Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
N8tfalcon

Keiner Capped mehr...

61 comments in this topic

Recommended Posts

[TWFK]
Players
18 posts
6,665 battles

Ich erlebe immer häufiger, dass das Teamplay total darunter leidet, weil DDs aus Angst vor Radar, etc sich nicht trauen zu cappen.

Stattdessen überlässt man alle Caps dem Gegner und verliert nach Punkten mit 7 überlebenden Schiffen.

1. Habt Ihr das auch beobachtet?

2. Muss WoWs die DDs besser schützen (weniger Radar)

3. Muss WoWs mehr Punkte vergeben für Versuch und erfolgreiches Capping?

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,218 posts
14,123 battles
  1. Ja, bei inkompetenten Spielern
  2. Nein, die gegnerischen DD bekommen es ja hin
  3. Schwer zu sagen, es wuerde auch nichts an der Spielweise aendern
  • Cool 6
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
809 posts
11,829 battles
Vor 24 Minuten, N8tfalcon sagte:

Ich erlebe immer häufiger, dass das Teamplay total darunter leidet, weil DDs aus Angst vor Radar, etc sich nicht trauen zu cappen.

Stattdessen überlässt man alle Caps dem Gegner und verliert nach Punkten mit 7 überlebenden Schiffen.

1. Habt Ihr das auch beobachtet?

2. Muss WoWs die DDs besser schützen (weniger Radar)

3. Muss WoWs mehr Punkte vergeben für Versuch und erfolgreiches Capping?

Einfach warten und aufklären bis sich ein Lagebild ergibt und dann cappen easy......... da einfach reingondeln und umsichschiessen  wie John Wayne klappt in der Regel nicht. Denke mal die meissten haben bisher nicht verstanden, das durch aufklärung alle infos kommen, die man braucht. Aber aufklären ist ja nicht so inn heutzutage.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
2,982 battles
9 minutes ago, SEESCHAKAL said:

Einfach warten und aufklären bis sich ein Lagebild ergibt und dann cappen easy......... da einfach reingondeln und umsichschiessen  wie John Wayne klappt in der Regel nicht. Denke mal die meissten haben bisher nicht verstanden, das durch aufklärung alle infos kommen, die man braucht. Aber aufklären ist ja nicht so inn heutzutage.

Das ist doch Blödsinn, grade wo CVs ihr Comeback haben.

Wenn ein CV in der Runde ist hat man mehr als genug "Licht" und trotzdem will keiner mehr cappen. Und auch ohne spot, sieht man ja das der Kreis grade rot wird und man vielleicht was tun sollte. Warum allerdings nicht mehr gecappet wird ist ein echtes Mysterium.

 

Ich hatte wirklich schon oft Runden in denen ein feundlicher DD im cap randale macht und mein team mit 2 dds und 2 kreuzern im Kreis drum herum steht und - entschuldigung - dumm zusieht wie der cap flöten geht.

 

Ich spiel ja selbst gerne mal DD und das nicht mal sonderlich gut aber ein cap geht eigentlich immer.

Allerdings hab ich die Erfahrung gemacht das 1-2 schiffe auch einfach abdrehen, wenn man mit seinem Fahrverhalten signalisiert "ich lass es drauf ankommen, Freunde".

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,873 posts
25,977 battles
Vor 1 Stunde, N8tfalcon sagte:

Ich erlebe immer häufiger, dass das Teamplay total darunter leidet, weil DDs aus Angst vor Radar, etc sich nicht trauen zu cappen.

Die grünen DDs cappen nicht!

 

 

Vor 1 Stunde, N8tfalcon sagte:

Stattdessen überlässt man alle Caps dem Gegner 

Die roten DDs cappen!

 

Du bist nur im falschen Team: schreibst doch selber rein das die gegnerischen DDs anscheinend keine Angst habe vor Radar, CV etc. und holen sich die Caps. 

 

mfg

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,205 posts
10,430 battles
15 minutes ago, Tiger1019 said:

Die grünen DDs cappen nicht!

 

 

Die roten DDs cappen!

 

Du bist nur im falschen Team: schreibst doch selber rein das die gegnerischen DDs anscheinend keine Angst habe vor Radar, CV etc. und holen sich die Caps. 

 

mfg

Glaube die roten sind besser als die grünen, ist das balanced?

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,873 posts
25,977 battles
Vor 9 Minuten, Pikkozoikum sagte:

Glaube die roten sind besser als die grünen, ist das balanced?

Einfach Premium Account kaufen + paar Kleinigkeiten im Premiumladen dann sind die grünen wieder Besser und cappen auch wieder.

Man kann alles beeinflussen. 

mfg

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
2,982 battles

Dieses zunehmenden Phänomen der "cap-scheuen" DDs lässt sich sowohl im grünen als auch im roten Team beobachten.

Glaub also nicht das Premium kaufen da helfen würde :fish_book:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,205 posts
10,430 battles
24 minutes ago, Tiger1019 said:

Einfach Premium Account kaufen + paar Kleinigkeiten im Premiumladen dann sind die grünen wieder Besser und cappen auch wieder.

Man kann alles beeinflussen. 

mfg

Ich hab die Kaga, die ist grün angemalt, hat aber einen großen roten Punkt auf dem Deck, gibt das einen extra Bonus?

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,873 posts
25,977 battles
Vor 3 Minuten, Pikkozoikum sagte:

Ich hab die Kaga, die ist grün angemalt, hat aber einen großen roten Punkt auf dem Deck, gibt das einen extra Bonus?

Wichtig ist die Kaga wurde im Premium Laden erworben (WG ist auf deine Seite und du bekommst selbstverständlich die cappenden DDs).

mfg

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SN3K]
Players
638 posts
7,193 battles
Vor 4 Stunden, ColonelPete sagte:
  1. Ja, bei inkompetenten Spielern
  2. Nein, die gegnerischen DD bekommen es ja hin
  3. Schwer zu sagen, es wuerde auch nichts an der Spielweise aendern

Ist auch recht lustig im Ranked 3 Radar Schiffe vs 0

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
3,221 posts
6,486 battles

Jeder einigermaßen Erfahrene DD weiß, wann er zu Cappen hat.

Entgegen der Landläufigen Meinung sollten  DDs mal nicht eben ins Cap brettern.

Es spielt auch eine Rolle, welche DDs im Spiel sind.

Jeder halbwegs fähige Shimakaze Spieler wird in kein Cap rushen indem er eine Z-52 oder Gearing erwartet.

Bestenfalls wird er rückwärts ins Cap fahren zum blocken.

Und schon hat er das erste Problem. Blockieren von Caps gibt weder EP noch Credits. Schaden machen kann er mit den Guns nicht, wegen Entdeckung und Breitseite zum Torpen ist auch ne schlechte Idee. Wenn er Breitseite steht und Radar kommt, schafft er es da nur schwer weg.

Zumal auch andere Schiffe Cappen könnten.

Wenn der Cap Rot wird und keiner der Verbündeten Radar nutzt, warum sollte der DD dann HP riskieren?

Warum sollte der DD ins Cap fahren und so dem Gegner signalisieren „Hier bin ich“?

  • Cool 16

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,108 posts
3 hours ago, Tiger1019 said:

Einfach Premium Account kaufen + paar Kleinigkeiten im Premiumladen dann sind die grünen wieder Besser und cappen auch wieder.

Man kann alles beeinflussen. 

mfg

 

Das ist albern. :)

 

Ich kann das zumindest auf keinen Fall bestätigen.

Ich habe extrem viel Geld ins Spiel gesteckt, aktuell noch fast 1000 Tage Warships Premium.

Ich ziehe weder irgendein Bonus aus Containern ( letztes Mal 300€ und niX dabei ).

Noch bin ich über "70%" Winrate. Bei mir fühlt sich alles regulär an, 50/50 Siegserien und Niederlagenserien im Random.

Ansonsten alles sehr ausgewogen, fühle mich weder benachteiligt, noch bevorteilt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
506 posts
16,102 battles

Ich habe gehört das auch die anderen Klassen Cappen können!

das muss nicht immer der DD alleine machen.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,108 posts
51 minutes ago, _hondo_ said:

Ich habe gehört das auch die anderen Klassen Cappen können!

das muss nicht immer der DD alleine machen.

 

Das stimmt, DD´s haben immer so Kanonenfutter Charakter. Wahrscheinlich zu klein. Es wird viel verlangt vom DD, aber für voll genommen werden sie oft nicht.

Gut zu beobachten, wenn zb. nur je 1 DD pro Seite dabei, dann fühlt sich sonst keiner zuständig zu cappen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Players
207 posts
5,481 battles
Vor 6 Stunden, N8tfalcon sagte:

Ich erlebe immer häufiger, dass das Teamplay total darunter leidet, weil DDs aus Angst vor Radar, etc sich nicht trauen zu cappen.

Stattdessen überlässt man alle Caps dem Gegner und verliert nach Punkten mit 7 überlebenden Schiffen.

1. Habt Ihr das auch beobachtet?

2. Muss WoWs die DDs besser schützen (weniger Radar)

3. Muss WoWs mehr Punkte vergeben für Versuch und erfolgreiches Capping?

Hmm.. Sei mir nicht böse, aber dies hört sich nach einem BB Spieler an der versucht am Kartenrand zu sitzen und den DD's im ingame chat schreibt warum sie nicht Cappen. 

Ich spiele häufig Shima und ohne Team unterstützung ist es selten möglich sinvoll zu Cappen. 

Zu 1. Ja das gibt es. Manchmal ist es Unvermögen der DD's manchmal Unvermögen des Teams. 

2. Eigentlich nein, meistens haben beide Seiten damit zu kämpfen. 

3. Eher ja, allgemein sollte sich Teamplay in den EXP besser widerspiegeln. (wie auch immer dies gehen soll) 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
915 posts
6 hours ago, N8tfalcon said:

Ich erlebe immer häufiger, dass das Teamplay total darunter leidet, weil DDs aus Angst vor Radar, etc sich nicht trauen zu cappen.

Stattdessen überlässt man alle Caps dem Gegner und verliert nach Punkten mit 7 überlebenden Schiffen.

1. Habt Ihr das auch beobachtet?

2. Muss WoWs die DDs besser schützen (weniger Radar)

3. Muss WoWs mehr Punkte vergeben für Versuch und erfolgreiches Capping?

Nein, eben nicht. Die absolute Mehrheit aller Spiele geht verloren, weil Spieler früh suizid begehen. Spiele werden von Schiffen gewonnen, nicht von Caps. Und das ist schon eine ganze Weile so. Wenn nach 5 Minuten 3 Schiffe fehlen und der Gegner ist voll, ist das Spiel zu mindestens 80% verloren.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
506 posts
16,102 battles
1 minute ago, _Riko_ said:

 

Das stimmt, DD´s haben immer so Kanonenfutter Charakter. Wahrscheinlich zu klein. Es wird viel verlangt vom DD, aber für voll genommen werden sie oft nicht.

Gut zu beobachten, wenn zb. nur je 1 DD pro Seite dabei, dann fühlt sich sonst keiner zuständig zu cappen.

Als DD kannst du ähnlich wie der CV nur alles falsch machen. Cappst du nicht bist du ein Depp, fährst du volle Lotte in den Cap wirst aufgedeckt und gekillt, biste wieder der Depp. Die BBs haben ja genug Zeit das zu beobachten weil sie hinten rumstehen, Kreuzer können das hinter den Inseln meist nicht so gut überblicken 

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Beta Tester
792 posts
29,889 battles

Wer fährt schon gerne ins Cap, wenn das eigene Team auf max. Range hinter dem Cap steht, so dass sich der Support gegen den gegnerischen DD allenfalls aufs max. Range snipern beschränkt.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GBBWS]
Players
1,460 posts
15,369 battles
Gerade eben, Micander sagte:

Nein, eben nicht. Die absolute Mehrheit aller Spiele geht verloren, weil Spieler früh suizid begehen. Spiele werden von Schiffen gewonnen, nicht von Caps. Und das ist schon eine ganze Weile so. Wenn nach 5 Minuten 3 Schiffe fehlen und der Gegner ist voll, ist das Spiel zu mindestens 80% verloren.

Vollkommen richtige Aussage, bis auf deinen letzten Satz. Es stimmt zwar, daß das Spiel zu 80% verloren ist. Aber das liegt nur daran, daß die Spieler sich von den eigenen Verlusten beeinflussen lassen. 

Ich persönlich fahre leidenschaftlich gerne Zerstörer. Aber ich fahre nie zu Beginn in die Caps, da meistens Radar und Flugzeuge im Spiel sind. Mein Motto am Anfang ist möglichst lange im vorderen Bereich unendeckt zu bleiben, aufzuklären und ggf hin und wieder zu torpen (unendeckt)! Erst im Verlauf des Gefechts entscheide ich mich zum cappen, daß kann man auch zu einen späteren Zeitpunkt!

Im übrigen praktiziere ich das auch mit meinem Schlachtschiffen so, die sind nicht fürs dauerhafte campen auf über 20 km gebaut. Auch mit diesen Schiffen warte ich erst etwas ab und versuche langsam Druck aufzubauen und schlußendlich zu cappen. Leider ist man mit dieser Taktik häufig ohne jegliche Unterstützung, weil eine große Mehrheit der Spieler es sich zu eigen gemacht hat, im Rudel hinter ein und der selben Insel auf Landgang zu gehen! Aber ich lasse mich davon nicht abhalten, ich für meinen Teil sehe es als sportliche Herausforderung an und es bringt mir auch Spaß mit einem BB (8 bis 14 km) auf mittlere Entfernung zu kämpfen! Es ist nicht verkehrt, wenn man zu Beginn des Gefechts seine Reichweite ausspielt, aber schlußendlich hat man den größten HP-Pool und man kann mit 2-3 Schlachtschiffen die Druck machen, sehr gut den Gegner zurück drängen. Die Praxis sieht leider anders aus....

 

Seit dem ich mein Spielspaß nicht mehr von einem Sieg oder einer Niederlage abhängig mache, gehe ich mit vielen Situationen wesentlich entspannter um! :Smile_honoring:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,910 posts
11,400 battles

Nachdem ich gestern wegen zweier HE schießender Rückwärtsfahrer in französischen Schlachtschiffen (Jean Bart mit 41% Siegquote, Gascogne mit 34%) mit meiner Vladivostok gegen drei Gegner (Hindenburg, Izumu, Tirpitz) im Dauerfeuer stand dachte ich mir, dass es doch schön wäre, wenn EP nach Entfernung zum Gegner vergeben würden. Je weiter man weg ist, desto weniger EP gibt es.

Dann fiel mir ein, dass das an der eigentlichen Situation wohl nichts ändern würde, es würde nur dazu führen, dass hier im Forum noch mehr Heulthreads von BB Kevins auftauchen ("Tirpitz wurde wieder generft").

 

Bei den Zerstörern ist es ähnlich. Selbst ohne CV und Radarschiffe wird man japanische Zerstörer den Kartenrand abklappern sehen. Einfach weil vermutlich in irgendwelchen Youtube Kanälen Videos auftauchen, wo jemand mal Erfolg damit hat. Und dann mein jeder Depp, er könnte das auch schaffen.

 

Egal was WG macht, die Spieler werden sich nicht ändern. Wer die ersten 1000 Gefechte ohne jegliche Siegambitionen und Lernfortschritt hinter sich gebracht hat, der wird auch die nächsten 20000 Gefechte vor sich hin scheitern.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,595 battles

Am Ende läuft jegliche derartige Diskussion am Ende auf die XP-Vergabe hinaus. Jegliche offensive/agressive Aktion kann erfolgreich sein und direkt zum Sieg beitragen, kann aber auch gerne mal schief gehen und man tritt als "dokumentierter Noob" die Heimreise Richtung Hafen an. Solange der verursachte absolute (HE-)Schaden das Maß aller Dinge ist (Auszeichnungen, Stats-Seiten), wird sich rein gar nichts ändern.

 

Es müsste mal (testweise) ein für jeden zugängliches Event geben, in welchem jeder Spieler eines Teams die gleichen XP erhält, basierend auf der Gesamtleistung des Teams. Der Verlierer bekommt nur ca. 10% der XP des Siegers, so dass das auf Sieg spielen tatsächlich zum Primärziel wird.

 

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,634 posts
7,944 battles

Es hat auch ganz einfach damit zu tun das es Neulingen zu einfach gemacht wird mit 100 oder weniger Gefechten an Premiumschlachtschiffe zu kommen mit denen sie absolut gar nicht umgehen können.

Es fehlen WG eigene Tutorials die von Anfang an Spieler begleiten und Pflicht sind wenn sie im Tier aufsteigen. Dann dürften höherstufige Premiumschiffe erst dann erworben werden können wenn der Spieler die entsprechende Tierstufe geschafft hat und nicht vorher. Ja ich weiß, WG will das nicht. Es können ja zahlende Kunden sein denen ansonsten der Spaß am Spiel genommen wird, nur wird dabei Ausser Acht gelassen das die Spieler die schon länger dabei sind und sich hochgearbeitet haben ebenfalls zahlende Spieler sind denen der Spaß immer mehr genommen wird.

WG will und soll Geld verdienen damit die Server noch lange laufen aber wenn solche Pappnasen die nicht lernen wollen wie die einzelnen Schiffe richtig eingesetzt werden können damit sie Effektiv sind dann wird das Thema Teamspiel immer mehr zu einem Fremdwort hier.

 

Ich hab auch einmal den Fehler gemacht mich auf die Wendigkeit eines Zerstörers verlassen zu wollen ohne das ich wusste was der Kasten überhaupt kann, wie ich den Kapitän skillen muß und hab Lehrgeld bezahlt. Die Videos von einigen zeigen zwar was ein Zerstörer kann aber nur die Allerwenigsten erklären auch die Materie worauf zu achten ist, wo die Schwachstellen sind damit der Zerstörer sein Potential richtig entfalten kann.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,992 posts
19,707 battles

Bedingt durch die CV Meta gibt es durchaus weniger gute DD Fahrer auf die man trifft (Die spielen halt Kreuzer BBs oder gar nicht mehr)

 

Nur ob ein DD Spieler gut ist oder nicht kann man nicht davon abhängig machen ob er ins Cap yoloed oder nicht. 

 

Auch ist das mit dem cappen durchaus ein wenig Teamabhängig. Je weiter hinten die BBs stehen umso weniger sind Kreuzer "motiviert" in DD support Position zu fahren und umso eher bleiben DDs ausserhalb der Caps oder fahren erst gar nicht rein.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
8,529 posts
17,183 battles
Vor 45 Minuten, Arty_Chief sagte:

Ich persönlich fahre leidenschaftlich gerne Zerstörer. Aber ich fahre nie zu Beginn in die Caps, da meistens Radar und Flugzeuge im Spiel sind. Mein Motto am Anfang ist möglichst lange im vorderen Bereich unendeckt zu bleiben, aufzuklären und ggf hin und wieder zu torpen (unendeckt)! Erst im Verlauf des Gefechts entscheide ich mich zum cappen, daß kann man auch zu einen späteren Zeitpunkt!

Oh man, das kann so richtig sein, muss aber nicht. Es hängt doch sehr viel davon ab welche Nation es ist. 

Fährst du in einer Ballerbude ist es doch wesentlich besser viel Feuer auf dich zu nehmen und dein Team zu entlasten!

Kurz in den Cap und Radar rauskitzeln bringt im Endgame auch Vorteile :cap_like:.

Gegenfrage: wenn jetzt die gegnerischen DDs genauso spielen nehmen wir dann Würfel und entscheiden wer gewinnt?

Meine Meinung zu der am öftesten funktionierenden Taktik: Die Seite mit Übergewicht pusht den Cap, die andere Seite muss so lange wie möglich, und mit wenigen Verlusten, verteidigen.

Wenn natürlich Team Tomate gegen Team Lila spielt nutzt auch die beste Taktik nix...:cap_fainting:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×