Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Akyma_Sethos

Beendigung der "Einzigartigen Verbesserungs"- Missionen zum 31.12.18

8 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2 posts

Hallo Alle:

 

Zum Hintergrund: Der Kundensupport hat mich nach meiner Anfrage, ob die "Einzigartigen Verbesserungs"- Missionen nun tatsächlich am 31.12.18 auslaufen, darüber informiert, dass dies so ist! Damit fehlt mir persönlich ein echtes Ziel in WOWS, auf das ich hinarbeiten kann. Meine Stellungnahme diesbezüglich, sollte ich laut Kundensupport hier mitteilen. Erledigt!

 

Mal zur Überlegung, soll keine Dorhung sein, nehmt es eher als Feed-Back:


1.) Das Balancing ist meines erachtens aus den Fugen geraten (Worcester, Kitakze, Hurogumo, Daring). Das Schnellfeuer dieser Schiffe ist einfach nicht angepasst. Eine Worcester nimmt meinen Kurfürsten ruck zuck raus, durch HE gespamme. Ich kann nur hoffen mit AP eine Zitadelle zu schießen, ansonsten mach ich ja maximal 1900-2000 Schaden. In der Zeit des Nachladens hat die Worcester ohen Brandschaden locker mal 50.000 Schaden rausgedrückt. Im Kampf Zerstörer gegen Zerstörer, sind die neuen DDs durch das Schnellfeuer nahezu unbesiegbar. Spielmotivation sinkt!


2.) Die Mitspieler sind teilweise so schlecht, dass Bots vermutlich bessere Spieler sind. Die Dynamik fehlt komplett, es gibt nur noch einfach Siege oder katastrophale Niederlagen. Zum einen weil nur noch die Schlachtschiffe auf Brandschutz geskillt sind und hinten rumstehen und auf 22-26km snipern wollen oder einfach dumm vorgefahren wird, weil alle glauben viel Schaden machen zu müssen. Kaum einer denkt mal über die Missionsparameter zum Sieg nach. Herausforderungen finde ich kaum noch im Spiel. Es scheint keinerlei Unterschied zu machen, ob ich mich anstrenge oder nicht. Manchmal ist das Match bereits nach 2min entschieden und nach 2:45 sind die DDs meines Team tot! Spielmotivation sinkt!


3.) Wenn nun auch noch die "Einzigartigen Verbesserungen" wegfallen, dann fehlt mir locker 60-75% der Spielmotivation, da ich keine Ziele mehr verfolgen kann, sondern nur noch am Punkt 2. und 3. rumkaue. Ob ich dazu Lust habe auf Dauer, glaube ich nicht.

 

Meine Vermutung ist, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin. Ich fände es Klasse, wenn die "Einzigartigen Verbesserungen" weiterhin erspielbar sind. Ansonsten fürchte ich bin ich nicht der Einzige, der dass als Motivationskiller betrachten dürfte.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
3,842 posts
6,919 battles

Durchsuche doch einfach mal das Forum nach diesem Thema!

Die Antworten könnten dich überraschen!!!

 

 

Die (falschen) Antworten, die dir der Kundensupport geschickt hat, sollten aber @Sehales interessieren!

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
551 posts
15,645 battles

gibt schon recht lang das statement von wg das die legendären module weiterhin zu erspielen werden sein...

 

und nein die legendären module sind keine motivation für mich dieses spiel zu spielen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
518 posts
7,873 battles
Vor 28 Minuten, Akyma_Sethos sagte:

Hallo Alle:

 

Zum Hintergrund: Der Kundensupport hat mich nach meiner Anfrage, ob die "Einzigartigen Verbesserungs"- Missionen nun tatsächlich am 31.12.18 auslaufen, darüber informiert, dass dies so ist! Damit fehlt mir persönlich ein echtes Ziel in WOWS, auf das ich hinarbeiten kann. Meine Stellungnahme diesbezüglich, sollte ich laut Kundensupport hier mitteilen. Erledigt!

 

Mal zur Überlegung, soll keine Dorhung sein, nehmt es eher als Feed-Back:


1.) Das Balancing ist meines erachtens aus den Fugen geraten (Worcester, Kitakze, Hurogumo, Daring). Das Schnellfeuer dieser Schiffe ist einfach nicht angepasst. Eine Worcester nimmt meinen Kurfürsten ruck zuck raus, durch HE gespamme. Ich kann nur hoffen mit AP eine Zitadelle zu schießen, ansonsten mach ich ja maximal 1900-2000 Schaden. In der Zeit des Nachladens hat die Worcester ohen Brandschaden locker mal 50.000 Schaden rausgedrückt. Im Kampf Zerstörer gegen Zerstörer, sind die neuen DDs durch das Schnellfeuer nahezu unbesiegbar. Spielmotivation sinkt!


2.) Die Mitspieler sind teilweise so schlecht, dass Bots vermutlich bessere Spieler sind. Die Dynamik fehlt komplett, es gibt nur noch einfach Siege oder katastrophale Niederlagen. Zum einen weil nur noch die Schlachtschiffe auf Brandschutz geskillt sind und hinten rumstehen und auf 22-26km snipern wollen oder einfach dumm vorgefahren wird, weil alle glauben viel Schaden machen zu müssen. Kaum einer denkt mal über die Missionsparameter zum Sieg nach. Herausforderungen finde ich kaum noch im Spiel. Es scheint keinerlei Unterschied zu machen, ob ich mich anstrenge oder nicht. Manchmal ist das Match bereits nach 2min entschieden und nach 2:45 sind die DDs meines Team tot! Spielmotivation sinkt!


3.) Wenn nun auch noch die "Einzigartigen Verbesserungen" wegfallen, dann fehlt mir locker 60-75% der Spielmotivation, da ich keine Ziele mehr verfolgen kann, sondern nur noch am Punkt 2. und 3. rumkaue. Ob ich dazu Lust habe auf Dauer, glaube ich nicht.

 

Meine Vermutung ist, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin. Ich fände es Klasse, wenn die "Einzigartigen Verbesserungen" weiterhin erspielbar sind. Ansonsten fürchte ich bin ich nicht der Einzige, der dass als Motivationskiller betrachten dürfte.

 

MfG

 

60-75% Spielmotivation für die Module ? Naja jedem das seine....das Spiel besteht mehr als aus den "IMBA Modulen" und kommt dann eh auf deinen Spielstil an ob dir das Modul überhaupt was bringt. 

Selbst wenn das Datum, stimmen würde...vorher gings ja auch ohne die "Extra" Module. Da das Datum aber nur ein "Platzhalter" darstellt,.......

 

Zu Punkt 1 und 2, darüber gibts genug Threads auch abseits vom Donnerstag bzw. die richtige "Plattform" befinden sich in der Frusttherapie.

 

Ab und zu hilft es mal eine Spielpause einzulegen und was anderes zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2 posts

@[HDF-F] full_metall_evil_duck

Du hast den Punkt falsch verstanden, es geht nicht um die IMBA Module an sich, ich etrachte die eher als erreichbare Sammlung. Der Punkt 1 +2 sind aber die Killer des Spiels.... Für Clangefechte bin ich zu alt. Ich brauche mir nicht mehr beweisen, guter oder schlechter PvPler zu sein. Habe in vielen Spielen mit reinen PvP-Clans ganze Server dominiert.... Das reit mch heute nicht mehr. Bin da auch eher der Feierabend-Spieler und hier ist 1+2 eher frustrierend. Und klar ging oder geht es ohne. Aber was reizt mich denn dann noch, wenn mal wieder 11 Nierdlagen am Stück sind und egal was man macht, die laufen alle nach dem gleichen Schema ab.

- Unter 3min alle DDs weg

- Innerhalb von 8min alle CAs weg

- Bis 20min BBs oder CAs die nicht von der Grundlienie wegkommen

- Kaum einer achtet auf die Siegbedingungen, weil die Spieler glauben deren Profil zeigt ihnen wie gut sie sind, was statistischer Unfug ist und den Irrglauben stärkt, es ginge ausschließlich um Schadensoutput!

 

Tja, da sammle ich doch lieber. Gibts nix zu sammeln, kann ich auch jedes andere PvP Spiele zocken. Mein Tipp SAT1 oder RTL games :D dann wären viele Bots weg :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
679 posts
10,350 battles
3 hours ago, Akyma_Sethos said:

Missionen nun tatsächlich am 31.12.18 auslaufen

Wo hast du die 18 Gelesen? NIRGENDS- also alles entspannt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,309 posts
1,062 battles

Die Jahreszahl wird im Spiel in der Tat nicht angezeigt und es ist etwas suboptimal, aber ich kann alle beruhigen und auch hier noch einmal wiederholen, dass die Missionen aktuell kein wirkliches Ablaufdatum haben. Das ist einfach nur eine technische Limiterung und sie sind bis auf Weiteres aktiv, auch nach dem 31. Dezember 2018.

@Akyma_Sethos, kannst du mir bitte die Ticket-ID geben? Gerne auch per PN.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×