Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Armada 2.0: Prinz Eitel Friedrich – der königliche Raufbold - Diskussionsthread

81 comments in this topic

Recommended Posts

[DREAD]
Players
7,885 posts
5,920 battles

Erstmal sehr schöner Artikel!

 

Allerdings gibt es ja bereits ausführliche Diskussionen hier, weil das Schiff eben nicht gut sondern „Meh“ ist. Sie bräuchte eine verbesserte Nachladezeit, um die wirklich grottigen Granaten zu kompensieren.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TGDA]
Players
10 posts

Die Genauigkeit und die Durchschlagskraft von den Geschützen ist eine Katastrophe und entsprechen nicht den üblichen deutschen BB's, ansonsten ist es ein schönes Schiff.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
173 posts
14,979 battles

Schade das Wargaming so ein schlechtes Schiff ins rennen schickt. Sie schafft es nicht mit AP aber auch nicht mit HE auf 10km einer Breitseite Baltimore schaden zu machen, Die Geschütze treffen nicht mal ein Scheunentor. Schön geschmücktes, toll animiertes Schiff, sehr Detailreich die Ihr Geld aber nicht wert ist

 

PS von 8 Spielen wird sie 7 mal mit Tier 8 gematched

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts
6,349 battles
Vor 3 Minuten, Speedymaus80 sagte:

Schade das Wargaming so ein schlechtes Schiff ins rennen schickt. Sie schafft es nicht mit AP aber auch nicht mit HE auf 10km einer Breitseite Baltimore schaden zu machen, Die Geschütze treffen nicht mal ein Scheunentor. Schön geschmücktes, toll animiertes Schiff, sehr Detailreich die Ihr Geld aber nicht wert ist

 

PS von 8 Spielen wird sie 7 mal mit Tier 8 gematched

Angewinkelt kommen die Granaten nicht durch die Bugpanzerung der Baltimore. Breitseite auf 10 km möchte ich gerne sehen ;)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,732 posts
10,153 battles
1 hour ago, 1MajorKoenig said:

Erstmal sehr schöner Artikel!

 

Allerdings gibt es ja bereits ausführliche Diskussionen hier, weil das Schiff eben nicht gut sondern „Meh“ ist. Sie bräuchte eine verbesserte Nachladezeit, um die wirklich grottigen Granaten zu kompensieren.

Was bringen dir 2 Sekunden mehr oder ähnlich, wenn du trotzdem nur so ein Witz an Schaden machst ?

Ja, sie kann in manchen Situationen Schaden machen, aber die Kanonen sind grottig.

 

Gehe ich mit einer Arizona rein, weiß ich auch, da es dann gut rummst.

Ich möchte bitte mein Geld wiederhaben und den Stahl könnt ihr auch gerne wieder abrechnen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,885 posts
5,920 battles
1 hour ago, FrontenStuermer said:

Was bringen dir 2 Sekunden mehr oder ähnlich, wenn du trotzdem nur so ein Witz an Schaden machst ?

Ja, sie kann in manchen Situationen Schaden machen, aber die Kanonen sind grottig.

 

Gehe ich mit einer Arizona rein, weiß ich auch, da es dann gut rummst.

Ich möchte bitte mein Geld wiederhaben und den Stahl könnt ihr auch gerne wieder abrechnen.

 

 

 

Ja 2sec würden wohl nicht reichen. 

 

Aber -4 also 24sec sollte passen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,107 posts
6,285 battles
1 hour ago, FrontenStuermer said:

Was bringen dir 2 Sekunden mehr oder ähnlich, wenn du trotzdem nur so ein Witz an Schaden machst ?

Ja, sie kann in manchen Situationen Schaden machen, aber die Kanonen sind grottig.

 

Gehe ich mit einer Arizona rein, weiß ich auch, da es dann gut rummst.

Ich möchte bitte mein Geld wiederhaben und den Stahl könnt ihr auch gerne wieder abrechnen.

 

 

Nur das du mit deiner Arizona auch nicht mehr Schaden machst wie mit der PEF.

Genaugenommen liegt die PEF bei dir von allen 6er sogar im Mittelfeld was den Schaden angeht. So schlimm kann es also nicht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
95 posts
11,305 battles
57 minutes ago, 1MajorKoenig said:

 

Ja 2sec würden wohl nicht reichen. 

 

Aber -4 also 24sec sollte passen 

Im ersten Einsatz hatte sie doch 24 sec Ladezeit und wurde wegen OP auf 28,6 ( ein blöder Wert) generft

Wieso fällt sie jetzt dermaßen ab?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
451 posts
8,247 battles

Das problem aller deutschen BBs ist und bleibt diese grottige dispersion der Granaten.

 

Die Geschützoffiziere bei den deutschen sind nach Wargamings meinung scheinbar immer betrunken zur See gefahren.

 

Anders lassen sich Schüsse auf ein 2km entferntes Ziel, beidenen ein Lauf die Granate 500m vor das eigene Schiff ins wasser fallen lässt und der 2. Lauf des selben Geschützturms seine granate wieder gefühl versucht auf die nächste karte zu Feuern, nicht erklären.


Überrascht mich ehrlich gesagt nicht was man so hört dass das bei der P.E.F. der gleiche Krampf ist wie bei dem rest der Deutschen Linie...

 

Bin froh kein Geld für das nächste vom Russian Bias g*f*c*te Schiff ausgegeben zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,885 posts
5,920 battles
2 hours ago, Night_Knight_ said:

Im ersten Einsatz hatte sie doch 24 sec Ladezeit und wurde wegen OP auf 28,6 ( ein blöder Wert) generft

Wieso fällt sie jetzt dermaßen ab?

 

Das Problem war damals eher die Tarnung. Sie kam bei ca 10km raus und konnte nach Bedarf verschwinden oder sich anschleichen und Kreuzer blappen. Außerdem hatte sie schnell drehende Türme und war damit einfach extrem agil. Jetzt hat sie normale BB-Tarnung, was gut ist. Aber der langsame Reload killt das Ding komplett. Stand heute mit Abstand das schlechteste T6 Schiff.

 

@Staubisauger - die Zahlen sagen nach 3 Tagen noch nix aus. Glaub es mir oder nicht - sie ist echt ****. Der erste Große Kreuzer und dann ein kompletter [edited]up - frohe Weihnachten 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,289 posts
16,130 battles

Also dafür, das sie angeblich keinen Schaden macht und absolut nicht konkurenzfähig sei, wie manche anmerken, hält sie sich bisher aber ziemlich wacker. ^^

https://wows-numbers.com/ship/3764336432,Prinz-Eitel-Friedrich/

 

Wundert mich ehrlich gesagt, das sie sogar die Warspite und die Bayern hinter sich lässt. Ganz so verkehrt scheint der Kahn dann doch nicht zu sein.

BTW, guter Artikel. Vor allem der Part, in dem steht, wie man sie richtig fährt.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
69 posts
6,462 battles

mich schreckt iwie ab, das sie einen touch von Friedrich dem Großen hat. FdG ist leider einer der schlechten 9er BBs ingame, zumindest mir liegt dieses teil nicht. ich befürchte das der 6er da nicht wirklich besser ist, alleine schon wegen der optischen Ähnlichkeiten.

alleine euer "phantasiename" sind die 50€ und auch die 27€ für das schiff nicht wirklich wert.

oder habt ihr den namen gewählt, da er schöner klingt wie Ersatz Friedrich Carl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
69 posts
6,462 battles
2 hours ago, Maviba_76 said:

Also dafür, das sie angeblich keinen Schaden macht und absolut nicht konkurenzfähig sei, wie manche anmerken, hält sie sich bisher aber ziemlich wacker. ^^

https://wows-numbers.com/ship/3764336432,Prinz-Eitel-Friedrich/

 

Wundert mich ehrlich gesagt, das sie sogar die Warspite und die Bayern hinter sich lässt. Ganz so verkehrt scheint der Kahn dann doch nicht zu sein.

BTW, guter Artikel. Vor allem der Part, in dem steht, wie man sie richtig fährt.

 

 

was bringt dir das schönste anwinkeln wenn man einfach auf die aufbauten schiesst. da machts dann auch 15-20k dmg ohne zitadellentreffer;). btw sekundäre und flak kann man auch schön wegbrennen. kommt zeit, kommt weniger dmg von der sek/flak:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,885 posts
5,920 battles
7 hours ago, Bloodylisl said:

mich schreckt iwie ab, das sie einen touch von Friedrich dem Großen hat. FdG ist leider einer der schlechten 9er BBs ingame, zumindest mir liegt dieses teil nicht. ich befürchte das der 6er da nicht wirklich besser ist, alleine schon wegen der optischen Ähnlichkeiten.

alleine euer "phantasiename" sind die 50€ und auch die 27€ für das schiff nicht wirklich wert.

oder habt ihr den namen gewählt, da er schöner klingt wie Ersatz Friedrich Carl

 

Also mit dem T9er hat die PEF wenig gemein. Sie hat auch keinen Phantasienen sondern hieß tatsächlich so (benannt nach des Kaisers Sohnemann). Das Schiff wurde nur nicht fertiggestellt im 1. WK und hat im Spiel von WG ein fiktives 2. WK Refit erhalten. Die T9 FdG ist ein mesh aus verwchiedenne H-Klasse Schlachtschiff-Entwürfen.

 

Mit dem T9er FdG kann man die PEF aber im Spiel in sofern sxhib nicht vergleichen, als dass FdG VIEL kürzere Ladezeit, eine recht gute Panzerung, sehr starke Sekundäre und insgesamt ganz okish Eigenschaften hat.

 

Die hat die PEF ganz und gar nicht, zumindest nicht in ihrem jetzigen Stand 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
523 posts
5,384 battles

Mal etwas aus dem Armada Text

 

Schiffstipps : 

Eure Freunde heißen Geschwindigkeit und Überraschungsmoment! Gebt volle Kraft voraus und flankiert den Gegner. Geht richtig auf Tuchfühlung und lasst eure starke Sekundärbatterie sprechen. 

Wenn man so nah rankommt das die SEK wirklich regeln soll dann ist der Kahn so gut wie verloren. Da hilft nicht mal manuelle Sec weil bei T6 keine 60% Genauigkeit . Alle 28 sec einmal schießen, evtl. treffen ja mal ein paar Geschosse aber inzwischen schlagen Dutzende von HE AP Kugeln ein von den Kreuzern. Außerhalb Kreuzerreichweite...ja Sec kommt da nicht zum Einsatz und treffen ist wieder so eine Sache. 

 

Mit seiner soliden vertikalen Panzerung kann dieser Schlachtkreuzer der Mackensen-Klasse einen ordentlichen Granathagel aushalten. Die Gegner haben ihre liebe Mühe, eure Zitadelle zu treffen, aber unmöglich ist es nicht. Bleibt also stets wachsam und stellt euch angewinkelt zum Gegner auf!

Norca haut immer eine Zita, Bayern Zita, Tirpitz und Co Zita, Mutsu Zita. Liebe Mühe hatte da keiner. Ob nun winkel oder Frontal....juhu ich höre die Glöckchen :-) T4 prallt vielleicht ab aber Top Tier ist man ja eher selten. 

 

Gegnerische Flugzeuge werden es sich zweimal überlegen, euch anzugreifen. Eines der herausragendsten Merkmale dieses Schiffs ist seine beeindruckende Flugabwehr (28 Flugabwehrlafetten) mit großem Schadenspotenzial. Aber werdet nicht übermütig. Es ist immer ratsam, die Flak-Feuerkraft mit der von Verbündeten zu kombinieren. So überlebt ihr und eure Verbündeten länger.

Also ich weiss ja nicht ob es eine andere PEF gibt mit einer anderen Flak aber meine hat noch keinen CV zum Zweimal nachdenken gebracht....

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
774 posts
8,123 battles

Kann ich alles so bestätigen.

 

Nahkampf mit der PEF gegen andere 6er BB`s erst recht gegen höhere Tierstufen, sollte dringenst gemieden werden. Ihre Sekundär kann mal mit Glück einen angeschlagenen DD oder Kreuzer (je nach Situation) rausnehmen. Doch keinesfalls sollte man sich damit absichtlich in Nahkämpfe verwickeln lassen. Das ist reiner Selbstmord.

 

APZitas ? Auf Schlachtschiffe ? Ach das geht ? komisch, bei mir prallt IMMER alles ab, sogar teilweise auf Breitseite fahrende Kreuzer. Zu 90% nur noch HE mit Brandflaggen Unterstützung.

 

Flak auf manuel, aber mehr als 20 Flieger waren da noch nie drinn. Es reicht zur Selbstverteidigung auf Stufe 6 und knapp auf 7. Im 8er Gefecht ist man CV Ziel Nummero Uno, dass kann die Flak im Leben nicht verhindern.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LD-]
Players
4 posts
2,748 battles

Sie ist ein Close in Brawler und nur so kann sie gefahren werden. Hab damit schon Bismarks und Tirpitz wenn sie genauso viel HP noch hatten wie ich zerlegt. Auf Entfernung ist sie "würg" scheiße!

Bei Scharnhorst, Gneisenau und Tirpitz muß man Sicherheitsabstand halten wegen der Torps.

Und man sollte sich Nachzügler/Einzelfahrer raussuchen.

Aber wenn das Team nichts taucht ist man mit der PEF vollkommen verloren, etwas rausreißen ist unmöglich!

 

Es kann echt nicht sein das die deutschen Schiffe schlechter schießen als die englischen.

Wer sich die Statistiken der Skagerakschlacht ansieht, sollte zu anderen Ergebnissen kommen 2.2% Treffer der Engländer zu 3,3% der Deutschen! macht so ca 50% höhere Trefferquote, zudem waren die Entfernungsmessoptiken der deutschen State of the Art, das beste was man bekommen konnte!

 

Die Flak ist eher fragwürdig, sooo gut ist die auch nicht. Und wendig wie ein Betonpfeiler ist sie zu dem wenn Torps kommen kommt man nicht weg, einen erwischt man immer. Fahr sie auf Sekundär getrimmt mit 17er Kapitän.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,885 posts
5,920 battles
1 minute ago, Capten_Balu said:

Sie ist ein Close in Brawler und nur so kann sie gefahren werden. Hab damit schon Bismarks und Tirpitz wenn sie genauso viel HP noch hatten wie ich zerlegt. Auf Entfernung ist sie "würg" scheiße!

Bei Scharnhorst, Gneisenau und Tirpitz muß man Sicherheitsabstand halten wegen der Torps.

Und man sollte sich Nachzügler/Einzelfahrer raussuchen.

Aber wenn das Team nichts taucht ist man mit der PEF vollkommen verloren, etwas rausreißen ist unmöglich!

 

Es kann echt nicht sein das die deutschen Schiffe schlechter schießen als die englischen.

Wer sich die Statistiken der Skagerakschlacht ansieht, sollte zu anderen Ergebnissen kommen 2.2% Treffer der Engländer zu 3,3% der Deutschen! macht so ca 50% höhere Trefferquote, zudem waren die Entfernungsmessoptiken der deutschen State of the Art, das beste was man bekommen konnte!

 

Die Flak ist eher fragwürdig, sooo gut ist die auch nicht. Und wendig wie ein Betonpfeiler ist sie zu dem wenn Torps kommen kommt man nicht weg, einen erwischt man immer. Fahr sie auf Sekundär getrimmt mit 17er Kapitän.

 

Nein, sie ist eben kein Brawler. Sie hat 25mm Panzerung auf ihrem langen Bug und langen Heck. Der Hauptgürtel ist unter Wasser, über Wasser ist nur ein dünner 270mm Streifen und die 150mm Kasematten. Wenn du Glück hast, ballert irgendein Bob mal da drauf aber wenn dein Gegner auch nur einen Hauch Ahnung hat overmatchd er einfach deinen Bug und ballert direkt in die Zitadelle. Geht mit allen 38cm und mehr APs (also die meisten BBs auf T6-8).

 

Deine 35cm overmatchen dagegen nicht. Also brawlen kannst du größtenteils knicken leider.

 

Sie hat mehrere widersprüchliche Eigenschaften aber kein stimmiges Gesamtpaket. 

 

Beispiel:

- schlechter Schutz aber gute (naja relativ wenigstens) Secondaries 

- hohe Geschwindigkeit zum flankieren aber keine MA Feuerkraft / bzw. zu langsame Feuerrate 

 

Ergo: der besoffene Praktikant hat irgendwelche Werte eingestellt aber es hat sich keiner Gedanken gemacht, was man mit dem Müll hinterher anfangen soll.

 

Zur Sicherheit wurden die „tatsächlichen“ Eigenschaften der Mackensen ignoriert und man hat sich stattdessen diesen Schwachsinn aus dem A*** gezogen. 

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,065 posts
2,794 battles

  1050 …    :Smile_sceptic:

 

 

Manchmal frage ich mich echt, ob sie da beim Eintragen der Werte vielleicht eine Null vergessen haben!?

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
95 posts
11,305 battles
14 hours ago, 1MajorKoenig said:

 

Das Problem war damals eher die Tarnung. Sie kam bei ca 10km raus und konnte nach Bedarf verschwinden oder sich anschleichen und Kreuzer blappen. Außerdem hatte sie schnell drehende Türme und war damit einfach extrem agil. Jetzt hat sie normale BB-Tarnung, was gut ist. Aber der langsame Reload killt das Ding komplett. Stand heute mit Abstand das schlechteste T6 Schiff.

 

@Staubisauger - die Zahlen sagen nach 3 Tagen noch nix aus. Glaub es mir oder nicht - sie ist echt ****. Der erste Große Kreuzer und dann ein kompletter [edited]up - frohe Weihnachten 

Danke, Dir auch Frohe Weihnachten

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
95 posts
11,305 battles

Die P E F wurde doch im richtigen Leben auch verschrottet.

Meine Idee: Ein Feature im Arsenal mit dem man seine nicht benötigte Schiffe ( veraltete oder generfte )  auch im Spiel abwracken kann

und dafür Stahl erhält. Wäre das nichts? :-) :-)

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
523 posts
5,384 battles

Also bin mal etwas Szenario mit dem eimer gefahren....mal haut die zitas auf Folien kreuzer und dann prallt man an einer Aoba ab...Breitseite. Nicht einmal, nicht zweimal nein gerne öfters. Dann wieder zerlegt der kahn die Fuso und dann mal wieder Minuten nix. 

Wie schon erwähnt wurde, das teil ist für Solo fahrten nicht so der bringer. Was damit drehen oder reissen wenn die experten wieder mal am Kartenrand stehen....nicht wirklich. 

 

Schlachtkreuzer sind in allem nicht gut aber wenn ich da eine Spee sehe mit kleineren Geschützen.... also weiss nicht. irgendwie fühlt sich der Kahn nicht gut an. Reload 28 sek naja ok aber dann treffen nur 2 mumpeln ? Wenn überhaupt. 

Schnell ist der Kahn ja, abprallen tut so gut wie nix. Weniger reload würde ihm gut stehen von meinem Gefühl her. muss ja keine 10 sec sein aber 26 sollten es schon sein und vielleicht nur vielleicht nicht die Genauigkeit einer Salami in den Flur werfen haben. 

 

Ich fahr den kasten im Szenario wegen der Nerven aus Stahl, der titel passt aber mal so zu dem schiff, danach kommt es in die Show und shine ecke mit dem Schild oben drüber....nicht meins. 
Nochmal gleich vorab, es ist mein empfinden, ich mag auch die henry und andere hassen die. 

Schöne Weihnacht euch allen und lasst euch nicht ärgern von dem Friedrich...egal von welchen :-) 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×