Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Wobbegong1

Nun der Buff! Die NEUEN japanischen CV's

27 comments in this topic

Recommended Posts

[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles

Sorry für den X-ten CV-Fred!

 

Aber mit Hotfix 0.8.1.1 hat sich wieder einiges getan bei den Flugzeugträgern, vor allem mit den Japanischen!

 

Hier die wesentlichsten Punkte aus den Patchnotes zu dem Thema:

 

  • Increased speed of aim reduction in the attack phase of the Japanese Torpedo Bombers B6N Tenzan, B7A Ryusei, C6N Saiun, and J5N Tenrai Type 91 mod. 7 on Shokaku and Hakuryu.
  • Preparation time during the beginning of an attack is reduced from 5 to 4.5 seconds for Japanese Torpedo Bombers B4Y Jean and B5N2 Kate on Ryujo; and down to 4 seconds for Japanese Torpedo Bombers B6N Tenzan, B7A Ryusei, C6N Saiun, and J5N Tenrai Type 91 mod. 7 on Shokaku and Hakuryu.
  • Changes will make attacking more comfortable and reduce the distance necessary for attack.
  • To improve the combat effectiveness of Torpedo Bombers, the “Repair” consumable on Shokaku and Hakuryu has been improved: cooldown reduced from 180 to 120 seconds, the number of charges increased from 3 to 4.
  • The falling time of bombs from the planes of aircraft carrier Kaga has been increased by 10%, which will allow the target to dodge some of the bombs with the help of a well-timed counter-manoeuvre. The recovery time of one torpedo bomber on deck is increased from 75 to 90 seconds, which will require more careful control of Torpedo Bombers and make the aircraft carrier more sensitive to the loss of aircraft.
  • For all classes of ships, except destroyers, visibility from the air now cannot be less than the range of the ship’s air defenses. This will prevent cases where a squadron comes within range of a ship with its air defense switched off with the ‘P’ key, after which the ship activates anti-aircraft weapons and causes serious and sudden damage to the aircraft. After this change, a squadron will detect the ship at the same time or before it is within range of air defense, regardless of if the ship has its air defenses activated or not. Changes will affect such ships as Worcester, Minotaur, Cleveland, Atlanta, Flint and others. The interaction of destroyers with aircraft will remain at the same level and the tactics of disabling air defense weapons with the ‘P’ key will also be relevant for this class.

 

Ich find's super, dass einige wesentliche Kritikpunkte von uns CV-Fahrern hiermit aufgenommen wurden!

 

- Die Torpedobomer auf den japanischen T8 und TX Flugzeugträgern sind jetzt wieder zu einer bevorzugten Hauptangriffswaffe gegen Kreuzer und BB's geworden, wie das wohl auch immer gedacht war. Die leicht kürzere Vorbereitungszeit für den Torpedoangriff macht viel aus, und die Verfügbarkeit von 2 vollen Staffeln bei Spielbeginn macht auch im gesamten Spielverlauf Sinn: Zuvor konnte man es sich nicht leisten, bei denen einige Flieger zu verlieren, was einen dazu zwang, sein bestes Strikepotential auf isolierte (und unwichtige) Ziele zu verschwenden. Nun kann man sich ein paar Verluste leisten - und das Verbessert das Teamplay, weil ein Angriff nun auch wieder dort möglich ist, wo's wehtut, aber entscheidend sein kann.

 

- Auch die kürzere Nachladezeit und häufigere Verfügbarkeit des Reparaturverbrauchsmaterials wirkt ähnlich. Ich nutze das zB. häufig gerade vor dem Rückzug der Flieger, um sie nach dem Drop nicht zu verlieren. Und es verbessert auch die Möglichkeit, Einzelschiffe mit nicht allzu wilder Flak 2- oder sogar 3 mal anzugreifen. Das macht es umgekehrt attraktiver, auf Schiffen mit nicht allzu übler Flak den Kapitän in dieser Richtung zu verbessern. (Nutze zB. auf meiner Nelson, die gegnerische Carrier sehr gern angreifen den 4-Punkte-Skill "manuelles Flakfeuer" (bessere Effizienz bei Zuweisung eines Sektors) und jeweils das Modul und den 3-Punkte-Skill für erhöhte Reichweite. Das ist kein maximaler Ausbau der Flak, aber ein solider - und siehe da: Cv's machen keine zweiten Anflüge mehr auf meine Nelson, und sie verlieren auch wirklich (und zu ihrer Überraschung) zuviele Flieger im Angriff..)

 

- Auch gut finde ich, dass nun bei allen Kreuzern die Flakreichweite wieder unter, oder zumindest gleich der Aufdeckungsreichweite von Fliegern ist. Das verhindert, dass man als CV seine Flieger verliert, weil man in irgendwelche "Fallen" flog, die unmöglich vorauszusehen oder zu verhindern waren.

 

Alles in allem: Der Hotfix hat vor allem für die japanischen CV's ein paar Verbesserungen gebracht die wirklich nötig waren!

 

Richtig gut, WG! :Smile_playing:

 

 

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles

Thema gehört eigentlich ins Forumskapitel "Aktuelles Update" - sorry dafür, war ein Versehen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles

Stimmt. Allerdings ist das ein allgemeiner Fred, der inhaltlich auch eher in die Frusttherapie gehört.

 

Das japanische-CVs-Thema ist ein Einzelthema. Aber gehört eigentlich schon ins Kapitel "aktuelles Update". Ich melde das mal...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles

Man hätte auch einfach einen der x-ten anderen CV Threads nehmen können dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles
4 minutes ago, Venom_Too said:

Man hätte auch einfach einen der x-ten anderen CV Threads nehmen können dafür.

Nee, eben nicht, weil sich die zu 75% auf Spielmechaniken beziehen, die nun geändert wurden. Das ist ja der Punkt, warum ich einen neuen Fred öffnete.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,035 battles
1 minute ago, Wobbegong1 said:

Nee, eben nicht, weil sich die zu 75% auf Spielmechaniken beziehen, die nun geändert wurden. Das ist ja der Punkt, warum ich einen neuen Fred öffnete.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,019 posts
6,618 battles

Wunsch erfüllt und Thread verschoben

mfg
_Propaganda_Panda_

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,749 posts
Vor 1 Stunde, Wobbegong1 sagte:

Die Torpedobomer auf den japanischen T8 und TX Flugzeugträgern sind jetzt wieder zu einer bevorzugten Hauptangriffswaffe gegen Kreuzer und BB's geworden, wie das wohl auch immer gedacht war. Die leicht kürzere Vorbereitungszeit für den Torpedoangriff macht viel aus, und die Verfügbarkeit von 2 vollen Staffeln bei Spielbeginn macht auch im gesamten Spielverlauf Sinn: Zuvor konnte man es sich nicht leisten, bei denen einige Flieger zu verlieren, was einen dazu zwang, sein bestes Strikepotential auf isolierte (und unwichtige) Ziele zu verschwenden. Nun kann man sich ein paar Verluste leisten - und das Verbessert das Teamplay, weil ein Angriff nun auch wieder dort möglich ist, wo's wehtut, aber entscheidend sein kann.

naja, die Haku hatte schon vorher eine deutlich kürzere Reloadzeit als die Midway, trotzdem bekommt diese keine 2 Staffeln auf Deck - wieder einmal wird eine Nation erst mal nicht verbessert.

dabei machen die Japaner-Torps doppelt soviel Damage - ok, ist eher ihre Hauptwaffe, bei den Amis sind es die DBs (zumindest sollten es sein, nur haben die mMn zu wenig HP).

 

WG hat wohl gesehen, die Japaner spielt kaum noch einer.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
914 posts
2 hours ago, Sauron1978 said:

WG hat wohl gesehen, die Japaner spielt kaum noch einer.

Das konnte ja keiner ahnen! :-D

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
On 3/6/2019 at 4:29 PM, Wobbegong1 said:

Ich find's super, dass einige wesentliche Kritikpunkte von uns CV-Fahrern hiermit aufgenommen wurden!

Hast den Sarkasmus Smile vergessen?

 

On 3/6/2019 at 4:29 PM, Wobbegong1 said:

Die Torpedobomer auf den japanischen T8 und TX Flugzeugträgern sind jetzt wieder zu einer bevorzugten Hauptangriffswaffe gegen Kreuzer und BB's geworden, wie das wohl auch immer gedacht war. Die leicht kürzere Vorbereitungszeit für den Torpedoangriff macht viel aus, und die Verfügbarkeit von 2 vollen Staffeln bei Spielbeginn macht auch im gesamten Spielverlauf Sinn: Zuvor konnte man es sich nicht leisten, bei denen einige Flieger zu verlieren, was einen dazu zwang, sein bestes Strikepotential auf isolierte (und unwichtige) Ziele zu verschwenden. Nun kann man sich ein paar Verluste leisten - und das Verbessert das Teamplay, weil ein Angriff nun auch wieder dort möglich ist, wo's wehtut, aber entscheidend sein kann.

Mal ernsthaft, vergisst du die Sarkasmus Smile jedes mal?

Es scheint das du keine AHnung von den japanischen CV hast, auch wenn du mehr Gefechte damit hast als ich.

Die 2 Staffeln nützen Wenig, da man die quasi als "Spotter" missbraucht- sie haben viel HP sind relativ Flott und der mögliche dmg mit 14466 pro abwurf- ist auch ehr Mau (man darf nun dmg sättigung von sektionen+Torp gürteln abziehen- ist man bei 9-12k dmg pro 2 treffer.Danach muss man immernoch riesen kreise in der Gegner AA ziehen für den nächsten abwurf.

 

Der Sinn ist ehr- man kann den Gegner nun mit noch mehr Credits bewerfen- wichtige Ziele die T10 sind oder nahe T10er haben, da ist deine Staffel vor dem abwurf platt.

 

DIe Divebomber sind auch bei den Japanern die Hauptwaffe- weswegen ich mir die bis zum schluss aufspare- 22800 dmg sind damit pro abwurf möglich! Den man nicht/kaum durch dmg sättigung oder irgendwelche Panzerungen reduzieren kann! Dazu kann man die schneller wenden um den nächsten Schlag zu landen- DAS sind Waffen!

On 3/6/2019 at 4:29 PM, Wobbegong1 said:

- Auch gut finde ich, dass nun bei allen Kreuzern die Flakreichweite wieder unter, oder zumindest gleich der Aufdeckungsreichweite von Fliegern ist. Das verhindert, dass man als CV seine Flieger verliert, weil man in irgendwelche "Fallen" flog, die unmöglich vorauszusehen oder zu verhindern waren.

Wie in einem anderen Thema erklärt- die Flak /Fliegerspotting funtkionieren anders als du denkst und es ist weiterhin möglich!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
22 hours ago, Sauron1978 said:

dabei machen die Japaner-Torps doppelt soviel Damage - ok, ist eher ihre Hauptwaffe, bei den Amis sind es die DBs (zumindest sollten es sein, nur haben die mMn zu wenig HP).

Die Japaner werfen 2 Torpedos ab- eine Midway zum beispiel 6- also alles in relation sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles
42 minutes ago, Tamalla said:

Mal ernsthaft, vergisst du die Sarkasmus Smile jedes mal?

Es scheint das du keine AHnung von den japanischen CV hast, auch wenn du mehr Gefechte damit hast als ich.

Die 2 Staffeln nützen Wenig, da man die quasi als "Spotter" missbraucht- sie haben viel HP sind relativ Flott und der mögliche dmg mit 14466 pro abwurf- ist auch ehr Mau (man darf nun dmg sättigung von sektionen+Torp gürteln abziehen- ist man bei 9-12k dmg pro 2 treffer.Danach muss man immernoch riesen kreise in der Gegner AA ziehen für den nächsten abwurf.

 

Der Sinn ist ehr- man kann den Gegner nun mit noch mehr Credits bewerfen- wichtige Ziele die T10 sind oder nahe T10er haben, da ist deine Staffel vor dem abwurf platt.

 

DIe Divebomber sind auch bei den Japanern die Hauptwaffe- weswegen ich mir die bis zum schluss aufspare- 22800 dmg sind damit pro abwurf möglich! Den man nicht/kaum durch dmg sättigung oder irgendwelche Panzerungen reduzieren kann! Dazu kann man die schneller wenden um den nächsten Schlag zu landen- DAS sind Waffen!

 

Nee, das war kein Sarkasmus.

In den meisten Fällen muss man von diesen potentiellen 14466dmg pro Abwurf Abstriche machen, das ist klar. In der Regel torpediert man den Torpedoschutz, da man von der Breitseite angeflogen kommt. Aber gerade im Lategame, wenn das Gegnerteam schon etwas ausgedünnt ist, kann ich in der Regel mindestens 2 Angriffe fliegen, auch gegen Schiffe mit recht solider Flak wie zB. deutsche oder frz. Kreuzer und BB's . Das macht dann (bei ~12 pro Abwurf doch 24k dmg, gerade gegen Kreuzer ist das schon ganz gut).

Und in jedem Fall - wenn du deine ganze Staffel Torpedobomber schon vor dem Abwurf verlierst - dann machst du was falsch. Mindestens einen Abwurf kriegst du selbst gegen ein Ziel in einer Gruppe hin. Und wenn du gleich nach dem Abwurf oder schon im Zielanflug die Reparatur nutzt und dann die Flieger zurückholst, dann gehen die auch nach dem Abwurf nicht unbedingt komplett verloren. Klar, es gibt ein paar wenn und aber's, du solltest nicht jede Gegnergruppe so angreifen, und du solltest das generell nur tun, wenn du dazu forciert wirst (zB. wegen Teamplay oder weil keine andern Gegner mehr übrig sind) - aber grundsätzlich hast du die Möglichkeit. Es ist halt 'ne Abwägungssache, ob ein Angriff auf ein gut geschütztes Ziel gerade wirklich notwendig ist, und ob du Verluste in Kauf nehmen willst bzw. kannst, oder nicht. Ob ich am Ende des Spiels dann 80 Flieger verheizt habe, ist dabei nicht wichtig, solange ich während dem Spiel immer genügend auf Halde habe, um einigermassen vollständige Staffeln einzusetzen.

Ich habe aber meine Skillung (zB. Modul +7.5% Flieger-HP) auch in die Torpedobomber gesetzt, und die Torpedos machen 55kts. damit treff' ich sogar dds. Mit anderer Skill-Priorität sieht das anders aus. Die Sturzkampfbomber habe auch Strike-Potential, das ist klar. Sie halten's aber bei mir nicht so lange aus unter Flakbeschuss. Zu 2 Abwürfen komme ich da nur gegen isolierte Ziele, das haut dafür dann auch gut rein.

 

42 minutes ago, Tamalla said:
On 3/6/2019 at 4:29 PM, Wobbegong1 said:

- Auch gut finde ich, dass nun bei allen Kreuzern die Flakreichweite wieder unter, oder zumindest gleich der Aufdeckungsreichweite von Fliegern ist. Das verhindert, dass man als CV seine Flieger verliert, weil man in irgendwelche "Fallen" flog, die unmöglich vorauszusehen oder zu verhindern waren.

Wie in einem anderen Thema erklärt- die Flak /Fliegerspotting funtkionieren anders als du denkst und es ist weiterhin möglich!

 

Hier nochmals, was WG dazu schrieb:

"For all classes of ships, except destroyers, visibility from the air now cannot be less than the range of the ship’s air defenses. This will prevent cases where a squadron comes within range of a ship with its air defense switched off with the ‘P’ key, after which the ship activates anti-aircraft weapons and causes serious and sudden damage to the aircraft. After this change, a squadron will detect the ship at the same time or before it is within range of air defense, regardless of if the ship has its air defenses activated or not. Changes will affect such ships as Worcester, Minotaur, Cleveland, Atlanta, Flint and others. The interaction of destroyers with aircraft will remain at the same level and the tactics of disabling air defense weapons with the ‘P’ key will also be relevant for this class."

 

Klar, man fliegt immernoch in deren Flak beim Versuch zu spotten, dafür hat man jetzt eine etwas bessere Reaktionszeit, um wieder weg zu kommen.

 

Wie gesagt, ich finde der Hotfix hat viel gebracht. Natürlich muss man sich mit 'ner Shokaku in einem T9 oder T10 Game immer noch gut überlegen, wo und wie man angreift, aber daran ist ja nichts schlecht, solange man die Möglichkeit hat, tatsächlich etwas zu bewirken. Und ich finde, gerade mit der Shokaku geht das inzwischen deutlich besser..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles

Hey @Tamalla, ich habe mir mal erlaubt, unsere Statistiken auf der Shokaku zu vergleichen und poste das mal hier, weil das tatsächlich interessant ist:

(schick mir 'ne PN, wenn dich das stört, dann nehme ich diesen Post wieder raus).

 

Zuerst deine Zahlen:

 

Shokaku_Tamalla.thumb.jpg.0098ad048c5957dfc69f4b3ac24c438f.jpgRekord_Tamalla.jpg.b2a4e8463313f294a0a044ea1e0e6dd9.jpg

 

 

Hier meine Zahlen:

 

Shokaku_Wobbe.thumb.jpg.a34ceacc138f74e72afb05dc82c421b4.jpgRekord_Wobbe.jpg.d70e8342514afe05db52a3402b709148.jpg

 

Interessant daran ist, dass du auf der Shokaku nicht annähernd so eine gute Winrate erziehlst wie ich, aber ansonsten in allen Belangen eine bessere Wertung hast. Auch die jeweiligen Rekorde sind interessant: Obwohl du mehr dmg erziehlt, mehr Schiffe zerstört, und mehr Flugzeuge abgeschossen hattest, erziehltest du damit fast 700 Basis-EP weniger als ich.

Warum ist das so? Meine Antwort darauf wäre, dass ich konsequenter auf dd's und vor allem auf Kreuzer gehe und damit möglicherweise dem Team stärker helfe, während du eher auf BBs gehst. Du bist damit schadensmässig zwar erfolgreich, könntest aber möglicherweise situationsabhängig besser sein im Teamplay.

Ist ein bisschen Kaffeesatzlesen, ich weiss. Aber diese Zahlen sind tatsächlich interessant und hinterfragbar!

 

Quelle: Wows Numbers

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
17 hours ago, Wobbegong1 said:

Auch die jeweiligen Rekorde sind interessant: Obwohl du mehr dmg erziehlt, mehr Schiffe zerstört, und mehr Flugzeuge abgeschossen hattest, erziehltest du damit fast 700 Basis-EP weniger als ich.

Da gibt es auch eine recht einfache erklärung dafür- Premium Account fließt in die mittleren XP mit ein (signale, Tarnungen, tagessiege tun dies nicht).

 

Wenn dich mittlere XP interressieren, kannst du bei einem nicht Premium spieler nochmal gut 45% draufschlagen, was diesen Wert relativ unnütz macht in einem Vergleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles
47 minutes ago, Tamalla said:

Da gibt es auch eine recht einfache erklärung dafür- Premium Account fließt in die mittleren XP mit ein (signale, Tarnungen, tagessiege tun dies nicht).

Ich habe noch nie Premium-Spielzeit gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,749 posts
Am 7.3.2019 um 16:57, Tamalla sagte:

Die Japaner werfen 2 Torpedos ab- eine Midway zum beispiel 6- also alles in relation sehen!

die Haku kann auch 4 abwerfen mit dem anderem Modul - also lass uns über Relation reden :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,749 posts
Am 7.3.2019 um 18:32, Wobbegong1 sagte:

Warum ist das so? Meine Antwort darauf wäre, dass ich konsequenter auf dd's und vor allem auf Kreuzer gehe und damit möglicherweise dem Team stärker helfe, während du eher auf BBs gehst. Du bist damit schadensmässig zwar erfolgreich, könntest aber möglicherweise situationsabhängig besser sein im Teamplay.

genau das ist der Grund :cap_like:

es ist ein gewaltiger Unterschied, ob man Schaden am DD und Kreuzer macht, oder sich stumpf an den HP der BBs bedient.

~10k an einen DD = ~45k an einem BB (je nach Schiff - soll nur ein ca. Beispiel sein).

dementsprechend hast Du mehr EP bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
16 hours ago, Sauron1978 said:

die Haku kann auch 4 abwerfen mit dem anderem Modul

Du suchst genau die einzige möglichkeit raus- in der die Japaner mal mehr als 2 abwerfen können- in der Relation ist das ehr die Ausnahme!

 

Bleiben wir mal bei der Shokaku- die kann maximal 14466dmg mit einem drop machen, eine Lex kommt schon auf 19401dmg.

 

23 hours ago, Wobbegong1 said:

Ich habe noch nie Premium-Spielzeit gekauft.

ob das stimmt, kann eh keiner Prüfen, kann auch sein das du viel Prem Zeit aus den COntainern bekommen hast, als die CV rereleased wurden,und da gespielt hast. Damals hat WG ja etliche Tage Prem zeit verteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles
2 hours ago, Tamalla said:

kann auch sein das du viel Prem Zeit aus den COntainern bekommen hast

Kann sein, ja. Zuletzt gab es ja sehr viel Premium Spielzeit geschenkt, auch durch das Event.

Ich wollte darauf hinaus, dass sich unsere Spielweise wohl unterscheidet. Du gehtst vermutlich tatsächlich eher auf BBs (du nanntest ja auch deine Sturzkampfbomber als deine Hauptangriffswaffe), und ich gehe auf Kreuzer und Zerstörer. Ich spiele CV's (und Schlachtschiffe) nach der Maxime "dabei helfen, schnell ein paar Schiffe rauszunehmen". Das geht halt am besten gegen Zerstörer und Kreuzer, und verschafft den eigenen BBs höchstwahrscheinlich einen HP-Vorteil im Lategame. Der Unterschied bei der Winrate in unseren Statistiken obwohl du sonst überall bessere Werte erziehlst, könnte daher kommen. Auch der EP-Vergleich bei den Rekorden deutet in diesem Kontext darauf hin.

 

Wie auch immer, es ist ja begrüssenswert, wenn man denselben Flugzeugträger auf mehrere Arten spielen kann.

Mich würde interessiern, in welche Flugzeuge du das HP-Bonus-Modul gesteckt hast. Schliesslich kann man seinen Träger damit etwas spezialisieren. Wär' cool, wenn es mehr solche Optionen gäbe, da die meisten Module und Käptn- Skills für CV's eigentlich "no-Brainer" sind..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,749 posts
Vor 5 Stunden, Tamalla sagte:

Du suchst genau die einzige möglichkeit raus- in der die Japaner mal mehr als 2 abwerfen können- in der Relation ist das ehr die Ausnahme!

oh man, warum fällt es einem so schwer, mit Spielern wie Dir zu diskutieren, die anscheinend Null Ahnung von TX CVs haben?

 

extra für Dich:

- Midway hat 18 Torps in einer Staffel = 18x 4233 = 76194 Damage

- Haku hat 12 Torps in einer Staffel (egal ob 6x2er oder 3x4er Abwurf) = 12x 9333 = 111996 Damage

 

noch Fragen?

 

zzgl. hat die Haku einen Buff bekommen, nämlich 24 Flieger an Deck von Start weg = 2 volle Staffeln.

die Midway hat nur 14 Flieger an Deck = ~1,5 Staffeln.

zzgl. lädt die Haku 20 Sekunden je Flieger schneller ihre TBs nach.

 

auf eine Spielzeit von 20 Minuten bedeutet das:

Haku: 16 Flieger werden nachgeladen + 24 an Deck = 40 TBs = 373320 Dameg

Midway: 12 Flieger werden nachgeladen + 14 an Deck = 26 TBs x2 Torps = 220116 Damage

 

also erzähl DU uns nicht, die Midway sei bei den Torps besser - das ist auf TX unwahr!

ich hoffe, diese leidige Diskussion, wer bessere Torps auf TX hat, nimmt endlich mal ein Ende, da es nun schon zum 2. mal vorgerechnet wurde.

 

habe gestern Haku gespielt, und mit 6 Torp-Treffer der ersten Staffel fast 25k Damage gemacht - mit denen der Midway bedeuten 6 Treffer ~14k Damage - was eindeutig am höheren Alpha-Schaden liegt!

dafür hat die Midway bessere DBs.

 

  • Cool 1
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,266 battles

Naja, das reine, theoretische Schadenspotential aller Torpedostaffeln im Spiel sagt ja noch nicht viel darüber aus, wieviel davon realistischerweise erreichbar ist. Mich interessieren solche theoretischen Werte jeweils auch nicht. Auch die dpm-Werte einer Artillerie sind für sich genommen eher unnütz.

 

Zb. sind die 4-er Staffeln auf der Haky schwer einzusetzen. Vielleicht noch gegen BBs oder Rauchwolken. Aber die 40 bzw. 45 kts Torpedos sind gegen Gegner, die ein bisschen mitdenken, schon sehr schwer ins Ziel zu bringen. Die Kurzstrecken Torpedos (2 pro Abworf) finde ich da schon sehr viel praktischer, obwohl das theoretisch erreichbare Schadenspotential bei beiden Staffeln gleich ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
On 3/6/2019 at 6:32 PM, Sauron1978 said:

naja, die Haku hatte schon vorher eine deutlich kürzere Reloadzeit als die Midway, trotzdem bekommt diese keine 2 Staffeln auf Deck - wieder einmal wird eine Nation erst mal nicht verbessert. 

 

5 hours ago, Sauron1978 said:

zzgl. hat die Haku einen Buff bekommen, nämlich 24 Flieger an Deck von Start weg = 2 volle Staffeln.

Bitte mal entscheiden.

 

übrigens, schöne milchmädchenrechnung da oben.

Flugzeuge/Torpedos zu haben, heißt noch lange nicht, das sie auch treffen/dmg machen.

Gar davon auszugehen, man würde einen 6. angriff überhaupt hinbekommen mit Flugzeugen bei DPS Flak....

 

Weil die Haku auch so super schaden Potenzial Hat, sieht man sie auch so oft im T10 match- hups das ist ja die Midway die man doppelt so oft im Gefecht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,749 posts
Vor 30 Minuten, Tamalla sagte:

Bitte mal entscheiden.

OMG, nicht Dein ernst jetzt??

das war zu einem Post, der sich auf vor dem letzten Patch bezieht!

 

meinst, die Leser hier fallen jetzt auf Deinen lächerlichen Versuch hier rein? :cap_haloween:

Vor 30 Minuten, Tamalla sagte:

übrigens, schöne milchmädchenrechnung da oben.

Junge/Mädchen/Diverse - Du hast echt Null Ahnung, und davon recht viel!

die Midway kann auch nur theoretisch 3 Angriffe starten, kommt damit wohl auch so gut wie nie gegen TX-Schiffe durch.

maaan, nur noch peinlich hier Dein (nächster) lächerlicher Versuch.

 

DU selber hast auf T8 2 Träger miteinander verglichen - auf die gleiche theoretische Art und Weise (zwar je Drop, aber die gleiche Berechnung)

Vor 11 Stunden, Tamalla sagte:

Bleiben wir mal bei der Shokaku- die kann maximal 14466dmg mit einem drop machen, eine Lex kommt schon auf 19401dmg

noch etwas für Dich als unwissender CV-Spieler:

es ist sogar von Vorteil das die Haku nur 2 Torps abwirft - danach verschwinden nur 2 Flieger zurück zum CV.

danach hat sie noch (theoretisch) 10 Flieger am Himmel.

ne Midway hat nach einem Abwurf nur noch 6 Flieger am Himmel.

 

warum ist das für die Haku besser? geht man von unbeschädigten Fliegern aus, hat die Haku noch 10x 2107 HP zur Verfügung (meine Haku-Daten) = 21070 HP, die gegen die AA "antritt".

die Midway hat nur noch 6x 2542 HP in der Staffel = 15242 HP

 

d.h., die gegnerische AA muss mehr HP abschießen.

 

Vor 30 Minuten, Tamalla sagte:

Weil die Haku auch so super schaden Potenzial Hat, sieht man sie auch so oft im T10 match- hups das ist ja die Midway die man doppelt so oft im Gefecht hat.

ok, woher sollst Du das auch wissen - das war, weil WG die Haku kaputt generft hat, mit einer sehr schwerfälligen Steuerung/Abwurfmechanik.

jetzt hat sie diesbezüglich einen Buff bekommen, und es spielt sich wieder gut mit ihr.

 

aber erzähl uns ruhig mehr "Weisheiten" vom TX-CV-Gameplay :Smile_facepalm:

  • Cool 1
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×