Jump to content
Server restart - 20/06/2019 Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Dunkeltier

Durch die 0.8er Version entwertete Skills

37 comments in this topic

Recommended Posts

[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles

Seit der neuen Version habe ich den Großteil meiner Schiffe umgeskillt und mich der neuen Meta angepasst. Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Skills massiv entwertet wurden, andere stark an Bedeutung hinzu gewonnen haben. Ein Beispiel wäre der Brandschutz. Es sind nicht nur allein die Gunboat-Zerstörer die einen nerven, oder die (IF)HE-Spam-Kreuzer, ne....mittlerweile wird man auch oft mehrmals wiederholt von Raketen-Schlachtflugzeugen angegriffen. So, das Brandschutz schon fast Pflicht ist. Bei Schlachtschiffen sehe ich kaum einen Grund, "Grundlagen der Überlebensfähigkeit" statt dem Inspekteur zu nehmen. Letzterer ist vielseitiger einsetzbar und auf vielen Schlachtern kann man eh noch Module und Flaggen gegen das zu lange Brennen verbauen. Früher hatte ich auf sehr vielen Schiffen "Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung", heutzutage hab ich das nirgends mehr geskillt. Warum? Das umschalten dauert zu lange und bringt zu wenig, außerdem fehlt mir nach dem Überflug der schnellen Flugzeuge die Flak-Stärke auf der anderen Seite. Das ist für mich mit weiten Abstand der neue Müll-Skill. Für den zweiten Platz nominiere ich die "Wachsamkeit", für den dritten wie gesagt die "Grundlagen der Überlebensfähigkeit". Welche Skills packt ihr nicht mehr mit der Kneifzange an?

 

Müll-Skills:

# Grundlagen der Überlebensfähigkeit

# Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung

# Wachsamkeit

# RPF

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
262 posts
12,793 battles

Also jeder kann natürlich nehmen und gut finden was er will, aber ich sehe da so ziemlich alles anders.

 

Brandschutz war eigentlich schon immer ein Pflichtskill für BB, seit er statt zwei möglichen Bränden der Mittelsektion nur noch einen zulässt, da HE Spam schon immer ein Problem war. Raketenflugzeuge machen auch nichts anderes als gute CV Spieler vorher. Die haben mit einer Staffel einen Brand gelegt (oder Flutung) und die zweite hat gewartet bis man löscht und kam dann an, dass war weit effektiver und tödlicher als Raketen heute.

 

"Grundlagen der Überlebensfähigkeit" finde ich nicht schlecht, aber natürlich steht er deutlich hinter Inspekteur. Ich benutze beide auf meinen BB, außer bei den deutschen mit Sec.-Skillung.  Torpedos und AP Salven kann ich durch Positionierung und aktive Gegenmaßnahmen eindämmen. HE lässt sich aber kaum verhindern und gerade einzelne Brände kann man dann auch mal besser verschmerzen und durchticken lassen, um den Repair aufzusparen. 

 

Auch bei "Manuelles Feuern der Flak Bewaffnung" habe ich eine ganz andere Meinung. Ich habe ihn vor dem CV Rework nie benutzt. Seit der Änderung habe ich einiges mit den neuen Flak-Skills experimentiert und finde ihn effektiver als AFT oder BFT. Gerade bei Flak-Kreuzern und Flak-DD kann man mit der Verstärkung schon Flugzeuge aus der Formation schießen, bevor diese droppen können. Außerdem ist man auch nicht immer Ziel eines Angriffes, sondern auch mal der Nebenmann. Gerade da aktuell viele doch in Rudeln unterwegs sind, um den CV Herr zu werden. Hier kann man wunderbar damit arbeiten. Allerdings solange das ganze Balancing noch nicht final ist, kann man hier eh nur vom aktuellen Hotfix ausgehen.

 

Bei "Wachsamkeit" bin ich bei dir. Das hab ich vorher nicht gebraucht und jetzt auch nicht.

 

Aber allgemein finde ich, dass der letzte Patch nicht wirklich was an den Skills geändert hat und entwertet schon gar nicht. Ich habe alles wie vorher, lediglich wo ich früher mal AFT für die Flakreichweite drin hatte, bin ich aktuell auf

"manuelles ..." umgestiegen.

 

In diesem Sinne 

 

Grüße Bisam

 

Edith:

 

Schande über mein Haupt, habe tatsächlich Grundlage mit Experte verwechselt und die Passage entsprechend geändert.

 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles

Du hast "Grundlagen der Überlebensfähigkeit" mit ""Experte der Überlebensfähigkeit" vertauscht. Und der Experte macht auf Gunboat-Zerstörern bezogen, m.E. sehr viel Sinn. Weil diese von Haus aus sehr wenig HP (verglichen mit Kreuzern oder Schlachtschiffen) haben. Vergleicht man "Manuelles Feuern der Flak Bewaffnung" mit der "Verbesserten" Schießausbildung, habe ich lieber 15% mehr Schaden auf der Mittel- und Langstreckenflak auf beiden Seiten und die 20% weiter reichende Sekundär-Artillerie. Als nur 20% mehr AA-Power 20% schneller auf eine Seite geben zu können... Das sind mir zu wenig Vorteile.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
17,270 posts
11,677 battles

Ich habe auf keinem meiner BB Brandschutz...

Grundlagen der Ueberlebensfaehigkeit kostet mich einen Punkt weniger und bringt mir mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
1 hour ago, ColonelPete said:

Ich habe auf keinem meiner BB Brandschutz...

Grundlagen der Ueberlebensfaehigkeit kostet mich einen Punkt weniger und bringt mir mehr.

 

 

Sehe ich nicht so, es spart einiges an Bränden ein. Man löscht ja eigentlich immer erst beim zweiten Brand. Erstens sind mit dem Skill Brandschutz mehr als zwei Brände extrem unwahrscheinlich, zweitens reduziert man die Brandchance an sich. Das macht den Skill in meinen Augen für Schlachtschiffe wertvoller, da man nebenher ja eigentlich auch fast immer Inspekteur und Premium-Verbrauchsmaterial hat und damit auf einen Berg von HP sitzt. Mit deinen Skill spart man 15% Branddauer ein (51 statt 60 Sekunden), das sind dann statt 18% der HP immer noch satte 15,3% der HP eines Schlachtschiffs die flöten gehen. Du findest also 2,7% HP-Einsparung kostbarer als nochmal einen voll durchtickenden Brand am Board zu haben, der dir wieder um die 15,3% HP wegfrisst? Selbst mit der 20% Flagge oben drauf sind es noch immer 41 Sekunden Branddauer und 12,24% an HP... Siehe auch: http://wiki.wargaming.net/de/Ship:Fire

 

brrand0jj68.png

 

 

Kurios wäre mal eine Montana mit 15% Sondermodul (hab ich sogar), 15% Skill, 15% vom normalen Modul und der 20% Flagge oben drauf... :cap_haloween: (60 Sekunden * 0,85 * 0,85 * 0,85 * 0,8 = 29,5) Wären nur noch 29,5 Sekunden Branddauer. Zusammen mit dem Skill Brandschutz sicher unschlagbar.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,177 posts
4,876 battles
6 hours ago, Dunkeltier said:

Ein Beispiel wäre der Brandschutz. Es sind nicht nur allein die Gunboat-Zerstörer die einen nerven, oder die (IF)HE-Spam-Kreuzer, ne....mittlerweile wird man auch oft mehrmals wiederholt von Raketen-Schlachtflugzeugen angegriffen. So, das Brandschutz schon fast Pflicht ist.

 

Fass 1/4:

FP ist seit dem Release ein Pflichtskill für jedes BB, da er die beiden mittleren Brandspots zusammen fasst.

Nicht erst seit 8.0.

 

6 hours ago, Dunkeltier said:

BeiSchlachtschiffen sehe ich kaum einen Grund, "Grundlagen der Überlebensfähigkeit" statt dem Inspekteur zu nehmen.

 

Fass 2/4:

BoS war schon immer weniger Wirksam als SI.

Auch vor 8.0.

 

6 hours ago, Dunkeltier said:

Letztererist vielseitiger einsetzbar und auf vielen Schlachtern kann man eh noch Module und Flaggen gegen das zu lange Brennen verbauen.

 

Fass 3/4:

BoS ist trotzdem immernoch sehr stark.

Eben weil man die Branddauer auf ca 30 Sekunden drücken kann.

Klar, mit einer 2-1-1-3 Skillung ist BoS wieder < SI.

Trotzdem der stark.

 

6 hours ago, Dunkeltier said:

Früher hatte ich auf sehr vielen Schiffen "Manuelles Feuern der Fla-Bewaffnung", heutzutage hab ich das nirgends mehr geskillt. Warum? Das umschalten dauert zu lange und bringt zu wenig, außerdem fehlt mir nach dem Überflug der schnellen Flugzeuge die Flak-Stärke auf der anderen Seite. 

 

Fass 4/4:

Man AA ist der beste AA Skill, den man haben kann und sehr stark dazu.

+50% zur nominell wirkenden AA ist besser als +100% zu Wahrscheinlichkeiten.

 

Was bzw an 8s (?) Stellzeit zu wenig ist, verstehe ich auch nicht.

Scheint, als würdst die AA nur dann auf eine Seite fokussieren, wenn der CV bereits in deiner AA drin ist...

 

 

Und mal ehrlich:

So, wie du hier schreibst, hast Probleme mit deiner situational awareness auf BBs.

Deine BB Stats sind mMn ein Indiz dafür.

Hoher Schnittschaden, niedrigere WR, die nicht dazu passt.

Dass du kein Divi Only Spieler bist, weiß ich auch.

 

Fass 1/1 von mir:

Die Korrelation von WR und Schnittschaden steht. Auch wenn sie kein Beweis dafür ist, wie gut jemand ist, so gibt sie aber einen möglichen Hinweis dafür, was wer im Gefecht macht.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
44 minutes ago, Dr__Bolle said:

[...]

 

Und mal ehrlich:

So, wie du hier schreibst, hast Probleme mit deiner situational awareness auf BBs.

Deine BB Stats sind mMn ein Indiz dafür.

Hoher Schnittschaden, niedrigere WR, die nicht dazu passt.

Dass du kein Divi Only Spieler bist, weiß ich auch.

 

Fass 1/1 von mir:

Die Korrelation von WR und Schnittschaden steht. Auch wenn sie kein Beweis dafür ist, wie gut jemand ist, so gibt sie aber einen möglichen Hinweis dafür, was wer im Gefecht macht.

 

 

Naja, kommt auf die Schiffe und Umstände drauf an. Ich bin trotz Clan-Zugehörigkeit zu 99,8 bis 99,9% wie du vermutest hast wirklich Solo-Spieler. Und setze die Schiffe entsprechend ihren Fähigkeiten ein. Meine Situation Awareness ist eigentlich sehr gut, ich gehe extrem selten Torpedos auf den Leim und stecke enorm viel ein (und teile auch aus...). Vielleicht kannst du mir sagen, was ich falsch mache? Komischerweise bin ich mit Sniper-Schiffen wie der Lion und Conquerer mit ganz guten Win-Rates unterwegs, während meine Schadensmonster Musashi und Yamato trotz Einsatz an der Front  statt im Hinterland (und viel Personal Rating + Schaden) fast nur verlieren. Komischerweise haben ich auf schnellen Schlachtern mit Spezial-Gimmicks wie der Missouri oder Friedrich dem Großen mit die besten Personal Ratings... Dass man öfters mal alleine stehen gelassen wird oder die Mitspieler um einen rum ohne Ende verkacken, ist leider auch ein Fakt. Ab einen gewissen (hoffnungslosen) Punkt fange ich gnadenlos an zu kiten, da bin ich sehr geübt drin. Das muss dann aber auch das Schiff in all seinen Facetten möglichst lange aushalten.

 

Die Missouri ist da wie die Büchse der Pandora. Extrem gute Flugabwehr, sehr genaue Kanonen, tolle Panzerung und ein Radar-Gimmick, was bereits vielen anderen Gegnern den Tag verdorben hat. Komischerweise kacken nur im Top-Tier meine Stats so ab, wohl weil da viel zu statisch gespielt wird und ich gerne unterwegs bin. Auf Tier 8 und darunter sieht es bei mir normal aus. Auch vom PR und der WR. 

 

 

 


8c0j57.png
 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,683 posts
15,511 battles

Seh ich ähnlich, aber einen hast mMn vergessen. Die für mich am meisten entwerteten Skills:

 

1. RPF -> CVs sind das neue RPF für jedermann (spotting inklusive)

...

dann kommt laaange nix

...

ehrlich gesgt, fällt mir sonst nix ein :Smile_teethhappy:

 

Die FLAK-Skills sind ziemlich nutzlosgeworden, was den FLAK-Anteil angeht, aber BFT und AFT sind immernoch nützlich v. A. für DDs. Sec-Skillungen auch nicht mehr sonderlich sinnvoll, aber BFT und AFT geben eben auch bessere FLAK.

 

also dann

2. Manuelle Secs

3. Manuelle AA

 

Basic Survivability (in Combi mit -X Brand- und Flutungsdauer Modul und Flagge) wird ja von bestimmten Streamern geradezu vergöttert, fand ich aber auch schon immer kontraproduktiv. Was weh tut, ist ja nicht das eine Feuer, sondern der Beschuss, der oft genug aufhört, wenn der Feuerteufel checkt "Mist, der hat Brandschutz".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
10 minutes ago, Enkidu136 said:

Seh ich ähnlich, aber einen hast mMn vergessen. Die für mich am meisten entwerteten Skills:

 

1. RPF -> CVs sind das neue RPF für jedermann (spotting inklusive)

...

dann kommt laaange nix

...

ehrlich gesgt, fällt mir sonst nix ein :Smile_teethhappy:

 

Die FLAK-Skills sind ziemlich nutzlosgeworden, was den FLAK-Anteil angeht, aber BFT und AFT sind immernoch nützlich v. A. für DDs. Sec-Skillungen auch nicht mehr sonderlich sinnvoll, aber BFT und AFT geben eben auch bessere FLAK.

 

also dann

2. Manuelle Secs

3. Manuelle AA

 

Basic Survivability (in Combi mit -X Brand- und Flutungsdauer Modul und Flagge) wird ja von bestimmten Streamern geradezu vergöttert, fand ich aber auch schon immer kontraproduktiv. Was weh tut, ist ja nicht das eine Feuer, sondern der Beschuss, der oft genug aufhört, wenn der Feuerteufel checkt "Mist, der hat Brandschutz".

 

 

 

Hm, ja. Ich muss zugeben, RPF hab ich auch fast überall wieder runtergeschmissen. Ist mir kaum irgendwo die 4 Punkte wert außer auf reinen (japanischen) Torpedobooten, wo man echt nicht aufgedeckt werden möchte. Ansonsten kostet es zu viel und bringt zu wenig.

 

BFT gibt nur 10% mehr den Durchschnittsschaden, ich hantiere da lieber mit 15% mehr auf die Explosionen der Mittel- und Langstreckenflak sowie den AA-Modul für zwei Wolken mehr. Manuelle Secs setze ich ganz gut auf den deutschen Schlachter und der Musashi ein, es ist halt sehr spezifisch. Sprich, es kommt auf die Reichweite der MA und deren Aufbau ("Wie viele Geschütze kriegt man ohne viel Breitseite zeigen zu müssen ausgerichtet?") drauf an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
17,270 posts
11,677 battles
40 minutes ago, Dunkeltier said:

Kurios wäre mal eine Montana mit 15% Sondermodul (hab ich sogar), 15% Skill, 15% vom normalen Modul und der 20% Flagge oben drauf... :cap_haloween: (60 Sekunden * 0,85 * 0,85 * 0,85 * 0,8 = 29,5) Wären nur noch 29,5 Sekunden Branddauer. 

Bei mir sind alle BB auf die kuerzeste Branddauer geskilled.

2 Braende loesche ich fast nie.

3 Braende loesche meist erst bei weniger als 50% HP.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
7 minutes ago, ColonelPete said:

Bei mir sind alle BB auf die kuerzeste Branddauer geskilled.

2 Braende loesche ich fast nie.

3 Braende loesche meist erst bei weniger als 50% HP.

 

 

Wieso bist du so wenig daran interessiert, den Großteil deiner HP ins Lategame zu retten? Es kostet halt wirklich nur einen Skillpunkt mehr. Und man spart so enorm viel mehr HP durch weniger und "gesparte" Brände ein... :cap_wander_2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
17,270 posts
11,677 battles

Weil ich den Brandschaden zu 100% repariere und mir nur selten die Reparaturen ausgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles

Komisch, sind bei mir meistens gegen Gefechtsende fast immer durchgehend leer...? Trotz Inspekteur und Premium-Verbrauchsmaterial. Und so oft wie ich in Flammen stehe, will ich gar nicht wissen, wie es ohne den Brandschutz aussehen würde. Da wäre ich meistens nach der Hälfte der Zeit schon raus.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,936 posts
6,940 battles
1 hour ago, Dunkeltier said:

 

 

 Ab einen gewissen (hoffnungslosen) Punkt fange ich gnadenlos an zu kiten, da bin ich sehr geübt drin. Das muss dann aber auch das Schiff in all seinen Facetten möglichst lange aushalten.

 

 

 

 

Genau das ist das Problem, warum deine WR nicht mit dem Schaden sich deckt.

Am meisten Schaden holt man aus verlorenen Spielen, da der meiste Schaden überbleibt. Darum ist deine Korrelation zwischen WR und Damage komplett falsch.

Mit deinem Durchschnittsschaden müsstest du bei ~70% WR sein im Schiff, wenn du die Serverstats anschaust.

 

Ich will jetzt nicht sagen, das du falsch spielst. Aber du nutzt das System halt aus.

 

Du machst wenig Impact für einen Sieg im Spiel und gehst dann auf Damagefarm modus. Was natürlich gut aussieht in den Dmg Werten aber alles andere leidet halt darunter.

Es ist perse nicht falsch diese Spielweise, da dich das System idiotischerweise dafür belohnt, aber in einem Teambewerb wäre diese Spielweise total falsch.

 

 

Ebenso ist es auch logisch das du mit "schnellen" BB diese Spielweise unterstützt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
15 minutes ago, Venom_Too said:

 

Genau das ist das Problem, warum deine WR nicht mit dem Schaden sich deckt.

Am meisten Schaden holt man aus verlorenen Spielen, da der meiste Schaden überbleibt. Darum ist deine Korrelation zwischen WR und Damage komplett falsch.

Mit deinem Durchschnittsschaden müsstest du bei ~70% WR sein im Schiff, wenn du die Serverstats anschaust.

 

Ich will jetzt nicht sagen, das du falsch spielst. Aber du nutzt das System halt aus.

 

Du machst wenig Impact für einen Sieg im Spiel und gehst dann auf Damagefarm modus. Was natürlich gut aussieht in den Dmg Werten aber alles andere leidet halt darunter.

Es ist perse nicht falsch diese Spielweise, da dich das System idiotischerweise dafür belohnt, aber in einem Teambewerb wäre diese Spielweise total falsch.

 

 

Ebenso ist es auch logisch das du mit "schnellen" BB diese Spielweise unterstützt.

 

 

 

Es liegt aber auch an der Statik auf Tier 9 & 10. Schau dir meine oben verlinkten Tier 8 Stats an, die sind durchgehend superb was den Schaden/WR/PR angeht. Auf Tier 9 & 10 kneifen die meisten, statt auf meiner Flanke mitzupushen. Entweder das, oder es werden superflott die Seiten gewechselt. Da komme ich dann nur noch mit schnellen Schlachtern hinterher oder muss mit den langsamen Eisbergen das Kiten anfangen - weil ich unter Dauerfeuer genommen werde. Halte ich zwar aus, aber ich kann nicht alleine eine Flanke durchdrücken. Die Alternative auf Tier 9 & 10 ist den Gegner mit Feuer in die Flucht zu schlagen - die Conquerer halt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,936 posts
6,940 battles
2 minutes ago, Dunkeltier said:

 

 

 

Es liegt aber auch an der Statik auf Tier 9 & 10. Schau dir meine oben verlinkten Tier 8 Stats an, die sind durchgehend superb was den Schaden/WR/PR angeht. Auf Tier 9 & 10 kneifen die meisten, statt auf meiner Flanke mitzupushen. Entweder das, oder es werden superflott die Seiten gewechselt. Da komme ich dann nur noch mit schnellen Schlachtern hinterher oder muss mit den langsamen Eisbergen das Kiten anfangen - weil ich unter Dauerfeuer genommen werde. 

Ich verstehe den Gedankengang. Aber ist es gewinnbringend ?

 

Kenne die Probleme mit meiner Yamato. Da merze ich gerade die negativ WR aus, da ich auch umdenken musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
8 minutes ago, Venom_Too said:

Ich verstehe den Gedankengang. Aber ist es gewinnbringend ?

 

 

Soll ich mich mit den langsamen Schlachtschiffen sofort alleine versenken lassen? Ich hab's immer im Urin, wo die Zerstörer sind. Und eine Überzahl von Zerstörern und Kreuzern alleine im Schlachtschiff gegenüber zu stehen ist auf Dauer tödlich. Andere Schlachtschiffe kann ich dagegen stundenlang aushalten. Zeig mir bitte auf dieser statischen Tier-Stufe 9 & 10 Alternativen auf, wenn meine Mitspieler nicht wollen und mich so oft im Stich lassen (und vom Kartenrand aus snipern)? Da ist man dann auf sich allein gestellt, und da hilft dann nur Geschwindigkeit + Gimmick um noch offensiv spielen zu können. Ich versteh die Mechaniken der Schiffe, aber ich brauch auch Augen und Ohren - sonst irre ich blind und hilflos durch den Nebel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,936 posts
6,940 battles
7 minutes ago, Dunkeltier said:

 

 

Soll ich mich mit den langsamen Schlachtschiffen sofort alleine versenken lassen? Ich hab's immer im Urin, wo die Zerstörer sind. Und eine Überzahl von Zerstörer zusammen mit Kreuzern ist alleine im Schlachtschiff tödlich. Andere Schlachtschiffe kann ich dagegen stundenlang aushalten. Zeig mir bitte auf dieser statischen Tier-Stufe 9 & 10 Alternativen auf, wenn meine Mitspieler nicht wollen? Da ist man dann auf sich allein gestellt, und da hilft dann nur Geschwindigkeit + Gimmick zum aufdecken. 

Habe ich nicht gesagt.

Aber du kannst das Spiel an Schlüsselpunkten so beeinflußen das du das Spiel in die richtige Richtung schlagen lässt, natürlich gibt es keine Garantie bei selbst fast sicheren Gewinnen. Aber das ist nicht beim wegkiten.

 

Der Grat zwischen Sinnlosem versenken lassen und dem Einfluss des Spielgeschehens ist sehr schmal. Aber davon fahren ist meistens nicht Gewinnbringend aus meiner Erfahrung.

 

Ebenso Zielauswahl pipapo.. Aber da gehen wir ins Detail. Bei dir ist, wie @Dr__Bolle richtig erwähnte, die Diskrepanz zwischen WR und DMG zu hoch. Ebenso ist deine Überlebensrat abnormal hoch.

 

Ergo wirst du dich selten was trauen und somit selten einen Einfluss ins Spielgeschehen Richtung Sieg machen. Du überlebst zwar länger und kannst Schaden produzieren, aber in einem verlorenen Spiel leider sinnfrei.

 

 

Bitte nicht als persönlichen Angriff verstehen.

 

Edit:

Wer gewinnen will, muß einsetzen.
Karl Simrock

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
8 minutes ago, Venom_Too said:

Habe ich nicht gesagt.

Aber du kannst das Spiel an Schlüsselpunkten so beeinflußen das du das Spiel in die richtige Richtung schlagen lässt, natürlich gibt es keine Garantie bei selbst fast sicheren Gewinnen. Aber das ist nicht beim wegkiten.

 

Der Grat zwischen Sinnlosem versenken lassen und dem Einfluss des Spielgeschehens ist sehr schmal. Aber davon fahren ist meistens nicht Gewinnbringend aus meiner Erfahrung.

 

 

Glaub mir, meine Teams haben schon so viele 200-250k Damage-Runden mit vielen Versenkungen von mir einfach so verschenkt, wo ich an Schlüsselpositionen stand und die sich einfach haben wegrauchen lassen. Häufig stand ich als letzter noch 1-2 DDs und eventueller Kreuzerbegleitung vom Gegner gegenüber, weil die Idioten in meinen Team überall reinfahren. Kein Situationsbewusstsein, die pushen dann Ecken hinter denen die direkt Aal-Teppiche im Mega-Pack kriegen. Sowas kassiere ich nicht, allerdings hab ich bei so einen Ausgang kaum noch technische Möglichkeiten auf den Gegner einzuwirken. Außer Caps holen und die berühmten Gimmicks.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,936 posts
6,940 battles
4 minutes ago, Dunkeltier said:

 

 

Glaub mir, meine Teams haben schon so viele 200-250k Damage-Runden mit vielen Versenkungen von mir einfach so verschenkt, wo ich an Schlüsselpositionen stand und die sich einfach haben wegrauchen lassen. Häufig stand ich als letzter noch 1-2 DDs und eventueller Kreuzerbegleitung vom Gegner gegenüber, einfach weil die Idioten in meinen Team überall reinfahren. Kein Situationsbewusstsein, die pushen dann Ecken hinter denen die direkt Aal-Teppiche im Mega-Pack kriegen.

 

Richtig.

Aber das gehört in einem Spiel dazu. 100% WR ist dann halt doch utopisch.

 

Das Problem in diesem Spiel, sowieso bislang das einzige Spiel wo ich sowas erlebte, das der Großteil nichts investieren will für den Sieg.

Was unter anderem an dem System der Belohnungen für gemachten Schaden liegt.

 

 

Daraus entsteht dann halt der Teufelskreislauf ---> wenn der nichts macht mache ich auch nichts ---> wenn die nichts machen mache ich auch nichts.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
16 minutes ago, Venom_Too said:

 

Richtig.

Aber das gehört in einem Spiel dazu. 100% WR ist dann halt doch utopisch.

 

Das Problem in diesem Spiel, sowieso bislang das einzige Spiel wo ich sowas erlebte, das der Großteil nichts investieren will für den Sieg.

 

 

Doch, deswegen hab ich ja überall den Inspekteur+Brandschutz und entweder Sek-Skillung oder Tarnung drauf. Um für mein Team da zu sein und zu tanken, den Schaden für die zu kassieren.

 

Aber bei mir fangen die Runden in der Regel so an:

# 2-3 sind die ersten Spiel-Minuten afk, manchmal bleiben es 1-2 auch das halbe Spiel über

# 2-3 Schiffe untersuchen erst mal den Kartenrand nach vergrabenen Goldschätzen

# 1-3 mit mir gestartete Kreuzer und Zerstörer drehen plötzlich ab um einen Pulk ("Lemmingtrain") zu bilden, ich bin urplötzlich allein (?)

 

Der Gegner frisst erst den Pulk mit Sperrfeuer und Torpedo-Teppichen, danach werden die versprengten Schatzsucher hart rangenommen und danach wird versucht mich bis zum Ende der Runde zu versenken... So laufen im High-Tier meine Runden ab. Statt mir Licht zu machen, aufzuklären und mich zu begleiten/unterstützen... Den Schaden kann ich auch allein anbringen, aber ich kann so allein gelassen nicht der Funktion des für das Team tanken nachkommen. Das verstehen die Idioten nicht. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,936 posts
6,940 battles
Just now, Dunkeltier said:

 

 

Der Gegner frisst erst den Pulk mit Sperrfeuer und Torpedo-Teppichen, danach werden die versprengten hart rangenommen und danach wird versucht mich bis zum Ende der Runde zu versenken... So laufen im High-Tier meine Runden ab. Statt mir Licht zu machen, aufzuklären und mich zu begleiten/unterstützen...

Was du verlangst, da müssen wir ja was tun dafür oder ? :Smile_trollface:

 

Ich sehe du siehst die Problematik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,211 posts
9,807 battles
2 hours ago, Dr__Bolle said:

FP ist seit dem Release ein Pflichtskill für jedes BB, da er die beiden mittleren Brandspots zusammen fasst.

Nicht erst seit 8.0.

Ich verzichte auf den zu gunsten von manuell AA

Gibt so wenig Fokusfeuer von Random BOB ... im CW Pflicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
657 posts
13,957 battles
4 minutes ago, Venom_Too said:

Was du verlangst, da müssen wir ja was tun dafür oder ? :Smile_trollface:

 

Ich sehe du siehst die Problematik.

 

 

In Zerstörern spende ich regelmäßig Nebel + direkte Aufklärung vor Schlachtschiffen, flankiere den Gegner sehr hart und torpediere/spotte den Gegner dann von hinten. Das würde ich mir auch mal öfters wünschen. Krieg ich nur häufig nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×