Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Johnny_Moneto

Dieses Matchmaking - unglaublich

166 comments in this topic

Recommended Posts

[BLITZ]
Modder
4,531 posts
8,406 battles
14 minutes ago, _Riko_ said:

Der Tarnskillung war bisher für mich ein Reinfall. 3 Spiele mit dem Fürsten in Folge verloren gestern mit nicht mal 30 000 Schaden jedesmal. Danach wurde es nicht besser.

Zeige die Replays der drei Gefechte und wir sagen dir woran es gelegen hat. Deine eher durchschnittliche Wahl an Kapitänsskills kann nicht an jeder Niederlage Schuld haben. Positionsspiel und Zielauswahl haben im eigentlichen Gefecht einen viel größeren Einfluss auf den Ausgang als die Kapitänsskills. Diese machen nur einen feinen aber kleinen Unterschied aus. Über drei Gefecht sind es andere Gründe warum du nur 30k Schaden erzielt hast.

 

Teile mal die Replay-Dateien und wir werden gemeinsam den Gründen auf den Weg gehen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
4 minutes ago, Der_Naschfuchs said:

Im Coop gibt es kein wirkliches Matchmaking. Die Schiffe des teams werden einfach 1:1 gespiegelt. 

Im Zufallsgefecht müssen aber 2 Teams a 12 Spieler zusammengestellt werden. 

Und zwar mittlerweile nach Klasse, Tier, Battletier, Divisionen und noch einiges mehr. 

Ja gut ok.

Und das ist eben schwer perfekt hinzubekommen.

 

4 minutes ago, Der_Naschfuchs said:

Es ist auch ziemlich mutig zu behaupten, dass die Statistiken von Wows verfälscht sind. 

Nenenene, ich habe geschrieben, dass ich sie für vefälscht halte, nicht, dass sie verfälscht sind. Bitte ganz genau lesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
[TTTX]
Sailing Hamster, Players, Privateer
3,798 posts
17,773 battles
2 minutes ago, _Riko_ said:

Nenenene, ich habe geschrieben, dass ich sie für vefälscht halte, nicht, dass sie verfälscht sind. Bitte ganz genau lesen!

 

Die Statistiken sind unvollständig, verfälscht sind sie mit Sicherheit nicht. Zumal das Bauchgefühl über hunderte oder tausende Gefechte schlichtweg keine angemessene Aussagekraft hat.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
4 minutes ago, principat121 said:

Zeige die Replays der drei Gefechte und wir sagen dir woran es gelegen hat. Deine eher durchschnittliche Wahl an Kapitänsskills kann nicht an jeder Niederlage Schuld haben. Positionsspiel und Zielauswahl haben im eigentlichen Gefecht einen viel größeren Einfluss auf den Ausgang als die Kapitänsskills. Diese machen nur einen feinen aber kleinen Unterschied aus. Über drei Gefecht sind es andere Gründe warum du nur 30k Schaden erzielt hast.

 

Teile mal die Replay-Dateien und wir werden gemeinsam den Gründen auf den Weg gehen.

Da gebe ich dir uneingeschränkt recht!  Vielleicht war ich jetzt zu vorschnell. Allerdings fühle ich mich mit der sekundären Skillung pudelwohl. :)

 

Replayordner ist nicht mehr da seit des letzten Updates. Müßte ich den Zusatz in einer Datei wieder eintragen.

Tarnskill probiere ich in der Zukunft bestimmt nochmal, nur aktuell ist das klasse so für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
6 minutes ago, Takru said:

Die Statistiken sind unvollständig, verfälscht sind sie mit Sicherheit nicht.

Das trifft es eigentlich ziemlich gut, gut beschrieben!

 

Ich schrieb ja, dass ich sie für verfälscht halte. Vielleicht hätte ich noch gezielter schreiben sollen, dass sie nach meiner Auffassung  ein verfälschtes Bild abgeben aus diesen und anderen Gründen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
[TTTX]
Sailing Hamster, Players, Privateer
3,798 posts
17,773 battles

Wenn du Spass mit der Skillung hast, dann ist das für sich genommen schon ein gutes Argument um damit zu fahren. Die Frage, ob du damit auch wirklich effektiv bist, steht damit aber in keinem Zusammenhang. 

Wobei noch interessant wäre, wie genau du den Kapitän denn nun geskillt hast.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,531 posts
8,406 battles
6 minutes ago, _Riko_ said:

Müßte ich den Zusatz in einer Datei wieder eintragen.

Mach das! Es ist der einfachste Weg Fehler im eigenen Spiel zu erkennen und zu beheben.

 

Ich selbst sehe mir nach einer Spielesession das eine oder andere Spiel von mir selbst an, um herauszufinden warum ich abgekackt habe. Und jetzt das entscheidende(!): ich finde immer wieder Sachen die mir im live-Spiel nicht aufgefallen sind und die ich übersehen habe.

 

Daher ist das Betrachten des Replay nach dem Spiel (ob nun von einem selbst oder von anderen) eine gute Quelle um besser zu werden.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
1 minute ago, Takru said:

Wenn du Spass mit der Skillung hast, dann ist das für sich genommen schon ein gutes Argument um damit zu fahren. Die Frage, ob du damit auch wirklich effektiv bist, steht damit aber in keinem Zusammenhang. 

In keinem Zusammenhang wäre vielleicht übertrieben zu sagen, die Frage ob ich langfristig damit effektiv bin, muss ich noch feststellen. Also JA !

 

3 minutes ago, Takru said:

Wobei noch interessant wäre, wie genau du den Kapitän denn nun geskillt hast.

1-2 Seiten zuvor Kristian Böhler ist das auf dem Screen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
4 minutes ago, principat121 said:

Mach das! Es ist der einfachste Weg Fehler im eigenen Spiel zu erkennen und zu beheben.

 

Ich selbst sehe mir nach einer Spielesession das eine oder andere Spiel von mir selbst an, um herauszufinden warum ich abgekackt habe. Und jetzt das entscheidende(!): ich finde immer wieder Sachen die mir im live-Spiel nicht aufgedallen sind und die ich übersehen habe.

 

Daher ist das Betrachten des Replay nach dem Spiel (ob nun von einem selbst oder von anderen) eine gute Quelle besser zu werden.

Ja das ist wahr!

Ich habe nur vergessen welche Datei das war und war bisher zu faul. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
11 minutes ago, Takru said:

Wobei noch interessant wäre, wie genau du den Kapitän denn nun geskillt hast.

Und diesen Verbesserungen Takru. :)

 

7.thumb.jpg.8abd0e88939114e040a112ebf66f37c2.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,531 posts
8,406 battles

Mal ein paar Hinweise, die mit einfallen.

 

Ich fahre die Bismarck auf Sekundäre und entsprechend ist der Kapitän geskillt:

Spoiler

5b8e3b2b5974e_KM-8-BISMARCK(17).thumb.jpg.ab2cc716f6864691e165a95d528528a2.jpg

Die letzten beiden Punkte gehen in JOAT für die 5% verbessere Nachladezeit.

 

Wenn man einen Sekundär-Build mit der Großen Kurfürst umsetzen möchte, empfiehlt es sich IFHE dazu zunehmen (hier mal am Beispiel meiner Alsace - die ich auch komplett auf Secundäre zum Spieß spiele). Der eigentliche Build beraucht 18 Punkte, man hat die freie Wahl wohin der letzte Punkt geht:

Spoiler

5b8e3ba36e0ab_MN-9-ALSACE(19).thumb.jpg.40a799489c33d35c2de0199e9a5ea733.jpg

 

Upgrade-technisch mit der Bismarck:

Spoiler

shot-18_09.04_09_55.08-0245.jpg.d302d743f8fc3092662672cc5da1a2e3.jpg

 

Auf Tier10 kommt dann das 3Mill Modul dazu (wieder am Beispiel meiner Alsace - daher das Speedmodul):

Spoiler

shot-18_09.04_10_03.02-0419.jpg.4ba24130410f29ec47fac1cc4be513de.jpg

 

 

Nur SO bekommt man das Maximum aus seinen Sekundären heraus, wo man zuverlässig rund 50k pro Gefecht erzielen kann.

 

Beispiele (wieder von meiner Alsace):

Spoiler

shot-18_08.12_12_39.34-0136.jpg.d11a6d71b2fa9a77a048ee8f5d289f6c.jpg

shot-18_08.12_12_39.57-0181.jpg.96c9773d59ef8f194918aab4c30b9d99.jpg

shot-18_08.12_12_40.17-0488.jpg.74614faa5d2950c496cc24ebf3a0cad4.jpg

 

 

 

 

 

Auf der anderen Seite spiele ich meine Kurfürst nicht auf Sekundären, sondern spiele sie als Tank-Hybrid, weil ich den Kapitän gern auf meiner Tirpitz und Schamhorst ebenfalls einsetze und diese Skill-Kombi am besten für mich ist.

 

Kurfürst-Kapitän:

Spoiler

5b8e3d8a03ccd_KM-X-GROERKURFRST(19).thumb.jpg.abe9bd834cc7c2d35adf7cbd85cc714b.jpg

 

Kurfürst-Upgrades:

Spoiler

shot-18_09.04_09_55.22-0862.jpg.5f76c4106685c3af9ecaffbaf34cc0ee.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
[TTTX]
Sailing Hamster, Players, Privateer
3,798 posts
17,773 battles

Auf diesen Stufen würde ich mich ohne Feuerprävention sehr unwohl fühlen im Schlachtschiff. Dafür ist mein einfach zu oft offen und zu unbeweglich um dem unausweichlichen HE Regen dauerhaft zu entgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
3 minutes ago, principat121 said:

Wenn man einen Sekundär-Build mit der Großen Kurfürst umsetzen möchte, empfiehlt es sich man IFHE dazunehmen

Ich habe wo gelesen, dass bei deutschen Schlachtschiffen, auch wenn die ausschließlich mit Sprenggranaten sekundär schießen, das nicht erforderlich sein soll. Aber das wissen andere besser.

 

3 minutes ago, Takru said:

Auf diesen Stufen würde ich mich ohne Feuerprävention sehr unwohl fühlen im Schlachtschiff. Dafür ist mein einfach zu oft offen und zu unbeweglich um dem unausweichlichen HE Regen dauerhaft zu entgehen.

Ja genau und wenn man dann die entsprechenden Flaggen hisst für Brand, ist das im Nahkampf tatsächlich erträglich mit dem Feuer.

 

Ich kann und will nun auch nicht schon wieder 10 000 Dublonen für Tests ausgeben, ich spiele jetzt erstmal so. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,531 posts
8,406 battles
16 minutes ago, _Riko_ said:

Aber das wissen andere besser.

Das kannst du auch wissen. Einfach den Durchschlag der Geschütze berechnen!

 

Ich habe oben noch mehr ergänzt, da ich unabsichtlich und zu früh auf ENTER gekommen bin.

 

 

Edit:

Die GK hat 128mm und 150mm Geschütze. Beide werden auf anderen Schiffen als Hauptgeschütze verwendet, daher kommt beim HE-Durchschlag die 1/4-Regel zur Anwendung.

 

128mm / 4 = 32mm

150mm / 4 = 37,5mm

 

Um Panzerung in diesem Spiel einer entsprechenden Dicke zu Durchschlagen muss der Durchschlag größer sein als die Dicke der Panzerung. Somit würden die 128er (von denen man 10x2 Geschütze hat) nicht durch die typischen 32mm Panzerungen im Hightier kommen. Daher ist hier die Nutzung von IFHE überlegenswert. Weiterhin kommen die 150er mit IFHE auch durch den oberen 38mm Panzerungsgürtel der US-BBs durch, was sie ohne nicht geschafft hätten.

 

Wie oben und auch von @Takru geschrieben, ohne Fire Prevention im Hightier als BB rumzufahren ist fragwürdig. Denn das ist das Entscheidende bei dem Sekundär-Build: Ganz oder gar nicht! Fang nicht mit halben Sachen an, dann hast du nichts halbes und nichts ganzes. Entweder alles komplett und maximal auf Sekundäre oder nicht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
22 minutes ago, principat121 said:

Wenn man einen Sekundär-Build mit der Großen Kurfürst umsetzen möchte, empfiehlt es sich IFHE dazu zunehmen (hier mal am Beispiel meiner Alsace - die ich auch komplett auf Secundäre zum Spieß spiele). Der eigentliche Build beraucht 18 Punkte, man hat die freie Wahl wohin der letzte Punkt geht:

Wenn man einen Sekundären Build hat, dann ist das zumindest hauptsächlich Nahkampf oder? Wie siehst du das?

Und dann auf Eliteschützen verzichten? Ist das gut? Zumal Honore´ noch den Bonus auf dem Skill hat.

 

25 minutes ago, principat121 said:

Auf der anderen Seite spiele ich meine Kurfürst nicht auf Sekundären, sondern spiele sie als Tank-Hybrid, weil ich den Kapitän gern auf meiner Tirpitz und Schamhorst ebenfalls einsetze und diese Skill-Kombi am besten für mich ist.

Genau, das ist ein Punkt, den wollte ich Seiten zuvor auch angesprochen haben. Kompromiss Hybrid.

Unterm Strich ist das immer besser, entweder nur das Holz oder das Eisen, Hybrid ist zwar günstiger im Paket, aber eben am Ende nur ein Kompromiss.

 

28 minutes ago, principat121 said:

Auf der anderen Seite spiele ich meine Kurfürst nicht auf Sekundären, sondern spiele sie als Tank-Hybrid, weil ich den Kapitän gern auf meiner Tirpitz und Schamhorst ebenfalls einsetze und diese Skill-Kombi am besten für mich ist.

Hast du schon die Einzigartige Verbesserung? Also die Verbesserte Hauptbewaffnung? 24,6 Sekunden Ladezeit bei den 406ern und auch die -15% Ladezeit auf der Sekundären schreien ja fast nach Nahkampf, finde ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,531 posts
8,406 battles

Das kann man verallgemeinert nicht sagen. Ich nutze Expert Marksman auf der Alsace in erster Linie, weil der Kapitän den verbesserten Skill hat und ich die Alsace etwas anders spiele als eine Bismarck: Mit etwas mehr Abstand zum Gegner; mit mehr wiggeln, da die Panzerung nicht so gut ist wie die der Bismarck und hauptsächlich mit den Hintern zu dem Gegner, den ich mit Sekundären bearbeiten möchte (die großen sitzen hinten bei der Alsace).

Auf der Bismarck (oder dem GK) wäre mir ein zusätzlicher Heal und Hydro wichtiger im Nahkampf als die Turmdrehung, da ich näher dran bin (Turtleback sein dank).

 

 

Mein Tank-Hybrid ist aber kein Hybrid mit Sekundären. Diese sind mit da herzlich egal. Das Hybrid bezieht sich darauf, dass es kein reiner Tank-BB-Build ist, sondern, dass ich Manuelle-AA dazu genommen habe. Auf der GK, der Tirpitz und der Schamhorst ist die großkalibrige AA die beste und daher lohnt sich die Anschaffung für mich.

 

 

Ich muss sagen, hätte ich die Legendäre Verbesserung der GK, würde ich einen reinen Sekundär-Build (siehe Alsace oben) auf der GK wirklich ausprobieren. Das Legendäre Modul verbessert einfach einen möglichen Sekundär-Build enorm. Leider habe ich das Modul noch nicht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
10 minutes ago, principat121 said:

Das kann man verallgemeinert nicht sagen. Ich nutze Expert Marksman auf der Alsace in erster Linie, weil der Kapitän den verbesserten Skill hat und ich die Alsace etwas anders spiele als eine Bismarck: Mit etwas mehr Abstand zum Gegner. Auf der Bismarck (oder dem GK) wäre mir ein zusätzlicher Heal und Hydro wichtiger im Nahkampf als die Turmdrehung, da ich näher dran bin (Turtleback sein dank).

 

 

Guck mal, das ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass es im Grunde nicht DIE Skillung gibt. Nimmt man das eine, läßt man woanders Federn. Das Ganze mit den Verbesserungen und Skills ist ein einziges Hybrid.

Am Ende liegt es am Skipper, wie du eine Seite zuvor schriebst, sich an die Einstellungen anzupassen. 

10 minutes ago, principat121 said:

Ich muss sagen, hätte ich die Legendäre Verbesserung der GK, würde ich einen reinen Sekundär-Build (siehe Alsace oben) auf der GK wirklich ausprobieren. Das Legendäre Modul verbessert einfach einen möglichen Sekundär-Build enorm. Leider habe ich das Modul noch nicht.

Zum Schluss gehts schneller, da sind die Vorgaben der Erfüllung überschaubar. Aber der Start mit den 8 Millionen Kredits usw ist etwas zäh.

 

Mir selbst fällt es auch ungemein schwer, immer mit nur 1-2 Schiffen zu spielen oder nur im Tier 8 aufwärts zu bewegen.

Bei mir ist alles sehr in der Breite.

Ich verliebe mich jeden Tag in ein anderes Schiff, aktuell die York. :)

Bis auf die " Ewige Liebe " König Albert. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
182 posts
4,840 battles
On 28.8.2018 at 1:08 AM, Donnerturm said:

Lieber WG-MM, lieber RNGesus,

 

Ihr wisst, dass ich jeden Tag auf die Knie gehe, zu Euch bete und ein Huhn opfere. Ich erwarte nicht viel, vermessen wäre das, aber ein kleines Stück vom Kuchen des Glücks könntet Ihr doch übrig halten für mich?

 

Doch was habt Ihr heute für mich parat gehabt? Die ganze Torte!!! Sieben gewertete Gefechte hintereinander, alles Siege. Keine inkompetenten Vollhonks, die Ihr Schiff innerhalb der ersten drei Minuten verlieren. Keine Teammitglieder, die sich nicht an absprachen halten oder Kommunikation erst gar nicht praktizieren. Keiner, der nur Punkte machen will, um bei einer Niederlage seinen Stern zu behalten. Sieben Spiele hintereinander einfach nur gutes Teamplay.

 

Sind meine Tränen der Freude und der Rührung dank genug? Ich weiß nicht, wie mir geschehen ist. Ich habe nicht nach einem Beweis Eurer Existenz verlangt und doch habt Ihr mir dieses Wunder geschenkt.

 

Vielen Dank und gepriesen seid Ihr in Ewigkeit,

Donnerturm.

 

PS: Jetzt traue ich mich nicht mehr, weiterzupielen, damit das Gefühl nicht vergeht.

 

gratuliere, ich war in den anderen teams ^^ WR11%, hatte ich auch noch nie

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KRILL]
Players
104 posts
4,530 battles
6 hours ago, _Riko_ said:

Eventuell liegt das am Marketing, damit du auch weiter kaufst und forschst. Einen 8er umsetzen mit den weiteren Modulen ist schon sehr teuer, aber ab 9 wirds dann richtig und brutal teurer.

Im 10er ists defintiv am bequemsten, und da will man dich ja hin haben. :)

 

Teilweise bis zu 6 Zerstörer im Feld pro Seite im 10er Gefecht, viele Schiffe mit weitreichendem Radar, kaum Träger im 10er Gefecht und immer mehr Schiffe mit starken Sprenggranaten wie leichte Kreuzer USA, neue Japan Zerstörer usw. zeigen ziemlich deutlich, dass WG permanent am Balancing schraubt, einen Ausgleich herzustellen der Waffengleichheit.

Der Test hierzu wird direkt öffentlich gemacht. 

WoWs ist noch nicht mal bei der Release Version angekommen, welches Update 1.0.0.0 wäre. 

Wir sind bei 0.7.8.0 und demnach immernoch in der Betaphase.


Darum sind Spieler-Statistiken zb. sehr relativ und haben über die Strecke von jetzt 3 Jahren WoWs quasi überhaupt keine zuverlässige Aussage über die Leistungen der Spieler, weil sich die Balancing Spirale permanent dreht. WG testet und probiert am laufendem Band. Diese Art der Statistken müßte man mit der Release Version 1.0 eigentlich resetten, weil nur das wäre fair allen Spielern gegenüber. So wie jetzt haben es die Späteinsteiger richtig schwer.

Aussnahmen sind nur die Wappen über Schadenhöhen auf Strecken von über 100 Gefechten wie bei Camo oder Zeremitt.

Aber selbst die Wappen für 3. Plätze ab 8er Schiff sind relativ. Die kannst du auch mit einer Winrate von 15% bekommen.


Dennoch SlowMo23,

ich selbst habe fünf 10er Schiffe und ich kann sagen, dass mir zumindest zur Zeit die Gefechte bis T 7 am meisten Spaß machen, weil ich finde, dass es bis dahin alles ganz gut passt. Aber ab 8 Richtung 10 wirds nervig.

Wenn du nicht vor hast, schnell ein schickes Wappen als Avatar zu haben im Spiel, dann spiele bis einschließlich T7 solange, bis die 10er Gefechte fair und ausgewogen sind. :)

 

10er Schiffe habe ich auch und fahre ich auch. Das war gar nicht der Punkt, ich halte schlicht die Zusammenstellug des gezeigten MM für total daneben. Gibt ja auch die Konstellation bei dem ein einziger 8er in ein 10er Gefecht gematcht wurde. Dastellt sich mir die Frage ob es nicht sinnvoll wäre ein Maximum an 10ern in einem Spiel mit 8er Beteiligung festzulegen.

Aber diesen Vorschlag gabs wohl auch schon...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
16 minutes ago, SlowMo23 said:

10er Schiffe habe ich auch und fahre ich auch. Das war gar nicht der Punkt, ich halte schlicht die Zusammenstellug des gezeigten MM für total daneben. Gibt ja auch die Konstellation bei dem ein einziger 8er in ein 10er Gefecht gematcht wurde. Dastellt sich mir die Frage ob es nicht sinnvoll wäre ein Maximum an 10ern in einem Spiel mit 8er Beteiligung festzulegen.

Aber diesen Vorschlag gabs wohl auch schon...

 

Ich bin da auch ganz bei dir Slowmo. Ich finds auch blöd irgendwo, man kommt sich vor wie ein Pommes Frites im Feld. Auch wenn es schon geht, nur etwas mühselig.

Mir wäre auch lieber wenn man im 6er Schiff ein Gefecht T 5/6, dann 6/7. Als 8er erst T 8/9, dann 7/8. Als 5er erst T 5/6, dann 4/5 usw.

Für mich pauschal ein vorstellbares Model. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
55 posts
6,645 battles
6 minutes ago, _Riko_ said:

sinnvoll wäre ein Maximum an 10ern in einem Spiel mit 8er Beteiligung festzulegen.

Meinst du so etwas wie das 3/5/7-Template aus WOT? 3 Zehner, 5 Neuner und 7 Achter (bei 15er Teamgröße)

Bei dieser Lösung in Wot werden die Achter als Auffüllmasse der Zehner "mißbraucht" und führt dort zu vielfachem Frust unter den Tier 8-Fahrern.

Die einzige Möglichkeit, etwas mehr Fairness im MM bezüglich der Tierstufen zu erhalten, wäre nach meiner Meinung ein +/-1 MM.

Man ist einem 2 Stufen höheren Fahrzeug schlicht absolut unterlegen und auch die Aussage, es seien ja genug Gegnerfahrzeuge der

eigenen Stufe im Gefecht, ist eher ein frommer Wunsch denn praktisch umsetzbar. Man kann ja schlecht dem Zehner signalisieren""Stop nicht schießen, schicke mir mal

einen Kollegen von dir auf meiner Tierstufe". Der wird kurz grinsen und den Achter aus der Hülle pusten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
899 posts
8,127 battles

Wo ist der Gegen - Post?

 

Wenn du und 6 andere 7 mal gewonnen haben, haben auf der anderen Seite 7 andere 7 mal verloren....

 

Von FAIR kann da keine Rede sein... grins...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
1,805 posts
4 minutes ago, Tapps said:

Die einzige Möglichkeit, etwas mehr Fairness im MM bezüglich der Tierstufen zu erhalten, wäre nach meiner Meinung ein +/-1 MM.

Genau das wäre auch mein Modell. Durch das +/- ist man insgesamt in einem Spektrum von 2 Tiers, nur eben abwechselnd.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KRILL]
Players
104 posts
4,530 battles
35 minutes ago, Tapps said:

Meinst du so etwas wie das 3/5/7-Template aus WOT? 3 Zehner, 5 Neuner und 7 Achter (bei 15er Teamgröße)

Bei dieser Lösung in Wot werden die Achter als Auffüllmasse der Zehner "mißbraucht" und führt dort zu vielfachem Frust unter den Tier 8-Fahrern.

 

Als Auffüllmasse wirst du ja jetzt auch schon missbraucht macht also keinen Unterschied. Wobei mir keiner erzählen kann , dass nicht genügend andre 10er verfügbar wären mit 10 sekunden mehr Wartezeit.

+/-1 wurde ja schon häufig genug vorgeschalgen und immer wieder abgeschmetttert, also mach ich mir da keine großen Hoffnugnen.

 

Mit der Beteiligung meinte ich eher, dass wenn 8er im Spiel ist und 10er wird dazu gematcht, dann die maximale 10er zu begrenzen. Für den Fall es wird kein 10er gematcht dann braucht es auch keine Begrenzung, sprich keine statische Verteilung der Tierstufen. Wenn in dem besagten 8er Match nur 7,8,9 dazukommen solls halt laufen wie es is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×