Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SvenM78

IRIAN

79 comments in this topic

Recommended Posts

[-GER-]
[-GER-]
Weekend Tester, Players, In AlfaTesters
162 posts
4,764 battles

Moin!

Ich hab gestern Abend ein mir unbekanntes Schiff gesichtet (zu dem ich auch im Forum soweit grad nix finden konnte) und nehme an, dass es wohl grad in der Testphase ist.

Es war ein von der Flagge her Panasiatischer Kreuzer, der mich mit seinen 4 Drillingstürmen frappierend an die Sowjetischen Kreuzer auf Stufe VIII erinnert hat.

 

Laut Google und Wikipedia war das mal die  Ordschonikidse und somit ein Schwesterschiff der Kutusow in Diensten der Indonesischen Marine.

Anscheinend bekommen wir also wieder einen Panasiatischen Klon...

 

Leider konnte ich nicht erkennen ob Tiefwassertorpedos und Nebel an Bord sind, bei den Torpedos vermute ich es aber mal als gesetzt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
8,112 posts
Vor 20 Minuten, SvenM78 sagte:

Leider konnte ich nicht erkennen ob Tiefwassertorpedos und Nebel an Bord sind, bei den Torpedos vermute ich es aber mal als gesetzt.

DWT ja, Nebel nein

 

siehe u.a. hier

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-GER-]
[-GER-]
Weekend Tester, Players, In AlfaTesters
162 posts
4,764 battles

Danke für den Link, ich bewege mich normalerweise nur im deutschsprachigen Forum...und hier hatte ich nix zu dem Kahn gefunden.

Die Daten da aus dem Thread scheinen ja nicht ohne zu sein, besonders im Hinblick auf die Aale.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
617 posts
3,366 battles

Das Schiff ist super nutzlos. Sowohl die Kutuzov, als auch die Chapayev sind um Längen besser. Die Irian kann nicht mal Def AA mitnehmen und ist so copy pasta, dass auf dem Heck immer noch "Mikhail Kutuzov" in kyrillischen Lettern steht.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RUFL]
Players
203 posts
4,099 battles

DWTorpedos und Reload Booster? Wäre doch eigentlich perfekt für einen IJN Premium Kreuzer gewesen (nach Asashio dann das einzige IJN Schiff mit stilechten Sauerstoff-Torps) und gleichzeitig ein Bonbon für alle, die sich immernoch nach der Kitakami sehnen...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,372 posts
10,512 battles
Vor 1 Stunde, Jagod sagte:

die sich immernoch nach der Kitakami sehnen...

Wer will schon eine Kitakami oder einen Ersatz mit DWT und so wenigen Torpedos. Den Torpedo-Gott interessiert es nicht, wessen Schiffe voll laufen. Hauptsache viele Schiffe laufen voll.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RUFL]
Players
203 posts
4,099 battles

Torpedos für den Torpedogott und Rettungsboote für seinen Thron! :fish_viking:

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,576 posts
8,932 battles

Na ich weiß nicht ... so uninteressant finde ich die Irian nicht ... wenn das mit den 13,5 km DWT so bleibt sind das ja die YueYang Torpedos und die sind doch super spassig ... :Smile_trollface:

 

Mit entsprechender Tarnskillung könnte man die dann auf jeden Fall stealth abfeueren ... ich glaube dafür alleine würd ich sie mir holen.

Dann könnte man für HuangHe und die Irian einen spezialisierten Kapitän zusammenschrauben mit IFHE ... doch, hätte für mich was.

 

Mal sehen was noch draus wird ...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,931 posts
14,041 battles

Hört sich interessant an... wenn da nicht das spezielle T8-Matchmaking wäre.

Ich bin momentan durch die Spiele mit der Amagi so frustriert, in der ich häufig in T10- Gefechte mit 9 - 11 T10-Schiffen komme, dass ich derzeit keine Investitionen in Schiffe auf Stufe 8 tätigen werde.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LDG]
Beta Tester
722 posts
On 11/26/2018 at 4:59 AM, Stormhawk_V said:

Das Schiff ist super nutzlos. Sowohl die Kutuzov, als auch die Chapayev sind um Längen besser. Die Irian kann nicht mal Def AA mitnehmen und ist so copy pasta, dass auf dem Heck immer noch "Mikhail Kutuzov" in kyrillischen Lettern steht.

Aber... Irian is doch ex-Ordschonikidse, nich Kutusow?

 

Spaß beiseite, ich geh doch davon aus daß das noch gefixt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,576 posts
8,932 battles

Das werden sie wohl noch rechtzeitig hinbekommen  :Smile_teethhappy:

 

Weiß nicht, warum da schon wieder so schlechte Stimmung gemacht wird ... das mit den DW Torps ist doch mal ne gute Idee ? Besser als schon wieder Heal, Smoke oder was auch immer.

Wenn sie tatsächlich diese brutalen Torpedos bekommt, die sie auch noch stealth abfeuern könnte - wer die YueYang hat weiß was die anrichten - dann muss es logischerweise irgendwo Abstriche geben.

Alles andere wäre doch Quatsch.

 

Im Fall Irian kann man mit der Reichweite leben, die Entdeckungsreichweite ist auch ok (nicht gut, aber auch nicht schlecht) und ansonsten ist sie ein dünnhäutiger longrange-HE-Spammer.

Wenn kein Radar drauf ist, kann man auch nicht in Versuchung kommen, damit in der Nähe von Caps rumzuturnen.

 

Ich könnte mich damit ganz gut anfreunden ... mal sehen wie die Kri Irian (so heisst sie glaub ich korrekt) im Endprodukt wird.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
14 posts
509 battles

Ich würde es sogar begrüßen wenn man der Huanghe genau wie der Irian Tiefwassertorpedos gibt um die Kreuzer anzupassen !!!

 

Pan Asien zeichnet sich nun mal durch Tiefwassertorpedos aus im gegensatz zu Japan .

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,372 posts
10,512 battles
Am 20.12.2018 um 21:36, Taipeh1979 sagte:

Ich würde es sogar begrüßen wenn man der Huanghe genau wie der Irian Tiefwassertorpedos gibt um die Kreuzer anzupassen !!!

 

Ich nicht.

  • Cool 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
14 posts
509 battles

Das kann ich mir vorstellen aber momentan ist die Huanghe ihren Britischen gegenstücken Perth und Leander zu gleich  . 

Auch wenn sie ein Schiff der Leander Klasse ist so hatte sie zwei Namen gehabt Chung King und Huangeh und wurde mehrmals umbebaut .

Wenn das Schiff zur Pan Asien Armada gehören soll braucht sie die Tiefwassertorpedos es ist was Pan Asien aus macht und so hat jedes Land seine Stärken und Schwächen .

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,372 posts
10,512 battles
Vor 23 Minuten, Taipeh1979 sagte:

Auch wenn sie ein Schiff der Leander Klasse ist so hatte sie zwei Namen gehabt Chung King und Huangeh und wurde mehrmals umbebaut .

Sie ist kein Schwesterschiff von Leander oder Perth weil alle 3 unterschiedliche Klassen sind!

Leander, modifizierte Leander und Arethusa.

https://en.wikipedia.org/wiki/Leander-class_cruiser_(1931)

https://en.wikipedia.org/wiki/Arethusa-class_cruiser_(1934)

 

Vor 42 Minuten, Taipeh1979 sagte:

Wenn das Schiff zur Pan Asien Armada gehören soll braucht sie die Tiefwassertorpedos es ist was Pan Asien aus macht und so hat jedes Land seine Stärken und Schwächen .

Viele Premium-Schiffe unterscheiden sich vom Rest des Forschungsbaumes*. Weder Anshan (Gnevny Nr.3) noch Lo Yang (die Benson zum zweiten) haben DWT. Ich fahre die drei bisherigen Pan-Asia-Premiums nur, weil sie eben keine DWT haben. Wenn die normalen Torpedos ersatzlos gestrichen werden, würde ich mein Geld wieder haben wollen.

 

*Bsp: Britische Premium-DD haben Speedboost, CL sogar HE.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
14 posts
509 battles

https://de.wikipedia.org/wiki/Arethusa-Klasse_(1934)

Sie würd zur Leander Klasse dazu gezählt und wenn du aufgepasst hättest ich hab geschrieben sie wurde mehrmals geändert zuletzt von Russland für China und im Oktober 1959 wurde das Schiff nach Shanghai gebracht und in Huang He umbenannt !!! Es war keine andere Schiffs Klasse sondern eine leichtere Version der Leander Klasse bis sie umgebaut wurde .

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
965 posts
7,617 battles
On 12/20/2018 at 9:36 PM, Taipeh1979 said:

Ich würde es sogar begrüßen wenn man der Huanghe genau wie der Irian Tiefwassertorpedos gibt um die Kreuzer anzupassen !!!

 

Pan Asien zeichnet sich nun mal durch Tiefwassertorpedos aus im gegensatz zu Japan .

Einspruch.

DWT waren nur ein Griff in die Gimmickkiste um den Tech DD überhaupt so etwas wie eine Spieldaseinsberechtigung zu geben.

Die "alten" PanAsiaten haben ganz normale Torpedos, genau wie die Belfast im Gegensatz zu den Techschiffen HE hat.

Dieses "jede Nation muss was besonderes haben" Gespenst in den Köpfen der Entwickler führt dann eben zu Super HE, DWT, DD-Radar etc.

Der Nebel allein hat für WG nicht gereicht, deswegen wurde den Briten noch kürzerer gegeben und Hydro dazu.

DWT sind kein "National Flavor". Asashio hat z.b. die "Mutter aller DWT" und die Graf Zeppeling konnte in einer Version auch DWT wählen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,372 posts
10,512 battles
Vor 2 Stunden, Taipeh1979 sagte:

Sie würd zur Leander Klasse dazu gezählt und wenn du aufgepasst hättest ich hab geschrieben sie wurde mehrmals geändert zuletzt von Russland für China und im Oktober 1959 wurde das Schiff nach Shanghai gebracht und in Huang He umbenannt !!! Es war keine andere Schiffs Klasse sondern eine leichtere Version der Leander Klasse bis sie umgebaut wurde .

Leander und Arethusa haben so viel miteinander zu Tun wie Myoko und Atago oder Kuma und Sendai oder Königsberg und Nürnberg oder Typ-1934 und Typ-1936-DD oder oder. Nur weil was technisch miteinander verwandt ist und aufeinander aufbaut, sind sie noch lange nicht die gleiche Klasse. In der Fach-Literatur werden sie auch getrennt aufgeführt, weil sich Leander und Perth beim inneren Aufbau, speziell dem Antrieb, stark unterscheiden und Aurora noch einmal eine kleinere Variante ist.

 

Zum Gimmickwahn hat Kalle alles gesagt.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,883 posts
7,298 battles
Vor 3 Stunden, Taipeh1979 sagte:

Sie würd zur Leander Klasse dazu gezählt und wenn du aufgepasst hättest ich hab geschrieben sie wurde mehrmals geändert zuletzt von Russland für China und im Oktober 1959 wurde das Schiff nach Shanghai gebracht und in Huang He umbenannt !!! Es war keine andere Schiffs Klasse sondern eine leichtere Version der Leander Klasse bis sie umgebaut wurde .

 

Die einzige mir bekannte Änderung, die Russland an der Chung King vornahm, war, sie komplett auszuschlachten nachdem sie 1949 im Hafen versenkt worden war.

Für Quellen, die diesbezüglich andere Informationen liefern, wäre ich sehr dankbar.

 

PS: Arethusa-Klasse =/= Leander-Klasse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,576 posts
8,932 battles

Gibts irgendwas Neues zum indonesischen Sverdlovsk Kreuzer ?

Hab leider bisher noch nicht viel weiteres gefunden bei Youtube und Co.

 

Interessanterweise gehen die Meinungen zur Irian momentan noch auseinander.

Die einen sagen, es wäre eine interessante Alternative auf T8 mit den YueYang DW-Torpedos, die man auch noch stealth abfeuern kann. Mit reload booster (wenn er so kommt) kann man in kurzer Zeit 20 DW Torpedos in einen Bereich schicken. Area denial vom feinsten.

Die anderen sagen, die Torpedos wären zu situativ und selbst der enge spread zu weit, so daß mobile Ziele zu leicht durchschlüpfen können.

 

Das Schiff selbst ist ja ausschließlich ein maxrange HE-Spammer, also keine sonstigen Überraschungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LDG]
Beta Tester
722 posts

Irgendwas neues hier, nachdem ja im Topic zum Patch nur vom "schlechten Kutuzow-Klon" gesprochen wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
965 posts
7,617 battles
37 minutes ago, Fox_Gecko said:

Irgendwas neues hier, nachdem ja im Topic zum Patch nur vom "schlechten Kutuzow-Klon" gesprochen wird?

Yep... wird unter Umständen ein teurer Kutu Klon.

Wenn nur über Container erreichbar und die Glücksfee rotzedicht in der Ecke liegt... 3x8888 Dublonen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
61 posts
8,273 battles

War echt gespannt auf die Irian, zumal ich die Swerdlow-Klasse schon hübsch finde, aber leider keine Möglichkeit hatte eine Kutusow in meinen Hafen zu stellen. Ich hoffe sie kommt zeitnah auch "normal" in den Shop, denn das Angebot find ich irgendwie behämmert. Ich mag nur das Schiff haben....nicht seine Familie und Freunde und sein Dackel, sowie die Familie und Freunde des Dackels dazu. Naja abwarten.

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,576 posts
8,932 battles
58 minutes ago, Kalle_1975 said:

Yep... wird unter Umständen ein teurer Kutu Klon.

Wenn nur über Container erreichbar und die Glücksfee rotzedicht in der Ecke liegt... 3x8888 Dublonen

Ja, das hört sich in der Ankündigung nicht gut an. Der Text spricht ausdrücklich davon, daß man für 100%ige Sicherheit die Pakete alle nacheinander erwerben muss. 

Das wär dann schon echt ziemlich heftig, finde ich. 

Sgt Hulka hat anderswo worst-case irgendwas über 80,- € rausgerechnet, die das dann kosten könnte ...

Natürlich kann man auch Glück haben und das Schiff früher aus einem Container ziehen ...

Für den garantierten Erhalt der Hauptbelohnung, die aus dem einzigartigen Kapitän namens Quán Róng und dem Premiumschiff flag_Pan_Asia.png premium.png VIII Irian besteht, müsst ihr die Pakete einzeln und nacheinander erwerben

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×