Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
LamaDenMex

Landesspezifisches Matchmaking

11 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
448 posts
8,193 battles

Das wär doch mal was.

 

Das Problem aktuell, die speziellen Stärken und Schwächen der Länder kommen nur bedingt zu Geltung, da die Schiffe "durchgemischt" werden.

 

Das wär doch mal einen Test wert, der MM lässt die Länder gegeneinander antreten.....

 

LM

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,246 posts
12,670 battles

Nationengefechte? Wie in WoT? Hat ja da schon so toll geklappt....

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
1,187 posts
20,655 battles
9 minutes ago, Miniadler said:

Nationengefechte? Wie in WoT? Hat ja da schon so toll geklappt....

jo, hat immer viel Spaß gemacht, wenn die Franzosen die Gegner waren. :Smile_trollface:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Guest
0 posts
Just now, stinkmorchel said:

ich sag nur Radar.......

 

und CV...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,560 posts
18,587 battles

Das Spiel ist so ausgelegt, dass die Schiffe verschiedener Nationen alle ihre Eigenheiten haben.

Z.B. haben japanische Schiffe kein Radar.

Da kannst Du noch so viele Harugumos ins Gefecht werfen, wenn die US Zerstörer ihre Flotte mit Dauernebel eindecken und die Kreuzer mit Hydro und Radar alles aufecken...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
3,178 posts
13,913 battles
3 minutes ago, Cartman666 said:

Das Spiel ist so ausgelegt, dass die Schiffe verschiedener Nationen alle ihre Eigenheiten haben.

Z.B. haben japanische Schiffe kein Radar.

Da kannst Du noch so viele Harugumos ins Gefecht werfen, wenn die US Zerstörer ihre Flotte mit Dauernebel eindecken und die Kreuzer mit Hydro und Radar alles aufecken...

 

Man könnte natürlich für Nationengefechte andere Regeln für die Verbrauchsgüter setzen - es gäbe keinen Grund der z.B. deutschen Kreuzern ab Hipper-Klasse in so einem Modus kein Radar zu geben. Träger sind da eher ein Problem  (wie immer, Nerf CV!!!!1) - und natürlich die Playerbase die einfach zu klein ist für diverse Spezialmodi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
518 posts
3,665 battles

Super Idee! 6 Secbuild GKs je Seite und RNG würfelt aus, wer gewinnt... äh, ne doch nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
245 posts
16,301 battles
Vor 9 Minuten, Koyaga sagte:

Super Idee! 6 Secbuild GKs je Seite und RNG würfelt aus, wer gewinnt... äh, ne doch nicht. 

obwohl das klingt lustig 😃 sec party

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,678 posts
16,391 battles
1 hour ago, quash said:

 es gäbe keinen Grund der z.B. deutschen Kreuzern ab Hipper-Klasse in so einem Modus kein Radar zu geben. 

Das Feuerleitradar von Prinz Eugen war seit Anfang 1941 in der Lage auch Geschossaufschläge zu "sehen".

Weit hergeholt ist das demnach nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,560 posts
18,587 battles
Vor 9 Stunden, quash sagte:

 

Man könnte natürlich für Nationengefechte andere Regeln für die Verbrauchsgüter setzen - es gäbe keinen Grund der z.B. deutschen Kreuzern ab Hipper-Klasse in so einem Modus kein Radar zu geben. Träger sind da eher ein Problem  (wie immer, Nerf CV!!!!1) - und natürlich die Playerbase die einfach zu klein ist für diverse Spezialmodi.

Im Endeffekt läuft das dann aber darauf hinaus, dass sich Schiffe in Nationengefechten anders spielen als in Zufallsgefechten.

Das wäre dann doch sehr verwirrend und man müsste sowieso einen angetrennten Spielmodus daraus machen.

Wie Du schreibst führt das dazu, dass die Spieler wieder auf verschiedene Modi aufgeteilt werden, was nicht gerade gut für das Matchmaking ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×