Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Malle89

Bismarck in T10

4 comments in this topic

Recommended Posts

[IIWII]
Beta Tester
2 posts
2,920 battles

Moin,

 

aktuell arbeite ich mich gerade durch die deutschen Schlachtschiffe durch und bin nun bei der Bismarck angelangt.

Leider muss ich sagen das ich mir extrem schwerfällt in T10 Matches einigermaßen vernünftigen schaden damit anzubringen (Und leider sind aktuell 2/3 meiner Matches mit der Bismarck T10).

Die Kampf Distanz ist recht hoch und die Streuung der Türme ist grausig auf diese Reichweite. Brawlen kommt gegen Kurfürst oder Yamato auch nicht in Frage, bis ich dort auf eine Reichweite bin in der die Waffen richtig arbeiten ist man ja auch leider schon toast.

 

Momentan halte ich mich meist an meine Großen Schlachtschiff Kollegen und versuche denen auszuhelfen aber der Schaden den ich dabei mache ist minimal.

 

Wie habt ihr euch in T10 mit diesem schönen Schiff verhalten? Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich?

 

Nebenhergesagt mit anderen Schlachtschiffen merke ich dieses Problem nicht so extrem. Meine Alabama spielt sich in T10 zum Beispiel relativ angenehm

 

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe und schöne Grüße o7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
21,159 posts
12,903 battles

Ist die Bismarck schon voll ausgebaut?

Mit Stock Schiffen ist es in der Tat nicht einfach.

 

In jedem Fall sind Inseln Deine Freund, um in Deckung an den Gegner ran zu kommen. Wichtig ist erstmal zu erfahren wo die Gegner stehen und das eigene Team hin möchte. Dann kann man besser entscheiden wo und ob man pushen sollte.

Als bottom Tier Schiff hilft es hier geduldig zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IIWII]
Beta Tester
2 posts
2,920 battles

Ja ausgebaut ist sie schon.

Ich hab halt wie gesagt nur Schwierigkeiten mit den Türmen überhaupt was auf Distanz zu Treffen und es macht es auch nicht einfacher wenn die eigenen T10 Schlachtschiffe absolut keine Anstalten machen mal druck zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
627 posts
21,414 battles

Na, du musst an Anfang ja auch nichts reißen. Halt dich etwas zurück, nicht alleine herum fahren. Mut ist gut, Übermut wird bestraft.  Inseln helfen anfangs.

Gibt auf fast jeder Karte Positionen, wo du etwas Deckung hast und dennoch schießen kannst. Ich fahre meist da, wo Deckung ist, denn gerade Geschosse von TX aus großer Entfernung mag die Bismarck nicht.

Wenn du irgendwann in sekundär Reichweite bist, lohnt sich der Kampf. Zudem hast du ein relativ kleines Kaliber, welches auch nicht besonders genau ist. Schieß nicht krampfhaft nur Wasserlinie, bei den Deutschen ist das ziemlich sinnlos. Oberer Gürtel ist gut. Breitseite stehende Amerikaner wiederum Wasserlinie.

Und zeig selber nie zuviel Fläche, die hinteren Türme geschickt nutzen.

Problem sind die He Schleudern. Da bist du machtlos .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×