Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SME77

Der beste Seemannswitz

21 comments in this topic

Recommended Posts

[TOBAY]
[TOBAY]
Players
100 posts
6,282 battles

 Ein Ehepaar auf hoher See in ihrer Yacht. Sturm. Sie fällt über Bord und schreit "Mausi, den Ring, Mausi, den Ring!! Er wirft ihr seinen Ehering nach und sagt:" Stimmt, den brauch ich auch nicht mehr..." :Smile_veryhappy:

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
2,762 posts
11,682 battles

Ist zwar kein witz in Sinne Witz aber ich find es immer wieder zum Totlachen

 

Dies ist ein realer Funkspruch, der zwischen Spaniern und Amerikanern statt gefunden hat – aufgenommen von der Frequenz des spanischen maritimen Notrufs, Canal 106, an der galizischen Küste "Costa De Fisterra" – am 16. Oktober 1997.

Dieser Funkspruch hat wirklich stattgefunden und wurde erst im März 2005 von den spanischen Militärbehörden zur Veröffentlichung freigegeben. Alle spanischen Zeitungen haben ihn gedruckt und mittlerweile lacht sich ganz Spanien kaputt!

 

Spanier: Hier spricht A853 zu ihnen, bitte ändern sie ihren Kurs um 15 Grad nach Süden um eine Kollision zu vermeiden ... Sie fahren direkt auf uns zu, Entfernung 25 nautische Meilen ...

 

Amerikaner: Wir raten ihnen, ihren Kurs um 15 Grad nach Norden zu ändern um eine Kollision zu vermeiden.

 

Spanier: Negative Antwort. Wir wiederholen: ändern sie ihren Kurs um 15 Grad nach Süden um eine Kollision zu vermeiden.

 

Amerikaner: (eine andere amerikanische Stimme) Hier spricht der Kapitän eines Schiffes der Marine der Vereinigten Staaten von Amerika zu ihnen. Wir beharren darauf: ändern sie sofort ihren Kurs um 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden.

 

Spanier: Dies sehen wir weder als machbar noch erforderlich an, wir empfehlen ihnen ihren Kurs um 15 Grad nach Süden zu ändern um eine Kollision zu vermeiden.

 

Amerikaner: (stark erregter, befehlerischer Ton) Hier spricht der Kapitän Richard James Howard, Kommandant des Flugzeugträgers "USS Lincoln" von der Marine der Vereinigten Statten von Amerika, das zweitgrößte Kriegsschiff der nordamerikanischen Flotte. Uns geleiten zwei Panzerkreuzer, sechs Zerstörer, fünf Kreuzschiffe, vier U-Boote und mehrere Schiffe, die uns jederzeit unterstützen können. Wir sind in Kursrichtung persischer Golf, um dort ein Militärmanöver vorzubereiten und im Hinblick auf eine Offensive des Iraq auch durchzuführen. Ich rate Ihnen nicht ... ich befehle ihnen Ihren Kurs um 15 Grad nach Norden zu ändern!!! Sollten Sie sich nicht daran halten, so sehen wir uns gezwungen die notwendigen Schritte einzuleiten, die notwendig sind um die Sicherheit dieses Flugzeugträgers und auch die dieser militärischen Streitmacht zu garantieren. Sie sind Mitglied eines allierten Staates, Mitglied der NATO und somit dieser militärischen Streitmacht ... Bitte gehorchen Sie unverzüglich und gehen Sie uns aus dem Weg!

 

Spanier: Hier spricht Juan Manuel Salas Alcántara. Wir sind zwei Personen. Uns geleiten unser Hund, unser Essen, zwei Bier und ein Mann von den Kanaren, der gerade schläft. Wir haben die Unterstützung der Sender Cadena Dial von la Coruna und Kanal 106 als Maritimer Notruf. Wir fahren nirgendwo hin, da wir mit ihnen vom Festland aus reden. Wir befinden uns im Leuchtturm A-853 Finisterra an der Küste von Galizien. Wir haben eine Scheißahnung welche Stelle wir im Ranking der spanischen Leuchttürme einnehmen. Und sie können die Schritte einleiten, die sie für notwendig halten und auf die sie geil sind, um die Sicherheit ihres Scheiß-Flugzeugträgers zu garantieren, zumal er gleich gegen die Küstenfelsen Galiziens zerschellen wird, und aus diesem Grund müssen wir darauf beharren und möchten es ihnen nochmals ans Herz legen, dass es das Beste, das Gesündeste und das Klügste für sie und ihre Leute ist, ihren Kurs um 15 Grad nach Süden zu ändern um eine Kollision zu vermeiden.

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,724 posts
18,129 battles
2 hours ago, Godzilla1702 said:

Ist zwar kein witz in Sinne Witz aber ich find es immer wieder zum Totlachen

 

Dies ist ein realer Funkspruch, der zwischen Spaniern und Amerikanern statt gefunden hat – aufgenommen von der Frequenz des spanischen maritimen Notrufs, Canal 106, an der galizischen Küste "Costa De Fisterra" – am 16. Oktober 1997.

Dieser Funkspruch hat wirklich stattgefunden und wurde erst im März 2005 von den spanischen Militärbehörden zur Veröffentlichung freigegeben.

Tut mir leid, ist nicht im geringsten real, aber gut erfunden:

 

Wenn man in dieses Dokument (Offizielles US Navy Document) schaut, war die USS Abraham Lincoln (eine USS Licoln gibt es nicht) am 11. Oktober 1997 in San Francisco. Selbst der modernste Flugzeugträger schafft es nicht in 5 Tagen von der Westküste Americas bis vor die spanische Küste.

Auch Panzerkreuzer hat die US Navy nicht mehr, und was Kreuzschiffe sein sollen, ist mir ein Rätsel...

  • Cool 4
  • Funny 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,355 posts

Nach den ganzen Kollisionen von NATO, insbesondere US-Schiffen mit Frachtern wäre ich mir aber gar nicht mehr so sicher, ob das wirklich nen Hoax ist, und nicht nur Datum und Personen leicht verfremdet wurden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,724 posts
18,129 battles
28 minutes ago, Meltion said:

Nach den ganzen Kollisionen von NATO, insbesondere US-Schiffen mit Frachtern wäre ich mir aber gar nicht mehr so sicher, ob das wirklich nen Hoax ist, und nicht nur Datum und Personen leicht verfremdet wurden...

Das Ding kursierte schon, bevor die Unfallserie begann. Und die sonstigen Indizien für Erfindung sind zahlreich, angefangen bei den falschen Schiffsbezeichnungen und dem Umstand, dass die amerikanische Trägergruppe sicher über mindestens ein Schiff verfügt, dessen Radar modern genug sein sollte, um Küste von Schiff zu unterscheiden (das schaffte schon das Radar von WK II-Schiffen...), und endend bei der Tatsache, dass der tatsächlich vorhandene Leuchturm von Cap Finisterre bei den Spaniern als ES-03900 geführt wird.

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,539 posts
13,659 battles
30 minutes ago, Tobnu said:

Das Ding kursierte schon, bevor die Unfallserie begann. Und die sonstigen Indizien für Erfindung sind zahlreich, angefangen bei den falschen Schiffsbezeichnungen und dem Umstand, dass die amerikanische Trägergruppe sicher über mindestens ein Schiff verfügt, dessen Radar modern genug sein sollte, um Küste von Schiff zu unterscheiden (das schaffte schon das Radar von WK II-Schiffen...), und endend bei der Tatsache, dass der tatsächlich vorhandene Leuchturm von Cap Finisterre bei den Spaniern als ES-03900 geführt wird.

 

Auch passt das mit 1997 und einer Offensive seitens Irak nicht so wirklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,980 posts
19,623 battles

Das Ding soll sogar aus Zeiten stammen als es noch keine Flugzeugträger gab... In irgendwelchen Quellen war von der Jahrhundertwende die Rede.... und damit ist nicht die letzte gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,355 posts
Vor 1 Stunde, Tobnu sagte:

....sicher über mindestens ein Schiff verfügt, dessen Radar modern genug sein sollte, um Küste von Schiff zu unterscheiden (das schaffte schon das Radar von WK II-Schiffen......

Das haben sich die betroffenen Frachter, vor allem bei dem Zwischenfall mit dem Norweger, sicher auch gedacht. Da war doch was mit Schiff oder unbeweglich......

 

Und ja, mir ist auch bewusst das es in dieser Form ein Hoax ist, aber bitte beachte mal die Überschrift, ehe Du verzweifelt versuchst die seemännische Ehre der USA vor uns ungebildeten Horden zu schützen. Ich denke wir brauchen zumindest in diesem Fred nicht hinter jeden Satz ein Zwinkersmilie zu setzen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Players
715 posts
14,310 battles
3 minutes ago, Gingryu said:

Das Ding soll sogar aus Zeiten stammen als es noch keine Flugzeugträger gab... In irgendwelchen Quellen war von der Jahrhundertwende die Rede.... und damit ist nicht die letzte gemeint.

Wurde damals nicht noch gewimpelt? Ach nee, Tastenf***er gab´s Anno 1900 ja auch schon.

 

Aber ganz egal ab nun echt oder erfunden - lustig isses allemal. Und auch schon in mehreren Werbefilmchen verbaut. Der auf YT ebenfalls veröffentlichte, angeblich unumstößliche Beweis für die Echtheit der Storie - ein Mitschnitt eines Funkgespräches - lässt aber nicht eimal Wortfetzen erahnen und ist alleine dadurch als Beleg unbrauchbar.

 

Ist wie der "große Haufen"-Thread von 2007 ... möglicherweise ein reiner Trollthread - aber ich lese ihn trotzdem immer wieder gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TOBAY]
[TOBAY]
Players
100 posts
6,282 battles
Vor 3 Stunden, Tobnu sagte:

Tut mir leid, ist nicht im geringsten real, aber gut erfunden:

 

Wenn man in dieses Dokument (Offizielles US Navy Document) schaut, war die USS Abraham Lincoln (eine USS Licoln gibt es nicht) am 11. Oktober 1997 in San Francisco. Selbst der modernste Flugzeugträger schafft es nicht in 5 Tagen von der Westküste Americas bis vor die spanische Küste.

Auch Panzerkreuzer hat die US Navy nicht mehr, und was Kreuzschiffe sein sollen, ist mir ein Rätsel...

https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Abraham_Lincoln_(CVN-72)     :Smile_amazed:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,873 posts
14,223 battles

Gibt die Geschichte auch in der Version mit einem Kanadischen Leuchtturm.

Das mit den falschen Schiffsbezeichnungen kann/wird aus Mehrfachübersetzungen herrühren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WA11]
Players
3,080 posts
2,728 battles

Warum haben die Ostfriesen keine U-Boot-Flotte mehr?

 

Die gesamte Flotte ist beim "Tag der offenen Tür" untergegangen! :Smile_teethhappy::Smile_teethhappy::Smile_teethhappy:

  • Funny 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,724 posts
18,129 battles

Wieso stehen Piraten auf Computer?

 

 

 

 

 

 

Wegen der "Enter"-Taste!

  • Cool 3
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FIOS]
[FIOS]
Players
47 posts
13,417 battles

Warum fahren Piraten im Kreis?

 

Spoiler

Weil sie π raten.

 

 

 

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TOBAY]
[TOBAY]
Players
100 posts
6,282 battles

Alles deutet darauf hin, dass ein heftiger Sturm bevorsteht. Zwei Freunde stehen an Deck. Der eine sagt: "O weh, wenn das Schiff bei dem Sturm nur nicht untergeht!"
"Das kann dir doch egal sein", sagt der andere "es ist doch nicht dein Schiff!"  :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
982 posts
8,847 battles

Ein Seemann hatte einen schweren Unfall und wird in die Klinik eingeliefert. Bei der Untersuchung bemerkt die ältere Oberschwester, dass der Seebär am ganzen Körper tätowiert ist. Sie erzählt es ihrer jungen Kollegin: - "Stell Dir vor, sogar auf dem Pen1s ist er tätowiert. RUMBALOTTE steht da drauf..." Später, der Matrose ist wieder geheilt entlassen, treffen sich die beiden Schwestern wieder. Sagt die junge: - "Du hattest recht, am ganzen Körper tätowiert, aber auf dem Pen1s stand nicht RUMBALOTTE, sondern: ZUM RUHM UND ZUM WOHL DER BALTISCHEN KRIEGSFLOTTE." :cap_haloween:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×