Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Prinz Eitel Friedrich: Winterevent, Kampagne und Belohnungen! - Diskussionsthread

107 comments in this topic

Recommended Posts

WG Team, Master Pirate, Sailing Hamster
578 posts

Nehmt an einer neuen Kampagne mit dem Titel „Im Namen Seiner Hoheit“ teil, um das Schlachtschiff Prinz Eitel Friedrich und andere wertvolle Belohnungen zu erhalten, darunter erforschbare Schiffe!

 

Ganzen Artikel lesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEWD]
[LEWD]
Beta Tester
83 posts
13,323 battles

Happy new y.... warte, Ich muss 4 Wochen den Prinz ergrinden und dann darf ich versuchen die Kampagne zu rushen?

 

Edit: Frohes Fest Ihr Guten, Wir schaffen Das! :cap_like:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,239 posts
Vor 8 Minuten, Tuench sagte:

und dann darf ich versuchen die kampagne zu rushen?

es sind immerhin zwei Wochen...und wenn der Vergleich zum PTS ist wie sonst, dann sollte das kein großes Problem sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
Vor 15 Minuten, Tuench sagte:

Happy new y.... warte, Ich muss 4 Wochen den Prinz ergrinden und dann darf ich versuchen die Kampagne zu rushen?

 

Korrektur: 5! wochen? LUL

Naja, genau genommen hat man nach 3 Wochen alle Direktiven zur Verfügung und dann 2 Wochen Zeit um alles durchzugrinden. Wobei die beiden Folgekampagnen nur mit dem Prinzen gestartet werden können, also dann weniger als 2 Wochen, weil man ja die letzte Direktive für den Prinzen erstmal durchbringen muss.

 

Ich schau mal wie weit ich komme, wird es zu stressig, dann halt weniger Stahl, macht auch nichts. Kaufen werde ich den Prinzen eher nicht, ich fahre kaum BB und warum sollte ich dann dafür Geld ausgeben.

Andererseits wird sie mit Dublonen erstattet, wenn man sie dann erspielt ... :cap_hmm:

Genau so die Stahlmonsterkampagne ... :cap_hmm:

 

Alles eine Frage des Preises.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
21 posts
9,206 battles

Bitte beachten: Die Aufgabe des ersten Kampfauftrags in der Kampagne „Mächtige Prinz“ wird nur mit dem Schlachtschiff Prinz Eitel Friedrich zugänglich sein.

 

Das heißt doch: um die Prinz zu bekommen muß ich sie haben ?!?

Edited by BurningFlex
Falsche Farbe

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
On 12/17/2018 at 4:26 PM, Night_Knight_ said:

Bitte beachten: Die Aufgabe des ersten Kampfauftrags in der Kampagne „Mächtige Prinz“ wird nur mit dem Schlachtschiff Prinz Eitel Friedrich zugänglich sein.

 

Das heißt doch: um die Prinz zu bekommen muß ich sie haben ?!?

Nein, das ist die Folgekampagne, die Prinz gibt es mit den Direktiven der Kampagne "Im Namen seiner Hoheit".

 

Edit:

Auf dem Bild kann man es ganz gut sehen, muss nur das englische ins deutsche übersetzen:

Spoiler

c5f23386-fec7-11e8-9822-38eaa735f4cc_120

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[VMES]
Players
93 posts
8,992 battles

Hat man es jetzt endlich geschafft, das Ganze so zu gestalten, dass man sich wirklich besser den Kahn kauft??!!! Oder bin ich gerade etwas blind, oder geblendet, von zuviel Kampagnen LOL.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,239 posts
Vor 4 Minuten, c_t_s sagte:

Hat man es jetzt endlich geschafft, das Ganze so zu gestalten, dass man sich wirklich besser den Kahn kauft??!!! Oder bin ich gerade etwas blind, oder geblendet, von zuviel Kampagnen LOL.

ist doch alles genauso wie die letzten solcher Kampagnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[VMES]
Players
93 posts
8,992 battles

Alles wie immer? Ich glaube nicht. (Seit dem Southern Dragon-Marathon Alles mitgemacht.) Also man hat am Ende gut zwei Wochen um die 4. Direktive, Mighty-Prince-Kampagne und "Nerven aus Stahl" abzuschließen.Letzere wird nur mit der PEF gespielt. Außerdem darf man noch die "Stahlmonster-Kampagne" kaufen. Direktiven werden immer schwieriger? War bei der Cossack nicht der Fall.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
Vor 1 Minute, c_t_s sagte:

Alles wie immer? Ich glaube nicht. (Seit dem Southern Dragon-Marathon Alles mitgemacht.) Also man hat am Ende gut zwei Wochen um die 4. Direktive, Mighty-Prince-Kampagne und "Nerven aus Stahl" abzuschließen.Letzere wird nir mit der PEF gespielt. Außerdem darf man noch die "Stahlmonster-Kampagne" kaufen. Direktiven werden immer schwieriger? War bei der Cossack nicht der Fall.

"Nerven aus Stahl" macht sich doch nebenher, wenn man die Mighty Prince angeht, hoffe ich zumindest. Den letzten Auftrag mit den 3 Mio Credits kann man schön mit Tarnung und Signalen boosten, mit etwas Glück und Geschick ist das in 2 Matches durch.

 

Zum Markierten bzgl. Vergelich zu Cossack-Dirketiven:

Doch, jeweils die letzten Direktiven waren auch die schwersten. Nicht viel, aber schon auch nicht mal so nebenbei erspielbar wie Direktive 1, 2 und 3.

 

Aber genaueres kann man erst sagen, wenn Details zur Kampagne und den Direktiven bekannt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TK2]
Players
264 posts
12,090 battles

Wenn ich richtig gerechnet habe, kann man sich insgesamt 8019 Stahl erspielen. 2000 aus dem Mighty Prince-Feldzug, 2019 aus der Nerven-aus-Stahl-Kampagne und 4000 aus der Stahlmonster-Kampagne. Oder habe ich da was übersehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,239 posts
Vor 31 Minuten, c_t_s sagte:

Alles wie immer? Ich glaube nicht.

Spee und DoY war doch genauso...parallel zum Erspielen der Schiffe liefen Kampagnen, für die man diese Schiffe brauchte...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
Vor 1 Minute, Knieper68 sagte:

Wenn ich richtig gerechnet habe, kann man sich insgesamt 8019 Stahl erspielen. 2000 aus dem Mighty Prince-Feldzug, 2019 aus der Nerven-aus-Stahl-Kampagne und 4000 aus der Stahlmonster-Kampagne. Oder habe ich da was übersehen?

Sollte so hinkommen, wenn die 4k aus der Stahlmosterkampagne gesetzt sind, IMHO fehlt dazu ja noch die offizielle Info. Oder hab ich die verpasst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,318 posts
1,064 battles
41 minutes ago, c_t_s said:

Alles wie immer? Ich glaube nicht. (Seit dem Southern Dragon-Marathon Alles mitgemacht.) Also man hat am Ende gut zwei Wochen um die 4. Direktive, Mighty-Prince-Kampagne und "Nerven aus Stahl" abzuschließen.Letzere wird nur mit der PEF gespielt. Außerdem darf man noch die "Stahlmonster-Kampagne" kaufen. Direktiven werden immer schwieriger? War bei der Cossack nicht der Fall.

Nicht nur die 4. Direktive.

Angenommern du hast in den ersten Wochen keine Zeit, so kannst du in den letzten zwei Wochen auch alle anderen Direktiven nachholen. Vom Missionsdesign her, sollte es zum Vergleich mit den bisherigen Events eher machbar sein.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TK2]
Players
264 posts
12,090 battles
13 minutes ago, Mad_Skunky said:

Sollte so hinkommen, wenn die 4k aus der Stahlmosterkampagne gesetzt sind, IMHO fehlt dazu ja noch die offizielle Info. Oder hab ich die verpasst?

Stand auch irgendwo in dem Artikel. Bin ja mal gespannt, was die Stahlmonster-Kampagne kosten soll. 4000 Stahl ist ja jetzt nicht so prall, da wären max. 20 € wohl das Limit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
Vor 2 Minuten, Knieper68 sagte:
Vor 14 Minuten, Mad_Skunky sagte:

Sollte so hinkommen, wenn die 4k aus der Stahlmosterkampagne gesetzt sind, IMHO fehlt dazu ja noch die offizielle Info. Oder hab ich die verpasst?

Stand auch irgendwo in dem Artikel.

Jupp, hab noch mal drauf geschaut nach deinem Kommentar, es steht sogar ganz oben:

Zitat

Im Premium-Laden erwartet euch eine schöne Ladung an Paketen, darunter ein spezielles Paket mit Zugang zu einer Kampagne namens „Stahlmonster“, die euch nach erfolgreichem Abschluss eine Belohnung von 4000 Stahl einbringt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,600 posts
12,099 battles
5 minutes ago, Knieper68 said:

Stand auch irgendwo in dem Artikel. Bin ja mal gespannt, was die Stahlmonster-Kampagne kosten soll. 4000 Stahl ist ja jetzt nicht so prall, da wären max. 20 € wohl das Limit.

Naja kommt wohl noch drauf an wie die Kampagne aussieht. Wenn die jeweiligen Aufträge relativ lächerlich sind und man praktisch automatisch die 4k Stahl bekommt, könnte es schon etwas teurer werden. Ist aber schwer abzuschätzen weil es ja bisher kein klares Verhältnis Geld:Stahl gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TK2]
Players
264 posts
12,090 battles

Also wenn man mal die Black als Vergleich ranzieht, die kostet 14000 Stahl (10500 rabattiert) und würde, wenn man sie im Premiumshop kaufen könnte, vermutlich rund 50 € kosten, verglichen mit den 65 € für die Jean Bart. Für 50 € müsste man also wenigstens 10500 Stahl bekommen. Runtergerechnet auf 4000 Stahl sollte also ein Preis von rund 20 € realistisch sein. Alles darüber macht das Paket aus meiner Sicht schon ein Stück weit unattraktiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,600 posts
12,099 battles
1 minute ago, Knieper68 said:

Also wenn man mal die Black als Vergleich ranzieht, die kostet 14000 Stahl (10500 rabattiert) und würde, wenn man sie im Premiumshop kaufen könnte, vermutlich rund 50 € kosten, verglichen mit den 65 € für die Jean Bart. Für 50 € müsste man also wenigstens 10500 Stahl bekommen. Runtergerechnet auf 4000 Stahl sollte also ein Preis von rund 20 € realistisch sein. Alles darüber macht das Paket aus meiner Sicht schon ein Stück weit unattraktiv.

Schwieriger Vergleich da die JB ja "Kohleschiff" ist. Stahl farmen ist dann doch nochmal ein ganzes Stück "härter" als einfach nebenbei beim Random daddlen Kohle mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PEEW]
[PEEW]
Players
25 posts
9,871 battles

Bin ich der einzige der sich denkt, dass das pay to win ist? Alle stahl Schiffe sind besser auf ihrem Tier als andere, zumindest Flint Black Stalingrad. Stahl für Geld verfügbar zu machen klingt danach ob man eben diese Schiffe kaufbar macht.

Klingt nach keiner guten Designentscheidung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
582 posts
13,078 battles

Naja, die Black würde ich mir schon indirekt kaufen wollen. Alle Power auf die Guns und dann mit Nebel und Radar die anderen DDs wegpusten. Klingt nach 'nem guten 20 Euro Deal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,167 posts
15,752 battles
3 hours ago, Knieper68 said:

Runtergerechnet auf 4000 Stahl sollte also ein Preis von rund 20 € realistisch sein.

Du vergisst dabei, dass der Kaufauftrag wohl noch mehr als nur den Stahl enthalten wird. Den bisherigen Informationen zufolge kann man wohl von Signalen, Tarnungen und 4*7 Tage Premium ausgehen. Damit summiert sich der "Gegenwert" leicht auf 30-40€.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TK2]
Players
264 posts
12,090 battles
25 minutes ago, Jules_Papillon said:

Du vergisst dabei, dass der Kaufauftrag wohl noch mehr als nur den Stahl enthalten wird. Den bisherigen Informationen zufolge kann man wohl von Signalen, Tarnungen und 4*7 Tage Premium ausgehen. Damit summiert sich der "Gegenwert" leicht auf 30-40€.

Da hast Du natürlich Recht, wenn es noch den entsprechenden Beifang dazu gibt, dann wären 30 - 40 € ja auch ok. Ich habe jetzt nur mal versucht, den reinen Stahlwert zu berechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TOG]
Players
230 posts
5 hours ago, Knieper68 said:

Stand auch irgendwo in dem Artikel. Bin ja mal gespannt, was die Stahlmonster-Kampagne kosten soll. 4000 Stahl ist ja jetzt nicht so prall, da wären max. 20 € wohl das Limit.

Wenn Du Dich da mal nicht täuscht. :cap_cool:

In der Ankündigung steht:

ZITAT

Habt ihr keine Lust, mehrere Wochen zu warten, bis alle Direktiven des Events freigegeben sind? Im Premium-Laden erwartet euch eine schöne Ladung an Paketen, darunter ein spezielles Paket mit Zugang zu einer Kampagne namens „Stahlmonster“, die euch nach erfolgreichem Abschluss eine Belohnung von 4000 Stahl einbringt.

ZITAT ENDE

 

Ich gehe daher davon aus, dass die "Stahlmonster Kampagne" nur im Bundle mit der Friedrich zu bekommen ist. Und das dürfte - bei der aktuellen Preisentwicklung in WG Spielen - sicherlich an die 100.- Euro kosten. Selbstverständlich mit einem 10er Kapitän und jede Menge anderer Dinge als Beifang (die man eigentlich gar nicht möchte.)

 

Immerhin möchte Euch sich WG reichlich beschenken zum Fest! :cap_money:

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×