Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Cpt_Andre

Salem AP vs Republique Gürtelpanzerung == Pen, aber 0 Damage?

14 comments in this topic

Recommended Posts

[KVK]
Players
488 posts
14,073 battles

Ahoi und Aloha!

 

Gerade im Coop-Marathon aufgefallen:  

Nachdem ich der Kremlin (sowjet TX BB) mit der Salem dutzende Zitadellen per AP drücken konnte; bin ich an einer République (Frz. TX BB) gescheitert. Warum?

 

Coop-typischer Nahbereich, AP ~80...90° zur Gürtelpanzerung, leicht oberhalb der Wasserlinie.

 

Alle AP Treffer wurden als Penetration angezeigt (keine Over-pen oder shatter), trotzdem erhielt die République keinen Schaden?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,371 posts
6,485 battles
2 minutes ago, Cpt_Andre said:

Ahoi und Aloha!

 

Gerade im Coop-Marathon aufgefallen:  

Nachdem ich der Kremlin (sowjet TX BB) mit der Salem dutzende Zitadellen per AP drücken konnte; bin ich an einer République (Frz. TX BB) gescheitert. Warum?

 

Coop-typischer Nahbereich, AP ~80...90° zur Gürtelpanzerung, leicht oberhalb der Wasserlinie.

 

Alle AP Treffer wurden als Penetration angezeigt (keine Over-pen oder shatter), trotzdem erhielt die République keinen Schaden?

 

 

Das ist die sogenannte "Blackhole-Armor" die viele Franzosen ahben. die henry hat die ja auch.

Stelle sie dir einfach wie die ultimative Form der "Turtleback" panzerung der deutschen vor.

 

Was ich mich Frage ist ob diese auch von der kommenden änderung der module usw betroffen ist oder ob diese unter die selbe kategorie wie "Torpedobulge" treffer fällt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,720 posts
10,261 battles
5 minutes ago, Cpt_Andre said:

Ahoi und Aloha!

 

Gerade im Coop-Marathon aufgefallen:  

Nachdem ich der Kremlin (sowjet TX BB) mit der Salem dutzende Zitadellen per AP drücken konnte; bin ich an einer République (Frz. TX BB) gescheitert. Warum?

 

Coop-typischer Nahbereich, AP ~80...90° zur Gürtelpanzerung, leicht oberhalb der Wasserlinie.

 

Alle AP Treffer wurden als Penetration angezeigt (keine Over-pen oder shatter), trotzdem erhielt die République keinen Schaden?

Schau dir mal das Armor Layout der beiden Schiffe an. Die Kremlin hat eine 410 mm Zitadellenpanzerung, die direkt an der Außenwand liegt. Um mit Salem AP dadurch zu kommen muss du auf unter 3 km an ihn ran. Eine Repu hat erst eine Schicht mit 32 mm und dahinter nochmal eine mit 400 mm, die nach unten angewinkelt ist. In Summe also mehr als 432 mm. Da musst du schon auf unter 2 km ran um überhaupt eine Chance zu haben.

Das dir eine Pen angezeigt wurde liegt daran, dass du die erste 32mm Panzerungschicht durchschlagen hast und die Granate somit innerhalb des Schiffes detoniert ist. 0 Schaden hast du bekommen, weil der Bereich zwischen Außenpanzerung und Zita in dem Bereich keine HP hat.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANCV]
Beta Tester
442 posts
13,398 battles

Die Pens kommen zustande, weil du die 32mm Beplattung an der Außenseite durchschlägst.

Du machst keinen Schaden, weil du die Hauptpanzerung dahinter nicht durchschlägst.

 

Die Republique hat eine der lächerlichsten effektiven Seitenpanzerungen im Spiel (32mm Beplattung 400mm gewinkelte Hauptpanzerung + 70mm@45° innere Panzerung + 40 bzw. 50mm Zita = MINIMUM so um die 650mm effektiv). Mit ner DM/Salem durch die Hauptpanzerung zu kommen, ist bereits sehr schwierig, Zitas landen unmöglich. Die effektive Panzerung bis zur Zita ist zwar nicht ganz so astronomisch, wie die vom GK, aber es reicht, um selbst BB-Granaten auf 10km Breitseite tanken zu können.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,954 posts
18,132 battles
Vor 3 Stunden, Cpt_Andre sagte:

Ahoi und Aloha!

 

Gerade im Coop-Marathon aufgefallen:  

Nachdem ich der Kremlin (sowjet TX BB) mit der Salem dutzende Zitadellen per AP drücken konnte; bin ich an einer République (Frz. TX BB) gescheitert. Warum?

 

Coop-typischer Nahbereich, AP ~80...90° zur Gürtelpanzerung, leicht oberhalb der Wasserlinie.

 

Alle AP Treffer wurden als Penetration angezeigt (keine Over-pen oder shatter), trotzdem erhielt die République keinen Schaden?

 

 

Du hast den Torpedoschutz getroffen und der ist bei ihr stark ausgeprägt. Treffer auf auf die Wulst geben keinen Schaden.

 

Vor 3 Stunden, _Ezio_ sagte:

Was ich mich Frage ist ob diese auch von der kommenden änderung der module usw betroffen ist oder ob diese unter die selbe kategorie wie "Torpedobulge" treffer fällt.


Das wird vorraussichtlich in die Kategorie "Torpedoschutz" fallen. Zumindest nach aktuellem Stand. Also weiterhin null Schaden dafür. Aber es gibt einen neuen Ribbon dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,371 posts
6,485 battles
2 hours ago, Maviba_76 said:

Das wird vorraussichtlich in die Kategorie "Torpedoschutz" fallen. Zumindest nach aktuellem Stand. Also weiterhin null Schaden dafür. Aber es gibt einen neuen Ribbon dafür.

Yay weiter bleibt die Panzerung [edited]!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,954 posts
18,132 battles
Vor 7 Stunden, _Ezio_ sagte:

Yay weiter bleibt die Panzerung [edited]!

Naja, die Änderungen sind ja noch nicht in Stein gemeiselt. Andererseit bekommt man nun Schaden für zerstörte Module gutgeschrieben, was auch nicht wirklich logisch ist.

Was kaputt ist, ist schon kaputt.Warum soll dafür dann nochmals HP abgezogen werden? Zumal Module nichts mit der Schiffs-HP zu tun haben.

 

Ich verstehe auch nicht, warum Kreuzer unbedingt darauf bestehen, durch jeden BB-Gürtelpanzer kommen zu müssen. Dafür gibts Schlachtschiffe, und selbst von denen schafft es nicht jedes.
Als kreuzer schiesst man halt etwas weiter oberhalb und bekommt trotzdem genug dmg.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,720 posts
10,261 battles
7 hours ago, Maviba_76 said:

Ich verstehe auch nicht, warum Kreuzer unbedingt darauf bestehen, durch jeden BB-Gürtelpanzer kommen zu müssen. Dafür gibts Schlachtschiffe, und selbst von denen schafft es nicht jedes.

Versteht ich auch nicht wirklich. Dass man als CA mit AP durch den Gürtel oder gar bis in die Zita eines BB kommt, ist eher die absolute Ausnahme. Ich würde mich da eher darüber wundern, dass ich überhaupt Zitas darein geschossen habe, als darüber, dass ich keine geschossen habe.

7 hours ago, Maviba_76 said:

Als kreuzer schiesst man halt etwas weiter oberhalb und bekommt trotzdem genug dmg.

Oder auf Bug oder Heck.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles
9 hours ago, Maviba_76 said:

Ich verstehe auch nicht, warum Kreuzer unbedingt darauf bestehen, durch jeden BB-Gürtelpanzer kommen zu müssen. Dafür gibts Schlachtschiffe, und selbst von denen schafft es nicht jedes.

 

Ja, ne Mavi wir reden da von 2-3 KM, wie oft kommst du als Kreuzer da ran?, ist ja nicht so das nen Kreuzer dir die ganze Zeit Zitadellen drückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,954 posts
18,132 battles
Vor 4 Minuten, Venom_Too sagte:

Ja, ne Mavi wir reden da von 2-3 KM, wie oft kommst du als Kreuzer da ran?, ist ja nicht so das nen Kreuzer dir die ganze Zeit Zitadellen drückt.

Es gibt doch Kreuzer, die es können.

Soll man eben solche fahren, wenn das so wichtig für einen ist. 

Die meisten CA haben dazu noch Torpedos, die bei 2-3 km sinnvoller sind.

Und dazu noch die Feuerspuckerei.

Irgendwo ist mal gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles

Solang kein CA dir das reindrückt über 8km ist doch gut :)

 

Wär nichts anders wie nen DD der nen Breitfahrenden CA unter 7km zerlegt, selten aber kommt vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,954 posts
18,132 battles
Vor 13 Minuten, Venom_Too sagte:

Solang kein CA dir das reindrückt über 8km ist doch gut :)

 

Wär nichts anders wie nen DD der nen Breitfahrenden CA unter 7km zerlegt, selten aber kommt vor.

Ein CA hat auch keinen 300-400mm panzergürtel. Das manch DD da durch kommt, ist jetzr nicht so abwegig..

 

Aber für denjenigen, der verlangt da mit 203ern oder gar 152ern (vllt demnächst 128er ) zuverlässig durchkommen zu müssen fehlt mir das Verständnis.

Zumal sich im Fall der Repu selbst BBs mit dem Zita'n schwer tun.

 

Ich erwarte ja auch nicht in einem GK eine Kleber einholen zu können 

Oder mit einer Musashi eine Haku deplanen.

 

Kreuzer müssen nicht alles gleichermaßen gut können. Ebensowenig wie BB,  CV und DD

Schuster, bleib bei Deinen Leisten,  wie es so schön heißt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,810 posts
13,994 battles

Um mit der Salem an der Republique Zitas erreichen zu können, musst du entweder deutlich näher ran, um die Seitenpanzerung zu durchschlagen, oder deutlich weiter weg, um von oben die Zita zu erreichen. Ich habe da mal ein YT-Video gesehen, wo jemand genau dieses recht anschaulich gezeigt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,720 posts
10,261 battles
4 hours ago, Nemoria said:

Um mit der Salem an der Republique Zitas erreichen zu können, musst du entweder deutlich näher ran, um die Seitenpanzerung zu durchschlagen, oder deutlich weiter weg, um von oben die Zita zu erreichen. Ich habe da mal ein YT-Video gesehen, wo jemand genau dieses recht anschaulich gezeigt hat.

Mit einer Desmo/Salem kannst du keinem T8+ BB eine Zita durchs Deck geben. Was du da auf YT gesehen hast war ein Bug, den es mal kurzfristig gab.

 

Gehen wir mal die Deckpanzerung der Repu durch:

32 mm Deck, dann 150 bis 170 mm Zwischendeck und letztendlich 60 mm Zita Deck. Macht in Summe 242 bis 262 mm Panzerung von oben.

Um da mit einer Desmo/Salem (ohne Berücksichtigung des Winkels) durch zu kommen muss sie auf unter 10 km Entfernung an sie ran. Auf der Entfernung kommen die Granaten in einem Winkel von 11° an und du wirst schon am 32 mm Deck bouncen.

Im Übrigen haben selbst BB es schwer durch die Panzerung einer Repu auf Entfernung bis in die Zita durch zu kommen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×