Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
XeL__

O-Klasse Deutsche Schlachtkreuzer

54 comments in this topic

Recommended Posts

[FBB]
Players
282 posts
11,205 battles

Moin Moin Kameraden.

 

Da derzeit viel über die USS Alaska diskutiert wird zwecks erscheinen und kosten, (freeXP) möchte ich den anlass dazu nutzen um ein weiteres Schiff, Wargaming vorzuschlagen bzw. als denkanstoss, es zu integrieren.

....evtl. haben wir ja Glück und sie planen auch für die Deutschen ein freeXP bzw. Schlachtkreuzer Typ.:Smile_trollface:

 

 

Kurz zum Geschichtlichen:

 

Die Schlachtkreuzer der O-Klasse wurden 1937 gleichzeitig mit der P-Klasse, den Nachfolgern der Schiffe der Deutschland-Klasse,(die nie realisiert wurde) projektiert. Amtlich trugen die Schiffe die Bezeichnung „Schlachtschiff O“den Ausdruck „Schlachtkreuzer“ gab es offiziell in der deutschen Marine nie.

Die Schiffe waren für den Handelskrieg entworfen. Deshalb sollten sie ein gemischtes Antriebssystem erhalten. Dieselmaschinen waren für die Langstreckenfahrt bei mittlerer Geschwindigkeit vorgesehen, zusätzliche Turbinen waren für hohe Geschwindigkeit mit über 35 kn. im Kampf gedacht. Mit dem Bau wurde bei keinem der Schiffe begonnen, jedoch waren Bauteile schon vorhanden. Betrachtet man die Eckdaten des Entwurfes bezüglich einer starken Bewaffnung bei der schweren und mittleren Artillerie, einer hohen Geschwindigkeit und einer eher mittelstarken Panzerung, so kann man beim Schlachtschiff “O” eher von einem typischen Schlachtkreuzer sprechen. In der Kampfkraft in etwa der SCHARNHORST-Klasse entsprechend (besonders nach deren Umbau), war jedoch die Reichweite des Typs “O” stark gesteigert.

Als Bewaffnung sollten die bereits fertiggestellten Geschütztürme mit 38 cm dienen.

 

 

 

Zusammengefasst kann man hier sagen, das sich doch ein recht passables Schiff aus den vorhandenen Daten ergiebt

 

-Mittlere Panzerung

-Hohe Geschwindigkeit 35kn +++

-38cm Geschütztürme ( 4x2 oder 3x2)

-Hohe Reichweite

 

 

Um dem gleich zuvorzukommen erwäge ich hier mit absicht kein Radar.... Davon gibt es mittlerweile mehr als genug. Aber evtl. eine gesteigerte Hydro mit 6 KM Radius als alleinstellungsmerkmal.

Desweiteren gehe nicht davon aus, das WG uns den gefallen tut (falls sie überhaupt einen Deutschen Schlachtkreuzer planen) uns mit 38cm türmen zu verwöhnen ....:Smile_hiding:

 

 

Jetzt seit ihr gefragt, was haltet ihr von der Idee- Wie realistisch ist ein Deutscher Schlachtkreuzer?  Pro/Kontra?

viel Spaß..

 

 

 

 

 

MFG. XeL

 

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,862 posts
5,017 battles

Janz tolles Schiff aber dann bitte im Super Bundle mit der SMS Lützow............

  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
2,834 posts
12,704 battles
Just now, _Propaganda_Panda_ said:

Janz tolles Schiff aber dann bitte im Super Bundle mit der SMS Lützow............

Für mich bitte SMS Lützow ohne irgendwelche Nazi-Traumschiffe im Bundle...

  • Cool 1
  • Boring 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,329 posts
10,731 battles
12 minutes ago, XeL__ said:

Aber evtl. eine gesteigerte Hydro mit 6 KM Radius als alleinstellungsmerkmal.

 

Bei einem 6x2 würde ich eine sehr hohe Genauigkeit vorziehen :Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,348 posts
6,336 battles

Bin immer noch der Meinung, dass die O das perfekte Tier VI-Premiumschlachtschiff für die Deutschen gewesen wäre (bzw. immer noch ist), ohne jedwede WGsche Modernisierung, einfach 1:1 aus dem Breyer genommen.

Von den Werten her würde sie da super hinpassen.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,621 posts
8,446 battles

Äh interessante Idee aber nein, nicht mit 3x2 38er, das ist nichts halbes und nichts ganzes ne Gneisenau auf Tier IX.

Die 9er BC oder CB (amerik. Cruiser Big/Crusiser Battle) wie die Alaska, Kronstadt und Projekt BB-65 (eventuell das nächste nach der Alaska) sind Kreuzerkiller, da finde ich die 38er einfach komplett ungeeignet. Wie wäre es mit einer O Klasse 2.0? In einer frühen Entwurfsphase für die Bismarck Klasse wurde überlegt 4x2 33er zu verbauen. Warum nicht diese als 3x3 für die O Klasse 2.0?

Würde mir persönlich besser gefallen und ist ihrer Rolle nach die bessere Wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
469 posts
4,290 battles

Danke Leute, wegen euch glauben jetzt schon auf FB das das Teil demnächst erscheint.

Sie spekulieren schon wieviel FreeEP das Ding kostet.

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBB]
Players
282 posts
11,205 battles
1 minute ago, The_Blackrage said:

Danke Leute, wegen euch glauben jetzt schon auf FB das das Teil demnächst erscheint.

Sie spekulieren schon wieviel FreeEP das Ding kostet.

Haha echt?? Gut so :Smile_trollface:

 

5 minutes ago, Cardinal_Richelieu said:

Wie wäre es mit einer O Klasse 2.0? In einer frühen Entwurfsphase für die Bismarck Klasse wurde überlegt 4x2 33er zu verbauen. Warum nicht diese als 3x3 für die O Klasse 2.0?

Würde mir persönlich besser gefallen und ist ihrer Rolle nach die bessere Wahl.

 ja wäre auch eine möglichkeit, die sehr gut passen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,103 posts
5,058 battles
13 minutes ago, Cardinal_Richelieu said:

Äh interessante Idee aber nein, nicht mit 3x2 38er, das ist nichts halbes und nichts ganzes ne Gneisenau auf Tier IX.

Die 9er BC oder CB (amerik. Cruiser Big/Crusiser Battle) wie die Alaska, Kronstadt und Projekt BB-65 (eventuell das nächste nach der Alaska) sind Kreuzerkiller, da finde ich die 38er einfach komplett ungeeignet. Wie wäre es mit einer O Klasse 2.0? In einer frühen Entwurfsphase für die Bismarck Klasse wurde überlegt 4x2 33er zu verbauen. Warum nicht diese als 3x3 für die O Klasse 2.0?

Würde mir persönlich besser gefallen und ist ihrer Rolle nach die bessere Wahl.

 

Och nö. Nicht noch mehr „ich-bau-mir-die-Welt-zurecht“ Schiffe. 

 

Nehmt sie einfach wie sie ist mit den 3 x 2 38cm Flinten 

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
545 posts
23 minutes ago, 1MajorKoenig said:

 

Och nö. Nicht noch mehr „ich-bau-mir-die-Welt-zurecht“ Schiffe. 

 

Nehmt sie einfach wie sie ist mit den 3 x 2 38cm Flinten 

Bitte nicht noch ein Deutsches Schiff das nichts treffen kann!

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,621 posts
8,446 battles
Just now, Captain_von_Silver said:

Bitte nicht noch ein Deutsches Schiff das nichts treffen kann!

Genau darum gehts

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,103 posts
5,058 battles
5 minutes ago, Captain_von_Silver said:

Bitte nicht noch ein Deutsches Schiff das nichts treffen kann!

 

Dann gib ihr 2.6 Sigma wie der Stalingrad. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,103 posts
5,058 battles
1 minute ago, Captain_von_Silver said:

Träum weiter... es ist ein Deutsches Schiff....

 

Jo aber Balance geht trotzdem über alle Nationen.

 

(manche sind gleicher aber insgesamt passt es mit wenigen Ausreißern eigentlich ganz gut)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,862 posts
5,017 battles

Erst die Lützow auf Tier 4 mit 2.0 Sigma und Cruiser Dispersion und dann könnt ihr Euch über andere Dinge Gedanken machen:dance_turtle:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,103 posts
5,058 battles
9 minutes ago, _Propaganda_Panda_ said:

Erst die Lützow auf Tier 4 mit 2.0 Sigma und Cruiser Dispersion und dann könnt ihr Euch über andere Dinge Gedanken machen:dance_turtle:

 

Das können wir gern GENAU so machen :crab:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,225 posts
6,657 battles

Das Problem ist die geringe Anzahl Hauptgeschütze mit einem großen Kaliber, was ein niedrige Feurrate bedeutet, in Verbindung mit einer eher mäßiger Panzerung.

Im Endeffekt ist es eine etwas schnellere aber schwächer gepanzerte Gneisenau. Also eher Stufe 7, mit ein paar Gimmicks vielleicht noch auf Stufe 8 einsetzbar aber definitiv nicht auf Stufe 9.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,092 posts
4,812 battles
7 hours ago, The_Blackrage said:

Danke Leute, wegen euch glauben jetzt schon auf FB das das Teil demnächst erscheint.

Sie spekulieren schon wieviel FreeEP das Ding kostet.

 

Und?

Die meisten WoWs Spieler, die auf der FB Seite von WoWs ihren Schmalz ablassen, können WoWs-technisch nichtmal bis 3 zählen.

Für mehr als PR taugt FB mMn daher nicht.

 

Das ist nichtmal mehr gruselig, was die dort schreiben....

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,841 posts
8,859 battles
5 hours ago, Cartman666 said:

Das Problem ist die geringe Anzahl Hauptgeschütze mit einem großen Kaliber, was ein niedrige Feurrate bedeutet, in Verbindung mit einer eher mäßiger Panzerung.

Im Endeffekt ist es eine etwas schnellere aber schwächer gepanzerte Gneisenau. Also eher Stufe 7, mit ein paar Gimmicks vielleicht noch auf Stufe 8 einsetzbar aber definitiv nicht auf Stufe 9.

Bei der Kronshtadt hat‘s doch auch funktioniert. Über Reload, Genauigkeit (inkl. Sigma) und HP wäre auch eine Einordnung auf T9 realisierbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
5,103 posts
5,058 battles
6 hours ago, Cartman666 said:

Das Problem ist die geringe Anzahl Hauptgeschütze mit einem großen Kaliber, was ein niedrige Feurrate bedeutet, in Verbindung mit einer eher mäßiger Panzerung.

Im Endeffekt ist es eine etwas schnellere aber schwächer gepanzerte Gneisenau. Also eher Stufe 7, mit ein paar Gimmicks vielleicht noch auf Stufe 8 einsetzbar aber definitiv nicht auf Stufe 9.

 

An Jean Bart, Bourgogne und so weiter sieht man, dass jedes Schiff beliebig gebalanced werden kann wenn WG das will.

 

Mein Tipp ist ebenfalls T9. Und dann eben passend gemacht (Sigma, Reload, Feuerkraftverstärkendes Gimmick, Torps)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
948 posts
8,231 battles

Die Schlachtschiffe der O-Klasse waren konzeptionell als Handelszerstörer gedacht. Schiff mit Schlachtschiffverdrängung und Panzerschutz um gegen zu erwartende Konvoisicherung aus Schweren Kreuzern zu bestehen.

 

Also nicht Schiffe mit denen eine Seeschlacht -auch im Sinne diese Spiels - durchgefochten werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,621 posts
8,446 battles

@1MajorKoenig

Genau das mit den passend gemacht meine ich ja auch was die HA betrifft, ich denke mit kleineren Kaliber aber mehr Rohren ist Sie spielbarer, ich kann deinen Einwand aber mehr als Nachvollziehen und ich weiß das ich dich da nicht überzeugen kann und du mich nicht.

 

Am besten fände ich wenn man da die Option hätte also 3x2 mit 38er und sehr guten Sigma oder 3x3 mit 30,5er oder 33er dafür mit schlechteren Sigma als die 38er Option. Reload sollte aber bei den kleineren Kaliber höher sein.

Was ich aber toll fände die Idee mit keinem Radar aber gutem Hydro. Und dazu Defensive AA Fire das hätte was.

 

Warum ich auf den nicht historischen Geschütze so „beharre“ ist einfach so das die Scharnhorst auch besser per formt als die Gneisenau kuck dir nur mal die Statistiken an.

 

P.S. ich habe was zu 30.5 cm/56 (12") SK C/39 gefunden aber nichts zu den 33cm, nur im Breyer in der Entwicklungsgeschichte zur Bismarck Klasse, hast du da vielleicht noch was?

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
162 posts
6,119 battles

Ein guter Vorschlag - und sie wird auch garantiert irgendwann kommen, wie man Wargaming so kennt. Hauptsache, sie bauen kein totales Fantasieschiff daraus.

Bei Shipcomrade gibt es einen m.E. ganz guten Namensvorschlag dazu - hier geht es lang.

 

ZlLaKXkMfc2oJ2e8sLfLNdoLVxf1bduKygyeIymX

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×