Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Dunkeltier

Durch die 0.8er Version entwertete Skills

37 comments in this topic

Recommended Posts

Players
0 posts
Vor 9 Stunden, Dunkeltier sagte:

Müll-Skills:

# Grundlagen der Überlebensfähigkeit

# Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung

# Wachsamkeit

# RPF

So Pauschal wie Du das anfängst kann man das vermutlich nicht machen. Deinem Post nach vermute ich Du bist überwiegend BB Fahrer.

Die meisten Skills haben Ihre Berechtigung, aber nicht jeder Skill ist auf jedem Schiff gleich nützlich.

 

RPF: Ist in meinen Augen ein DD oder Kreuzerskill (schon immer gewesen). Dort ist er nach wie vor hilfreich. Auch auf CVs, aber da soll er ja wieder abgeschafft werden.

 

Wachsamkeit: Empfinde ich nicht "entwertet". Auch wenn die DDs im High Tier seit 0.8. geade rumjammern so fahren noch genug davon rum. Im Mid Tier Bereich wo CVs schon seltener sind noch viel mehr. Es gibt allerdings viele andere auch sehr nützliche Skills die mit Wachsamkeit konkurrieren. 

 

Manuelle Flak: Die gesamten Flakskills (AFT, BFT, man Flak) sind mit 0.8. allerdings in meinen Augen stark entwertet worden. Ein Kreuzer bekommt für das Verbrauchsgut "defensive AA" einen +100% Bonus auf die FLAK und die kontinuierliche DPS. AFT bringt gerade mal 15% auf die Flak, BFT 15% auf den kontinuierlichen AA Schaden. Der manuell Flakskill bringt mir auch zu wenig und das Umschalten dauert auf BBs damit immer noch zu lange. MeinTip für BBs: Wähle den Sektor vor, und wenn die Flieger tatsächlich kommen dann deaktiviere ihn (100/100 Balance) lange bevor(!) die Flieger abgeworfen haben. Idealerweise 12 Sekunden vor dem Abwurf. Bis zum Umschaltzeitpunkt wirkt die Verstärkung noch komplett auf die vorgewählte Seite weiter. Dann hast Du nach dem ersten Abwurf eine "neutrale AA" und musst nicht versuchen die richtige Seite zu antizipieren bei den langen Umschaltzeiten. Besser aufs Ausweichen konzentrieren. Es hängt zudem davon ab wie starkt der kontinuierliche AA Schaden Schaden des jeweiligen Schiffes ist. Bei japanischen BBs ist er gering und dieser Skill eher nutzlos.

 

grundlagen Überleben: Welchen meinst Du? den für -15% Flutung und Branddauer? Der für mehr HP heißt glaube ich Experte Überleben. Ehrlich gesagt nehme ich den immer noch gerne und oft auch anstatt von Brandschutz. Es heißt zwar immer man kann 100% von Brandschäden reparieren, allerdings schaffen das nur Schiffe mit Superheal (brit. BBs) das mit einem Heal. Alle anderen Nationen brauchen für ein komplettes Feuer 1,5 Heals. Mit Flagge und "Grundlagen Überleben" wird die Brandzeit soweit reduziert, dass ich mit 1 Heal auf nicht britischen BBs auskomme. Wirkt bei jedem Feuer mit 15% und nicht nur 10% wie Brandschutz (im Mittel über 10 Feuer fällt eines weg). Ja die Sektorzusammenlegung ist natürlich auch was wert. Im High Tier Bereich mit all den Kreuzern die im 4 Sekunden Takt 12 HE Mumpeln spucken sicherlich hilfreich. Im Midteirbereich habe ich da aber seltener Probleme mit 2 Feuern.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
690 posts
14,181 battles
40 minutes ago, Skurios_Volleys_Fan said:

[...]

 

grundlagen Überleben: Welchen meinst Du? den für -15% Flutung und Branddauer? Der für mehr HP heißt glaube ich Experte Überleben. Ehrlich gesagt nehme ich den immer noch gerne und oft auch anstatt von Brandschutz. Es heißt zwar immer man kann 100% von Brandschäden reparieren, allerdings schaffen das nur Schiffe mit Superheal (brit. BBs) das mit einem Heal. Alle anderen Nationen brauchen für ein komplettes Feuer 1,5 Heals. Mit Flagge und "Grundlagen Überleben" wird die Brandzeit soweit reduziert, dass ich mit 1 Heal auf nicht britischen BBs auskomme. Wirkt bei jedem Feuer mit 15% und nicht nur 10% wie Brandschutz (im Mittel über 10 Feuer fällt eines weg). Ja die Sektorzusammenlegung ist natürlich auch was wert. Im High Tier Bereich mit all den Kreuzern die im 4 Sekunden Takt 12 HE Mumpeln spucken sicherlich hilfreich. Im Midteirbereich habe ich da aber seltener Probleme mit 2 Feuern.

 

 

 

 

Spaßfrage: 3 bis 4 mal 2,7% der Gesamt-HP mit "Grundlagen der Überlebensfähigkeit" durch schneller gelöschtes Feuer einsparen oder bis zu 14% der Gesamt-HP durch einmal mehr Heilung über den "Inspekteur" wieder-herstellen können? Letzteres ist und bleibt bei Schiffen mit Reparatur-Möglichkeiten (wozu auch einige DDs gehören) die klar bessere Wahl. 

 

Und deine Rechnung mit das nur ein Feuer wegfällt durch die 10% weniger Brandwahrscheinlichkeit ist falsch, weil der Gegner es extrem schwer hat mehr als zwei Feuer zu entfachen und der Faktor auf höheren Tier-Stufen ein anderer ist. Ich fahre auf vielen Schiffen wahnsinnige Kombos, zum Beispiel sowas auf der Vanguard oder Concquerer:

http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119

 

Module:

vanga0kgt.png

 

conq59jxq.png&key=4ae4fd9538ed986bad9fd3

 

Flugzeuge? Egal. Brände? Egal. Hauptsache ich sitze auf einen Berg von Heilungen und ende nicht als Grillgut. Die Ruderstellzeiten sind da mit ca. 10 Sekunden auch fantastisch. Bei der Montana hab ich das Spezial-Modul und die Musashi fahr ich aufgrund "besserer" Ruderstellzeit (im Vergleich zur Yamato) auch lieber mit dem Modul als Skill.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts
Vor 1 Stunde, Dunkeltier sagte:

Spaßfrage: 3 bis 4 mal 2,7% der Gesamt-HP mit "Grundlagen der Überlebensfähigkeit" durch schneller gelöschtes Feuer einsparen oder bis zu 14% der Gesamt-HP durch einmal mehr Heilung über den "Inspekteur" wieder-herstellen können? Letzteres ist und bleibt bei Schiffen mit Reparatur-Möglichkeiten (wozu auch einige DDs gehören) die klar bessere Wahl. 

Über Grundlagen Überleben anstelle von Inspektor habe ich nichts geschrieben. Inspektor ist auf jedem Fall vorzuziehen.

 

Im Mid Tier Bereich (5-7) finde ich es durchaus eine Überlegung wert anstelle von Brandschutz. 2 Brände habe ich (!) dort selten (spiele aber auch keine brawler BBs) und wenn dann in der Regel auch nen Damage Control zur Hand. Mit dem entwerteten Tarnungsmeister finde ich die Kombination Brandmeister + Grundlagen Überleben auch interessant. Das Slot 4 Modul würde ich im Mid Tier Bereich nicht mit Schadenskontrolle belegen sondern mit Ruderstellzeit. Derzeit sind dort recht wenige CVs unterwegs und demzufolge viele DDs. Wachsamkeit + Ruderstellzeitmodul haben mir zuletzt schon manchen Torptreffer erspart.

 

Wie ich schon schrieb: Hightier ist anders.

Diese ganze Diskussion über "nutzlose Skills" kann man nicht einfach so über alle Tierstufen und Schiffsklassen hinweg führen wie der TE das getan hat.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,903 posts
10,785 battles
Vor 13 Stunden, Dunkeltier sagte:

Müll-Skills:

# Grundlagen der Überlebensfähigkeit

# Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung

# Wachsamkeit

# RPF

 

Bis auf Wachsamkeit stimme ich zu. Wieso?

 

Wachsamkeit läßt mich Torpedos zeitiger erkennen und gibt mir bessere Chancen, ihnen auszuweichen. Besonders für Kreuzer, die aktiv Zerstörer jagen können, nahezu der beste Skill überhaupt. Für Schlachtschiffe, die dauernd von ihren Kreuzern im Stich gelassen werden, auch sehr nützlich. Dieser Skill simuliert im Prinzip ein Unterwasser-Horchgerät, mit dem man ankommende Torpedos ortet, bevor sie sichtbar sind. Meine Omaha, Königsberg und Nürnberg wären ohne diesen Skill viel öfter von Torpedos versenkt worden, da ich mit denen im späteren Spielverlauf, wenn die meisten Schlachtschiffe weg waren, aktiv die gegnerischen Zerstörer gejagt habe und das mache ich auch heute noch.

 

RPF - da streiten sich die Geister. Mich nervt es jedenfalls, wenn ich durch diesen Skill im Endspiel geortet werde und der Gegner so meine ungefähre Position kennt. Ich verwende ihn zur Zeit noch auf meinen 2 CV´s, da ich die letzte Gelegenheit zum kostenlosen umskillen verpaßt hatte. Kommt aber wieder. Vielleicht sind dann auch schon meine Ami-CV´s ihren japanischen Gegenstücken gefolgt und verschrottet. Auf jeden Fall ist dies ein Skill, der den Charakter eines Wallhacks hat und nicht in das Spiel gehört.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
846 posts
14,685 battles

RPF ist ein sehr starker Skill für DDs, so man ihn sich leisten kann. Ich nutze ihn auf vielen DDs. Nicht jedoch auf den Ru Gunboats, da voll takatakaspected und den DDs, die IHFE brauchen (nicht genug Punkte)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PRIMO]
Players
962 posts
9,170 battles
15 hours ago, Dunkeltier said:

Seit der neuen Version habe ich den Großteil meiner Schiffe umgeskillt und mich der neuen Meta angepasst.

Also bei mir ist aktuell vielleicht jedes dritte oder vierte Gefecht mit CV. Meistens werde ich kaum angegriffen, geschweige denn schwer getroffen. Zweimal müsste ich seit 0.8.0 von einem CV versenkt worden sein, da hatte ich aber jeweils schon vorher aus anderen Gründen nur noch so 1.500 HP. Von daher merke ich von einer Meta-Änderung wenig bis gar nichts, wenn überhaupt gucken alle in die Luft und nicht aufs Wasser, dadurch ist meine Leistung zuletzt eher besser geworden. Auf die unveränderten Skills gehe ich also auch nicht groß ein.

Quote

Früher hatte ich auf sehr vielen Schiffen "Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung", heutzutage hab ich das nirgends mehr geskillt. Warum? Das umschalten dauert zu lange und bringt zu wenig, außerdem fehlt mir nach dem Überflug der schnellen Flugzeuge die Flak-Stärke auf der anderen Seite. Das ist für mich mit weiten Abstand der neue Müll-Skill.

Der Skill macht vor allem auf Kreuzern Sinn, weil das Umschalten schon von Haus aus schneller als auf BB geschieht. Während dem Umschalten hat man noch den vollen Bonus im alten Sektor, d.h. man wechselt schon ein paar Sekunden früher und hat dann im Idealfall die Verstärkung im neuen Sektor genau dann, wenn die Flugzeuge in diesen eintreten. Mit Skill geht das natürlich schneller und daher einfacher. Dazu kann die Verstärkung je nach Schiff bis zu 80% betragen! Verlange mal 80% mehr Taschengeld oder Lohn, dann reden wir nochmal ob das zu wenig ist... 

 

Bei BFT und AFT ist es dagegen so, das ja jeweils nicht nur die AA verbessert wird. Entsprechend machen die vor allem Sinn auf Zerstörern mit Kaliber bis 139 mm oder Schlachtschiffen mit guter MA, weil man auch ohne CV einen Nutzen davon hat. Bei Kreuzern komme ich in der Regel mit 10 oder 14 Punkten gut zu Recht und kann mir einen oder beide Skills auch noch leisten, wenn ich nicht schon manuelle AA gewählt habe. Ich muss dass noch ein bisschen austesten, aber bisher bevorzuge ich AFT auf Schiffen mit eher schlechter Flak, weil man da wenig kontinuierlichen Schaden hat und eher auf Glück mit den Explosionswolken hoffen muss.

 

Ansonsten noch der Hinweis, dass ja schon die nächsten Änderungen geplant sind. Insbesondere die Wirkung von IFHE und Sprengmeister soll sich zukünftig gegenseitig aufheben, d.h. es gibt wohl einen größeren Malus auf die Brandchance bzw. die Durchschlagskraft, wodurch z.B. auf meinen amerikanischen CL 4 oder 8 Punkte frei werden. Und auf der Zao z.B. kann man sich ja schon jetzt überlegen, ob es auf die +2% Feuerchance überhaupt ankommt. Das bringt halt vielleicht 2 Feuer mehr in 10 Gefechten, davon hat man aber nichts wenn einen der CV versenkt oder man sich 20 km vom Cap entfernt versteckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
690 posts
14,181 battles
3 hours ago, Tigrinhos said:

[...]

 

Ansonsten noch der Hinweis, dass ja schon die nächsten Änderungen geplant sind. Insbesondere die Wirkung von IFHE und Sprengmeister soll sich zukünftig gegenseitig aufheben, d.h. es gibt wohl einen größeren Malus auf die Brandchance bzw. die Durchschlagskraft, wodurch z.B. auf meinen amerikanischen CL 4 oder 8 Punkte frei werden. Und auf der Zao z.B. kann man sich ja schon jetzt überlegen, ob es auf die +2% Feuerchance überhaupt ankommt. Das bringt halt vielleicht 2 Feuer mehr in 10 Gefechten, davon hat man aber nichts wenn einen der CV versenkt oder man sich 20 km vom Cap entfernt versteckt.

 

Wo kann man das mit dem IFHE und der Aufhebung nachlesen? Hab IFHE auch schon von so Sachen wie den Britischen 113m Zerstörern runtergenommen und arbeite bevorzugt mit AP. Aber auf manch Russischen Kreuzer oder Schiffen wie der Belfast bleibt es halt unverzichtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,330 posts
8,869 battles
6 hours ago, Schorch62 said:

Wachsamkeit läßt mich Torpedos zeitiger erkennen und gibt mir bessere Chancen, ihnen auszuweichen. Besonders für Kreuzer, die aktiv Zerstörer jagen können, nahezu der beste Skill überhaupt. Für Schlachtschiffe, die dauernd von ihren Kreuzern im Stich gelassen werden, auch sehr nützlich.

Tut mir leid, aber das stimmt nicht. Wachsamkeit ist ein sehr teuer Skill mit sehr begrenztem Nutzen. Da er prozentual wirkt ist er bei den Torps wo es drauf an kommen würde, also denen mit sehr geringer Reaktionszeit, praktisch wirkungslos während er eine nennenswerte Steigerung erst dann bringt, wenn die Torps eh schon mit Signalleuchten und Hupen auf dich zu kommen und du sieh auf mehrere Kilometer siehst.

Im Schnitt über alle SchiffsTorps im Spiel bringt dir der Skill gerade mal 1,9 Sekunden zusätzliche Reaktionszeit. Das heißt aber auch, dass die Torps eh schon 7,7 Sekunden Reaktionszeit haben.

 

Selber zu wissen wann sehr wahrscheinlich Torps kommen und woher sie kommen können ist da deutlich effektiver und insbesondere wenn man einen DD jagt, weißt man ziemlich genau woher sie kommen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,788 posts
9,449 battles

Manuelles Feuern (Sektorverstärkung) finde ich auch sehr sehr fragwürdig.

 

Der Skill erfordert ein gewisses Micromanagement und Vorrausplanung (eigentlich gut, wenn auch nicht anfängerfreundlich) und die Effektivität ist diskutabel. Die Zeit die Flugzeuge im verstärkten Sektor sind ist manchmal nur unwesentlich höher als sie dann im geschwächten Sektor rumfliegen. Und selbst mit Skill sind die Flieger flotter als das Wechseln geht. So werkelt man dauernd herum für minimalen Gewinn. Wäre immer noch okay, aber eben nicht für 4 Punkte.

 

Vorschlag von mir für den Skill wäre: Kein Malus mehr auf den unverstärkten Sektor, Rest lassen.

 

Edit: Nicht Flak-Skills empfinde ich eigentlich als kaum vom Patch betroffen.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PRIMO]
Players
962 posts
9,170 battles
16 hours ago, Dunkeltier said:

Wo kann man das mit dem IFHE und der Aufhebung nachlesen? Hab IFHE auch schon von so Sachen wie den Britischen 113m Zerstörern runtergenommen und arbeite bevorzugt mit AP. Aber auf manch Russischen Kreuzer oder Schiffen wie der Belfast bleibt es halt unverzichtbar.

Ich hab das aus einem Video von Notser, ich meine noch vor 0.8.0, wo er die AA der Worcester auf dem Testserver ausprobiert hat. Das ist ja auch genau der Zusammenhang: Statt Sprengmeister und IFHE für 7 Punkte kann man eben auch BFT und AFT oder manuelle AA wählen. Deswegen glaube ich auch, dass diese Änderung schon in ein paar Monaten und nicht erst in ein paar Jahren kommen wird. Außerdem ist wohl unbestritten, dass IFHE nicht gerade well balanced ist, von daher halte ich das auch für mehr als nur ein Gerücht.

 

Wie genau die Änderung aussehen wird, kann er natürlich gar nicht wissen, aber er erwähnt, was WG damit erreichen will:

 

1. Man soll zukünftig zwischen IFHE und Sprengmeister wählen müssen, d.h. IFHE wird wohl einen größeren Malus auf die Brandchance erhalten und Sprengmeister vielleicht einen Malus auf die HE-Durchschlagskraft. Im Extremfall werden sich beide Skills gegenseitig aufheben, dann macht es wahrscheinlich sogar mehr Sinn gar keinen davon zu nehmen, weil man ohne Punkte auszugeben schon den besten Kompromiss aus Brandchance und Penetration hat.

 

2. DD sollen mit HE zukünftig keinen/weniger Schaden mit HE an BB und CA machen können, das geht ja eigentlich nur über die Panzerung, d.h. statt pauschal 30 % könnte es je nach Klasse und Kaliber eigene Werte geben, z.B. 20% bei der Hargumo mit 100 mm, damit man nicht mehr 32 mm durchschlagen kann.

 

3. CA waren zuletzt insbesondere gegenüber den neuen US-CL im Nachteil, daher sollen die am meisten profitieren, z.B. in dem eine Zao mit 203 mm einen Bonus von 50% bekommt und damit Panzerungen bis einschließlich 50 mm durchschlagen kann (so wie die Henri mit 240 mm), dabei aber natürlich kaum noch Feuer legt. Für DD wäre das kaum relevant, weil deren Panzerungen schon jetzt mit HE durchschlagen werden.

 

Damit würde sich dann auch der Kreis wieder schließen: Wenn Kreuzer weniger Feuer legen, brennen BB trotz CV-Rework auch nicht öfter als früher. BB müssen nicht unbedingt 4 Punkte für Brandschutz ausgeben und können die stattdessen wieder in die Flak investieren. Zum Ausgleich für die CV nimmt dafür der eine oder andere CA IFHE statt die AA zu verstärken. So gesehen nimmt man auch keiner Klasse etwas weg, noch ausgeglichener wäre es allerdings, wenn es ein paar neue,  brauchbare Skills geben würde, oder "Müll-Skills" wie Wachsamkeit verbessert werden (z.B. pauschal 5 Sekunden oder 500 m für alle Torpedotypen). Den Step erwarte ich dann aber wirklich erst nächstes Jahr oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TANG]
Players
110 posts
7,631 battles

Am meisten dürfte AFT an Wert verloren haben. Auf Kreuzern, wo ich vorher AFT hatte, hab ich nun allesam ManAA. Scheint ja zumindest "Konsens" zu sein, dass der in Sachen AA noch am meisten bringt.

 

Auf BBs hab ich meist Fire Prevention und Super Intendent: Meistens trifft es dich an den Aufbauten und nur ein Feuer ist ja ok, dank zusätzlichem Heal und ggf. Flagge.

 

Vigilance/Wachsamkeit ... hatte ich früher viel auf Kreuzern. In der CV-losen Phase vor 0.8 hatte ich es aber bei vielen Käptns runtergenommen und dann eher Hydro statt DefAA eingebaut. Jetzt bin ich mir noch nicht ganz sicher ... mit zunehmender Erfahrung meine ich, dass man weniger häufiger von Torps überrascht wird. Der Skill hilft dir ja nicht , wenn du quer zu den Torps stehst, bestenfalls vielleichtum einen weniger zu fressen. Wenn man ahnt, woher die Aale kommen, reicht - außer bei DWT - die Zeit ja meist noch aus. Aber dennoch .. unschlüssig.

 

RPF ... auf DDs immer noch sehr wichtig, zumal die CV-Population ja schon wieder etwas abzunehmen scheint. Im letzten CV-losen Ranked sowieso, aber auch so verzichte ich lieber auf ein paar Prozent Reload, bin dafür aber vorbereitet auf den Gegner.

 

Worüber man aktuell bei BBs oder sogar manchen Kreuzern drüber nachdenken kann, ist auf den Tarnungsskill zu verzichten. Meine Full-Sec-Build-Bismarck und die im Aufbau befindliche Massachusetts freuen sich zumindest, dass sie nicht mehr ganz so schlimm "herausragen". ;)

 

IFHE vs. DemoExpert: Bin da auch gespannt. Ein Nerf für Kitakaze/Harugumo wäre in jeden Fall angebracht. Der Buff auf 25 mm "HE Base Pen" war schon gewaltig, aber dann hätte man zumindest IFHE streichen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,330 posts
8,869 battles
On 2/28/2019 at 5:36 PM, RantanplanX said:

Wenn man ahnt, woher die Aale kommen, reicht - außer bei DWT - die Zeit ja meist noch aus. Aber dennoch .. unschlüssig.

Und genau bei den Torps wo man ihn am meisten braucht versagt der Skill leider komplett. Ab einschließlich T6 bekommst du bei DWT nur 1 bis 1,2 Sekunden zusätzlich.

 

On 2/28/2019 at 5:36 PM, RantanplanX said:

Worüber man aktuell bei BBs oder sogar manchen Kreuzern drüber nachdenken kann, ist auf den Tarnungsskill zu verzichten.

Das würde ich nur in ganz besonderen Ausnahmefällen machen. Geringe Sichtbarkeit ist einfach zu wichtig in diesem Spiel, selbst bzw. gerade wenn dein Kahn über die halbe Karte sichtbar ist.

On 2/28/2019 at 5:36 PM, RantanplanX said:

Meine Full-Sec-Build-Bismarck und die im Aufbau befindliche Massachusetts freuen sich zumindest, dass sie nicht mehr ganz so schlimm "herausragen". ;)

Gerade die beiden profitieren sehr von Tarnung, wenn sie im Sec-Build gefahren werden. Mit Tarnung musst du bei der Bismark nur 1,6 km zwischen Sichtbarkeit und Sec-Reichweite überbrücken und kannst den Gegner des Öfteren böse überraschen, ohne sind es 3 km. Gleichzeitig verkürzt sich dadurch auch die Distanz, die du dich zurückziehen musst, wenn du etwas zu viel Schaden geschluckt hast.

 

On 2/28/2019 at 5:36 PM, RantanplanX said:

Ein Nerf für Kitakaze/Harugumo wäre in jeden Fall angebracht. Der Buff auf 25 mm "HE Base Pen" war schon gewaltig, aber dann hätte man zumindest IFHE streichen müssen.

Man hätte den IJN Gunboats einfach kein 1/4 Pen geben dürfen. 1/5 hätte völlig gereicht, davon abgesehen, dass die Aki auch mit 1/6 Pen gut zu spielen war, wenn man wusste, dass DD auch AP haben.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×