Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
rhermann

Wann gibt es einen vernünftigen Client für den Mac

7 comments in this topic

Recommended Posts

[W-G-R]
Players
2 posts
2,157 battles

Hallo WOWs,

 

ich benutze einen Mac und verwende den möchtegern Client von CpdeWeavers. Mein System ist High Sierra und WoW stürzt immer öfters mitten im Spiel ab.

Oft lässt sich der Client dann nicht mehr starten. Also ein Neustart des Systems. Danach funktioniert es dann wieder für eine halbe Stunde.

Aber... das aktuelle Spiel ist zu Ende und ich habe oft nicht einmal einen Schuß abgegeben.

 

Wollt Ihr die Mac-User so vergraulen?

Ich bin wirklich am überlegen ob ich noch einen Euro da reinstecke.

 

Guten Abend

der frustrierte Mac-Anwender aus Bayern

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
2,359 posts
10,792 battles

1. Sei froh, dass es überhaupt ein "offizielles" Angebot für Mac-Nutzer gibt. Das gibt es bei der Mehrheit der Spiele da draußen nicht.
2. Es wird überall klar darauf hingewiesen, dass dies ein Zusatzangebot ist, für den es keinen Support gibt.
3. 

Am 1.12.2018 um 20:26, rhermann sagte:

Wollt Ihr die Mac-User so vergraulen?

Ich bin selber Mac-Nutzer und halte die totale Marktdominanz von Microsoft auch für problematisch - aber sie ist Realität. Mac-Nutzer sind eine kleine Minderheit. Ich denke, jede Gaming-Firma kann es sich problemlos leisten, "Mac-User so zu vergraulen".
4. Wenn dein Spiel nicht läuft, ist dein Mac einfach zu alt. Punkt. Bei Mac gibt es keine Treiber die du anpassen könntest, es gibt kein Gebastel wie bei Windows. Alle Mac-Modelle sind gleich. Du hast ja sogar noch macOS High Sierra - wir sind mittlerweile bei Mojave. Da jedes OS von Apple kostenlos ist, und es kein Grund NICHT upzudaten - außer halt der Mac ist zu alt und bekommt das neue OS nicht. Damit bleibt als Fazit: Dein Mac ist schlicht nicht leistungsstark genug für WoWs. Denn Softwaretechnisch läuft World of Warships und das Gaming Center absolut problemlos auf macOS. Es kann nur an der Hardware liegen.

Mojave gibt es für alle Macs ab 2012. Wenn du also immer noch mit High Sierra unterwegs bist, musst du einen Mac von 2011 oder älter haben. Die Hardware, die diese mittlerweile 7+ Jahre alten Macs haben, schaffen das Game selbst auf niedrigsten Einstellung gerade so mit ach und krach.

Wird einfach Zeit für nen neuen Rechner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,645 posts
1,126 battles

Wir haben keinerlei Pläne für einen Mac-Client und der Support dafür ist wie gesagt nur von CodeWeavers und kommt nicht von uns.

Wendet euch bei Problemen bitte an CodeWeavers. Wir können dabei leider nicht weiterhelfen.

Was Himbeerchen schreibt, klingt da am wahrscheinlichsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[W-G-R]
Players
2 posts
2,157 battles

Hallo Himbeerchen,

ich habe ein MacBook Pro 2018 i9 mit 32 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD. Ich habe nur noch nicht auf Mojave aktualisiert, weil ein Paar Programme noch nicht sauber damit laufen.

 

Hallo Sehales, ich hab's verstanden. Danke für die Antwort.

 

Gruß aus Bayern

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
2,359 posts
10,792 battles
Vor 2 Stunden, rhermann sagte:

ich habe ein MacBook Pro 2018 i9 mit 32 GB Arbeitsspeicher

Dann schau mal ob dein MacBook von dem Arbeitsspeicher-Fehler betroffen ist, den es in den 2018er Modellen gibt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
19 posts
7,057 battles

Moin! 

 

Ich habe ein MacBook Pro 15" 2016 Mit Intel und Radeon Pro Grafikkarte. Wollte jetzt mal WoWs drauf spielen, aber komme nicht ins Gefecht. Er hängt sich dabei auf. Mit welchen Einstellungen spielt Ihr WoWs auf dem Macbook?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COTNS]
Players
5 posts
17,704 battles

Also grundsätzlich würde ich euch empfehlen, das Spiel über Bootcamp zu spielen.

MacOs und World of Warships ist eher ein "Krampf".

 

Auf meinem MacBook Pro 2014 (mit GT750M) läuft es über Bootcamp (Windows 10) absolut akzeptabel.

In nativer Auflösung (aber natürlich heruntergeregelten Details).

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×