Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SovereignK

Yoshino

205 comments in this topic

Recommended Posts

[SWYD]
Players
475 posts
14,681 battles

Ich habe auch beide, die Torpedos fehlen zwar ab und an mal auf der Azuma, aber Spass machen beide. Ist der gleiche Spielstil. Erstmal weit weg Feuer legen und nie treffen lassen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
725 posts
11,434 battles

War damals sehr enttäuscht das sie nicht das 27mm platting bekommen hat und daher noch nicht schwach geworden -überlege aber auch was als nächstes für Kohle kommen soll.

 

Da ich beide nur aus gegnersicht kenne: mir als Gegner ist eine long range he Spam yoshino 1000x lieber als eine die ihren Tarnwert nutzt und dds Supportet. Sitzt du selbst im dd und das Ding geht auf weil es auf dich schießt...hässlicher könnte es wohl nur bei der venezia sein.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles

Schon richtig, aber: Das Schiff ist groß. Es ist nicht sehr beweglich. Und es ist weich.

Alle Gegner haben dich im Fokus, weil es schnell verdienten Schaden gibt.

Wenn man vorfährt sollte man sich tunlichst einen wasserdichten Ausweg überlegt haben.

Ich traue mich das erst wenn sich die Gegneranzahl gelichtet hat und ich das Risiko verlässlich einschätzen kann. 

Ich bin nämlich in den ersten Spielen mit der Yoshino bei zu aggressivem Vorgehen ganz schnell gesunken. Gebranntes Kind meidet das Feuer. :Smile_child:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,984 posts
13,215 battles

Jo, Zerstörer früh direkt supporten kann sehr schnell sehr böse ins Auge gehen. Ansich ist das schon fast eine Garantie sich 1-2+ Zitas von BBs zu fangen, vor allem weil man bei der Ballistik der Yoshi bei Kurzen Entfernungen nicht mal über flache Inseln kommt, also im offenen ballert. Dazu ist der Tarnwert zwar nicht schlecht, aber keineswegs überragend. Wenn der gegnerische DD z.B. von ner Thunderer supported wird die AP vorgeladen hat und die auch nur 400m schlechteren Tarnwert hat ist schnell sense.

Genau so habe ich tatsächlich schon ein paar Yoshis platzen sehen - zu früh zu nah ran, Thunderer-AP-Kelle und byebye, und das für eine Salve auf nen DD.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
725 posts
11,434 battles

Ja, braindead hab ich damit natürlich nicht gemeint. Bevor die Gegnerpositionen nicht bekannt sind ist das für wahr russisches Roulette wenn man es so spielt und drauf anlegt. 

 

Bleibe aber dabei mit einem Zusatz: Smart gespielt als DD Support find ich die Dinger gefährlicher als auf long range. Sicherlich mit weniger avg dmg, dafür mit mehr exp und besserer wr

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,984 posts
13,215 battles
1 minute ago, Alpha_the_menace said:

Bleibe aber dabei mit einem Zusatz: Smart gespielt als DD Support find ich die Dinger gefährlicher als auf long range. Sicherlich mit weniger avg dmg, dafür mit mehr exp und besserer wr

Schon, aber macht es für die Rolle nicht mehr Sinn z.B. direkt ne Zao zu picken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
725 posts
11,434 battles
1 hour ago, quash said:

Schon, aber macht es für die Rolle nicht mehr Sinn z.B. direkt ne Zao zu picken?

Die sehe ich kaum noch...ist aber eine gute frage. Der Alpha (rd 40 vs 50k 46k) auf der yoshino ist deutlich höher, was gerade für diese 'nadelstich'taktik spricht...obendrein gibt es noch die 50mm pen gratis, den größeren HP Pool bei ähnlicher fragilität. Bei der derzeitigen meta würde mir im Team die yoshino besser gefallen als die zao glaube ich...aber in der Tat nicht leicht.

 

Edit meint ich hab mich beim he Alpha der yoshino falsch erinnert. Sind nicht knapp 6k sondern nur 5.1k pro Granate. Daher ist der Unterschied nicht ganz so groß...hmmm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,942 posts
24,481 battles
41 minutes ago, quash said:

Schon, aber macht es für die Rolle nicht mehr Sinn z.B. direkt ne Zao zu picken?

Können beide. Ist wohl ne Frage des Geschmacks.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,016 battles
Vor 1 Stunde, quash sagte:

Schon, aber macht es für die Rolle nicht mehr Sinn z.B. direkt ne Zao zu picken?

Du hast mit der Yoshino mehr Spielraum durch die Reichweite.

Mit der Zao mußt Du mehr Risiken eingehen und es kommen halt deutlich häufiger CVs vor was es der Zao nicht einfacher macht.

Da funktionieren halt die Ninja Überraschungsangriffe nicht so gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,984 posts
13,215 battles
50 minutes ago, cleaner308 said:

Du hast mit der Yoshino mehr Spielraum durch die Reichweite.

Mit der Zao mußt Du mehr Risiken eingehen und es kommen halt deutlich häufiger CVs vor was es der Zao nicht einfacher macht.

Jep, sehe ich generell auch so, grade weil die Reichweite momentan in viel zu vielen Spielphasen Trumpf ist. Ich persönlich komme auch aktuell mit der Zao auch nicht mehr klar, ich finde da wenig Wege um die vernünftig einzusetzen was mir richtig auf die Nerven geht, das ist immer eines meiner Lieblingsschiffe gewesen.

 

50 minutes ago, cleaner308 said:

Da funktionieren halt die Ninja Überraschungsangriffe nicht so gut.

Generell nicht, aber zumindest in der Rolle ist die Zao der Yoshi noch überlegen. Trollpanzerung, besseres Concealment, wendiger... das war ja auch mein Ansatzpunkt überhaupt die Zao anzusprechen. Letztlich sind momentan beide imo weiter vorne eher fehl am Platz, zumindest wenn ich drin sitz gibt's da fast garantiert richtig Dresche.

 

Wahrscheinlich ist damit mein Gedanke mit der Zao aber auch beantwortet - weit vorne sind beide so semi und müssen extrem aufpassen, auf Range ist die Yoshi klar besser - also ist die Zao momentan eher selten der bessere Pick, jedenfalls für mich:Smile_sad:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,016 battles
Vor 21 Stunden, The_Pillager sagte:

Wenn ich das so lese könnt ich glatt wieder in Versuchung kommen ...

 

Habe mir die Yoshino bislang nicht geholt, weil ich damals sofort bei der Azuma zugeschlagen hatte. Die Yoshino schaut halt nicht nach so viel Mehrgewinn aus, wenn man beide Schiffe vergleicht.

Nur für die Torpedos waren mir bislang 248000 Kohle bisschen viel.

Inzwischen hätt ich aber wieder einen Berg an Kohle und die zwei Zerstörer (Marceau + Z-44) sind nicht meins.

 

Hat noch jemand Azuma und Yoshino ?

Lohnt sich das, die Yoshino doch zusätzlich  zu holen in der jetzigen Meta ? Oder besser warten, bis was mit höherem Mehrwert in der Waffenkammer für Kohle auftaucht ?

 

P.P.S.:

Bei der Yoshino hast Du noch die Wahl zwischen Aufklärer und Jäger, während es bei der Azuma nur den Aufklärer gibt.

Ich weiß nicht ob das ein Entscheidungskriterium für Dich ist..

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Oh, das ist ein guter Hinweis :Smile_great:

Das war mir tatsächlich noch nicht aufgefallen.

Nähere mich den 50000 coal, also wenn ich dort bin, kann ich mir die Yoshino rein zum Sammeln ja holen ^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,016 battles
Vor 4 Minuten, The_Pillager sagte:

Oh, das ist ein guter Hinweis :Smile_great:

Das war mir tatsächlich noch nicht aufgefallen.

Nähere mich den 50000 coal, also wenn ich dort bin, kann ich mir die Yoshino rein zum Sammeln ja holen ^^

Ich glaube, wenn wir uns zusammentun dann dann sehen Adolf und Winston mit ihrer bescheidenen Sammlung doch wie Neueinsteiger aus.:Smile_glasses:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Habs getan und meine Sammlung erweitert :Smile_smile:

Nix überraschendes, fährt und fühlt sich an wie meine Azuma.

Die Topedos sind eher situativ, aber nice to have, muss man zugeben. Schlagen hart zu.

Angenehm gegenüber der Azuma für mich ist die Reichweite mit 21,irgendwas. Bei der Azuma fahr ich mit Rangemodul um auf 22 km zu kommen, Yoshino kann ich mit dem Reloadmodul ausstatten weil die 21,x reichen.

Bringt den Reload auf 16,5 Sekunden oder so, fühlt sich gut an.

Ist halt tatsächlich nicht der Riesenfortschritt zur Azuma, der gleiche reine Supporter.

Hat man die eine, braucht man die andere nicht wirklich, aber mir passt sie gut 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Players
594 posts
4,695 battles

Da ich schon meine Freude mit der Zao habe und diese auf Tarnung spiele, dachte ich mir, ich nehme die Yoshino mit den 21k Reichweite einfach mal auf Doppelruder. Macht sehr viel spaß, damit auf Reichweite zu tanzen und zu kiten. Die Geschütze sind sehr genau und man sollte wirklich öfter auf AP gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Also ich kann bislang noch nicht so den großen Mehrwert aus der höheren Tierstufe ziehen ...

Sieht in blanken Zahlen derzeit so aus:

Yoshino    10   Japan    13   53.85%   1 143   70 661   0.77  4.85

Azuma        9   Japan    85   58.82%   1 153   70 862   0.79   3.15

Wenn dann fahre ich meistens beide hintereinander mit dem gleichen Kapitän.

Wie man sieht kommt da absolut das Gleiche bei raus :Smile_teethhappy:

Bereut habe ich es nicht, die Yoshino zu holen. Ich fahr diese japanischen Riesenkreuzer wirklich absolut gerne und für mich sind sie beide ihr Geld/XP wert.

Aber wer das eine Schiff schon hat, braucht eigentlich das andere nicht wirklich.

Wer beide noch nicht hat, sollte auf jeden Fall zur Yoshino greifen wegen der Torpedos.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,016 battles
Vor 37 Minuten, The_Pillager sagte:

Also ich kann bislang noch nicht so den großen Mehrwert aus der höheren Tierstufe ziehen ...

Sieht in blanken Zahlen derzeit so aus:

Yoshino    10   Japan    13   53.85%   1 143   70 661   0.77  4.85

Azuma        9   Japan    85   58.82%   1 153   70 862   0.79   3.15

Wenn dann fahre ich meistens beide hintereinander mit dem gleichen Kapitän.

Wie man sieht kommt da absolut das Gleiche bei raus :Smile_teethhappy:

Bereut habe ich es nicht, die Yoshino zu holen. Ich fahr diese japanischen Riesenkreuzer wirklich absolut gerne und für mich sind sie beide ihr Geld/XP wert.

Aber wer das eine Schiff schon hat, braucht eigentlich das andere nicht wirklich.

Wer beide noch nicht hat, sollte auf jeden Fall zur Yoshino greifen wegen der Torpedos.

Für Sammler natürlich beide.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Kann natürlich nicht jeder so hardcore sein wie wir beide :Smile_hiding:

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,016 battles
Vor 38 Minuten, The_Pillager sagte:

Kann natürlich nicht jeder so hardcore sein wie wir beide :Smile_hiding:

 

stimmt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-HS-]
Players
20 posts
1,797 battles

Moin, kann mir wer ein Kapitänsbuild für die Yoshino empfehlen? Bin mir nicht sicher, was ich skillen soll.

Mfg und danke im Vorraus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
40 posts
7,379 battles

Bald kommt ja evtl. eine Yoshino Black-Edition, da kommt Freude auf, weil ich meine Kohle dann endlich anders verbrennen kann :cap_money:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
725 posts
11,434 battles

Wie seht ihr eigentlich den Vergleich yoshino und HE Thunderer? Frage mich ernsthaft ob da nicht ähnliches bei rum kommt?!

Wie seht ihr das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Also die Anzündchance ist beim Thunderer deutlich höher, wenn ich das recht in Erinnerung habe.

Yoshino ist irgendwas bei 27 % oder so ? Thunderer ist bei über 60 % Feuerchance.

Der Schaden ist auch beim Thunderer erheblich höher, schon wegen dem Kaliber. 5100 zu 8000irgendwas.

Das eine Kanonenrohr mehr bei Yoshino macht das nicht wett, weil der Thunderer einfach auch viel zu gut trifft auf die Entfernung.

 

Im Punkt HE dürfte kaum einer dem Thunderer das Wasser reichen können, obwohl Yoshino und Azuma verdammt gut sind. Ich fahr beide unheimlich gerne und wenn dann fast rein auf HE-Betrieb.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
1,670 posts
9,394 battles

Ich hab die Yoshino schon recht lange. Allerdings führt sie bei mir eher eine Art Mauerblümchendasein. Im Random rühre ich sie kaum an, im Ranked habe ich sie schon einige Male gefahren, mit durchwachsenen Ergebnissen. Jetzt haben wir ja diesen neuen, putzigen Modus namens Wettrüsten. Da macht sie mir richtig Freude.

 

Bisher habe ich sie auch immer ziemlich HE-Lastig gefahren, schwenke aber mehr und mehr auf AP um und bin überrascht, wie gut es knallt. Ich komme jetzt auf Schadenssummen, von denen ich bisher nur träumen konnte.

 

Ich habe mich mal durch den Ballistic-Calculator gewurschtelt und tatsächlich findet man jenseits von Russland, kaum einen Kreuzer auf T9/10, der so gut Panzerung löchert, wie die Yoshino. Siegfried ist natürlich eine Ausnahme. Die Napoli ist unter 3 Km besser und die Ägir unter 10Km. Das spielt aber nur eine untergeordnete Rolle. Wer mit der Yoshino so nah ran muss, hat andere Probleme. Ich kann nur empfehlen, es auch mal mit AP zu versuchen, gerade auf Entfernungen, bei denen der Segen von oben aufs Deck purzelt.

 

Edit:

Noch ein Bild dazu.

shot-21_11.15_17_58.26-0580.thumb.jpg.aba60a014b0dead4861217b3ded98be0.jpg

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

×