Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DefconGTX

Yahagi

34 comments in this topic

Recommended Posts

[NCDF]
Players
45 posts
10,193 battles

Die Yahagi, ein japanischer Kreuzer auf Tier V, wurde auf dem World of Warships Development Blog vorgestellt.

 

46451708_2228665040793164_5318785760181092352_o.thumb.jpg.b9fa7741dc8e61509b34751ba617adad.jpg

 

Vorläufige Daten laut dem World of Warships Development Blog:

 

Spoiler

ST, Japanese cruiser Yahagi, tier V

Hit points – 25700. Plating - 13 mm.
Main battery - 3x2 152 mm. Firing range - 14.9 km.
Maximum HE shell damage – 2600. Chance to cause fire – 13%. Maximum AP shell damage - 2900.
Reload time - 10.0 s. 180 degree turn time - 30.0 s. Maximum dispersion - 136 м.
HE initial velocity - 825 m/s. AP initial velocity - 825 m/s. Sigma – 2.0.
Torpedo tubes - 2x4 610 mm. Maximum damage - 20967. Range - 10.0 km. Speed - 67 kt. Reload time - 120 s. Launcher 180 degree turn time – 7.2 s. Torpedo detectability - 1.7 km.
Maximum speed - 35 kt. Turning circle radius - 690 m. Rudder shift time – 7.4 s. Surface detectability – 11.3 km. Air detectability – 6.4 km. Detectability after firing main guns in smoke – 5.3 km.

Available consumables:
- 1 slot - Damage Control Party
- 2 slot - Hydroacoustic Search
- 3 slot - Catapult Fighter

All stats are listed without crew and upgrade modifiers but with best available modules. The stats are subject to change during the testing.

Please note that the information in the Development Blog is preliminary.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,540 posts
14,440 battles
Vor 21 Minuten, DefconGTX sagte:

Die Yahagi, ein japanischer Zerstörer auf Tier V

 

Ähäm ...

Vor 21 Minuten, DefconGTX sagte:

ST, Japanese cruiser Yahagi, tier V

Auch wenn die Torps nach Zerstörer aussehen (extrem auf T5!), das passt ansonsten gar nicht.

 

Einmal verschieben lassen bitte. :Smile_honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RUFL]
Players
153 posts
3,716 battles

Fast, es ist kein Zerstörer sondern ein Kreuzer :Smile_great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NCDF]
Players
45 posts
10,193 battles
5 minutes ago, Jagod said:

Fast, es ist kein Zerstörer sondern ein Kreuzer :Smile_great:

 

Ups... Ja, da war ich wohl ein wenig blind. :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,540 posts
14,440 battles
Gerade eben, DefconGTX sagte:

 

Ups... Ja, da war ich wohl ein wenig blind. :Smile_facepalm:

Macht ja nichts, kann passieren, vor allem wenn man gleich so viele Neuheiten fast gleichzeitig bekannt gibt. Dafür mal ein :cap_like:

Einfach deinen Startpost selbst reporten mit Bitte um Verschiebung in den Kreuzer-Zweig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
3,957 posts
10,481 battles

Na endlich die Agano-Klasse. Und wie erwartet ist die Yahagi das Premiumschiff.

Scheint, als würden sie eher die Richtung gehen, die ich für die IJN CLs bereits gedacht haben:

 

Torpedofokussierte Kreuzer.

Nur die Kanonen scheinen mir zulange nachzuladen.

Naja, ist ja noch in den Kinderschuhen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,300 posts
11,586 battles

Die Torps selbst sind schon eine Ansage. :cap_rambo:

Und wie es ausschaut kann man beide Werfer nach beiden Seiten einsetzen.

Ich befürchte nur, dass WG da eine üble Bremse für die Benutzung einbauen wird. Ich kann es auf dem Bild nicht genau erkennen, aber der Abwurfwinkel, speziell des ersten Werfers, dürfte katastrophal sein. Also ählich wie auf der Yubari, wo du VOLLE Breitseite zum Abwurf zeigen musst. Ein Festessen für jeden Gegner!

 

Die Hauptartillerie ist demgegenüber anämisch.

Nur 6 Rohre mit 10s Nachladezeit. Im Vergleich zu Königsberg, Omaha & Co. ist die Yahagi dpm-mäßig völlig abgehängt.

Da wird WG noch nachbessern müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
807 posts

Ihre Tarnung wird sich auf Torpedoreichweite reduzieren lassen, die Ari bietet Sigma 2.0, ist also recht treffsicher. Sie erinnert ein wenig an die Huanghe, nur ohne Nebel, deutlich stärkeren Torps , vermutlich schwächerer Flugabwehr, dass alles ein Level niedriger. Sie wird vermutlich ein Fall für Spezialisten werden. Eigentlich interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,300 posts
11,586 battles
Vor 3 Stunden, Darth_Glorious sagte:

Yahagi has terrible torp angle 

Yahagi-terrible-torp-angle.jpg

 

Ich hab's befürchtet.

Das ist ein Witz, das kann nicht so bleiben. :fish_viking: Mit diesen Werferwinkeln sind die Torps quasi unbenutzbar und es bleibt nur die unterirdische Hauptartillerie.

Da sind ja die Kreuzer auf Stufe 4 besser ausgestattet. :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
1,296 posts
3,224 battles

Ach du heilige... :Smile_ohmy:

 

Sind die Dinger fest montiert???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,300 posts
11,586 battles
Vor 51 Minuten, muelltonne_steel sagte:

wie soll ich den nun mit dem hübschen Schiff die Yamaton in den untergang begleiten :cap_rambo:

Ganz einfach:

Du fährst mit diesem hübschen Schiff auf eine St. Louis (und damit meine ich den US-Kreuzer auf St. 3) zu. Der besorgt dir deinen Untergang so schnell dass du kaum mehr "Blubb" sagen kannst. :Smile-angry::Smile_trollface::Smile_child:

 

Ok, es ist erst eine Testversion und ich gehe davon aus, dass WG noch Verbesserungen vornimmt.

Aber ich verstehe nicht, wie  so ein offensichtlich völlig unterbewaffnetes Schiff überhaupt in den ST kommen kann.

 

Ich würde sie mir gerne zulegen, aber du muss noch ordentlich nachgebessert werden.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KS_]
Players
353 posts
6,324 battles
1 minute ago, Randschwimmer said:

Ganz einfach:

Du fährst mit diesem hübschen Schiff auf eine St. Louis (und damit meine ich den US-Kreuzer auf St. 3) zu. Der besorgt dir deinen Untergang so schnell dass du kaum mehr "Blubb" sagen kannst. :Smile-angry::Smile_trollface::Smile_child:

trotzdem fehlt die Yamato in der Aufstellung, schliesslich hat das Schiff sie auf der letzten fahrt begleitet

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
807 posts
4 hours ago, Randschwimmer said:

 

Ich hab's befürchtet.

Das ist ein Witz, das kann nicht so bleiben. :fish_viking: Mit diesen Werferwinkeln sind die Torps quasi unbenutzbar und es bleibt nur die unterirdische Hauptartillerie.

Da sind ja die Kreuzer auf Stufe 4 besser ausgestattet. :Smile_facepalm:

Sie hat doch 2 Werfer. Haben also beide Werfer diesen Yubari-Winkel? Im Gegensatz zur Yubari könnte die Yahagi ihre Torps immerhin Stealth abwerfen, zumindestens sofern denn die Tarnung komplett ausgebaut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,300 posts
11,586 battles

Davon gehe ich aus.

Und mit dem ganzen Schiff zielen und dann aufgedeckt werden und Breitseite zum Gegner stehen? Na Mahlzeit!

Mit der Mogami geht das, die hat ja noch akzeptable Winkel nach hinten. Aber hier? Wie oft setzt du die Torps bei der Yubari ein? Ich ganz selten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,192 posts
956 battles

Ich habe den Thread mal in die richtige Forensektion (Japanische Kreuzer) verschoben.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
807 posts

Die Yubari lässt ihre Torps in jeder Runde los, und trifft manchmal sogar recht heftig. Sie ist schnell und extrem wendig, eigentlich fast genauso wie die Yahagi. Ihre Torps wird sie sicherlich adressieren können. Die Frage, die sich mir allerdings stellt: Werden überhaupt Torps in den Rohren stecken?? 2 Minuten ist schon, insbesondere für das Level 5, eine heftige Nachladezeit. Die nächste Frage: Wie gross ist das Schiff? Sie verfügt über 25,7k  HP,  dürfte also deutlich grösser wie die Yubari sein, und dementsprechend ein gutes Ziel abgeben. Dazu die schwache Kreuzerpanzerung, Schlachterfahrer werden sich sicherlich über unvorsichtige Yahagikapitäne freuen. Ich habe das Schiffchen auf jedem Fall markiert. Das Level passt, Kreuzer sind für mich immer interessant, ist dann halt alles nur eine Frage der realen Fähigkeiten und des Kurses. Deutlich über 20 Euronen sollte dieser nicht liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
1,521 posts
9,159 battles
17 minutes ago, Nemoria said:

Die Yubari lässt ihre Torps in jeder Runde los, und trifft manchmal sogar recht heftig. Sie ist schnell und extrem wendig, eigentlich fast genauso wie die Yahagi. Ihre Torps wird sie sicherlich adressieren können. Die Frage, die sich mir allerdings stellt: Werden überhaupt Torps in den Rohren stecken?? 2 Minuten ist schon, insbesondere für das Level 5, eine heftige Nachladezeit.

Das sind Kagero Torps, die in den Tubes stecken. Da wird jeder T4 kreuzer bei einem Treffer über die Wupper gehen und selbst BB haben an 2 Stück von denen heftigst zu knabbern. Bessere Nachladezeit wäre da schon etwas zu heftig. Schon mal auf den Einzelschaden der Torpedos geachtet? Eigentlich viel viel zu heftig für T5, die auch öfters mal T4 sehen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
1,231 posts
6,007 battles

Oyodo wäre mir ja lieber gewesen, aber ich heiße alle japanischen Schiffe herzlichst Willkommen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,300 posts
11,586 battles
Vor 41 Minuten, Nalfein_71 sagte:

Das sind Kagero Torps, die in den Tubes stecken. Da wird jeder T4 kreuzer bei einem Treffer über die Wupper gehen und selbst BB haben an 2 Stück von denen heftigst zu knabbern. Bessere Nachladezeit wäre da schon etwas zu heftig. Schon mal auf den Einzelschaden der Torpedos geachtet? Eigentlich viel viel zu heftig für T5, die auch öfters mal T4 sehen.

Der Schaden je Torpedo ist unstreitig extrem. Über die Nachladezeit streiten wir eigentlich auch nicht, die ist voll gerechtfertigt.

Ich hätte lieber die Type 90 mod 1 (ich wäre sogar mit den Type 8 mod 2 zufrieden) und dafür bessere Abwurfwinkel.

Geht mal davon aus, dass in Zukunft viele Träger unterwegs sein werden. Wenn du da in einer Wende aufgedeckt wirst, wenn du deine Werfer in Position bringst, freut sich jeder Schlachter. Und - so wie ich die Panzerung der leichten Kreuzer einschätze - auch jeder andere Kreuzer, der dir eine Salve AP in die Zita jagt.

 

Was will ich mit genialen Torps, wenn ich sie so gut wie nie einsetzen kann. Dann bleiben mir nur die Hauptgeschütze. Und über die habe ich mich ja schon ausgelassen.

 

Ich liebe Schiffe mit Torps. Aber solche mit praktischem Nährwert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,540 posts
14,440 battles
Vor 4 Minuten, Randschwimmer sagte:

auch jeder andere Kreuzer, der dir eine Salve AP in die Zita jagt.

Vielleicht hat sie ja keine, so als halbes Torpedoboot :Smile_veryhappy:

 

Nein im Ernst, ich finde sie auch irgendwie extrem in vielen Punkten sowohl nach oben (Torpedos an sich) und noch mehr nach unten (wenige Kanonen mit schwacher DPM, Torpwinkel).

Total außer Balance ohne gleich UP oder OP zu beschreien, nicht einzuschätzen für mich.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
3,957 posts
10,481 battles
6 hours ago, Randschwimmer said:

Yahagi has terrible torp angle 

Yahagi-terrible-torp-angle.jpg

 

Das sieht ziemlich schrecklich aus bisher. :Smile_ohmy:

Klar, die Torpedos sind extremst eftig für T5, aber bei diesen Abwurfwinkeln könnte es eine einmalige Option pro Gefecht sein.

Kommt letztlich auf die Positionierung der Zitadelle an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Beta Tester
111 posts
9,720 battles

Schlechtere Torpedos, mehr RoF und bessere Sichtbarkeit (10km stock) würde mir besser gefallen. Oder mit Nebel auf T6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
1,296 posts
3,224 battles

Nääh, Gimmickwerferei braucht es wirklich nicht. Prinzipiell finde ich die Idee, nen Torpedokreuzer reinzubringen, ziemlich gut.

Meine Vorschläge wären:

- Kanonenreload auf ~8,5s. Das sind Zwillingstürme, es läßt sich also durchaus verargumentieren, daß dasselbe Geschütz eine etwas geringere Nachladezeit als auf der Mogami hat.

- Tarnwert ein (kleines) bisschen runter, sodaß ein kleines Stealthtorpfenster entsteht.

- Winkel der Torpedos leicht größer. Sie dürfen ruhig schlecht sein, aber aktuell könnte es vonnöten sein, das Schiff während des zielens zu drehen, und das ist Mist.

 

Sollte das alles zu viel sein, könnte man schlechtere Torpedos verbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×