Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ares_de_Borg

Vladivostok (Tier VIII)

134 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
2,588 posts
18,021 battles
36 minutes ago, ThetaDelta said:

Ihr größtes Problem ist einfach die Reichweite , wirklich jedes Schiff der selben Stufe Outranged einen um  2-4 KM , sogar Kreuzer ,dann nicht mal Spotter Plane.  Sobald Leute das kapiert haben ist das Schiff Geschichte .

Eher nicht, schau Dir mal Monarch, Massachusetts, Roma an, von den meisten Kreuzern ganz zu schweigen. Dazu hat sie einen guten Tarnwert. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
319 posts
13,678 battles

Also ich finde die Vladi recht angenehm zu spielen.

Das Problem ist wie schon oft gesagt die 18km range. Aber wenn ein Gefecht normal abläuft komm ich nach einer anfangs eher zurückhaltende Spielweise fast immer in den Nahkampf.

Aber es stimmt schon sobald die Masse merkt was die schwächen der schiffen sind hat man keine chance mehr.

 

Vor was ich angst habe das in der zufunkt noch mehr läute besonders mit den ru bbs brain afk eine hoffnungslose yolo Aktion starten.  :cap_rambo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-CIG-]
Players
34 posts
1,556 battles

Hatte gerade ein Gefecht mit 2 Tier 6 CV im Gegnerteam in einem Tier6 bis 8 mix Gefecht und bei den Tier 6 Trägern reicht die AA noch ziemlich gut aus wurde von beiden ziemlich gefokust aber dank der AA und hin und wieder auch durch die Schiffs Jäger kam nur ein Torpedo und ein Bombenabwurf durch und es wurden ca 30 Flugzeuge abgeschossen 

 

Jedoch in einem Tier 10 Gefecht hilft sie nicht mehr arg da kann man durch die Jäger ein zwei Wellen verhindern. 

Wenn man die AA skillt ist bestimmt noch Potential drin. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-CIG-]
Players
34 posts
1,556 battles
1 hour ago, agentelrond said:

Eher nicht, schau Dir mal Monarch, Massachusetts, Roma an, von den meisten Kreuzern ganz zu schweigen. Dazu hat sie einen guten Tarnwert. 

Ja das stimmt obwohl die Reichweite bei der Massa auch auf 21,5km glaube erhöht wird wenn man das richtige Modul einbaut dessen Name ich gerade nicht weiß 

Aber bei Roma und Monarch geb ich dir recht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts
12,657 battles
2 hours ago, ThetaDelta said:

Wo auch immer du da nun Ähnlichkeit siehst ist mir schleierhaft.  Anyways ...

 

 

Ihr größtes Problem ist einfach die Reichweite , wirklich jedes Schiff der selben Stufe Outranged einen um  2-4 KM , sogar Kreuzer ,dann nicht mal Spotter Plane.  Sobald Leute das kapiert haben ist das Schiff Geschichte . Genau wie damals die briten Kreuzer als die Leute gecheckt haben das man nur gegen sie anwinkeln muss und ne Minotaur dann nicht mal mehr gegen nen DD was ausrichtet war der Baum tot .   Genießen wir die Vladi also die  3-4 Wochen bis auch der letzte Honk weiß das er nur weg rennen muss vor dem Schiff. 

 

Eine gutes hat der Baum man lernt recht schnell wie lächerlich einzelne Feuer und Floodings sind . Ich habe in  vielen Runden am ende der Runde immernoch sämtliche meiner DCPs mit 2Millionen Potentiellen Schaden auf der Uhr   Dreadnaught und Feuerfest sind sind quasi " Beifang " . 

 

Nette Idee WG aber wieder mal ne 5 Minuten Idee. 

 

 

nehms mir bitte nicht krumm und zu persönlich aber von der Minotaur zu behaupten, sie respektive ihr Baum sei tot vermag wirklich nicht von Kompetenz oder Kenntnis des Baums zu zeugen. Wenn Du nichtmal gegen einen DD in der Mino Schaden machen kannst, bitte nicht über diese wunderbaren Schiffe dich aufregen, sondern vielmehr schauen, wieso Du was falsch machst. Genau so bei den BBs ( und ich bin bei Leibe kein guter BB Fahrer) zählt nicht was sie nicht können, sondern was sie können. Es muss nicht immer das Longe-Range BB sein, dass sich wieder heroisch in das Kampfgetümmel  am Kartenrand stürzt und sein Damagepool vor jedwedem Feindbeschuss versteckt. Vielleicht könnte mal das Rätsels Lösung sein, dass WG evtl mal wieder BBs haben wollte, die (Achtung kein Witz!) in die Schlacht fahren und nicht Richtung Kartenrand wegfahren. :) ?! 

Am besten mal was ganz abgefahrenes machen und die Stärken eines Schiffs kennen und nutzen lernen und diese auch anwenden :)! nicht jeder BB ist eine Yamato, die am besten selbstverständlich mit 104k HP auf 26 km vom Kartenrand dem Gegner Angst und Schrecken einflößt.

In diesem Sinne Allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts
9 minutes ago, stuttgarter1992 said:

Vielleicht könnte mal das Rätsels Lösung sein, dass WG evtl mal wieder BBs haben wollte, die (Achtung kein Witz!) in die Schlacht fahren und nicht Richtung Kartenrand wegfahren. :) ?! 

Dann wäre die von WG vorgeschlagene Lösung von mir aus falsch. Weil dabei während ein Schiff heroisch in der Frontrichtung kriecht, andere stehen irgendwo in der Ecke und fackeln den Helden ohne einzelnen Chance für  Opfer ab. Viel interessanter und vielleicht kluger wäre wenn für alle Schiffe entfernungsabhängige  Streuungsgarbe eingeführt wäre. Z.B. alle Schlachtschiffe der Stufe können auf eine Entfernung von +-40 km schissen, aber da wird die Treffgenauigkeit ca 5%. Selbe Schiffe, wenn auf eine Entfernung von 900 Meter geschossen wird, haben Treffgenauigkeit von 85%, wie bei d Britten während WWI der Fall war. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHARG]
Beta Tester
147 posts
7,806 battles
35 minutes ago, stuttgarter1992 said:

nehms mir bitte nicht krumm und zu persönlich aber von der Minotaur zu behaupten, sie respektive ihr Baum sei tot vermag wirklich nicht von Kompetenz oder Kenntnis des Baums zu zeugen. Wenn Du nichtmal gegen einen DD in der Mino Schaden machen kannst, bitte nicht über diese wunderbaren Schiffe dich aufregen, sondern vielmehr schauen, wieso Du was falsch machst. Genau so bei den BBs ( und ich bin bei Leibe kein guter BB Fahrer) zählt nicht was sie nicht können, sondern was sie können. Es muss nicht immer das Longe-Range BB sein, dass sich wieder heroisch in das Kampfgetümmel  am Kartenrand stürzt und sein Damagepool vor jedwedem Feindbeschuss versteckt. Vielleicht könnte mal das Rätsels Lösung sein, dass WG evtl mal wieder BBs haben wollte, die (Achtung kein Witz!) in die Schlacht fahren und nicht Richtung Kartenrand wegfahren. :) ?! 

Am besten mal was ganz abgefahrenes machen und die Stärken eines Schiffs kennen und nutzen lernen und diese auch anwenden :)! nicht jeder BB ist eine Yamato, die am besten selbstverständlich mit 104k HP auf 26 km vom Kartenrand dem Gegner Angst und Schrecken einflößt.

In diesem Sinne Allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel

Oh gott ...  ich hab vergessen das sobald man was gegen irgend ein Schiff sagt sofort ein autistisches Kreischen kommt gefolgt von " Du bist nur zu schlecht und die Schiffe sind die besten von der Welt bbablablablabla" .  

 

1. Bitte abgelehnt. Ich nehme es persönlich und dir Krumm.   

 

2. Zu deinem persönlichen Verständnis direkt nach der Einführung der britischen Kreuzerlinie war dieses Forum  Kommentaren ausgesetzt deren Kanon war "    20/30/40/ Zitadellen mit der Minotaur in einer Runde gefarmt." ,  wenige Wochen später hatte sich in der Spielergemeinschaft rum gesprochen das wenn man sich gegen das Stahlgewitter das einem ein britischer Leichtkreuzer entgegen wirft anwinkelt , der Großteil der Granaten abprallen bzw. Zerplatzen wird. Dem entsprechend sank die Effektivität der Linie massivst ab. Bis zu einem Punkt an dem sie fast vollständig durch die anderen Nationen verdrängt wurde , die Einführung der leichten Kreuzer der US Navy stellte den Tiefpunkt der Popularität der UK CLs dar. Der neuerliche Aufschwung in der Popularität der britischen Kreuzer liegt rein weg an der überproportionalen AA und nicht daran das plötzlich alle einen harten Fetisch  für  das das Geräusch von abprallenden AP Granaten entwickelt haben.  Das ganze sollte einem so " kompetenten und Kenntnis reichen Spieler " der UK CL  Linie wie dir auch ohne Erklärung klar sein ... naja egal . 

 

3.  Die gute Genauigkeit der russischen Schlachtschiffe unter  12 Kilometern ( was laut WG die Stärke der russischen BBs ist )  ist leider nutzlos wen die Ziele es vermeiden unter 12 KM an das Schlachtschiff heran zu fahren. Was sie tun werden sobald sich verbreitet hat das das ihre Stärke ist.  Genau wie es alle vermeiden in die Sekundär Reichweite eines Kurfürsten  zu fahren wenn möglich.  Deshalb meine Aussage, nette Idee ... für kurze Zeit.

 

4. Wenn WG BBs haben wollen würde die in die Schlacht fahren würden sie nicht dafür sorgen das diese runtergebrannt sind bevor sie in " der Schlacht " ankommen noch dazu mit limitierter DCP und sich nicht mal wehren können. Sehr passend das sie die Laso grade vermarkten wollen , ein T7 Kreuzer mit  21.7 KM Reichweite  (mit Spotter Plane wo von es so viele Ladungen hat das es sie nicht alle in einem Gefecht nutzen kann) . Sie bringen nicht nur einen neuen Baum sondern auch direkt den Counter dazu. Classic WG .  

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles
51 minutes ago, ThetaDelta said:

...

4. Wenn WG BBs haben wollen würde die in die Schlacht fahren würden sie nicht dafür sorgen das diese runtergebrannt sind bevor sie in " der Schlacht " ankommen noch dazu mit limitierter DCP und sich nicht mal wehren können. Sehr passend das sie die Laso grade vermarkten wollen , ein T7 Kreuzer mit  21.7 KM Reichweite  (mit Spotter Plane wo von es so viele Ladungen hat das es sie nicht alle in einem Gefecht nutzen kann) . Sie bringen nicht nur einen neuen Baum sondern auch direkt den Counter dazu. Classic WG .  

Um ein wenig Klugscheisserei zu betreiben: 20,76 km um ganz genau zu sein. :Smile_hiding:

 

Aber ja, ansonsten bin ich da ganz bei Dir. Ich finde die Lazo passt gerade perfekt in die Meta :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles
1 hour ago, ThetaDelta said:

3.  Die gute Genauigkeit der russischen Schlachtschiffe unter  12 Kilometern ( was laut WG die Stärke der russischen BBs ist )  ist leider nutzlos wen die Ziele es vermeiden unter 12 KM an das Schlachtschiff heran zu fahren. Was sie tun werden sobald sich verbreitet hat das das ihre Stärke ist.  Genau wie es alle vermeiden in die Sekundär Reichweite eines Kurfürsten  zu fahren wenn möglich.  Deshalb meine Aussage, nette Idee ... für kurze Zeit. 

Ich würd das Map Control nennen und gut finden. Ist doch prima wenn ich nur hinter nem DD an nen Cap gondeln muss und schon gehört der meinem Team weil sich alles was rot ist verdrückt.

Und bei nem 19er Kapitän bekommt man Brandschutz + Concealment unter einen Hut, insofern sind auch die limitierten DCPs und die geringe Range kein so mieser Tradeoff für die Knarren. Man muss halt immer schauen wo und wie man am besten wirken kann - und statisches Spiel scheint für die glorreichen Stalinium-BBs nicht die Rolle der Wahl zu sein, eher statisches Spiel mal durch nen beherzten Push bei dem die Salven richtig sitzen aufzubrechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts
7 minutes ago, quash said:

Ist doch prima wenn ich nur hinter nem DD an nen Cap gondeln muss

Und schon bist du erster Ziel zum abfackeln für ganzen Gegnerteam, weil alle andere Schlachtschiffe sich bereits in der ferner Ecke versteckt haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHARG]
Beta Tester
147 posts
7,806 battles
2 minutes ago, quash said:

Ich würd das Map Control nennen und gut finden. Ist doch prima wenn ich nur hinter nem DD an nen Cap gondeln muss und schon gehört der meinem Team weil sich alles was rot ist verdrückt.

Und bei nem 19er Kapitän bekommt man Brandschutz + Concealment unter einen Hut, insofern sind auch die limitierten DCPs und die geringe Range kein so mieser Tradeoff für die Knarren. Man muss halt immer schauen wo und wie man am besten wirken kann - und statisches Spiel scheint für die glorreichen Stalinium-BBs nicht die Rolle der Wahl zu sein, eher statisches Spiel mal durch nen beherzten Push bei dem die Salven richtig sitzen aufzubrechen.

Hinter einem DD in nen Cap Gondeln ?  Während  6-7  Feinde dich mit HE niederbrennen ...  ist für dich Map Control ?  

 

Statisches Spiel ist nicht die Rolle der Wahl der russischen BBs , ja aber der aller anderen Schiffe/Spieler .  Grade zur Zeit wo alles sofort in den Kartenrand fährt wen ein CV im Match ist . Nicht mal DDs fahren mehr vor und da willst du mit einem BB   pushen ?     

 

Ich bin der erste der dafür ist das Meta zu ändern weg von diesen campenden Sniper Pu**** BBs , hin zu mehr Action . Aber das wird nicht dadurch passieren das WG 1 Baum Schlachtschiffe bringt die KEINE ANDERE WAHL HABEN als in den Nahkampf zu gehen.  WG hat derzeit irgend wie die tolle Idee im Kopf das sie nur eine Mechanik ändern müssen und sich das Verhalten/Gameplay das sich die Spieler über 3 Jahre angeeignet haben auch ändert. ( Ich sage nur Flutungen , wer von euch lässt jetzt wo eine Flutung weniger Schaden macht wie ein Feuer , die Flutung ticken ? xD )

 

Mir ist grade noch ein , bzw. zwei Schiffe eingefallen die fette dicke BBS lieben die keine Range haben . Azuma und Yoshino  , 21.3KM Range , 310mm  HE Schellen .   Halt auch irgend wie passend zum Meta xD

34 minutes ago, The_Pillager said:

Um ein wenig Klugscheisserei zu betreiben: 20,76 km um ganz genau zu sein.

Und damit 0,06KM mehr wie die Kreml die T10 ist , nicht das sich die beiden unter normalen Umständen begegenen würden.  Aber wenn   könnte die Laso sie  immernoch outrangen ^^. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles
7 minutes ago, ThetaDelta said:

Hinter einem DD in nen Cap Gondeln ?  Während  6-7  Feinde dich mit HE niederbrennen ...  ist für dich Map Control ?  

 

Statisches Spiel ist nicht die Rolle der Wahl der russischen BBs , ja aber der aller anderen Schiffe/Spieler .  Grade zur Zeit wo alles sofort in den Kartenrand fährt wen ein CV im Match ist . Nicht mal DDs fahren mehr vor und da willst du mit einem BB   pushen ?     

Ja schon, wenn man nen halbwegs gangbaren Fluchtweg hat kann man das riskieren. Es braucht halt nen Survival-Build mit CE und ne Insel als Deckung zum abdrehen. Ansich mache ich das jetzt schon recht häufig mit BBs und versuch genau so die Sinop zu spielen und es geht ganz gut (Vladiwostok kommt dann später). Alles was nah genug dran bleibt um den DD zu gefährden kann man wegnatzen - jo, das ist Map control.

Und hey, vom Kartenrand aus können sie mich ja nicht niederbrennen :Smile_teethhappy:

 

7 minutes ago, ThetaDelta said:

Ich bin der erste der dafür ist das Meta zu ändern weg von diesen campenden Sniper Pu**** BBs , hin zu mehr Action . Aber das wird nicht dadurch passieren das WG 1 Baum Schlachtschiffe bringt die KEINE ANDERE WAHL HABEN als in den Nahkampf zu gehen.  WG hat derzeit irgend wie die tolle Idee im Kopf das sie nur eine Mechanik ändern müssen und sich das Verhalten/Gameplay das sich die Spieler über 3 Jahre angeeignet haben auch ändert. ( Ich sage nur Flutungen , wer von euch lässt jetzt wo eine Flutung weniger Schaden macht wie ein Feuer , die Flutung ticken ? xD )

 

Mir ist grade noch ein , bzw. zwei Schiffe eingefallen die fette dicke BBS lieben die keine Range haben . Azuma und Yoshino  , 21.3KM Range , 310mm  HE Schellen .   Halt auch irgend wie passend zum Meta xD 

Und damit 0,06KM mehr wie die Kreml die T10 ist , nicht das sich die beiden unter normalen Umständen begegenen würden.  Aber wenn   könnte die Laso sie  immernoch outrangen ^^. 

Ist alles richtig, aber was halt auch ne Tatsache ist: Die Leute verpissen sich weil sie angst vorm Kratzer im Lack haben und machen dadurch Fehler, und Fehler bestrafen die Russen-BBs schnell und heftig. Klar kann man mit nem Solo-BB-Push nix bewirken als nen schnellen Abgang, das ist auch immer ne Frage von Kommunikation und Teamplay.

Es ist halt mal ein anderer Ansatz, und wenn du nen Push aus nem deutschen T8+BB und nem russischen T8+BB hinlegst ist das schon ne Ansage. Ich sehe da wirklich Möglichkeiten das statische Spiel aufzubrechen. Aber vielleicht bin ich ja nur zu jung und naiv :Smile_unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,699 posts
14,482 battles
Vor 1 Stunde, ThetaDelta sagte:

 Ich bin der erste der dafür ist das Meta zu ändern weg von diesen campenden Sniper Pu**** BBs , hin zu mehr Action . Aber das wird nicht dadurch passieren das WG 1 Baum Schlachtschiffe bringt die KEINE ANDERE WAHL HABEN als in den Nahkampf zu gehen.  

Wieso bitte 1 Baum? 2 Bäume... Fall vergessen: Es existiert schon lange ein Baum an BBs, die bereits ab Midtier genau dieses Dilemma haben, nämlich der deutsche.

Hat mich in der Tat gewundert, dass ausgerechnet die russischen Lieblinge nun auch so ein stiefmütterliches Konzept bekommen sollen - und das in einer Meta, die bereits seit langem nicht mehr brawl-freundlich ist.

Daher der Argwohn, dass die reichlich andere entschädigend Goodies und Gimmicks bekommen.

 

Vor 1 Stunde, quash sagte:

 

Es ist halt mal ein anderer Ansatz, und wenn du nen Push aus nem deutschen T8+BB und nem russischen T8+BB hinlegst ist das schon ne Ansage. Ich sehe da wirklich Möglichkeiten das statische Spiel aufzubrechen. Aber vielleicht bin ich ja nur zu jung und naiv :Smile_unsure:

Das war auch das positivste was ich von dem russischen Konzept seinerzeit herausgelesen hab - dass die dt. BBs damit nicht mehr alleine stehen mit ihrem Handicap.

Und diese endlos beschissen öde Vorherrschaft der Longrange/HE-Sniper ein Stück weit mehr unterwandert wird.

Da leiste ich mir zugegeben aber für mich ungewöhnlich hochgradigen Optimismus...

wird sich zeigen, ob das wirklich a) WGs Ziel ist und b) so passiert, oder ihre Lieblinge bloß die metakompatibleren neuen Nahkampf-BBs werden sollen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles
5 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

wird sich zeigen, ob das wirklich a) WGs Ziel ist und b) so passiert, oder ihre Lieblinge bloß die metakompatibleren neuen Nahkampf-BBs werden sollen...

Für stundenlange Bow-On-Spielchen sind halt weder deutsche noch russische BBS imo besonders gut geeignet, und auf die Gegner rommeln müssen beide - insofern muss sich WG da schon irgendne dynamische Spielweise vorgestellt haben die beiden ergänzen sich auch noch perfekt. Portellanbreitseite und frontale Nehmerqualitäten + Turtleback, Laserkanonen + Secondaries und RoF. Wenn mans weiter spinnt käme sogar noch Hydro und ehemals Spezialradar dazu die sich auch noch ergänzen :fish_book: 

 

...gut, es ist WG, evtl haben sie auch einfach Eigenschafts-Bingo gespielt und bei den Russen ist random diese Kombination rausgekommen :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,690 posts
6,870 battles
Vor 1 Stunde, quash sagte:

Für stundenlange Bow-On-Spielchen sind halt weder deutsche noch russische BBS imo besonders gut geeignet, und auf die Gegner rommeln müssen beide - insofern muss sich WG da schon irgendne dynamische Spielweise vorgestellt haben die beiden ergänzen sich auch noch perfekt. Portellanbreitseite und frontale Nehmerqualitäten + Turtleback, Laserkanonen + Secondaries und RoF. Wenn mans weiter spinnt käme sogar noch Hydro und ehemals Spezialradar dazu die sich auch noch ergänzen :fish_book: 

 

...gut, es ist WG, evtl haben sie auch einfach Eigenschafts-Bingo gespielt und bei den Russen ist random diese Kombination rausgekommen :Smile_trollface:

Welche RU BBs spielst du?
Mit der Breitseite geht man noch mit aber Laserkanonen?
Kannst ja später mal versuchen mit einer Kreml zu snipern^^...
Sekundär...hmmm..6km auf Tier 10...Wuss?
RoF?34 sek stock Reload Kreml+30 sek Reload Slava?

Wenn du nicht immer ein Auge auf der Minimap hast und der Gegner ein Kreuzfeuer aufbaut ist man schnell weg
Secs kann man pushen aber man fährt bei den Teilen bis zur Kreml und Slava im Überlebensbuild...kann man weil die AA immer besser wird (Tier 10 braucht das auch weil Jäger entfallen)
Die Schiffe sind schon gut so wie sie sind.....
Kann mir nicht vorstellen das Tier 9+10 noch irgendwas bekommen.....
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Ich bin bisher noch nicht ausser mir vor Begeisterung für den 5er und den 8er.

 

Mal sehen, ob der 6er und 7er interessanter werden, wobei ich ja den 6er so was von grottenhässlich finde ...

Meine Hoffnungen ruhen auf der Sinop.

Ich fahr zwar grundsätzlich wenig BB, aber wenn dann bevorzugt Tier 7 und da kommt ein BB mit 40 cm Kanonen ganz gut :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles
13 minutes ago, _Propaganda_Panda_ said:

Welche RU BBs spielst du?
Mit der Breitseite geht man noch mit aber Laserkanonen?
Kannst ja später mal versuchen mit einer Kreml zu snipern^^...
Sekundär...hmmm..6km auf Tier 10...Wuss?
RoF?34 sek stock Reload Kreml+30 sek Reload Slava?

Hier liegt ein Missverständnis vor, ich habe die deutschen und russischen Eigenschaften kombiniert, vor dem + russisch und dahinter deutsch. Mir geht's darum was die zu bieten haben wenn die zusammen losbrawlen :Smile_playing:

Und ja, so wie zumindest die Sinop im Bereich 12km und drunter reinprügelt find ich das Laserkanonen es gut beschreibt. Ich hoffe halt das das auch bei den höheren BBs so bleibt. Zum Snipen quer über die Map will ich die Teile eh nicht, da kann ich halt auch Monty/Yamato spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,690 posts
6,870 battles
Vor 1 Stunde, quash sagte:

Hier liegt ein Missverständnis vor, ich habe die deutschen und russischen Eigenschaften kombiniert, vor dem + russisch und dahinter deutsch. Mir geht's darum was die zu bieten haben wenn die zusammen losbrawlen :Smile_playing:

Und ja, so wie zumindest die Sinop im Bereich 12km und drunter reinprügelt find ich das Laserkanonen es gut beschreibt. Ich hoffe halt das das auch bei den höheren BBs so bleibt. Zum Snipen quer über die Map will ich die Teile eh nicht, da kann ich halt auch Monty/Yamato spielen.

Bis Tier 10 ist 12km super^^
Pobeda/Slava fällt raus weil die komplett "anders" ist als die ganze Konzeption des Techtrees^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts

 

12 minutes ago, quash said:

Und ja, so wie zumindest die Sinop im Bereich 12km und drunter reinprügelt find ich das Laserkanonen es gut beschreibt.

Die Entfernung muss man noch lebendig erreichen, was keine einfache Aufgabe ist, geschweige weitere "Kleinigkeiten".

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
319 posts
13,678 battles
15 minutes ago, Ogr said:

Die Entfernung muss man noch lebendig erreichen, was keine einfache Aufgabe ist, geschweige weitere "Kleinigkeiten".

ist normal keine problem. Es versteht sich hoffentlich von selbst das man nicht gleich zu beginn des Gefechtes reinrommelt und erst etwas abwartet wie sich die situation entwickelt.

Mit dem lebend in die range kommen hab ich selten Probleme auch mit dem überleben geht es an sich nur oft bekommt man nur eher wenig support.

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts
25 minutes ago, Sky4K said:

Mit dem lebend in die range kommen hab ich selten Probleme auch mit dem überleben geht es an sich nur oft bekommt man nur eher wenig support.

 

Keine Probleme wenn dein Schiff eine Reichweite von 20-28 km hat, und viele Probleme wenn die Gegner das haben und du solltest mit "sicheren 12 km" ran kommen. Und dabei statt normalen Schadensbegrenzungsteam komischen Halbliter Getränk mit vielen Promilles  hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
319 posts
13,678 battles
2 minutes ago, Ogr said:

Keine Probleme wenn dein Schiff eine Reichweite von 20-28 km hat

Ja mit 20km ist es kein Problem, aber ich hab mich hierbei schon auf die vladi bezogen ich habe selten wirklich Probleme ran zukommen. Solange man mit verstand spielt geht es meiner Meinung nach. ( ja ich hab die vladi)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHARG]
Beta Tester
147 posts
7,806 battles

Das Problem hier liegt wie so oft bei den Teams . Wenn dein Team spielt wie die letzten Honks  stehste immer auf verlorenem Boden , nur kann zum Beispiel eine Bismarck oder ne NC diesen Boden auch aus der Ferne noch teurer Verkaufen während die Vlad einfach nicht die effektive Reichweite hat dafür.

 

 

 

5 minutes ago, Sky4K said:

ich habe selten wirklich Probleme ran zukommen

 

Du redest von jetzt .  Ogr und ich reden von in 4-6 Wochen wenn alle wissen das die Vladi keine Range hat, begrenzte DCPs etc. and dich einfach nur nieder brennen bevor du an die rankommst.   Jetzt im Moment sind es vielleicht die Top  30%  der Spieler die Wissen was ne Vladi überhaupt ist .

 

Ich werde jede 2. Runde wieder gefragt , was das für ein Schiff ist und wie ich das bekommen habe.  Erst grade eben hat es gehießen der MM wäre Unfair weil er  4  "Supertester" (   3 Vladis und ne Sinop ) in einem Team und " alte Schiffe " ins andere Team gesteckt hätte.  Ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll . 

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts

Gestern ein der Mitarbeitern WG- SPb, nämlich Philipp Sub_Octavian Molodkovetz  hat öffentlich Fragen von RU-Community beantwortet. Er meint dass die russische Schlachtschiffe  so wie es  von Entwicklern vorgeplant,  sind, und an Konzept wird nichts geändert. Somit möchte ich sagen dass für mich die Notwendigkeit irgendwelchen Feedbacks und Besprechungen auch entfällt. Ich  persönlich habe Eindrück bekommen dass die Meinung der Kunden zählt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
67 posts
15,138 battles
On ‎4‎/‎30‎/‎2019 at 3:27 PM, The_Pillager said:

Ich bin bisher noch nicht ausser mir vor Begeisterung für den 5er und den 8er.

 

Mal sehen, ob der 6er und 7er interessanter werden, wobei ich ja den 6er so was von grottenhässlich finde ...

Meine Hoffnungen ruhen auf der Sinop.

Ich fahr zwar grundsätzlich wenig BB, aber wenn dann bevorzugt Tier 7 und da kommt ein BB mit 40 cm Kanonen ganz gut :Smile_Default:

 

Ich find die Ismail ganz ansehnlich (ist auch im Spiel sehr stark), die Sinop häßlich wie die Nacht (hab sie leider noch nicht im Container gefunden). Die Wladiwostok sieht am Besten aus (wenn ich sie habe, kauf ich die Premiumtarnung für sie) . Interessant wie sehr die Geschmäcker sich unterscheiden :)

 

Edit: einzig die Radarantenne (?) beim B-Hull ist ein kleines Detail, was mich (ein kleines bißchen) stört. Sie ragt in das Gesichtsfeld der Brücke. So wäre das Schiff wohl nicht gebaut worden...

Edited by Pikachu90
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

×