Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
psi42

Was ist mit der Hindenburg passiert ?

42 comments in this topic

Recommended Posts

[SNMG]
Players
6 posts
6,853 battles

Moin,

ich hab mit der Hindenburg bis jetzt 435 Gefechte gefahren, und seit dem Update 8.0 wird ich das Gefühl nicht los das sich ein buck eingeschlichen hat.

Wenn ich sehe was für ein Damage ich kassiere wenn Kreuzer oder Zerstörer auf die Hindenburg schießen , egal ob frontal oder angewinkelt, das hatte ich sonst nie so gehabt.

Ist das jemanden auch schon aufgefallen ?

  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
576 posts
9,283 battles

Ein  Programmierer bei WG hat leider aufgrund zuviel Wodka beim obligatorischen ninja nerf in dem Patch  nicht wie jeden Monat die tirpitz, sondern diesmal die Hindenburg erwischt. 

 

Wenn du auf einschlägige russische data mining Seiten gehst, wirst du sehen das die Zitadellenpanzerung nicht mehr 88, sondern nur noch 8,8mm hat. :cap_haloween:

 

 

  • Funny 1
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
16,364 posts
11,328 battles
4 minutes ago, psi42 said:

Moin,

ich hab mit der Hindenburg bis jetzt 435 Gefechte gefahren, und seit dem Update 8.0 wird ich das Gefühl nicht los das sich ein buck eingeschlichen hat.

Wenn ich sehe was für ein Damage ich kassiere wenn Kreuzer oder Zerstörer auf die Hindenburg schießen , egal ob frontal oder angewinkelt, das hatte ich sonst nie so gehabt.

Ist das jemanden auch schon aufgefallen ?

Ja, Buck Rogers hat sich mal eingeschlichen. Der wollte aber eigentlich auf die Century Hawk und ist dann wieder von Board gegangen.

 

Ansonsten: An der Panzerung wurde nichts geändert, wie in 99,99% der gefühlten Änderungen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNMG]
Players
6 posts
6,853 battles

Die Zitadellen Panzerung sind :

Zitadellen Deck

Mitte : 45 mm

Vorne : 60 mm

Hinten : 60 mm

Zita vorne querab : 110 mm

Zita hintern querab : 90 mm

Zita Torpedoschott : 20 mm

Zita Deckschräge Mitte :45 mm

Zita Deckschräge Hinten : 60 mm

Zita Deckschräge Vorne : 60 mm

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
[1160]
Players
387 posts
11,603 battles

reicht das Nerfen der Tirpitz  schon nicht mehr?

 

Muss jetzt tatsächlich auch noch die Hindenburg da reingezogen werden?

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
5,063 posts
11,210 battles
2 hours ago, psi42 said:

Moin,

ich hab mit der Hindenburg bis jetzt 435 Gefechte gefahren, und seit dem Update 8.0 wird ich das Gefühl nicht los das sich ein buck eingeschlichen hat.

Wenn ich sehe was für ein Damage ich kassiere wenn Kreuzer oder Zerstörer auf die Hindenburg schießen , egal ob frontal oder angewinkelt, das hatte ich sonst nie so gehabt.

Ist das jemanden auch schon aufgefallen ?

 

2 hours ago, psi42 said:

Die Zitadellen Panzerung sind :

Zitadellen Deck

Mitte : 45 mm

Vorne : 60 mm

Hinten : 60 mm

Zita vorne querab : 110 mm

Zita hintern querab : 90 mm

Zita Torpedoschott : 20 mm

Zita Deckschräge Mitte :45 mm

Zita Deckschräge Hinten : 60 mm

Zita Deckschräge Vorne : 60 mm

 

Und was hat die Zita damit zu tun? Die HE schwerer Kreuzer und leichter Kreuzer mit IFHE kommen eh durch deine Beplattung/Aufbauten durch. Das war aber schon immer so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
119 posts
10,517 battles
2 hours ago, Zemeritt said:

 

 

Und was hat die Zita damit zu tun? Die HE schwerer Kreuzer und leichter Kreuzer mit IFHE kommen eh durch deine Beplattung/Aufbauten durch. Das war aber schon immer so.

Und eine zao oder eine hiv essen die Hindenburg sowieso mal ganz schnell auf.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
169 posts
5,280 battles

Die einzige Sache die ich weiß ist das die nachladen Zeit erhöht wurde . Aber bei der Panzerung nichs . Sonst fahre ich die ehr zu selten .

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
4,508 posts
7,582 battles
21 minutes ago, niclasknig said:

Und eine zao oder eine hiv essen die Hindenburg sowieso mal ganz schnell auf.

Eigentlich nur, wenn der Hindenburg Spieler nicht weiss was er tun soll mit dem Schiff.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SCRUB]
[SCRUB]
Players
1,387 posts
18,974 battles

wie jetzt, erster :Smile_amazed:?!....

dann erfüll ich ma die pflicht....

 

"tja, was is da nur passiert?!"... ich tip auf ne wooster:Smile_trollface:

----> replay natürlich vorhanden ^^....

Spoiler

giphy.gif

 

:Smile_hiding:

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,278 posts
19,321 battles

Da ist eine Verschwörung zur KM im Gange, glaubt mir wenn ich sage die Russen Kommen :Smile_trollface::cap_haloween:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
16,364 posts
11,328 battles
2 hours ago, niclasknig said:

Und eine zao oder eine hiv essen die Hindenburg sowieso mal ganz schnell auf.

Das erzähl man den Kreuzern die Breitseite zur Hindenburg stehen....

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
119 posts
10,517 battles
12 minutes ago, ColonelPete said:

Das erzähl man den Kreuzern die Breitseite zur Hindenburg stehen....

 

als wir im CW gegeneinader gespielt haben sahen unsere beiden hindenburgs auf beiden seiten ziemlich nutzlos aus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HYDRO]
Players
16 posts
9,312 battles
7 hours ago, psi42 said:

Moin,

ich hab mit der Hindenburg bis jetzt 435 Gefechte gefahren, und seit dem Update 8.0 wird ich das Gefühl nicht los das sich ein buck eingeschlichen hat.

Wenn ich sehe was für ein Damage ich kassiere wenn Kreuzer oder Zerstörer auf die Hindenburg schießen , egal ob frontal oder angewinkelt, das hatte ich sonst nie so gehabt.

Ist das jemanden auch schon aufgefallen ?

Es gab einige Änderungen bezüglich der Hindenburg, möglicherweise hat sich auch einfach die Umgebung geändert, mit der man zurecht kommen muss.

Früher war ich begeistert von ihr gewesen, mittlerweile immer noch, nur dass es komplexer ist, mit ihr zu fahren und die Spieler tendenziell schlechter geworden sind. Kreuzern wie der Henry IV, die nun schon seit geraumer Zeit im Spiel ist, ist man im Nahkampf, wenn man sich falsch hinstellt gnadenlos unterlegen, aber die Hindenburg ist durch den 5ten Heal auch noch nach der verlangsamten Nachladezeit etwas verbessert worden.

Dein Problem scheint zu sein, dass du nicht wirklich weißt, wie du die Hindenburg zu fahren hast. Du bist ein Schiff, welches auf 14-16km Entfernung zum Gegner bleiben muss und dodgen, wegfahren muss. Scheinst du dich möglicherweise immer in Kreuzfeuer zu begeben?, was an sich ziemlich schlecht ist, da selbst auf weitere Entfernungen (siehe Panzerungslayout) gerne mal eine Zitadelle getroffen wird, und man mit der Hindenburg zwar in einem 1 gegen 1 eine Chance hat, aber erst im späteren Gefechtsverlauf. 33 Prozent der Gefechte verliert man immer, egal was man tut, 33 Prozent gewinnt man immer, egal was man tut, also hast du die Möglichkeit in den verbleibenden Gefechten teamdienlich zu spielen und dein Schiff so einzusetzen, dass du für den Gegner so lange wie möglich ein nervender HE-Kreuzer bist und die ein oder andere Breitseite von Gegnern auch einmal mit AP beglücken kannst. LG:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
16,364 posts
11,328 battles
8 minutes ago, niclasknig said:

 

als wir im CW gegeneinader gespielt haben sahen unsere beiden hindenburgs auf beiden seiten ziemlich nutzlos aus ;)

Klassischer Fall von falscher Position.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
924 posts
9,785 battles

Ich glaube ja es liegt an was ganz anderem :Smile_trollface:

 

Aber dieses Ding mit den Roten Zahlen poste ich mal nicht :Smile_trollface:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-]
Players
392 posts
16,635 battles

Ich mag die hindenburg. Schwächer ist die nicht geworden, hat aber durch die Zeit und Konkurrenz etwas eingebüßt. Z.B. dadurch, das als Gegner eine stalingrad und auch salem zb dazu gekommen sind. Eigentlich grundlegend anders, aber dennoch harte Gegner. Früher hatte man da die zao, desmoines und mino. Jetzt ist das Feld breiter geworden. Auch die neuen T9 kreuzer sind eklige Gegner, eine Kronstadt drückt dir gerne mal eine Tonne Stahl in die Seite.

Das beste ist, einfach wegkiten und he schlampe spielen. Im endgame dann ruhig mal bis aufs Höschen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
733 posts
4,917 battles
Vor 15 Stunden, niclasknig sagte:

Und eine zao oder eine hiv essen die Hindenburg sowieso mal ganz schnell auf.

na na äußerst Grenzwertig so eine Aussage. Wenn Du auch nur ansatztweise mit der Hind umgehen kannnst dann doch wohl andersrum. Muss doch auch nen Grund haben das in den CWs so viele Hindenburg fahren. Ist mmn der beste  TX Kreuzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNMG]
Players
6 posts
6,853 battles

Wahrscheinlich sind die anderen Kreuzer und Zerstörer verbessert worden und die Hindi ist immer noch auf dem stand von was weis ich , wo sie die Ladezeit verändert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNMG]
Players
6 posts
6,853 battles
Vor 13 Stunden, PALUSAS sagte:

Es gab einige Änderungen bezüglich der Hindenburg, möglicherweise hat sich auch einfach die Umgebung geändert, mit der man zurecht kommen muss.

Früher war ich begeistert von ihr gewesen, mittlerweile immer noch, nur dass es komplexer ist, mit ihr zu fahren und die Spieler tendenziell schlechter geworden sind. Kreuzern wie der Henry IV, die nun schon seit geraumer Zeit im Spiel ist, ist man im Nahkampf, wenn man sich falsch hinstellt gnadenlos unterlegen, aber die Hindenburg ist durch den 5ten Heal auch noch nach der verlangsamten Nachladezeit etwas verbessert worden.

Dein Problem scheint zu sein, dass du nicht wirklich weißt, wie du die Hindenburg zu fahren hast. Du bist ein Schiff, welches auf 14-16km Entfernung zum Gegner bleiben muss und dodgen, wegfahren muss. Scheinst du dich möglicherweise immer in Kreuzfeuer zu begeben?, was an sich ziemlich schlecht ist, da selbst auf weitere Entfernungen (siehe Panzerungslayout) gerne mal eine Zitadelle getroffen wird, und man mit der Hindenburg zwar in einem 1 gegen 1 eine Chance hat, aber erst im späteren Gefechtsverlauf. 33 Prozent der Gefechte verliert man immer, egal was man tut, 33 Prozent gewinnt man immer, egal was man tut, also hast du die Möglichkeit in den verbleibenden Gefechten teamdienlich zu spielen und dein Schiff so einzusetzen, dass du für den Gegner so lange wie möglich ein nervender HE-Kreuzer bist und die ein oder andere Breitseite von Gegnern auch einmal mit AP beglücken kannst. LG:)

Naja im Zufallsgefecht ins Kreuzfeuer zu kommen ist auch nicht schwer.

Ich fahre meistens spitz oder angewinkelt zum Gegner, aber wenn dann Feuer von der Seite kommt ist das nun mal so und das kannst du nicht ändern , denn das Schiff ist keine Banane.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
733 posts
4,917 battles
Vor 4 Minuten, psi42 sagte:

aber wenn dann Feuer von der Seite kommt ist das nun mal so und das kannst du nicht ändern , denn das Schiff ist keine Banane

bei Feuer von der Seite sieht kein Kreuzer gut aus. Ist auch für BBs nicht zu raten.

 Ständig in bewegung, Positions wechsel, auch mal Feuer einstellen und die Stellung wechseln. In den CWs fahr ich mit legendärem Modul und Nachladen. In Rando mit Reichweite. Das geht eigentlich ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
17 posts
6,272 battles
22 minutes ago, psi42 said:

Wahrscheinlich sind die anderen Kreuzer und Zerstörer verbessert worden und die Hindi ist immer noch auf dem stand von was weis ich , wo sie die Ladezeit verändert haben.

 

Naja, die Hindenburg ist aus meiner Sicht nicht der beste Kreuzer fürs Clangefecht. Für eigentlich alle Aufgaben gibt es besser spezialisierte Schiffe.

 

Allerdings - und das ist durchaus ein wesentlicher Punkt - ist die Hindenburg ein guter Allrounder. Dazu kommt, dass Sie relativ gut zu händeln ist. Beides zusammengenommen sind dann für mich als mittelprächtiger Spieler gute Gründe sie im Clangefecht trotzdem zu fahren, wenn es möglich ist. Eine gut gespielte und noch lebende Hindenburg ist dann für das Team erheblich wertvoller als eine z.B. schlechter gespielte und schnell versenkte Desmo, weil man vielleicht doch einen Fahrfehler macht, den die Hindenburg noch toleriert hätte.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
733 posts
4,917 battles
Vor 17 Minuten, Tiger2022_ sagte:

 

Naja, die Hindenburg ist aus meiner Sicht nicht der beste Kreuzer fürs Clangefecht. Für eigentlich alle Aufgaben gibt es besser spezialisierte Schiffe.

 

Allerdings - und das ist durchaus ein wesentlicher Punkt - ist die Hindenburg ein guter Allrounder. Dazu kommt, dass Sie relativ gut zu händeln ist. Beides zusammengenommen sind dann für mich als mittelprächtiger Spieler gute Gründe sie im Clangefecht trotzdem zu fahren, wenn es möglich ist. Eine gut gespielte und noch lebende Hindenburg ist dann für das Team erheblich wertvoller als eine z.B. schlechter gespielte und schnell versenkte Desmo, weil man vielleicht doch einen Fahrfehler macht, den die Hindenburg noch toleriert hätte.

Seh ich auch so . Danke besser kann man es nicht sagen. Und meine erfahrung ist das die Desmo wenn sie aufgeht sofort Focus Feuer bekommt. Bei uns ist das auf jedenfall so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,168 posts
14,617 battles

Die Panzerung der Hindenburg ist gleich geblieben.

 

Das die Hindenburg nun eher die Haltbarkeit einer Ibuki hat ist aber nicht seit 0.8.0 sondern kam im Zuge des rumtestens der AP-Penetrationsmechaniken.

 

Das hatte Auswirkungen auf diverse Schiffe und deren Panzerungswirkung. Ich kann mich noch erinnern, wie plötzlich meine Kinnlade nach unten Gerutscht ist, wiel ich ner Genisenau ne Zita gedrückt hatte... Das war vorher so gut wie unmöglich.

 

Aber das ist schon fast ewig her und nicht erst seit 0.8.0.  Vorher war die Hindenburg der so ziemlich einzige schwere Kreuzer mit dem man einigermaßen im Offenen wirken konnte... Angewinkelt war die ziemlich tanky. Jetzt sind die Unterschiede zwischen den Kreuzern und Ihrer Möglichkeit ne overmatch Zita zu futtern in etwa gleich. (Ausnahme Moskva) Die Granaten schlagen auf große Reichweite durchs Deck, besonders gerne im Heckbereich aber auch in der Mitte des Schiffes und dann machts aua.

 

Ein bischen Schutz bietet hier nur die Abschrägung der Zitadellenpanzerung auf Entfernungen unter etwa 13 km. Aber auch nur bedingt, da der Winkel der Abschrägung zu Steil ist und somit viele Granaten doch durch den Gürtel dringen. Aber auch diese Geschosse haben schon immer standard Penetrationsschaden gemacht.

 

Das einizge was mir aufgefallen ist (Sowohl aktiv alsauch passiv) dass die Hindenburg auf große Reichweite ein "dankbarer" Zitaabnehmer ist bei Kallibern über 380 mm.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PLPL]
Players
1 post
2,007 battles
5 hours ago, Godzilla1702 said:

bei Feuer von der Seite sieht kein Kreuzer gut aus. Ist auch für BBs nicht zu raten.

 Ständig in bewegung, Positions wechsel, auch mal Feuer einstellen und die Stellung wechseln. In den CWs fahr ich mit legendärem Modul und Nachladen. In Rando mit Reichweite. Das geht eigentlich ganz gut.

Ist ein bisschen off-topic, aber kann man das legendäre Modul für die Hindenburg empfehlen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×