Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
stinkmorchel

Die Trägerflugzeug Diskussion

120 comments in this topic

Recommended Posts

[PIKAS]
Beta Tester
1,515 posts
5,869 battles

Ich bin seit Kindertagen (schon ziemlich lange her :cap_old:) ein ziemlicher Flugzeugnerd. Und ich war ziemlich lange in der IL2'46 Szene unterwegs - vielleicht sagt einem III/JG53*Frankyboy oder der VOW hier noch etwas..

 

Da das CV Spiel jetzt doch eher ein "Fliegerspiel" wird - denn man ist ja ab sofort im bei seinen Flugzeugen und steuert sie direkt, finde ich essehr wichtig aus welchen Flugzeugtypen die Fliegergruppen bestehen. WG hat da bisher anscheinend teilweise sehr merkwürdige Modelle gewählt.

Lasst uns doch einfach mal Brainstormen.

Historische Flugleistungen oder Kampfeigenschaften sollten ziemlich egal sein , das ist wohl eher ein Frage der Balance.

 

Eine gute Übersicht was es alles so gab findet man hier https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_carrier-based_aircraft

Vorschlag:

T4 Vorkriegszeit

T6 frühe Kriegsjahre

T8 mittlere bis späte Kriegsjahre

T10 späte Kriegsjahre und Nachkriegszeit

Raketenangriffsflugzeuge aka JaBo/KI Jäger - Sturzkampfbomber - Torpedobomber

 

"Meine Japaner" für die Treeschiffe

T4   A4N , D1A, B4Y1

T6 A6M2. D3A, B5N

T8 A6M5 , D4Y1, B6N

T10  A7M, D4Y3, B7A

 

"Meine USN" für die Treeschiffe

T4  F3F, SBC, BM-2

T6  F4F, SBD,  TBD

T8  F6F,  SB2C, TBF

T10  F4U-4, AD-1, BTD

 

 

"Meine Briten" für die Treeschiffe - sollen ja Horizontalbomber anstatt Surzbomber bekommen IIRC, würde also ein Typ füf Bomebn und Torpedo reichen

T4 SeaGladiator, Swordfish

T6 SeaHurricane,Albacore (ist aber auch Doppeldecker..)

T8 Seafire III, Barracuda

T10 SeaFury, Spearfish

 

 

Graf Zeppelin

T8 Fw190D, Ju87E, Fw190F

 

T8 Kaga bekommt T6 Flugzeuge, davon aber mehr je Staffel

T8 Saipan bekommt T10 Flugzeuge, davon aber weniger je Staffel

 

Die ganzen Zweimots würde ich für die geplanten 2ten CV Linien aufheben.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
8,550 posts
6,695 battles
Vor 50 Minuten, stinkmorchel sagte:

"Meine Japaner" für die Treeschiffe

T4   A4N , D1A, B4Y1

T6 A6M2. D3A, B5N

T8 A6M5 , D4Y1, B6N

T10  A7M, D4Y3, B7A

Finde ich eigentlich sehr gut.

Hätte höchstens Alternativen anzubieten, wie z.B. die A5M als Jäger auf Tier IV oder dass man die B7A für beides, Sturz- und Torpedobomber, verwendet. Aber muss nicht sein.

Und wie bereits im anderen Fred gesagt, sollte die Kaga dann die T VI Flieger bekommen.

 

Vor 50 Minuten, stinkmorchel sagte:

Graf Zeppelin

T8 Fw190D, Ju87E, Fw190F

Hier würde ich eher diese Muster nehmen:

Me 155 als Jäger/JaBo (wie es jetzt bei der Rework-Graf der Fall ist) und die Ju 87-E sowohl als Torpedo- als auch als Sturzbomber. So war es immerhin bei der Graf geplant.

 

 

Bei den Amis muss ich mich erst mal wieder ein wenig einlesen, sieht aber auf den ersten Blick auch sehr gut aus.  :cap_like:

 

 

EDIT: Bei den Deutschen dann, falls sie mal andersstufige Träger bekommen sollten:

 

T4    Arado 68 oder 197, He 50, Fieseler 167

T6   Bf 109-T, Ju 87-C, Ju 87-C

T10 ok, hier muss ich mal schauen  :Smile_teethhappy:

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,791 posts
9,047 battles
Vor 1 Stunde, stinkmorchel sagte:

T6 SeaHurricane,Albacore (ist aber auch Doppeldecker..)

T8 Seafire III, Barracuda

T6 Fulmar

T8 Firefly

 

Die zweisitzigen Jäger waren so ein britisches Ding. Gegen andere Flugzeuge müssen sie im Spiel eh nicht kämpfen können und Raketen können auch beide tragen.

Vor 1 Stunde, stinkmorchel sagte:

T10 SeaFury, Spearfish

Sea Hornet

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
696 posts
5,612 battles
Vor 1 Stunde, stinkmorchel sagte:

Graf Zeppelin

T8 Fw190D, Ju87E, Fw190F

Da hätte man 3 verschiedene Motoren. Als Trägervariante sollte die 190 mit dem 801 doch reichen. Man braucht doch eher die Leistung in niedriger bis maximal mittlere Flughöhe, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
Just now, Dullman84 said:

Da hätte man 3 verschiedene Motoren. Als Trägervariante sollte die 190 mit dem 801 doch reichen. Man braucht doch eher die Leistung in niedriger bis maximal mittlere Flughöhe, oder?

 

Die FW 190 ist als Trägerflugzeug ungeeignet. Sie braucht viel zu hohe Landegeschwindigkeiten um für Träger günstig zu sein. Dazu war der BMW 801 auch extrem warungsintensiv im Vergleich zu den anderen Motoren. Würde also bedeuten das man viel mehr Ersatzteile mitnehmen müsste, was den Platz für Flugzeuge verringern würde. Alternativ dazu müsste man die Einsatzzeit auf See verkürzen, um die Motoren an Land warten lassen zu können... Daher ein nein von mir zur FW 190... 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LDG]
Beta Tester
489 posts
2 hours ago, stinkmorchel said:

[...]

 

 

Graf Zeppelin

T8 Fw190D, Ju87E, Fw190F

 

[...]

 

Bin im Großen und ganzen bei dir, abgesehen von diesem Teil. Soweit ich weiß (man möge mich gerne eines besseren belehren) konnte / sollte die 190 als Trägerflugzeug nicht eingesetzt werden weil a) zu hohe Landegeschwindigkeit und b) zu schlechte Flugeigenschaften im Langsamflug.

 

Edit meint, sowas kommt dabei raus wenn man zu langsam schreibt :Smile_teethhappy:

Edited by Fox_Gecko

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
696 posts
5,612 battles
Vor 8 Minuten, DeadMemories sagte:

Sie braucht viel zu hohe Landegeschwindigkeiten um für Träger günstig zu sein.

War bei der Me 109 ähnlich und trotzdem wurde sie, aus Mangel an guten Alternativen, zur T entwickelt. Zusätzlich war ihr Fahrwerk schmaler.

Vor 10 Minuten, DeadMemories sagte:

Dazu war der BMW 801 auch extrem warungsintensiv im Vergleich zu den anderen Motoren. 

Der BMW 139 aus dem Prototyp hatte Probleme, besonders konnten die hinteren Zylinder nicht ausreichend gekühlt werden. Große Probleme und ein deutlich höherer Wartungsaufwand bei dem 801sind mir unbekannt. Kinderkrankheiten mal außen vor. Immerhin war es einer der am häufigsten gebauten Flugmotoren in D im 2. WK.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
8 minutes ago, Dullman84 said:

War bei der Me 109 ähnlich und trotzdem wurde sie, aus Mangel an guten Alternativen, zur T entwickelt. Zusätzlich war ihr Fahrwerk schmaler.

 

Der BMW 139 aus dem Prototyp hatte Probleme, besonders konnten die hinteren Zylinder nicht ausreichend gekühlt werden. Große Probleme und ein deutlich höherer Wartungsaufwand bei dem 801sind mir unbekannt. Kinderkrankheiten mal außen vor. Immerhin war es einer der am häufigsten gebauten Flugmotoren in D im 2. WK.

 

Bei der Bf 109 war das aber immer noch besser als bei der FW 190 ;)... Und ja, im Vergleich zum DB 605 und zum Jumo 211 und 213 war der BMW 801 wartungsintensiver 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,725 posts
5,206 battles

@stinkmorchel

 

Also von der 190 halte ich auf Trägern halte ich ehrlich gesagt nicht so viel. Ich würde außerdem von GZ ausgehen und von da in beide Seiten up-/downgraden:

 

T8: Bf109T / Ju87C (DB+TB)

 

T6: He 112B / Do 22 (TB) / Ju 87C (DB)

T4: Fokker D.XXIII oder Ar 68 oder He 51 / He 50 (DB) / Fi 167 (TB)

 

T10: Ta 183 / Me 262 (DB+TB)

 

alternativ zur Ta 183 die Me 155

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
[DPT]
Players
696 posts
5,612 battles
Vor 1 Minute, DeadMemories sagte:

Bei der Bf 109 war das aber immer noch besser als bei der FW 190 ;)...

Denke es liegt hier eher daran, dass die Me ein erprobtes Modell war und die FW noch in der Entwicklung war, als die Entscheidung getroffen wurde. Eine gewisse politische Komponente würde ich hier auch nicht ausschließen.

 

Vor 4 Minuten, DeadMemories sagte:

Und ja, im Vergleich zum DB 605 und zum Jumo 211 und 213 war der BMW 801 wartungsintensiver 

Das ist mir völlig neu. Hast du eine Quelle dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,235 posts
6,532 battles
2 hours ago, stinkmorchel said:

(...)

 

"Meine Japaner" für die Treeschiffe

T4   A4N , D1A, B4Y1

T6 A6M2. D3A, B5N

T8 A6M5 , D4Y1, B6N

T10  A7M, D4Y3, B7A 
 

T8 Kaga bekommt T6 Flugzeuge, davon aber mehr je Staffel


(..)

 

Ich nehme an, es gibt dann keine Stock-Flugzeuge in deinen Vorschlägen?

 

Die Auflistung an sich finde ich ganz gut und stimmig, wobei die Kaga andere Varianten der T6er haben sollte, falls es die überhaupt gab. Immerhin sind die glaube vom balancing her anders als die T6er. Gerade gegoogled, es Gab D3A1 und D3A2. D3A1 könnte Ryujo sein und D3A2 Kaga.

 

Vorallem die T10er kann ich unterschreiben. Die Tenrai sieht gut aus, aber als Dive und Torpedobomber finde ich die irgnedwie lahm und langweilig.

 

Was ich auch sehr gut finde, dass du die Flugzeuge, die mir gut gefallen auf die verschiedenen Träger verteilt hast, und das es auch keine Doppelnutzung gibt wie B7A als Torpedo und Bomber Flugzeug

 

In allem eine super Zusammenstellung. Wobei die Flugzeuge, die die Kaga nun bekommen wird, mir natürlich auch gefallen, weil es einfach Klasse Modelle sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
6 minutes ago, Dullman84 said:

Denke es liegt hier eher daran, dass die Me ein erprobtes Modell war und die FW noch in der Entwicklung war, als die Entscheidung getroffen wurde. Eine gewisse politische Komponente würde ich hier auch nicht ausschließen.

 

Das ist mir völlig neu. Hast du eine Quelle dazu?

 

Zumal wir hier auch von der Me 155 Trägerentwicklung reden (frag mich nicht, warum man dem Flugzeug die gleiche Nummer wie dem Höhenjägerprojekt gegeben hat). Das war von der Basis eine Bf 109 G-2 mit völlig neu konstruierten Flügeln, die eine größere Fläche hatten, zur Verbesserung der Langsamflugeigenschaften und dazu ein außen angebrachtes Fahrwerk... 

 

Aktuell nicht, bin auf Arbeit und schreibe vom Handy aus. Alternativ kannst du auch mal das forummarinearchiv durchstöbern. Dort war das mal Thema und wurde mit Quellen belegt, das der 801 viel kürzere Wartungsintervalle hatte, als der 605.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
12 minutes ago, 1MajorKoenig said:

@stinkmorchel

 

 

T8: Bf109T / Ju87C (DB+TB)

 

Die Bf 109 T war ne abgeänderte 109 E-7,die passt weder vom Zeitraum noch von den (reellen) Leistungsdaten zu den anderen Flugzeugen auf T8... Gleiches gild für die Ju 87 C (umgebaute Ju 87 B-1)... Da passen Me 155 und Ju 87 E um einiges besser auf T8 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
8,550 posts
6,695 battles

Mh....hab jetzt mal ein wenig rumüberlegt, was die deutschen Flieger angeht.

 

Fände das eigentlich nicht schlecht:

 

Tier IV:      Ar 68 oder Ar 197 --- He 50 --- Fi 167

Tier VI:      Bf 109-T --- Ju 87-C --- Ju 87-C

Tier VIII:    Me 155 --- Ju 87-E --- Ju 87-E

Tier X:       eine (fiktive) Focke-Wulf Marineversion (Fw oder Ta) als Jäger/JaBo und jeweils eine als Sturz- und Torpedobomber

 

Tier X ist echt schwer.

Düsenflieger würde ich da ungern sehen, da die anderen Nationen (auf stinkmorchels andere Nationen-Vorschläge bezogen) auch keine haben.  :cap_hmm:

 

EDIT:

 

Vor 30 Minuten, Pikkozoikum sagte:

Die Auflistung an sich finde ich ganz gut und stimmig, wobei die Kaga andere Varianten der T6er haben sollte, falls es die überhaupt gab. Immerhin sind die glaube vom balancing her anders als die T6er. Gerade gegoogled, es Gab D3A1 und D3A2. D3A1 könnte Ryujo sein und D3A2 Kaga.

 

[...]

 

Wobei die Flugzeuge, die die Kaga nun bekommen wird, mir natürlich auch gefallen, weil es einfach Klasse Modelle sind!

 

Ich sehe es so, die Flugzeuge der Kaga zur Zeit ihrer Versenkung waren die A6M2, die D3A1 und die B5N2.

Also sollte sie diese auch bekommen, also zumindest das Grundmodell, die Version kann ja gerne eine andere sein, aber Zero, Kate und Val müssen es sein!  :Smile_izmena:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,235 posts
6,532 battles
17 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

Ich sehe es so, die Flugzeuge der Kaga zur Zeit ihrer Versenkung waren die A6M2, die D3A1 und die B5N2.

Also sollte sie diese auch bekommen, also zumindest das Grundmodell, die Version kann ja gerne eine andere sein, aber Zero, Kate und Val müssen es sein

Na sage ich doch, D3A2 ist doch eine andere Version, oder nicht? :D

Die wurde sogar mehr produziert als die D3A1. Ich finde es passt gut, und viel besser als die D4Y3 ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
8,550 posts
6,695 battles

Auf jeden Fall sollte man schon mal @Crysantos und @Sehales ganz unauffällig auf diesen Fred aufmerksam machen.

Vielleicht besteht ja noch Hoffnung, dass sie die hier gemachten Vorschläge und Ideen zumindest weiterleiten. Auch wenn dann höchstwahrscheinlich eh nichts weiter passiert....  :Smile_child:

 

Außerdem wäre es wirklich mal interessant zu erfahren, was sich WG bei den Flugzeugtypen, die sie gewählt haben, gedacht hat (Stichwort Höhenjäger als Torpedo- und Sturzbomber).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,235 posts
6,532 battles
3 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

Auch wenn dann höchstwahrscheinlich eh nichts weiter passiert....

Das denke ich leider auch.

3 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

Außerdem wäre es wirklich mal interessant zu erfahren, was sich WG bei den Flugzeugtypen, die sie gewählt haben, gedacht hat (Stichwort Höhenjäger als Torpedo- und Sturzbomber).

Ich hatte im Stream gefragt, ob man nicht Stuka nehmen könnte, und Mr.Conway hat dann gefragt, warum sie die Stuka nicht genommen hätten und die Entwickler hatten erstmal keine Antwort darauf, und schienen sehr planlos, als wüssten die selber nicht warum xD

Bei der GZ wird es das Speedkonzept sein, dass sie sich für schnell Flugzeuge entschieden haben, macht zwar sofern Sinn, aber ich denke kaum jemand wünscht sich das, wenn dafür die Stuka verloren geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,725 posts
5,206 battles
1 hour ago, DeadMemories said:

 

Die Bf 109 T war ne abgeänderte 109 E-7,die passt weder vom Zeitraum noch von den (reellen) Leistungsdaten zu den anderen Flugzeugen auf T8... Gleiches gild für die Ju 87 C (umgebaute Ju 87 B-1)... Da passen Me 155 und Ju 87 E um einiges besser auf T8 

 

Nö!

 

T8 ist das Bismarck - Hipper Tier. Da passt die GZ mit ihren geplanten Fliegern sogar ganz hervorragend!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
2 minutes ago, 1MajorKoenig said:

 

Nö!

 

T8 ist das Bismarck - Hipper Tier. Da passt die GZ mit ihren geplanten Fliegern sogar ganz hervorragend!

 

Das ist aber der Planungsstand 1940... Die Graf Zeppelin ist ingame original als "Graf Zeppelin 1945" verkauft wurden... Ab 1943 waren Me 155 und Ju 87 E für die Graf Zeppelin vorgesehen :cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
8,550 posts
6,695 battles
Vor 4 Minuten, 1MajorKoenig sagte:

Nö!

 

T8 ist das Bismarck - Hipper Tier. Da passt die GZ mit ihren geplanten Fliegern sogar ganz hervorragend!

Ich sehe die Bf 109-T und die Ju 87-C allerdings auch besser auf Tier VI aufgehoben, würden sich dort gut auf der Weser machen... :Smile_child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,725 posts
5,206 battles
2 minutes ago, DeadMemories said:

 

Das ist aber der Planungsstand 1940... Die Graf Zeppelin ist ingame original als "Graf Zeppelin 1945" verkauft wurden... Ab 1943 waren Me 155 und Ju 87 E für die Graf Zeppelin vorgesehen :cap_like:

 

Und wie wir wissen gab es 1943 keine Me155 :-)

 

Das Schiff funktioniert heute ganz wunderbar mit den Ju 87 und Bf 109! 

 

Die Frage nach Deutschen T4,6 und 10 Trägerflugzeugen ist rein akademisch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,072 posts
2,088 battles
1 minute ago, 1MajorKoenig said:

 

Und wie wir wissen gab es 1943 keine Me155 :-)

 

Das Schiff funktioniert heute ganz wunderbar mit den Ju 87 und Bf 109! 

 

Die Frage nach Deutschen T4,6 und 10 Trägerflugzeugen ist rein akademisch

 

Historisch ist es es Quark das die Graf Zeppelin ingame Bf 109 T und Ju 87 C hat 🤷‍♂️ zumal die eben auch die Leistungsdaten extrem frisieren mussten, damit die auf T8 funktionieren... 

 

Und das Argument ist so oder so. Bei den Trägern in dem Spiel tummeln sich viele Flugzeuge, die auch nur auf dem Papier existierten 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,515 posts
5,869 battles

ich wusste nicht ob die Träger mit 0.8.0 ihre Flugzeuge "Upgraden" können. DANN müsste man zwei Flugzeugsets pro Tier machen....schwierig zum Teil.Und auch schade um die Flugzeuge , wer fliegt schon Stock rum..

 

Dieses "die Fw190" ist nicht Trägertauglich..........ich kanns nicht mehr hören. Die Briten und Amerikaner haben ihre Corsair tauglich gemacht.

Ventile in den Fahrwerken gegen das Springen, einen Aerodynamischen "Vorflügel" an der rechten Fläche (IIRC) damit beide Flügel gleichzeitig einen Strömungsabriss haben, Erhöhung der Sitzposition, neues Anflugverfahren.

Ich denke die dt Ingenieure hätten das hinbekommen,  wenn es hätte sein müssen !

Und die Ostfront kam unter widrigsten Bedingungen mit dem BMW801 zurecht - sogar das JG54 welches in Kurland eingeschlossen war. Da sollte man das auf einem gut ausgestatteten Träger auch hinbekommen...........

und Fahrwerk 109 hin oder her, die Bf109T gabs wenigstens wirklich. Aber auf T8 war sie mir zu Schwach - da weigert sich der Nerd.

 

 

Das mit den britischen Zweisitzer Jägern ist eine gute Idee

von Osprey, über Fulmar, Firefly zur SeaHornet (2 Motoren statt zwei Mann) ....aber vielleicht für die Nebenlinie.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,235 posts
6,532 battles
Just now, stinkmorchel said:

ich wusste nicht ob die Träger mit 0.8.0 ihre Flugzeuge "Upgraden" können. DANN müsste man zwei Flugzeugsets pro Tier machen....schwierig zum Teil

Ehrlich gesagt wäre es besser, wenn es keine Upgrades gäbe... hätte man mehr Flugzeugmodelle zur Verfügung. Allein schon wegen der D3A die total verkommen wird mit dem Rework

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×