Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SovereignK

Yoshino

205 comments in this topic

Recommended Posts

[BLN65]
Players
72 posts

Die Yoshino, ein Kreuzer auf Tier X, ist auf dem World of Warships Development Blog angekündigt worden. Es handelt sich dabei offensichtlich um die Tier X Version der Azuma auf Basis der nie realisierten japanischen Schlachtkreuzerentwurf B-65 (offiziell nicht als Schlachtkreuzer, sondern als schwerer "Super Typ A" Kreuzer klassifiziert).

 

1281485033_10mT24fLyNWovzMS3yXSM9Q.thumb.jpeg.b5c270e6d0428fea8263c8ef627d039d.jpeg

 

Vorläufige Daten laut dem World of Warships Development Blog:

 

Spoiler

Hit points — 61800. Plating — 25 mm, central part — 30 mm.

Main battery — 3x3 310 mm. Firing range — 21.3 km.

Maximum HE shell damage — 5100. Chance to cause fire — 27%. Maximum AP shell damage — 8650. Reload time — 20.0 s. 180 degree turn time — 36.0 s. Maximum dispersion — 217 м.
HE initial velocity — 836 m/s. AP initial velocity — 836 m/s. Sigma — 2.05.

Torpedo tubes — 4x4 610 mm. Maximum damage — 23767. Range — 12.0 km. Speed — 67 kt. Reload time — 120 s. Launcher 180 degree turn time — 7.2 s. Torpedo detectability — 1.7 km.

Secondary Armament:

8x2 100.0 mm, range — 6.0 km. Maximum HE shell damage — 1700. Chance to cause fire — 6%. HE initial velocity — 1000 m/s

AA defense short-range: continuous damage per second — 583, hit probability — 85%, action zone 0.1–1.9 km;

AA defense mid-range: number of explosions in a salvo — 7, damage within an explosion — 980, continuous damage per second — 280, hit probability — 90%, action zone 1.9–3.5 km;

AA defense long-range: number of explosions in a salvo — 8, damage within an explosion — 1540, continuous damage per second — 261, hit probability — 90%, action zone 3.5–5.8 km;

AA sector reinforcement — 25%, sector reinforcement time — 10 s, sector reinforcement shift time — 10 s.

Maximum speed — 34 kt. Turning circle radius — 920 m. Rudder shift time — 15.0 s. Surface detectability — 15.1 km. Air detectability — 10.7 km. Detectability after firing main guns in smoke — 11.7 km.

Available consumables:

  • 1 slot — Damage Control Party
  • Duration time 5 s; Reload time 90 s (60 s).
  • 2 slot — Hydroacoustic Search
  • Duration time 100 s; Torpedo detection range 3.5 km; Ship detection range 5.0 km; Reload time 180 s (120 s); Charges 2 (3).
  • 2 slot — Defensive AA fire
  • Duration time 40 s; Average AA damage +100%; Damage within the explosion radius of shells fired from medium- and long- range AA defenses 100%; Reload time 120 s (80 s); Charges 2 (3).
  • 3 slot — Spotting Aircraft
  • Duration time 100 s; Main battery firing range +20.0%; Reload time 360 s (240 s); Charges 3 (4).
  • 4 slot — Repair Party
  • Duration time 28 s; HP per second 309.0; Reload time 120 s (80 s); Charges 2 (3).

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,109 posts
13,279 battles

Also das Konzept hab ich noch nicht verstanden... Die B-65 war ja angeblich zu schwach für Tier X, ohne erheblich an Geschützen und HP zu schrauben. Die Yoshino sollte dann doch eigentlich die Werte der Tier X Azuma haben (71.800 HP, 18 Sekunden Reload, Sigma 2,0, Dispersion 197 m, dafür nur 25 mm Plating, 19,1 km Reichweite, kein Hydro und keine Torpedos). 

 

Jetzt unterscheiden sich die Werte aber kaum noch, die Yoshino hat 30 mm Plating im Bereich der Zitadelle und dadurch realistischerweise auch minimal mehr HP. Hydro haben beide, die Yoshino noch die Torpedos. Ich finde es zwar so gut, weil sich zwei identische Schiffe auch nicht erheblich unterscheiden sollten, aber dadurch haben wir jetzt doch eine kaum veränderte B-65 auf Tier X, halt mit Torpedos. Tier IX ist eigentlich überflüssig und die ganze Argumentation dadurch irgendwie unsinnig geworden. Dann doch lieber einen Schlachtkreuzerzweig mit Kongo, Amagi und Yoshino mit Kaliber 356 mm.  

 

On ‎3‎/‎25‎/‎2019 at 9:06 PM, HaLordLe said:

Also zumindest die 4 Torpedowerfer mit guten Abwurfwinkeln und 12km Torps scheinen ja so umgesetzt zu werden. "Gut" ist natürlich relativ, aber im Stream sah das nach Atago-Level aus und das ist doch schonmal mehr als die meisten anderen IJN CAs haben.

Das Problem ist, dass man die im Gegensatz z.B. zur Atago oder Ibuki und  Zao kaum ungesehen absetzen kann. Und bei der Panzerung kann man dann mit 406 mm oder mehr trotz besserer Abwurfwinkel Zitadellen reindrücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,732 posts
17,572 battles

Die Torps der Yoshino sollte man auch nicht überbewerten. Können Atago, Ibuki oder Zao diese Dinger durchaus offensiv einsetzen, werden sie bei der Yoshino eher die Defensive stärken. Die Yoshi wird wohl eher das Longrangesnipen liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles

Jaein...

Am Anfang des Spiels wohl ja.

Später, wenn man solange überlebt und dann näher rangeht, könnten die Torps auch offensiv eingesetzt werden.

Mal die genaue Konfiguration des Schiffs abwarten.

Haben ist auf jeden Fall besser als nicht haben. :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,256 battles

Hat schon jemand was gehört oder gelesen "WANN" die Kiste kommen soll???

Könnte eine gute Alternative zur Stahli werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,393 posts
20,988 battles

 

Vor 2 Stunden, Hans_Albers71 sagte:

Hat schon jemand was gehört oder gelesen "WANN" die Kiste kommen soll???

Könnte eine gute Alternative zur Stahli werden.

Sie ist derzeit gerade mal auf dem ST-Server.
Da sie bisher aber noch nichteinmal auf dem Live-Server getestet wurde, kann es noch gute 2-3 Monate (mindestens) dauern. Wahrscheinlich aber länger.

Das ist allerdings nur meine persönliche Vermutung. Beantworten kann die Frage nur WG selbst.

 

Derzeit haben die aber MASSIG Schiffe in der Pipeline.
Also habt Geduld ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,458 posts
13,047 battles
1 hour ago, Maviba_76 said:

 

Sie ist derzeit gerade mal auf dem ST-Server.
Da sie bisher aber noch nichteinmal auf dem Live-Server getestet wurde, kann es noch gute 2-3 Monate (mindestens) dauern. Wahrscheinlich aber länger.

Das ist allerdings nur meine persönliche Vermutung. Beantworten kann die Frage nur WG selbst.

 

Derzeit haben die aber MASSIG Schiffe in der Pipeline.
Also habt Geduld ;-)

Naja, Azuma war auf T10 - daher sollte man doch schon einige Daten und Erfahrungen mit dem Schiff gesammelt haben? ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,732 posts
17,572 battles

Ich denke, die werden erstmal abwarten, wie sich die Azuma in der harten Spielrealität verhält, bevor die Yoshino rausgebracht wird. Schliesslich wissen wir doch mittlerweile, dass die Ergebnisse vom Testserver die Spielrealität nur ungenügend wiederspiegelt. Ich gehe daher mal vom Spätsommer aus, was mir eigentlich auch keinerlei grösseren Kopfschmerzen bereitet. Schliesslich muss erst noch genügend Kohle gesammelt werden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,393 posts
20,988 battles
Vor 6 Stunden, Pikkozoikum sagte:

Naja, Azuma war auf T10 - daher sollte man doch schon einige Daten und Erfahrungen mit dem Schiff gesammelt haben? ;D

Azuma ist aber nicht Yoshino, auch wenn sie sich ähnlich fahren ;-) Ich rechne nicht innerhalb der nächsten 2 Monate damit.

Getestet werden muss sie so oder so. Selbst wenn sie mit dem nächsten Patch in den Supertest käme, würde sie vermutlich nochmals überarbeitet und danach nochmals getestet.

Es gibt Schiffe, die waren ewig im Test und sind danach erst mal wieder verschwunden (Cossack, Azuma, GZ...).

Jetzt kommen erst mal die Russen-BB, evtl. die Geogia und die frz. DD.

 

Ausserdem wäre es taktisch unklug, sie so kurz nach dem Release der Azuma auf den Markt zu bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,458 posts
13,047 battles
1 hour ago, Maviba_76 said:

Azuma ist aber nicht Yoshino, auch wenn sie sich ähnlich fahren ;-) Ich rechne nicht innerhalb der nächsten 2 Monate damit.

Getestet werden muss sie so oder so. Selbst wenn sie mit dem nächsten Patch in den Supertest käme, würde sie vermutlich nochmals überarbeitet und danach nochmals getestet.

Es gibt Schiffe, die waren ewig im Test und sind danach erst mal wieder verschwunden (Cossack, Azuma, GZ...).

Jetzt kommen erst mal die Russen-BB, evtl. die Geogia und die frz. DD.

 

Ausserdem wäre es taktisch unklug, sie so kurz nach dem Release der Azuma auf den Markt zu bringen.

Azuma war Yoshi und es wurde viel getestet mit verschiedenen Werten, der einzige wirkliche Unterschied ist die Torpedos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles

Ich denke auch, dass sie die Yoshino kurzfristig bringen könnten, wenn sie wollten.

Werden sie aber nicht machen, weil sie der Azuma zu ähnlich ist und sich die Verkäufe kannibalisieren würden.

Für mich ist das kein Beinbruch, weil mein Kohlevorrat nach dem Kauf der Jean Bart doch massiv geschrumpft ist und ich erstmal einige Zeit damit beschäftigt sein werde, neue Vorräte zu bunkern. :fish_aqua:

Die Yoshino steht definitiv auf meinem Speiseplan ; die finale Konfiguration warte ich aber mal ab, nachdem mich die Azuma nicht begeistert hat und ich ihr deshalb den Laufpass gegeben habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,393 posts
20,988 battles
Vor 19 Stunden, Pikkozoikum sagte:

Azuma war Yoshi und es wurde viel getestet mit verschiedenen Werten, der einzige wirkliche Unterschied ist die Torpedos

Also ich bin alle drei Schiffe schon gefahren. Die alte Azuma, die neue Azuma und die Yoshino. Glaub mir: nach momentanen Stand ist der Unterschied zwischen den Versionen spürbar. Die 10er version ist wesentlich universeller einsetzbar und nicht nur zum long-range spamen verdammt. 

 

Du hast natürlich insofern recht, das sich die yoshino sehr stark der alten Azuma ähnelt, und die war seinerzeit schon grenzwertig OP.

Nun hat sie noch die 13km Torpedos mit ihren krassen Abwurfwinkel dazubekommen. Hatte die alte nie. 

 

Allein deswegen wird sie nochmal im Test landen (müssen). Ich schätze nicht, das sie so bleiben kann und wird.

Work in progress eben ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles
Vor 2 Stunden, Maviba_76 sagte:

Also ich bin alle drei Schiffe schon gefahren. Die alte Azuma, die neue Azuma und die Yoshino. Glaub mir: nach momentanen Stand ist der Unterschied zwischen den Versionen spürbar. Die 10er version ist wesentlich universeller einsetzbar und nicht nur zum long-range spamen verdammt. 

 

Du hast natürlich insofern recht, das sich die yoshino sehr stark der alten Azuma ähnelt, und die war seinerzeit schon grenzwertig OP.

Nun hat sie noch die 13km Torpedos mit ihren krassen Abwurfwinkel dazubekommen. Hatte die alte nie. 

 

Allein deswegen wird sie nochmal im Test landen (müssen). Ich schätze nicht, das sie so bleiben kann und wird.

Work in progress eben ;-)

Danke für deine ersten Eindrücke.

Aber 13 km Torps? Sind das nicht 12 km?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts

Es sind natürlich 12 km Torps. :Smile_Default:

 

Aber was viel interessanter ist:

Während man die Alaska immer noch käuflich erwerben kann, ist die Azuma aus dem Shop verschwunden.

Deutet sich da vielleicht sogar ein kurzfristigerer Auftritt der Yoshino an? :fish_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,256 battles

Das war wohl nix auch mit Update 0.8.3 kommt sie noch nicht also wie immer...………………………. Warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
12,902 battles

Vorfreude ist die schönste Freude :cap_haloween:

Hab zum ersten Mal auf einen T9 Kreuzer verzichtet (Azuma) weil ich einfach nicht verstehen kann warum ich mir eine Abgespeckte Yoshino holen soll wenn ich auf T10 bald die richtige bekomme. 

Der Nutzen eines T10 Feuerspuckers mit 310 mm Guns für Clangefechte (um einer Stalingrad einhalt zu Gebieten) seh ich als weit aus nützlicher an !

Ein T9er den man dann eh nie fährt weil Alaska und Kronshtadt die bessere Alternative sind lass ich dann für mich außen vor.

 

Ich freu mich auf die Yoshino und bin echt gespannt wie ihre Performance in den Clan Gefechten aus sehen wird. 

Vielleicht hätten ein Paar gute Spieler eine Idee dazu und können Vor und Nachteile mit dem Schiff im CW erörtern - insbesondere im Verhältnis zur Stalingrad ?

 

Ich hoffe natürlich das sie das Sigma von 2,05 noch nach oben anpassen. Laser Guns ala Stalingrad wären noch Wünschenswert :-).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,256 battles

Wie sich die Dame überhaupt Fährt müssen wir quasi noch Erfahren dann können wir mehr sagen.:cap_rambo:

Und bete mal so 23 bis 50 Ave Maria das sie das Teil im Test nicht unspielbar machen und mit einer Streung ala Kroni versehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles

Die Yoshino soll doch jetzt im öffentlichen Test (CC, sonstige "Privilegierte" :cap_like:) sein.

Gibt es schon erste Eindrücke?

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts

Zusammenfassung von dem, was ich die letzten beiden Tage bei Flambass gesehen habe:

 

- noch mehr Fla als Azuma

- im Zentrum statt 25 mm immerhin 30 mm  - scheint sogar etwas zu bewirken

- die 20 km Torpedos der Shima haben die Winkel wie auf der Atago, aber ansonsten kaum Mehrwert

- genauso "bescheidene" AP wie die Azuma (im Vergleich zur Stalingrad eher lächerlich)

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
733 posts
4,859 battles

Aus m Devblog:

 

Dear players

We are aware of your interest in the way that ships announced in the Development Blog will be distributed.

Today, we are ready to inform you that the American tier IX battleship Georgia will be available for coal.

Also we would like to remind you that the Japanese tier X cruiser Yoshino will be distributed for the same resource.

The release dates for these ships will be published later, in the respective news channels on the game website.

Good luck and fair seas!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,256 battles

Jau wie immer nur nicht zu viele Infos ausgeben , die Spielerschaft könnte was Erfahren.

Die Nummer mit der Kohle war schon länger bekannt habe mir heute ein Replay von Flambass angesehen zur Yoshino und  ehrlich gesagt mit der Kiste über 10 k Schaden zu kommen hat er nur einmal geschafft mit einer Breitseite und die Ausbeute war gerade mal um die 10500 da macht jede Kroni und Alaska mehr rabbatz  , also die AP dürfte wohl gerne noch etwas kräftiger werden für ein T X Schiff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,499 posts
20,981 battles

Ich habe mir jetzt auch ein paar Reviews über die Yoshino angeschaut und bin enttäuscht.

Die Reichweite der Hauptgeschütze ist gut, und das Schiff ist schnell.

Die vorderen Torpedowerfer haben einen guten Abwurfwinkel.

 

Das Schiff ist groß und behäbig.

Die Panzerung ist etwas besser als die der Azuma, aber immer noch schlecht.

Die Türme drehen extrem langsam.

Die AP ist schlecht. Sind das die gleichen Werte wie bei der Azuma? Gefühlt machen die 180er der Dimitri Donskoi mehr Schaden als diese 310er. :cap_fainting:

Der dpm der HE ist unterdurchschnittlich.

 

 

Und, zu guter Letzt:

Wer kam auf die (Entschuldigung) SAUBLÖDE Idee, die 12km Torps durch die 20er der Shima zu ersetzen??? :Smile_facepalm::Smile_facepalm::Smile_facepalm:

Die mit 2,5 km Aufdeckung bei 62 kn Geschwindigkeit???

Und das bei einem Schiff, das bevorzugt aus der letzten Reihe gespielt werden wird.

Ich dachte, man hätte jetzt die Wahl. Pustekuchen!

 

Ich habe mich schon lange auf das Schiff gefreut.

Aber wenn diese Iteration zum Verkauf kommen sollte wird sie nicht in meinem Hafen landen.

Gebt der AP mehr Schmackes und fügt die Wahlmöglichkeit zwischen den Torps dazu. Gebt ihr meinetwegen die Torps der Asashio (dann passieren weniger Unfälle).

Ansonsten werde ich lieber die Kohle für die Georgia ausgeben.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,256 battles

Hat irgendwer dieses Schiff schon mal in freier Wildbahn gesehen??

Oder gar noch andere Informationen zum Start im Spiel ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,339 posts
14,629 battles

Bisher ein einziges Mal die Tage mal nachts.

 

Kann jetzt nicht sagen, daß es einen drastisch besseren/heftigeren Eindruck macht als die Azuma.

hat genauso heftig Schaden von den BB über 18 km gefressen wie die Azuma und Torpedos hat er nur einmal abgesetzt. Ist ja auch schwierig mit dem großen Eimer in Torpedopositionen zu kommen, wo man die 20 km Läufer ansetzen kann ohne Eigene zu gefährden.

Wenn das der vielbeworbene große Bruder der Azuma ist, dann bin ich sehr zufrieden mit meinen "kleinen" 9er und bin bestimmt nicht versucht, mir die Yoshino zu holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×