Jump to content
Server Restart - 30 October, 05:00 UTC Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Lanios

Battleship von Nod

12 comments in this topic

Recommended Posts

[GEREM]
[GEREM]
Players
130 posts
13,118 battles

Das Schlachtschiff der  Bruderschaft von Nod aus Tiberium Wars

 

Hi Ich wollte mal Meinungen hören was ihr über dieses Schiff denkt

 

Ich finde das Desing sehr interesant.

Habe mich immer gefragt ob es sinn macht

und wie dieses Schiff in WoWs preformen würde wenn es dieses gäbe?

 

 

Ein Katamaran Schlachtschiff,

Vermutlich eher nur Leicht gepanzert dafür guter Tarnwert und Mobilität.

 

18x Main Cannon's (6x3) (leider Kann man effecktive nur max 12 benutzen und das bei breitseite.

Nach vorne und hinten hat man 9

 

20x Secondary guns (10x2)  (findet bestimmt auch als AA verwendung)

 

5x VLS launchers (Den bei der Betrachtung erstmal ignorieren)

 

 Bilder und daten von.

https://cnc.fandom.com/wiki/Battleship_(Nod)

 

 

Bin gespannt auf eure Gedanken und Meinungen zu diesem Schiff.

 

 

 

draufsicht.png

Front.jpg

Nod Capital ship.jpg

seite.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,544 posts
7,988 battles

Muss zugeben, kann mich gar nicht an diese Schiffe erinnern, trotz exzessivem CnC-süchteln (absoluter Nod-Fan! :Smile_izmena:)... :Smile_teethhappy:

 

Optisch finde ich das Schiff gar nicht so schlecht.

Lediglich die erhöhte/nach oben gewinkelte Bugsektion finde ich unpassend, da sie unter anderem das komplette fordere Schussfeld blockiert.

Fände es aber auch irgendwie geiler, hätte man in den Brückenaufbauten noch einen Obelisken untergebracht und am Heck einen kleinen Venom-Heliport.

Ein Tarngenerator müsste doch wohl auch reinpassen...  :cap_hmm:

 

 

In WoWs...

Kommt natürlich drauf an, an welche Nation man da Schiff anlehnt (also im Stile der ARP-Schiffe, da diese ja auch keine Sci-Fi-Waffen führen).

 

Z.B. japanisch angehaucht, mit 10x2 40mm und 6x3 155mm bzw 20,3cm.

Oder deutsch getrimmt, mit 10x2 55mm und 6x3 20,3cm.

Etc.

 

Bei größerem Kaliber der SA dürfte der Rumpf im Verhältnis viel zu groß für das Spiel werden.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,544 posts
7,988 battles
Vor 4 Minuten, Parasitkaffee sagte:

Welches Kaliber tragen den die Hauptgeschütze

Steht leider nirgends, also auch nicht in dem verlinkten Artikel.

Könnte mir gut vorstellen, dass es sich um Energiewaffen handelt*, wir reden ja schließlich über ein Schiff der Bruderschaft.

 

*Im Artikel steht ja, dass sie ingame nie schießen und quasi nur als Map-Zier/zerstörbares Objekt dienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
218 posts
17,397 battles

Auf Grund der Formgebung (besonders in der Seitenansicht) fühle ich mich, wenn auch überspitzt, an die Yamato erinnert.

Soll die Nebenartillerie nutzbar sein, muss es bei einem Tier>II ein Kaliber größer als 7,6 cm sein.

 

Für mich ergibt sich dadurch:

Main Guns: 6 * 3 * 203 mm

Secondaries: 10 * 2 * 100 mm DP

 

Werte_ siehe Zao

 

Durch den Doppelrumpf Flutungsstellen * 2 bei Flutungsschaden / 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEREM]
[GEREM]
Players
130 posts
13,118 battles
4 hours ago, Takemikazuchi_1121 said:

Könnte mir gut vorstellen, dass es sich um Energiewaffen handelt

Nein da sie unterstützungs Feuer gab was  nicht nach Laser aus sah bleibt es die klassiche Granade.

auserdem wäre der rumpf dann noch hinderlicher als ohne hin schon weil ein Laser keinen bogen macht

 

4 hours ago, Katzenjammer84 said:

Main Guns: 6 * 3 * 203 mm 

 

 

Warum waffentechnisch nicht das 283mm Kaliber der Scharnhost?

Immerhin soll es ein Dreadnought sein.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,610 posts
13,872 battles
22 minutes ago, Lanios said:

Warum waffentechnisch nicht das 283mm Kaliber der Scharnhost?

Immerhin soll es ein Dreadnought sein. 

 

Weill ein BB mit 18 Hauptgeschützen doch etwas viel ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEREM]
[GEREM]
Players
130 posts
13,118 battles
2 minutes ago, Zemeritt said:

Weill ein BB mit 18 Hauptgeschützen doch etwas viel ist?

 

Das wird aber schon  verhindert durch das Desing man kann nicht alle  gleichzeitig abfeuern

Im besten fall sind gerade mal 12 kannonen gleichzeitig nutzbar.

Wir reden vom Scharnhost kaliber wäre Halt ein Kreuzer schreck weil es drei kugel mehr entgegen werfen kann dafür keine torps auserdem Prahlt das kaliber sehr gerne ab.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
36 posts
639 battles
56 minutes ago, Parasitkaffee said:

Vom Bug her anfahren dann ist das Schiff wehrlos 😅

Glaube ich nicht - siehst du diese fünf Klappen in der Mitte des Bugs? Um wie viel wollen wir wetten, dass da Raketen herauskommen?

Ansonsten wundere ich mich schon, dass Nod überhaupt Rohstoffe in den Bau großer Kriegsschiffe (und dann noch mit so vielen Kanonen) steckt. Scheint mir mit der nod'schen Taktik nicht so wirklich zusammenzupassen, es sei denn, Nod konnte sich zwischen den Kriegen zu einer richtigen Nation mausern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEREM]
[GEREM]
Players
130 posts
13,118 battles
53 minutes ago, LegioDamnatus said:

Um wie viel wollen wir wetten, dass da Raketen herauskommen?

das sind die erwähnten 5x VLS launchers

 

58 minutes ago, LegioDamnatus said:

Ansonsten wundere ich mich schon, dass Nod überhaupt Rohstoffe in den Bau großer Kriegsschiffe (und dann noch mit so vielen Kanonen) steckt. Scheint mir mit der nod'schen Taktik nicht so wirklich zusammenzupassen, es sei denn, Nod konnte sich zwischen den Kriegen zu einer richtigen Nation mausern.

In Alexandria war ein Hafen wo 2 davon ankerten da die mission war sie zu versenken wird die Bruderschaft schon verwendung für sie gehabt haben leider gab es keine Mission wo man sie auch steuern hätte können.

hätte auch schon gern gewusst was ihrer aufgabe war außer cool rumzustehen.

Die Schiffe stammen aus C&C3 Tiberium Wars da waren Nationen nur noch linien auf Karten entweder man lebte in NOD oder GDI kontrollierten gebieten alles andere war nur noch freiwild oder vom Tiberium stark verseucht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×