Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Allied_Winter

Prinz Eitel Friedrich: Ein Schiff und seine Kampagne (Stahl Belohnungen inkl)

418 comments in this topic

Recommended Posts

Quality Poster
3,367 posts
8,384 battles

So, WG hat nun die Kampagnen Details für die PEF Direktiven und Kampagne rausgehaun:

 

https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/prinz-eitel-friedrich/

 

 

Kurz und Knapp:

 

- Wer die PEF erspielt erhält bis zu 2000 Stahl

- Wer die anschließende PEF Missionskette durchspielt erhält bis zu 2019 Stahl

(- Und wer sich die Stahlkampagne im Shop kauft bekommt bis zu 4000 Stahl).

 

Direktiven ähnlich wie beim RN Event, allerdings mit nur einem Satz Direktiven je Woche.

 

Wer sich die PEF gleich kauft erhält die volle Dublonenvergütung wenn das Schiff zusätzlich erspielt wird!

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,248 posts
Vor 3 Minuten, Allied_Winter sagte:

Direktiven ähnlich wie beim RN Event, allerdings mit nur einem Satz Direktiven je Woche.

und

Zitat

Die endgültige Direktive wird 11 Kampfaufträge umfassen, die jeweils nur mit Schiffen einer bestimmten Nationalität durchgeführt werden können.

d.h. man wird von wohl 6 Nationen mindestens Tier 5 haben müssen, sonst kann man die letzte Direktive nicht schaffen. Und im Gegensatz zu Kampagnen kann man bei Direktiven ja keine Missionen doppelt machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quality Poster
3,367 posts
8,384 battles
Just now, Klopirat said:

man wird von wohl 6 Nationen mindestens Tier 5 haben müssen, sonst kann man die letzte Direktive nicht schaffen. Und im Gegensatz zu Kampagnen kann man bei Direktiven ja keine Missionen doppelt machen

Korrekt. Und Gnade uns Serb, dass WG hier nur auf erspielbare Nationen abzieht und 'Premiumnationen' (Italien, Polen, Commonwealth, Pan Americana) nicht mit einbezieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
[130]
Beta Tester
578 posts
3,180 battles

Eine Dunkle Erinnerung sagt mir, dass die Silber-Schiffe für diese Missionen die sind, welche man erspielen kann.

 

Also:

Hatsuharu, Nürnberg, Icarus, Dallas, Normandie

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,248 posts
Gerade eben, Allied_Winter sagte:

Korrekt. Und Gnade uns Serb, dass WG hier nur auf erspielbare Nationen abzieht und 'Premiumnationen' (Italien, Polen, Commonwealth, Pan Americana) nicht mit einbezieht.

auf dem PTS waren es alle 11 Nationen, wobei man da für die reinen Premiumnationen wie die Polen auch die Shinanome einsetzen konnte. Da die Shinanome dort die PEF "ersetzt" hat, könnte das dem Live-Server dann vielleicht mit der PEF für diese Nationen so sein

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
2,116 posts
6,576 battles
14 minutes ago, Allied_Winter said:

(- Und wer sich die Stahlkampagne im Shop kauft bekommt bis zu 4000 Stahl).

Also kann man praktisch Stahl per Echtgeld kaufen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quality Poster
3,367 posts
8,384 battles
2 minutes ago, Picafort said:

Also kann man praktisch Stahl per Echtgeld kaufen?

 

Korrekt. Wobei die genauen Missionen dieser Kampagne noch nicht bekannt sind (ob z.B. nur T10 Schiffe zugelassen sind - unwahrscheinlich aber möglich)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
545 posts
3 minutes ago, Picafort said:

Also kann man praktisch Stahl per Echtgeld kaufen?

 

Nein, man Kauft sich die Möglichkeit mehr Stahl zu erspielen.

Ich seh schon das Geheule von denen die es nicht schaffen aber für die Möglichkeit bezahlt haben...

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,615 posts
12,113 battles

Und die 2019 Stahl für die 5er-Auftragsreihe mit PEF wird ohne Echtgeldeinsatz wohl auch ziemlich "grindy".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quality Poster
3,367 posts
8,384 battles
Just now, PINKPONYSTYLE said:

Und die Schneeflocken gibts Zusätzlich?

Korrekt. Über die Schneeflocken wissen wir nur, dass T9/T10 Stahl gibt (+ T8 Premiums), aber wieviel wissen wir noch nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles

Wir werden also in Zukunft viele Flints und Blacks sehen und auch vermehrt Stalingrads und Bourgogne.

 

Schön, dann spare ich mir zumindest den Stress für kommende Rankeds. Mehr als die Black wollte ich eh nie und so kann ich mich dann getrost aufs spielerische konzentrieren und Frust bei nicht weiterkommen wird kaum aufkommen bzw. wenn es nicht weiter geht lasse ich es einfach bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
582 posts
11,472 battles

Wenn man sich die PEF also nicht (ggf. zusammen mir der Stahlgiganten Mission) im Premium Laden kauft, dann läuft es drauf hinaus, dass man Mitte Januar quasi alle Aufgaben von "Nerven aus Stahl" und "Mächtiger Prinz" innerhalb 1 Woche erledigen "muss" wenn man die 2019 Stahl + die 5 T6 Schiffe und x Container abgreifen will...seh ich das richtig?

Also quasi genau wie vorletztes Jahr mit der Graf Spee bzw. letztes Jahr mit der Duke.

Die 2000 Stahl aus "Im Namen seiner Hoheit" wird man ja ohnehin (egal ob man PEF im Premium Laden kauft oder nicht) nur im Verlauf von 4 Wochen erspielen können - sprich 500 Stahl pro Woche.

Für die Sammlung wird es nur Abzeichen und Container, aber keinen Stahl geben.

Ziemlich unübersichtlich der ganze Artikel.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,636 posts
5,510 battles

Jetzt wo WG mit Stahl um sich wirft bin ich ja gespannt, was in der nächstens CW-Season als neue Währung eingeführt wird.

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
582 posts
11,472 battles

Bin gespannt ob es die Stahlmonster Kampagne nur in Verbindung zusammen mit der PEF als Paket geben wird...wenn man den letzten Abschnitt des Artikels so ließt.

Das wäre mal wieder richtig "WG-like" :cap_money:

 

Sprich PEF als Einzelschiff, die Stahlmonster Kampagne aber nur im Paket zusammen mit PEF und ggf. xy Signalen, Tarnungen etc...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,248 posts
Vor 5 Minuten, Slaughterino sagte:

innerhalb 1 Woche erledigen

2 Wochen doch, die letzte Direktive läuft ja zwei Wochen und man kann die PEF ja schon am ersten Tag der letzten Direktive erspielen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quality Poster
3,367 posts
8,384 battles

@Slaughterino Spee war zwar vor zwei Jahren, aber sonst richtig. Mit Start der letzten Direktive (11 Missionen) bleiben ca. 10 Tage um diese abzuschließend und die anschließenden Missionen und den Feldzug zu bewältigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
1,382 posts
5,797 battles

ein Schlachtkreuzer der Mackensen-Klasse, einer der letzten im Ersten Weltkrieg eingesetzten Schlachtkreuzer“

 

 

Wohl etwas übertriebn von WG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
582 posts
11,472 battles
2 minutes ago, Allied_Winter said:

@Slaughterino Spee war zwar vor zwei Jahren, aber sonst richtig. Mit Start der letzten Direktive (11 Missionen) bleiben ca. 10 Tage um diese abzuschließend und die anschließenden Missionen und den Feldzug zu bewältigen.

Ups, war mir da eh nicht mehr sicher ob das mit der Spee letztes? oder vorletztes Jahr war, Danke für die Berichtigung.

Das wird aber dann echt sportlich für f2p Leute...in 10 Tagen die letzten 11 Missionen von "Im Namen seiner Hoheit" und zusätzlich noch alle "Nerven aus Stahl" Aufträge und den kompletten "Mächtiger Prinz" Feldzug...da braucht man eigentlich ne Woche Urlaub für :cap_fainting:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,453 posts

Geht bzw ging auch ohne, Spee und Duke hatte ich mir erspielt. Nur dieses Jahr bin ich in ner Ecke, wo ich noch keinen Plan habe ob es überhaupt Internet gibt, ergo werde ich wohl die Kreditkarte brauchen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×