Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Aktualisierte Spielmechanik bei Wassereinbruch und für das Verbrauchsmaterial „Überwachungsradar“

126 comments in this topic

Recommended Posts

WG Team, Master Pirate, Sailing Hamster
1,062 posts

Warum sind die Änderungen erforderlich? Was genau ändert sich? Wie wirken sich die Änderungen auf die üblichen Spielstrategien aus?


Im portal lesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,261 posts
18,077 battles

Wäre es nicht vielleicht sinnvoll gewesen die Radaränderungen mal zu testen?

Quote

flag_USA.pngnormal.pngVIII Baltimore– erhöht von 9 auf 10 km
flag_United_Kingdom.pngnormal.pngVIII Edinburgh– erhöht von 9 auf 10 km

Vielleicht übersehe ich ja etwas. Aber wie sollen T-6 DDs mit zu einem guten Teil nur 8km Torpedos hier überhaupt noch irgendetwas machen?

 

Und warum ist die Antwort von WG auf zunehmend mehr Radar am Ende noch mehr Radar?  Mit dem Delay deckt ihr zwar Situationen ab, in denen man mit seinem Zerstörer in einen Radarkreuzer hineinfährt. Dass sich die Situation eher verschlimmert, wenn man gezwungen ist, hinter einer Insel zu bleiben ist offensichtlich völlig irrelevant? Ein guter Teil der Radarschiffe erhält ja auch eine spürbare Verlängerung der Laufzeit.

 

Quote

Mehrere Anzeigen weisen auf die verschiedenen Möglichkeiten der Erfassung hin. Sie werden in der folgenden Reihenfolge angezeigt, wenn ein Schiff auf verschiedene Arten gleichzeitig erfasst wird:

  • Sichere Erfassung
  • Hydroakustische Suche
  • Überwachungsradar
  • Ortung zu Wasser
  • Ortung aus der Luft

Ich weiß nicht wie lange schon gewünscht wird, dass alle Erfassungsarten gleichzeitig angezeigt werden. Verstehe ich das richtig, dass es zwar jetzt mehr verschiedene Symbole gibt, aber trotzdem immer nur eines davon angezeigt wird?

 

Vielleicht sehe ich die Änderung ja viel zu schwarz. Allerdings sehe ich hier nur eine allgemeine Verschlechterung der Situation für Zerstörer und keine ernstzunehmende Verbesserung oder Entspannung.

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
547 posts
18,673 battles

" Bislang stellten Wassereinbrüche für die Schiffe im Spiel eine ernsthafte Bedrohung dar. Ein einziger Wassereinbruch kann einem Schlachtschiff Schaden zufügen, der dem von drei Bränden entspricht. Aus Angst vor Torpedos zogen die meisten Spieler es vor, mehrere Brände lang zu warten und ihr Verbrauchsmaterial „Schadensbegrenzungsteam“ für einen späteren Einsatz aufzubewahren. Denn wenn ein Schiff einem Wassereinbruch zum Opfer fällt, während sich das Verbrauchsmaterial in der Abklingzeit befindet, ist die Gefahr sehr hoch, dass es sinkt. "

 

Oh je, wir müssen nun auch Feuer reduzieren: Spieler lassen jetzt Wassereinbrüche durchlaufen, um im Falle eines Feuers sofort löschen zu können. Dies führt zu hohen Schäden durch Wassereinbrüchen aus Angst vor Feuern... Ersetzt mal Feuer durch Wassereinbrüche und Wassereinbrüche durch Feuer in dem Text oben, dann erklärt noch mal wieso ein leicht zu legendes Feuer weniger gefährlich ist als eine schwerer und seltener zu erreichende Flutung?

 

" Abgesehen davon, dass Schäden verursacht werden, verringern Wassereinbrüche außerdem die Antriebsleistung. Dies ist vor allem eine Gefahr für Kreuzer und Zerstörer und beeinträchtigt deren Überlebensfähigkeit erheblich. "

 

Und ist eine Flutung nun gefährlich und wird deshalb doch sofort repariert, oder nicht? Ach so, nur für DDs und Kreuzer gefährlich, CV und BB stehen ja eh nur rum... verstehe... Dann ist ja gut.

 

 

Radarbuff für Russen als Nerf zu verkaufen ist mehr als dreist, wirklich. Insbesondere mit der Kombination der automatischen Ankündigung, dadurch sofortiger Blick auf Minimap und nette Kulanzzeit um in Ruhe seine Geschütze ins Ziel zu bringen. Nebenbei tritt keine Verschwendung von Radar mehr auf, da sind die DD-Fahrer bestimmt froh drüber, nachdem sie sich gerade vor dem CV in den Neben gerettet haben... BTW. es betrifft nicht das Radarschiff selbst, das hat einfach nur eine bessere Laufzeit und höhere Reichweite... ernsthaft?

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
547 posts
18,673 battles
2 minutes ago, Jules_Papillon said:

Verstehe ich das richtig, dass es zwar jetzt mehr verschiedene Symbole gibt, aber trotzdem immer nur eines davon angezeigt wird?

Oh, bitte nicht! Da bettelt man um die Information was ein alles aufklärt und jetzt bekommt man doch nur eine Variante nach irgendeiner Prioritätsliste? Also werde ich vom Flieger gespottet doch wieder versuchen langsamer zu werden, einen Nebenl zu legen nur um zu merken das auch Radar auf mir liegt?

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,034 posts

Habt ihr nen neuen TZerstörer/Nebelkreuzer-Hasser im Entwicklerteam?

SIeht nämlich schwer so aus.....

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DGSHP]
[DGSHP]
Players
2 posts
8,425 battles

Ich muss ganz ehrlich sagen so langsam nervt es mit eurem radar mist, aber ganz ehrlich YOLO!

Bockt nicht dann müssen jetzt eben die Schlachtschiff fahrer lernen zu cappen und ich fahr weiterhin mit meinen Zerstörern auf max range, das ich dabei das team nicht supporten kann ist ja auch egal, weil überall wo ich hinfahre ist dann noch längeres radar und vorallem auch noch mehr reichweite. Meine Harugumo freut sich, 17.5 Km reichweite und dem team auf kreuzer/ schlachter reichweite support geben, dafür gibts halt kein spotting und viele reports aber darüber könnt ihr euch dann direkt bei WG beschweren, wenn ihr weiterhin glaubt ich fahr da noch mitm DD vor um irgendwem irgendwas auf zu halten, können die kreuzer ja jetzt machen, habt ja jetzt noch unverschämteres radar! #schlechtesterpatchseitlangem #patchesoverpatchesbisdasspielkaputtist

9Km auf allen amis und 11Km auf allen russen wäre eindeutig besser, von miraus mit der neuen dauer des verbrauchsmaterials

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts

Das mit dem Radar finde ich persönlich nicht gut umgesetzt. Hätte da lieber einen großen negativen Malus bei der Granatenstreuung gesehn. Könnte man durch elektronische Gegenmaßnahmen plausibel erklären. Aber 6 Sekunden, die von meiner ohnehin recht knappen Radarzeit abgehen, das ist (edited). Ich hatte schon einzelne Wassereinbrüche mit mehr als einer Minute Abklingzeit, fixt lieber sowas.
 

Edited by pippu_destroyerofworlds
Beleidigend

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
547 posts
18,673 battles
On 2/12/2019 at 3:36 PM, Blackrive said:

9Km auf allen amis und 11Km auf allen russen wäre eindeutig besser, von miraus mit der neuen dauer des verbrauchsmaterials

Die Zahlen sind zu krumm, die kann sich ja keiner merken... :Smile_facepalm:

Wäre aber mal ein gute Idee. Viele DD können nicht mal so weit schiessen wie der Radar läuft, geschweige denn Torpedos werfen.

 

 

On 2/12/2019 at 3:39 PM, KineticImpact said:

Das mit dem Radar finde ich persönlich nicht gut umgesetzt, das das geortete Schiff erst 6 Sekunden später sichtbar wird. Hätte da lieber einen großen negativen Malus bei der Granatenstreuung gesehn. Könnte man durch elektronische Gegenmaßnahmen plausibel erklären. Aber 6 Sekunden, die von meiner ohnehin recht knappen Radarzeit abgehen, das ist (edited). Ich hatte schon einzelne Wassereinbrüche mit mehr als einer Minute Abklingzeit, fixt lieber sowas.

Du weist schon das diese 6 Sekunden nur ANDERE zuschauende Schiffe erleiden? Der Radarkreuzer selbst hat einfach nur mehr Reichweite und längere Laufzeit bekommen...

Edited by pippu_destroyerofworlds
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
1,477 posts
6,870 battles
Vor 1 Minute, Harribo2018 sagte:

Wann kommen die Satelitengestützten Marschflugkörper ?  :)

 

Mit den RU BBs

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,034 posts
On 2/12/2019 at 3:39 PM, KineticImpact said:

Das mit dem Radar finde ich persönlich nicht gut umgesetzt. Hätte da lieber einen großen negativen Malus bei der Granatenstreuung gesehn. Könnte man durch elektronische Gegenmaßnahmen plausibel erklären. Aber 6 Sekunden, die von meiner ohnehin recht knappen Radarzeit abgehen, das ist (edited) Ich hatte schon einzelne Wassereinbrüche mit mehr als einer Minute Abklingzeit, fixt lieber sowas.
 

Das gilt nur für andere Schiffe, die "passiv" vom radar, profitieren. Das Radar, wird sogar in der Laufzeit verlängert.. genau genommen, darf man jetzt teils mit paar extra Salven rechnen...

 

Dann dürfen jetzt halt BB lernene, den Cap zu erobern. Und Radarkreuzern, wird jetzt weit aus dem Weg gegangen.

 

Edited by pippu_destroyerofworlds
  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
Vor 3 Minuten, Chronos1969 sagte:

Du weist schon das diese 6 Sekunden nur ANDERE zuschauende Schiffe erleiden? Der Radarkreuzer selbst hat einfach nur mehr Reichweite und längere Laufzeit bekommen...

Nein wusste ich nicht, danke für die Klarstellung. Finde es aber trotzdem albern weil unrealistisch. Aber war vielleicht programmiertechnisch die einfachste Lösung.

  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-G-S]
[R-G-S]
Players
1,477 posts
6,870 battles

ich stell mir die WG Zentrale gerade so vor. Wassereinbruch und ein MA versucht mit zwei Händen und Füssen 5 Löcher zu stopfen. So läuft das ganze doch hier gerade ab. Alles wird auf KRAMPF Verschlimmbessert . Aber ich hab nix gesagt. Hab heute schon einen Hinweis bekommen das ich gegen die " Foren Regeln verstosse" ich Böser

  • Cool 6
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
Gerade eben, GuydeLusignan sagte:

Und Radarkreuzern, wird jetzt weit aus dem Weg gegangen.

Gegen bestimmte Schiffe, fahre ich grundsätzlich nicht mehr. Ist mir auch egal was das Team dazu sagt. Macht einfach kein Sinn mit manchen T8 Schiff gegen T10 zu fahren.

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
1,488 posts
11,217 battles

Also die Radaränderung ist mal echt bescheiden. Das sieht für mich eher wie eine stärkung der Radarschiffe aus als ein nerf des Radar insgesammt. Längere Radarlaufzeit und mehr Reichweite dürfte die 6 Sekunden verzögerung mehr als aufheben.

 

WG hätte lieber Radar an die Sichtlinie koppeln sollen, wäre besser gewesen. So bleibt man als DD dann eben hinten bis die Radarschiffe weg sind. Sollen die Andere cappen. Das bringt bestimmtn och mehr Dynamik ins Spiel.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
Vor 1 Minute, Godzilla1702 sagte:

ich stell mir die WG Zentrale gerade so vor. Wassereinbruch und ein MA versucht mit zwei Händen und Füssen 5 Löcher zu stopfen. So läuft das ganze doch hier gerade ab. Alles wird auf KRAMPF Verschlimmbessert . Aber ich hab nix gesagt. Hab heute schon einen Hinweis bekommen das ich gegen die " Foren Regeln verstosse" ich Böser

Dein Wort in Gottes Gehörgang!

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,304 posts
5,381 battles
Vor 8 Minuten, KineticImpact sagte:

Gegen bestimmte Schiffe, fahre ich grundsätzlich nicht mehr. Ist mir auch egal was das Team dazu sagt. Macht einfach kein Sinn mit manchen T8 Schiff gegen T10 zu fahren.

Hängt von dem Boot ab. Kapitän und Tarnwerte angepasst, auf Abstand bleiben und dann kurze Feuerüberfälle, oder Torpedos. Allerdings habe ich den Eindruck dass die dicken Pötte den Torpedos besser ausweichen können?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,034 posts
4 minutes ago, Black_Sheep1 said:

Also die Radaränderung ist mal echt bescheiden. Das sieht für mich eher wie eine stärkung der Radarschiffe aus als ein nerf des Radar insgesammt. Längere Radarlaufzeit und mehr Reichweite dürfte die 6 Sekunden verzögerung mehr als aufheben.

 

WG hätte lieber Radar an die Sichtlinie koppeln sollen, wäre besser gewesen. So bleibt man als DD dann eben hinten bis die Radarschiffe weg sind. Sollen die Andere cappen. Das bringt bestimmtn och mehr Dynamik ins Spiel.

WG weigert sich ja seit Einführung des Radars, dieses an die Sichtlinie zu koppeln(beim Hydro, kann man ja streiten...)

 

Angeblich, sollte radar ja mehr dynamik bringen.. merke ich bis heute nichts von.

 

Und, was WG dezent ignortiert.... wenn das Ziel auf der Minikarte auftaucht.. kann man es auch beschiessen. Und jetzt etwa eien Salve länger.

 

radarkreuzer fährt an den nebel ran, bis dieser definitiv im radar ist, bringt seinen Zielmarkierung in den Nebelbereich, wirft radar an, korregiert leicht auf Minikarte umd BUM.

Ganze britische kreuzerflotten, wurden so schon versenkt. Mit Zerstörern, klappt das auch....

 

Mehr Radarlaufzeit udn mehr Radarreichweite, sind eine Stärkung des Radars und eine zusätzlcihe behinderung aller, die auf Unsichtbarkeit, angewiesen sind.

SOmit profitieren von diesem "verbesserungsgedöns" wieder die, die eh sichtbar sind... die Schlachtschiffe und einige Kreuzer.

Gearscht ist wieder alles, was nebel benutzt und oder, verstolen unterwegs sein muss.

 

Zusammen mit dem Mist, der bei dne CV verbrochen wurde, deutet nun noch mehr darauf hin, das "Eroberungsaktivitäten", unterbunden werden sollen.

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,034 posts
1 minute ago, Katysha44 said:

Hängt von dem Boot ab. Kapitän und Tarnwerte angepasst, auf Abstand bleiben und dann kurze Feuerüberfälle, oder Torpedos. Allerdings habe ich den Eindruck dass die dicken Pötte den Torpedos besser ausweichen können?

Ist so. Teils wird, anstatt des Tarnmoduls, das Erfassungsmodul eingebaut.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
58 posts
Vor 18 Minuten, Katysha44 sagte:

Allerdings habe ich den Eindruck dass die dicken Pötte den Torpedos besser ausweichen können?

Was meinst was ich Ingame schon alles gesehn hab. Da gibts BBs die turnen schneller als meine Minikaze!!! :D Cruiser geben mir Citadellen aus 0 Grad oder 180 Grad Winkel. Meine Salve 203mm HE trifft mit 11 Hits, 10 davon Falses ohne DMG!!! Aber wenn man sowas anspricht im Gamechat, ist man gleich ein Verschwörungstheoretiker.

 

Achja und versucht mal mit ner cleveland einen DD zu treffen auf 11km!!! :D Ich meine nicht, wenn der still auf der Stelle steht. Die Flugzeit bzw. Langsamkeit der Granaten und ihre Abdrift bei Schiffsbewegung sind lächerlich!!! Ohne Witz!!! Bei größer 10km Distanz schieß ich gar nimmer drauf. :)

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
Beta Tester
1,720 posts
9,526 battles

Sollte da nicht eigentlich ein Radar-Nerf werden?

Da passen höhere Reichweiten irgendwie nicht dazu:Smile_facepalm:

 

Passt zu den restliche Updates diese Jahr, macht weiter so:cap_fainting:

  • Cool 6
  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,034 posts
5 minutes ago, Tekay85 said:

Sollte da nicht eigentlich ein Radar-Nerf werden?

Da passen höhere Reichweiten irgendwie nicht dazu:Smile_facepalm:

 

Passt zu den restliche Updates diese Jahr, macht weiter so:cap_fainting:

Der Nerf liegt darin, das man erst 6 Sekunden später, für die anderen sichtbar wird(auf dem Wasser) und das man, wenn man es vor den 6 Sekunden aus der rardarreichweite schafft, nochmal in diese tuckenr könnte, um nochmal 5 Sekundne drin zu sein und dan nwieder raus.

 

Klingt enorm schwachsinnig...

dat manöver alleine, kostete schon unnötig zeit. Da kann man auch direkt abwarten, bis das radar ausgelaufen ist.

Weniger hektik, weniger Stress, weniger Schaden, weniger generve.

Die Nummer, macht doch keiner, der ne Spur von Hirn sein eigen nennt(undn icht eh schon, wie bei radar üblich) hinterm nächsten felsblock picknickt!).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
Beta Tester
1,720 posts
9,526 battles

Wie du schon schreibst, das Manöver zum abdrehen oder für was auch immer braucht die 6 Sekunden.

Dafür haben die Russen ja jetzt längere Laufzeiten und der Rest (fast durchgängig) mehr Reichweite...

 

Als DD-Spieler und ich unterstelle mir mal 2 Gramm Spielverständniss, ändert sich für mich außer der ersten Salve nichts.

Danach gibt es wieder gleich auf die Mütze, wenn nicht schlimmer da die Russen (wenn der das Radar zündet) ja jetzt ne Salve mehr pumpen können.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
2,153 posts
7,482 battles

DDs haben seit 0.8.0 ganz andere Probleme als diese kleine Radar Änderung. 

Und zum Flutung: Wie oft erzielt man permanente Flutungen im DD die dann auch komplett durchlaufen? 

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
Beta Tester
1,720 posts
9,526 battles
10 minutes ago, Der_Naschfuchs said:

DDs haben seit 0.8.0 ganz andere Probleme als diese kleine Radar Änderung. 

Und zum Flutung: Wie oft erzielt man permanente Flutungen im DD die dann auch komplett durchlaufen? 

 

 

2-3 mal im Laufe des Abends (10-15 Spiele), mal grob geschätzt.

Waren DDs statistisch in letzter Zeit echt so gut, dass man sie jetzt an jeder Stelle f:etc_swear: muss?

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×