Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

World of Weirdships: Panzerschiffe - Diskussionsthread

12 comments in this topic

Recommended Posts

[WORU]
Players
818 posts

Könnte mal jemand den Text bereinigen, liest sich seltsam.

Das Flussmonster:Cairo, dort folgendes: " während sich am Heck das zylindrische Paddel befand, das sie antrieb." Sollte wohl Schaufelrad heissen.

Die Höllenmaschine:Manassas: " kleine Bullauge am Bug, aus dem ein einiges Geschütz auftauchen würde " Bitte was?

Ansonsten ein interessanter Artikel, Danke auch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,884 posts
7,298 battles

Würde es einen WoWs-Ableger geben, der sich mit Schiffen dieser Ära befasst, würde ich das jetzige WoWs nicht mehr anrühren....was ich derzeit eh kaum noch mache, aber das ist ein anderes Thema.  :Smile_child:

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
703 posts
12,967 battles

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es in damaliger russischer Klassifizierung keine "Schlachtschiffe" gegeben haben soll. Dafür Panzerkreuzer in (ich glaube vier) verschiedenen Klassen - wobei eine dieser Klassen in puncto Panzerung und Bewaffnung eben den europäischen Schlachtschiffen entsprochen habe. Möglicherweise ist das also die Einstimmung auf die russische BB-Linie.

 

 

Ich hätte gerne eine Potjemkin .... Bittääää.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
132 posts
14,602 battles

Hatte HMS Furious nicht größere Geschütze als die Sans Peril (457mm > 431mm)?

 

Schön, solche Artikel zu lesen, aber ein qualifiziertes Gegenlesen könnte viele Fehler vermeiden.

 

:cap_rambo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
207 posts
10,383 battles
34 minutes ago, Katzenjammer84 said:

Hatte HMS Furious nicht größere Geschütze als die Sans Peril (457mm > 431mm)?

 

Schön, solche Artikel zu lesen, aber ein qualifiziertes Gegenlesen könnte viele Fehler vermeiden.

 

:cap_rambo:

Genau das wollte ich auch eben schreiben. Furious hatte um genau zu sein EIN größeres Geschütz.  Zudem hatte die HMS Inflexible (https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Inflexible_(1876)) ebenfalls vier 457mm-Geschütze. Nächstes Mal besser recherchieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Beta Tester
3 posts
12,371 battles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
169 posts
11,913 battles
8 hours ago, SMS_Kriegsmarine said:

Genau das wollte ich auch eben schreiben. Furious hatte um genau zu sein EIN größeres Geschütz.  Zudem hatte die HMS Inflexible (https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Inflexible_(1876)) ebenfalls vier 457mm-Geschütze. Nächstes Mal besser recherchieren!

Die Furious hatte geplant 2 Geschütze, kurz vor vollendung wurde das Schiff zum Halb-Träger umgebaut, es verblieb 1 Geschütz mit dem Kaliber 457mm.

Dein Link sagt aus, das die Inflexible 4 Geschütze mit 406mm hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
207 posts
10,383 battles
On 12/24/2018 at 6:43 AM, Killerbackfisch said:

Die Furious hatte geplant 2 Geschütze, kurz vor vollendung wurde das Schiff zum Halb-Träger umgebaut, es verblieb 1 Geschütz mit dem Kaliber 457mm.

Dein Link sagt aus, das die Inflexible 4 Geschütze mit 406mm hatte.

Ja sorry mein Fehler. War nur geplant, die Briten stellten aber fest, dass die Geschütze zu groß waren. Allerdings gab es sogar noch weiter britische Schiffe mit 457mm-Kanonen: Lord Clive und General Wolfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_UWS_]
[_UWS_]
Players
1 post
14,354 battles

Panzerschiff der Sachsenklasse  wegen der ungewöhnlichen Anordnung der Schornsteine auch als Zementfabrik bezeichnet.

_d2266e08da705318a8ba0bb96e8558cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×