Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
HEspammerNo1

CV Diskussionen

Sehales

Ihr braucht Hilfe beim Spielen mit oder gegen Flugzeugträger?

Nutzt die folgenden Threads für Diskussionen und Fragen dazu:

Message added by Sehales

6,362 comments in this topic

Recommended Posts

[5-DSF]
Players
1,015 posts
7,599 battles
Vor 9 Minuten, Najxi sagte:

Da bin ich voll bei dir. Du klaust dem CV mit deiner AA Zeit, genauso wie du der Conq mit vielen Bränden Zeit klaust. Nur leider sieht man im Fall des CV davon nicht direkt was, wenn man auf der anderen Seite ist. Bei der Conq bekommst du Damage auf die Uhr, der auch etwas mit EP/Credits belohnt wird und sich gut in den Stats macht und irgendwann dreht er ab und stellt erstmal das Feuer ein. Man hat also ein direktes Feedback, dass man den Gegner da doch ordentlich gestört hat. Beim CV hast du als Indikator aber nur die Flugzeugabschüsse und vorausgesetzt du hast es eingeschaltet den Damage an Fliegern als kleine Zahl. Vielleicht siehst du auch irgendwann mal das die Staffeln nicht voll besetzt ankommen. Das war es aber an Feedback schon. Belohnt wirst du soweit ich weiß nur für Abschüsse und in der Statistik taucht der Schaden an Fliegern auch nicht auf.

WG muss hier also primär was an der Darstellung auf der Schiffseite machen. Entweder indem sie den Flugzeugschaden stärker belohnen als die Abschüsse, ihn auffälliger unter dem normalen Damage präsentieren und in die Statistik aufnehmen. Oder sie sorgen dafür, dass dem CV mehr Flugzeuge, vor allem auch vor dem Drop, abgeschossen werden und kompensieren das auf der CV Seite durch besseren Reload, mehr Alpha auf Torps (vielleicht auch Raketen) und deutlich höhere Flutungs- und Brandchance für Torps und Raketen. Der CV würde dann zwar immer gerupft werden, aber der Schaden sollte gleich bleiben und er wird besser darin alleine fahrende BB und CA zu bestrafen.

was die darstellung im spiel und in der statistik nach dem game betrifft, bin ich bei dir, daß da verbesserungsbedarf besteht. ebenso, was die stärkere belohnung für flugzeugschaden betrifft.

 

dahin gegen sehe ich "mehr alpha" als ziel nicht als sinnvoll an. das wäre eine richtung dahin, wo man vor dem rework war. dann steigt der einfluß eines CV fahrers auf sieg/niederlage seines teams signifikant, wenn er wieder mehr alpha-potenzial hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,015 posts
7,599 battles

 

Vor 12 Minuten, Blacksoundz sagte:

Da habe ich mich verguckt - pardón. Es geht hier aber nicht um den Damageoutput den der CV angebracht hat (habe weiter oben selber geschrieben, dass man den Alpha ruhig wieder erhöhen könnte), lediglich um die Möglichkeit mal eben easy den Killsecure hinzulegen, trotz mehrerer AA-Auren + Toptier-Schiffe gegen Lowtier-CV + alle vier Schiffe waren sogar AA-starke Schiffe. Was nutzt es mir denn, wenn der CV nach seinem Drop alle Flieger verliert. Wie gesagt... sehe das gerne aus der Wettkampf-Perspektive. 

das nennst du easy? er muß seinen fighter ziehen, um den grünen fighter los zu werden. er startet drop 1 außerhalb der aura einiger der schiffe. der 6,5km radius der buffalo zeigt das schön auf der minimap. sobald alle auren wirken ist ende mit seiner kompletten staffel und damit dem angriff.

und was heißt "nach dem drop"? theoretisch bestünde die möglichkeit nicht nur einen drop mit einem anflug hinzulegen. daran wird er komplett gehindert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,218 posts
8,735 battles
16 minutes ago, Blacksoundz said:

Meiner Meinung nach konnte man "damals" durch eigenen Skill den CV deutlich besser kontern als es heute der Fall ist. Ich sehe die Entwicklung hinsichtlich der "100%-Killsecure-Möglichkeit" der CV einfach nur kritisch (Wettkampf & so...). Exploits gegen Flakburgen nutzen können macht es auch nicht gerade besser (Slingshot-Drop). :Smile-_tongue:

Dafür konnte der CV früher durch eigenen Skill jedes Schiff hart kontern, wenn er bereit war das notwendige Opfer zu erbringen.

 

2 minutes ago, Aitvars said:

dahin gegen sehe ich "mehr alpha" als ziel nicht als sinnvoll an. das wäre eine richtung dahin, wo man vor dem rework war. dann steigt der einfluß eines CV fahrers auf sieg/niederlage seines teams signifikant, wenn er wieder mehr alpha-potenzial hat.

Dieser Einfluss, den du so fürchtest ist allerdings immer noch vorhanden, allerdings nur auf US CV. Die können auch weiterhin einen DD recht zuverlässig mit ein paar Anflügen raus nehmen und darüber die Runden entscheiden. Von dieser speziellen Situation abgesehen ist der Einfluss eines CV auf die Runde aber weitaus geringer als der eines DD und dürfte sogar unterhalb eines BB liegen. Der darf meiner Meinung nach also ruhig wieder etwas ansteigen und der Alpha wäre auch primär auf BB und teils auf CA begrenzt, während DD, denen der Alpha deutlich mehr weh tut, von der Erhöhung weitestgehend ausgenommen sind. Vielleicht veranlasst das auch einige CV Spieler dazu sich wieder mehr auf BB und CA zu konzentrieren und die DD etwas in Ruhe zulassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
485 posts
5,040 battles
3 hours ago, Blacksoundz said:

Moin Silberkralle! 

 

Ich weiß ja was du meinst und ich schreie ja auch gar nicht "CV OP!". Gerne dürfen sie den Alpha der CV wieder anheben, wenn die AA eben wieder berechenbarer wird (siehe mein Beitrag zuvor). Genaugenommen kannst du dir die Kapitänspunkte sparen, da du ja selbst mit einer Yamato ohne jegliche AA-Spezialisierung locker mal 20-30 Planes zerlegst... Das ist meiner Meinung nach Mist! (obwohl ich selbst ja davon profitiere... :Smile-_tongue:)

 

Liebe Grüße an Stefan und die restlichen Ponys! :Smile_honoring:

 

Werde ich machen :) Ich gebe dir bei den Punkt vollkommen recht. Es sollte noch mehr von AA-Bubbles zu kontinuierlich Schäden der Flak verschoben werden, denn im Moment ist das einfach so unbefriedigend für beide Seiten. Ich kann als CV öfter überhaupt nicht ausweichen, weil dir gerade BBs den Himmel vollpusten, als gäbe es kein Morgen und für die AA Schiffe ist es manchmal einfach nur random ob RnG die Bubbles gut legt. Bufft den kontinuierlich Schaden gerne um 20% und halbiert dafür die AA-Bubbles, dann habe ich immer die Chance im T10 dem Spaß auszuweichen und die anderen Schiffe können ihren Schaden besser einschätzen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
422 posts
4,391 battles
Vor 18 Minuten, Najxi sagte:

Dafür konnte der CV früher durch eigenen Skill jedes Schiff hart kontern, wenn er bereit war das notwendige Opfer zu erbringen.

Jetzt könnte man anfangen darüber zu streiten ob Skill belohnt werden soll oder nicht... :Smile-_tongue:  (Conquerer *hust*)

 

Vor 4 Minuten, Silberkralle sagte:

 

Werde ich machen :) Ich gebe dir bei den Punkt vollkommen recht. Es sollte noch mehr von AA-Bubbles zu kontinuierlich Schäden der Flak verschoben werden, denn im Moment ist das einfach so unbefriedigend für beide Seiten. Ich kann als CV öfter überhaupt nicht ausweichen, weil dir gerade BBs den Himmel vollpusten, als gäbe es kein Morgen und für die AA Schiffe ist es manchmal einfach nur random ob RnG die Bubbles gut legt. Bufft den kontinuierlich Schaden gerne um 20% und halbiert dafür die AA-Bubbles, dann habe ich immer die Chance im T10 dem Spaß auszuweichen und die anderen Schiffe können ihren Schaden besser einschätzen.

Genau da liegt die Katze nämlich auf dem Grill. :cap_like: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
485 posts
5,040 battles
22 minutes ago, Najxi said:

Dafür konnte der CV früher durch eigenen Skill jedes Schiff hart kontern, wenn er bereit war das notwendige Opfer zu erbringen.

 

Dieser Einfluss, den du so fürchtest ist allerdings immer noch vorhanden, allerdings nur auf US CV. Die können auch weiterhin einen DD recht zuverlässig mit ein paar Anflügen raus nehmen und darüber die Runden entscheiden. Von dieser speziellen Situation abgesehen ist der Einfluss eines CV auf die Runde aber weitaus geringer als der eines DD und dürfte sogar unterhalb eines BB liegen. Der darf meiner Meinung nach also ruhig wieder etwas ansteigen und der Alpha wäre auch primär auf BB und teils auf CA begrenzt, während DD, denen der Alpha deutlich mehr weh tut, von der Erhöhung weitestgehend ausgenommen sind. Vielleicht veranlasst das auch einige CV Spieler dazu sich wieder mehr auf BB und CA zu konzentrieren und die DD etwas in Ruhe zulassen.

 

Mich bin gerade seit dem Rework passionierter CV Captain und sehe das ähnlich.

 

Sind DDs mein Hauptziel? - Ja, na klar.

Finde ich, dass es mit den Amis zu einfach ist DDs zu killen? - Ja, na klar.

 

Den Schaden von Waffen auf unterschiedliche Schiffe zu skalieren ist sehr schwer...deutlich besser wäre es, an der Genauigkeit zu drehen...hier können schon wenige Prozent den DDs helfen, mit Ausnahme derer, die einfach gerade ausfahren, die haben es dann aber auch verdient.

Ich gehe auch stark davon aus, dass noch ein HE-Bomber Nerf für die Amis kommen wird, aber dann müsste man was an den Torpedos drehen, denn die Midway heschelt der Haku jetzt schon stark hinterher was den Schaden angeht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,423 posts
15,536 battles
Vor 5 Stunden, Zemeritt sagte:

 

WG ist so dermaßen genial.

 

Also bekommen die DDs noch mehr Zeit alleine zu Cap zu schippern und da vom CV abgefarmt zu werden :cap_haloween:

Die 45 Sekunden werden den anderen Schiffen auch nicht helfen, in Position zu kommen.

 

Und was soll der CV in der Zeit machen? Mit der Dauer der Warteschleife noch einen kurzen Hent*i reinziehen, bevor er was macht?

Weil normalerweise bewegt sich ein CV erst, wenn er abschätzen kann, was das Team macht.

Alles, was diese Änderung bringen wird sind mehr afk CVs und Reports, weil man zu Anfang nichts macht.

Aber daran denkt WG ja nicht :Smile_facepalm:

 

*edit*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,450 posts
Vor 1 Stunde, Blacksoundz sagte:

Ich sehe das eben aus Wettkampf-Sicht und nicht zwingend auf den Random-Modus bezogen.

ist für das balancing nicht entscheident. hier ist und bleiben die zufallsgefechte das maß.

Vor 1 Stunde, Blacksoundz sagte:

Meiner Meinung nach konnte man "damals" durch eigenen Skill den CV deutlich besser kontern als es heute der Fall ist. Ich sehe die Entwicklung hinsichtlich der "100%-Killsecure-Möglichkeit" der CV einfach nur kritisch (Wettkampf & so...). Exploits gegen Flakburgen nutzen können macht es auch nicht gerade besser (Slingshot-Drop). :Smile-_tongue:

vor dem umbau hattest du 3 würfel die entschieden haben ob da ein flieger runter kommt oder nicht. heute hast du einen festen wert den man noch steigern kann + die wölkchen mit megaschaden.

der schlingschußwurf geht (ja und ich bekomme das auch hin) ist aber wenig wirksam da man erst einen abwurf verschenkt und danach nicht weiter machen kann weil zu wenig flieger. die zeit die man danach braucht um eine neue staffel an ort und stelle zu haben sind gerne mal 1-2 minuten wo jedes schlachtschiff oder kreuzer mehr macht. man hat also einen angriff und muss dann eine neue staffel holen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,903 posts
7,120 battles
16 minutes ago, KarmaKater said:

der schlingschußwurf geht (ja und ich bekomme das auch hin) ist aber wenig wirksam da man erst einen abwurf verschenkt und danach nicht weiter machen kann weil zu wenig flieger. die zeit die man danach braucht um eine neue staffel an ort und stelle zu haben sind gerne mal 1-2 minuten wo jedes schlachtschiff oder kreuzer mehr macht. man hat also einen angriff und muss dann eine neue staffel holen.

Das habe ich mir auch bei dem Video gedacht - es ist viel zu aufwendig, dass zu betreiben nur um dann vllt einmal zu treffen.

Da kann man sich auch einfach leichtere Ziele suchen und dann ein paar Verluste in Kauf nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,450 posts
Vor 14 Minuten, Findender sagte:

CVs haben keinen EInfluss auf Gameplay und sind nicht Spielentscheidend :-)

 

 

Ry 1.jpg

nicht mehr so wie früher oder willst du das sie gar keinen einfluss auf das geschehen nehmen können?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,608 posts
14,528 battles
Vor 16 Stunden, Sauron1978 sagte:

also erst einmal 45 Sekunden dumm herumstehen/schippern?

in der Zeit kann keine Staffel gestartet werden, und dementsprechend beginnt auch nicht der Reload der Flieger.

hoffentlich berücksichtigen sie das!

je nach Reloadzeit und CV hat man dann also 1 Flieger weniger der wieder hergestellt wird.

 

ich sehe jetzt schon das Geheule im Ingame-Chat vor mir - CV please spot! da man das dann nicht sofort macht "Noob CV!" "Report!" :fish_palm:

Das die CVs eine Vorbereitungszeit bekommen, bevor sie die erste Staffel starten können, finde ich aber voll in ordnung. Das war notwendig. Über die länge kann man streiten.
15 sek ist mmn das Minimum, 30 IMHO noch ok.  20-25 Sek wäre ideal.


45 finde ich etwas happig. Andererseits betrifft das nur die T10er CV, die ihrerseits schon eine Hausnummer sind.

 

WG meinte aber auch, das sie sich das anscheuen und ggf nachjustieren werden. Also warten wir mal ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
Vor 58 Minuten, Findender sagte:

CVs haben keinen EInfluss auf Gameplay und sind nicht Spielentscheidend :-)

 

 

Ry 1.jpg

ich habe auch schon Gefechte erlebt, da standen die CVs ganz unten in der Auswertung - und nun?

es waren jetzt nicht die schwersten Brocken im Gegnerteam, die den beiden 6er CVs das Leben schwerer hätte machen können.

sie waren MT, und das Gefecht ging sehr lange vermute ich, da es viele Kills gab auf beiden Seiten.

 

ein CV brauch eben Zeit, um auf seinen Schaden zu kommen - und je länger ein Gefecht geht, umso mehr Einfluss bekommt er nach hintern heraus.

optimal wäre ein 20 Minuten Gefecht für ein CV - leider gibt es auch Gefechte, die nach 10 Minuten vorbei sind, oder noch schneller.

und da CVs meist länger leben als andere Klassen, haben sie bis zum Gefechtsende diese Zeit.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
Vor 5 Minuten, Maviba_76 sagte:

45 finde ich etwas happig. Andererseits betrifft das nur die T10er CV, die ihrerseits schon eine Hausnummer sind.

 

WG meinte aber auch, das sie sich das anscheuen und ggf nachjustieren werden. Also warten wir mal ab.

wir kennen ja alle WG - da wird erst der Holzhammer kommen, um später dann wieder etwas zurück zu nehmen :fish_panic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,462 posts
20,117 battles
46 minutes ago, Maviba_76 said:

Das die CVs eine Vorbereitungszeit bekommen, bevor sie die erste Staffel starten können, finde ich aber voll in ordnung. Das war notwendig. Über die länge kann man streiten.
15 sek ist mmn das Minimum, 30 IMHO noch ok.  20-25 Sek wäre ideal.


45 finde ich etwas happig. Andererseits betrifft das nur die T10er CV, die ihrerseits schon eine Hausnummer sind.

 

WG meinte aber auch, das sie sich das anscheuen und ggf nachjustieren werden. Also warten wir mal ab.

Was ist jetzt der Vorteil von dieser Spielverzögerung? Der Gegner wird später Aufgeklärt, und?

Der CV startet seinen "Rundflug" 45 Sekunden später, das heißt nach ca. 1:30 Minuten ist der Gegner aufgeklärt.

 

Wo befinden sich die Schiffe nach dieser Zeit, in Position?

Ändert das irgendwas an der Reaktion der Schiffe wenn Flieger auftauchen? Ich glaube nicht. Im Gegenteil, der DD wird noch leichter gefunden sofern er sich sofort ins Cap begibt. Die statischen Schiffe sind noch leichter zu treffen, sind ja schon in Position.

 

Wobei ich eher davon ausgehe das die 45sek gar nichts reisen. Die meisten BB starten halbgas, Kreuzer halten sich sowieso zurück bis irgendwer das Licht anschaltet (Hallo CV) und der DD ist gut beraten sich nicht zu weit von seiner Flotte zu entfernen. Im Endeffekt wird das komplette Earlygame verzögert. 

 

Der einzige den es Nachteilig betrifft ist der CV Spieler, der Sitz nämlich herum und wartet oder dreht im Automodus Kreise. 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,822 posts
9,612 battles
2 hours ago, Findender said:

CVs haben keinen EInfluss auf Gameplay und sind nicht Spielentscheidend :-)

 

Und was genau soll das jetzt aussagen? Warte ich kann auch was posten : Loss

shot-19.04.19_18.42.13-0849.jpg

Win: 

shot-19.04.20_13.12.11-0812.jpg

 

Und nu? Das 1. war gestern, das 2. heute 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,450 posts
Vor 16 Stunden, Pikkozoikum sagte:

Das habe ich mir auch bei dem Video gedacht - es ist viel zu aufwendig, dass zu betreiben nur um dann vllt einmal zu treffen.

Da kann man sich auch einfach leichtere Ziele suchen und dann ein paar Verluste in Kauf nehmen.

als unterstufler ist das allerdings gut da man so länger aktiv an der runde teil nehmen kann. ohne den schlingschuß ist man gerne schnell mit leeren flugdeck am start.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
485 posts
5,040 battles

Ich befürchte auch, dass durch die 45 Sekunden Verzögerung noch mehr „special“ Spieler auf die Idee kommen und CVs jagen gehen werden, indem sie das gesamte Spiel am Kartenrand langfahren um dann beim Torpen zu versagen. Diese Spielweise ist von der Sinnhaftigkeit knapp hinter den BBs anzusiedeln, die auf der Karte „Norden“ auf der 9/10er Linie rumfahren, obwohl WG extra schon ein Schild aufgestellt hat. Dass man in wirklich jedem Spiel mindestens 2 BBs dort findet sagt eigentlich alles über den IQ dieser Community aus.

 

Der 45 Sekunden Delay wird auf jeden Fall sehr viel Spielspaß rausnehmen und zu Frust auf beiden Seiten führen. Man hätte ja auch einfach ein wenig an der Streuung arbeiten können, um DDs zu schützen. Ich bin mit dieser Änderung auf jeden Fall sehr  unzufrieden WG und wie oben schon gesagt wurde, es ändert nix für die DDs, dann gehen sie 45 Sekunden später auf und haben exakt die selben Probleme wie vorher...okay, die Bots, die sich weigern ihren Smoke vorm Cap zu ziehen, werden belohnt, aber die stört es auch nicht, wenn sie die Stalingrad/Moskwa schon auf der anderen Seite des Caps sehen...die fahren trotzdem in den Cap und nebeln erstmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,129 posts
6,700 battles

einige Weinige Offtopic Beiträge entfernt .MFG 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
262 posts
2,213 battles

Der CV wird in der aktuellen Meta gefährlicher, je länger er überlebt. Die Cooldownzeit wird nicht kurz-, sondern langfristig zur Änderung des Spielerverhaltens führen. Sämtliche Gegner kann ich auch nach Cooldown in ihren Positionen spotten, der Spot erfolgt dann nur später. Und wahrscheinlich fahren die Gegner nach dem Cooldown bereits weniger im Blob, was bedeutet: Schaden anbringen bei weniger Gefahr. Die Gegner, die ich in den ersten 30-45s spotte, können aktuell sowiso meistens noch nicht beschossen werden. Allerdings fällt jetzt der unmittelbare "Ersteindruck" über die Gegnerlage weg, so what? Entweder ändert sich nichts, oder die DDs sind noch mehr in Gefahr, weil sie sich nach dem Cooldown zu weit vorne befinden. Für den CVler nimmt es allerdings eins: Spielspaß. Schön den Rundencountdown herumsitzen und dann nochmal bis zu 45s, die Zeit läuft ja auch von der Premiumzeit ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,474 posts
10,313 battles

Ich seh das Problem bei den CV eher darin, das man nicht in der Lage ist seine eigene Flotte gegen den Gegnerischen CV zu verteidigen. Schlichtweg weil das Jägerverbrauchsmaterial Mist ist.

 

Ersten sollte man die Jäger auf der ganzen KArte setzen können und nicht nur da wo die eigenen Flieger sind. Dann sollte man eigenen Schiffen Jägereskorten zuweisen können. Desweiteren sollte man unbegrenzt Jäger haben, ein CV hat ja auch unbegrenzt Angriffsflugzeuge. Und die Kisten sollten etwas länger halten und nicht nur eine Minute.

 

Wie oft man Jäger einsetzen kann, sit ja dann über den Cooldown reglbar.

 

So wie es jetzt ist, hat man als CV keine direkte interaktion mit dem gegnerischen CV, es ist schlichtweg ein Rennen wer den meisten Schaden macht.

 

So wie es jetzt ist sind die CV und das eigenen Team gefrustet, weil man die Flotte nicht richtig verteidigen kann.

 

Das Argument von wG das Sie die Jäger so gemacht haben, damit man dem gegnerischen CV nicht das Spiel versaut ist schwachsinn. So was kann man schließlich mit jeder Klasse machen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,474 posts
10,313 battles
5 minutes ago, Feldpropst said:

Der CV wird in der aktuellen Meta gefährlicher, je länger er überlebt. Die Cooldownzeit wird nicht kurz-, sondern langfristig zur Änderung des Spielerverhaltens führen. Sämtliche Gegner kann ich auch nach Cooldown in ihren Positionen spotten, der Spot erfolgt dann nur später. Und wahrscheinlich fahren die Gegner nach dem Cooldown bereits weniger im Blob, was bedeutet: Schaden anbringen bei weniger Gefahr. Die Gegner, die ich in den ersten 30-45s spotte, können aktuell sowiso meistens noch nixht beschossen werden. Allerdings fällt jetzt der unmittelbare "Ersteindruck" über die Gegnerlage weg, so what? Entweder ändert sich nichts, oder die DDs sind noch mehr in Gefahr, weil sie sich nach dem Cooldown zu weit vorne befinden. Für den CVler nimmt es allerdings ein: Spielspaß. Schön den Rundencountdown herumsitzen und dann nochmal bis zu 45s, die Zeit läuft ja auch von der Premiumzeit ab.

Warum sollte es den CV anders gehen als den andern Schiffsklassen, deren Geschütze/Torpedos sind bei Spielbeginn auch nicht geladen?  Die können auch nur rumfahren.

Das Argument mit der Premiumzeit ist Schwachsinn, die läuft auch wenn man direkt losfliegt, an der länge der Runde ändert das ja nichts.

 

Ich fahr momentan auch relativ viel CV und muss sagen es wäre mehr als Fair wenn der CV die Flieger nicht direkt am Anfang starten kann, die länge der Verzögerung ist ja was das nicht in Stein gemeißelt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
262 posts
2,213 battles
2 minutes ago, Black_Sheep1 said:

Das Argument von wG das Sie die Jäger so gemacht haben, damit man dem gegnerischen CV nicht das Spiel versaut ist schwachsinn. So was kann man schließlich mit jeder Klasse machen.

Zumal die Spieler das Consumable zu 99% nicht begeifen und bei der ersten Sichtung der gegneris hen Staffeln irgendwo in der ersten Minute auf dem Spielfeld absetzen, wenn noch nicht mal ein DD diese Stelle erricht hat. Umfliegen, gecountered. Und weg ist ein Consumable, das im Endgame bei wenig Schiffen wirklich wichtig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,887 posts
23 minutes ago, Silberkralle said:

Der 45 Sekunden Delay wird auf jeden Fall sehr viel Spielspaß rausnehmen und zu Frust auf beiden Seiten führen.

 

Das Gegenteil ist der Fall.

So wie es jetzt ist kann der CV ein DD sofort finden, er braucht nur zu gucken wo das DD des eigenen Teams ist, gegenüber ist das DD des Gegners.

Mit dem Delay haben DDs die Möglichkeit durch Positionsänderung einer sofortigen Aufdeckung zu entgehen. DerCV muß dann nach dem DD suchen.

Also mehr Spielspaß für das DD, weniger für den CV.

Trotzdem bleibt das neue CV Spiel Mist. Die AA der Schiffe ist broken wnn sie selbst mit guter AA keinen einzigen Flieger abschießen können.

Sofern der CV Spieler ausweichen gelernt hat.

Aber wie ich das hier mittlerweile kenne wird WG keinen Fehler eingestehen,.

Sondern Monatelang an CV und AA herumfrickeln und sich über weiter sinkende Spielerzahlen wundern...

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,474 posts
10,313 battles
Just now, Feldpropst said:

Zumal die Spieler das Consumable zu 99% nicht begeifen und bei der ersten Sichtung der gegneris hen Staffeln irgendwo in der ersten Minute auf dem Spielfeld absetzen, wenn noch nicht mal ein DD diese Stelle erricht hat. Umfliegen, gecountered. Und weg ist ein Consumable, das im Endgame bei wenig Schiffen wirklich wichtig ist.

Es bringt Dir als CV aber auch nichts den gegnerischen Staffeln hinterherzufliegen um dann das Consumable zu setzen. Die Problematik hab ich ja in meinem vorherigen Post beschrieben. Momentan ist das Consumable bis auf wenige Ausnahmen schlichtweg nutzlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×