Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
mcboernester

Entwicklung seit 0.8.0 in Farbe und Bunt + eigene Erfahrungen

284 comments in this topic

Recommended Posts

[N7-SO]
Beta Tester
758 posts
3,777 battles
30 minutes ago, Zenturio52 said:

... nein ...

0,75x0,67+0x0,25=50,25%=Mittelwert

 

Oder 3/4*2/3=1/2=50,00%. Stimmt, wenn man von keinen Unentschieden ausgeht:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,683 posts
15,542 battles
4 hours ago, Sauron1978 said:

ab 4:40 schauen ;-)

 

einige hier behaupten, die Mino und Worcester dürfen sowas :Smile-_tongue:

Ja sicher ist das ok, wenn eine Kaga, die 38 extra-weiche Torp-Bomber hat, eine 12er-Staffel verliert, weil sie in die Auren von Neptune + Worcester + Midway + Yamato + Lion fliegt. Bei der Worcester kann mans nicht genau erkennen, ob sie mit supportet, aber ich glaube, es zählt die Entfernung zum nahesten Flieger? Also sind es mindestens 4 höhertierige Schiffe.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,732 posts
Vor 1 Stunde, Nalfein_71 sagte:

Da Du nie die Daten der besten 10% angibst sondern nur die Allgemeinen Average Stats ist es auch schwer zu vergleichen, wenn Du im Gegenzug die Elite in anderen Klassen als Vergleich hinzuziehst. Aber auch das wirst Du schon noch irgendwann verstehen.

falls Du es die Jahre über immer noch nicht gelesen/verstanden hast - WG hat sich dazu schon mal geäußert!

es wird nicht nach den besten 10% gebalanced! das war eine offizielle Aussage - die ich für Dich aber jetzt hier nicht mehr heraus fische, da das etwas her ist.

falls ich zufällig drauf stoße, poste ich es Dir aber gerne!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,732 posts
Vor 1 Stunde, Enkidu136 sagte:

Ja sicher ist das ok, wenn eine Kaga, die 38 extra-weiche Torp-Bomber hat, eine 12er-Staffel verliert, weil sie in die Auren von Neptune + Worcester + Midway + Yamato + Lion fliegt.

nur mal zum Vergleich:

eine Midway hat 14 an Deck, und kann innerhalb von 20 Minuten nur 12 neue Flieger generieren!

und trifft deren Flieger auf ein solches AA-Monster, nützt deren paar HP mehr auch nichts! deswegen stehen die TX CVs ja auch meist nach der Hälfte der zeit ohne volle Staffeln da.

daher finde ich Big E z.Zt. besser als die 10er, da sie 65% schneller ihre TBs nachlädt. und ich habe ähnlich hohe Verluste, wie mit der Midway.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,840 posts
9,625 battles
2 hours ago, Nalfein_71 said:

 

Was mich interssieren würde, ob Du die Daten hast, wie sich der Spottingschaden bzw. das allgemeine spotting entwickelt hat innerhalb der verschiedenen Patchversionen. Und wenn es nur eine grobe Einschätzung ist. Leider kann man auch nicht herauslesen wie sich prozentual der Spottingschaden auf die einzelnen Klassen verteilt.

Habe ich, ja :) 

 

 

19.1. und 23.2. 2019 oben high tier (7-10), darunter lowtier (1-6)

 

26-02-_2019_17-30-25.jpg

 

 

 

Warum ist der Spotting Schaden im Gesamtbild auf CV dennooch hochgegangen? Weil die Zahl an T8 Spielern drastisch zugenommen hat. Bricht man das mal je Schiff runter ist nen drop zu erkennen ( und 1 cooler bug ^^ wer ihn findet darf ihn behalten :P ) Und da die 7er prems auf T8 angehoben wurden steigt der Spottingschaden durch Tx auch mit (wobei er im relativen Vergleich bei den anderen Hightier Schiffen dennoch runtergegangen ist)

 

26-02-_2019_17-09-52.jpg

 

26-02-_2019_17-10-58.jpg

 

 

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
96 posts
7,472 battles
Vor 16 Minuten, mcboernester sagte:

Warum ist der Spotting Schaden im Gesamtbild auf CV dennooch hochgegangen? Weil die Zahl an T8 Spielern drastisch zugenommen hat. Bricht man das mal je Schiff runter ist nen drop zu erkennen ( und 1 cooler bug ^^ wer ihn findet darf ihn behalten :P ) Und da die 7er prems auf T8 angehoben wurden steigt der Spottingschaden durch Tx auch mit (wobei er im relativen Vergleich dennoch runtergegangen ist)

 

 

Wie meinen?

 

 

 

Der individuelle Spottingschaden ist ganz erheblich auch deshalb runtergegangen, weil es in vielen Matches jetzt zwei CVs pro Seite gibt, die zu einem gewissen Grad ums Spotting konkurrieren. Da hat man dann statt einer Langley, die für 17k spottet, zwei die für jeweils 16k spotten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,732 posts
Vor 2 Stunden, Sauron1978 sagte:

falls Du es die Jahre über immer noch nicht gelesen/verstanden hast - WG hat sich dazu schon mal geäußert!

es wird nicht nach den besten 10% gebalanced! das war eine offizielle Aussage - die ich für Dich aber jetzt hier nicht mehr heraus fische, da das etwas her ist.

falls ich zufällig drauf stoße, poste ich es Dir aber gerne!

 

@Nalfein_71 habe es mal raus gesucht - mist, muss mir langweilig sein (aber interessant, was vor über 1 Jahr schon so diskutiert wurde).

 

aus einem Q/A

https://forum.worldofwarships.eu/topic/47195-interessante-infos-aus-aller-welt-infothread-keine-diskussion/?page=149&tab=comments#comment-1965467

 

Q:  Greetings spotter, who do the developers believe are better suited to balance the game; a good player who uses an objective approach or a highly subjective average/bad player? Following this, how do the developers believe they really can balance carriers, because it's been two years since the game has released and from the perspective of a decent carrier player, the patches towards carriers has been horrible, and not to be rude but from the public stats of the developers, nearly none of them play high tier carriers.

A: Hi. Overall, ships should be balanced based on those players who are most frequent in randoms – sad but true. However, taking skill into consideration is a must, that’s why we have tools for that. However, the majority of playerbase is primary, we cannot balance the game around 10% of audience. As for playing CVs, well, I am definitely not good at it for now, but those developers who play CVs and do Game Design, are quite good at it. No offence too, but our goal is to create a good game, not to be top players and play all day long instead of working. You don’t expect a piano creator to be the best piano player, right?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SP4WN]
Players
164 posts
16,753 battles

Fazit für mich: Mit dem CV "Rework" wurden die Träger bedeutungslos gemacht - OP AA auf allen BBs, den meisten Kreuzern und natürlich auch den meisten DDs (Harugumo,  Gearing, usw.). Ich beziehe mich hier in der Hauptsache auf T10. Es ist fast unmöglich, auf 80-100K DMG zu kommen und +Credits zu machen.

 

Das einzige, was man machen kann, ist spotten. Dafür gibts aber kaum XP. Schaden machen fällt fast komplett weg. Aber es wird immer noch gejammert, was das Zeug hält. Wie dumm sind die Leute eigentlich und an WG... warum bufft ihr immer die, die nix können???

 

btw: was hier im Forum passiert ist komplett sinnlos für das Spiel, da WG so vorgeht - wir machen was wir wollen, die Spieler sollen zahlen und Schnauze halten. Letzteres passiert bei mir nicht mehr, sowohl zahlen, als auch Schnauze halten. Nehmt die CVs aus dem Spiel und hört auf, weiter herum zu stümpern, ihr habt´s komplett vergeigt.

 

 

Rant over...

 

Beispiel?

IMG_2099[1].JPG

IMG_2100[1].JPG

IMG_2101[1].JPG

IMG_2102[1].JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,840 posts
9,625 battles
5 hours ago, thisismalacoda said:

Wie meinen?

 

 

 

Der individuelle Spottingschaden ist ganz erheblich auch deshalb runtergegangen, weil es in vielen Matches jetzt zwei CVs pro Seite gibt, die zu einem gewissen Grad ums Spotting konkurrieren. Da hat man dann statt einer Langley, die für 17k spottet, zwei die für jeweils 16k spotten.

Ich meine damit dass auf z.B. der Midway der Spottingschaden in dem Fallbeispiel um ca. 12k dmg runtergegangen ist (ca. 18%), auf alle CVs im Hightier gesehen aber gestiegen ist (ca. 2%). Da die Saipan und kaga vorher T7 waren ist durch die höhere Tiereinstufung bei den beiden auch der Spottingschaden um ca. 10k hochgegangen ( 10er ham halt mehr HP). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,840 posts
9,625 battles
10 hours ago, Oely001 said:

Siehe die angefügte Prinzipskizze. Zur Erklärung: In 100% Deiner Gefechte hast Du mindestens 0 Schaden gemacht, also ist der Startpunkt des Graphen fest. Hast Du 100 Gefechte gemacht, und im besten Gefecht aus den 100 hast Du 200k Schaden gemacht, dann ist der letzte Punkt des Graphen (200k Schaden / 1% der Gefechte). Bei normiertem Schaden sind Start- und Endpunkt immer an derselben Stelle; die eigentliche Information liegt im Verlauf des Graphen zwischen den Punkten. Ideralerweise sollte er in etwa so aussehen wie von mir angedeutet, wenn nicht, dann passt etwas nicht.

Graph.jpg

 

Sofern Du in den anderes Klassen die gleichen winrates schaffst wie auf CV, ist aus meiner Sicht alles in Ordnung. :Smile_Default:

 

Sorry kapiere ich gerade einfach nicht :/ Du meinst nen Graphen wieviele Gefechte XXX Damage waren? Ansonsten mal bitte per PM oder Discord, schalte ich gerade nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,009 posts
10,960 battles
5 hours ago, mcboernester said:

Habe ich, ja :) 

 

 

19.1. und 23.2. 2019 oben high tier (7-10), darunter lowtier (1-6)

 

26-02-_2019_17-30-25.jpg

 

Hmmm, hätte der spottingschaden auf DD nicht stärker abnehmen müssen? Also im HT? Hast Du speziell DD permaspottet oder gleich zu Spielbeginn explizit darauf hingewiesen diese zu fokussieren, da Du Sie nach dem Patch schwerer bekämpfen kannst. Ich dachte, dass die DD lt. Aussagen in einem anderen Thread prozentual deutlich weniger Schaden durch spotting von CV abbekommen, da Sie doch erheblich schwerer zu finden sein sollen.

 

Oder liegt das, an dem durch den Rework "selbstverständlich gesenkten *hust hust hust*" skillgap? :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIRAI]
Players
1,276 posts
11,121 battles
3 hours ago, Sauron1978 said:

Q:  Greetings spotter, who do the developers believe are better suited to balance the game; a good player who uses an objective approach or a highly subjective average/bad player? Following this, how do the developers believe they really can balance carriers, because it's been two years since the game has released and from the perspective of a decent carrier player, the patches towards carriers has been horrible, and not to be rude but from the public stats of the developers, nearly none of them play high tier carriers.

A: Hi. Overall, ships should be balanced based on those players who are most frequent in randoms – sad but true. However, taking skill into consideration is a must, that’s why we have tools for that. However, the majority of playerbase is primary, we cannot balance the game around 10% of audience. As for playing CVs, well, I am definitely not good at it for now, but those developers who play CVs and do Game Design, are quite good at it. No offence too, but our goal is to create a good game, not to be top players and play all day long instead of working. You don’t expect a piano creator to be the best piano player, right?

Dass sie nicht 10% der Spieler als (einzige) Grundlage nehmen bedeutet nicht zwangsweise dass sie diese 10% gar nicht berücksichtigen. S_O hatte mal Vergleiche (ich glaube für die Shima vs. andere Schiffe) gepostet in denen auch die besten X % der Spieler (neben den mittleren und den schlechtesten) zum Vergleich herangezogen wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,732 posts
Vor 5 Minuten, FallenOrchid sagte:

Dass sie nicht 10% der Spieler als (einzige) Grundlage nehmen bedeutet nicht zwangsweise dass sie diese 10% gar nicht berücksichtigen. S_O hatte mal Vergleiche (ich glaube für die Shima vs. andere Schiffe) gepostet in denen auch die besten X % der Spieler (neben den mittleren und den schlechtesten) zum Vergleich herangezogen wurden.

richtig, in der Diskussion hier wurde aber gesagt, WG solle nur die 10% nehmen - daher hab ich das von damals gepostet, was WG dazu meint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,840 posts
9,625 battles
18 minutes ago, Nalfein_71 said:

Hmmm, hätte der spottingschaden auf DD nicht stärker abnehmen müssen? Also im HT? Hast Du speziell DD permaspottet oder gleich zu Spielbeginn explizit darauf hingewiesen diese zu fokussieren, da Du Sie nach dem Patch schwerer bekämpfen kannst. Ich dachte, dass die DD lt. Aussagen in einem anderen Thread prozentual deutlich weniger Schaden durch spotting von CV abbekommen, da Sie doch erheblich schwerer zu finden sein sollen.

 

Oder liegt das, an dem durch den Rework "selbstverständlich gesenkten *hust hust hust*" skillgap? :cap_cool:

schau mal 2 weiter oben :-) dadurch, dass die beiden 7er prems nun auf 8 liegen und in 10er spiele kommen ist der durchschnittliche Spottingschaden ebenfalls bei denen hochgegangen was wiederrum auswirkungen auf die Gesamtstatistik (ist ja 7-10) hat. Schip by Ship gesehen hast du unter den Trägern einen Rückgang. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
352 posts
11,254 battles
1 hour ago, Nalfein_71 said:

Hmmm, hätte der spottingschaden auf DD nicht stärker abnehmen müssen? Also im HT? Hast Du speziell DD permaspottet oder gleich zu Spielbeginn explizit darauf hingewiesen diese zu fokussieren, da Du Sie nach dem Patch schwerer bekämpfen kannst. Ich dachte, dass die DD lt. Aussagen in einem anderen Thread prozentual deutlich weniger Schaden durch spotting von CV abbekommen, da Sie doch erheblich schwerer zu finden sein sollen.

 

Oder liegt das, an dem durch den Rework "selbstverständlich gesenkten *hust hust hust*" skillgap? :cap_cool:

BBs usw werden doch immer noch gespotted, und auch nach wie vor beschoßen. Soviel geht der Schaden nicht runter. Weil man diese ja immer noch aufmacht. Prozentual auf die Klassen kann der Schaden sich schon verschoben haben vor und nach dem Spotting Range Nerf 0.8.0.3. Grundsätzlich aber wird halt beschoßen was aufgemacht wird, wenn es eben passt und da der Schaden nicht generfed wurde, verteilt er sich halt immer noch gleich auf das was eben offen ist. Bloss weil über nen Spiel weniger gesehen wird, sind ja nicht alle Ziele unaufgedeckt für die Flotte des CVs. So würde ich es jetzt grob erklären, warum der Spottingschaden nicht Signifikant in den Keller geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,781 posts
5,218 battles
Vor 20 Minuten, Kuritaclan sagte:

BBs usw werden doch immer noch gespotted, und auch nach wie vor beschoßen. Soviel geht der Schaden nicht runter. Weil man diese ja immer noch aufmacht. Prozentual auf die Klassen kann der Schaden sich schon verschoben haben vor und nach dem Spotting Range Nerf 0.8.0.3. Grundsätzlich aber wird halt beschoßen was aufgemacht wird, wenn es eben passt und da der Schaden nicht generfed wurde, verteilt er sich halt immer noch gleich auf das was eben offen ist. Bloss weil über nen Spiel weniger gesehen wird, sind ja nicht alle Ziele unaufgedeckt für die Flotte des CVs. So würde ich es jetzt grob erklären, warum der Spottingschaden nicht Signifikant in den Keller geht.

Bedenke aber auch die Änderung am Skill "Tarnmeister" der zwischen dem 19.1. und 23.02. lag
Wird immer nen bissl vergessen

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
352 posts
11,254 battles
16 minutes ago, _Propaganda_Panda_ said:

Bedenke aber auch die Änderung am Skill "Tarnmeister" der zwischen dem 19.1. und 23.02. lag
Wird immer nen bissl vergessen

Hat die gleich Wirkung. Man kann erst Schaden machen sobald man was aufgedeckt hat, bzw. die Flotte via Proxy des Aufklärenden. Ab dem Zeitpunkt der Aufdeckung wird aber nach wie vor der gleiche Schaden ausgeteilt, nur das die Zeit bis zur Aufdeckung durch die Tarnmeisteränderung sich ein wenig verkürzte je nach Klasse und mit dem Spotting Nerf verlängert, sofern der CV die Aufdeckung vornimmt. Viele Spiele enden nach wie vor mit dem Tod der gegnerischen Flotte, solang also nicht deren Gesamt HP steigt, oder der Schaden grundsätzlich weniger oder mehr wird, ist auch der Spottingschaden grob unverändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,781 posts
5,218 battles

Klaro ist logisch
Aber ich glaube das durch die Veränderung des Skills mit der gleichzeitigen Einführung der neuen CV Klasse und deren Hype von mind. 2 CVs pro Team es zu diesem Spotting Chaos geführt hatte
WG hatte reagiert und auch überdenken sie, laut Aussage, den CVs einen anderen Hardcap zu verpassen
Hätte das Spotting System von Anfang an bestanden das ein CV zwar spottet aber der Gegner nur auf der Minimap angezeigt wird wäre den Membern viel Chaos bei der Einführung erspart geblieben
Warten wir mal ab wie sich das weiter entwickelt...
Jetzt mag zwar der DD ein bissl Ruhe vor dem CV haben wenn da nicht die Radarveränderung in Sachen Reichweite und Laufzeit wäre.....klaro 6 Sek sieht ihn nur das Radarschiff und das restliche Team auf der Minimap aber dafür ist die Laufzeit höher...........

Ich bin nur mal auf März gespannt und wie der "neue" CV sich bei KotS schlagen wird.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
352 posts
11,254 battles
6 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Jetzt mag zwar der DD ein bissl Ruhe vor dem CV haben wenn da nicht die Radarveränderung in Sachen Reichweite und Laufzeit wäre.....klaro 6 Sek sieht ihn nur das Radarschiff und das restliche Team auf der Minimap aber dafür ist die Laufzeit höher...........

Radar ist halt Radar. Ohne dieses wären DDs frei zu tun und zu lassen was sie wollen. Ein DD ist schneller als andere Klassen und kann sich seiner Entdeckung mit vorrausschauender Fahrweise zumeist entziehen, wenn er nur auf Torpen abzielt. Insoweit braucht es da einen Counter. Allerdings meiner persönlichen Meinung nach sollte nen DD in der Lage sein das Schiff, das ihn mit Radar aufdecken kann vorab zu sehen, bevor er in den Radareinfluss reinkommt. Da WG das nicht so sieht un Radar was die Reichweite angeht eher verbessert hat über den Sichtbarkeitsradius der Schiffe hinaus, ist nen DD sofort offen, sobald bei CA die Lampen angeht, das er aufgedeckt wird. Keine Ahnung in wieweit das im Durchschnittsspiel durchschlägt, aber auf Unicum Level hat das seine Auswirkung.

Radar ist halt nicht unbedingt dafür da selbst den Dicken zu markieren, sondern dem Team dienlich zu sein. Diese 6 Sekunden Vorwarnzeit halte ich für gemein gefährlich, in jedem Szenario wo man den Gegner auf der anderen Seite der Insel aufmacht, für das Team und auf deren Schaden hofft. Ohne die Vorwarnzeit, musste jeder Einzielen und hatte nur die Radardauer, wer nunmehr aufmerksam ist, wird den Ping auf der Minimap sehen den Gegner der mit dem Radar auf ist, die Kanonen vorausrichten können und sobald er dann wirklich aufgeht die volle Radarzeit nutzen können. Nicht gerade ein guter Schachzug meiner Meinung nach. Radar war schon so stark,... das hebt es nochmal in einer andere Dimension. 

 

6 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Ich bin nur mal auf März gespannt und wie der "neue" CV sich bei KotS schlagen wird.....

Das ist ne eigene Meta. Zwar für sich genommen interessant, aber eben auch sehr eigentümlich. Außer Unterhaltungswert hat es wenig Rückschluss für das normale Random-Spiel. Von daher ist das nur ne Randnotiz.

 

6 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Klaro ist logisch
Aber ich glaube das durch die Veränderung des Skills mit der gleichzeitigen Einführung der neuen CV Klasse und deren Hype von mind. 2 CVs pro Team es zu diesem Spotting Chaos geführt hatte
WG hatte reagiert und auch überdenken sie, laut Aussage, den CVs einen anderen Hardcap zu verpassen
Hätte das Spotting System von Anfang an bestanden das ein CV zwar spottet aber der Gegner nur auf der Minimap angezeigt wird wäre den Membern viel Chaos bei der Einführung erspart geblieben
Warten wir mal ab wie sich das weiter entwickelt...

 Das jetztige Spottingsystem in Kombination mit den CV Nerfs des letzten Patchs sind vollständing daneben.

 

Ein CV hat nur noch mit Glück eine Chance gegen DDs, sobald die durchschlüpfen, so wie ich hier, ist es essig. Das ist lächerlich, wenn zwei CV es nicht auf die Kette bekommen einen mickrigen DD zu vernichten. Der Patch ist vollkommen ausgeartet. Und es gibt teils kein EIngeständnis weder in die eine noch die andere Richtung, so verhärtet sind die Lager. Und wir sind alle Versuchskarnickel für diesen Schmarn auf den Liveservern. Einfach nur ein schlechter Witz. Kein Konzept nur Überreaktion. Klar musste was passieren. Das steht außer Frage. Aber das was dabei rausgekommen ist kann man niemandem anbieten.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,474 posts
7,360 battles
3 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Klaro ist logisch
Aber ich glaube das durch die Veränderung des Skills mit der gleichzeitigen Einführung der neuen CV Klasse und deren Hype von mind. 2 CVs pro Team es zu diesem Spotting Chaos geführt hatte
WG hatte reagiert und auch überdenken sie, laut Aussage, den CVs einen anderen Hardcap zu verpassen
Hätte das Spotting System von Anfang an bestanden das ein CV zwar spottet aber der Gegner nur auf der Minimap angezeigt wird wäre den Membern viel Chaos bei der Einführung erspart geblieben
Warten wir mal ab wie sich das weiter entwickelt...
Jetzt mag zwar der DD ein bissl Ruhe vor dem CV haben wenn da nicht die Radarveränderung in Sachen Reichweite und Laufzeit wäre.....klaro 6 Sek sieht ihn nur das Radarschiff und das restliche Team auf der Minimap aber dafür ist die Laufzeit höher...........

Ich bin nur mal auf März gespannt und wie der "neue" CV sich bei KotS schlagen wird.....

Um ehrlich zu sein - dass bei einem Spot durch einen CV die Gegner nur noch auf der Minimap angezeigt werden soll, ist mit Verlaub, 1A [edited]. Damit wird das Spiel der CV komplett vom Team abgekoppelt. 

Warum aufklären, wenn niemand darauf schießen kann? Das gilt für den Anfang des Matches genau so wie im Verlauf. Stell Dir einen DD im Cap vor und keiner kann darauf schießen außer der CV? 

 

Damit bleiben für CV von den Spielbeeinflussenden Möglichkeiten Cap, Verteidigung, Aufklärung, Schäden tanken und Schäden austeilen nur noch zwei übrig - nämlich Schäden austeilen und das können CV zwar noch, aber eingeschränkter wie vor 0.8.0.!

 

Du weißt hoffentlich was das bedeutet... Da keiner mehr auf CA und BB am Anfang schießen kann und mal etwas die AA reduziert, bleiben für CV nur welche Ziele übrig? Eben - DD. Muss man mit Wegfall des RPF für Flugzeuge zwar etwas suchen, aber wenn ein CV-Fahrer nicht vom Rübenlaster gefallen ist, schafft man das auch. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,009 posts
10,960 battles

Ich halte gar nichts von den Vorschlägen, dass CV DD spotten und der Rest vom Team sieht Ihn nur auf der Minimap. Da wird Teamspiel so oft propagiert und was für einen reellen Nutzen hätte dann der CV den DD zu spotten? Ich weis, man spielt auf Sieg, aber wieviel Spieler spielen teilweise eh schon mit der Einstellung: Nach mir die Sintflut.

 

Die Senkung der Spottingrange und längere Zeitdauer zum aufschalten des Ziels war auf jeden Fall ein Weg in die richtige Richtung, auch wenn die Umsetzung nicht für alle Schiffe gepasst hat. Für Kreuzer im MT elementar notwendig. Auf knapp 8 km aufgehen durch Flieger (Trotz CE auf dem Schiff), aber eine Flakreichweite von 5km zu haben bei teilweise mieser AA hat das Leben nicht unbedingt leichter gemacht. Ja, ich habe keine Erfahrung mit CV, aber ich saß am anderen Ende der Fahnenstange und habe seit meinem Einstieg (Okay, zu Beginn wohl genauso rumgeeiert, aber da war ich halt schlecht) mich teilweise nicht so hilflos gefühlt im MT Kreuzer. Permaspottet durch Flieger, abschießen kannst keine, gegnerische Flotte ausserhalb meiner Reichweite und die BB auf beiden Seiten veranstalten zielschießen auf Kreuzer und hoffen auf die Lolzitadellen.

 

Im HT war das Hakuproblem, dass man die Flieger nicht gesehen hatte, aber gespottet war man trotzdem von denen. Wie gesagt, Erfahrungswerte von der anderen Seite des CV. Dazu ist der Skillgap eher noch weiter aufgegangen. Gute Spieler haben die Flakpuffs um- oder unterflogen und der permaschaden der AA war zu gering und Def AA macht keine Spreads auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,781 posts
5,218 battles

Wäre nur ein Vorschlag gewesen für den Anfang und um die Member langsam daran zu gewöhnen................:Smile_Default:
Ich muss ja nicht erwähnen wie das Forum ab dem Zeitpunkt zu lesen war.....
Mir ging es halt um eine "langsamere" Vorgehensweise um die Member erstens an die Veränderung vom "Tarnmeister" zu gewöhnen und zweitens das es nen Hardcap von bis zu 3 CVs geben kann mit den daraus folgenden Konsequenzen
Das hätte man bis zum jetzigen Zeitpunkt, also dem Update wo wir jetzt Alle sind , natürlich anders gestalten können.....
Und jetzt ist ja bald Donnerstag und nicht nur die Alaska steht vor der Tür sondern eine neue CV Linie
Mal schauen wir groß das Pendel wieder zu den CVs schlägt.....
Mich hätte ja mal der brit Prem CV interessiert...
 

Spoiler

Ist die derzeitige überarbeitete Version

Ab dem Techtree Tier 6 sieht es ja auch schon so aus
Unbenannt49.PNG.b77b77cd33fcda953094a12f4803102d.PNG



 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
4,076 posts
10,217 battles
Vor 10 Minuten, _Propaganda_Panda_ sagte:

Wäre nur ein Vorschlag gewesen für den Anfang und um die Member langsam daran zu gewöhnen................:Smile_Default:
Ich muss ja nicht erwähnen wie das Forum ab dem Zeitpunkt zu lesen war.....
Mir ging es halt um eine "langsamere" Vorgehensweise um die Member erstens an die Veränderung vom "Tarnmeister" zu gewöhnen und zweitens das es nen Hardcap von bis zu 3 CVs geben kann mit den daraus folgenden Konsequenzen
Das hätte man bis zum jetzigen Zeitpunkt, also dem Update wo wir jetzt Alle sind , natürlich anders gestalten können.....
Und jetzt ist ja bald Donnerstag und nicht nur die Alaska steht vor der Tür sondern eine neue CV Linie
Mal schauen wir groß das Pendel wieder zu den CVs schlägt.....
Mich hätte ja mal der brit Prem CV interessiert...
 

  Inhalte verstecken

Ist die derzeitige überarbeitete Version

Ab dem Techtree Tier 6 sieht es ja auch schon so aus
Unbenannt49.PNG.b77b77cd33fcda953094a12f4803102d.PNG



 

Die Hit Points der Flieger sind sehr hoch, was sie (etwas) länger am Leben lässt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,989 posts
6,948 battles
2 hours ago, Nalfein_71 said:

Ich halte gar nichts von den Vorschlägen, dass CV DD spotten und der Rest vom Team sieht Ihn nur auf der Minimap. Da wird Teamspiel so oft propagiert und was für einen reellen Nutzen hätte dann der CV den DD zu spotten? Ich weis, man spielt auf Sieg, aber wieviel Spieler spielen teilweise eh schon mit der Einstellung: Nach mir die Sintflut.

 

Die Senkung der Spottingrange und längere Zeitdauer zum aufschalten des Ziels war auf jeden Fall ein Weg in die richtige Richtung, auch wenn die Umsetzung nicht für alle Schiffe gepasst hat. Für Kreuzer im MT elementar notwendig. Auf knapp 8 km aufgehen durch Flieger (Trotz CE auf dem Schiff), aber eine Flakreichweite von 5km zu haben bei teilweise mieser AA hat das Leben nicht unbedingt leichter gemacht. Ja, ich habe keine Erfahrung mit CV, aber ich saß am anderen Ende der Fahnenstange und habe seit meinem Einstieg (Okay, zu Beginn wohl genauso rumgeeiert, aber da war ich halt schlecht) mich teilweise nicht so hilflos gefühlt im MT Kreuzer. Permaspottet durch Flieger, abschießen kannst keine, gegnerische Flotte ausserhalb meiner Reichweite und die BB auf beiden Seiten veranstalten zielschießen auf Kreuzer und hoffen auf die Lolzitadellen.

 

Im HT war das Hakuproblem, dass man die Flieger nicht gesehen hatte, aber gespottet war man trotzdem von denen. Wie gesagt, Erfahrungswerte von der anderen Seite des CV. Dazu ist der Skillgap eher noch weiter aufgegangen. Gute Spieler haben die Flakpuffs um- oder unterflogen und der permaschaden der AA war zu gering und Def AA macht keine Spreads auf.

Viel zu kompliziert. Spotting einfach cutten für das Team vom CV ist einfacher

 

Bezüglich des Teamplayaspekten:

Wenn wir davon ausgehen das der CV nur noch für sich selber spotten kann, würde dies folgendes bewirken:

 

-) In Random würdest du nicht mal eben 12-23 Spielern das Game versauen, da du die Spielmechanik nicht aushebelst.

-) In Divisionen wäre er trotzdem ein starker Spotter, da es ihm mit Hilfsmitteln möglich ist seinen Divisionskameraden die Flottenverschiebungen durchzugeben.

-) In CW wäre er einsetzbar, da du eben wieder als Team spielst und du im CV die Information im Team weitergeben wirst.

 

und zu guter Letzt:

 

-) In Random ,bei einem solo Ausflug, kannst du die Information weitergeben, musst jedoch nicht. Wenn du erfolgreicher sein willst, wirst du sie zwangsläufig weitergeben müssen. Zusätzlich wird dieser Vorteil wieder abgefedert, weil es ja genügend Randombobs gibt die ja nichts interessiert.

 

 

Das Einzige was du dann noch machen musst für das Spiel und dem CV. Den Schaden so anpassen, das er nicht das Spiel dominiert.

 

 

Somit hättest du 2 Fliegen mit einer Klappe:

 

-) Das Spottingproblem fällt weg.

-) Der CV macht noch Spass, da er Schaden machen darf, was ja der oftmals einzige Sinn in diesem Spiel ist, und ist in Teammodi ein wertvolles Werkzeug.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
[G-S-R]
Beta Tester
779 posts
8,892 battles
32 minutes ago, juger65 said:

Die Hit Points der Flieger sind sehr hoch, was sie (etwas) länger am Leben lässt.

Der Speed der Flieger ist eher niedrig wodurch sie länger im AA-Bereich bleiben. Die brauchen die zusätzlichen HP, und die HP werden auch nicht ausreichen um die kombinierte AA von 2-3 Schiffen im Hightier zu überleben.

Bemerkenswert find ich eher das die Dinger auf nem Bierdeckel wenden können, dadurch haben sie grad im Kampf gegen einzelne Ziele/DDs natürlich sehr gute Karten weils die Angriffsfrequenz deutlich erhöht und ggf. die Anflugvektoren besser zu optimieren sind - und da werden sich die HPs auch eher auswirken als beim Angriff auf Blobs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×