Jump to content
TheFreshy

Premium welches?

60 comments in this topic

Recommended Posts

Players
13 posts
147 battles

Guten Abend an alle ich habe mal wieder Lust Wows zu spielen dieses mal aber Langfristig das letzte mal hatte ich vor knapp einen halben Jahr gespielt.

Ich möchte mir nun vorausschauend ein Premium Schiff zulegen ich spiele am liebsten Schlachtschiffe und Kreuzer aber Tendenz eher lieber Schlachtschiffe.

 

Daher möchte ich erfahrende Wows Spieler fragen,welches Schiffs sich am Besten für meinen Spielstil eignet was passend für mich wäre ist ein guter Allrounder mal fahre ich 

wenn es mir zu langweilig wird voll rein was meistens nicht so gut ausgeht aber auch manchmal spiele ich das Schlachtschiff nur aus der Entfernung raus gesucht habe ich mir folgende Schiffe.

 

Bin zwar bei den Deutschen Schlachtschiffe erst Tier 5 hatte aber früher schon einmal einen Account auf Tier 8 und T9

denn ich aus Zeitgründen damals abgegeben habe.

 

Würde mich freuen wenn ihr mir euere Meinungen sagt welches Schiff sich da am Besten anbietet.

 

-Tirpitz

-Hood

-Scharnhorst

-Dunkerque

-Warspite

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
644 posts
5,027 battles

Also, folgendes: Du solltest natürlich berücksichtigen das die Tirpitz auch Tier X sieht - und das nicht zu selten. Das bedeutet das man hier also vorsichtig sein sollte. Die Scharnhorst ist da schon im MM besser, da sie nicht so häufig (nach meiner Erfahrung) in Tier IX kommt wie die Tirpitz in Tier X. Von der Creditausbeute sind sie relativ gleich (auch meine persönliche Ansicht).

 

Die Warspite gefällt mir jetzt nicht so, aber hat auch Ihre Vorzüge zumal sie ja nur Tier VI ist. Die Hood und Dunkerque habe ich persönlich nicht.

 

Sicherlich kann man aber sagen das Du mehrere Faktoren bei der Wahl berücksichtigen solltest. Wenn man schon lange keinen Tier VIII gefahren ist, dann würde ich den Kompromiss Scharnhorst oder Dunkerque empfehlen. Aber warte mal auf ein paar andere Meinungen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
644 posts
5,027 battles
3 minutes ago, Frank_Bill said:

Ich würde die Tirpitz nehmen.

Aber nicht bei Deinen Werten! Du bist beim WN8 Knallrot und auch wenn ich nichts von WN8 halte, hier ist er sicherlich sehr aussagekräftig! Auch das Du fast nur Premiums hast. Da muss man auch mal Danke sagen! Danke, dass Du das Spiel so unterstützt!

  • Cool 1
  • Bad 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
13 posts
147 battles

Wow das ging aber schnell mit Antworten erst einmal Dankeschön die Tirpitz hatte ich damals schon war ganz gut das Schiff aber wo du es sagst das man mit dem Schiff auch Tier 10 im Gefecht hatte

habe ich mich erinnert.Hat schon ein wenig genervt

 

Favorit wäre im Moment die Hood weiß nicht warum habe da aber so ein Gefühl.Vieleicht auch wegen der Geschichte des Schiffs.

Die Dunkerque ist eine Empfehlung von einen Youtuber aber das sagt ja nichts aus wenn er mit dem Schiff klar kommt sagt das ja nicht aus das ich mit dem Schiff zu Recht komme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
2,838 posts
12,761 battles

Ich habe weder Tirpitz noch Schamhorst, aber die anderen drei, und empfehle die Warspite:

 

Die Dunkerque ist durch das "alle Türme vorne"-Design sehr eigen zu spielen. Seitlich ist sie butterweich, die meiste Zeit verbringt man damit, den Bug auf den Gegner gerichtet zu haben und mehr oder weniger aus sicherer Position zu schießen. Wird mir rasch langweilig.

Die HMS Hood ist ein nettes Schiff, aber als Schlachtkreuzer eher beschussempfindlich. Du arbeitest über den großen Healthpool und den enormen Heal, aber die helfen nicht immer.

HMS Warspite ist ein sehr kompaktes, wendiges Schlachtschiff mit gutem Heal und guten Kanonen, und macht immer wieder Spass.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IMMER]
Players
42 posts
11,507 battles

Ich habe zwar keine Ahnung, im Gegensatz zu manch anderen, gebe aber trotzdem meinen Senf dazu. Stimme Tobnu zu, nur wäre mir die HMS Warspite zu langsam für einen Allrounder. Meine Nr. 1 bleibt die Tirpitz, gefolgt von der Scharnhorst. Und ich habe alle genannten Schiffe, weil ich so viele Premiumschiffe habe. :cap_happy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
267 posts

Von der Tirpitz würde ich abraten Sie ist im aktuellen Meta zu Benachteiligt und die T10 matches machen es nicht besser da ihr hier vorallem Kaliber und Genauigkeit fehlt.

Von den zur auswahl stehenden ist die Warspite meiner Meinung nach solideste Wahl da sie eines der stärksten t6 ist, danach wäre die Scharnhorst die nächst bessere Wahl ein recht Spezielles Schiff in seiner Spielweise aber durchaus Spassig zu fahren.

 

Allgemein zu dem von dir genannte Spielstil würde ich dir eher zu etwas Amerikanischem oder Japanischem raten da diese deutliche flexibler sind in Nah und Fernkampf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WoWs Wiki Team
346 posts
4,382 battles

Ich würde die Scharnhorst empfehlen.

Seit der Änderung des T8 MM sieht sie zwar öfter T8 und T9 Matches und ist nicht so gut wie immer Top Tier, aber damit kommt man klar. Die Scharnhorst verzeiht einerseits einige Fehler, was besonders für Anfänger angenehm sein dürfte, andererseits bestraft sie so etwas wie zu viel Breitseite ausreichend, um dem Spieler zu zeigen "Hoppla, pass mal auf was du machst". Ihre Kanonen können etwas unzuverlässig sein, aber am wohlsten fühlt sich das Schiff eh unter 15 km, eher sogar unter 12 km am Gegner, wo die Kanonen dann auch ordentlich treffen.

Außerdem ist die Scharnhorst für ein BB relativ schnell und wendig, was sie sehr angenehm zu spielen macht.

 

Von der Tirpitz würde ich wie von den meisten T8 Schiffen abraten, falls es dir keinen Spaß macht, dauernd gegen T10 zu spielen. Falls du aber die Herausforderung magst, ist die Tirpitz nicht so schlecht.

Die Hood soll nicht so toll sein, da sie keinen tollen AP Pen hat und gleichzeitig auch nicht die verbesserte HE der meisten Briten hat.

Warspite ist lustig, aber relativ langsam mit hoher Turmdrehzeit. SIe ist ein tolles Schiff, aber ich würde dir eher zu einem T7 oder T8 Schiff raten, da die doch deutlich mehr Credits abwerfen.

Die Dunkerque hab ich wie die Hood auch selber nicht, durch ihre 2 Fronttürme und das Fehlen eines Heckturms hat sie aber eine sehr spezielle Spielweise. Außerdem das gleiche wie bei der Warspite: T7 >> T6

 

Eins sollte dir aber auf jeden Fall klar sein, falls du dich für Scharnhorst oder Tirpitz entscheidest: Die Schiffe sind für den Nahkampf gemacht, nicht für Longrange Sniping. Auf höhere Distanzen triffst du mit den Dingern fast nichts bis gar nichts. Im Nahkampf können sie aber durch die Sekundärbewaffnung und im Fall von Scharnhorst und Tirpitz durch die Torpedos ordentlich austeilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
588 posts
13,132 battles
21 hours ago, TheFreshy said:

Guten Abend an alle ich habe mal wieder Lust Wows zu spielen dieses mal aber Langfristig das letzte mal hatte ich vor knapp einen halben Jahr gespielt.

Ich möchte mir nun vorausschauend ein Premium Schiff zulegen ich spiele am liebsten Schlachtschiffe und Kreuzer aber Tendenz eher lieber Schlachtschiffe.

 

Daher möchte ich erfahrende Wows Spieler fragen,welches Schiffs sich am Besten für meinen Spielstil eignet was passend für mich wäre ist ein guter Allrounder mal fahre ich 

wenn es mir zu langweilig wird voll rein was meistens nicht so gut ausgeht aber auch manchmal spiele ich das Schlachtschiff nur aus der Entfernung raus gesucht habe ich mir folgende Schiffe.

 

Bin zwar bei den Deutschen Schlachtschiffe erst Tier 5 hatte aber früher schon einmal einen Account auf Tier 8 und T9

denn ich aus Zeitgründen damals abgegeben habe.

 

Würde mich freuen wenn ihr mir euere Meinungen sagt welches Schiff sich da am Besten anbietet.

 

-Tirpitz

-Hood

-Scharnhorst

-Dunkerque

-Warspite

 

 

 

Hey, auch wenn sie teuer ist - nimm die Tirpitz. Begründung: Das Schiff verzeiht auch Anfängern allerlei Fehler durch die abnorm gute Panzerung. Darüber hinaus lassen sich verschiedene Skill-Sets fahren, z.B. voll auf Seks (MA) oder auf's Überleben getrimmt. Sie ist zwar etwas ungenauer als eine Warspite, aber wenn man in den Brawl geht und ordentlich tankt...bringt man seinen Schaden auch so an.

 

Die Scharnhorst würde ich übrigens NICHT empfehlen, weil ihr die nötige Durchschlagsleistung fehlt (zu kleines Kaliber). Die ist eher für erfahrene Kapitäne. Sowohl hinter dem Monitor als auch Skill-technisch gesehen. Das trifft auch auf die Dunkerque zu, nebst der Tatsache, dass ihre Panzerung nett ausgedrückt nicht so gut ist. Und die Hood...Gott bewahre. Ich habe selten ein schlechteres Schiff gespielt. Die ist wie eine P.E.F. auf Tier 8. Gimmick-Flak aber keine Power in den Geschützen, miese Panzerung und frisst ohne Ende HE-Schaden. 

 

Falls das Geld für die Tirpitz nicht reicht, nimm die Warspite. Der beste 6er. Mit viel Feuerwerk. Wurde erst letztens mit viel liebe gebufft (bessere Turmdrehzeit).

 

Skill-Set für die Warspite: http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119

 

Skill-Set für die Tirpitz: http://shipcomrade.com/captcalc/0100100000100000000001001100100019

 

Bei beiden bitte die beiden Module für die MA (mehr Reichweite & Genauigkeit + 100% mehr HP) und das Ruder verbauen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOCA]
Players
306 posts
18,548 battles
16 hours ago, TheFreshy said:

 

-Tirpitz

-Hood

-Scharnhorst

 

 

Weder noch, mach erstmal langsam und und fang z.B. mit Texas oder Oktoberrevolution an.

Tust du dir und deinem Team einen Gefallen. mittelfristig die Warspite oder Prinz Eitel Friedrich, langfristig die Alabama oder Tirpitz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[VMEF]
Players
180 posts
12,181 battles
5 hours ago, Dunkeltier said:

Der beste 6er

Nach wie vor ist aktuell die Arizona laut WoWs der stärkste T6 BB hab sie mir damals als Anfänger geholt und spiele sie immer noch gerne .

Meine Empfehlung für Einsteiger , is halt ein wenig langsam , deshalb nich jedermanns Sache aber hart im austeilen, hab mal Kraken im Rangking geholt. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
[MOWA]
Players
1,470 posts
7,162 battles

Ich habe alle besagten Schiffe und ich empfehle dir wärmstens die Scharnhorst. Wieso? Sie vereint das beste aus BB und CA. Ist schnell, stark im Nahkampf (Panzerung, Sekundärgeschütze und Torpedos) , Flugabwehr hinkt etwas ihrer Schwester (NoFlysenau/Gneisenau) hinterher aber ist ok für T7. Und wie gesagt kriegt T7 meistens das angenehmste MM bei ausreichender Ausbeute an (Free-) XP und Credits. Desweiteren ist sie natürlich auch ein historisches Schiff. 

All das trifft zwar auch auf die Tirpitz zu, sie ist aber T8 und hat immer hart mit T10 Matches zu kämpfen. Für nicht allzu erfahrene Kapitäne daher nicht zu empfehlen. 

 

Im übrigen wenn du dich für die Scharnhorst entscheiden solltest, lade auf Langstrecken gegen harte Ziele (Schlachtschiffe und hochstufige schw. Kreuzer) lieber HE und mach erst AP rein wenn der Gegner näher (unter 10 km) ran ist und Breitseite. Gegen leichte Kreuzer kann man aber immer AP einsetzen wenn sie Breitseite sind egal welche Distanz. 

 

Die Hood ist zwar auch historisch wertvoll, aber meiner Meinung nach nicht angenehm zu spielen, die Kanonen sind recht meh und das Schiff ist verhältnismäßig riesig und frisst viel Schaden. Außerdem ist die Zitadelle nicht allzu gut geschützt und man muss viel Breitseite zeigen um alle Geschütze zu benutzen. Das "Gimmick" mit den Flugabwehr Raketen nützt einem auch nur in einem von 10 Spielen. 

 

Da hat man mit der Warspite auf T6 schon mehr spaß, die Kanonen sind gefühlt sogar besser als die der Hood (!) und das schiff ist wesentlich kompakter und wendiger, ergo kann man besser mit "tanken". Das beste T6 Schlachtschiff ist aber nach wie vor die Arizona die ist wie eine Mini-Montana nur halt recht langsam und kaum Flugabwehr (stört momentan aber nicht allzu viel da wenige CV) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
13 posts
147 battles

Vielen Lieben Danke für die Wertvollen Tips wie ich sehe gehen die Meinungen auseinander ich werde mir denn Gedanken darüber machen vielleicht werden es auch 2 Premium Schiffe aber entschieden habe ich mich noch nicht.

 

Was mir wichtig ist da ich schon einige Zeit raus bin das es auch ein Schiff sein soll was ein paar Fehler verzeiht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
588 posts
13,132 battles
3 hours ago, TheFreshy said:

Vielen Lieben Danke für die Wertvollen Tips wie ich sehe gehen die Meinungen auseinander ich werde mir denn Gedanken darüber machen vielleicht werden es auch 2 Premium Schiffe aber entschieden habe ich mich noch nicht.

 

Was mir wichtig ist da ich schon einige Zeit raus bin das es auch ein Schiff sein soll was ein paar Fehler verzeiht.

 

 

Auf T6: Arizona.

 

Auf T8: Tirpitz.

 

Die Arizona ist unendlich [edited] gepanzert, die Tirpitz hat diesen Böschungswinkel. Was der Arizona auf T6 dafür fehlt, ist ein Gimmick wie die "Seks" (MA) der Warspite. 

 

Hier mal zwei Skill-Sets für die Arizona: http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119 & http://shipcomrade.com/captcalc/0100000010100000100001000100000119

 

Damit kann man gut brennen und ist immer noch dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,462 posts
8,981 battles
1 hour ago, Dunkeltier said:

 

Auf T6: Arizona.

 

Auf T8: Tirpitz.

 

Die Arizona ist unendlich [edited] gepanzert, die Tirpitz hat diesen Böschungswinkel. Was der Arizona auf T6 dafür fehlt, ist ein Gimmick wie die "Seks" (MA) der Warspite. 

 

Hier mal zwei Skill-Sets für die Arizona: http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119 & http://shipcomrade.com/captcalc/0100000010100000100001000100000119

 

Damit kann man gut brennen und ist immer noch dabei.

Adrenalinrausch würde ich jedoch mitnehmen.

Somit so :)

 

http://shipcomrade.com/captcalc/0100000000100010100001000100000119

 

Ich mag die Arizona auch, die haut sehr gut rein.

Hat auch einen guten Durchschlag, dafür die längste Nachladezeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
644 posts
5,027 battles
22 hours ago, Frank_Bill said:

Ich habe zwar keine Ahnung, im Gegensatz zu manch anderen, gebe aber trotzdem meinen Senf dazu.

Naja, Aber wenn Du kein einziges Schiff in irgendeiner Form auf annähern guten Werten fahren kannst ist Deine Meinung eher unbrauchbar. Oder kannst Du mir Tipps geben wie ich die Tirpitz besser fahren kann?

 

@TheFreshy Andere haben vielleicht überlesen das Du schon auf einem anderen Account auf Tier VIII warst - ich nicht! Deshalb nur der kleine Tipp: Nimm keine Tier V BB´s! Gerade die sind viel zu langsam und helfen Dir nicht für später weiter. Genau aus diesem Grund habe ich Dir als Kompromiss Tier VII vorgeschlagen. Damit wirst Du auch später wenn Du auf Tier X bist noch immer Spaß haben. Die niederen Stufen werden dann erfahrungsgemäß von vielen liegen gelassen. Da wäre das Geld zu schade, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
987 posts

Das einzige, was momentan für Level 5 spricht, ist der Preis der Texas für 8,99 Euronen. Ich finde jedoch, dass das ein ziemlich spezielles Schiff ist, mit welchem man recht gut in den gewerteten klar kommen kann, in Zufalls- oder DO-OP-Runden jedoch nur mit einem gehörigen Maß an Erfahrung. Ansonsten kann auch ich nur wärmsten das Level 7 anpreisen, oder, sofern schon machbar, das Arsenal, wo es gegen (Spiel-)Kohle auch Level 9 geben könnte. Bei letzterem Tipp stöhnen natürlich die hiesigen Cracks gequält auf.:Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
644 posts
5,027 battles
56 minutes ago, Nemoria said:

wo es gegen (Spiel-)Kohle auch Level 9 geben könnte

Na dann würde ich aber die Salem auf Stufe X anpreisen :cap_rambo::cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,964 posts
15,690 battles
Am ‎22‎.‎12‎.‎2018 um 19:43, TheFreshy sagte:

Scharnhorst

Denke ne gute Mischung aus BB und Kreuzer, also von der Spielweise,. Und sieht keine T10ner

 

 

Ansonsten die Arizona und dazu parallel die New Mex als Silberschiffen. Beide kann man gleich skillen und mit dem selben Capi fahren. Die New Mex ist das von mir am zweithäufigsten gefahrene Schiffchen. Und jetzt hat sie noch ne kürzere Ruderstellzeit bekommen. Sie ist zwar nicht schnell, aber sehr Wendig. Nen CV hat es da schon schwer seine Aale ins Ziel zu bringen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,462 posts
8,981 battles
On 12/22/2018 at 7:43 PM, TheFreshy said:

Guten Abend an alle ich habe mal wieder Lust Wows zu spielen dieses mal aber Langfristig das letzte mal hatte ich vor knapp einen halben Jahr gespielt.

Ich möchte mir nun vorausschauend ein Premium Schiff zulegen ich spiele am liebsten Schlachtschiffe und Kreuzer aber Tendenz eher lieber Schlachtschiffe.

 

Daher möchte ich erfahrende Wows Spieler fragen,welches Schiffs sich am Besten für meinen Spielstil eignet was passend für mich wäre ist ein guter Allrounder mal fahre ich 

wenn es mir zu langweilig wird voll rein was meistens nicht so gut ausgeht aber auch manchmal spiele ich das Schlachtschiff nur aus der Entfernung raus gesucht habe ich mir folgende Schiffe.

 

Bin zwar bei den Deutschen Schlachtschiffe erst Tier 5 hatte aber früher schon einmal einen Account auf Tier 8 und T9

denn ich aus Zeitgründen damals abgegeben habe.

 

Würde mich freuen wenn ihr mir euere Meinungen sagt welches Schiff sich da am Besten anbietet.

 

-Tirpitz

-Hood

-Scharnhorst

-Dunkerque

-Warspite

 

Ich würde dir erstmal die Scharnhorst empfehlen.

Ein sehr schönes Schiff.

Die Warspite ist auch nicht schlecht, hat guten Wumms, aber bei hohen Entfernungen streut es doch sehr.

 

Ich mag die Scharnhorst, weil sie mobil ist, beweglich, eine sehr gute Nachladezeit.

Ein sehr guter Hybrid, dazu auch mit Torps für Notfälle ;)

 

Ansonsten als T6 ganz klar die Arizona aus meiner Sicht.

Zuverlässiger Schadensoutput und sehr präzise Kugeln, also Treffgenauigkeit..

 

Ich mag die Schiffe.

Graf Spee macht auch Spaß, ist jedoch extrem speziell und eine von beiden Geschützen trollt manchmal.

Während das eine Geschützt Murmeln schiesst die wie Magneten zusammenkleben, fliegen bei dem 2ten die Murmeln, als wenn sie sich abstoßen^^

Macht aber auch Spaß.

Relativ robust und hat 8km Torps ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
588 posts
13,132 battles
On 12/23/2018 at 8:27 PM, Nemoria said:

Das einzige, was momentan für Level 5 spricht, ist der Preis der Texas für 8,99 Euronen. Ich finde jedoch, dass das ein ziemlich spezielles Schiff ist, mit welchem man recht gut in den gewerteten klar kommen kann, in Zufalls- oder DO-OP-Runden jedoch nur mit einem gehörigen Maß an Erfahrung. Ansonsten kann auch ich nur wärmsten das Level 7 anpreisen, oder, sofern schon machbar, das Arsenal, wo es gegen (Spiel-)Kohle auch Level 9 geben könnte. Bei letzterem Tipp stöhnen natürlich die hiesigen Cracks gequält auf.:Smile_teethhappy:

 

So speziell und schwer zu spielen ist die Texas nun aber nicht! Man braucht drei Zutaten. Viel HP, eine gute Flak und etwas Unsichtbarkeit. Hier mal ein Rezept dazu: http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119

 

Und als Module beide für die Flak/AA einbauen. Also mehr Haltbarkeit und Reichweite.

 

Vorteil der Skillung:

- man brennt weniger und sitzt auf mehr flexibel einsetzbaren HP

- auch ohne die letzten 20% holt man mehr als genügend Flugzeuge runter

- ihr könnt mit der Tarnung auch mal ruhig zugehen um euch wieder hochzuheilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester, Sailing Hamster
226 posts

Für Einsteiger würde ich definitiv von einem T8 Schlachtschiff abraten. Damit wirst du ohne ausreichend Übung in den unteren Stufen keine Freude haben. Tier 6 ist sicher der bessere Weg, da werden Fehler noch eher verziehen, vor allem weil die entsprechenden Schlachtschiffe sehr stark sind.

Nun zu den Schiffen:
 

Warspite: Langsam, aber wendig. Man fährt gefühlt sehr oft den Gegnern hinterher, ohne wirklich näher zu kommen. Würde ich für Anfänger nur bedingt empfehlen.

Dunkerque: Gutes Schiff, aber unpräzise Kanonen und nur frontal gut geschützt. Die Seiten sind butterweich, daher auch keine Empfehlung für Anfänger.

 

Mein Tipp wäre ganz klar die Arizona: Ähnlich wie die Warspite, aber mehr Kanonen mit guter Genauigkeit und großer Reichweite. Die geringe Geschwindigkeit fällt weniger ins Gewicht, da sie mit Reichweiten-Upgrade und Aufklärungsflugzeug fast die ganze Karte beschießen kann (zumindest auf den kleineren Karten). Die Panzerung ist rundum gut, Zitadellentreffer kassiert man eigentlich nie und  wenn, dann nur wenn man auf kurze Distanz komplett die Breitseite zeigt.

Die Texas wäre die T5 Alternative. Noch besser zum Lernen und sehr günstig zu haben. Ansonsten ähnlich wie die Arizona, nur bessere Luftabwehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
987 posts
5 hours ago, Dunkeltier said:

 

So speziell und schwer zu spielen ist die Texas nun aber nicht! Man braucht drei Zutaten. Viel HP, eine gute Flak und etwas Unsichtbarkeit. Hier mal ein Rezept dazu: http://shipcomrade.com/captcalc/0110000000100000000001000100100119

 

Und als Module beide für die Flak/AA einbauen. Also mehr Haltbarkeit und Reichweite.

 

Vorteil der Skillung:

- man brennt weniger und sitzt auf mehr flexibel einsetzbaren HP

- auch ohne die letzten 20% holt man mehr als genügend Flugzeuge runter

- ihr könnt mit der Tarnung auch mal ruhig zugehen um euch wieder hochzuheilen.

Mittlerweile komme ich mit ihr auch relativ gut klar, aber anfangs war das einfach nur ein Schrottkübel, eine sich langsam bewegende Zielscheibe für jederman, welcher ein wenig Ahnung hatte. Es lies sich halt nicht vermeiden, dass sowhl ich als auch der Kapitän ein wenig dazu lernen konnten:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
243 posts
10,669 battles
On 12/23/2018 at 2:29 PM, TheFreshy said:

Vielen Lieben Danke für die Wertvollen Tips wie ich sehe gehen die Meinungen auseinander ich werde mir denn Gedanken darüber machen vielleicht werden es auch 2 Premium Schiffe aber entschieden habe ich mich noch nicht.

 

Was mir wichtig ist da ich schon einige Zeit raus bin das es auch ein Schiff sein soll was ein paar Fehler verzeiht.

 

Das hat schlicht und ergreifend damit zu tun daß hier unterschiedliche Leute mit unterschiedlichen Spielstilen antworten. Antworte Du erst einmal für Dich was für ein Typ Spieler Du bist und dann hast Du auch schon indirekt die Antwort welches Schiff Du am Besten wählst.

 

Ich persönlich gehe meistens dorthin wo es weh tut (sowohl für den Gegner als auch für mich:Smile_teethhappy:) nämlich rein ins Getümmel. Und dafür sind Tirpitz und Scharnhorst bestens geeignet.

Seit ich mir seinerzeit die Scharnhorst gekauft habe fahre ich kaum noch Tirpitz. Daher wäre mein Favorit Scharnhorst für Dich; vorausgesetzt Du bist ein Spielertyp der vorne mitmischen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×