Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.

94 comments in this topic

Recommended Posts

Players
105 posts
7,144 battles

Bisher komme ich mit der Izmail überhaupt nicht klar.

Die Ballistik und die langsamen Türme machen mich wahnsinnig. Und die Streuung ist gerade mal Durchschnitt.

Im "Nahkampf" ist sie nicht "präziser", nein... das sie da so reinhaut liegt schlicht an dem hohen Krupp Wert der Russen BB. Da hämmert sie sich durch den Gürtelpanzer als wäre sie aus weicher Butter.

 

Aber wehe der Abstand ist >10km. Dann hagelt es Abpraller.

RNG hat mir auch schon mehr als eine Salve beschert wo alles daneben gegangen ist.

 

Inzwischen können erfahrene Spieler die Izmail auch sehr gut kontern - wissen um ihre Schwächen und Stärken. Entsprechend wird man gerne fokussiert.

 

Sie hat eine sehr hohe Zitadelle, verzeiht also keine Fehler. Im Grunde kann ich damit leben. Aber abdrehen und neupositionieren wird damit zum russisch Roulette.

 

Alles in allem eines von 3 Schlachtern im Spiel mit dem ich nicht wirklich klar komme. Leider. 😐

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Tja, die Izmail ist auch nicht der Standard, der dann danach ab Sinop bis Kremlin gesetzt wird.

Die, die folgen, sind eigentlich alle richtige Tanks, die unglaublich was einstecken können, also "richtige" Schlachtschiffe. Kremlin hat ja inzwischen unstrittigerweise die neue Marke gesetzt.

 

Izmail ist, wie die Pjotr Veliky vor ihr, ein Schlachtkreuzer, so wird sie glaub ich auch beschrieben und drum passt auch diese Beschreibung der gefühlten Nachteile in vollem Umfang zu ihr.

 

Sie ist relativ schnell für ein T6 BB, ich finde sie sogar ziemlich beweglich (wenn sie erstmal in Fahrt ist) und das muss man in bester Schlachtkreuzer/Große Kreuzer Manier nutzen um sich zu positionieren.

Wird man seitlich erwischt ist alles im Eimer, da rettet Dich nix. Da geht auf 10 km auch gute 20 cm KreuzerAP problemlos durch.

Aber die Kanonen sind doch gut ... ? Vielleicht streuen sie bisschen mehr als bei Warspite, aber hey, dafür hab ich 4 Drillingstürme die besser durchschlagen wie 38 cm Kanonen (warum auch immer ... :Smile_trollface:)

 

Aber es ist natürlich richtig: entweder man liebt die Izmail, oder man lässt sie besser schnell liegen und geht zügig zur den Tank-Modellen ab Sinop über :Smile_Default:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles

Bin gerade etwas unschlüssig, und bräuchte einen Rat von einem erfahrenen Russen BB Spieler.

 

Was würdet ihr denn als ersten 4'er Kapitänsskill nehmen. Brandschutz oder Tarnmeister?

 

Tendiere eher zu Brandschutz, da die Ismail doch sehr leicht entflammbar ist. Andererseits werden Kreuzer die auf mich feuern, zur Zeit noch relativ leicht aus dem Spiel genommen.

 

Eine bessere Tarnung wäre auch nicht verkehrt, wobei die Dinger angewinkelt doch gut etwas wegstecken können. Betrachte den Meeresgrund eigentlich höchst selten aus der Nähe, obwohl ich doch relativ nahe am Geschehen spiele.

 

Edit: Spiele BB aber nur nebenbei, wenn ich mal ordentlich Credits verdienen will.

Edited by KuK_Navi

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,069 battles
Vor 11 Stunden, KuK_Navi sagte:

Bin gerade etwas unschlüssig, und bräuchte einen Rat von einem erfahrenen Russen BB Spieler.

 

Was würdet ihr denn als ersten 4'er Kapitänsskill nehmen. Brandschutz oder Tarnmeister?

 

Tendiere eher zu Brandschutz, da die Ismail doch sehr leicht entflammbar ist. Andererseits werden Kreuzer die auf mich feuern, zur Zeit noch relativ leicht aus dem Spiel genommen.

 

Eine bessere Tarnung wäre auch nicht verkehrt, wobei die Dinger angewinkelt doch gut etwas wegstecken können. Betrachte den Meeresgrund eigentlich höchst selten aus der Nähe, obwohl ich doch relativ nahe am Geschehen spiele.

 

Edit: Spiele BB aber nur nebenbei, wenn ich mal ordentlich Credits verdienen will.

Das ist eine schwierige Frage, da es auf dein Spielstil du Vorlieben ankommt.

Es gibt grundsätzlich die Fraktion BB brauch keine Tarnung und die die es anders sehen.

Mit Tarnung kannst Du Dich einfach besser positionieren und besser wieder zugehen lassen.

Und mit Brandschutz sind die Brände nicht so schlimm und sie brauchen länger Dich abzufackeln.

Ich persönlich neige eher zu Tarnung.

Als Entscheidungshilfe führe mal eine Strichliste um festzustellen ob Du wirklich so oft abbrennst.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles
Vor 3 Stunden, cleaner308 sagte:

Das ist eine schwierige Frage, da es auf dein Spielstil du Vorlieben ankommt.

Es gibt grundsätzlich die Fraktion BB brauch keine Tarnung und die die es anders sehen.

Mit Tarnung kannst Du Dich einfach besser positionieren und besser wieder zugehen lassen.

Und mit Brandschutz sind die Brände nicht so schlimm und sie brauchen länger Dich abzufackeln.

Ich persönlich neige eher zu Tarnung.

Als Entscheidungshilfe führe mal eine Strichliste um festzustellen ob Du wirklich so oft abbrennst.

Ich bin eher der Reinfahrer, der gerne seine ganzen HP und Heilungen einsetzt. Denke da wäre Brandschutz wohl besser. Im Schnitt komme ich "oft" auf 2-2,5 Millionen potenziellen Schaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,324 posts
19,069 battles
Vor 10 Minuten, KuK_Navi sagte:

Ich bin eher der Reinfahrer, der gerne seine ganzen HP und Heilungen einsetzt. Denke da wäre Brandschutz wohl besser. Im Schnitt komme ich "oft" auf 2-2,5 Millionen potenziellen Schaden.

Dann gebe ich Dir recht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles

Ich glaube die Izmail bleibt bei mir im Hafen. Die zwölf 356'er hauen einfach derbe rein, und sind auf 17 km auch noch viel zu genau.

 

Das Schiff hat bis auf die Breitseite, und direkt in Heck und Nase keine Schwächen, und lebt auch noch bei 2-2,5 Millionen potenziellen Schaden. Fast unmöglich damit zu sinken, außer man hat einen guten DD im Gegnerteam, oder muss gegen T8 BB ran.

 

Schön langsam verstehe ich, woher das "Russen OP" kommt. Sogar ich Anfänger schaffe mit dem Schiff eine 70% Winrate, und oft liegt es auch wirklich auch an mir.

 

Schade dass mir BB nicht so großen Spass machen wie Kreuzer, bin eindeutig besser damit.:Smile_teethhappy:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EMPOR]
Players
71 posts
9,958 battles
Vor 17 Stunden, KuK_Navi sagte:

Ich glaube die Izmail bleibt bei mir im Hafen. Die zwölf 356'er hauen einfach derbe rein, und sind auf 17 km auch noch viel zu genau.

 

Das Schiff hat bis auf die Breitseite, und direkt in Heck und Nase keine Schwächen, und lebt auch noch bei 2-2,5 Millionen potenziellen Schaden. Fast unmöglich damit zu sinken, außer man hat einen guten DD im Gegnerteam, oder muss gegen T8 BB ran.

 

Schön langsam verstehe ich, woher das "Russen OP" kommt. Sogar ich Anfänger schaffe mit dem Schiff eine 70% Winrate, und oft liegt es auch wirklich auch an mir.

 

Schade dass mir BB nicht so großen Spass machen wie Kreuzer, bin eindeutig besser damit.:Smile_teethhappy:

Ja die Kanonen der Izmail sind brachial und wenn man keine Breitseite zeigt hält sie einiges aus.

 

Ein Wunder, dass das Schiff noch nicht generft wurde :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles
Vor 14 Minuten, Oboffy sagte:

Ein Wunder, dass das Schiff noch nicht generft wurde :Smile_facepalm:

 Ne, nicht nerfen. Ich brauche auch ein Schiff auf dem ich Unicum bin.:Smile_teethhappy:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
8,539 posts
14,933 battles
3 hours ago, Oboffy said:

Ein Wunder, dass das Schiff noch nicht generft wurde

 

Siehste die Flagge?

Der Nerf wird kommen: 0,05 Sigma Reduzierung :Smile_trollface:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EMPOR]
Players
71 posts
9,958 battles
Vor 15 Minuten, Zemeritt sagte:

 

Siehste die Flagge?

Der Nerf wird kommen: 0,05 Sigma Reduzierung :Smile_trollface:

jetzt übertreibst du es aber...

 

ich glaube, dass der TP-Vorrat der Flugabwehrlafetten verringert wird :Smile_trollface:

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles
Vor 7 Minuten, Oboffy sagte:

jetzt übertreibst du es aber...

 

ich glaube, dass der TP-Vorrat der Flugabwehrlafetten verringert wird :Smile_trollface:

Ich denke ein Genauigkeits Debuff auf einer Reichweite von 15-17km wäre schon angebracht. Aber keine Ahnung ob die Berechnung der Flugbahn das hergibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KOI]
Players
89 posts
2,938 battles

Also leider komme ich mit der Izmail nicht wirklich klar. Beiden den ersten beiden Schiffen in dem Zweig dachte ich schon "oha, das wird hart". Die PW fand ich sehr gut und hat mir viel Spaß bereitet.

Bei der Izmail will der Funke einfach nicht überspringen. Das Turmlayout und die geringe Geschwindigkeit der Türme machen mich wahnsinnig dazu noch drei Türme die nach hinten zweigen.

Wenn man dann doch eine Breitseite anbringen kann ist die natürlich ziemlich schmerzhaft aber man kommt zu selten in diese Situation.

Leider komme ich zu häufig mit ihr in +2 Gefechte und da wird es dann echt übel.

Gestern wieder zwei Runden gehabt in den es einfach nicht klappen sollte. Natürlich dümpelt wieder jedes 8er BB hinter dem 6er rum und dann ist man einfach nur eine HP Pinata. 

Mit der Gangut und der Oktober habe ich auch schon so meine Probleme. 

Ich habe zwar meine Runden mit der Izmail in denen es einigermaßen läuft aber die sind leider viel zu selten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,440 posts

Das wird sich jetzt merkwürdig anhören aber Izmail und New Mexico sind sich ähnlicher als man denken mag.

Die Türme der Izmail haben nach vorne grandiose Feuerwinkel. Bei 32° hat man schon alle 4 Türme zur Verfügung ebenso wie bei der NM.

Izmail.JPG.7e9dd237599d723be50236b12ded6155.JPGIzmail2.JPG.36a665bc5df91ff639bb4cb5ae518c46.JPG

Zum Vergleich: Bayern hat 35° für alle Türme und bei der Normandie muss man bis 48° öffnen!

 

Beide haben mit 12sec grandiose Ruderstellzeiten für ein Schlachtschiff.

Aber wo sich Izmail dann von der NM absetzt ist die Geschwindigkeit.

Und dann natürlich, dass Izmail solange man den Winkel aufrecht hält immun gegen so gut wie jeden Schaden ist. Selbst T8er verzweifeln an dir weil sie fast nirgends durch kommen.

 

Wenn es ein Schiff im Spiel gibt, das Winkeln bis zum Exzess lehrt - es ist die Izmail.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
573 posts
1,462 battles

In einem +2 Gefecht hat man es mit der Izmail sehr schwer, da man gegen T8 BB kaum etwas ausrichtet, man selbst aber ein gefundenes Fressen ist. Generell ist es ein wirklich gutes Schiff, aber nur für seine Stufe, gegen höherwertige BBs hat man wenig Chancen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KOI]
Players
89 posts
2,938 battles
3 hours ago, CastorTolagi said:

Das wird sich jetzt merkwürdig anhören aber Izmail und New Mexico sind sich ähnlicher als man denken mag.

Die Türme der Izmail haben nach vorne grandiose Feuerwinkel. Bei 32° hat man schon alle 4 Türme zur Verfügung ebenso wie bei der NM.

Izmail.JPG.7e9dd237599d723be50236b12ded6155.JPGIzmail2.JPG.36a665bc5df91ff639bb4cb5ae518c46.JPG

Zum Vergleich: Bayern hat 35° für alle Türme und bei der Normandie muss man bis 48° öffnen!

 

Beide haben mit 12sec grandiose Ruderstellzeiten für ein Schlachtschiff.

Aber wo sich Izmail dann von der NM absetzt ist die Geschwindigkeit.

Und dann natürlich, dass Izmail solange man den Winkel aufrecht hält immun gegen so gut wie jeden Schaden ist. Selbst T8er verzweifeln an dir weil sie fast nirgends durch kommen.

 

Wenn es ein Schiff im Spiel gibt, das Winkeln bis zum Exzess lehrt - es ist die Izmail.

Danke dir. Okay das werde ich mal versuchen.

Ich finde das die Izmail selbst a gewinkelt böse frisst aber wahrscheinlich habe ich mich einfach zu doof angestellt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KOI]
Players
89 posts
2,938 battles
2 hours ago, KuK_Navi said:

In einem +2 Gefecht hat man es mit der Izmail sehr schwer, da man gegen T8 BB kaum etwas ausrichtet, man selbst aber ein gefundenes Fressen ist. Generell ist es ein wirklich gutes Schiff, aber nur für seine Stufe, gegen höherwertige BBs hat man wenig Chancen.

Im +1 mag es noch einigermaßen funktionieren aber gegen 8er wird es wirklich böse. Ab und an kann man auch den 8er eine paar Schläge mitgeben aber auf dem Weg in den Nahkampf wird man leider viel zu häufig nur vernascht. Gegen andere 6er ist die Izmail aber sehr sehr böse. 

Ich bin auf die Sinop gespannt. Die AP der Russen ist einfach grandios. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
555 posts

Hallo,

 

die Izmail hat nun auch in meinen Hafen fest gemacht.

 

Die ersten Runden sind schon hart, auch weil sie noch nicht ganz ausgebaut ist.

 

Die Grundbegriffe zu den BB's habe ich auf der "Texas" gelernt. Mein Motto: "Wer austeilen will, muß auch einstecken können"!

 

So in etwa ist sie unterwegs:

501176351_Izmail-Start.thumb.png.02bd0d001a37ae50e4b4ed451ff9da34.png

Und so stelle ich sie mir im Endausbau vor:

1017910223_Izmail-max..png.9c8c83c8d6602ddc7b3d660defe77ab4.png

Die Flaggen würde ich als Grund-Minimum ansehen.

 

Es wird sicher noch eine Weile dauern, bis der Kapitän mal 19 Punkte erreicht hat.

 

Hat jemand seine Izmail ähnlich ausgerüstet und hat Erfahrung damit gesammelt?

 

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
12,559 battles

Ich fahre sie gerade Stock und empfinde sie wesentlich schwächer als ihr Vorgänger. Die Turmdrehrate macht sie für mich unspielbar in der Nähe von Inseln und im offenen Wasser geht man im Kreuzfeur unten. Kann man eigendlich nur Hinten stehen bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Ja, da musst Du bisschen leiden ... stock sind alle Schiffe ein Graus und BB ganz besonders.

 

Das mit den Türmen wird sich auch nur bedingt bessern. Die russischen BB sind nicht gerade berühmt für ihre Trumdrehgeschindigkeit. Da kannst Du schon mal üben im vorausschauenden Fahren ^^

Hinten stehen bleiben ist aber keine echte Alternative, weil die Russen am besten auf mittlerer Entfernung treffen.

Ein longrange Sniper-BB ist weder die Izmail, noch die die nach ihr kommen.

Wenn Du Dir das angewöhnst mit der Izmail, wirst Du mit Sinop, Vladi und folgenden keine Freunde im Team gewinnen ... :Smile_teethhappy:

Die Teile müssen schon bisschen ran an die Front, nicht ganz so ins Eingemachte wie vielleicht die Deutschen, aber auf MaxRange sollte man auch nicht stehen.

 

Just saying :Smile_Default:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EMPOR]
Players
71 posts
9,958 battles

Nutze die gute Mobilität und ihre enorme Feuerkraft, denn die Izmail kann hervorangend Breitseiten bestrafen.
Also nicht sinnlos hinten rumstehen, sondern in Position bringen um das auszunutzen.
Außerdem: solange du anwinkelst und nicht Breitseite fährst hält sie einiges aus.

 

Für mich gehört sie zu den stärksten T6 BBs!

Viel Spaß mit ihr ;-)

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Es steht zwar schon mehrfach in vorderen Seiten des Threads, aber man muss vielleicht nochmal erwähnen, daß die Piotr und die Izmail Schlachtkreuzer sind von ihrer Konstruktion und keine "normalen" Schlachtschiffe/Linienschiffe. Die muß man mobiler spielen.

Das ändert sich dann mit der Sinop, wo die russischen BB so unglaublich tanky werden, aber dafür auch wieder weniger beweglich.

 

Piotr Veliky und Izmail sind für ihre Klasse wirklich relativ mobil und ermöglichen nicht nur zügige Positionswechsel, sondern können auch mal auf der Kreuzerlinie mitfahren und Kreuzern Feuerunterstützung geben. Selbst die Flak ist auf T 6 relativ brauchbar.

Gerade die Kanonen der Izmail haben eine schon fast unnatürlich hohe Durchschlagskraft mit AP und eine verdammt hohe Genauigkeit so zwischen 12 und 15 km. Egal wen man da breitseits erwischt, das haut mächtig rein. Ich glaube Izmail hält immer noch meinen Zitadellen-Rekord bei mir ^^

Da aber alles wie im wirklichen Leben seinen Preis hat, sind dafür ihre Seiten wirklich sehr empfindlich. Die Turmdrehung empfinde ich gar nicht mal so arg als störend.

 

Mein absoluter Favorit unter den 6er Schlachtschiffen und das einzige Silber-BB auf T6 was ich behalte.

 

 Ismail    6    UdSSR    26    57.69%    1 506    63 362    1.19    6.12

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
12,559 battles

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe inzwischen den Rumpf 'upgegradet' und jetzt gefällt sie mir wesentlich besser - zumindest werde ich jetzt nicht immer gleich vom CV mit Tops aus dem Spiel torpediert. Wegen der langsamen Turmdrehung versuche ich jetzt immer am Anfang nur Überraschungsangriffe mit bereits zuvor ausgerichteten Geschützen auf Kreuzer zu starten und sonst erstmal wieder zugehen.... Ist das richtig so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Das hört sich schon mal ganz gut an, würde ich sagen.

 

Natürlich kann man Auseinandersetzungen mit anderen BB nicht ewig aus dem Weg gehen - normalerweise zumindest.

Izmails Problem mit anderen BB ist konstruktionsbedingt schon mal die Tatsache, daß Du vorne nur einen Turm hast. 

Wenn man also drauf angewiesen ist, frontal oder spitz angewinkelt zu stehen / fahren, hat man oft nur drei Rohre am Feind. Deshalb eignet sich die Izmail auch nicht besonders gut dazu, irgendwo zu stehen und bow-on zu tanken. Das kommt dann ab der Sinop als gängige Methode auf den Tisch.

Izmail willst Du eigentlich immer in Bewegung haben, damit man in der direkten Konfrontation mal kurz die Seite aufmachen kann, um mehr Türme ins Spiel zu bringen und dann asap wieder zumachen zum kiten. Je langsamer Deine Geschwindigkeit dabei ist, desto länger dauert der Vorgang und desto länger ist Deine verwundbare Seite gut zu pennen. Full Speed ist auch nicht ideal, da die Lenkbewegungen zu träge werden.

Ich versuche immer möglichst mit 1/2 oder 3/4 speed meine Feuerkämpfe zu führen und möglichst nicht weit unter 10 km zu kommen. 10-15 km ist meine bevorzugte Entfernung mit ihr.

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
891 battles

Hi,

 

eigentlich spiele ich recht gerne BBs. Bin im deutschen Tree bei der Gneisenau angekommen und die Bayern davor hat mir massig Spaß gemacht. Ran an den Feind und gib ihm. Gut, bin nun wirklich kein guter Spieler und mit unter 1k Gefechten wohl auch noch als Neuling zu sehen.

Aber was in alles in der Welt macht man mit der Ismail? 

Ich verzweifele an dem Kahn. Man hat zwar massig Geschützrohre, aber das Ding ist an der Frontline einfach ratz fatz bei den Fischen. Weiter zurück hat man keine Reichweite. Bin da echt am überlegen den russischen BB Tree zu verlassen und lieber bei den Amis weiter zu machen. Dachte bisher, die BBs wären sehr gut gepanzert..

 

Grüße

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×