Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
T4TDI

Z-52 Flacher Torpedowerfer kaum nutzbar

138 comments in this topic

Recommended Posts

[-WF-]
Players
9 posts
3,452 battles

Ich möchte anregen, die Verbesserung des flachen Torpedowerfers für den Z-52 in eine andere Rubrik zu verschieben. Der Z-52 ist gegenüber den anderen Zerstörern in WoW schon ziemlich benachteiligt, wie ich finde. Die japanischen Zerstörer sind entweder massiv an Torpedos oder Feuerkraft überlegen, der Gearing hat eine Kombination aus stärkeren Torpedos, schnelleren Kanonen, mehr Geschwindigkeit und geringerer Sichtweite, die Russen sind ebenfalls mit den Geschützen und Geschwindigkeit überlegen, so das der Z-52, bis auf die relativ kürzere Nachladezeit keinen Vorteil bietet. Jedoch ist der Vorteil durch die kurze Reichweite der Torpedos nur marginal, wie ich finde und kein so massiver Vorteil, wie es jeden anderen Zerstörer auszeichnet und wenn man nun noch 300 Meter Tarnwert opfern soll, um ggf. 10Sek. Torpedonachladung zu sparen, finde ich das schlicht beschissen!!

Hier könnte man angesichts der vielen Nachteile zumindest eine echte Überlegenheit gegenüber anderen Nationen schaffen, OHNE den ohnehin schon schlechten Tarnwert noch mehr zu verringern. Man sieht es ja auch in den Gefechten, dass der Z-52 kaum gefahren wird. Gearing und Shima dominieren. Hier sollte WoW etwas auf ausgeglichene Nationenvorteile achten, sonst fahren bald nur noch die easy going Schiffe umher und die Vielfalt nimmt ab. 

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
1,934 posts
6,032 battles

Dass aber die Z-52 Hydro hat und damit die Capfights dominieren kann wurde hier wieder gekonnt ausgelassen. Ihre Kanonen sind keineswegs schlecht und die gerade weil sie Torpedos spammen kann sind die anderen Werte geringer (Schaden, Reichweite), ansonsten wäre sie ja OP. Aber es muss ja so sein, wenn ein deutsches Schiff nicht haushoch überlegen ist, dann kann es ja nur Schrott sein. :fish_palm:

Natürlich können andere DD's ein paar Sachen besser. Aber ihr Gesamtpaket ist in sich stimmig. Sie leidet nur etwas mehr unter Radar als die anderen DD, weil sie immer relativ nah ran muss um zu wirken.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
237 posts
12,065 battles

Ich stimme dir soweit zu, als dass die Z52 speziell unter der Radarmeta leidet, da kürzere Torps und offensiver Cap Spielstil.

 

Trotzdem ist die Z keinswegs ein schwaches Schiff. Die Torpedos haben zwar geringen alpha, haben aber guten Reload, Geschwidnigkeit und Stealth, sodass man sie gut treffen kann.

Auch die Artillerie braucht sich nicht verstecken. HE ist zwar eher schwach, dafür kann man mit ner AP salve auch mal 5k auf ne Gearing oder Khaba machen oder breitseitige BBs unter 11km bestrafen.

Hydro hast du komplett weggelassen.

 

Insgesamt liebe ich die Z, fahre sie aber aufgrund der Meta selbst nicht sehr oft. Sie ist für mich eines der schönsten Schiffe in Wows :)

z52.thumb.png.09e6b9aa340ea8cc748be0484664f6bf.png

 

Zrushäääärr

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
[CGER]
Beta Tester
1,455 posts
8,862 battles

Die Z kann nichts besonders gut, dafür aber alles ziemlich gut:cap_like:

 

- Tarnwert knapp über der Gearing

- Balistik der Guns knapp unter den Russen

- beste AP nach den Russen

- besser manövrierbar als das japanische Gunboat.

- besten Torpreload 

- als einziger DD auf T10 ein Sonar hat mit dem man Nebel pushen/Caps blocken kann.

 

Was willst du mehr?

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,862 posts
5,017 battles

Ein DD der zwar unter Radar leidet aber Cap Fights dominieren kann (german AP) und gerade im Late Game mit seinen schnellen Torp Reload nerven kann................
Ist doch nen schöner Tier X

Auch wenn ich die YY bevorzuge aber das hat andere Gründe...........

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,020 posts
13,842 battles

Jupp,  ist eher ein Meta Problem als ein Problem des DDs anisch. Allerdings leidet da nicht die Z-52 alleien drunter, sie frisst nur massiv Schaden, wenn sie getroffen wird.

 

Torpedos mit 10.5 km Reichweite auf T9-10 sind im allgemein eine Sache, die es schwer macht, damit zu arbeiten wenn der Gegner nur hinten rumcampt.

Aber das Problem hat die Z-52 nicht alleine. Man könnte zwar was an der Reichweiten Schraube bei all diesen DDs (Grosowoi, Fletcher, Z.46, Z-52) machen, aber das würde auf der anderern Seite vermutlich noch mehr Spieler dazu animieren nicht Ihren Job in DDs zu erfüllen sindern NUR auf longrange Torps zu spammen.

 

Die Kanonen sind brauchbar, besonders wenn man AP anbringen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-WF-]
Players
9 posts
3,452 battles

Ich bitte zu beachten, dass ich nicht gesagt habe, dass das Schiff schwach ist und haushoch überlegen sein sollte. Bitte genau lesen!

Es sollte nur, fairerweise, genau wie die anderen Zerstörer vielleicht in einer Sache ein herausragendes Merkmal geben und das könnte hier damit erreicht werden, dass man den Werfer statt dem Tarnwert in einer anderen Sparte auswählen kann. Klar kann man das Schiff gut spielen, wenn man sich damit abgefunden hat von jedem Spieler als Idiot tituliert zu werden, wenn man nicht sofort in die Caps fährt, weil man dann zusammengeschossen wird bei all den Radar-Schiffen inzwischen. Und wenn bald nur noch Radar-Schiffe fahren nutzen dir 10,5km auch nichts mehr, weil du die Schiffe nicht mehr siehst, die dich aufklären.

Es geht hier darum die Balance zu halten und es etwas attraktiver zu machen, auch dieses Schiff zu fahren, alles ein bisschen können hilft nun mal nicht richtig weiter, weder im Leben, noch in WoW.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KG_]
Players
571 posts
10,516 battles

Ich bin normal nicht so, aber das gehört eigentlich hier hin:

 

Und ich sag es deswegen, weil gerade über das Thema "Was kann die Z eigentlich" und "Ist die Z zu schwach wegen dem Meta" usw. alles gerade dort drin ist. Deswegen werde ich auch hier nichts dazu sagen, dort habe ich schon einen ´halben Roman dazu verfasst :Smile_smile:

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,020 posts
13,842 battles
Vor 5 Minuten, T4TDI sagte:

Es sollte nur, fairerweise, genau wie die anderen Zerstörer vielleicht in einer Sache ein herausragendes Merkmal geben

Hydro?

 

Die KM-DDs waren von vornherein iim Design her als Jack-of-all-trades designed. Also Mittelmäßig in allem, schlecht in keiner Sache und Hydro als alleinstellungsmerkmal (Hallo Briten DDs)

Und mit dem switch von standard-Hydro bis T9 zu KM-Kreuzer Hydro für die Z macht die da eienn gewaltigen Sprung.

Vor 8 Minuten, T4TDI sagte:

Klar kann man das Schiff gut spielen, wenn man sich damit abgefunden hat von jedem Spieler als Idiot tituliert zu werden, wenn man nicht sofort in die Caps fährt, weil man dann zusammengeschossen wird

 

Da muss man sich allgemein ein dickes Fell zulegen. So Yolo-Cap pushing wird derzeit in jedem DD schnell bestraft.

Caps nimmt man nun einmal eher, wenn man sicher ist. Dass das gewisse BB Sniper-Idioten mit Ihren 40% WR nicht raffen ist hinlänglich bekannt.... Auch das eben solche Spieler eher einen Schuldigen für das eigenen Versagen brauchen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-WF-]
Players
9 posts
3,452 battles

Und hilft das was wenn, wie ja scheinbar sich alle einig sind, sie ganz toll ist , sie aber keiner fährt?! Ich finde: Nein. Deswegen mehr Ausgleich, damit nicht immer nur zwei Arten von Schiffen in WoW rumfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,020 posts
13,842 battles
Vor 1 Minute, AchZockt sagte:

Und ich sag es deswegen, weil gerade über das Thema "Was kann die Z eigentlich" und "Ist die Z zu schwach wegen dem Meta" usw. alles gerade dort drin ist. Deswegen werde ich auch hier nichts dazu sagen, dort habe ich schon einen ´halben Roman dazu verfasst :Smile_smile:

Steht halt nicht unter "Gameplay" und ist damit in einem Bereich, der in diesem Forum nicht auffindbar ist :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
[MOWA]
Players
1,470 posts
7,157 battles

Die Z-52 ist im klassischen Rollenspiel ein Barde: der kann Kämpfen, ist aber kein Krieger, der kann Zaubern, aber nicht wie ein Magier und er hat Schurkenfähigkeiten, aber nicht wie ein Schurke. Und er hat eine unterstützende Fähigkeit die keine andere Klasse hat. So ist die Z auch. Kann ballern, ist aber kein Russe, kann Torpen, ist aber keine Shima, kann Smoken, ist aber keine Gearing. Und hat halt das Hydro was kein anderer hat. (Edit: Mist da kommen ja noch die Briten) 

 

Mein Kumpel nennt diese Art von Klassen immer die "kann alles aber nix richtig Klassen", weswegen er Barden auch nicht mag. Ich allerdings finde diese Allrounder Fähigkeit der Z eigentlich ganz praktisch, wobei die Grozovoi ihr Gegenstück ist. Die dafür aber Dekaden braucht um die Torps zu laden. :Smile_smile:

 

Wer was spezialisiertes spielen will spielt halt das. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-WF-]
Players
9 posts
3,452 battles

 

5 minutes ago, Gingryu said:

Hydro?

Hydro ist kein Alleinstellungsmerkmal weil YY hat Radar, jaaaa...nicht so lange, dafür mehr Reichweite. Darum geht es ja...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,862 posts
5,017 battles
1 hour ago, T4TDI said:

Und hilft das was wenn, wie ja scheinbar sich alle einig sind, sie ganz toll ist , sie aber keiner fährt?! Ich finde: Nein. Deswegen mehr Ausgleich, damit nicht immer nur zwei Arten von Schiffen in WoW rumfahren.

Warum nicht fahren?
Gearing und Shima waren in den ersten Techbäumen............
Und zum Thema wenig fahren......brauchen die YY oder Grozo jetzt nen Buff wegen den Spielerzahlen?
 

Unbenannt13.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-WF-]
Players
9 posts
3,452 battles

sollte ja auch keine Diskussion um die Z-52 allgemein werden, sondern nur darum den flachen Torpedowerfer in einem anderen Slot auswählen zu können. Also bitte nicht unnötig aufblasen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,720 posts
6,487 battles
Just now, T4TDI said:

 

Hydro ist kein Alleinstellungsmerkmal weil YY hat Radar, jaaaa...nicht so lange, dafür mehr Reichweite. Darum geht es ja...

Deutsches Hydro... 

5,89km ship detection.

Dazu kommt noch eine sehr starke AP Munition und der sehr niedrige Torpedo Reload. Reicht das etwa noch nicht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
[CGER]
Beta Tester
1,455 posts
8,862 battles
13 minutes ago, T4TDI said:

Und hilft das was wenn, wie ja scheinbar sich alle einig sind, sie ganz toll ist , sie aber keiner fährt?! Ich finde: Nein. Deswegen mehr Ausgleich, damit nicht immer nur zwei Arten von Schiffen in WoW rumfahren.

 

Ich fahre alle meine 10er DDs regelmäßig aus, bis auf die Shima.

Von daher kann ich nicht nachvollziehen was du mit 2 arten Schiffen meinst...

Ich sehe auch regelmäßig auf T10 alle DDs, zur Zeit leider eher selten die Khaba, wegen der neuen IJN DDs.

8 minutes ago, T4TDI said:

 

Hydro ist kein Alleinstellungsmerkmal weil YY hat Radar, jaaaa...nicht so lange, dafür mehr Reichweite. Darum geht es ja...

Mit der YY triffst du aber mit den DW-Torpedos im Rauch auch keine DDs...

Das macht den Capfigth mit ihr härter, außerdem geht dein Radar nicht lang genug um Solo einen DD zu verputzen.

Dann lieber Sonar mit 2 min., sicher jm. killen können und seine Torps auch noch früher sehen und selber Rauch haben, denn den hast du mit Radar auf der YY nicht mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
539 posts
10,424 battles
Vor 1 Minute, _Propaganda_Panda_ sagte:

Und zum Thema wenig fahren......braucht die YY jetzt nen Buff wegen den Spielerzahlen?

Nein braucht sie nicht. Sie hat die Z-52 nach ihrer Einführung als besten Capfighter abgelöst. Zweitbeste Camo auf Tier X, Radar oder quasi Dauer Nebel und auf kurze Entfernung abartige HE DPM. Die deutsche AP in allen Ehren, aber sobald der Gegner weiß wie man anwinkelt ist mit der Herrlichkeit schnell vorbei. Als einzigen Cap Nachteil hat die YY die DWT, die nichts gegen DDs bringen, aber mit der Reichweite und Stealth jedem Kreuzer zum Verhängniss werden (können).

 

Ich denke an den Zahlen sieht man schön, wann die Schiffe eingeführt wurden. Nur das die Grosowoi so weing Spiele hat, hätte ich nicht gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,007 posts
12,635 battles

Naja, die Z-52 war lange Zeit DER Zerstörer für T10. Nun hat der Powercreep auch sie erreicht. 

Aber die Torpedos sind imho ihr geringstes Problem. Sicher, 1-2 Km mehr Reichweite würden ihr sicher gut tun. 

Der Mangel an Schaden wird aber durch den Reload, Tarnwert und deren Geschwindigkeit ganz gut ausgeglichen. 

 

Ich sehe ihr Problem eher in der Größe, der dadurch mangelnden Manövierbarkeit und dem recht miesen Tarnwert. Du kannst halt jetzt nicht mal eben ins Cap fahren und da aufräumen, so wie früher, sondern musst dich an die neue Meta anpassen. 

 

Ändern wird WG daran aber so schnell nix. Ich gehe davln aus, das es von denen durchaus gewollt ist, damit man die anderen Linien fährt. :cap_money:

Am besten genau dies tun und warten bis sie so in einem Jahr wieder gebuffed wird

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,862 posts
5,017 battles
1 hour ago, Hargen_Tannhaus said:

Nein braucht sie nicht. Sie hat die Z-52 nach ihrer Einführung als besten Capfighter abgelöst. Zweitbeste Camo auf Tier X, Radar oder quasi Dauer Nebel und auf kurze Entfernung abartige HE DPM. Die deutsche AP in allen Ehren, aber sobald der Gegner weiß wie man anwinkelt ist mit der Herrlichkeit schnell vorbei. Als einzigen Cap Nachteil hat die YY die DWT, die nichts gegen DDs bringen, aber mit der Reichweite und Stealth jedem Kreuzer zum Verhängniss werden (können).

 

Ich denke an den Zahlen sieht man schön, wann die Schiffe eingeführt wurden. Nur das die Grosowoi so weing Spiele hat, hätte ich nicht gedacht.

Jeder DD hat andere Vorteile
Mit einer YY würde ich mich niemals mit ner Z-52 anlegen
Eine YY hat andere Vorteile
Wie du schon sagst ist der Capfight riskant aber sie hat eine abnormale Flutungschance,den schnellen Smoke und nicht zu vergessen eine sehr schöne Silhouette gerade wegen der buggy BB AP
Aber nen Capfight mit ner Z-52 und deren German AP inkl 2 Minuten Hydro?
Kannste ja mal machen mit deiner YY.........ich bestimmt nicht...........

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,720 posts
6,487 battles
5 minutes ago, Hargen_Tannhaus said:

Sie hat die Z-52 nach ihrer Einführung als besten Capfighter abgelöst. Zweitbeste Camo auf Tier X, Radar oder quasi Dauer Nebel und auf kurze Entfernung abartige HE DPM.

Quatsch. Die Laufzeit des Radars der YY ist viel zu kurz um die Z alleine in Verlegenheit zu bringen. Hat die YY Nebel dabei wird es noch einseitiger. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
556 posts
15,671 battles

gesehen, gelacht, gestrichen!

 

die z ist gut so wie sie ist und eigtl ist es klar auf was man sich einlässt(stichwort allrounder), sollte der spielstil dieses schiffes dir nicht zusagen ist es evtl nicht das richtige für dich.

wenn du in den gegner fährst weils dir an mapübersicht und situationsbewusstsein mangelt ist es egal welchen dd du ausführst. just saying:dance_turtle:

 

ps.: falsches topic

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
539 posts
10,424 battles

Die Erfahrung die ich gemacht habe ist, die YY spotted mich aus. Nutzt ihr Radar und dann kamen die BB APs :Smile_sceptic:.

Und nein ich bin nicht in den Cap geyolod.

Im 1 gegen 1 habt ihr vielleicht recht, aber in der gerade herrschenden Meta spiele ich den Z lieber als Torpedoboot oder Support.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
213 posts
7,747 battles
33 minutes ago, rushersbody said:

wie von @Tekay85 geschrieben, ist das Merkmal der Z, dass sie ein guter Allrounder und Capcontester dank Hydro ist.

 

 

 

rushäär

ich finde die Z-52 ist von allen DDs die am abgerundetes. sie ist nicht in allen gut aber auch nicht schlecht, und die nachlade zeit der torps ist doch super 68 sec warten und wieder schiessen.

vielleicht kann mann denn schaden der torps von 14000 auf 16000 erhöhen aber sonst ist sie gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×