Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Frighty1975

Matchmaking in der Kritik

10,423 comments in this topic

Recommended Posts

[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,627 posts
6,001 battles

Unangebrachte Posts entfernt.

Auch wenn das MM hier schnell zu hitzigen Diskussionen führt, achtet trotzdem auf die Forenregeln und spart euch persönliche Angriffe sowie irrelevante Kommentare, wenn ihr nichts Sinnvolles zur Diskussion beizutragen habt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Players
419 posts
7,310 battles
Quote

Schiff ist bisher nur Toptier zu gebrauchen

So pauschal kann man das nicht sagen. Die Fuso hat ihre schwächen und stärken.
 

Die Granaten prallen bei schlechten Winkeln von allem ab was 25 mm hat. Das sind Schlachtschiffe und auch größere Kreuzer auf die man trifft.

Bei BBs hält auch oft der Panzergürtel wenn das Ziel weiter weg ist. Viel kommt dann meist nicht rum.

Jeden Kreuzer den Breitseite trifft kann man mit Zitas beglücken. Auch Schlachter fressen dann oft recht gut wenn die Granaten in die obere Rumpfhälfte einschlagen.

Nicht vergessen: Das Schiff verteilt 12 Granaten pro Vollsalve.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
672 posts
3,290 battles

Ja so richtig verstanden habe ich das Vogelschrot was aus der Fuso kommt noch nicht.

 

Bisher war alles dabei, eine New York auf 19 km mit 4 Treffern (3 Zitas) sofort rausgenommen, oder an einer Yorck auf 7 km Entfernung 6 Abpraller und 2 Overpens.

 

Ich mag das Schiff einfach nicht, Panzerung ist schwach und Anwinkeln bringt nichts, zudem haben die hinteren 4 Türme einfach lächerliche Winkel. Zudem fehlt die Flugabwehr.

 

Also manchmal geht 3 Salven gegen einen Tier V Kreuzer gar nichts und dann nimmt man ein Tier VIII Schlachtschiff ausversehen mit einer Salve fast raus.... Da fand ich die Kongo absolut betrachtet stärker und vorallem konsistenter. Das mag auch subjektiv sein aber angewinkelt hat die Kongo auch gegen Tier VII deutlich weniger Schaden gefressen.

 

Aber zurück zum Thema:

 

In 12 Spielen war ich 4 Mal Lowtier, 4 Mal Midtier und 4 Mal Hightier.

 

Insofern scheint das wohl wirklich eher emotional zu sein....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,924 posts
14,357 battles

Guck dir die Zita der Yorck an. Liegt sehr tief, die ist "flach" geschossen sehr schwer zu treffen, die Overpens wundern nicht wirklich. Im vergleich dazu ist "19km" heftiges Steilfeuer, wo du problemlos nur durch die Deckspanzerung und nicht durch den dicken Gürtel musst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
2,003 battles

Hallo Leute,

 

das Spiel macht mir langsam keinen Spaß mehr. Im Zufallsgefecht zu 80 Prozent der Gegner Clan-Verhalten. Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium.

Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos. Hab schon einige hundert Tausend Punkte reingeholt, bin aber am überlegen das Spiel in die Tonne zu werfen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,411 posts
13,079 battles
Vor 45 Minuten, HPConan sagte:

Hallo Leute,

 

das Spiel macht mir langsam keinen Spaß mehr. Im Zufallsgefecht zu 80 Prozent der Gegner Clan-Verhalten. Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium.

Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos. Hab schon einige hundert Tausend Punkte reingeholt, bin aber am überlegen das Spiel in die Tonne zu werfen.

was soll den "clan-verhalten" sein?
was hat "Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium" nun damit zu tun?
Ja, einige schiffe haben gute tarnwerte und koennen unentdeckt torpedos feuern, das war schon immer so. solange LoS besteht, sieht man jedes schiff das schiesst. das hat nichts mit dem tarnwert des schiffes zu tun.
"Einige hunderttausend Punkte" soll genau was sein? EP? Credits? Oel? Kohle?

Wenn man es genau betrachtet, scheinst du noch sehr viel lernen zu muessen in dem Spiel, gerade frisch auf t8 angekommen, nur wenige t7 games gespielt...Da fehlt noch einiges an Erfahrung, die du sammeln musst. Vor allem High-Tier spielt sich komplett anders und man sollte schon wissen welche Schiffe was koennen, wenn man sich auf diesen Stufen bewegt. Da solltest du dir wohl mal einiges anlesen und anschauen, was diesen Bereich des Spiels anbelangt, dann klappt das sicherlich auch besser

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,231 posts
12,407 battles
47 minutes ago, HPConan said:

Hallo Leute,

 

das Spiel macht mir langsam keinen Spaß mehr. Im Zufallsgefecht zu 80 Prozent der Gegner Clan-Verhalten. Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium.

Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos. Hab schon einige hundert Tausend Punkte reingeholt, bin aber am überlegen das Spiel in die Tonne zu werfen.

Was soll denn "Clan-Verhalten" sein - meinst du Divisionen?

"Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium."

Kannst du das vielleicht noch mal auf Deutsch formulieren?

"Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos"

Spiel mal selbst etwas mehr Zerstörer und du wirst merken wie schwierig es ist "fast permanent getarnt" zu sein....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKUNK]
Players
32 posts

Moin Moin!!

 

Gibt es derzeit irgend eine Info ob und wie am MM was geschraubt wird??

IRGEND was das Hoffnung macht??

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
535 posts
Vor 7 Stunden, Pepe_LePew sagte:

Gibt es derzeit irgend eine Info ob und wie am MM was geschraubt wird??

Nein, da erst leichte Veränderungen vorgenommen worden wird sich in nächster Zeit nix ändern. Lass mich  raten du kommst gefühlt mit deinen T8 nur noch in t9/t10 Gefechte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,568 posts
22,016 battles
Vor 12 Stunden, HPConan sagte:

Hallo Leute,

 

das Spiel macht mir langsam keinen Spaß mehr. Im Zufallsgefecht zu 80 Prozent der Gegner Clan-Verhalten. Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium.

Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos. Hab schon einige hundert Tausend Punkte reingeholt, bin aber am überlegen das Spiel in die Tonne zu werfen.

Dein Problem sind eher nicht die Gegner, sondern du selber. Man sollte im Lowtier schon einige Basics lernen und diese dann auch berücksichtigen bevor man weiter hoch im Baum geht. Beste Bsp. sind deine Aussagen ("permanent getarnt"). Wer bitte ist denn permanent getarnt. Klingonischer Warbird?:Smile_popcorn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
672 posts
3,290 battles
Vor 13 Stunden, HPConan sagte:

Hallo Leute,

 

das Spiel macht mir langsam keinen Spaß mehr. Im Zufallsgefecht zu 80 Prozent der Gegner Clan-Verhalten. Da zum Großteil die Feuerkraft und Genauigkeit weit über meinem Team liegt mit reichlich Premium.

Zum anderen sind einige Schiffe fast permanent getarnt. Man sieht nur Geschosse und Torpedos. Hab schon einige hundert Tausend Punkte reingeholt, bin aber am überlegen das Spiel in die Tonne zu werfen.

Deinen stats zu Folge (26 k Durchschnittsschaden Nagato, 11 k Nürnberg bei je über 100 Gefechten) solltest Du vielleicht noch etwas üben.

 

Was auch hilft ist, über das Spiel zu lesen. Gerade Nürnberg und Nagato sind fragil aber extrem stark wenn sie richtig gespielt werden.

 

Aber den stats nach fährst Du volle Kanne rein und gehst sofort drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,420 battles
Vor 6 Stunden, Seaman80 sagte:

Dein Problem sind eher nicht die Gegner, sondern du selber. Man sollte im Lowtier schon einige Basics lernen und diese dann auch berücksichtigen bevor man weiter hoch im Baum geht. Beste Bsp. sind deine Aussagen ("permanent getarnt"). Wer bitte ist denn permanent getarnt. Klingonischer Warbird?:Smile_popcorn:

*klugscheißmodus an..."KLINGONEN HABEN KEINE WARBIRDS, DAS SIND DIE ROMULANER".....*klugscheißmodus aus

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,572 posts
8,851 battles

ich muss sagen das Spiel macht wierklich kein Spass mehr...liegt aber nicht an WG oder an dem MM oder an den Trägern oder an sonst einer mechanik....liegt einzig und alleine an den Spielern.

Gefühlt geben 50% des Team ein Spiel gleich verloren und schrieben dies im Chat (macht super spass), andere fangen gleich an im Chat zu heulen das sie Lowtier sind (meistens mit der angabe von 90-100% lowtier), der nächste nörgelt darüber das ein CV im spiel ist (was er ebenfalls zu 100% immer hat, natürlich hat er keine deff AA dabei und ist nicht aa geskillt weil trifft ihn dann doch überraschend das er in einem CV Match landet)

 

Das Spiel ist super mechanik ist in Ordnung MM ausgeglichen (mal besser gebalanct wie in anderen Spielen), aber diese Spielerschaft, verwöhnt bis zum geht nicht mehr....jeder 2te will nur noch top tier sein ohne cv bei dem jeder schuss ne zita ist auch mit HE dazu einen brand...aber selber nicht brennen und keine zitas bekommen.

Zum glück hab ihc im Augenblick eh nicht viel zeit zum spielen, aber die wenige Zeit die ich hab verbringe ich im augenblick lieber in WoWs Legends, da gibts keinen Chat keiner heult rum. Die Leute sind zwar teilweise echt schlecht aber egal, wenigstens wird nicht gefühlt 100% der Gefechte mit gejammer begonnen.

Ich wäre für eine Reportsystem das Jammern bestraft, so das der Jammerer einfach nicht mehr den Chat nutzen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
648 posts
22,423 battles

Mir ist das ziemlich egal, ob Low oder High Tier.

Wie mein Vorredner schon schrieb, es liegt an den Spielern. Es scheint eine Schwemme an neuen Spielern zu sein und diese wird oft unglücklich verteilt. Ich hatte in vielen Spielen mit der Ranger das Gefühl, die kapieren nicht, was zu tun ist. Ich halte ein Cap unter Beobachtung mit meinen Fliegern, scheuche und spotte deren DD, bis der nebelt oder abhaut, markiere interessante Ziele und unsere DD hauen ab oder Nebeln vor dem Cap. Dann entstehen so Spiele, in denen der Gegner kaum ein Schiff verliert und wir schnell alle.

Ich weiß nicht, ob der matchmaker Erfahrung mit einbezieht, aber zuviele Neulinge gegen erfahrene Spieler ist frustrierender als oft Low Tier zu sein.

Natürlich kann man selber mal dass Glück haben und deine Leute wissen, was zu tun ist, aber ausgeglichen wäre mir lieber.

Das ist nur ein subjektives Gefühl, ich mag mich da irren. Liegt ja auch viel an einem selber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,986 posts
11,378 battles
8 minutes ago, principat121 said:

Weiter unten in dem Text ist zu lesen.

 

"The use of the term "Warbird" in relation to the Klingons, as used in "Broken Bow", was a writer's error. Soon after the episode's production, Brannon Braga stated, "We made one mistake where in the pilot we called the Klingons' ships Warbirds, when in fact the Romulans use Warbirds and Klingons use the Bird-of-Prey. There was nothing we could do about it, and I'm sure we're going to get a lot of angry fans. But it was an honest mistake." (Star Trek: The Magazine Volume 2, Issue 9, p. 20)"

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
672 posts
3,290 battles
Vor 47 Minuten, Bolitho0610 sagte:

Mir ist das ziemlich egal, ob Low oder High Tier.

Wie mein Vorredner schon schrieb, es liegt an den Spielern. Es scheint eine Schwemme an neuen Spielern zu sein und diese wird oft unglücklich verteilt. Ich hatte in vielen Spielen mit der Ranger das Gefühl, die kapieren nicht, was zu tun ist. Ich halte ein Cap unter Beobachtung mit meinen Fliegern, scheuche und spotte deren DD, bis der nebelt oder abhaut, markiere interessante Ziele und unsere DD hauen ab oder Nebeln vor dem Cap. Dann entstehen so Spiele, in denen der Gegner kaum ein Schiff verliert und wir schnell alle.

Ich weiß nicht, ob der matchmaker Erfahrung mit einbezieht, aber zuviele Neulinge gegen erfahrene Spieler ist frustrierender als oft Low Tier zu sein.

Natürlich kann man selber mal dass Glück haben und deine Leute wissen, was zu tun ist, aber ausgeglichen wäre mir lieber.

Das ist nur ein subjektives Gefühl, ich mag mich da irren. Liegt ja auch viel an einem selber.

Genau den Eindruck habe ich auch. 

 

Spiele, die bis zum Ende spannend sind, sind eigentlich die Ausnahme. Was mir sehr stark auffällt ist, wie sich Teams schon in den ersten 30 Sekunden für die Niederlage entscheiden, und zwar durch absolut fragwürdige Teamaufteilung.

Mein rudimentäres Spielverständnis sagt mir dabei, dass es dabei Sinn macht, wenn die Träger die Caps/das gegnerische Team spotten, die Zerstörer sie einnehmen und verteidigen, Kreuzer Feuerschutz geben und versuchen gegnerische DDs rauszunehmen und im Anschluss kommen BBs und sorgen für Backup. Das setzt aber eine einigermaßen brauchbare Aufteilung direkt am Anfang voraus. Wie oft passiert es, dass 3 Zerstörer auf eine Cap gehen, die Kreuzer was anderes vorhaben, die Zerstörer sich (zurecht) über fehlende Unterstützung beschweren, und wenn dann die Colorado und die Nagato irgendwann da sind ist bei den Zerstörern kurz vor Ende, so dass die abhauen und die BBs dann sofort HE Spam und Torps zum Opfer fallen. Um ein Team ohne Kreuzer als Bindeglied aufzuhalten braucht man eigentlich nur einen Radarkreuzer und 1-2 Zerstörer.

 

Man sieht dann auch oft, dass einer der Zerstörer (dem Chat zum Trotz) in den mittleren Cap fährt und da natürlich sofort zerlegt wird. Aber die größte Krankheit liegt allermeistens bei den Schlachtschiffen. Kaum ein Midtiergefecht, bei dem nicht eine Fuso am Start liegen bleibt, weil der Spieler meint die auf 21 km zu spielen. Die Folge ist immer die selbe, Teamwert = 0, weil, man trifft ja von da nix und entweder man ist irgendwann der letzte Überlebende und wird dann zerlegt oder aber die Träger nehmen den raus.

Oder Gneisenau-A-Rumpf fahrer, die ohne "A" und "D" Taste spielen und mit 32 Knoten direkt in den Tod fahren...

 

Die größte Durchschnittskompetenz sehe ich bei Kreuzerfahrern.

 

Dabei ist Teamplay in World of Warships so einfach. Die seltenen Momente, in denen sich mal absichtliches oder versehentliches Teamplay ergibt sind meistens die Spielmomente, in denen man zu dritt praktisch ein ganzes Team rausnehmen kann. 

 

Mein absolut liebstes Beispiel hierfür war neulich auf der Hotspot Karte. Cap C lag auf der Caldera mit den Inseln. Ich war in der Graf Spee als einziger Tier VI Spieler in einem Tier 8 Gefecht. Habe am Caprand hinter einer Insel gelegen und hatte einen sehr klugen CV Kapitän, der die Sicht gehalten hat. Das halbe Gegnerteam hat versucht die Cap einzunehmen. EIn Zerstörer hat die Caldera seitlich gedeckt, so dass es im Grunde nur einen Zugang gab. Und in dem Rahmen habe ich mit der Spee mein bisher bestes Wows Gefecht gehabt (150 k Schaden und 3 Kills). Einer Massachusets habe ich auf 4 Km drei Zitas reingedrückt und mit Torps dann den Rest gegeben. Einer Kii ging es relativ ähnlich, eine Algerie hat auch noch dran geglaubt. Das ganze hat 4 Minuten gedauert und ging nur, weil der CV Kapitän für Sicht gesorgt hat und der DD Fahrer dafür, dass die BBs nur auf eine Art in den Cap fahren konnte.

Das Match übrigens trotzdem verloren.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
672 posts
3,290 battles

P.s: Am besten sind eigentlich immer die Teams, die es ihren BB Fahrern ermöglichen, Caps mit einzunehmen. Wenn so ne Bismarck erstmal mit Hydro in einer Cap sitzt, nimmt die eigentlich keiner mehr ein. 

 

Geht aber nur, wenn BB Fahrer sich fürs Cappen zuständig fühlen (Wer kennt nicht die BB Fahrer, die statt einen Cap zu nehmen der essentiell für den Sieg wäre lieber abseits irgendwo mit 22 Knoten Fahrt den verbleibenden Flugzeugträger suchen) und sich Kreuzer und Zerstörer dafür zuständig fühlen, BB Fahrern genau das auch zu ermöglichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,572 posts
8,851 battles
7 minutes ago, Grossadmiral_H_invader said:

P.s: Am besten sind eigentlich immer die Teams, die es ihren BB Fahrern ermöglichen, Caps mit einzunehmen. Wenn so ne Bismarck erstmal mit Hydro in einer Cap sitzt, nimmt die eigentlich keiner mehr ein. 

 

Geht aber nur, wenn BB Fahrer sich fürs Cappen zuständig fühlen (Wer kennt nicht die BB Fahrer, die statt einen Cap zu nehmen der essentiell für den Sieg wäre lieber abseits irgendwo mit 22 Knoten Fahrt den verbleibenden Flugzeugträger suchen) und sich Kreuzer und Zerstörer dafür zuständig fühlen, BB Fahrern genau das auch zu ermöglichen.

aber es ist halt immer das gleiche BB fährt nicht vor, meistens aber halt auch weil es nicht das schnellste Schiff ist,  Kreuzer dreht ab will ja nicht als kugelfang dienen für das BB und der DD jodelt dann aleine ins Cap und ist tot.

Spiel verloren Cap verloren Flanke überrannt, toter DD flamt weil keine Unterstützung, Kreuzer flamt weil BB hinten bleibt, BB flamt weil kein Spotting.

Selbst wenn man im DD eine ansage macht wo man hin will, wird diese ignoriert und die meisten Spieler drehen erst mal genau in die andere Richtung ab.

 

Bei einem CV im Spiel verkehrt es sich extrem, da bewegt sich erst mal garnichts und jeder schaut wo wer hin fährt und jeder versucht krampfhaft nicht vom CV gespotet zu werden (vorallem die BBs)

 

Gefühlt laufen inzwischen 50% aller Gefechte so ab, was doch sehr deprimierend ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,411 posts
13,079 battles
Vor 17 Minuten, Grossadmiral_H_invader sagte:

Genau den Eindruck habe ich auch. 

 

Spiele, die bis zum Ende spannend sind, sind eigentlich die Ausnahme. Was mir sehr stark auffällt ist, wie sich Teams schon in den ersten 30 Sekunden für die Niederlage entscheiden, und zwar durch absolut fragwürdige Teamaufteilung.

Mein rudimentäres Spielverständnis sagt mir dabei, dass es dabei Sinn macht, wenn die Träger die Caps/das gegnerische Team spotten, die Zerstörer sie einnehmen und verteidigen, Kreuzer Feuerschutz geben und versuchen gegnerische DDs rauszunehmen und im Anschluss kommen BBs und sorgen für Backup. Das setzt aber eine einigermaßen brauchbare Aufteilung direkt am Anfang voraus. Wie oft passiert es, dass 3 Zerstörer auf eine Cap gehen, die Kreuzer was anderes vorhaben, die Zerstörer sich (zurecht) über fehlende Unterstützung beschweren, und wenn dann die Colorado und die Nagato irgendwann da sind ist bei den Zerstörern kurz vor Ende, so dass die abhauen und die BBs dann sofort HE Spam und Torps zum Opfer fallen. Um ein Team ohne Kreuzer als Bindeglied aufzuhalten braucht man eigentlich nur einen Radarkreuzer und 1-2 Zerstörer.

 

Man sieht dann auch oft, dass einer der Zerstörer (dem Chat zum Trotz) in den mittleren Cap fährt und da natürlich sofort zerlegt wird. Aber die größte Krankheit liegt allermeistens bei den Schlachtschiffen. Kaum ein Midtiergefecht, bei dem nicht eine Fuso am Start liegen bleibt, weil der Spieler meint die auf 21 km zu spielen. Die Folge ist immer die selbe, Teamwert = 0, weil, man trifft ja von da nix und entweder man ist irgendwann der letzte Überlebende und wird dann zerlegt oder aber die Träger nehmen den raus.

Oder Gneisenau-A-Rumpf fahrer, die ohne "A" und "D" Taste spielen und mit 32 Knoten direkt in den Tod fahren...

 

Die größte Durchschnittskompetenz sehe ich bei Kreuzerfahrern.

 

Dabei ist Teamplay in World of Warships so einfach. Die seltenen Momente, in denen sich mal absichtliches oder versehentliches Teamplay ergibt sind meistens die Spielmomente, in denen man zu dritt praktisch ein ganzes Team rausnehmen kann. 

 

Mein absolut liebstes Beispiel hierfür war neulich auf der Hotspot Karte. Cap C lag auf der Caldera mit den Inseln. Ich war in der Graf Spee als einziger Tier VI Spieler in einem Tier 8 Gefecht. Habe am Caprand hinter einer Insel gelegen und hatte einen sehr klugen CV Kapitän, der die Sicht gehalten hat. Das halbe Gegnerteam hat versucht die Cap einzunehmen. EIn Zerstörer hat die Caldera seitlich gedeckt, so dass es im Grunde nur einen Zugang gab. Und in dem Rahmen habe ich mit der Spee mein bisher bestes Wows Gefecht gehabt (150 k Schaden und 3 Kills). Einer Massachusets habe ich auf 4 Km drei Zitas reingedrückt und mit Torps dann den Rest gegeben. Einer Kii ging es relativ ähnlich, eine Algerie hat auch noch dran geglaubt. Das ganze hat 4 Minuten gedauert und ging nur, weil der CV Kapitän für Sicht gesorgt hat und der DD Fahrer dafür, dass die BBs nur auf eine Art in den Cap fahren konnte.

Das Match übrigens trotzdem verloren.

BB-Spieler sind nicht umsonst "BB-Kevin" getauft worden...Das hat schon seinen Grund warum die so genannt werden. BB-Spieler sind oftmals die schlechtesten der schlechten, mit wenig bis keine Ahnung von irgendwas aber der groessten Klappe.
Ich hab gestern n Game gehabt mit einer glorreichen 40% tripple BB div, die in nem cv game mit 9/12 schiffen auf shards hoch zu C gefahren sind. Ich als einziger DD in ner Gearing, ne salem und ne Mino sind zu B und haben B cappen koennen. gegner haben das gleiche spiel mit A gemacht, trotzdem waren diese 9 schiffe nicht in der Lage ihren [edited] in den Cap zu bewegen, der nen FreeCap war...nein, schoen aussen drum herum, auch wenn kein Gegner da war. Absolut traumhaft. Da wir ja so glorreich unsere Mapcontrol hergegeben haben, hab ich versucht mittig meine kreuzer ab und an zu smoken (aber ne salem die breitseite im open water steht und sich killen laesst will ich eig kein smoke geben tbh), die gegner zu torpen wenn sie hochpushen wollen und planes abschiessen. 
Meine intelligente BB-div hat sich auch schon im Chat beschwert, dass der noobDD ja nicht C cappen geht, wie nutzlos man doch is, dass bbs nicht dazu da sind zu cappen etcpp...Ende vom lied waren bei mir 20 planekills, diverse resets und capverteidigung, okay dmg und 2,2k basexp...am ende musste der cv c cappen weil die intteligenzallergiker dann yolo in die gegner rein sind mit ihren schiffen udn sich 24/7 beschwert haben, wie nutzlos ein dd ist der caps verteidigt und versucht mapcontrol zu halten...

Man merkt ganz genau warum diese Leute nichts gewinnen. Alleine an den Aussagen schon. Und das ist ziemlich traurig, weil es immer haeufiger vorkommt. Da muss irgendwann wirklich mal was dran gemacht werden...allerdings ist die community bei hilfsbereitschaft und vorschlaegen sehr...abweisend (und beleidigend, wenn ich mir so umfragen anschaue die ich gemacht habe zu dem thema)

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
648 posts
22,423 battles

Ich find DD Divisionen schlimmer als alle anderen. Meist trennen die sich nicht und meinen, zu dritt können sie einfach im Cap alles Platt machen. Während dessen bleiben die Mitspieler blind, müssen warten, vorsichtig sein und kommen nicht sinnvoll ins Gefecht.

Die drei DD sind meist nach 5 Minuten Geschichte und der Gegner hat leichtes Spiel.

Ich weiß nicht, ob man per MM das verhindern sollte, aber dann müsste man Divisionen auch regulieren, was auch blöd ist. Spielintelligenz sieht kein MM.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SOS-]
Players
161 posts

Mir kommt vor als ob seit Dezember wo viele Spieler aus den Kisten lauter musashis, etc. rausgezogen haben geht mit MM im high Tier Bereich bergab. Da sind Teil weiße Spieler die ein durchschnitt schaden  von 11k haben, wenn Man so einen Spieler im Team hat ist das do gut wie verlorene rund! Auf Tipps reagieren dieses Spieler im Game auch nicht!

mir ist auch aufgefallen das die Team skil Stärke auf beiden Seiten oft nicht ausgeglichen ist. 

 

Mein Vorschlag wäre, ein Modus ins Spiel zu bringen das erlaubt nur Spielern mitzumachen, die Nachweisen können das die eine bestimmte Anzahl von Gefechten erreicht hatten oder bestimmte Skills haben z.b 40k +  Durchschnitt schaden erreicht haben.

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
535 posts
Vor 3 Stunden, Oni_land sagte:

Mein Vorschlag wäre, ein Modus ins Spiel zu bringen das erlaubt nur Spielern mitzumachen, die Nachweisen können das die eine bestimmte Anzahl von Gefechten erreicht hatten oder bestimmte Skills haben z.b 40k +  Durchschnitt schaden erreicht haben.

Nennt sich CW und da entscheidet der Clanchef ob du genug fürs Team bist oder nicht. Ansonsten, Gleichberechtigung für alle. 

Und alle die sich einbilden der MM entscheidet welches Team gewinnen soll, der sollte sich mal fragen warum er das tun sollte? Im Verliererteam scheint es ja immer die Top Leute zu geben(sind dann die sie sich hier über den manipulierten MM aufregen) und warum sollte er die "bestrafen" ? 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,572 posts
8,851 battles
2 hours ago, Oni_land said:

Mir kommt vor als ob seit Dezember wo viele Spieler aus den Kisten lauter musashis, etc. rausgezogen haben geht mit MM im high Tier Bereich bergab. Da sind Teil weiße Spieler die ein durchschnitt schaden  von 11k haben, wenn Man so einen Spieler im Team hat ist das do gut wie verlorene rund! Auf Tipps reagieren dieses Spieler im Game auch nicht!

mir ist auch aufgefallen das die Team skil Stärke auf beiden Seiten oft nicht ausgeglichen ist. 

 

Mein Vorschlag wäre, ein Modus ins Spiel zu bringen das erlaubt nur Spielern mitzumachen, die Nachweisen können das die eine bestimmte Anzahl von Gefechten erreicht hatten oder bestimmte Skills haben z.b 40k +  Durchschnitt schaden erreicht haben.

genau solche Leute schreiben dann am Anfang...game lost idiots...oder geben dann solche tips wie...dont die fast idiots...und dann reagieren die Leute nicht mehr drauf und in zukunft werden die dann genau so pampig.

Gibt mehr als nur 1 Spieler der 10k+ matches hat und nicht weis was er in diesem Spiel macht, das jetzt soviele tIX Premiumshciffe unterwegs sind liegt dran das WG mit ihnen um sich schmeißt zwecks MM und mehr TIX in der warteschlange.

 

Der Modus hätte bestimmt auch keine Warteschlange...man sieht doch was bei den Gewerteten Gefechten passiert, in den ersten Wochen ab Rang 5 Matche finden dauert dort und da ist es nicht ein 12vs12.

Nein es geht berg ab weil es zu leicht war/ist auf T10 zu kommen und noch leichter dort zu bleiben, liegt aber auch dran das WG es der breiten Maße erleichtern will endcontent zu spielen, geschweigen den es sich ja jetzt auch schon Leute drüber beschweren sie würden mit 70K DMG in T10 keine Credits mehr bekommen.

 

Also im großen und ganzen ist der Zug abgefahren, die Qualität die du willst oder suchst wirst du im random nicht mehr bekommen aber dafür gibts ja dann ClanWars

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×