Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Zerberus92

Bank für die Clanbasis

57 comments in this topic

Recommended Posts

[KAP]
Players
469 posts
6,519 battles

Hey Leute

Ich habe gedacht man könnte für die Clanbasis, eine Bank einführen, die der Clanführer verwalted.

Jeder könnte da Dublonen, Credits oder gar EP einzahlen, die wiederum der Clanführer zu einem schlechteren Tauschwert an andere verteilen könnte.

So könnte man jedem Spieler gut helfen wenn mal was zu knapp wird, besonders die Neulinge würden davon profitieren um schnell den ersten 19er kapitän zu kriegen.

Unternehmen wären dann auch weniger ein Problem da der Befehl sicher bezahlt werden kann.

Ich brauche keine 100 mio aufm Konto, da wäre es wirklich sinnvoller das jemandem zu geben der es brauchen könnte.

 

Ich weiss die Idee ist nicht ganz neu, aber mal ernsthaft zu versuchen darüber zu sprechen wäre meiner Meinung nach sinnvoll.

Ob die Schlechten Spieler in T10 Gefechten landen, lässt sich eh nicht aufhalten.

Einen unterschied würde es jetzt auch keinen mehr machen.

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[420HI]
[420HI]
Players
77 posts
8,361 battles

Das hört sich für mich nach einem Interessenkonflikt mit WG an. Halte ich eher für unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
469 posts
6,519 battles
9 minutes ago, Baracud4 said:

Das hört sich für mich nach einem Interessenkonflikt mit WG an. Halte ich eher für unwahrscheinlich.

Wegen dem zu schnellen aufsteigen? Naja wenn Dublonen im Spiel sind, wird sich WG evt dennoch dafür interessieren ^^

 

Doof ist einfach dass man irgendwann sinnlos viele Credits besitzt, was kann man ansonsten damit anstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,405 posts

JEDE Möglichkeit, irgendwas zwischen Accounts hin und her zu transferieren, lädt zum Missbrauch ist daher imho grundsätzlich eine sehr schlechte Idee

  • Cool 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,053 posts
2,741 battles

Wenn ich mich recht entsinne, schließt WG jede Möglichkeit aus, innerhalb des Spieles etwas direkt zwischen Spielern austauschen zu können, um Mißbrauch vorzubeugen und professionelle "Farmer" abzuhalten.

Also wird das wohl sehr Wahrscheinlich nicht passieren, was Du da vorschlägst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
469 posts
6,519 battles
Just now, Klopirat said:

JEDE Möglichkeit, irgendwas zwischen Accounts hin und her zu transferieren, lädt zum Missbrauch ist daher imho grundsätzlich eine sehr schlechte Idee

Ja gut, was kann man dann mit den übermässigen Credits anstellen?

An und für sich, stimme ich dir da zu.

Man könnte gewisse sachen ja blockieren, wie Schiffe damit zu kaufen oder so.

Was wären dann deine Ideen wie man es anstellen könnte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,066 posts
Just now, Klopirat said:

JEDE Möglichkeit, irgendwas zwischen Accounts hin und her zu transferieren, lädt zum Missbrauch ist daher imho grundsätzlich eine sehr schlechte Idee

Meine Erfahrungen aus anderen Onlinespielen gehen genau in diese Richtung. Wobei Missbrauch ein ziemlich dehnbarer Begriff ist. Auf jedem Fall jedoch können damit die eh schon besser aufgestellten Clans ihre Mitglieder zusätzlich fördern, sodass die schlechter aufgestellten von vornherein keine Chance mehr haben. Natürlich ist es schön, dass man sich hier organisieren kann, aber letztenendes soll die eigene Tagesform und Fähigkeiten daüber entscheiden, ob man mehr oder weniger erfolgreich unterwegs ist, und nicht das Vermögen des Clans. Ich bin daher absolut dagegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GRILL]
Beta Tester
1,418 posts

Das ist keine gute Idee.

 

Eröffnet die Tür zum Mißbrauch durch den Verfügungsberechtigten. 

 

Wer bekommt was, in welcher Höhe und warum. 

 

Und was passiert, wenn das so gehypte Mitglied den Clan verlässt? 

 

Oder muss jeder Unterstützte Member das erhaltene „Spielhartz IV“ wieder zurüchzahlen?

 

Für mich ist das keine gute Idee.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[420HI]
[420HI]
Players
77 posts
8,361 battles

Ich hab hier schon öfter gelesen: Drölfizig millionen übrig, der andere hat ne milliarde, unendlich viele free-xp ?! Also entweder mach ich hier irgendwas ganz extrem verkehrt, oder ich weiß nicht was bei solchen leuten los ist. Ich habe in knapp 2 jahren mir ca 2 tier 10 erspielt, und musste echt oft mit dem geld gucken.

 

Jetzt dümpel ich so bei grob 20 mio rum, die aber beim nächsten tier 8+ schiff quasi wieder weg sind. Gut ich hatte insgesammt auch nur grob 2 wochen premium in den 2 jahren. Sind solche "ich hab von allem genug Spieler" wirklich repäsentativ bzw stehen für die masse ?! Ich glaube nicht.

 

Klar wer konstant superunicum niveau spielt + premium. Klar, da kommt was zusammen. Aber es kann halt nicht jeder unicum bzw SU sein, und mit sicherheit auch nicht alle premium.

 

Wo kommen diese unmengen an free xp, dublonen und credits her ?!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,066 posts

Nein, man muss nicht superunicum spielen, um reichlich Asche auf dem Konto zu haben. Man muss die Sachen nur zusammenhalten. Setzt Du z. B. viel FreeXP ein, um schneller durch den Forschungsbaum zu kommen, hast Du auch weniger Zeit, um Credits für das nächste Schiff zu erarbeiten. Lässt Du jedoch alles normal laufen, ohne FreeXP einzusetzen, hast Du irgendwann von denen einen Haufen auf dem Konto. Bei den Credits schaut es dann ähnlich aus. Ist halt alles eine Frage der Spieltaktik und -strategie. Ungeduldige haben es schon immer schwerer im Leben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
469 posts
6,519 battles

OK gut, andere Spieler direkt zu fördern, ist wohl nicht wirklich eine Lösung.

Aber wenigstens die Clanbasis zu fördern wäre doch nicht verkehrt.

So viel ich weiss, gibt es in der Clanbasis kein gebäude dass einem mehr Credits einfahren lässt.

Nur mehr Free XP zu 25% oder so.

Es wäre doch ein guter Kompromiss.

Statt mit Öl das auf zu bauen, halt mit Credits.

Wenn alles aufgelevelt ist, kann man als Clan so sein Vermögen zur schau stellen wenn man will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[420HI]
[420HI]
Players
77 posts
8,361 battles

Ich nutze meine free xp fast nie. Schon garnicht zum überspringen, ab und zu  für n upgrade. Also neuer dd, braucht bessere torps. Ich versuche mit so knappp 800k free xp anszusparen, die missi bekomme ich ja leider nicht mehr ( btw missi, die soll ja toll zum credit farmen sein) aber vielleicht ja irgendwann die musashi. Ne, echt nicht. Ich verballer meiner meinung nach nicht das geld un free xp. Aber villeicht fehlt mir so ein goldeselschiff ?! Ich bin auch kein unikum aber auch keine tomate, und trotzdem ist es hier und da echt knapp.

 

Edith meint: okay, die izumo wird wohl doch geskippt so gut es geht ... wat n hässlicher kahn, und beeindrucken tut er mich auch nicht wirklich ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,138 posts
4,871 battles
22 minutes ago, Zerberus92 said:

Ja gut, was kann man dann mit den übermässigen Credits anstellen?

 

Garnichts.

 

Es steht nicht im Interesse WGs dagegen was zu machen.

Spieler geben Geld für Free EP aus, für Kapitans EP und für Credits. Warum sollte man diese Einnahmequellen schmälern (auf denen WGs wichtigste Einnahmequellen beruhen), indem man das vergeben kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,405 posts
Vor 25 Minuten, Zerberus92 sagte:

Was wären dann deine Ideen wie man es anstellen könnte?

ich hab ja nie behauptet, dass ich eine Idee dafür hab :Smile_hiding:

 

Ein "Problem" bei den Credits ist imho halt auch, dass man sie gegen Echtgeld kaufen kann, also sollte der Verwendungszweck keinen spielerischen Einfluss haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
794 posts
8,104 battles
8 minutes ago, Baracud4 said:

Ich hab hier schon öfter gelesen: Drölfizig millionen übrig, der andere hat ne milliarde, unendlich viele free-xp ?! Also entweder mach ich hier irgendwas ganz extrem verkehrt, oder ich weiß nicht was bei solchen leuten los ist. Ich habe in knapp 2 jahren mir ca 2 tier 10 erspielt, und musste echt oft mit dem geld gucken.

 

Jetzt dümpel ich so bei grob 20 mio rum, die aber beim nächsten tier 8+ schiff quasi wieder weg sind. Gut ich hatte insgesammt auch nur grob 2 wochen premium in den 2 jahren. Sind solche "ich hab von allem genug Spieler" wirklich repäsentativ bzw stehen für die masse ?! Ich glaube nicht.

 

Klar wer konstant superunicum niveau spielt + premium. Klar, da kommt was zusammen. Aber es kann halt nicht jeder unicum bzw SU sein, und mit sicherheit auch nicht alle premium.

 

Wo kommen diese unmengen an free xp, dublonen und credits her ?!

Da gibt es mehrere Punkte die den Credit und Free EP Stand stark beeinflussen.

  1. Premium. Ohne Premium gehen dir 50% der Credits und Free EP durch die Lappen.
  2. Premium Schiffe. Premium Schiffe haben praktisch alle eine verbesserte Ausbeute. Einige sind aber besonders gut, wie z.B. die Missouri.
  3. Flaggen. Wenn du mit entsprechender Beflaggung fährst gibt es bis zu mehreren hundert Prozent Bonus auf Free EP und knapp hundert Prozent Bonus auf Credits.
  4. Tarnungen. Es gibt unzählige Tarnungen die gute Boni auf Free EP und Credits geben.

Wenn du das alles berücksichtigst kannst du extrem schnell extrem viel Credits und Free EP scheffeln. Eine Missouri bringt dir bei maximalem Creditausbau z.B. gut 1 Million plus pro Runde und die Runde muss dafür nichtmal annähernd gut sein. Bei guten Runden können dir dafür auch schon mal 2 bis 3 Millionen auf das Konto purzeln.

Clangefechte bringen auch verdammt gut Free EP, da du bei einem Sieg immer 2500 Base EP bekommst. In den unteren Liegen kann man da gut mit vielen ECO Flaggen und teuren Tarnungen herumfahren und so seinen EP Haushalt ordentlich aufbessern.

 

Die wichtigsten Punkte sind aber Premium zu haben, etwas mit den Free EP zu haushalten (keine Schiffe überspringen und nur den Grundausbau am Anfang damit bezahlen), teure Upgrades aus Schiffen wieder ausbauen und vor allem keine Schiffe verkaufen, die man vielleicht doch nochmal spielen will.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,128 posts
7,004 battles
56 minutes ago, Zerberus92 said:

Hey Leute

Ich habe gedacht man könnte für die Clanbasis, eine Bank einführen, die der Clanführer verwalted.

Jeder könnte da Dublonen, Credits oder gar EP einzahlen, die wiederum der Clanführer zu einem schlechteren Tauschwert an andere verteilen könnte.

So könnte man jedem Spieler gut helfen wenn mal was zu knapp wird, besonders die Neulinge würden davon profitieren um schnell den ersten 19er kapitän zu kriegen.

Unternehmen wären dann auch weniger ein Problem da der Befehl sicher bezahlt werden kann.

Ich brauche keine 100 mio aufm Konto, da wäre es wirklich sinnvoller das jemandem zu geben der es brauchen könnte.

 

Ich weiss die Idee ist nicht ganz neu, aber mal ernsthaft zu versuchen darüber zu sprechen wäre meiner Meinung nach sinnvoll.

Ob die Schlechten Spieler in T10 Gefechten landen, lässt sich eh nicht aufhalten.

Einen unterschied würde es jetzt auch keinen mehr machen.

Es ist keine gute Idee... Man würde Missbrauch Tür und Tor öffnen.

 

Gab es nicht mal bei WoT einen recht großen, erfolgreichen Clan wo die Clanführung mit dem erspielten Gold abgehauen ist? 

Das ist schon mal ein Punkt.

 

Mit so einem System, wo man Spielresourcen frei (selbst mit Abschlag) unter Spielern tauschen kann, kann man auch Missbrauch betreiben. Stell Dir einen Clan vor, wo ein paar Spieler sich an anderen Spielern bereichern wollen. Laut einem Forenmitglied gibt es Datenbanken mit geklauten Accounts - einfach den Clan mit diesen Spielern auffüllen, abziehen und wieder rausschmeißen. 

Damit würde sich die feindliche Übernahme von Spielaccouts auf einmal richtig lohnen!

 

Und so weiter, die Menschheit ist von Grund auf Böse. Das muss man nicht noch unterstützen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[420HI]
[420HI]
Players
77 posts
8,361 battles

Das mit flaggen premium etc ist mir natürlich bekannt. Scheinbar hab ich zu selten premium und leider kein richtiges goldeselschiff. Clangefechte fallen bei meinem clan weg, ausserdem geht bei zu verbissenem wettkampf spaß flöten. Auch der grund warum ich eher selten ü tier 7 spiele. Also gewertete gefechte und clangefechte eher nicht so für mich. Dann kann ich also annehmen, das leute die selten premium kaufen (so wie ich) auch eher schlecht da stehen. Egal, auch das ist ein faktor den ich zwar nicht feier, aber durchaus damit leben kann.

 

So, will das hier nicht weiter mit OT füllen.

Euch noch n schönes rest WE, man schießt sich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
794 posts
8,104 battles
25 minutes ago, Baracud4 said:

Edith meint: okay, die izumo wird wohl doch geskippt so gut es geht ... wat n hässlicher kahn, und beeindrucken tut er mich auch nicht wirklich ^

Mit C Rumpf ist die Izumo eigentlich ganz gut spielbar. Beim skippen des Schiffs würde ich verdammt vorsichtig sein. Die Izumo bereitet in einigen Punkten ganz gut auf die Yamato vor und ich kenne einige Spieler, die sie geskippt haben und mit der Yamato dann mächtig auf die Schnauze geflogen sind.

 

1 minute ago, Baracud4 said:

Dann kann ich also annehmen, das leute die selten premium kaufen (so wie ich) auch eher schlecht da stehen.

Davon kann man ausgehen, da ihnen wie gesagt gut 50% an Credits und EP durch die Lappen gehen.

3 minutes ago, Baracud4 said:

Egal, auch das ist ein faktor den ich zwar nicht feier, aber durchaus damit leben kann.

WG muss ja auch immer noch die Server und Weiterentwicklung bezahlen und Premium ist da die konstanteste Einnahmequelle.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
566 posts
15,809 battles
1 hour ago, Zerberus92 said:

Hey Leute

Ich habe gedacht man könnte für die Clanbasis, eine Bank einführen, die der Clanführer verwalted.

Jeder könnte da Dublonen, Credits oder gar EP einzahlen, die wiederum der Clanführer zu einem schlechteren Tauschwert an andere verteilen könnte.

So könnte man jedem Spieler gut helfen wenn mal was zu knapp wird, besonders die Neulinge würden davon profitieren um schnell den ersten 19er kapitän zu kriegen.

Unternehmen wären dann auch weniger ein Problem da der Befehl sicher bezahlt werden kann.

Ich brauche keine 100 mio aufm Konto, da wäre es wirklich sinnvoller das jemandem zu geben der es brauchen könnte.

 

Ich weiss die Idee ist nicht ganz neu, aber mal ernsthaft zu versuchen darüber zu sprechen wäre meiner Meinung nach sinnvoll.

Ob die Schlechten Spieler in T10 Gefechten landen, lässt sich eh nicht aufhalten.

Einen unterschied würde es jetzt auch keinen mehr machen.

NEXT,  wie schon viele schrieben, lädt einfach zum missbrauch ein, ich könnte so nem kumpel, zweitacc wie auch immer einfach zig tausen ep, kredits geben...

auch wenn ich das nicht 1 zu 1 tauschen kann ist mir das doch rille bei den millionen an kredits die auf halde liegen.:crab:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TK2]
Players
281 posts
12,438 battles

Trotz des Missbrauchsgedankens gäbe es aus meiner Sicht schon so einige Möglichkeiten, so etwas wie einen Marktplatz zu implementieren. Im Prinzip gibt es so etwas ähnliches ja schon beim Inventar. Da kann man mit WG Tarnungen, Module und Signale gegen Credits tauschen. Also warum die Sachen nicht auch untereinander tauschen, zumindest innerhalb des Clans? Wohlgemerkt tauschen, nicht verkaufen. Als feste "Wechselkurse" kann man ja die Preise der einzelnen Sachen aus dem Inventar nehmen. So wäre auch eine Missbrauchsgefahr aus meiner Sicht nicht gegeben, denn beide Seiten müssen eine Leistung erbringen und Echtgeld bleibt dabei außen vor.

 

Ich habe Credits ohne Ende, ein anderer hat einen Sack voll Tarnungen aus irgendeinem Event, irgendein Modul oder Signale, die er nicht verwendet, ich aber schon. Also tauscht man die Sachen, die man braucht (und verbraucht), wodurch bei beiden auch wieder neuer Bedarf entsteht.

 

Und wenn wir schon dabei sind, es wäre auch schön, wenn man sich Verbrauchsmaterialien auf Vorrat holen könnte. Es wäre zwar vollkommen egal, ob ich mir nach jedem Spiel eine neue Reperaturmannschaft bei WG oder aus meinem Vorrat hole, aber zumindest hätte man die Illusion, mit seinen Credits irgendwas Sinnvolles anstellen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
469 posts
6,519 battles
1 hour ago, Zerberus92 said:

OK gut, andere Spieler direkt zu fördern, ist wohl nicht wirklich eine Lösung.

Aber wenigstens die Clanbasis zu fördern wäre doch nicht verkehrt.

So viel ich weiss, gibt es in der Clanbasis kein gebäude dass einem mehr Credits einfahren lässt.

Nur mehr Free XP zu 25% oder so.

Es wäre doch ein guter Kompromiss.

Statt mit Öl das auf zu bauen, halt mit Credits.

Wenn alles aufgelevelt ist, kann man als Clan so sein Vermögen zur schau stellen wenn man will.

Ich weiss nicht warum alle nur auf dem Eigangspost starren :)

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
2,885 posts
12,973 battles
1 hour ago, Knieper68 said:

Ich habe Credits ohne Ende, ein anderer hat einen Sack voll Tarnungen aus irgendeinem Event, irgendein Modul oder Signale, die er nicht verwendet, ich aber schon. Also tauscht man die Sachen, die man braucht (und verbraucht), wodurch bei beiden auch wieder neuer Bedarf entsteht.

WG will aber nicht, dass Du die Tarnungen von jemand anders kaufen kann, die will WG Dir verkaufen. Gegen Dein Realgeld, eventuell noch über den Umweg "Dublonen" Von diesen Verkäufen (darunter fallen auch Premiumschiffe, Premiumzeit und alles andere im Premiumshop) lebt WG... Alles, was das eigene Geschäft schädigt, wird WG nicht machen.

 

1 hour ago, Knieper68 said:

 

Und wenn wir schon dabei sind, es wäre auch schön, wenn man sich Verbrauchsmaterialien auf Vorrat holen könnte. Es wäre zwar vollkommen egal, ob ich mir nach jedem Spiel eine neue Reperaturmannschaft bei WG oder aus meinem Vorrat hole, aber zumindest hätte man die Illusion, mit seinen Credits irgendwas Sinnvolles anstellen zu können.

Was habe ich von 416 Schadenbegrenzungsteams II, wenn ich auch die Credits hätte, um die nach jedem Gefecht aufzufüllen? Ob ich 100 mehr oder weniger oder 2.250.000 cr mehr oder weniger habe, ist völlig egal. Vor allem, wenn man 234 Millionen Credits herumliegen hat...

Was man mit zuviel Credits machen kann? Nichts, oder einfach zusehen, wie mehr und mehr dazu kommt.

 

Was ich mir vorstellen könnte wäre allenfalls, dass man mit Credits Chancen auf Ressourcen erwerben könnte: Man zahlt 5.000.000, und bekommt dafür einen speziellen Container, der mit gewissen Prozentsätzen 50, 500 oder 5000 Kohle, oder 10, 100, 500 Stahl usw. enthält - also auf die Dauer eher unattrativ, aber einige Spieler würden sicher ihre riesigen Barbestände abbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,128 posts
7,004 battles
5 minutes ago, Tobnu said:

WG will aber nicht, dass Du die Tarnungen von jemand anders kaufen kann, die will WG Dir verkaufen. Gegen Dein Realgeld, eventuell noch über den Umweg "Dublonen" Von diesen Verkäufen (darunter fallen auch Premiumschiffe, Premiumzeit und alles andere im Premiumshop) lebt WG... Alles, was das eigene Geschäft schädigt, wird WG nicht machen.

 

Was habe ich von 416 Schadenbegrenzungsteams II, wenn ich auch die Credits hätte, um die nach jedem Gefecht aufzufüllen? Ob ich 100 mehr oder weniger oder 2.250.000 cr mehr oder weniger habe, ist völlig egal. Vor allem, wenn man 234 Millionen Credits herumliegen hat...

Was man mit zuviel Credits machen kann? Nichts, oder einfach zusehen, wie mehr und mehr dazu kommt.

 

Was ich mir vorstellen könnte wäre allenfalls, dass man mit Credits Chancen auf Ressourcen erwerben könnte: Man zahlt 5.000.000, und bekommt dafür einen speziellen Container, der mit gewissen Prozentsätzen 50, 500 oder 5000 Kohle, oder 10, 100, 500 Stahl usw. enthält - also auf die Dauer eher unattrativ, aber einige Spieler würden sicher ihre riesigen Barbestände abbauen.

Mit EXP wird man ja auch regelrecht zugeschissen. Warum wohl hat WG denn die Missouri, Musashi, Kronstadt und die Nelsol als Free-EXP-Schiffe reingebracht? Eben - weil zu viel EXP umherschwirren und man damit auch noch Kohle machen kann. (Umwandlung in freie EXP mit Dublonen.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
2,885 posts
12,973 battles
4 minutes ago, Fichtenmoped said:

Mit EXP wird man ja auch regelrecht zugeschissen. Warum wohl hat WG denn die Missouri, Musashi, Kronstadt und die Nelsol als Free-EXP-Schiffe reingebracht? Eben - weil zu viel EXP umherschwirren und man damit auch noch Kohle machen kann. (Umwandlung in freie EXP mit Dublonen.)

Ja, und ich bin mir sicher, dass da noch mehr kommen werden. Die Salem gehört auch in die Reihe - die haben so viele für Kohle geholt. Allerdings sind in den Resourcencontainern mit der Kohle nur wenig anderes nützliches (außer Free-XP), so dass Signale, Verbrauchsmaterialien und Tarnungen seltener gezogen werden...

Von den vier Free-XP-Schiffen habe ich drei, die Musashi fehlt noch. Aber die interessiert mich auch am wenigsten davon. XP in Free-Xp umgewandelt habe ich übrigens nie...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
[GURKA]
Players
2,233 posts
6,522 battles

Um die Idee des Thread-Erstellers anzuknüpfen. Man könnte für jedes Wochenende eine Clan-Lohnzahlung auszahlen die einen Prozentsatz des durchschnittlichen Besitzes der Spieler im Clan beträgt. Nehmen wir mal 0,1%, Die Kasse wird täglich gefüllt. Sprich jemand hat 100 Mil. Dann füllt er sie täglich mit 100k, am Ende dann 700k, und diese werden dann verteilt and die Spieler.

 

 

10 Spieler mit 100 Mil = 700k

10 Spieler mit 10 Mil = 70k

10 Spieler mit 1 Mil = 7k

 

Nach einer Woche erhalten die Spieler 777k

Das ist ne Menge für einen "Beginner" und würde diesen unterstützen

 

Über die genauen Werte lässt sich streiten. Missbrauch ist nur halb möglich, da man wöchentlich in einem Clan sein muss, würde man also einen Clan fürs leechen gründen, so könnten diese nicht die anderen Vorteile eines richtigen Clans genießen. Zudem könnte man noch Bedingungen einführen wie: Man muss erst eine Bank in der Clanbasis bauen, die nicht ganz billig ist, oder man muss einen gewissen Zeitraum im Clan sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×