Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
PsychoWOW

Reload Torpedos

40 comments in this topic

Recommended Posts

Players
251 posts

Hi Leute,

 

da es mit dem Spiel zu tun hat und eher nicht in die Neueinsteigerrubrik gehört, poste ich mal hier meine Frage / mein Problem:

 

Normal müsste die Shima mit dem einfachen Torp-Beschleuniger ein Reload von 114,8 Sek haben. Steht in der Hafenmaske auch so drin.

Im Spiel jedoch hat sie ein Reload von 154 Sek.

 

Übersehe ich etwas? Kann mal bitte jemand darauf achten, ob er die selben Probleme hat, um sich dann hier zu melden?

 

Mods usw. habe und hatte ich nie installiert.

 

Vielen Dank vorab.

 

Image7.jpg

Image8.jpg

  • Cool 1
  • Funny 6
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,037 posts
5,317 battles
1 minute ago, PsychoWOW said:

Hi Leute,

 

da es mit dem Spiel zu tun hat und eher nicht in die Neueinsteigerrubrik gehört, poste ich mal hier meine Frage / mein Problem:

 

Normal müsste die Shima mit dem einfachen Torp-Beschleuniger ein Reload von 114,8 Sek haben. Steht in der Hafenmaske auch so drin.

Im Spiel jedoch hat sie ein Reload von 154 Sek.

 

Übersehe ich etwas? Kann mal bitte jemand darauf achten, ob er die selben Probleme hat, um sich dann hier zu melden?

 

Mods usw. habe und hatte ich nie installiert.

 

Vielen Dank vorab.

 

Image7.jpg

Image8.jpg

1 minute 54 sekunden im spiel... einmal umrechnen in reine sekundenanzeige ;)

 

passt schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
6,541 posts
9,217 battles
Vor 4 Minuten, Killi_billi_1 sagte:

Einmal 114 sek einmal 1.54 min 

 

Evtl kommt kein flame 

Machen wir es etwas Deutlicher

 

 

Lieber TE wieviel Sekunden haben 1minute und 54 Sekunden ???

 

Edit sagt :

 

Er hats scho gerafft

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,037 posts
5,317 battles
20 minutes ago, Killi_billi_1 said:

Einmal 114 sek einmal 1.54 min 

 

Evtl kommt kein flame 

 

17 minutes ago, PsychoWOW said:

OMG, sorry. Ich hänge vermutlich schon zu lange vorm Monitor.

 

Sorry

warum sollte flame kommen? er verknüpfte das ganze weder mit verschwörungstheorien, betrug, dem mm oder sonstigem quark.

normale frage normale antwort... manchmal steht man halt auf dem schlauch (oder hier der uhr)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OMNI]
Beta Tester
347 posts
8,730 battles

Ich sachte schon immer, dass man auf ein vernünftiges Zeitsystem auf 10er-Basis umsteigen sollte - aber neee, alle hängen an diesen 60er-Basis-Zeitsystem fest.

 

Außerdem: Vote for Neugrad/Gon!

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Beta Tester
1,376 posts
4,167 battles
7 hours ago, PsychoWOW said:

OMG, sorry. Ich hänge vermutlich schon zu lange vorm Monitor.

 

Sorry

Mach dir nichts draus, passiert!

Manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht, ist mir auch schon passiert.:Smile_glasses:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
746 posts
11,144 battles

Ich bin dafür die Reichweite im game you in yards anzugeben, während die Entfernung in Metern bleibt. Mal gucken, was dann passiert :cap_haloween:

Wobei... wenn ich sehe wie oft eine Tirpitz versucht auf 10km zu torpen, wird es wahrscheinlich nicht viel ändern...

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[K-P-M]
Players
1,850 posts
2,424 battles
Vor 15 Stunden, PsychoWOW sagte:

Hi Leute,

 

da es mit dem Spiel zu tun hat und eher nicht in die Neueinsteigerrubrik gehört, poste ich mal hier meine Frage / mein Problem:

 

Normal müsste die Shima mit dem einfachen Torp-Beschleuniger ein Reload von 114,8 Sek haben. Steht in der Hafenmaske auch so drin.

Im Spiel jedoch hat sie ein Reload von 154 Sek.

 

Übersehe ich etwas? Kann mal bitte jemand darauf achten, ob er die selben Probleme hat, um sich dann hier zu melden?

 

Mods usw. habe und hatte ich nie installiert.

 

Vielen Dank vorab.

 

Image7.jpg

Image8.jpg

Man und ich hab's die ersten 2 Minuten bevor ich die Post durchgelesen habe noch geglaubt... :cap_wander::Smile_facepalm:

@PsychoWOW die Frage hätte (fast) genauso von mir kommen können... :Smile_teethhappy::Smile_medal:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
868 posts
14,191 battles

Die eigentliche Frage ist, lohnt sich der Tausch von 5 km/h mehr Torpedogeschwindigkeit gegen minus 4 km Reichweite?

 

Das würde sich vielleicht lohnen, aber zusätzlich kostet es noch 2 Kapitänspunkte.

In der zweiten Reihe der Kapitänspunkte sind eigentlich Adrenalin und Last Stand fest gebucht, es müsste also ein dritter Kapitänsskill mit 2 Punkten gewählt werden.

 

Insgesamt ist mir dieser Skill zu teuer bei einem überschaubaren Nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Beta Tester
1,376 posts
4,167 battles
25 minutes ago, Meister_der_Insel said:

Die eigentliche Frage ist, lohnt sich der Tausch von 5 km/h mehr Torpedogeschwindigkeit gegen minus 4 km Reichweite?

 

Das würde sich vielleicht lohnen, aber zusätzlich kostet es noch 2 Kapitänspunkte.

In der zweiten Reihe der Kapitänspunkte sind eigentlich Adrenalin und Last Stand fest gebucht, es müsste also ein dritter Kapitänsskill mit 2 Punkten gewählt werden.

 

Insgesamt ist mir dieser Skill zu teuer bei einem überschaubaren Nutzen.

Es lohnt sich in der Asashio sehr, die Torpedos der Asashio haben sowieso eine niedrige erkennbarkeit und wenn sie dann noch mit über 70 knoten heranrauschen ist Ausweichen, ohne aktives Hydro, schon sehr schwierig.

Außerdem sind sie eben auch schneller am Ziel was Treffer wahrscheinlicher macht, und 16 km range ist mehr als genug, auf noch größere Entfernung würden kaum noch Torpedos treffen.

 

Bei der Shima finde ich den Skill nicht so passend, die 20 km Torps wären selbst mit dem Skill immer noch zu langsam, da sollte man lieber die 12 kmm variante nehmen.

Statt der 12 kmm Torps mit skill kann man auch gleich die 8 km nehmen.

Die 8 km Torps wären sie wegen der sehr hohen Geschmindigkeit mit dem Skill recht interessant, aber dann hat man auch nur noch eine Torp Reichweite von 6,4 km, und wer möchte mit einer Shima schon so nah ran?

Alles in allem finde ich bei der Shima die 12 km Torps ohne skill noch am geeignetsten, nachteil wie bei allen Shima Torps ist haltdas sie recht früh gesehen werden.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DPT]
Beta Tester
1,527 posts
2,496 battles
44 minutes ago, Meister_der_Insel said:

Die eigentliche Frage ist, lohnt sich der Tausch von 5 km/h mehr Torpedogeschwindigkeit gegen minus 4 km Reichweite?

 

Das kommt immer auf die absolute Reichweite an. Bei 20km auf 16km lohnt sich das auf jeden Fall, denn wann ist man schon mal so weit von den Gegnern weg?

Von 12 auf 9,6km wird es schon kritischer, da man hier Radarreichweiten beachten muss (UdSSR CAs/CLs haben 11,7km Reichweite, die Worcester und Des Moines sind bei 9,9km), und bei 8 auf 6,4km wäre man fast nur noch für "Selbstmordmissionen" zu gebrauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
251 posts
52 minutes ago, Meister_der_Insel said:

Die eigentliche Frage ist, lohnt sich der Tausch von 5 km/h mehr Torpedogeschwindigkeit gegen minus 4 km Reichweite?

 

Das würde sich vielleicht lohnen, aber zusätzlich kostet es noch 2 Kapitänspunkte.

In der zweiten Reihe der Kapitänspunkte sind eigentlich Adrenalin und Last Stand fest gebucht, es müsste also ein dritter Kapitänsskill mit 2 Punkten gewählt werden.

 

Insgesamt ist mir dieser Skill zu teuer bei einem überschaubaren Nutzen.

 

Ich habe mir im Laufe meiner "Shima-Karriere" die Frage oft gestellt und hatte auch genügend Vergleichspotential mit der Yugumo, Kitakaze und Harugumo, die alle 12km-Torps mit 67 Knoten haben. Mein Erfolg mit der 16km Variante ist einfach da und kommt auch meinem Spielstil entgegen.

 

Vom Letzteren hängt es wohl entscheidend ab; wie spielt man die Shima..

 

Meinen Kapitän habe ich wie folgt geschult (siehe Bild). Wer Lust hat, zeigt mal seine Punkteverteilung.

 

 

Image9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
1,302 posts
11,495 battles
Vor 5 Stunden, PsychoWOW sagte:

 

Ich habe mir im Laufe meiner "Shima-Karriere" die Frage oft gestellt und hatte auch genügend Vergleichspotential mit der Yugumo, Kitakaze und Harugumo, die alle 12km-Torps mit 67 Knoten haben. Mein Erfolg mit der 16km Variante ist einfach da und kommt auch meinem Spielstil entgegen.

 

Vom Letzteren hängt es wohl entscheidend ab; wie spielt man die Shima..

 

Meinen Kapitän habe ich wie folgt geschult (siehe Bild). Wer Lust hat, zeigt mal seine Punkteverteilung.

Die meisten Shima-Spieler die mit den 20/16 km Torps spielen vergessen dabei aber eine nicht unbedeutende "Kleinigkeit":

Die 20/16 km Torps haben eine Erkennbarkeit von 2,5 km - da hat jeder Gegner enorm viel Zeit auszuweichen.

Bei den 12 km Torpedos sinkt die Erkennbarkeit auf 1,7 km.

Ich fahr die Shima derzeit mit diesem Kapitän:

Shima.thumb.jpg.4b8859f704e2bd29d9a41f8e96665320.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
868 posts
14,191 battles
5 hours ago, PsychoWOW said:

 

Ich habe mir im Laufe meiner "Shima-Karriere" die Frage oft gestellt und hatte auch genügend Vergleichspotential mit der Yugumo, Kitakaze und Harugumo, die alle 12km-Torps mit 67 Knoten haben. Mein Erfolg mit der 16km Variante ist einfach da und kommt auch meinem Spielstil entgegen.

 

 

Bei deinem Build fällt auf, dass du auf den Ausbau der Nahkampffertigkeiten der Shima verzichtest, siehe fehlender HP-Skill und Adrenalin-Skill.

Zu einem gewissen Grad halte ich das für kritisch, weil die Shima der 10-er Zerstörer mit dem niedrigsten Tarnwert ist und beim Kampf um die Caps auch gut austeilen können sollte.

Der Standard-Build der Shima dürfte der von dead-parrot sein, er beinhaltet auch die beiden angesprochenen Fähigkeiten.

 

Allerdings kann eine vorsichtig gefahrene Shima im Moment wahrscheinlich sehr viel mehr erreichen als eine, die zu mutig in die Caps geht.

 

Und der letzte Punkt ist, dass dir diese Variante Spaß macht und deinem Spielstil entgegenkommt.

Ich fahre auch einige Schiffe anders als die optimierte Spielweise - mit etwas weniger Erfolg, wobei ich das bei dir nicht weiß - und bin damit zufriedener.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
721 posts
9,283 battles
13 hours ago, Meister_der_Insel said:

 

Und der letzte Punkt ist, dass dir diese Variante Spaß macht und deinem Spielstil entgegenkommt.

Ich fahre auch einige Schiffe anders als die optimierte Spielweise - mit etwas weniger Erfolg, wobei ich das bei dir nicht weiß - und bin damit zufriedener.

 es geht ja normalerweise bei einem " optimalem"  build darum, das potential des schiffes im aktuellen meta zu maximieren. ob jemand dieses potential auch nutzen kann, ist natürlich eine andere frage, wer darauf verzichten möchte das " größtmögliche potential" des schiffes zu haben, kann natürlich gerne darauf verzichten, das vergessen viele gerne aml wenn von einem " optimalem" build gesprochen wird.
in etwa wie: wenn ich ein 1/4 meile rennen gewinnen will, dann nehme ich ein auto mit guter beschleunigung und relativ guter höchstgeschwindigkeit, handling für kurven ist da eher unwichtig. natürlich kann man auch schlechte beschleunigung nehmen nur snkt halt das potential des autos in dem falle (für alle die, die sich an " optimalem build" stören soll dies mal als eine kleine erklärung dienen)

und solange es für einen selber gut funktioniert und man zufrieden ist, dann ist ja alles in ordnung ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PRIMO]
Players
838 posts
8,191 battles
13 hours ago, Meister_der_Insel said:

Bei deinem Build fällt auf, dass du auf den Ausbau der Nahkampffertigkeiten der Shima verzichtest, siehe fehlender HP-Skill und Adrenalin-Skill.

Zu einem gewissen Grad halte ich das für kritisch, weil die Shima der 10-er Zerstörer mit dem niedrigsten Tarnwert ist und beim Kampf um die Caps auch gut austeilen können sollte.

Der Standard-Build der Shima dürfte der von dead-parrot sein, er beinhaltet auch die beiden angesprochenen Fähigkeiten.

 

Allerdings kann eine vorsichtig gefahrene Shima im Moment wahrscheinlich sehr viel mehr erreichen als eine, die zu mutig in die Caps geht.

 

Und der letzte Punkt ist, dass dir diese Variante Spaß macht und deinem Spielstil entgegenkommt.

Ich fahre auch einige Schiffe anders als die optimierte Spielweise - mit etwas weniger Erfolg, wobei ich das bei dir nicht weiß - und bin damit zufriedener.

RPF würde ich jetzt nicht unbedingt als Standard ansehen. Adrenalinrausch schon eher, aber dann nicht unbedingt in der Kombination: Offensiv wird man RPF ja nicht nutzen, sondern eher um Jägern besser aus dem Weg gehen zu können. Man wird also seltener von überlegenen DD überrascht und einen Großteil der HP abgezogen bekommen.

Für diese eher vorsichtige Spielweise finde ich dann die 16 km Torpedos auch ganz passend und theoretisch braucht man den HP-Skill dann auch nicht, wenn man im Idealfall nie gespotted und beschossen wird.

 

Selber probiert habe ich das zwar noch nicht, aber ich hab die Shima bis Anfang des Jahres mit 9,6 km Reichweite gespielt. Mittlerweile ist die Torpedobeschleunigung raus und im Schnitt mache ich seitdem etwa 30% mehr Schaden. Es gibt einfach erschreckend viele Spieler, die stur geradeaus fahren, mit der größeren Reichweite hat man aber bessere Chancen auch ein abdrehendes Ziel oder ein ganz anderes Schiff zu treffen. Zudem hat ja mittlerweile auch die Verbreitung von Radar zugenommen, da sind 2 km mehr Puffer manchmal schon ganz hilfreich.

 

Mehr dazu im Shimakaze-Thread:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SCW-]
Beta Tester
815 posts
Vor 3 Stunden, Tigrinhos sagte:

Es gibt einfach erschreckend viele Spieler, die stur geradeaus fahren,...

Die hätte ich auch gerne in meinen Gefechten, wenn ich mit der Shima unterwegs bin. Meistens läuft es bei mir aber so, daß, kaum sind die Aale rausgegangen, dreht der Gegner auf einmal auf einen anderen Kurs.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ALONE]
[ALONE]
Weekend Tester, In AlfaTesters
399 posts
3,287 battles
Gerade eben, Ighigenie sagte:

Die hätte ich auch gerne in meinen Gefechten, wenn ich mit der Shima unterwegs bin. Meistens läuft es bei mir aber so, daß, kaum sind die Aale rausgegangen, dreht der Gegner auf einmal auf einen anderen Kurs.  

Die Kunst halt, so lange zu warten, bis der Gegner den Kurs ändert und wenn er dann wieder auf Kurs ist, haut man ihm die Aale um die Ohren. Ich habe zwar noch keine Shima, aber mit der Kagero klappt das ganz ordentlich. Meist setze ich den ersten Fächer an das hintere Ende des Vorhaltemarkers und den zweiten dann vor den Vorhaltemarker, falls das Ziel doch noch beschleunigt oder offener Breitseite gibt. Das geht doch recht gut und besser als bei ihrer T7-Vorgängerin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SCW-]
Beta Tester
815 posts

Das versuch ich ja, aber manchmal scheinen die da drüben eine Lampe zu haben, die denen anzeigt, daß ich Torpedos geschmissen habe. :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,323 posts
11,903 battles
Vor 19 Stunden, dead_parrot sagte:

Die meisten Shima-Spieler die mit den 20/16 km Torps spielen vergessen dabei aber eine nicht unbedeutende "Kleinigkeit":

Die 20/16 km Torps haben eine Erkennbarkeit von 2,5 km - da hat jeder Gegner enorm viel Zeit auszuweichen.

Bei den 12 km Torpedos sinkt die Erkennbarkeit auf 1,7 km.

Ich fahr die Shima derzeit mit diesem Kapitän:

Shima.thumb.jpg.4b8859f704e2bd29d9a41f8e96665320.jpg

Ich benutze fast die gleichen Kapitänsfertigkeiten.

An RPF habe ich mich so gewöhnt, dass ich mich in Zerstörern ohne dies richtig nackt fühle. Gerade in Clangefechten oder in den gewerteten Gefechten m.E. ein Muss.

Abweichend habe ich statt mehr HP die Torpedowarnung drauf. Grund: Die Shima ist ziemlich unhandlich. Im engen Kampf bzw. beim Spotten fresse ich sonst zuviele Torps, da ich nicht mehr rechtzeitig ausweichen kann. Gegenargument: Bei mehr HP überlebt man evtl. einen Torp, der einen ohne den Skill versenkt. Mehr HP ist immer gut; das habe ich z.B. auf der Harekaze (und vielen danderen DD) drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
721 posts
9,283 battles
2 minutes ago, Ighigenie said:

Das versuch ich ja, aber manchmal scheinen die da drüben eine Lampe zu haben, die denen anzeigt, daß ich Torpedos geschmissen habe. :cap_haloween:

ja das ist echt interessant manchmal xD

obwohl ich das problem bei ner black nicht so krass habe...da treffe ich gefuehlt mehr torps als mit anderen dds...könnte an den treibminen liegen, irgendwie schein ich bei denen nen händchen dafür zu haben xD

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×