Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Zemeritt

TVIII AL Yukikaze

20 comments in this topic

Recommended Posts

[4_0_4]
Players
9,224 posts
15,957 battles

AL_Yukikaze_wows_main.jpg

 

zut.thumb.JPG.a2e0a4efc442a012f0afe164a52aab8e.JPGzut.thumb.JPG.56e65b7e08c897d81d249cf67bdfe090.JPG

 

Hier alles rein zu dem neun Stufe 8 IJN Promo DD Yukikaze

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
9,224 posts
15,957 battles

Da ich nicht widerstehen konnte, habe ich sie mir gekauft.

 

Eine Kagero mit F3s kann Spass machen, hängt aber auch vom MM ab.

Spawned man auf einer Seite, die vor einem wegfährt, kann man eigentlich schon vergessen, da Schaden zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,806 posts
24,206 battles

Ich könnte sie mir gut im Coop  und in Operationen vorstellen, da dort auf kurze Entfernung gekämpft wird. 

Die Torps mit ihrer großen Geschwindigkeit und ihrem hohen Schaden dürften nachhaltigen Eindruck bei den Bots hinterlassen. :etc_red_button:

In Zufallsgefechten bin ich kein Freund von den Kurzläufern. Da muss man zu nahe an den Gegner und das Aufdeckungsrisiko ist hoch bei der derzeitigen Anzahl von CV und Radarkreuzern, je nachdem was der MM so auswählt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,526 posts
15,601 battles

Wie weit kann man denn den Torpedoreload runterbringen ?

 

Habe eine Mangadame mit dem Skill, die bisher Fuji/Shinonome/Harekaze fährt ... könnt ich mir reizvoll vorstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
105 posts
Vor 11 Stunden, The_Pillager sagte:

Wie weit kann man denn den Torpedoreload runterbringen ?

 

Habe eine Mangadame mit dem Skill, die bisher Fuji/Shinonome/Harekaze fährt ... könnt ich mir reizvoll vorstellen.

-10% richtig? Dann wären wir bei knapp 94 Sekunden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
671 posts
14,451 battles

Ich konnte auch nicht widerstehen. Konstanten Dmg anzubringen dürfte eine Herausforderung sein, vor allem wenn man gegen 10er ran muss. Man kann eben nicht ganz so safe spielen wie mit einer Kagero, aber hohes Risiko kann hier gut belohnt werden. Auch nach erst wenigen Matches mag ich sie schon, einfach weil der Spielstil anders ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
62 posts
25,049 battles

F3 torpedos sind schon ziemlich stark, aber sie passen halt zur zeit nicht ins meta. Es ist extrem schwierig, die Yukikaze in eine position zu manovrieren, wo man die kurzen torps benutzen kann.
Eben aufgrund der zeitaufwendigen positionierung, würde ich auf den torpedo armament expertise eigentlich verzichten und stattdessen die kanonen buffen. Dazu noch RPF und man kann noch die rolle als capcontester etwas besser ausfüllen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,806 posts
24,206 battles
Vor 22 Stunden, Araloth_of_Talsyn sagte:

F3 torpedos sind schon ziemlich stark, aber sie passen halt zur zeit nicht ins meta. Es ist extrem schwierig, die Yukikaze in eine position zu manovrieren, wo man die kurzen torps benutzen kann.
Eben aufgrund der zeitaufwendigen positionierung, würde ich auf den torpedo armament expertise eigentlich verzichten und stattdessen die kanonen buffen. Dazu noch RPF und man kann noch die rolle als capcontester etwas besser ausfüllen.

Dann habe ich aber - abgesehen vom Kapitän - keinen Grund, dieses Schiff zu kaufen (außer natürlich man ist Fan dieses Handyspiels).

Die Kanonen sind doch nicht anders als die auf der Kagero, oder?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,581 posts
6,953 battles

hab die Harekaze , Asashio und die Akizuki als Japaner T8 Zerstörer - das reicht mir.....

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,978 posts
20,163 battles

Meiner Meinung nach ist die Yukikaze gut, wenn der Gegner pusht. Da passt dann auch die Torpedoreichweite. Will man mit ihr selber auf Angriff gehen, sind die Torpedos zu kurz, und die Ari zu schwach. Das, was dann noch bleibt, ist Spotten und Cappen. Dafür sind mir jedoch die ausgelobten 40 Takken viel zu teuer, zumal es genügend Silberzerstörer gibt, welche diese Rolle besser und günstiger ausfüllen können. Ihr fehlt es entweder an einer höheren Schusskadenz, oder einer besseren Torpedoreichweite. 10 Km würden da schon eine wesentlich bessere Basis darstellen, und wären auf dieser Levelstufe auch eigentlich üblich.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
9,224 posts
15,957 battles
4 hours ago, Randschwimmer said:

Die Kanonen sind doch nicht anders als die auf der Kagero, oder?

 

Nope

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,399 posts
23,167 battles
Vor 23 Stunden, stinkmorchel sagte:

hab die Harekaze , Asashio und die Akizuki als Japaner T8 Zerstörer - das reicht mir.....

Same here, und mit den 100ern ist mir die Harekaze lieber als jeder andere ijn t8 dd.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,227 posts
19,283 battles

Leider ist das Schiff irgendwie an mir vorbei gegangen.

Zerstörer ab Stufe 8 hole ich mir eigentlich alle.

Weiß jemand etwas von Gerüchten, wann die wieder kommen soll?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,526 posts
15,601 battles

Extrem seltenes Schiff, das haben sich damals wohl kaum welche geholt.

Weiß gar nicht wann ich zuletzt eine gesehen habe ..

 

Heisst im Umkehrschluß:  wenn es sich schlecht verkauft hat, sinkt die Wahrscheinlichkeit, daß es wieder mal in den Verkauf kommt.

Interessante/begehrte Schiffe tauchen öfter mal wieder auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
9,224 posts
15,957 battles

Vor allem: Sie ist ein Collab Schiff mit Azur Lane.

 

Ist der Vertrag zwischen den beiden Parteien erledigt, wird es fast unmöglich sein, das sie wiederkommt.

Da wir aber noch keinen Rerun der 2. Welle hatten, sehe ich eigentlich gute Chance, das sie nochmal wiederkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,806 posts
24,206 battles
Vor 23 Stunden, Borgnine sagte:

wieder da

... und mit denselben Stats.

Nur hat sich die Meta verändert.

M.E. ist die Yukikaze für gute Ergebnisse zwingend darauf angewiesen, unentdeckt zu bleiben.

Das dürfte ihr bei der Häufigkeit des Auftretens von Luftratten, die mit dem Aufkommen der dt. Träger sicher noch mehr werden, und mit den vielen (sowjetischen) Radarkreuzern nicht leicht fallen.

Ich bleibe dabei: Für Zufallsgefechte gibt es besser geeignete und deutlich leichter zu spielende Zerstörer. Im Coop und in Operationen (wenn es jemals wieder eine auf St. 8 geben sollte) ist sie sicher gut einsetzbar. Aber alleine dafür kaufe ich mir nicht noch einen Zerstörer, ich habe fast alle auf dieser Stufe.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KG_]
Players
1,860 posts
20,058 battles
Vor 55 Minuten, Randschwimmer sagte:

ich habe fast alle auf dieser Stufe.

Fast alle Schiffe auf der Stufe 1-10? :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLO_]
Players
470 posts
11,594 battles

Anfangs kam ich mit ihr überhaupt nicht zurecht, in den letzten Tagen spiele ich aber kaum noch einen anderen DD. Liegt vielleicht auch ein wenig an der japanischen Stimme :).

 

Die 8km Reichweite der Torpedos ist schwierig, vor allem wenn Radarschiffe dabei sind. Ansonsten ist die geringe Erkennbarkeit von 5,4km ein Traum und man kann sich wunderbar anpirschen. Die Guns hauen zwar mit 2100 HE gut rein, aber man hat 7 Sekunden reload und die Türme drehen gefühlt langsamer als die meiner Bismarck.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×