Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DanyBZ

AP Bug bei DDs

281 comments in this topic

Recommended Posts

Players
255 posts

WG, es würde mich mal interessieren, ob dieser Bug irgendwann vielleicht doch mal gefixt wird...

Er besteht jetzt seit Anfang 2017, damals wurde auch gesagt, diese Mechanik ist so nicht gewollt.

Oder ist sie es mittlerweile doch?

 

Habe gerade eine 12,5k Zita mit 3 AP Granaten einer Republice bekommen! Eigentlich so jedes 7. Spiel finde ich in der Auswertung Schadenswerte, die mehr als Overpens sind.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,025 posts

 

Vor 2 Minuten, DanyBZ sagte:

WG, es würde mich mal interessieren, ob dieser Bug irgendwann vielleicht doch mal gefixt wird...

Er besteht jetzt seit Anfang 2017, damals wurde auch gesagt, diese Mechanik ist so nicht gewollt.

Oder ist sie es mittlerweile doch?

 

Habe gerade eine 12,5k Zita mit 3 AP Granaten einer Republice bekommen! Eigentlich so jedes 7. Spiel finde ich in der Auswertung Schadenswerte, die mehr als Overpens sind.

 

 

 

zerstörer haben keine zita

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,007 posts
2,834 battles

Zerstörer haben keine Zita .... aber ja das eine Sektion mehrfach Penetriert wird ist nicht sinn der sache und nervt vorallem bei größeren DD´s.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,126 posts
8,746 battles

Wenn hast du Vollpens bekommen da DDs generell keine zitadelle besitzen. 

 

Davon ab wurde aber schon gesagt dass an einem AP fix für dds aktiv gearbeitet wird. Ich glaube conway hatte es in dem einen stream letztens nochmal aktiv erwähnt als er selbst von nem bb 13 k bekommen hat. 

 

Ob es im aktuellen ST build mit drin ist weiß ich aber nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
224 posts
7,488 battles

Hätte ich einen Aluhut würde ich behaupten wenn es eine Mechamik zulasten der BB´s wäre würde nicht nur der Praktikant im Keller an seinem Nikolai Tesler 1 Rechenapperat an dem Problem arbeiten.^^

 

Aber generell stellt sich mir schon eine Weile die Frage warum der Bug so lange im Spiel ist. Da ich mich nicht sehr mit Programmierung auskenne, vermute ich schlicht mal das es schon einen wirklich extremen Aufwand darstellen muß die AP Mechanik neu zu programmieren. Ich hoffe einfach mal darauf das nach dem CV Rework mehr Reccourcen frei sind die sich auch mit dem Problem beschäftigen können. (Vielleicht kommt ja auf der Gamescom 2019 die Präsentation des Fixes.^^)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,248 posts
7,964 battles

Das ist kein  Bug das ist ein Feature! Und volle Absicht! Die Schlachtschiffahrer bringen die Spielerzahlen und Kohlen für WG...

 

Und das in diesem Spiel Schlachtschiffe "Einsteigerfreundlich" sind ist doch bekannt...

 

Ich selber schaffe als Durchschnittspieler mit Schlachtschiffen die beste PR in meinen Bobbigen Stats. Wegen meinem Skill? Nö weils einfach ist!

 

imageproxy_php.png.bcbcb3e47cd1df96b4e05781f8a6181d.png

 

Lg Pony

 

Ps: Fragt mich ein Neuling was er zuerst spielen soll um das Spiel zu erlernen ist meine Antwort Schlachtschiff. Und das ist mein voller Ernst!

 

  • Cool 2
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
3,776 posts
10,356 battles
10 minutes ago, PINKPONYSTYLE said:

Das ist kein  Bug das ist ein Feature! Und volle Absicht! Die Schlachtschiffahrer bringen die Spielerzahlen und Kohlen für WG...

 

Wenn man sich das neue Dev. Diary ansieht, bekommt man echt diese Meinung.

 

"Unser Schlachtschifffahrer haben sich über zu viele DDs beschwert, ändern wir da was?"

 

Und wenn sich jemand über Schlachtschiffüberpopulation beschwert, kommt von WG nur:

"Uhhhhh ähhhhhhh haben wir im Auge"

 

:Smile_sceptic:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
196 posts
15,816 battles

Wundert mich eigentlich eh, dass die ganzen Zitadellen, die WG bei den BBs entfernt hat, nicht schon lange in die DDs eingebaut wurden. Immerhin bestätigt WG ja in den neuen Entwicklertagebüchern, was für ein hartes Brot es ist als BB-Fahrer unterwegs zu sein, mit all den fiesen DDs.

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,043 posts
4,812 battles
41 minutes ago, DanyBZ said:

WG, es würde mich mal interessieren, ob dieser Bug irgendwann vielleicht doch mal gefixt wird...

Er besteht jetzt seit Anfang 2017, damals wurde auch gesagt, diese Mechanik ist so nicht gewollt.

Oder ist sie es mittlerweile doch?

 

Der existiert seit dem es AP gibt.

Es häng tmit der Mechanik selbst zusammen.

Erst seit dem es die detaillierte Anzeige mit den Ribbons bei Treffern gibt, sieht man, wie verbuggt das System ist.

 

 

41 minutes ago, DanyBZ said:

Habe gerade eine 12,5k Zita mit 3 AP Granaten einer Republice bekommen! Eigentlich so jedes 7. Spiel finde ich in der Auswertung Schadenswerte, die mehr als Overpens sind.

 

Naja, wenn alle drei Granaten in einem maximalen Winkel von 15° zur Mittellinie des Schiffes eingeschlagen sind, haben sie zumindest ihren fuse arming threshold erreicht und der Zünder wird scharf.

Bei ner Repu sind das dann 14500 Schaden.

 

Ansonsten ist das System halt verbuggt. Gewöhn dich dran und fahr entsprechend zum Gegner, wenn er auf dich schießt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,953 posts
5,231 battles

ich frage mich wann die leute endlich mal den unterschied zwischen einem bug und einem designfehler verstehen...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,043 posts
4,812 battles

Es stört das Spiel ungemein, weil es so nicht gedacht war.

In wieweit da jetzt was käfert oder falsch designed wurd, ist für die Situation vollkommen unerheblich

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,007 posts
2,834 battles

Naja wenn eine Granate mehrfach die selbe Sektion penetriert und so DMG verursacht,dann ist das eher ein Bug als wie ein Designfehler.

Aber ist ja egal .... solange das WG mal in griff bekommt.

Alternativ könnte man das sonst bei jedem Schiff einführen :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,953 posts
5,231 battles
23 minutes ago, Dr__Bolle said:

Es stört das Spiel ungemein, weil es so nicht gedacht war.

und das ist falsch... die pen mechanik wurde so konzipiert und implementiert

23 minutes ago, Dr__Bolle said:

In wieweit da jetzt was käfert oder falsch designed wurd, ist für die Situation vollkommen unerheblich

das es unter gewissen Umständen Nebeneffekte hat mag so sein, aber es ist technisch schlicht weg falsch dies einfach als bug zu bezeichnen... und nein es ist nicht unerheblich... sorry aber als softwareentwickler wehre ich mich strikt dagegen solche sachen pauschal in einen topf zu werfen...

  • Cool 2
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,953 posts
5,231 battles
16 minutes ago, Lafettie said:

Naja wenn eine Granate mehrfach die selbe Sektion penetriert und so DMG verursacht,dann ist das eher ein Bug als wie ein Designfehler.

Aber ist ja egal .... solange das WG mal in griff bekommt.

Alternativ könnte man das sonst bei jedem Schiff einführen :cap_haloween:

wenn sie die selbe Sektion mehrfach schaden würde könnte man von nem bug sprechen... tut sie aber nicht, sondern sie macht pens auf mehrere sektionen und nicht auf eine...

theoretisch funktioniert das auf jedem schiff, nur verhindern die panzerungswerte  dies bei anderen schiffen.

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
826 posts
13,909 battles
1 hour ago, Dr__Bolle said:

 

Der existiert seit dem es AP gibt.

Es häng tmit der Mechanik selbst zusammen.

Erst seit dem es die detaillierte Anzeige mit den Ribbons bei Treffern gibt, sieht man, wie verbuggt das System ist.

 

 

Meinem Empfinden nach kam der Fehler auf einmal dazu.

 

Auf der anderen Seite ist es wahrscheinlicher, dass der Fehler von Anfang an drin war.

Dann, was beides erklären würde, wurde er erst zu einem Problem mit der Erhöhung der Sichtbarkeitsgrenze. Als Schlachtschiffe auf einmal vom anderen Kartenrand grob in Richtung Zerstörer halten konnten und dem daraufhin die Hälfte seiner HP fehlte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
Players
39 posts
12,013 battles
19 minutes ago, Meister_der_Insel said:

[...] Als Schlachtschiffe auf einmal vom anderen Kartenrand grob in Richtung Zerstörer halten konnten und dem daraufhin die Hälfte seiner HP fehlte.

Achso, dann ist da nicht nur ein Fehler bei der Pen-Mechanik, sondern auch einer der die Streuung quasi auf Null reduziert?

Und ich dachte immer, dass sei die üble Streuung, die mich um Gegner selbst noch auf 10 km drumherum schießen läßt.

Jetzt weiß ich es endlich: ich kann einfach nur nicht zielen... :cap_wander:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
3,776 posts
10,356 battles
39 minutes ago, Karl_von_Napp said:

und das ist falsch... die pen mechanik wurde so konzipiert und implementiert

 

Und ist halt nie jemandem aufgefallen, bis ein BB Ap auf DDs verschossen hat?

Ist das Problem nicht erst mit einem Patch entstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
651 posts
11,716 battles
Vor 2 Stunden, DanyBZ sagte:

WG, es würde mich mal interessieren, ob dieser Bug irgendwann vielleicht doch mal gefixt wird...

Er besteht jetzt seit Anfang 2017, damals wurde auch gesagt, diese Mechanik ist so nicht gewollt.

Oder ist sie es mittlerweile doch?

 

Habe gerade eine 12,5k Zita mit 3 AP Granaten einer Republice bekommen! Eigentlich so jedes 7. Spiel finde ich in der Auswertung Schadenswerte, die mehr als Overpens sind.

 

Wurde im letzten Q&A behandelt, wenn die neueste Lösungsvariante funktioniert könnte sie es noch dieses Jahr ins Spiel schaffen.

 

Zitat

 

Q(10/20): How is progress going regarding the BB AP vs DDs situation? Related to that, is it possible to code 3 additional ballistics checks in order to forcedly prevent AP penetrations from occuring? (for example: is the target a DD, does the AP shell calibre exceed x mm, does the impacted armor's raw thickness exceed x mm)

 

A(10/20): There is a new potent solution to be tested, which basically tells shells of particular caliber and higher to over penetrate particular plating. I hope, if it does the job and does not break anything, it can be delivered around 0.7.11-12.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUS0]
Community Contributor
1,159 posts
8,017 battles

Ich finde die Ap pens gerechtfertigt, sie simulieren, für mich, besser die Treffer großer Kaliber auf meinen DD.

 

Es mag ein Fehler sein der sich ins Spiel geschlichen hat und der Kamikazefahrten  viel schwieriger macht als es ohne wäre, aber es fühlt sich, wenn es dadurch  auch viel schwieriger, richtig an.

  • Cool 7
  • Bad 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
247 posts
9,545 battles

die grössten noobs sitzen auf den grössten schiffen, 11K mit Khabarovsk kassiert. Vllt mal das Geld was Ovetshkin bekommen hat in vernünftige Devs investieren.

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,603 posts
7,488 battles
3 hours ago, Andre_Prime said:

Ich finde die Ap pens gerechtfertigt, sie simulieren, für mich, besser die Treffer großer Kaliber auf meinen DD.

 

Es mag ein Fehler sein der sich ins Spiel geschlichen hat und der Kamikazefahrten  viel schwieriger macht als es ohne wäre, aber es fühlt sich, wenn es dadurch  auch viel schwieriger, richtig an.

Seltsame Aussage von jemandem mit einem CC Tag.

 

In grauer Vorzeit (aka 2015, Anfang 2016) lernten die Spieler aller Klassen im trial and error Verfahren, und ganz ohne Tutorials, dass Breitseite zeigen gefährlich ist, anwinkeln Schaden minimiert und dass man die Munitionsart an die jeweilige Spielsituation anpassen sollte um effektiv zu sein.

 

HE gegen DDs war die Munition der Wahl, auch im BB. Das ganze Spieldesign ist eigentlich darauf ausgelegt. HE hat weniger alpha, ignoriert Winkel und hat Flächenschaden das Module betrifft und Feuerchance. DDs haben keine Zita, einen recht geringen HP pool(auch der Module wie Türme, Torpedowerfer, Ruder etc.) und müssen oft Breitseite zeigen um Torpedos abzuwerfen. Kapitänsfertigkeiten wie Expert Loader und Last Stand haben nicht nur für, bzw. gegen Kreuzer Sinn gemacht.

Änderungen wie die Aufstockung der Turm HP und Reduzierung der Chance auf Totalausfälle kamen aus der Zeit.

 

Mal Designschwächen wie HE only BBs (Conq) und IFHE aussen vor gelassen:

Momentan müssen BBs in ganz seltenen Fällen mal ihre Munitionsart wechseln. AP gegen angewinkelte DDs zusammen mit der Doppelpenetration (= bug) ist so effektiv, dass DDs besser dran sind wenn sie volle Breitseite zeigen um Overpens zu erzwingen anstatt angewinkelt ein möglichst kleines profil zu zeigen um Anzahl der Treffer zu reduzieren.

 

Dein Gefühl in allen Ehren, aber wenn man das Spieldesign, die Komplexität und die Balance betrachtet, ist es ein Fehler im Spiel der behoben gehört. Nebenbei haben HE Granaten das gleiche Kaliber.

 

  • Cool 15

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,229 posts
6,382 battles
9 hours ago, Zemeritt said:

 

Und ist halt nie jemandem aufgefallen, bis ein BB Ap auf DDs verschossen hat?

Ist das Problem nicht erst mit einem Patch entstanden?

 

Richtig!

 

Das Problem kam mit dem Hotfix, als die AP Normalisierung überarbeitet wurde und viele Deutschen BB Zitadellen bekamen, was eigentlich möglich sein sollte, daraufhin mit dem Hotfix ist das Problem mit den DDs aufgetaucht.

Ebenso kamen da die ominösen 0er Penetrationen.

 

Müsste Frühjahr 2017 gewesen sein, müsste ich allerdings die Patchnots durchforsten.

 

WG selbst sprach von einen Bug, also das kam jetzt nicht nur von der Community.

 

 

Designfehler war die Nomalisierung, weil die die AP Mechanik wanken lies.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
608 posts
9,102 battles

Ich sehe immer wieder, dass bei der Diskussion um DD und (BB) AP zwei unterschiedliche Dinge in einen Topf geworfen werden. Zum einen ist da die Tatsache, dass DD gerne mal normale Penetrationen von BBs bekommen, besonders wenn die direkt vom BB weg oder direkt darauf zufahren. Das ist, wie auch schon andere geschrieben haben, kein Bug. Hier arbeitet die Penetrationsmechanik so, wie sie designed wurde. Diese Situation kommt vor allem durch die Kombination von Overmatch und effektiver Panzerung zu Stande. Alle BB sind in der Lage, die Panzerung von DD zu overmatchen (gewisse Stellen bei der Khabarowsk ausgenommen). Dadurch kommt es zu keinen Abprallern. Bei sehr spitzen Winkeln kommt es jetzt aber dazu, dass die effektive Panzerung sehr hoch wird und ausreicht, dass BB-AP zündet. Zusätzlich bleibt die AP-Granate lange genug im DD, damit sie auch im Inneren explodiert. Das ist streng genommen kein Bug, auch wenn die Situation für DD nicht wirklich optimal ist.

 

Zum anderen kann es passieren, dass die AP-Granate mehrmals ihren Schaden anrichtet. Das ist, nach allem was wir über die AP-Mechanik wissen, ein Bug, da keine Granate ihren Schaden mehrmals anrichten soll. Das Problem dabei ist, dass die AP-Mechanik eine der Kernmechaniken im Spiel ist. Hier muss man sehr vorsichtig vorgehen, da man sehr leicht mehr kaputt machen kann. Man erinnere sich daran, wie WG versucht hat, die Interaktion zwischen Panzerung und AP-Granaten zu verbessern (war glaube ich im Frühjahr). Dabei kam es zu der Situation, dass man auf einmal an BB Zitadellen schießen konnte, was davor nicht möglich war. Diese Änderung wurde dann auch recht schnell wieder zurückgenommen, obwohl viele Spieler diese Situation als positiv empfunden haben.

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×