Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
_Ezio_

Grundlegendes Missverständniss zwischen WG und den Spielern

62 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
3,371 posts
6,485 battles

Wie wir alle wissen kommen bald die Russischen BB in Spiel. Auch sollte jedem bekannt sein das diese ein spezielles Feature haben, welches jeden BB Spieler und auch viele andere freuen wird. Sie werden auf Mid und dann auf Shortrange immer Genauer, dafür auf Longrange unpräzieser als andere. Da dies hier nun im Gameplay steht will ich nicht über die RU BB im engeren reden, auch nicht über den Sinn dieser spezifischen Mechanik.

Nein Anlass dieses Threads ist eine neue Grafik, welche die Dispersion auf die verschiedenen Reichweiten, der verschiedenen Klassen/Nationen, darstellt.

Spezifischer geht es um diese Grafik:

flamuRU.png

Nun kann man vieles aus dieser Grafik herauslesen. Auch sind die Stats, der RU BB, natürlich noch WiP. Doch was mir persönlich sofort ins Auge gefallen ist gilt aber schon länger.

WG sieht Longrange anscheinend erst ab 20km+, während viele Spieler diese schon weit früher sehen - gängig kenne ich da 14/15km+, teilweise auch 18km+ oder sogar nur 13km+. Also ein nicht unwichtiger unterschied von 7km bishin zu 2km ergibt sich.

 

Nun werden sicherlich einige sich wundern warum ich dfür extra einen Thread aufmache. Aber auch für iese habe ich eine Antwort. Als bloße Information. Nicht jeder findet solche Daten, oder weis gar das sie existieren. Also warum sie dann nicht im Forum veröffentlichen.

 

Für mich persönlich erklärt sich durch diese Grafik die ein oder andere Aussage seitens WG's und auch die ein oder andere Änderung am Balancing. Natürlich gab es ähnlcihe Grafiken schon früher, aber erst durch die RU Linie kann man meinen Punkt deutlich aus ihr herauslesen.

Alternativ kann Wg uns auch wiedereinmal bullsh** erzählt haben und hat RU BB nur den Buff auf short und Midrange, aber nicht den Nerf auf Longrange gegeben.

 

Die Grafik stammt vom KotS Discord vom "NewsGuy", welcher uns schon mit einigen solcher Grafiken beglückt hat. Die gegebenen Werte sind also verlässlich.

 

Ich lasse euch mal für ein paar Stunden damit alleine.

Ich wünsche euch viel Spaß, zerreist Mich, Euch, WG oder sonst wen in der Luft oder Diskutiert einfach über das ganze.

 

 

mfg _Ezio_

 

 

PS: Für die neuen. Es handelt sich um einen Ezio Thread. Memes und Trolling sind erwünscht, solange es auf einem adäquaten Level geschieht.

  • Cool 18

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,104 posts
11,505 battles

Trotz WIP sehe ich Powercreep.

 

Danke für den Thread Ezio.

 

Lg Pony

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,616 posts
15,245 battles

RU BB Bias. Nun tritt das ein, worüber gute Spieler immer gewarnt haben. Ein BB, welche gutes Zielen belohnt. Wird bestimmt spassig, wenn man auf ein solches im Sturm trifft. Selbst als BB. RU zündet Radar und es gibt Kleinholz. Kreuzer oder DD haben dann auch nichts mehr zu lachen. Aber bestimmt kein Powercreep. ^^

 

Edit: Also nicht, dass gutes Zielen nicht belohnt werden soll, aber bis 9 km dann noch eine bessere Dispersion wie ein schwerer Kreuzer! Das ist schon harter Tobak.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,693 posts
7,321 battles

@Nalfein_71

Du weißt schon das dass Russen Radar erstmal nur gegen andere Bb's und CV wirkt. 

 

Damit sind cl und dd's erstmal fein raus wen der bb im Sturm Radar zündet.

Ansonsten wären das wirklich zu krass Op. 

 

Trotzdem allem den sind die Russen bb's ein typischer Fall von powercreep mit bias Boni 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,962 posts
13,228 battles

Viel wichtiger ist, dass die schlechtere Streuung auf hohe Entfernung kaum auffallen wird. Oder merkt ihr in der Praxis einen relevanten Unterschied Warspite/Hood/Vanguard und den schlechten BB auf 20km?

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU2]
Weekend Tester, In AlfaTesters
461 posts
10,256 battles
10 minutes ago, Graf_Orlok said:

Viel wichtiger ist, dass die schlechtere Streuung auf hohe Entfernung kaum auffallen wird.

Als ich die Schiffe im Stream gesehen habe, konnte man schon ein Unterschied sehn auf "Longrange" zu ballern sah sehr frustrierend aus.

Im Endeffekt ist das bei den RU BB's auch nur nen Versuch von WG die BB Gammler mal an die Front zu bringen das hat aber bei den Deutschen schon nicht geklappt und so wird Otto normal Pleb auch hier vom Startpkt. aus "Snipen"

 

Ansonsten ja "Work in Progress" nen Fass aufmachen kann man wenns Live geht.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,317 posts
5,404 battles

Da die russischen BBs nicht mit dem Glanzsigma von Yamato, Izumo, NC, Iowa, Missouri, Montana, Monqueror und wie sie alle heißen, unterwegs sind, ist die Streuung mit dem Sigma, was sie haben, vergleichsweise schlechter.

 

Ja, im Nahbereich treffen sie besser aber durch ihr vergleichsweise niedrigeren Sigmawert sind sie ab einer gewissen Distanz unterlegen.

Flamu hat dies bereits gut kommentiert heraus gestellt. (Erstes Video zur Kreml)

Und da die ganzen Pötte einen großen Wenderadius und eine Überwasserzita haben, wird es auch nicht ganz so einfach, diese in passende Position zu bringen.

 

Ich bin daher entspannt und schaue gelassen auf das, was hier kommt.

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,114 posts
14,098 battles
1 hour ago, _Ezio_ said:

Wie wir alle wissen kommen bald die Russischen BB in Spiel. ...

Problematisch ist:

  • der Nachteil stellt sich erst auf großen Entfernungen ein
  • nach der Grafik ist der Nachteil nicht mal nennenswert
  • Low Tier und einige Mid Tier Schiffe haben damit nicht mal einen Nachteil, weil sie gar nicht die Reichweite haben

Vorschläge:

  • die RU BB Kurve muss nach links verschoben und etwas steiler werden
  • die IJN BB sollten auf 14, besser 13 km geschnitten werden
  • als Ausgleich kann man bei High Tier BB das Sigma verbessern
  • bei den Tier III/IV, vielleicht auch V, sollte man das Sigma verschlechtern

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANCV]
Beta Tester
442 posts
13,428 battles
40 minutes ago, Dr__Bolle said:

Da die russischen BBs nicht mit dem Glanzsigma von Yamato, Izumo, NC, Iowa, Missouri, Montana, Monqueror und wie sie alle heißen, unterwegs sind, ist die Streuung mit dem Sigma, was sie haben, vergleichsweise schlechter.

This.

 

Ich meine: laut Grafik ist die Streuung von Ami BBs nur minimal besser als die der KM? Und die Franzosen sind sogar gleich? Briten sind gleichauf mit US BBs???

 

Es sollte doch recht offensichtlich sein, dass das reale Trefferbild sich so nicht einfach bestimmen lässt. Deswegen sind die Streuungswerte dieser Grafik, wie eben leider auch die Streuungswerte, die man im Hafen findet, eher irreführend.

 

Insbesondere fehlen der Grafik auch weitere Informationen:

Ist sie für T10 oder eine andere Stufe? Oder Mittelwerte über alle Stufen? Stock-Werte, oder mit Modulen (prozentuale Senkungen sorgen u.a. dafür, dass die Kurven flacher werden)? Warum werden Sigma-Werte komplett unterschlagen?

 

Es ist zwar durchaus berechtigt, WiP-Zeugs schon vor Release zu kritisieren (Conqueror 1.0, Payfast, ...), aber dafür sollte zumindest eine gut begründete Grundlage her. Und von den Videos, die ich bisher sah, scheint's eigentlich hinzuhauen.

  • Cool 6
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,026 posts
23,705 battles

Ist doch völlig Latte was für ne Streuung und welcher Reichweite. Die einzig wichtige Frage ist doch. Was macht die AA? :Smile_trollface::Smile_teethhappy::Smile_hiding:

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,589 posts
Vor 3 Minuten, da_Sti sagte:

Ist doch völlig Latte was für ne Streuung und welcher Reichweite. Die einzig wichtige Frage ist doch. Was macht die AA? :Smile_trollface::Smile_teethhappy::Smile_hiding:

nicht so viel. konnte mit der shokoku den zehner ru BB ohne probleme mehrmals anfliegen und auch ordentlich schaden anbringen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts

Nette Grafik - zeigt aber nicht ansatzweise, wie beschissen die Streuung von deutschen BBs praktisch wirklich ist.

Bei dennen fängt "Longrange" nämlich bereits bei 10 km an -  oder wie ein bekannter Alpha-Tester es nennt: Paramount-Schießen.

 

maxresdefault.jpg

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,371 posts
6,485 battles
1 hour ago, KarmaKater said:

nicht so viel. konnte mit der shokoku den zehner ru BB ohne probleme mehrmals anfliegen und auch ordentlich schaden anbringen.

Wut?

Der zehner hat die stärkste Luftabwehr im ganzen Spiel. Selbst Mino und Woster haben weniger potente Luftabwehr, wenn man den Statistiken glauben darf. Performance wise ist sie wohl auch absurd gut. Bist du dir sicher das es der Zehner war? Das einzig Schiff mit einer 100 Wertung auf Luftabwehr ohne module?

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
185 posts
21,970 battles
34 minutes ago, McMurmel said:

Nette Grafik - zeigt aber nicht ansatzweise, wie beschissen die Streuung von deutschen BBs praktisch wirklich ist.

Bei dennen fängt "Longrange" nämlich bereits bei 10 km an -  oder wie ein bekannter Alpha-Tester es nennt: Paramount-Schießen

Immer noch nicht das Memo gelesen? Deutsche BBs sind NAHKÄMPFER, kein Sniper - mannmann. Deswegen hat der GK auch eine Turtleback Panzerung, eine Sonar Option und kann auf Secondaries geskillt werden...

Und man kann auch bei 15+ km gutes RNG haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[N7-SO]
Beta Tester
1,009 posts
4,246 battles

An sich sind die dann doch die perfekten BB.

Auf Long Range Gecampe sind die ganzen MöpMöp Fahrer bevorteilt.

Im Nahkampf sind dann die guten Spieler besser, während die erste Fraktion nur noch Nieten schießt:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SSA]
Players
186 posts
14,868 battles

Hab heute erst in einem Stream gesehen wie ein GK auf 5km entfernt auf eine Breitseite stehende Musashi HE schießt. So viel zum Nahkampf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts
8 hours ago, XFabi7X said:

Hab heute erst in einem Stream gesehen wie ein GK auf 5km entfernt auf eine Breitseite stehende Musashi HE schießt. So viel zum Nahkampf.

Bei den max. 2 Treffern die er da gemacht hat, hat er dann wenigsten keine Durchschüsse produziert. Also alles richtig gemacht. :Smile_veryhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,015 posts
7,832 battles

Wie bereits angemerkt, zählt bei großen Entfernungen der Sigma-Wert mehr als die Dispersion. Und diesen Wert kann WG extrem einfach ändern.

 

Was wird wahrscheinlich passieren: Wie haben BB mit wenig Rohren und empfindlicher Breitseite, die auf Distanz ihre Granaten auf ganze Quadranten verteilen (Sigma=1,7). Jetzt kommen die BB-Kartoffeln und beschweren sich, dass sie mit den Schiffen nicht brawlen können, weil auf Breitseite für Yamato, Musashi und Montana ein Oneshot, und auf Distanz trifft man auch nichts damit. Selbst Flamu hat in seinem Video angemerkt, dass die Kreml frustrierend sein kann, wenn das Spiel in Sniperei verharrt. Was wird WG dann wohl als erstes ändern?

 

Abgesehen davon, verfestigt WG mit den Ru-BB den BB-HE-Irrsinn weiter.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,589 posts
Vor 11 Stunden, _Ezio_ sagte:

Wut?

Der zehner hat die stärkste Luftabwehr im ganzen Spiel. Selbst Mino und Woster haben weniger potente Luftabwehr, wenn man den Statistiken glauben darf. Performance wise ist sie wohl auch absurd gut. Bist du dir sicher das es der Zehner war? Das einzig Schiff mit einer 100 Wertung auf Luftabwehr ohne module?

da es nur stufe 10 schlachtschiffe in der runde gab bin ich mir da sehr sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,017 posts
6,609 battles

Welche Kanonen wurden denn für die Grafik genommen?
Die Kalibergröße schwankt schon ein bissl in der Linie
War es der Tier X?Und wenn ja waren es die 406mm oder die 457mm?
Die Schiffe haben ein Sigma von 1.7 und auch der Bug ist hart
Breitseiten werden bestraft und auch mit dem speziellen "Heal Consumable" muß man arbeiten können (Jeder der ne Oktober hat weiß um was es sich dabei handelt)
Was hier im Thread noch nicht zur Sprache gekommen ist ist eher die Cruiser Turmdrehgeschwindigkeit
Aber dafür ist mir das auch noch alles zuviel WiP was die Linie betrifft
Klar sieht das erstmal alles schön aus in WiP Live Streams oder Videos aber wer weiß wie alles dann auf dem Live Server aussieht

mfg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles

Solange die AP-Mechanik nicht richtig funktioniert, können die ruhig treffen kommt eh nichts bei rum :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,982 posts
19,704 battles

Generell finde ich den Weg der Russen-BBs recht gut gewählt.

Im prinzip sind das die BBs wie sie sein sollten.

 

Im Nahbereich gefährlich, auf große Reichweiten treffen sie nix mehr (oder sollten sie...  Ich würde die Dispersionsgrade steiler machen so dass ab max 15 km die Streuung die schlechteste aller BBs ist).

 

Riesige Zitadelle die auch getroffen werden kann

 

Massiver Wendekreis

 

Anfällig für DDs und CVs.

 

Wer gut spielt macht aua, wer schlecht spielt bekommt aua.

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FD-C]
Players
30 posts

Leute ihr macht euch zuviele seriöse, fundierte Gedanken.

Wer den letzten Stream von den beiden WG- Oberzensoren gesehen hat und noch den Weihnachtsstream im Hinterkopf hat weiss wie die intern ticken.

Taktik, Teamplay null, ballern und fun haben, wenns halt verloren ist, na denn.

Weshalb sind wohl seit 1½ Jahren so viele Egoshooter ohne Verständnis für's game

geschweige denn, Job Auffassung der einzelnen Schiffe, DD, CA-CL, BBS, CV im game?

Es ist zu einfach mit derzeit 24 Spielen z.B. in Tier IV zu landen, geschweige denn Tier VIII und mehr.

Ballern lassen, Hauptsache fun, Umsatz generieren, was natürlich nicht verwerflich ist, aber ohne Sinn und Verstand

und die, die das Spiel der Strategie und Teamarbeit wegen gewählt haben und mögen, werden verarscht, sry.

 

Es gilt immer noch: „Est modus in rebus, sunt certi denique fines,

zu deutsch:

Bei allen Dingen ist das rechte Maß zu finden - außerhalb gewisser Grenzen entsteht meistens Murks.

Gier frißt game!

Besserung in Sicht? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

LG an alle die das Game NOCH mögen und investieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×