Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ares_de_Borg

Pyotr Veliky (Tier V)

89 comments in this topic

Recommended Posts

[NEXT]
Players
33,108 posts
16,619 battles
49 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Nö, TL;DR. ;-) Krieg ich ne Kurzfassung bitte?

Bin gerade erst aus einer Fieberwoche wiederauferstanden und noch etwas benebelt. Hatte wohl bissl zuviel HE zuletzt um die Ohren... :cap_haloween:

Aber 1. ändert das auch nicht das Geringste an der Belanglosigkeit deiner oben zitierten Entgegnung. Die ist "zeitlos" whataboutistisch, habe nur eben mit zeitlicher Verzögerung geantwortet. ;-)

2. Ebenso wenig mindert das die Berechtigung meiner Aussage, dass der Zustand der PV zum Zeitpunkt des Posts grob (und von WG sehr wohl absehbar) unbalanced erschien.

3. Sollte WG da nun offenbar merklich gegengesteuert haben, bestätigt das ja schlicht Punkt 2 ganz offiziell und würde von mir auch wohlwollend begrüßt. Werde das aber gleich mal checken...

 

 

  1. Du hast ein Argument angeführt das keines ist. Kanonen, die stärker sind als der PEF. So what?
  2. Dagegen sage ich auch nichts...
  3. s.O.

 

Quote

Soviet Battleships

 

  • Accuracy settings are changed for Lenin and all researchable tier III - X soviet battleships;
  • Damage Control Party duration is lowered to 10 seconds for for Lenin and all researchable soviet battleships.

 

The accuracy settings for the Soviet battleships were very "unnatural" and the change of the spread at long range increases sharply. Also such settings gave too large of an accuracy bonus at distances of mid to close range fights. Therefore, the values of the vertical and horizontal spread were adjusted so that accuracy depending on the distance changes more smoothly. This will slightly reduce the accuracy on the range up to 12 km.

 

The Soviet battleships were too effective in "tanking" cruisers' damage thanks to their good armor, high HP pool and the special settings of the Damage Control Party. Therefore, to balance the interaction of the Soviet BBs and cruisers, but keep other traits intact, the duration of the DCP is reduced. This will increase the total damage Soviet BBs receive from fires.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles
5 hours ago, Qu1ck_Silver said:

 

und wie du ja gerade herausstellst, ist die PV der Kongo in allen Hard skills mehr als gewachsen, punktuell sogar noch besser als die Kongo.

"ähnlich schnell" ist zb schon arg untertrieben, Kongo: stock 25,6 kn, PV: stock 29,5 kn aktuell... was ist der BB-Durchschnitt auf T5, so 22-24 kn?

Die große Frage ist aber, wie es dann mit dem Maschinenupgrade wird.

Die Kongo schafft dann 30kn.

Ich bezweifle, daß die PV viel schneller wird.

 

Thema Hardskills:

Gewachsen ist sie, das sollte sie ja auch sein. 

Aber das ist sie nicht in allen Punkten, insbesondere die HA ist mit der deutlich höheren Nachladezeit und dem schlechteren Dragwert mMn eher unterlegen - da ist aber natürlich noch die Frage, wie sehr die neue Streuung den niedrigeren Sigma kompensiert oder verschlimmert.

 

Alles, was ihr mit den Verweisen auf die PeF beweist, ist, daß sie gnadenlos unterpowert ist. Sonst nichts, wie der Vergleich Kongo - PeF zeigt.

 

Für mich intolerabel ist allerdings in der Tat die Bugpanzerung, auch wenn das vllt. im Originalentwurf so geplant war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,699 posts
14,482 battles
Vor 1 Stunde, ColonelPete sagte:
  1. Du hast ein Argument angeführt das keines ist. Kanonen, die stärker sind als der PEF. So what?

Wenn man bei einer Zeile schon nach der Mitte des Satzes wegen TL;DR abschaltet vielleicht... ;-)

Das war kein Argument, sondern eine Frage, resultierend aus meinen Eindrücken und euren Statements.

Ich habe schlicht mutmaßliche Attribute der PV in Relation zu T5+6 BBs aufgeführt ("schnell wie ne Normandie, tankt wie ne König, bessere HA als PEF") und das als fragwürdige Balance zur Disposition gestellt...

Diese Bündelung von Features röche eben per se imba, wenn dadurch ein formal mindestens gleichwertiger T6er BB overall schlechter daherkommt als ein auf T5 eingruppierter... Giulio Césare bleibt doch nun auf T5, die Quotenplanstelle für das eine OP-BB  pro Tier ist also nicht vakant. :Smile_trollface:

 

Macht deinen Whataboutism zu den PEF vs Kaiser Guns umso deplatzierter. Keine Verneinung, keine Zustimmung. Nur ne Ablenkung vom Kernpunkt der Aussage.

8x35er auf T5 sind besser als 8x35 auf T6, und sonstige Vorteile der PEF? Nada? Nee, da ist nix mit "so what", sondern "so'n crap!"

 

 

Zu den beabsichtigen Änderungen:

 

Dazu widerum dankeschön - durch den Graf-Zeppelin-Vorbau war das wohl meinen vertränten Augen (nein, nicht aus Angst um die OP Giulio, wie bei der "objektiven Mehrheit" des Forums :cap_haloween: ) entgangen.

Klingt schon mal nach Einkehr der Vernunft, wenn auch recht minimalistisch und nebulös in der Abschätzbarkeit... ist ja immer noch WiP. Also abwarten, Tee trinken.

 

Vor 58 Minuten, HaLordLe sagte:

Die große Frage ist aber, wie es dann mit dem Maschinenupgrade wird.

Die Kongo schafft dann 30kn.

Stimmt das hatte ich nicht bedacht. Wäre halt immer noch praktisch Gleichstand; langsamer wird die PV wohl kaum mit B Rumpf.

Die Kongo (voll ausgebaut) hat ja nun auch gar nicht den Anspruch, overall signifikant besser zu sein als die PV (voll ausgebaut).

Beim Anspruch der PEF als T6er sieht es anders aus... und genau das habe ich als fragwürdiges Balancing zur Disposition stellen wollen.

Bei drei konzeptionell so ähnlichen Schiffen bietet sich so ein Vergleich nicht nur an, er ist sogar unabdingbar...

in was bitte ist die PEF groß besser als die gezeigte PV? Und ja: das hat sie als T6er zu sein. Zumal baulich keinerlei Veranlassung für das Gegenteil.

 

Zitat

Für mich intolerabel ist allerdings in der Tat die Bugpanzerung, auch wenn das vllt. im Originalentwurf so geplant war.

Gut, das wäre immerhin ein schiffbaulich gerechtfertigtes Feature und somit so originell wie original... sowas sehe ich immer pragmatisch: Realistische Konzepte vor erzwungen fantasiehaften...

Dann muss eben aber notfalls anderswo weniger fantasievoll/ beschönigend gebalanced werden, zb bei Sigma/Streuung/Alphaschaden usw...

Für die PEF Kanonen wären auch 24-25 sec Ladezeit dokumentarisch gerechtfertigt gewesen. Sowie eine modernere Granate, wenn man sie seitens WG schon erzwungen als 1930er Refit designt...

beides wurde aber "aus Balancinggründen" ignoriert...

selbes Prinzip dürfen sie dann bitte aber auch bei ihren Papier-RU BBs für ihre Papier-RU BB-Flotte anwenden, nicht nur die (Papier)-Rosinen rauspicken...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Players
33,108 posts
16,619 battles
14 minutes ago, Qu1ck_Silver said:

Wenn man bei einer Zeile schon nach der Mitte des Satzes wegen TL;DR abschaltet vielleicht... ;-)

Das war kein Argument, sondern eine Frage, resultierend aus meinen Eindrücken und euren Statements.

Das Fragezeichen und den Satzbau für eine Frage muss ich wohl übersehen haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,699 posts
14,482 battles
Am 16.3.2019 um 20:07, ColonelPete sagte:

Das Fragezeichen und den Satzbau für eine Frage muss ich wohl übersehen haben...

Hmja mit dem Übersehen/lesen hast es zwar tatsächlich ganz gerne :cap_haloween: Aber stimmt: das idiotensichere Fragezeichen fehlte. Mea culpa! ^^

Denke für halbwegs Aufmerksame ergibt sich der fragende Charakter aus dem Kontext, da ich diese Aufzählung auf deine Behauptung "ist nix neues" entgegnet habe.

Inzwischen weiß ich ja diese Leseschwäche zu deuten ^^: egal ob Argument oder Frage - auf den Inhalt des Satzes (obgleich ) fiel dir keine Widerlegung ein. Da whataboutet man halt...  ;-)

 

Resümierend back to topic: meine und die CC-Einschätzung scheint sich ja bestätigt zu haben:

PV in dieser Kombi würde imba geraten (offenbar sogar das gesamte Streuungssystem der RU BBs - warum auch immer die ein eigenes brauchten...) und WG scheint das zumindest bereits auf dem Schirm zu haben.

Fein soweit. Mehr wollte ich doch gar nicht :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
690 posts

Kommende Änderungen:

 

Pyotr Velikiy, tier V: fore and aft deck armor lowered from 38 mm to 19 mm; Aft end side armor lowered from 125 mm to 75 mm.

Pyotr Velikiy, tier V: engine reduced, thus lowering her maximum speed from 29.5 to 26.5 knots

 

Damit fällt das Schiff in die Reihe der anderen Tier 5 Schiffe. Erfreulich zu hören.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles

Mal sehen. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat sie immer noch diese brachial starke Bugpanzerung (horizontal).

Wer also ordentlich spielt, dürfte damit immer noch ziemlich gut dastehen. Wer diese Bugpanzerung allerdings nicht zu nutzen weiß... haja. Die restlichen Werte sind für Rang V mäßiger Durchschnitt und in der Flanke ist das Schiff mit Papier gepanzert und hat ne Zitadelle bis zum Mond. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,699 posts
14,482 battles
Am 29.3.2019 um 23:34, josykay sagte:

Kommende Änderungen:

 

Pyotr Velikiy, tier V: fore and aft deck armor lowered from 38 mm to 19 mm; Aft end side armor lowered from 125 mm to 75 mm.

Pyotr Velikiy, tier V: engine reduced, thus lowering her maximum speed from 29.5 to 26.5 knots

Nicht zu vergessen:

maximum firing range for main caliber guns with the stock gun fire control system is lowered from 15.15 to 14.55 km;

 

Interessanterweise Korrekturen an weitgehend deckungsgleich den noch kurz zuvor hier von mir als "absehbar OP" angesprochenen Charakteristika. 

Man musste aber auch kein Hellseher sein, um da skeptisch zu werden.

Gerade bei der PV war das durch die gute Vergleichbarkeit mit PEF und Kongo eigentlich recht offensichtlich, dass das Balancing da doch potenziell etwas in Schieflage geraten ist. 
 

Zitat

Damit fällt das Schiff in die Reihe der anderen Tier 5 Schiffe. Erfreulich zu hören.

Exakt. Glaube auch für chronische "is ja alles nur Arcade-Balancing!"-Rufer sollte das doch völlig i.O. gehen... :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,399 posts
21,023 battles
Am 30.3.2019 um 17:28, HaLordLe sagte:

Mal sehen. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat sie immer noch diese brachial starke Bugpanzerung (horizontal).

Wer also ordentlich spielt, dürfte damit immer noch ziemlich gut dastehen. Wer diese Bugpanzerung allerdings nicht zu nutzen weiß... haja. Die restlichen Werte sind für Rang V mäßiger Durchschnitt und in der Flanke ist das Schiff mit Papier gepanzert und hat ne Zitadelle bis zum Mond. 

 

 

Na und? kann sie ja haben.
Der grund für ihre Stärke war ja die Kombi von guter Frontpanzerung UND 38 mm deckpanzerung. Dadurch Konnten ihr weder AP noch HE groß was anhaben. Jetzt kann man ihr immerhin mit HE zuleibe rücken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles
2 hours ago, Maviba_76 said:

 

Na und? kann sie ja haben.
Der grund für ihre Stärke war ja die Kombi von guter Frontpanzerung UND 38 mm deckpanzerung. Dadurch Konnten ihr weder AP noch HE groß was anhaben. Jetzt kann man ihr immerhin mit HE zuleibe rücken

Mit AP auch, die overmatcht jetzt nämlich - aber genauso wie die HE nur das Deck. Ist ja auch nicht weiter dramatisch, wenn die restlichen Werte das ausgleichen (und das tun sie in dem Fall mittlerweile mMn) ist die großflächige Unempfindlichkeit (nicht Immunität!) von vorne halt ne coole Eigenschaft.

 

 

P.S.: Und wenn der Pott immer noch OP ist, wird es das weitere Testen zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,464 battles

Wenn man den Kahn nah an den Gegner bekommt und der es auch zulässt, dann teilt das Ding ordentlich aus. O.o Mal auf die höherstufigen gespannt.

1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
11,499 posts
7,782 battles
Just now, Seaman80 said:

Wenn man den Kahn nah an den Gegner bekommt und der es auch zulässt, dann teilt das Ding ordentlich aus. O.o Mal auf die höherstufigen gespannt.

1.jpg

 

193k auf nem T5....?

 

:Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,464 battles
Gerade eben, 1MajorKoenig sagte:

 

193k auf nem T5....?

 

:Smile_sceptic:

 

Jup.^^ Allerdings muss man auch sagen das sie sehr gerne Zitadellentreffer frisst sobald sie auch nur ein wenig auf macht. Ich hatte 2 im Gegnerteam. Die bekamen ordentliche Schellen. Angewinkelt und mit ein bischen Support, ist (zumindest aus jetziger Sicht) das Ding schwer zu knacken. Kann dir gern das Replay senden per PM wenn du magst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
11,499 posts
7,782 battles
4 minutes ago, Seaman80 said:

 

Jup.^^ Allerdings muss man auch sagen das sie sehr gerne Zitadellentreffer frisst sobald sie auch nur ein wenig auf macht. Ich hatte 2 im Gegnerteam. Die bekamen ordentliche Schellen. Angewinkelt und mit ein bischen Support, ist (zumindest aus jetziger Sicht) das Ding schwer zu knacken. Kann dir gern das Replay senden per PM wenn du magst.

 

Gern.

 

Hatte letztens übrigens eine Borodino gegen meine Hood, die war „gefühlt“ recht weich und hat massive 38cm Schellen gegessen. Das macht wenigstens etwas Mut gemacht da mir echt vor zu viel Power Creep graut ehrlich gesagt. Diese Kreuzergenauigkeit bis zur mittleren Distanz ist einfach bockstark und müsste eigentlich mit „Glas Cannon“ erkauft werden aber davon ist auch wieder nix zu sehen.

 

Ich bin ehrlich gesagt äußerst skeptisch was diese Linie angeht 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,464 battles
Vor 1 Stunde, 1MajorKoenig sagte:

 

Gern.

 

Hatte letztens übrigens eine Borodino gegen meine Hood, die war „gefühlt“ recht weich und hat massive 38cm Schellen gegessen. Das macht wenigstens etwas Mut gemacht da mir echt vor zu viel Power Creep graut ehrlich gesagt. Diese Kreuzergenauigkeit bis zur mittleren Distanz ist einfach bockstark und müsste eigentlich mit „Glas Cannon“ erkauft werden aber davon ist auch wieder nix zu sehen.

 

Ich bin ehrlich gesagt äußerst skeptisch was diese Linie angeht 

 

Na mal schauen wie die Linie sich entwickelt im Vergleich zu den bereits bestehenden. Hoffe das WG nicht überzogen hat.^^ Hier noch mal das Replay.

 

https://replayswows.com/replay/48199#stats

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOWTO]
Players
305 posts
16,194 battles
Vor 1 Stunde, Seaman80 sagte:

 

Jup.^^ Allerdings muss man auch sagen das sie sehr gerne Zitadellentreffer frisst sobald sie auch nur ein wenig auf macht. Ich hatte 2 im Gegnerteam. Die bekamen ordentliche Schellen. Angewinkelt und mit ein bischen Support, ist (zumindest aus jetziger Sicht) das Ding schwer zu knacken. Kann dir gern das Replay senden per PM wenn du magst.

Moinsen,

 

ich würde mich ebenfalls unglaublich über dein Replay erfreuen, da ich mit dem Mistbock bisher echt nicht klar komme. Es gibt nur einen russischen Schlachter, der mit bisher liegt und das ist die Nikolai. Selbst die Oktoberrevolution verrostet bei mir im Hafen.

 

Deswegen würde ich mich über etwas Schützenhilfe freuen.

 

Beste Grüße!

 

swym Husker

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,464 battles
Vor 3 Minuten, Ianuarius sagte:

Moinsen,

 

ich würde mich ebenfalls unglaublich über dein Replay erfreuen, da ich mit dem Mistbock bisher echt nicht klar komme. Es gibt nur einen russischen Schlachter, der mit bisher liegt und das ist die Nikolai. Selbst die Oktoberrevolution verrostet bei mir im Hafen.

 

Deswegen würde ich mich über etwas Schützenhilfe freuen.

 

Beste Grüße!

 

swym Husker

Hier im Link enthalten. ;) Aber das ist auch ne Ausnahmerunde. Sowas wird sicher nicht die Regel.
 

https://replayswows.com/replay/48199#stats

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOWTO]
Players
305 posts
16,194 battles
Vor 40 Minuten, Seaman80 sagte:

Hier im Link enthalten. ;) Aber das ist auch ne Ausnahmerunde. Sowas wird sicher nicht die Regel.
 

https://replayswows.com/replay/48199#stats

Danke man,

 

das RNG war bei Dir aber auch echt göttlich. Ich habe so viele Luftpumpen mit dem Ding, oder eben 1050 Treffer, dass ich echt graue Haare davon bekomme.

 

Wie sind bei Dir Kdt. und Schiff geskilled? Habe ja einen von den besonderen Kommandanten drauf.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,464 battles
Vor 3 Minuten, Ianuarius sagte:

Danke man,

 

das RNG war bei Dir aber auch echt göttlich. Ich habe so viele Luftpumpen mit dem Ding, oder eben 1050 Treffer, dass ich echt graue Haare davon bekomme.

Deswegen ja Ausnahmerunde. ;) Muss halt einiges zusammen passen das man dann die Werte bekommt.

Vor 3 Minuten, Ianuarius sagte:

 

Wie sind bei Dir Kdt. und Schiff geskilled? Habe ja einen von den besonderen Kommandanten drauf.

 

LG

 

Hab nur nen 3 Punkte Kapt. drauf gehabt (jetzt 7 nach 3 Gefechten).^^ Der Kahn wird aufs tanken getrimmt. Momentan daher nur "Präventive Maßnahmen", "Adrenalinrausch" und "Grundlagen Überlebensfähigkeit". Dazu mit den entsprechenden Modulen das Überleben verbessern bzw. die Kanonen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFNL]
[NFNL]
Weekend Tester
1,229 posts
6,690 battles

Selten so einen Schrott gespielt. Landet nur in Tier 7 Gefechten. AP, sofern sie mal trifft, macht auch keinen "Schaden" gefühlt. Das Trefferbild a´la Kongo. Der Kahn hat mich nichts gekostet außer Zeit, bleibt im hafen und darf da vor sich hinrosten. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BMWHV]
Players
196 posts
15,388 battles

Hallo alle miteinander ich habe sie auch Schwachpunkte  sind wenn das Schiff Breitseite zeigt AP mittschiffs drauf Zitas sicher leicht treffbar Panzerung gegen Kreuzer HE sicher wenig Schwachpunkte Kreuzer AP 203 mm (z.b. Yorck) freut sich haut auf allen Distanzen durch kann Außerhalb der Reichweite Bleiben. Der Kahn lebt vom Anwinkeln die Panzerung ist so [edited] das alle BB AP kein Overpen machen.Eine Panzerplatte was durchgeht ist in der Zita. Bleib so um die 10 bis 12 km zum Ziel. MFG Pirat Andi

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Players
33,108 posts
16,619 battles
7 minutes ago, PiratAndi said:

Hallo alle miteinander ich habe sie auch Schwachpunkte  sind wenn das Schiff Breitseite zeigt AP mittschiffs drauf Zitas sicher leicht treffbar Panzerung gegen Kreuzer HE sicher wenig Schwachpunkte Kreuzer AP 203 mm (z.b. Yorck) freut sich haut auf allen Distanzen durch kann Außerhalb der Reichweite Bleiben. Der Kahn lebt vom Anwinkeln die Panzerung ist so [edited] das alle BB AP kein Overpen machen.Eine Panzerplatte was durchgeht ist in der Zita. Bleib so um die 10 bis 12 km zum Ziel. MFG Pirat Andi

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

deutsch?

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,590 posts
7,988 battles

Ist mir gerade aus einem Container gepurzelt, also der Auftrag. Werde sie mir jetzt in Ruhe erspielen und dann mal ausfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[T-O-G]
Players
99 posts
13,894 battles

Hab sie gestern auch aus dem Container bekommen, nachdem ich 10 con mit meinen coins bezahlt habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×