Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Takemikazuchi_1121

Siegfried - Tier IX

454 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
3,094 posts
2,088 battles

Nunja, wenn man es so simpel macht wie Wargaming gäbe es einen Namen, passt zur Art der Namensvergabe der Kriegsmarine, ist ein Tratitionsname und der originale Namensträger kommt im besten Fall als Premium:

 

Goeben 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
918 posts
7,998 battles
Am ‎26‎.‎05‎.‎2019 um 07:44, DeadMemories sagte:

 

Nunja, der Name war halt aber "beliebt" bei der NS-Führung, da könnte der Ein oder Andere darüber rumheulen:

Die können mich "im Arsche lecken"! :Smile_trollface:

Nee im Ernst: sollen bloß leise heulen.

Oder anfangen, statt böser Autobahn nur noch Landstraße zu fahren.

Und Blumen für die Mama am Muttertag gibt's auch keine mehr. ^^

 

Zitat

Der Name hat aber wenig Strahlkraft.

 

Entweder pompös - und ich finde SIEGFRIED ehrlich gesagt gut - oder semi traditionell. Dann wären wir bei Clausewitz oder Falkenhayn.

Finde Siegfried an sich auch schon mal gut, ebenso wie Götz von Berlichingen, wenngleich beide aber phonetisch wie vom Hintergrund her muskelprotzig klingen und daher eigentlich nach einem ausgewachsenen BB verlangen.

(Auf jeden Fall aber eher nicht Goeben, da der Name mich immer an meinen etwas vertrottelten ähnlich-namigen Ethik-Lehrer erinnert, was nicht so zu nem agilen Sniper-BC passt:cap_haloween: Bei der historischen Goeben als Premium wäre das um ihretwillen aber noch ok)

 

 

Zitat

 

Fände ansonsten „Rommel“ oder „Lütjens“ gut - sozusagen eine fiktive eigene KM Tradition 

Ernsthaft? Also ersterer hätte dazu erstmal vorzeitig (und führungskonform) ableben müssen ("Herr Generalfeldmarschall, der Führer will sie ehren. Um die notwendigen Ausgangsbedingungen zu erfüllen, folgen Sie uns bitte zum Erschießungsstand").:Smile_veryhappy:

Und bei Zweiterem bezweifle ich doch, ob es hinsichtlich seines unglücklichen YOLO-Ride mit der Bismarck so viele Stimmen für ihn gegeben hätte...:Smile_hiding:

Dann noch eher der gute alte Lindemann - der hätte bei schlimmstenfalls identischem Endresultat wenigstens die Dänemarkstraße noch via Restefi...ken schön sauber aufgeräumt hinterlassen. :Smile_trollface:

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,094 posts
2,088 battles
21 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Auf jeden Fall aber eher nicht Goeben, da der Name mich immer an meinen etwas vertrottelten ähnlich-namigen Ethik-Lehrer erinnert, was nicht so zu nem agilen Sniper-BC passt

 

Nunja, eine andere Möglichkeit wäre wohl noch Lützow 😅

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,455 posts
5,745 battles
2 minutes ago, DeadMemories said:

 

Nunja, eine andere Möglichkeit wäre wohl noch Lützow 😅

 

Ich hoffe WG bleibt einfach bei Siegfried.

 

Aber interessant, dass jeder Name für Deutsche Schiffe seitenlang hinterfragt wird 

 

Am Besten WG nennt das nächste Schiff „Susann“

  • Funny 3
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
918 posts
7,998 battles
Vor 5 Minuten, 1MajorKoenig sagte:

Am Besten WG nennt das nächste Schiff „Susann“

Oder einfach "Divers". :cap_haloween:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,230 posts
6,244 battles
Vor 50 Minuten, 1MajorKoenig sagte:

 

Ich hoffe WG bleibt einfach bei Siegfried.

 

Aber interessant, dass jeder Name für Deutsche Schiffe seitenlang hinterfragt wird 

 

Am Besten WG nennt das nächste Schiff „Susann“

 

Vor 43 Minuten, Qu1ck_Silver sagte:

Oder einfach "Divers". :cap_haloween:

:Smile_sceptic: Bis gerade eben mochte ich euch noch^^...

 

 

 

 

 

:Smile_teethhappy:

  • Funny 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,094 posts
2,088 battles
56 minutes ago, 1MajorKoenig said:

 

Ich hoffe WG bleibt einfach bei Siegfried.

 

Aber interessant, dass jeder Name für Deutsche Schiffe seitenlang hinterfragt wird 

 

Am Besten WG nennt das nächste Schiff „Susann“

 

Nunja, die Verantwortlichen bei Wargaming machen sich das, meiner Meinung nach, schlichtweg zu einfach. Einfach random einen Namen von einem älteren Schiff genommen ohne darüber nach zu denken 🤷‍♂️ 

 

Warum ich Siegfried nicht für passend halte, hab ich bereits geschrieben und es hat mich keine 5 Minuten gekostet, einen ganzen Stabel passenderer Namen zu nennen... Gleiches gilt, in meinen Augen, allerdings auch für Großer Kurfürst (hat ich in dem Flottenbau-Thread ja genug erörtert) oder auch die Hindenburg (der Mann war propagandistisch zu wichtig, wäre zur Zeit von NS-Deutschland ein Name für ein Schlachtschiff gewesen, nicht nur für einen Kreuzer)... 

 

Wenn man es sich auch so recht einfach macht, mit einfach den Namen eines älteren Schiffes zu schnappen, aber trotzdem nur einen Müh drüber nachdenken, dann sind die einfachsten Lösungen Goeben und Lützow (die SMS Lützow ist nicht zwangsläufig nötig für das Spiel und die Deutschland kann einfach als Deutschland ins Spiel kommen, wenn sie den jemals kommen söllte) 🤷‍♂️

 

Aber egal 😅

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,455 posts
5,745 battles
9 minutes ago, DeadMemories said:

 

Nunja, die Verantwortlichen bei Wargaming machen sich das, meiner Meinung nach, schlichtweg zu einfach. Einfach random einen Namen von einem älteren Schiff genommen ohne darüber nach zu denken 🤷‍♂️ 

 

Warum ich Siegfried nicht für passend halte, hab ich bereits geschrieben und es hat mich keine 5 Minuten gekostet, einen ganzen Stabel passenderer Namen zu nennen... Gleiches gilt, in meinen Augen, allerdings auch für Großer Kurfürst (hat ich in dem Flottenbau-Thread ja genug erörtert) oder auch die Hindenburg (der Mann war propagandistisch zu wichtig, wäre zur Zeit von NS-Deutschland ein Name für ein Schlachtschiff gewesen, nicht nur für einen Kreuzer)... 

 

Wenn man es sich auch so recht einfach macht, mit einfach den Namen eines älteren Schiffes zu schnappen, aber trotzdem nur einen Müh drüber nachdenken, dann sind die einfachsten Lösungen Goeben und Lützow (die SMS Lützow ist nicht zwangsläufig nötig für das Spiel und die Deutschland kann einfach als Deutschland ins Spiel kommen, wenn sie den jemals kommen söllte) 🤷‍♂️

 

Aber egal 😅

 

Hindenburg gebe ich dir recht - wäre besser auf der H39 gekommen.

 

Aber SMS Lützow nicht nötig für das Spiel = Diskussion beendet 

 

 

Papierschiffe können irgendwelche Namen haben - kommt halt nicht drauf an. Ist alles  eh hätte-hätte-Fahrradkette

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,094 posts
2,088 battles
4 minutes ago, 1MajorKoenig said:

Aber SMS Lützow nicht nötig für das Spiel = Diskussion beendet

 

Nur simple Logik. Sie war die zweite Einheit der Derfflinger Klasse... Die SMS Derfflinger halt ich da für ein viel größeres "Muss"... Daher ist die SMS Lützow nicht zwangsläufig notwendig im Spiel, im besten Fall als Premium 🤷‍♂️

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles
Am 24.5.2019 um 15:55, Takemikazuchi_1121 sagte:

Aber wenn WG halt weiter stur Namen recycelt, dann will ich, dass das nächste deutsche Premiumschiff (am besten ein dickes Hightier-Schlachtschiff) Schneewittchen heißt! :fish_glass:  :Smile_trollface:

Finde immer noch, dass dieser Name viel Potential besitzt... :Smile_child:

 

Vor 4 Minuten, DeadMemories sagte:

Nur simple Logik. Sie war die zweite Einheit der Derfflinger Klasse... Die SMS Derfflinger halt ich da für ein viel größeres "Muss"... Daher ist die SMS Lützow nicht zwangsläufig notwendig im Spiel, im besten Fall als Premium 🤷‍♂️

Na, dann weg mit der Tirpitz, der Missouri, der Musashi, der Scharnhorst...alles Schiffe, die in keinster Weise notwendig sind. :etc_red_button:

 

 

 

 

 

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
918 posts
7,998 battles
Vor 37 Minuten, Takemikazuchi_1121 sagte:

Na, dann weg mit der Tirpitz, der Missouri, der Musashi, der Scharnhorst...alles Schiffe, die in keinster Weise notwendig sind. :etc_red_button:

Du hast die Königin der Liste "in keinster Weise notwendig" vergessen: Stalingrad :Smile_trollface:

Oder, wie zb der weise, gerechte König Salomon mokiert hätte: "So so. Macht ihr dann auch ne Tannenberg?"

 

Vor 41 Minuten, DeadMemories sagte:

Nur simple Logik. Sie war die zweite Einheit der Derfflinger Klasse... Die SMS Derfflinger halt ich da für ein viel größeres "Muss"... Daher ist die SMS Lützow nicht zwangsläufig notwendig im Spiel, im besten Fall als Premium 🤷‍♂️

Mja, kann beide Haltungen verstehen... ich zb wäre zwar schon mit ner solide umgesetzten Derfflinger happy.

Aber du musst bedenken: wer zudem feuchten Auges mit einer Premium-Derfflinger liebäugelt (und davon gibt's hier einige), weiß, dass dazu an der Verfügbarkeit des Namens Lützow kein Weg vorbei führt (die Hindenburg als drittes Fahrzeug scheidet ja leider aus, da der Name durch WG unklug an einen Fantasy-Kreuzer verschwendet wurde).

Für die Liebhaber einer Deutschland/Lützow als 2. Spee gäbe es immerhin noch die Admiral Scheer als Ausweichoption.

Wenn man hier evtl. noch benötigte historische Schiffsnamen für Papierschiffe vorschlägt, muss man also eine gewisse "Salzigkeit" der Reaktionen nachsehen. :Smile_veryhappy:

 

BTW: wenn ich ja wirklich wüsste, dass keine Chance besteht, dass WG je Panzerkreuzer integriert, hätte mir auch Blücher gut für die O-Klasse gefallen.

Die Hipper-Klasse ist ja bereits 2x vertreten und der Schiffsname wäre ab 1940 ja sogar wieder frei gewesen... :cap_like:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,455 posts
5,745 battles
10 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Tannenberg?"

 

Wäre auch ein Name für die O-Klasse auch wenn Schlachten eher unübliche Namensgeber sind in der Deutschen Marine.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
918 posts
7,998 battles
Vor 13 Minuten, 1MajorKoenig sagte:

Wäre auch ein Name für die O-Klasse auch wenn Schlachten eher unübliche Namensgeber sind in der Deutschen Marine.

Jop. Mir fällt jetzt auf Anhieb tatsächlich auch kein Beispiel ein. :cap_yes:  Nur für Straßen und Plätze, Sedan-Platz und so was halt.

 

Aber auf das Niveau solcher selektiver nationaler Schmähungen (was prestigeträchtige Schlachten zwangsläufig sind) muss man auch gar nicht mit runtergehen. Es würde vollkommen reichen, wenn man mit der Siegfried eine Komplexo-grad rektal nehmen kann.

"Bück dich Stalin, der Siggi kommt!" :Smile_trollface:

Dann böte sich auch eine politisch korrekte Umbenennung in "Roy" an... ^^

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
274 posts
7,225 battles
On 5/24/2019 at 3:41 PM, FangDenHut said:

Götz von Berlichingen ;-)

 

War für die H-Klasse vorgesehen ;)

 

Quote

4.7.1942 abends (Wolfsschanze)

Beim Abendessen bemerkte der Chef, daß man sich immer wieder wundern müsse, wie fortschrittlich schon Männer wie Ulrich von Hutten und Götz von Berlichingen gewesen seien.

Es sei geradezu zu bedauern, daß hinter ihrem Kampf keine starke, geschlossene Weltanschauung gestanden habe, die ihnen die nötige geistige Schwung- und Durchschlagskraft habe verleihen können. Ihrer absolut deutschen Gesinnung wegen hätten sie es aber verdient, daß ihr Andenken im deutschen Volk gepflegt werde. Er habe deshalb auch angeregt, künftig Schlachtschiffe oder sonstige große Kriegsschiffe nach ihnen zu benennen.

Die Benennung eines Schlachtschiffes nach ihm selbst habe er abgelehnt, weil sonst alles Pech, das dieses Schiff mal haben könne, von abergläubischen Menschen als ungünstiges Omen für seine Tätigkeit gewertet werde. Man stelle sich nur einmal vor, daß ein nach ihm benanntes Schlachtschiff ein halbes Jahr oder noch länger zur Reparatur im Dock liegen müsse. Wie ungünstig wirke zum Beispiel auch eine Meldung wie die von der Zerstörung des Sewastopoler Forts Stalin auf die Sowjets.

Bei einem Staat, der auf eine Weltanschauung aufgebaut sei, müsse man mit Schlachtschiff-Benennungen, die auf die wesentlichsten Ereignisse und Träger des Weltanschauungskampfes hinweisen, ganz besonders vorsichtig sein. Die sowjetischen Schiffe Oktoberrevolution, Marat und Pariser Kommune seien ein drastischer Beleg dafür.
Er habe deshalb auch angeordnet, daß der Panzerkreuzer Deutschland umbenannt werde, da der Verlust eines Kriegsschiffs namens Deutschland im ganzen Volk stärkeren Nachhall finden würde als der eines jeden anderen.
Aus denselben Gründen habe er es auch nicht gestattet, daß Träger der nationalsozialistischen Weltanschauung ihren Namen für irgendwelche Kriegsschiffe hergäben.

Nach einem Mann wie Götz von Berlichingen dagegen könne ein Schlachtschiff immer wieder benannt werden. Denn Götz von Berlichingen habe in der Volksauffassung ein Ansehen, daß ein nach ihm benanntes Schlachtschiff x-mal untergehen könne und ein neues nach ihm benanntes Schiff doch immer wieder beifällig begrüßt werde.

 
Quelle: Henry Picker (Hrsg.), Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier, Ullstein, Frankfurt/M. - Berlin 1989, S. 411

 

Quote

Führerhauptquartier    19.6.1943 Mü/Ad.

Ich hatte früher den Plan, ein Schlachtschiffgeschwader zu bauen. Es sollte das stärkste der Welt werden. Die beiden schwesten Einheiten sollten die Namen Ulrich von Hutten und Götz von Berlichingen führen. Heute bin ich froh, daß es zu diesem Bau nicht gekommen ist. Hätten wir diese Schiffe heute, so würden sie für uns eine Art Verpflichtung sein. Und was könnten sie heute praktisch helfen? Ein solches Geschwader würde die Rolle des "letzten Ritters" spielen. Es ist doch so, daß heute die Infanterie des Seekrieges die Hauptrolle spielt. Neben den U-Booten brauchen wir die kleinen Einheiten. Sie führen heute den Kampf. Schnellboote, Zerstörer und dergleichen. Die Japaner, ja die haben heute das stärkste Schlachtschiffgeschwader der Welt. Aber der Einsatz solcher Einheiten ist nicht einfach. Die größte Gefahr droht von der Luft. Wir brauchen bloß an den Untergang der Bismarck zu denken.

Quelle: Werner Jochmann (Hrsg.), Adolf Hitler. Monologe im Führerhauptquartier 1941 - 1944, Orbis, München 2000, S. 402

 

Daher finde ich "Friedrich der Große" auch nicht so passend für die H-Klasse, besser wären Hutten oder Berlichingen (oder Boyneburg, Frundsberg, Holle, Hürnheim...) gewesen. Aber ist ja nun auch müßig.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,094 posts
2,088 battles

@Ares_de_Borg

 

Man muss trotzdem festhalten, das waren am Ende auch nur Vorschläge vom Herrn Wolf. Im Normalfall wurden die Namen von einem Komitee festgelegt und bis zum Stabellauf geheim gehalten. Daher sind Götz von Berlichingen und Ulrich von Hutten eben auch keine "ultimative Wahrheit",sondern eben nur gemachte Namensvorschläge. Genau so gibt es die Möglichkeit, das sich das nsmensfindende Komitee für Hindenburg, Moltke und solche Sachen entschieden hätte. Allerdings wird das nie Jemand wissen, da nie ein solches Komitee zusammen gekommen ist, da der Bau der beiden H-Klasse Schiffe schnell wieder abgebrochen wurde... 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
Players
52 posts
7,356 battles

Wird jetzt hier nur über den Namen diskutiert?

Gibts keine wichtigere Infos dazu???
Wieviel Kohle muß man dafür ausgeben oder doch Free XP?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
18,278 posts
11,920 battles
1 hour ago, x_NordPol_x said:

Wird jetzt hier nur über den Namen diskutiert?

Gibts keine wichtigere Infos dazu???
Wieviel Kohle muß man dafür ausgeben oder doch Free XP?

Steht doch im Thread....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,123 posts
7,614 battles

Vielleicht muss man doch nicht sooo lange warten, wie befürchtet. Die Siegfried hat es auf den aktuellen Supertest-Server gebracht. Das selbst heißt natürlich alleine noch lange nichts. Alles "Work in Progress" und da ist das Ende nie vorherzusagen. Aber zumindest gibt es schon ein testbares Modell des Schiffs und das ist schon einmal ein Anfang!

 

Hier ein wenig Eye-Candy für die hungrigen unter euch:

 

https://imgur.com/a/64Bhi99

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
266 posts
6,804 battles
Vor 15 Stunden, principat121 sagte:

Vielleicht muss man doch nicht sooo lange warten, wie befürchtet. Die Siegfried hat es auf den aktuellen Supertest-Server gebracht. Das selbst heißt natürlich alleine noch lange nichts. Alles "Work in Progress" und da ist das Ende nie vorherzusagen. Aber zumindest gibt es schon ein testbares Modell des Schiffs und das ist schon einmal ein Anfang!

 

Hier ein wenig Eye-Candy für die hungrigen unter euch:

 

https://imgur.com/a/64Bhi99

Auf diesen Bildern sieht man gut das beide 55 mm zwillinge auf den türmen die sicht der brücke  behindern und vom hinteren Mehrzweckturm hinter dem Hauptturm auch  zum teil das schussfeld blockieren.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
266 posts
6,804 battles

Wenn man mehr flak unterbringen will ,sollte man eventuell auch mal heck und bug nutzen. Wie andere auch...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
557 posts
4,285 battles
1 hour ago, SEESCHAKAL said:

Wenn man mehr flak unterbringen will ,sollte man eventuell auch mal heck und bug nutzen. Wie andere auch...

Oder einfach eine Zwillings- oder Vierlingsflak draufsetzen die bedeutend besser aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
918 posts
7,998 battles
Vor 15 Stunden, x_scheer109_x sagte:

Oder einfach eine Zwillings- oder Vierlingsflak draufsetzen die bedeutend besser aussieht.

Na also wirklich, das wäre dann doch ein kleines bisschen OP! :Smile_trollface:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
557 posts
4,285 battles
2 hours ago, Qu1ck_Silver said:

Na also wirklich, das wäre dann doch ein kleines bisschen OP! :Smile_trollface:

Ist mir egal das Auge fährt ja auch mit :Smile_hiding::Smile_trollface:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
204 posts
6,223 battles

Zum Thema Name:

"Götz von Berlichingen" wäre gut gewesen.

Klingt gut, passt UND zu hören, wie der englisch-sprachige Teil der Welt sich dabei die Zunge bricht, wäre legendär!

:cap_haloween:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,890 posts
15,102 battles
Am 28.5.2019 um 22:35, principat121 sagte:

Vielleicht muss man doch nicht sooo lange warten, wie befürchtet. Die Siegfried hat es auf den aktuellen Supertest-Server gebracht. Das selbst heißt natürlich alleine noch lange nichts. Alles "Work in Progress" und da ist das Ende nie vorherzusagen. Aber zumindest gibt es schon ein testbares Modell des Schiffs und das ist schon einmal ein Anfang!

 

Hier ein wenig Eye-Candy für die hungrigen unter euch:

 

https://imgur.com/a/64Bhi99

 

aber das er jetzt auf dem Testserver ist, hat nicht viel zu sagen. Die Azuma hatten wir auch schon letzten Sommer (Herbst) im Test. Hat trotzdem fast 1/2 Jahr gedauert bis sie kam. Oder Cossack: Bei ihr hat es IMHO sogar länger als ein Jahr gedauert. ;-)

 

Aber vllt will WG sie ja schnell zur GC fertig bekommen :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×