Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
BDX

Kein Torpedo ist ein Abpraller !?

64 comments in this topic

Recommended Posts

[SMO]
Players
1 post
613 battles

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Ich fahre gerne Schlachtschiffe und weiß eine Breitseite von den Dingern = One Shot (Feuer & einlaufendes Wasser tun ihr übriges).

Genau das nervt mich manchmal schon ziemlich, genau zu wissen das keines dieser Biester abprallen wird, sondern das die die mich Treffen werden , ziemlichen Schaden verursachen und das nicht zu wenig.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
[130]
Beta Tester
617 posts
3,322 battles

Auch in WoWs haben Torpedos eine gewisse Strecke die sie zurücklegen müssen, um scharf zu werden.

 

Wenn sich der CV oder DD verschätzt, kann man den Torpedo einsammeln ohne dass er explodiert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
8,093 posts
5,070 battles

Hmm mal überlegen..............
Die HA der meisten Schiffe (gute Spieler aufwärts) liegt bei 30% aufwärts
Die der Torpedos im Schnitt bei sehr guten Spieler bei 9%......

Also wenn BB Granaten jetzt dafür 20% mehr abprallen dann darf auch mal der eine oder andere Torpedo abprallen ab dem Zeitpunkt?
Ich hoffe du verstehst die Rechnung..............und sagen wir Deal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
509 posts
3,033 battles

Wer Torpedoabpraller erleben möchte, sollte das gute alte Silent Hunter 4 ausprobieren. Das Spiel hat den ganzen Realismus zu bieten, der hier so oft gefordert wird, inklusive der Kinderkrankheiten amerikanischer Torpedos zu Beginn des 2. Weltkriegs. Ach war das ein Spaß...

 

Torpedos sind nicht mehr annähernd so gefährlich, wie früher. Die japanischen Zerstörer sind nur noch ein Schatten ihrer selbst und mittlerweile haben selbst einige Schlachtschiffe Hydro dabei. Ich schlage das regelmäßige Ändern von Kurs und Geschwindigkeit vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
7,281 posts
16,053 battles

Torpedoabpraller? Nö...:etc_red_button:.

Du hast jetzt nicht geschrieben welcher DD und welches BB. Da gibt es riesen Unterschiede zum ausgeteilten- bzw. erhaltenem Schaden.

Der etwas bessere BB Fahrer :cap_cool: wird kein Feuer löschen wenn noch Torpedos einschlagen können.

Daher ist der Schaden den Torpedos machen können deutlich niedriger als manche AP Salven:cap_like:.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,100 battles
Vor 21 Minuten, _Propaganda_Panda_ sagte:

Hmm mal überlegen..............
Die HA der meisten Schiffe (gute Spieler aufwärts) liegt bei 30% aufwärts
Die der Torpedos im Schnitt bei sehr guten Spieler bei 9%......

 

Es ist ja nicht nur die Trefferrate. Dazu kommt noch der längere Reload.

Und dann sollen die Torps auch noch Blindgänger sein? Man kann es mit seinen Wünschen als BB-Fahrer auch übertreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
8,093 posts
5,070 battles
11 minutes ago, Real_Tsondoku said:

 

Es ist ja nicht nur die Trefferrate. Dazu kommt noch der längere Reload.

Und dann sollen die Torps auch noch Blindgänger sein? Man kann es mit seinen Wünschen als BB-Fahrer auch übertreiben.


Och ich hätte noch mit viel mehr kommen können wie Abdrift der Torpedos im Spreads  und und und..........
 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
235 posts
11,962 battles

Ja genau und wann bekommt die Missouri ihr Upgrade auf Tomahawk Marschflugkörper...…………………….wenn wir schon bei den Sonderwünschen angelangt sind????? (IRONIE) Damit es ALLE Verstehen:cap_horn:

2 hours ago, BDX said:

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Ich fahre gerne Schlachtschiffe und weiß eine Breitseite von den Dingern = One Shot (Feuer & einlaufendes Wasser tun ihr übriges).

Genau das nervt mich manchmal schon ziemlich, genau zu wissen das keines dieser Biester abprallen wird, sondern das die die mich Treffen werden , ziemlichen Schaden verursachen und das nicht zu wenig.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

Jetzt trink mal deinen Kaffee und Rauch dir eine und ALLES wird wieder gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
943 posts
7,203 battles

Grundsätzlich eine ganz witzige Idee, aber das würde wohl den Rahmen dieses Computerspiels sprengen ...

 

Grundsätzlich sind ja die meisten Torpedos, die hier im Spiel verschossen werden, der Aufschlagzündertyp. Sie treffen und es gibt Schaden. Die anderen paar Prozent sind die deepwater Torps der Asiaten, die wohl am ehesten mit den Magnetzünder-Typen gleichzusetzen wären, die, auf bestimmte Wassertiefen programmiert werden konnten und dann unter dem Schiff durch dessen Magnetfeld ausgelöst wurden.

 

In beiden Fällen gibt es im eigentlichen Sinn keinen Abpraller, nur Versager der Zündvorrichtung, sei es mechanisch bei Aufprall oder magnetisch.

 

Würde man so was einführen, müsste man korrekterweise auch Versager bei den Granaten einführen, die nicht weniger häufig vorkamen.Es gibt da diverse gut dokumentierte Blindgänger, die durchaus Einfluß hätten haben können.

 

In beiden Fällen wäre das Unsinn fürs Spiel. Es ist ein Computerspiel nach dem Schere/Stein/Papier-Prinzip und keine Simulation.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
624 posts
7,966 battles
16 minutes ago, Hans_Albers71 said:

Ja genau und wann bekommt die Missouri ihr Upgrade auf Tomahawk Marschflugkörper...…………………….wenn wir schon bei den Sonderwünschen angelangt sind?????

 

Die Missouri braucht den Mist nicht zudem glaube ich nicht das diese in WWII gebraucht wurden. DDs haben es nicht einfach jedenfalls die meisten nicht. Jetzt sollen die Torps generft werden? wozu? Ich fahre Main BB, die DDs sind in vielen fällen ein albtraum, meine Lösung ich fahr etwas dichter mit den CA mit vllt etwas hinter ihnen um den Fokus zu entgehn, aber so im grossen und ganzen klappt das einwandfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
943 posts
7,203 battles

Bleibt entspannt, Freunde ... es ist nur eine interessierte Frage ... nichts weiter ... :Smile_Default:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
566 posts
15,809 battles
2 hours ago, BDX said:

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Ich fahre gerne Schlachtschiffe und weiß eine Breitseite von den Dingern = One Shot (Feuer & einlaufendes Wasser tun ihr übriges).

Genau das nervt mich manchmal schon ziemlich, genau zu wissen das keines dieser Biester abprallen wird, sondern das die die mich Treffen werden , ziemlichen Schaden verursachen und das nicht zu wenig.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

nope danke

am besten weicht man torps aus bevor man sie überhauzpt sieht, man benutzt die mnimap in der man beobachten sollten wo welcher dd gespottet war, fehlt einer könnte er in deiner nähe sein...

dann spielt man mit dem gas bzw ändert öfter den kurs um kein leichtes ziel abzugeben... wenn du mir nicht folgen kannst bist du leider noch nicht so weit um über t5 zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,060 posts
14,080 battles
Vor 2 Stunden, BDX sagte:

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Schon mal recherchiert wie hoch die Trefferwahrscheinlichkeit mit der Hauptbatterie auf große Distanzen war?

Wenn Du realistische Torpedos haben willst, musst Du im Gegenzug aber auch dafür plädieren mit Deinem Schlachter im ganzen Match nur 2-3 Treffer zu erzielen, weil alles anderer wäre nicht realistisch.

 

Ok. Im Hightier dürfte das steigen aber da hat dann der Gegner auch Zaunkönige.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,758 posts
5,744 battles
2 hours ago, BDX said:

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Ich fahre gerne Schlachtschiffe und weiß eine Breitseite von den Dingern = One Shot (Feuer & einlaufendes Wasser tun ihr übriges).

Genau das nervt mich manchmal schon ziemlich, genau zu wissen das keines dieser Biester abprallen wird, sondern das die die mich Treffen werden , ziemlichen Schaden verursachen und das nicht zu wenig.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

  • Cool 1
  • Funny 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
76 posts
2 hours ago, BDX said:

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Ich fahre gerne Schlachtschiffe und weiß eine Breitseite von den Dingern = One Shot (Feuer & einlaufendes Wasser tun ihr übriges).

Genau das nervt mich manchmal schon ziemlich, genau zu wissen das keines dieser Biester abprallen wird, sondern das die die mich Treffen werden , ziemlichen Schaden verursachen und das nicht zu wenig.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

 

Ich will dich ja nicht enttäuschen aber das was du da willst kommt nur vor wen der Zünder eines Torpedos defekt ist.

IRL hatten die Dinger Magnet und Aufschlag  Zünder oder bei den Deutschen sogar beides in Combo.

 

Somit sind "torpedoapraller " *hust* etwas das sehr selten vorkommt

.bzw : mit richtigen arbeiteten Material und Handhabung unmöglich.

und das mit der sicherheits- Entfernung wurde im spiel schon umgesetzt nur eben nicht so detailliert

 

ich sage es mal so sei froh das wir nicht die Akustischen such Torpedos oder wie heutzutage ferngestertrete im spiel haben usw. den IRL sind die Dinger weit schlimmer und U-boote sind der tot von schiffen. Den, für die sind schiffe heutzutage nur mehr ziele

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,687 posts
Vor 2 Stunden, BDX sagte:

Moin ihr Seeleute,

 

ich weiß nicht ob es schon einmal solch eine Diskussion gab, aber mich stört es ein klein wenig das kein einziger Torpedo mal abprallt.

 

Dabei muss man gar nicht viel recherchieren, um im Netz die Info zu finden das so mancher Torpedo im WW-II abprallte, weil die Entfernung zu kurz oder er nicht scharf war.

 

Ich hoffe eine interessante Diskussion anzuregen und bin auf eure Meinungen gespannt.

 

 Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

 

BDX

 

Lese mal Wiki über Shinano (CV mit Yamato Rumpf) :

nach 4 Torpedo Treffer vom U-Boot war Feierabend (das ist die Kehrseite der Medaile).

Dafür Musashi hatte 17 Torpedos und 19 Bomben kassiert , aber Yamato wieder viel weniger weil US Piloten dazugelernt haben und die Torpedos nur auf einer Seite abgeworfen haben damit das Schiff kentert, dann gibt's noch die Bombe Fritz X (nach eine oder 2 ist Schlachtschiff Roma untergegangen und man schimpft über (scheiss AP Bomben).

alles aus dem Kopf und ohne Gewähr (siehe Wiki).

es ist Arcade Game und keine Simulation (dann lassen wir es so wie es ist).

mfg

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
943 posts
7,203 battles

wenn wir schon dabei sind, Gedankenspiele zu treiben ...:

 

die modernen akustischen Torpedos wären aber ein wenig überzogen ... so wie gelenkte Flugkörper.

 

Ich würde da im Zusammenhang evtl. an den Zaunkönig denken, den die Deutschen tatsächlich in größerem Umfang eingesetzt haben. Der hat - meines Wissens nach - jetzt nicht besonders viele Schiffe versenkt, sondern sein Haupteffekt war die Verfolger lahmzulegen, weil er, dem Geräusch folgend, ins Heck eingeschlagen ist. Abgerissene Heckteile von kleinere Schiffen wie U-Jäger oder Corvetten war da der maximale Effekt, mE.

Bin da aber nicht der Spezialist ... nur was man sich so angelesen hat aus den WK II Berichten.

 

Wäre aber meiner meinung nach auf nichts, was man sinnvoll in dieses Spiel hier intergrieren könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,513 posts
5,868 battles

bei einem Aufschlagzünder muss es kein Blindgänger sein. Es reichte wenn der Aufschlagwinkel zu spitz war und der Zünder nicht ansprach.

DAS ist aber im Spiel nicht umgesetzt, Designentscheidung von WG. Wie auch die nicht begrenzte Torpedoanzahl oder Größe der Schiffe usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
76 posts
2 hours ago, The_Pillager said:

wenn wir schon dabei sind, Gedankenspiele zu treiben ...:

 

die modernen akustischen Torpedos wären aber ein wenig überzogen ... so wie gelenkte Flugkörper.

 

Ich würde da im Zusammenhang evtl. an den Zaunkönig denken, den die Deutschen tatsächlich in größerem Umfang eingesetzt haben. Der hat - meines Wissens nach - jetzt nicht besonders viele Schiffe versenkt, sondern sein Haupteffekt war die Verfolger lahmzulegen, weil er, dem Geräusch folgend, ins Heck eingeschlagen ist. Abgerissene Heckteile von kleinere Schiffen wie U-Jäger oder Corvetten war da der maximale Effekt, mE.

Bin da aber nicht der Spezialist ... nur was man sich so angelesen hat aus den WK II Berichten.

 

Wäre aber meiner meinung nach auf nichts, was man sinnvoll in dieses Spiel hier intergrieren könnte.

der war schon gefährlich, weil die Ammis dafür extra gegenmaßnahmen entwickelt haben den Foxer zb .der Nachteil war eher bei ersten Modellen die niedrige Geschwindigkeit/erkennungsrate .Und vor allem das der Torpedo auf alles ging was Lärm erzeugte sogar das eigne Boot.

 

Eine verbesserte Variante war der Zaunkönig II, der Geleitfahrzeuge schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten erfassen konnte.

 

Der Höhepunkt akustischer Eigenlenkung war der Torpedo „Geier“. Er verfügte über eine aktive akustische Eigenlenkung mittels Echopeilung, wurde im Sommer 1944 erstmals getestet und im Herbst des Jahres in Dienst gestellt. Durch die komplizierte Montage sind jedoch nur zwischen 50 und 100 Torpedos ausgeliefert worden. Die Präzision war theoretisch um einiges höher als die des Zaunkönigs, und die „FOXER“-Täuschkörper wurden wirkungslos. Trotzdem waren die Erfolge wegen der unausgereiften Technik und der schlechten Kriegslage gering. Die Lenkung des „Geier“ bekam nach einer Einstellung durch den Waffenoffizier am Torpedo eine (sehr ungenaue) dritte Dimension. So hätte man den Torpedo auch mit Lenkung gegen getauchte  U-Boote abschießen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
250 posts
4,976 battles
3 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Hmm mal überlegen..............
Die HA der meisten Schiffe (gute Spieler aufwärts) liegt bei 30% aufwärts
Die der Torpedos im Schnitt bei sehr guten Spieler bei 9%......

Ohjee ich hab 15% torpedos :Smile_ohmy: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
8,093 posts
5,070 battles
3 minutes ago, Antikes_Mysterium said:

Ohjee ich hab 15% torpedos :Smile_ohmy: 

Dann bist du Generation OP:cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
76 posts
55 minutes ago, stinkmorchel said:

bei einem Aufschlagzünder muss es kein Blindgänger sein. Es reichte wenn der Aufschlagwinkel zu spitz war und der Zünder nicht ansprach.

DASist aber im Spiel nicht umgesetzt, Designentscheidung von WG. Wie auch die nicht hegrenzte Torpedoauswahl, oder Größe der Schiffe usw.

Weshalb man überging unsichere Aufschlagzünder zu ersetzen oder verschiedene arten von kombinierten Zündern zu verbauen . btw die ammis haben sogar versucht ihre schiffe mit riesigen Elektromagneten in der Hülle, als Gegenmaßnahmen für den Magnetzünder zu "Entmagnetisieren" .mit mäßigem bis gar keinem Erfolg.man veränderte einfach die Zünder.

 

und BTW : wir haben ja sogenannte "Deep Water " Torpedos im spiel.nur sind die bei weitem nicht so gefährlich wie sie eigentlich sein sollten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
76 posts

Und weil wir gerade fröhlich dabei sind...

 

 

wer will das im spiel haben ? :cap_haloween:

na woher die ammis wohl die Technik dafür hatten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,145 posts
Vor 28 Minuten, Huntingwolf sagte:

Und weil wir gerade fröhlich dabei sind...

 

 

wer will das im spiel haben ? :cap_haloween:

na woher die ammis wohl die Technik dafür hatten...

das haben die genau wie die tarnkappentechnologie von uns geklaut.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×