dass dieses taktisch möglicher Weise sinnvolle Verhalten sich in Punkten nieder schlägt.

Hiho,

 

ich würde von dem was man sehen kann auch nicht davon ausgehen, dass dies durch deine Spielweise erreicht wird. Die Gefechts- Auswertung zeigt eher das dein Beitrag weder Quantitativer Natur ist noch Qualitativer. Das erlaube ich mir zumindest herauszulesen.

 

Ich würde dir raten noch mal ein paar Tutorials und ein paar YouTube Videos zu schauen wie man Spielt. Auch das How it Works von Wargaming einmal gesamt anschauen.

Evtl. auch Twitch aber bei allem bitte bei Spielern die spielen können. Also eher nicht beispielsweise bei  Team K…. oder Baxt…..

 

Von daher würde ich hier ansetzen und nicht rum jammern das es nicht geht. Im Prinzip ist die Chance für alle gleich nur für manche gleicher.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,355 posts

Also nach dem anderen Fred haben Schlachtschiffe doch gar keinen Sinn mehr, weil die CV grundsätzlich den "Best Loser" machen und sowieso das ranked dominieren....

 

Und jetzt zB Zerstörern einen extra Modifikator geben? Willkommen in 7 DDs vs 7 DDs. Dann wird sicher über ungleiche Verteilung zwischen Kanonen-, Torpedo- und Hybridbooten gemeckert, oder Team A hat mehr DDs mit Hydro etc.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
498 posts
Vor 2 Stunden, Elvis_Checker sagte:

Einerseits ist mir die Wahrscheinlichkeit, dem gewinnenden Team beizuwohnen, mit der Kreuzerklasse (hier: USS Des Moines) als erkennbar höher aufgefallen, als mit der Zerstörerklasse (hier: HMS Daring). Dies mag sich allerdings nur zufällig so darstellen. 

Leute, denkt doch mal nach bevor ihr postet. Die Klassenverteilung ist gespiegelt, also liegt jede Klasse bei exakt 50% Siegchance. 

 

Und das Starsaving scheint CVs und Shimas, die in der Torpedolotterie gewinnen, zu begünstigen. Warten wir das Ende der Saison ab und schauen uns dann die Zahlen an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-POS-]
Players
107 posts
13,623 battles

Wenn du die Aufgaben erledigst, die für deine Klasse "vorgesehen" sind, sprich als DD cappen und spotten, sofern kein CV Anwesend ist (und selbst dann ist das noch möglich, CV kann auch immer nur eine Seite abdecken), wirste auch genug Punkte einfahren, um potentiell als best Loser dazustehen. Klar kannste das auch mit nem BB, wenn du genug Schaden raushaust, aber das es einfacher wäre, halte ich für ein Gerücht. Höchstens wirklich noch für den CV, der gezielt massiv Dmg und spotting Punkte farmen kann, wenn er es stur drauf anlegt. Aber dann wird er auch seltener gewinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,870 posts
25,894 battles
Vor 21 Minuten, Hawkmoon79 sagte:

Wenn du die Aufgaben erledigst, die für deine Klasse "vorgesehen" sind, sprich als DD cappen und spotten, 

Seit wann is cappen und spotten Aufgabe eines DD?

Ich sehe das anders und WG vermutlich auch.

mfg

 

P.s.

Die meisten DDs jagen auch CVs bis zum Kartenrand , läuft doch.

 

Screenshot_20190619-182036_Chrome.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,146 posts
14,103 battles
16 minutes ago, Tiger1019 said:

Seit wann is cappen und spotten Aufgabe eines DD?

Wer sollte es denn sonst machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,870 posts
25,894 battles
Vor 11 Minuten, ColonelPete sagte:

Wer sollte es denn sonst machen?

70% der DD Spieler machen alles richtig.

 

CVs und BBs jagen. 

 

"wagemutige Ausfälle" -》 wahrscheinlich soll d.h. " Yolo in den Cap"

 

Bisschen Sarkasmus muss sein oder die Beschreibung von WG muss aktualisiert werden.

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,870 posts
25,894 battles
Vor 10 Minuten, ColonelPete sagte:

Beantwortet nicht meine Frage...

Wenn er seine Aufgaben erledigt dann wird er selten den Stern retten können. 

Da hilft nur umsteigen auf andere Klasse. DD ist die schlechte Wahl für Ranked.

mfg

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
34 posts
11,244 battles
Vor 41 Minuten, Tiger1019 sagte:

Wenn er seine Aufgaben erledigt dann wird er selten den Stern retten können. 

Da hilft nur umsteigen auf andere Klasse. DD ist die schlechte Wahl für Ranked.

mfg

 

Macht aber am meisten Spaß, wenn der Torpedofächer ein BB komplett zerlegt, mehr noch als DD mit der Des Moines zu versenkten oder Henrys ein paar AP-Zitadellen zu verpassen. Leider aber weniger gut, um im Ranked Battle Stahl anzuhäufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-WSC-]
Players
1,109 posts
11,434 battles

Im BB hab ich eher das Problem, dass das Team mitspielen muss. Beispielsweise kann ich alleine keinen DD spotten und dem mit einer Salve höchstens mal die Hälfte der HP abziehen. Wird er nicht gespottet oder entkommt, fang ich mir früher oder später einen Fächer ein. Klar hat man im DD oder CA ohne Support auch schlechte Karten, aber z.B. der Plan B wenden und abhauen ist viel leichter umzusetzen. Natürlich kann man auch im BB versuchen vorsichtiger zu sein und gar nicht erst in aussichtslose Positionen zu kommen, dann überlebt man vielleicht als einziger im Team und verliert keinen Stern, aber gewonnen hat man dann halt auch keinen. In jedem Fall schaffe ich am Wochenende früh morgens auch mal zehn Siege in Folge, unter der Woche Abends sind es eher zehn Niederlagen, deswegen hör ich mittlerweile konsequent nach der ersten auf.Naja und das kann ja eigentlich nur daran liegen, dass zu bestimmten Zeiten mehr Egoisten unterwegs sind, was man in einigen Schiffen stärker spürt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WONLY]
Players
420 posts
14,608 battles
11 hours ago, Elvis_Checker said:

 

 

Ich halte es jedenfalls für sinnvoll, dass seitens Wargaming eine statistische Auswertung nach Abschluss der laufenden Gefechtssaison statt fände, mit der Zielsetzung, herauszufinden, ob sich die Verteilung von ersten Plätzen in unterlegenen Teams als normalverteilt darstellt, und insgesamt in etwa gleich viele Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffe und Flugzeugträger den Vorteil genossen haben, im Falle der Teamniederlage keinen Rang/ keine Sterne zu verlieren, oder ob dieser Vorteil signifikant höher für Schlachtschiffe zum Tragen kommt.

 

Diesen signifikanten Vorteil haben derzeit CVs. Das hat auch, bis auf WG, nahezu jeder kommen sehen.

 

Ansonsten gibt es eben Schiffe die mehr auf hohe WR ausgelegt sind (niedriges Conceal, Utility wie Radar/Smoke, starke AA etc.), und andere wiederum auf Schaden farmen. 

 

Mit HE-Schleudern wie Zao oder Henri konnte man bisher durchaus oft seinen Stern behalten, das Schadenspotential ist ähnlich wie bei BBs und gegen DDs kann man v.a. seit dem AP-Nerf deutlich mehr XP einsacken als ein BB. Dumm nur, dass jetzt in jedem Spiel ein CV ist. Allein mit Rockets kann man z.B. einer Henri schon 10k mit einem Anflug einschenken. Aber Just Dodge und so.

 

Dass DDs im TX-Ranked den Kurzen ziehen, ist WG wohl schon bekannt. War schon in den vorigen Seasons so. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
156 posts
14,150 battles
14 hours ago, Elvis_Checker said:

Macht aber am meisten Spaß, wenn der Torpedofächer ein BB komplett zerlegt, mehr noch als DD mit der Des Moines zu versenkten oder Henrys ein paar AP-Zitadellen zu verpassen. Leider aber weniger gut, um im Ranked Battle Stahl anzuhäufen

Einfach mal sich ein wenig informieren wie es richtig gemacht wird.

Wenn ein Henry von einer DesMoines AP Citas frisst macht der Henry etwas falsch oder hat etwas falsch gemacht das er in so eine Situation gekommen ist es sei denn er Yolo- auf dich. Das beinhaltet aber zu 80% das er schon vorher etwas falsch gemacht hat.

 

Versuche dich zu verbessern dann wird das auch was. Zur Zeit bist du im Ranked genau da wo du hingehörst. Über 100 Games ist die Verteilung der Teams großteils wahrscheinlich gerecht gewesesn.

 

Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
800 posts
11,806 battles
Vor 20 Stunden, Darkwhite_Belfast sagte:

Kreuzer und dds sind genau so oft erster wie bbs es kommt auf den Spieler an der die steuert .

nein

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
156 posts
14,150 battles
4 minutes ago, SEESCHAKAL said:

nein

doch ausgenommen CVs aber da steht ja bbs.

 

Das liegt dann am Spieler selber oder an denen im Team wenn dem nicht so ist.

 

Und 80K schaden an einer Yamato zählt halt nicht so viel wie 30k an einer Mino. Und 30 K an einer Mino ist für ein BB 1 Salve. 80K an einer Yamato sind für den Kreuzer alleine 4-7 Miunten Arbeit je nach Kreuzer.

 

Wie genau das zusammenhängt ist für jeden jetzt auch verständlich in How it Works.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
800 posts
11,806 battles
Gerade eben, SirTrami sagte:

doch ausgenommen CVs aber da steht ja bbs.

 

Das liegt dann am Spieler selber oder an denen im Team wenn dem nicht so ist.

 

Und 80K schaden an einer Yamato zählt halt nicht so viel wie 30k an einer Mino. Und 30 K an einer Mino ist für ein BB 1 Salve. 80K an einer Yamato sind für den Kreuzer alleine 4-7 Miunten Arbeit je nach Kreuzer.

 

Wie genau das zusammenhängt ist für jeden jetzt auch verständlich in How it Works.

 

 

Deine meinung, nicht meine !

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
800 posts
11,806 battles

Das ist die häufigste reinfolge(wahrscheinlichkeit)  der schiffsklassen der best loser. CV/BB/CA/DD in ranked..... wodran das liegt sollte sich jeden logisch erschliessen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
156 posts
14,150 battles
3 hours ago, SEESCHAKAL said:

Das ist die häufigste reinfolge(wahrscheinlichkeit)  der schiffsklassen der best loser. CV/BB/CA/DD in ranked..... wodran das liegt sollte sich jeden logisch erschliessen.  

Dann liegt das am Skill vom Spieler.

Cv ist hier eine Ausnahme in dieser Season und kommt nahe an das Thema bis Ende der 8 Season als man mit Cappen im DD easy an best Loser gekommen ist.

 

Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
800 posts
11,806 battles
Vor 17 Minuten, SirTrami sagte:

Dann liegt das am Skill vom Spieler.

Cv ist hier eine Ausnahme in dieser Season und kommt nahe an das Thema bis Ende der 8 Season als man mit Cappen im DD easy an best Loser gekommen ist.

 

Grüße

 

Natürlich liegt es am skill des Spielers, aber es ist einfacher beim BB als wie beim DD. Die Wahrscheinlichkeit im BB liegt einfach höher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×