Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ruwen_8591

Alte Schlachtschiffe unbalanced

78 comments in this topic

Recommended Posts

[-DTT-]
Players
226 posts
3,531 battles

Hallo WG,

 

ich habe mal ein Frage bzw. Anliegen bei Wows und zwar dafür auch der Screenshot. Im vergleich zu Anderen Schiffe finde ich die New Mexiko nicht mehr zeitgemäß vor allem beim Reload und der Reichweite.

Weil 34,2 Sekunde Reload ist schon viel vor allem weil viele andere Schlachtschiffe 30 Sek und weniger habe.

Und auch die Reichweite ist mit 16,1 KM ist genauso schlecht im Vergleich zu anderen. 

Klar hat das Schiffe 12 Guns aber das macht nicht so viel aus Gefühlt.

Eine Fuso hat auch 10 Guns und Schießt schneller und deutlich weiter.

 

Gibt es da Pläne in Zukunft solche Schiffe anzupassen damit sie Besser zum Rest passen und mehr Spaß machen ?

 

Mfg Ruwen

shot-19.05.12_18.40.07-0447.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
477 posts
3,150 battles

Der Kampfwert eines Schiffes wird nicht nur durch Reichweite und Reload definiert. 

Panzerung, AA, und nahezu alle anderen Werte spielen eine Rolle. 

Die Schiffe haben auch jeweils einen anderen Spielstil und ggf. ne andere Rolle im Gefecht und das ist auch gut so. 

Ich will keine Einheitsschiffe, dann könnten wir uns die TechTrees auch gleich sparen. 

 

Ich bin beide Schiffe gern gefahren. Die NewMex sogar noch lieber als die Fuso. Die Reichweite der Fuso verleitet nur zum unnützen snipen aus der allerletzten Reihe. IdR trifft man eh kaum was und der Einfluss aufs Gefecht ist marginal. Das sind dann die „berühmten“ Kapitäne, die als letztes noch FullLife am Kartenrand schippern und „Noob Team“ in den Chat schreien. Haste bestimmt auch schon gesehen?

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
218 posts
17,587 battles

Als ich das letzte Mal gezählt habe, hatte die Fuso noch 12 Rohre in 6*2.

Bei den Amerikanern kannst du bei den Verbesserungen den Artillerie-Plotterraum einbauen, der die Reichweite der Hauptwaffen steigert.

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
547 posts
10,594 battles

Die NewMex ist m.M.n. ein solides Schiff. Mit etwas Map Awareness und der geeigneten Munition macht sie sich auch gut als DD-Killer. 12 Rohre mit HE gepaart mit einem sehr guten Torpedoschutz auf ihrer Stufe werden oft von den DD-Fahrern unterschätzt.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,014 posts
24,258 battles
Vor 1 Minute, Silencer_of_Bodash sagte:

Die NewMex ist m.M.n. ein solides Schiff. Mit etwas Map Awareness und der geeigneten Munition macht sie sich auch gut als DD-Killer. 12 Rohre mit HE gepaart mit einem sehr guten Torpedoschutz auf ihrer Stufe werden oft von den DD-Fahrern unterschätzt.

Bitte nicht die Leute auf die Idee bringen mit einer Mexico oder anderen BB´s HE zu spammen. -.- Das geht in die falsche Richtung.

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,325 posts
10,733 battles

Ist die Frage, ob New Mexcio zu schwach ist, oder manch andere zu stark? ;)

Das Schiff hat ne winrate bei 50% auf EU, finde das ist ein perfektes balancing aus Sichtweise der Winrate. Daher sollten vllt andere zu starke Schiffe eher generft werden

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,475 posts
14,582 battles
25 minutes ago, Ruwen_8591 said:

Gibt es da Pläne in Zukunft solche Schiffe anzupassen damit sie Besser zum Rest passen und mehr Spaß machen ?

Schiffe werden ständig angepasst.

Wenn WG der Meinung ist ein Schiff passt von der Leistung nicht, dann wird eine Veränderung durchgeführt.

 

Bezogen auf die Menge an Schiffen sind diese Veränderungen aber selten und klein.

 

Da die New Mex vor einigen Monaten verbessert wurde, erwarte keine weiteren Änderungen in naher Zukunft, vor allem nichts Großes.

 

Quote

0.7.12

New Mexico:

  • The rudder shift time for hull (A) has been reduced from 19.7 to 17.4 seconds
  • The rudder shift time for hull (B) has been reduced from 13.5 to 11.9 seconds

For the ships mentioned above, the HP recovery speed when the Repair Party consumable is used has been increased from 0.5 to 0.66% of total HP per second.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,737 posts
12,951 battles
52 minutes ago, Ruwen_8591 said:

Hallo WG,

 

ich habe mal ein Frage bzw. Anliegen bei Wows und zwar dafür auch der Screenshot. Im vergleich zu Anderen Schiffe finde ich die New Mexiko nicht mehr zeitgemäß vor allem beim Reload und der Reichweite.

Weil 34,2 Sekunde Reload ist schon viel vor allem weil viele andere Schlachtschiffe 30 Sek und weniger habe.

Und auch die Reichweite ist mit 16,1 KM ist genauso schlecht im Vergleich zu anderen. 

Klar hat das Schiffe 12 Guns aber das macht nicht so viel aus Gefühlt.

Eine Fuso hat auch 10 Guns und Schießt schneller und deutlich weiter.

 

Gibt es da Pläne in Zukunft solche Schiffe anzupassen damit sie Besser zum Rest passen und mehr Spaß machen ?

 

Mfg Ruwen

shot-19.05.12_18.40.07-0447.jpg

 

Die Ami BBs wurden vor ca. 1,5 Jahren erst überarbeitet. Geändert wurde Tierspezifisch, z.B. wurde auf 6 das Ruder verbessert, auf 7 die Sigma ( Streuung), und im Hightier wurde das Armor Modell massiv ggeändert (früher hat man bei Breitseite gerne mal 50k auf T9 und 10 gefressen). Die Amis stehen momentan eigentlich recht stabil dar. Der Nachteil der US BBs ist die Geschwindígkeit, das ist ab T8 aber auch vorbei. 

 

Ich habe die Linie auf meinem NA Account vor ner Woche fertig gegrindet und muss sagen es ging recht gut. Die Winrate könnte besser sein aber ich hatte z.B. die Iowa schlechter in Erinnerung 

13-05-_2019_19-47-59.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,172 posts
10,501 battles

Die New Mexico ist kein schlechtes Schiff, also Sniper habe ich sie aber nie gespielt. Daher habe ich auch keine Reichweite vermisst. Der Vergleich mit der Fuso hinkt etwas wenn du sagen willst, dass alte Schlachtschiffe schlechter als neue sein sollen. Sie sind beide gleich lange im Spiel.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
604 posts
11,126 battles

Ich bin die New Mexico nun schon ein paar Monate nicht mehr gefahren, fand sie damals aber ziemlich solide und bin gut mit ihr zurecht gekommen, auch wenn es mal gegen T8 ging. Mit so einem trägen Pott sollte man sich aber eher zentral aufhalten statt auf eine Flanke zu gehen. So kann man in alle Richtungen wirken, muss aber natürlich aufpassen, dass man zu einer Seite gute Deckung hat, um nicht ins Fokusfeuer zu geraten. Großartig die Flucht ergreifen funktioniert in ihr nämlich nicht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,991 posts
12,263 battles

Was man besonders beim Vergleich New Mexico zu Fuso nicht übersehen sollte ist die Erkennbarkeit.

Da liegt die New Mexico bei 14,2 km und die Fuso bei 18,9.

Dadurch kann sich eine Fuso praktisch nie dem Beschuss durch Gegner entziehen. Besonders da man ja oft in 8er Gefechten landet, wo etliche Schiffe mit entsprechender Reichweite unterwegs sind. Und bei der Streuung, die die Fuso hat, trifft die auf 20 km nicht mal eine Insel, geschweige denn einen nervigen Kreuzer, der einen offen hält und abfackelt.

 

Insgesamt finde ich die 6er Schlachtschiffe untereinander schon ganz gut ausbalanciert (bis auf die Izmail...). Am wenigsten Spaß haben mir persönlich Queen Elizabeth, Normandie und Fuso gemacht. Also ausgerechnet Schiffe, die oft als stärker eingestuft werden als z.B. New Mexico, Bayern oder Dunkerque, um mal bei den erforschbaren Schiffen zu bleiben.

 

Also, nicht den Sand in den Kopf stecken und weitermachen, die Colorado ist danach auch wieder etwas speziell aber auch nicht schlecht abgesehen von der Geschwindigkeit.

Aber auf Stufe 8 wartet mit der North Carolina mein lange Zeit liebstes Schlachtschiff im ganzen Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-DTT-]
Players
226 posts
3,531 battles

Danke an alle für die Meldungen. Ich weiss rein nach Stats zu urteilen ist zu einafch das verstehe ich ja, aber irgendwie kommt es mir vor das vor allem die New Mex gefühlt aus meiner Sicht sich Schlechter anfühlt als andere Schlachtschiffe.

Was ich auch nicht möchte ist das Campen also zu lange Shotrange aber bisschen mehr wäre schon schön. 

Was mich zu diesen Post halt bewegt hat ist das ich mit dem dem Schiffe ( aber auch andere ) oft Alleine Lowtier bin und dann Gegenüber z.B. eien Norca habe die mich schon kurz nachdem Aufgehen beschiesst und trifft und das auf 20 KM und ich dann wieder merkt das ich sehr passiv Spielen muss obwohl das nicht meinem Spielstil entspricht. Außerdem nimmt es mir etwas die Motivation das Schiff weiterzuspielen wenn man ( Also Ich ) häufiger in solche Situationen kommt.

 

Aber wenn die Globalen Werte passen werde ich wohl damit klar kommen müssen oder anders Spielen um nicht die Lust an dem Schiff zu verlieren.

 

Gruß Ruwen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[QUAK]
[QUAK]
Beta Tester
627 posts
9,363 battles

Du hast gerade fünf Gefechte mit der New Mexico auf dem Buckel, mit der Fuso 48. Fahr die New Mexico noch ein paar Spiele, versuch die Stärken zu finden (Panzerung, Durchschlag auf kurze Distanzen), dann wirst du sehen: sie ist nicht schlechter als die anderen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,991 posts
12,263 battles

Ist halt immer subjektiv, was einem Spaß macht und was nicht.

Nicht jedem Spieler liegt jeder Spielstil.

Ich kenne Leute, die generell nicht mit den US Schlachtschiffen klar kommen, also nicht mal mit North Carolina oder Iowa. Diese Ketzer! :cap_wander:

 

Wenn man dann der Vollständigkeit halber solche ungeliebten Linien komplettieren will muss man in den sauren Apfel beißen.

Ich habe jetzt Jahre gebraucht, um mich zur Yamato durchzuspielen.

Auch beide japanischen Zerstörerlinien, japanische Kreuzer und sowjetische Zerstörer köcheln bei mir auf Sparflamme, weil sie mir wenig Spaß machen.

Gibt aber genug andere Spieler, die damit klar kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,999 posts
14,936 battles
3 hours ago, Ruwen_8591 said:

Danke an alle für die Meldungen. Ich weiss rein nach Stats zu urteilen ist zu einafch das verstehe ich ja, aber irgendwie kommt es mir vor das vor allem die New Mex gefühlt aus meiner Sicht sich Schlechter anfühlt als andere Schlachtschiffe.

Was ich auch nicht möchte ist das Campen also zu lange Shotrange aber bisschen mehr wäre schon schön. 

Was mich zu diesen Post halt bewegt hat ist das ich mit dem dem Schiffe ( aber auch andere ) oft Alleine Lowtier bin und dann Gegenüber z.B. eien Norca habe die mich schon kurz nachdem Aufgehen beschiesst und trifft und das auf 20 KM und ich dann wieder merkt das ich sehr passiv Spielen muss obwohl das nicht meinem Spielstil entspricht. Außerdem nimmt es mir etwas die Motivation das Schiff weiterzuspielen wenn man ( Also Ich ) häufiger in solche Situationen kommt.

 

Aber wenn die Globalen Werte passen werde ich wohl damit klar kommen müssen oder anders Spielen um nicht die Lust an dem Schiff zu verlieren.

 

Gruß Ruwen

Versuche die Inseln zu nutzen. Sie kann da recht gut drüber hinwegballern, und kann dabei sogar stealthy bleiben. Meistens ist es besser, zu Beginn etwas zu warten, um zu schauen, wo das eigene Team hinrudert. Dann geht es eben gemächlich hinterher. Ansonsten ist die Gefahr zu gross, dass man die falsche Seite erwischt und vom Gegner überrollt wird. Ihre Ari ist kräftig und ziemlich zielgenau, die Nachladezeit daher angemessen. Tja, und das Problem mit den höheren Levelstufen haben eigentlich alle anderen Schiffe ebenfalls. Da kann man nur anwinkeln und überlegt ballern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
604 posts
11,126 battles
9 hours ago, Ruwen_8591 said:

Danke an alle für die Meldungen. Ich weiss rein nach Stats zu urteilen ist zu einafch das verstehe ich ja, aber irgendwie kommt es mir vor das vor allem die New Mex gefühlt aus meiner Sicht sich Schlechter anfühlt als andere Schlachtschiffe.

Was ich auch nicht möchte ist das Campen also zu lange Shotrange aber bisschen mehr wäre schon schön. 

Was mich zu diesen Post halt bewegt hat ist das ich mit dem dem Schiffe ( aber auch andere ) oft Alleine Lowtier bin und dann Gegenüber z.B. eien Norca habe die mich schon kurz nachdem Aufgehen beschiesst und trifft und das auf 20 KM und ich dann wieder merkt das ich sehr passiv Spielen muss obwohl das nicht meinem Spielstil entspricht. Außerdem nimmt es mir etwas die Motivation das Schiff weiterzuspielen wenn man ( Also Ich ) häufiger in solche Situationen kommt.

 

Aber wenn die Globalen Werte passen werde ich wohl damit klar kommen müssen oder anders Spielen um nicht die Lust an dem Schiff zu verlieren.

 

Gruß Ruwen

Als Bottom Tier kannst du generell keinen allzu aggressiven Spielstil an den Tag legen, DDs vielleicht mal ausgenommen. Eine Norca ist nunmal eine andere Gewichtsklasse als eine New Mex. Aber die wirst du selbst umso eher bekommen, wenn du mit der Nex Mex umsichtig und auf Sieg spielst statt die Flinte ins Korn zu werfen. Gegen 8er anzutreten ist schließlich auch etwas anders als gegen 7er, sollte man auch nicht vergessen. Die Möhren hängen da schon einen Ticken höher. Lass dich davon nicht frustrieren, sondern motivieren. Andere mussten da auch durch und haben es hingekriegt. Stichwort Lernkurve: jedes neue Schiff ist - genau - neu. Es dürfte die Ausnahme sein, wenn man in einem neuen Schiff gleich so agiert, dass alles passt und man alles richtig macht. Man muss sich erstmal an den neuen Pott gewöhnen, und die Zeit sollte man sich auch zugestehen. Auch wenn es schwer fällt: halte dich, gerade in einem Schiff, mit dem du dich nicht schnell wieder zurückziehen kannst, lieber etwas zurück, unterstütze die Mid und Top Tiers. Niemand erwartet von einem Bottom Tier BB, dass es die Runde reisst.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,475 posts
14,582 battles
45 minutes ago, Grobi69 said:

Andere mussten da auch durch und haben es hingekriegt. 

Nicht nur das. Viele spielen diese Schiffe noch immer, auch wenn sie modernere Schiffe haben, weil sie Spass machen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
8,583 posts
17,534 battles

Ja die New Mex, eines der ersten Schlachtschiffe auf dem ich damals so richtig versagt habe :Smile_child:.

Als Ausgleich fahr ich heute die Arizona und räche mich für meine damalige Unwissenheit :Smile_trollface:.

Aber macht ja nix, die Colo war dann nochmal schlimmer und ich hatte aufgehört US-BBs zu fahren :Smile_sceptic:.

Heute wo ich etwas mehr Ahnung habe, traue ich mir zu auch diese Schiffe ordentlich zu fahren.

Also Bobacken zusammen kneifen und durch da :Smile_great:.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KMADS]
Players
65 posts
7,529 battles

Also ich mochte die New Mexico und sie steht bei mir immer noch im Hafen.

Der große Vorteil sind die 12 relativ genauen Rohre.

Snipern kannst du mit dem Schiff vergessen, dafür ist sie mMn nicht gemacht.

Um die 12 km empfand ich sie richtig gut.

 

LG

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
2,983 posts
12,858 battles

Fand die NM auch als ganz gutes Schiff. Ist ein solides Schiff ohne viel + oder -.  Win Rate 62,5, schaden war aber nur 40k .  Wurde hier auch schon erwähnt und ist mir auch aufgefallen. Im laufe der zeit mit etwas mehr erfahrung und wissen können Schiffe die einem vieleicht früher überhaupt nicht gelegen haben dann doch viel spaß machen. Wenn halt gar nix geht gibt es immer noch die Free XP variante. Wobei mmn ist die Colorado noch viel schlimmer. Beweglich wie ne Eisenbahn Schiene. Aber auch da gibt es bestimmt Spieler mit besseren Erfahrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,044 battles

Was da für Vorschläge kommen HE ballern, Insel campen...

 

Erklärt Random Games enorm.

  • Cool 4
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-UDW-]
Players
263 posts
10,473 battles
14 minutes ago, Godzilla1702 said:

Beweglich wie ne Eisenbahn Schiene. Aber auch da gibt es bestimmt Spieler mit besseren Erfahrungen.

Am Anfang als ich sie mir erspielt habe fand ich sie schlimm^^ 

 

Allerdings nach einigerzeit fing sie an recht spass zu machen sie ist nicht die schnellste aber man kann ordentlich mit ihr austeilen & meine meinung zur colorado ist das sie besser performt als eine scharnhorst/ gneisenau im t9 match.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
604 posts
11,126 battles

Ich fand auch die Colorado alles andere als schlimm, kam gut mit ihr zurecht und fuhr auch ganz passable Ergebnisse mit ihr ein. Wenn du mit ihr jedoch auf Tränen der Wüste landest, kommst du dir wegen der Weitläufigkeit der Map schon etwas fehl am Platze vor. Tränen und Wüste sind da dann durchaus passende Assoziationen... Ich finde es aber interessant, auch mal zurück zu gehen zu Schiffen, mit denen man früher kaum zurecht kam. Mit König und Kongo kam ich ganz und gar nicht zurecht, während fast jeder andere von diesen Schiffen geradezu schwärmte. Diese Pötte erneut anzufassen und sie mit den zwischenzeitlich hinzugewonnenen Erfahrungen erneut zu spielen empfand ich schon als Augenöffner. Ähnlich verfahre ich aktuell mit der Nagato, und irgendwann wird auch die Fuso wieder rausgeholt.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
2,983 posts
12,858 battles
Vor 1 Stunde, Sky4K sagte:

scharnhorst/ gneisenau im t9 match.

mein Favorit ist zur zeit die Ashitaka. Hohe Treffer Quote und maßig schaden mit 10x41cm HG.  Aber ja jeder fährt einen anderen still, hat andere Vorlieben. Das macht ja auch einen teil des Reizes an dem Spiel aus. Immer wieder kommen Schiffe die völlig anders zu fahren sind wie der Vorgänger.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
604 posts
11,126 battles
11 minutes ago, Godzilla1702 said:

mein Favorit ist zur zeit die Ashitaka. Hohe Treffer Quote und maßig schaden mit 10x41cm HG.  Aber ja jeder fährt einen anderen still, hat andere Vorlieben. Das macht ja auch einen teil des Reizes an dem Spiel aus. Immer wieder kommen Schiffe die völlig anders zu fahren sind wie der Vorgänger.

Die mag ich auch extrem gern. Da ist es mir auch egal, dass sie bei der derzeitigen CV-Schwemme im Grunde immer das perfekte Ziel für den Gegner-CV ist. Selbst T6 CV könnten mehr oder minder risikolos angreifen, wenn sie denn wollten. Seltsamerweise werde ich von den CV aber nur selten so konsequent auf's Korn genommen wie gestern. Dennoch drei Gegner versenkt und die Runde damit nicht gänzlich widerstandslos abgegeben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×