Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ares_de_Borg

Sinop (Tier VII)

87 comments in this topic

Recommended Posts

Players
1,699 posts
14,482 battles
Am 26.2.2019 um 17:55, SMS_Kriegsmarine sagte:

Die horizontalen Winkel.

Die überhöhten Türme aller britischen Schlachtschiff-Klassen (bis zur Hood meines Wissens) konnte nicht direkt über die darunterliegenden Türme schießen. Denn britische BBs hatten ihre 'sighting hoods' mit den Turmentfernungsmessern nicht seitlich (wie wir es kennen), sondern obenauf. Der Mündungsdruck hätte also (da die Geschütze direkt über den 'sighting hoods' der darunterliegenden Türme waren) die darin befindliche Besatzung (nennen wir es mal) stark durchgeschüttelt. Die genauen Gradzahlen hab ich nicht im Kopf (kann sie auf Wunsch morgen kurz nachschauen), aber es waren glaube um die 30°die die überhöhten Türme in beide Richtungen nicht schießen konnten.

Interessanter Fakt! :cap_wander:

Das mit den E-Messern ist mir zwar schon früher nicht unbemerkt geblieben (hab seit Teenie-Tagen ein Royal Sovereign-Modell im Schrank stehen ^^), aber dass die überhöhten Türme anders als die der gleichaltrigen deutschen BBs die unteren deswegen nicht überschießen könnten, diese witzige Info ist bislang nie zu mir durchgedrungen. Das macht das "geniale" Crossing-the-T-Manöver der Briten vor Skagerrak gleich noch etwas weniger genial, sondern eher zur verschämten Notwendigkeit. :Smile_veryhappy:

 

Na die Russen BBs werden solche Probs natürlich nicht haben - die haben wahrscheinlich auch verschiebbare Aufbauten, um die Bestreichungswinkel bedarfsweise noch zu verbessern. :Smile_trollface:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
231 posts
14,530 battles
50 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Interessanter Fakt! :cap_wander:

Das mit den E-Messern ist mir zwar schon früher nicht unbemerkt geblieben (hab seit Teenie-Tagen ein Royal Sovereign-Modell im Schrank stehen ^^), aber dass die überhöhten Türme anders als die der gleichaltrigen deutschen BBs die unteren deswegen nicht überschießen könnten, diese witzige Info ist bislang nie zu mir durchgedrungen. Das macht das "geniale" Crossing-the-T-Manöver der Briten vor Skagerrak gleich noch etwas weniger genial, sondern eher zur verschämten Notwendigkeit. :Smile_veryhappy:

 

Na die Russen BBs werden solche Probs natürlich nicht haben - die haben wahrscheinlich auch verschiebbare Aufbauten, um die Bestreichungswinkel bedarfsweise noch zu verbessern. :Smile_trollface:

Eine Royal Sovereign in 1/700?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,699 posts
14,482 battles
Am 2.3.2019 um 17:39, SMS_Kriegsmarine sagte:

Eine Royal Sovereign in 1/700?

1:500

War damals so ne Revellsche Abweichung vom üblichen Maßstab.

20190303_212444.thumb.jpg.d3e6cf993a5b0fa99869ce3e75e9a8d4.jpg

 

Kann mir die Spitze nicht verkneifen: ca. 23 Jahre nun schon in meinem Besitz... und immer noch in einem Top-Zustand, inkl. voll drehbarer Türme.

Die echte dagegen, nach nur 5 Jahren bei Stümperchen Russland... :Smile_trollface:

  • Funny 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
12 posts
22,038 battles

Moin Moin! 

 

Ich kann nur sagen, ein richtig

geiles Schiffchen. Unter 14 km 

hart an der OP Grenze. Macht auf jeden Fall Spaß. 

IMG_20190429_213448.jpg

IMG_20190429_213511.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts
7 minutes ago, DirtySanchez68 said:

ch kann nur sagen, ein richtig

geiles Schiffchen. Unter 14 km 

hart an der OP Grenze.

 :Smile_veryhappy:

Und wie oft ballerst du auf der Stufe 7? Z.B. ich habe diese Stufe nur 3 Mal aus insgesamt 40 Schlachten besucht. Alle weitere mit 9-er, wo ich einzelne 7-ner gewesen bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles

Knarren und Panzerung von dem Schlitten kann man auch gegen 9er noch gut einsetzen find ich, insofern - immer her mit den Low-Tier-Matches, gibt mehr XP. Gutes Schiff, nur etwas träge und hässlich wie die Nacht :Smile_ohmy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OS716]
Beta Tester
82 posts
14 minutes ago, quash said:

Knarren und Panzerung von dem Schlitten kann man auch gegen 9er noch gut einsetzen find ich

Gut gesagt, "Knarren". Viel Lärm, aber kein einzelner Treffen auf Entfernung über 14 km. Dabei wird schon ab 20 km anvisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,987 posts
13,215 battles

Ich hab mit der Sinop auch schon auf 16km in Breitseiten geschossen und getroffen - so schlecht sind die Kanonen auch auf größere Distanzen nicht. Und wenn man in den Bereich 12km und weniger kommt sind sie einfach grandios und fast schon Zitadellengarantie. Ein Schiff das bei mittleren Distanzen dermaßen tödlich ist muss nicht als Sniper glänzen.

Klar tuts auf Mittelstrecke auch mal weh, grade wenn man Breitseite zeigt knallt es gerne richtig. Ich finde das Konzept aber ganz rund bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,734 posts
17,632 battles

Nun , ich habe mit ihr bisher 2 Runden gedreht. Beide waren nicht so sonderlich prickelnd. Das Schiff brennt wie ein Osterfeuer. Habe daher jetzt  einen 10-Punkte-Kapitän draufgesetzt, welcher helfen soll, die Feuerbrünste ein wenig einzudämmen. Die Ari empfinde ich momentan noch ein wenig sehr eigenwillig. Mal schauen, die Wladiwostock ist das Ziel. Dafür benötigt man wohl so um die 130k XP. Irgendwie werde ich diese Punkte schon noch zusammenstottern.

 

Edit:

 

Der 10-Punkte-Kapitän scheint es zu bringen. Obwohl die Sinop in der letzten Runde massivem HE-Feuer ausgesetzt war, waren nur 2 Feuerstellen zu vermelden:cap_like: So kann man arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
158 posts
10,919 battles

Ich weiss nicht so recht was ich von dem Pott halten soll. Unter 14 km teilt das Ding aus das es eine Freude ist, steckt aber schnell auch mal ordentlich was ein. Die Nachladezeit tut etwas weh (Stock 3 Sekunden langsamer als die Colorado oder die Nelson, 7 Sekunden langsamer als die Gneisenau) Die Geschwindigkeit ist an sich gut, aber mit 960m hat sie nen grösseren Wendekreis als die Hood, frisst also ohne sehr vorausschauendes Fahren oder einen Kreuzer oder Zerstörer vorneweg schnell mal Torpedos. Mit 10 Punkte-Kapitän sind die Feuer kontrollierbar, trotzdem wird man sich so ab 15 Minuten im Gefecht wünschen man hätte mehr Ladungen Schadenskontrolle.

 

Der Punkt wo ich im Moment am meisten unsicher bin ist der, ob der C-Turm was bringt oder nicht. Zugegeben, drei Murmeln mehr und der Winkel den man braucht um Ihn einzusetzen ist relativ gut. Aber er sitzt schon extrem weit hinten und man zahlt dafür mit einer verwundbaren, relativ langen Schiffsmitte voll mit zwei ziemlich hohen Aufbauten. Und die Turmdrehrate ist auch nicht gerade der Hammer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
12,916 battles

Hab gestern auch mal meine ersten 3. Runden gedreht. So richtig warm sind wir beide noch nicht geworden.  Erst mal alle 3. Spiele verloren.  Hab mich gewehrt wie ein großer aber es gibt halt die Tage da soll man nicht gewinnen. 

 

Jetzt mal zum Schiff.  

Die Nachladezeit finde ich schon äußerst grenzwertig denn da will nicht so richtig Spass bei rum kommen. 

Die Kanonen sind soweit ok aber 30 Sek Reload hättens auch getan.

Hatte gestern zum ersten Mal ne Zita Bow on kassiert.  Ich steh frontal neben einer Insel und will einen Friedrich abfarmen weil er so schön breit zeigt. Kampfentfernung ca 14 - 16 Km. Er schießt mit den 42 Rohren neben meinen Turm Bruno und der Schuss geht durchs ganze Schiff in die Zitadelle, erstmal 15 K abgesnäckt von meinem Live.

Danach hat er mir mit jeder weiteren Salve 7K - 9K frontal eingeschenkt da ist mir balt die Kinnlade runter gefallen.  Konnte ihn zum Abdrehen animieren weil ich ihn auch ordendlich Penetriert habe aber 32 Sek Reload sind einfach schrecklich. (Will nicht sehen wenn man gegen eine Musashi antreten muss, die zerlegt den Kahn in null Komma nichts)!

Danach mit halben Schiff weiter zu kämpfen war echt Mühsam gegen eine 3er Division Sinop + einer Alaska. Hab alles gegeben und noch mit 100K raus gegangen aber Spass hat das keinen gemacht.  

Naja, heißt wohl durchgrinden und verschrotten denn zum behalten ist sie zu hässlich und auf T7 fahr ich lieber Scharnhorst, Gneisenau und King George V. 

 

Mit 72800 Durchschnittlichen DMG aber nur 1. Kill in 3 Runden + 3 x Loose bin ich nicht zufrieden, werde mit dem Pott weiter hart arbeiten müssen . Und ich glaube nicht das das meine Lieblings BB Linie wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
12,916 battles

Ich bleibe dabei, das Schiff ist Crap!

Gestern wieder 2 Runden gedreht, eine Tirpitz schießt von 14 Km auf mich und wieder schlägt eine Mumpel neben den Aufbauten aufs Deck in die Zitadelle.  Meine Fresse, was ist da Los mit dem Kahn !?. Anwinkeln wird leider nicht belohnt und somit ist meine Lust hier weiter zu grinden sehr gering. 

 

Ich hoffe das das nur ein Bug !

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,734 posts
17,632 battles

Tja, das Geheimnis ist, dass man näher ran muss. Dann fallen die Marmeln nicht mehr aus den Wolken und durchschlagen das Deck, sondern kommen schön flach, wo sie hoffentlich nur den Bug treffen. Richtig warm werde ich mit ihr auch nicht. Aber so allmählich kristallisieren sich die Schwächen der Russenschlachter heraus. Und diese nennen sich Steilfeuer und HE-Beschuss, wobei HE grösser als 152 mm, oder mindestens IFHE mitbringen sollte. In einem Nahkampf sind nämlich alle der Sekundärmarmeln an einer anderen Sinop abgeprallt, wohingehend sie bei einer Scharnhorst locker 200 Schaden/Treffer verursacht haben.:cap_wander:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles
On 5/5/2019 at 2:23 AM, Nemoria said:

...

die Schwächen der Russenschlachter heraus. Und diese nennen sich Steilfeuer und HE-Beschuss, wobei HE grösser als 152 mm, oder mindestens IFHE mitbringen sollte.

...

 

Genau so siehts aus ...

Die Izmail und die Sinop sind die prädestinierten Opfer für long-range HE Spammer.

Ich habe auf Budjonny, Schors und Lazo IFHE drauf und suche derzeit immer in den Teamlisten bei den Roten zuerst die neuen Russenschlachter.

Gerade Sinop ist ein extrem dankbares Ziel. Groß, nicht besonders beweglich und du kannst sie auf 16-17 km ständig am brennen halten, ohne daß er eine realistische Chance hat, dir ernsthaft gefährlich zu werden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,667 posts
Am 6.5.2019 um 09:04, The_Pillager sagte:

 

Genau so siehts aus ...

Die Izmail und die Sinop sind die prädestinierten Opfer für long-range HE Spammer.

Ich habe auf Budjonny, Schors und Lazo IFHE drauf und suche derzeit immer in den Teamlisten bei den Roten zuerst die neuen Russenschlachter.

Gerade Sinop ist ein extrem dankbares Ziel. Groß, nicht besonders beweglich und du kannst sie auf 16-17 km ständig am brennen halten, ohne daß er eine realistische Chance hat, dir ernsthaft gefährlich zu werden.

Danke für den Hinweis, noch ein Grund mehr die Pötte sein zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,734 posts
17,632 battles

Leider habe ich die Wladiwostock nicht aus dem Container gezogen, und darf daher mit der Sinop 135k XP einfahren. Es gibt sicherlich schönere Aufgaben.

 

Im Nahbereich ist die Ari im übrigen bei weitem nicht so genau wie gedacht. Hatte eben gerade ein Nahbereichsgefecht mit einer Lenin. Wir beiden standen Bug an Bug, auf ca. 6 Km Entfernung. Währenddessen meine Marmeln links und rechts von der Lenin ins Wasser klatschten, landete bei mir eine satte Salve nach der anderen, und schaltete dabei stets den B-Turm aus. Schliesslich bin ich auf die Lenin zu, und habe sie gerammt. Selbst dazu ist die Sinop zu schwach, ging dabei unter, währenddessen die Lenin noch nicht mal einen Wassereinbruch davongetragen hatte:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,250 posts
16,773 battles

In meinen Augen ist die Sinop ein Monster, unglaubliche Geschütze die performen super auf normalen Gefechtsdistanzen.

Die Ap arbeitet zuverlässig dieses Schiff lässt einem nicht im Stich.

 

 

Das dieses schiff anscheind von den Russen aus 4 schiffen zusammengebaut wurde, unterstreicht nur den kernigen charakter. Es ist so hässlich, das es wieder schön ist !

 

Ein 100000er schnitt ist locker drin, mit dem Schiff. Wenn man weiss was das Schiff kann und was es nicht kann, wird man damit viel Freude haben.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Seh ich auch so ... Wobei mir die Izmail sogar besser gefällt weil für ihre Tierstufe relativ schnell. Schlachtkreuzer eben.

Ich konnte leider auch der Vladivostok nicht viel abgewinnen. Da macht mir die Lenin mehr Spass.

Also wer die Sinop nicht prickelnd findet, viel Spass mit der Vladi ... Ich fand sie jetzt nicht so einen Grossen Schritt vorwärts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,988 posts
24,534 battles
On 5/12/2019 at 1:22 PM, Nemoria said:

Leider habe ich die Wladiwostock nicht aus dem Container gezogen, und darf daher mit der Sinop 135k XP einfahren. Es gibt sicherlich schönere Aufgaben.

 

Im Nahbereich ist die Ari im übrigen bei weitem nicht so genau wie gedacht. Hatte eben gerade ein Nahbereichsgefecht mit einer Lenin. Wir beiden standen Bug an Bug, auf ca. 6 Km Entfernung. Währenddessen meine Marmeln links und rechts von der Lenin ins Wasser klatschten, landete bei mir eine satte Salve nach der anderen, und schaltete dabei stets den B-Turm aus. Schliesslich bin ich auf die Lenin zu, und habe sie gerammt. Selbst dazu ist die Sinop zu schwach, ging dabei unter, währenddessen die Lenin noch nicht mal einen Wassereinbruch davongetragen hatte:)

Die SInop, taugt nicht zum rammen, zum Fernkampf oder nahkampf.

Du kannst mit ihr Kreuzer ärgern. Das wars auch schon.

 

Die WLadivostok, ist besser.

Zumindest optisch hübscher, was es erträglich macht.

hab auf der, längst 200k zusammengefahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,667 posts

Da die Laso im Hafen ist, die Propaganda Tarnungen nicht mein Fall sind, mal ein paar Container gezogen. In einem den Auftrag dabei gehabt. Nach der Quälerei die  14 K Freie gesammelt. Das erste Gefecht mit dem 15 Kapitän der Oktober Revoluzze in Narai ging zwar mit 247 K Schaden aus, nur als Niederlage. Hat recht gut ausgeteilt. 2tes Gefecht war ein Zufallsding auf Falle, 99 K auch eine Niederlage, zusammen mit einer Tschapa gecapt, da keine DD anwesend. 2 Schiffe gebügelt, 1 Balti versenkt und eine Bug vorraus NC gerammt. Drittes Gefecht war dann der CV penetrant wie Kuhdung und hat der Akizuki den Weg geebnet. 10 K Schaden war nicht der Brüller, dann aber ein Sieg.

Netter Schaden, schei... Fla, spaßig sieht bisher anders aus.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFNL]
Weekend Tester
1,229 posts
6,687 battles
Am 30.4.2019 um 11:16, DirtySanchez68 sagte:

Moin Moin! 

 

Ich kann nur sagen, ein richtig

geiles Schiffchen. Unter 14 km 

hart an der OP Grenze. Macht auf jeden Fall Spaß. 

IMG_20190429_213448.jpg

IMG_20190429_213511.jpg

 

Absolut. Nutz nur halt nix wenn du Blindgänger im Team hast. 

shot-19.05.30_11.49.14-0643.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
97 posts
10,682 battles

Ist das eigentlich richtig das mir in der VII Sinop eine VII Colorado auf ca 13km mehrfach grob 10k Schellen reinhaut? Also ich stand bow on zu der Colorado mit minimalem Winkel zwischendurch..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,504 posts
21,013 battles
Vor 1 Stunde, Halja1945 sagte:

Ist das eigentlich richtig das mir in der VII Sinop eine VII Colorado auf ca 13km mehrfach grob 10k Schellen reinhaut? Also ich stand bow on zu der Colorado mit minimalem Winkel zwischendurch..

Das passt schon.

Auf Stufe 7 haben alle Schlachter nur 25 mm Bugpanzerung, die von den 406ern overmatched werden. Das könntest du also umgekehrt auch mit der Colorado machen.

Und dein Deck hat vorne auch nur 25 mm Panzerung, da passiert das Gleiche.

Da hat dein Gegner einfach gut gezielt oder ein paar Jungfrauen dem RNG geopfert...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
1,153 posts
Am 20.2.2019 um 09:23, _Propaganda_Panda_ sagte:

.....schöne Tarnung nur werden wir die wohl eher nicht bekommen :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

×