Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
ZenDriver

coop gefechte

189 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
165 posts
4 hours ago, Igarigen said:

Wozu spielt man dann ein auf PvP ausgelegtes Spiel wenn man PvP gar nicht mag?

Weil es das einzige Spiel aufm Markt ist, wo man halbwegs detailgetreue Kriegsschiffe aus dem WK1+2 steuern kann...

Und ja, ich wäre auch für den Ausbau des PvE und für mehr Simulation statt Arkade, weil mich dieses Balla-Balla-PvP null interessiert. Am geilsten wäre natürlich, WG würde sowas wie SilentHunter für Überwasserschiffe rausbringen: Singleplayer, echte Karten, echtes Wetter mit Seegang und entsprechendem Rollen und Stapfen der Schiffe,  Tag und Nacht mit entsprechenden Sichtverhältnissen, mit Einsatzplanung vom Heimathafen aus und schönen langen Missionseinsätzen statt dieses Arkade-Fastfoods. Dafür würde ich den von WG mit Freuden Geld in den Rachen stopfen. 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,297 posts
6,535 battles
1 minute ago, ThorPluto said:

Weil es das einzige Spiel aufm Markt ist, wo man halbwegs detailgetreue Kriegsschiffe aus dem WK1+2 steuern kann...

Und ja, ich wäre auch für den Ausbau des PvE und für mehr Simulation statt Arkade, weil mich dieses Balla-Balla-PvP null interessiert. Am geilsten wäre natürlich, WG würde sowas wie SilentHunter für Überwasserschiffe rausbringen: Singleplayer, echte Karten, echtes Wetter mit Seegang und entsprechendem Rollen und Stapfen der Schiffe,  Tag und Nacht mit entsprechenden Sichtverhältnissen, mit Einsatzplanung vom Heimathafen aus und schönen langen Missionseinsätzen statt dieses Arkade-Fastfoods. Dafür würde ich den von WG mit Freuden Geld in den Rachen stopfen. 

-> Unternehmen (nur nicht Singleplayer)

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,473 posts

AW

 

Die Com dort ist nicht toxisch, es sind die Mods. 

 

Wenn man ein solch fehlerbehaftetes Spiel, immer und immer wieder, noch verschlimmert, wenn auf PvP Inhalte (Clans) überhaupt nicht eingegangen wird, wenn uralte Fehler nie gefixt werden, wenn,wenn,wenn. 

 

Das Spiel ist tot, jedenfalls auf dem EU und NA Server. 

 

Dabei sind die Pz um einges schöner, besser und viel interessanter, als dies jemals in Wot der Fall war. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 26 Minuten, JTRabbit sagte:

Ja, das stimmmt schon, es ist doch aber hauptsächlich die Frage, wie es soweit kommen konnte und ob wir bei WoWs Gefahr laufen, dass hier ähnliches passieren könnte. Warum ist denn z.B. die Comm so toxisch? Weil keine Spieler da sind. UNd die wenigen übrigen überlgen doch auch, ob sie noch bleiben wollen. Es ist ja nicht so, alsdass man nicht einiges versucht hätte, aber vieles fruchtete eben auch nicht und natürlich war WoT immer eine große Konkurenz. Und wenn nun auch im PvE nichts mehr geht, dann ist der europäische Server wirklich bald tot.

Vielleicht ist auch das PvE an sich das Problem. Bei WoT gehts ja auch ohne. Komischerweise. Und es würde die paar Hanseln hier nicht noch extra spalten.

Würde auch viele andere Probleme lösen.

Mehr Spieler welche im Midtier rumfahren und somit auch weniger Gefechte als Lowtier. Die Spieler müssten von Anfang an sich mit Mechaniken befassen und nicht Bots farmen und dann für Aufträge mit T10 im PvP auftauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ALONE]
[ALONE]
Weekend Tester, In AlfaTesters
399 posts
3,311 battles
Vor 14 Minuten, Real_Tsondoku sagte:

Vielleicht ist auch das PvE an sich das Problem. Bei WoT gehts ja auch ohne. Komischerweise. Und es würde die paar Hanseln hier nicht noch extra spalten.

Würde auch viele andere Probleme lösen.

Mehr Spieler welche im Midtier rumfahren und somit auch weniger Gefechte als Lowtier. Die Spieler müssten von Anfang an sich mit Mechaniken befassen und nicht Bots farmen und dann für Aufträge mit T10 im PvP auftauchen.

Grundsätzlich bin ich kein Fan von PvE in Spielen wie WoWs/WoT und co. In AW habe ich mich allerdings auch dazu hinreißen lassen, den PvE Modus ausgiebig zu spielen, allerdings nicht aus dem Grund, weil mir PvP zu schwer war sondern weil ich von WoT einfach satt vom Panzer-PvP war. Aber ich habe auch festgestellt, dass es eben quasi zwei Comms gibt, eine für PvP und eine für PvE. Und da PvP eben gar nicht zwingend ist, spielt ein großer Teil der Spielerschaft nur PvE und ist froh, da wenigstens noch immer fünf Spieler für Missionen zusammen zu kriegen. Aber da man dort auch auf die Idee kam, drei Schwieriggkeitsgrade einzuführen, wurde die Spielerschaft so weit im MM zerstreut, dass irgendwann praktisch gar keine Spiele mehr zusammen kommen. Daher wird z.B. im Lowtier PvP mit Bots aufgefüllt und man spielt 1 vs 1 und der Rest sind zweimal 14 Bots. Alles keine Zustände, die wir hier sehen wollen und hoffentlich hält man hier PvE ganz klein oder fährt es noch weiter runter als jetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
644 posts
7,668 battles

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:

1. PvE ist/war nie ein Problem bei AW und ist es jetzt auch nicht hier

2. Reine PvE/CoOp Spieler werden den PvP Modus meiden wie Teufel das Weihwasser (ich bin übrigens der von Tobnu genannte Spieler mit weniger als 900 PvP Matches)

3. AW hat diverse Probleme. Hätte man auf 0.18 aufgebaut und nicht alles umgeworfen sähe es heute anders aus. Beispiele wurden ja zu Hauf genannt: fehlender clan content, Vorgabe bestimmter Modi für die Stufen, dazu kommen gestörte Mechaniken, misserable Werbung, misserables Marketing, etc....

4. Das grösste Problem des Coop Spielers (zumindest meins..) ist nicht die Mechanik, das lernst du im CoOp sogar besser weil zu Beginn etwas weniger Strafen auf Fehler folgen. Das grosse Problem ist die Taktik die sich massiv verändert: aus dem relativ schnellen/ dynamischen CoOp Match wird mit zunehmender Stufe ein eher statisches abwartendes Spiel das häufig genug deine Versuche agressiver zu spielen bestraft.

 

Aber macht euch keine Sorgen, bis auf wenige Ausnahmen werde ich euch im PvP nicht belästigen  :cap_cool:

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
165 posts

Ich habe noch nicht mal 100 PvP-Matches seit Ende der ClosedBeta aber dafür weit über 3000 Coop-Gefechte. Zur Zeit fahre ich pro Tag meine 3-5 Gefechte (meist Scharnhorst, GK, Hindenburg, Tirpitz und Roma jeweils mit dem 50%-Bonus). Mache meine 2000er Kiste auf und danach reicht's mir auch schon und ich mache WoWS wieder aus.  Und sollte WG aufgrund der Quengeleien irgendwelcher PvP-Leutchens auf die Idee kommen, PvE abzuschaffen, logge ich mich eben final aus.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 9 Minuten, ThorPluto sagte:

Und sollte WG aufgrund der Quengeleien irgendwelcher PvP-Leutchens auf die Idee kommen, PvE abzuschaffen, logge ich mich eben final aus.

Jetzt ist der Zug abgefahren. Jetzt PvE abschalten geht nicht mehr. Es von Beginn an garnicht erst anbieten wäre besser gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,131 posts
13,951 battles
54 minutes ago, Alesandro said:

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:

2. Reine PvE/CoOp Spieler werden den PvP Modus meiden wie Teufel das Weihwasser (ich bin übrigens der von Tobnu genannte Spieler mit weniger als 900 PvP Matches)

 

Aber macht euch keine Sorgen, bis auf wenige Ausnahmen werde ich euch im PvP nicht belästigen  :cap_cool:

Die Ausnahme ist Clanwars...da metzelt er Gegner statt Bots.

 

Einige tun so, als sei PvE irgendwas schlimmes, und PvE-Spieler unfähiger als PvP-Spieler. Für mich ist Alesandro der eindeutige Gegenbeweis.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[205PG]
[205PG]
Players
91 posts
4,412 battles

Ich muss gestehen, dass ich auch fast nur PvE spiele in Wows und diesen Modus sehr gerne in AW gespielt habe und in WoT vermisse. Ich bin von WoT hierüber gewechselt, weil ich Lust auf diese mit viel Liebe konstruierten Schiffe hatte und einfach keinen Bock mehr auf diesen PvP Mist bei WoT. Gerade die Änderung des MM in WoT hat mir den letzten Nerv geraubt sowie dieser Powercreep mit den ganzen neuen Panzern.

 

Beim CooP hat man es aber auch nicht sooo einfach. Viele Spieler fahren einfach mit ihren Torpschiffen drauflos und torpen die Bots einfach weg. Wenn man BBs fährt kommt man dem Schaden kaum hinterher und taktische Spiele werden schwierig. Fehler werden aber durchaus bestraft, yolot man in einen Bothaufen ist man durch Fokusfeuer schnell raus. Auch wie die Bots vielen Torps ausweichen ist meisterhaft, genauso wie sie fast ohne Auslauf bremsen können. Gerade erst bei einer Gegner-Gneisenau erlebt, die ich mit meinem leider an einer Insel festgefahrenen Zerstörer torpen wollte. Die stand Zack wie eine Eins und meine Torps zogen vor ihrem Bug ins offene Meer hinaus, während sie mich rausschoß.

 

Also alles ist auch nicht toll im PvE Modus, dennoch finde ich ihn wesentlich entspannender. Schade, dass man viel länger benötigt um zu  leveln und das Einkommen knapp, aber ausreichend ist. Ich kann für mich selbst aber das Fahren, Zielen und Schießen üben, die verschiedensten Schiffstypen testen und mache trotzdem noch genug Fehler. Gerne spiele ich auch die Unternehmen, wenn sie teils auch happig sind.

  • Cool 3
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UFFZ]
Players
25 posts
547 battles
Vor 1 Stunde, ThorPluto sagte:

 Und sollte WG aufgrund der Quengeleien irgendwelcher PvP-Leutchens auf die Idee kommen, PvE abzuschaffen, logge ich mich eben final aus.

Sehe ich auch so,  habe erst 19 PVP Gefechte und 368 Coop Gefechte.

Mir macht  PVE einfach mehr Spaß weil die Bots da auf Angriff spielen und ich sehr gern offensiv dagegen halte. Natürlich nicht Yolo rein und einfach draufgehen. :Smile_Default:

 

Diese Spielweise funktioniert aber nicht im PVP da wird viel mehr taktiert indem irgendwo hinter Inseln gehockt wird und nur darauf gewartet wird wer den ersten Fehler macht.

In Tier IV ist auch PVP noch ganz angenehm aber so ab Tier VII oder VIII empfinde ich es als nur noch langweilig weil total statisch.

 

Das ist für mich kein angenehmes Spiel sondern artet eher in Stress aus.

Ja im PVE ist es natürlich nicht so anspruchsvoll gegen die Bots zu spielen weil man vorher schon weiß was sie machen.

Das ist aber auch der einzige Punkt der mich dort stört. Entspanntes zocken halt. :Smile_glasses:

 

  • Cool 2
  • Funny 1
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
4,696 posts
7,880 battles

Für mich sind PVE Spiele hier völlig anspruchslos und daher auch nicht wirklich interessant. Die Bots fahren zu vorhersehbar.

 

7 hours ago, Hamamatsu said:

Viele Spieler fahren einfach mit ihren Torpschiffen drauflos und torpen die Bots einfach weg.  [snip] Auch wie die Bots vielen Torps ausweichen ist meisterhaft, genauso wie sie fast ohne Auslauf bremsen können.

Da widersprichst du dir aber sehr deutlich. Wenn man als BB Spieler keinen Schaden anbringen kann in Coop Spielen, liegt das sehr oft daran, dass an den Kartenrand, bzw vom Gegner weg, gefahren wird und dies dann taktisches Spielen nennt. Das hat aber nichts mit taktischem spielen zu tun, sondern ist eher schlechtes spielen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
734 posts
2,767 battles
8 hours ago, ThorPluto said:

Ich habe noch nicht mal 100 PvP-Matches seit Ende der ClosedBeta aber dafür weit über 3000 Coop-Gefechte. Zur Zeit fahre ich pro Tag meine 3-5 Gefechte (meist Scharnhorst, GK, Hindenburg, Tirpitz und Roma jeweils mit dem 50%-Bonus). Mache meine 2000er Kiste auf und danach reicht's mir auch schon und ich mache WoWS wieder aus.  Und sollte WG aufgrund der Quengeleien irgendwelcher PvP-Leutchens auf die Idee kommen, PvE abzuschaffen, logge ich mich eben final aus.

kann ich nur beipflichten... mache ich derzeit genauso.

Auch wenn PvP "ab und an" nicht schlecht läuft... ich bin es leid als Füllmaterial zu dienen.

Nachdem WG WoT komplett ver*** hat (zumindest für mich) war auch dort Schluss. (Spannenderweise hat WG nun nach über 2 Jahren tatsächlich Fehler eingeräumt... bin gespannt wann man in WoWs aufwacht)

 

mfg

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,623 posts
14,587 battles
Vor 12 Stunden, ThorPluto sagte:

...

Am geilsten wäre natürlich, WG würde sowas wie SilentHunter für Überwasserschiffe rausbringen: Singleplayer, echte Karten, echtes Wetter mit Seegang und entsprechendem Rollen und Stapfen der Schiffe,  Tag und Nacht mit entsprechenden Sichtverhältnissen, mit Einsatzplanung vom Heimathafen aus und schönen langen Missionseinsätzen statt dieses Arkade-Fastfoods. Dafür würde ich den von WG mit Freuden Geld in den Rachen stopfen. 

Noch geiler wäre es,  wenn anderes als WG so ein Spiel machen würde. 

Bzw gibt es sogar. 

 

Schau mal nach "destroyer command" (sehr alt ) oder PTBoats.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,405 posts
7,445 battles

Um nochmal auf das Thema Ökonomie der Co-op Gefechte zurückzukommen.

Hier mal die Auswertung eines durchschnittlichen Gefechts mit dem Kurfürsten (130000 Schaden, 530 Basis EP).

In guten Gefechten kann man im Co-op schon mal 700-800 Basis EP machen.

Das Problem in Co-op Gefechten ist nicht, dass man weniger Credits und EP macht, umgerechnet auf die Spielzeit ist das Einkommen vermutlich gar nicht so schlecht. Das Problem ist, dass man die vollen Wartungskosten und Kosten für Premiumverbrauchsmaterial (wenn man das nicht vorher ausbaut) in jedem Gefecht hat.

Das ist ähnlich wie mit dem Premiumaccount. Man nimmt damit zwar "nur" 50% mehr Credits ein aber diese 50% sind der Löwenanteil des Gewinns, den man einstreicht, da die Einnahmen ohne Premiumaccount ja gerade mal die Fixkosten abdecken.

 

shot-18.08.14_18.18.50-0874.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RGER]
[RGER]
Players
75 posts
2,718 battles
Vor 1 Stunde, Igarigen sagte:

Da widersprichst du dir aber sehr deutlich. Wenn man als BB Spieler keinen Schaden anbringen kann in Coop Spielen, liegt das sehr oft daran, dass an den Kartenrand, bzw vom Gegner weg, gefahren wird und dies dann taktisches Spielen nennt. Das hat aber nichts mit taktischem spielen zu tun, sondern ist eher schlechtes spielen.

Das kann schon passieren, brauchst dich nur in der New York zu Beginn des Gefechtes für die "falsche" Richtung entscheiden, bis du dann von Cap X nach Y gefahren bist, ist die Runde vorbei

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
4,696 posts
7,880 battles
6 minutes ago, Rashiade said:

Das kann schon passieren, brauchst dich nur in der New York zu Beginn des Gefechtes für die "falsche" Richtung entscheiden, bis du dann von Cap X nach Y gefahren bist, ist die Runde vorbei

Da man schon vorher weiss, wie die Bots fahren, kann das eben nicht passieren. Zumindest nicht wenn man in der Lage ist aus dem erlebten aus den vorherigen Coop Gefechten die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Bin schon jedes Schiff ausser alle DDD in meinem Besitz sicher einmal im Coop gefahren und war noch nie in der Situation keinen Schaden anbringen zu können. Jedoch gibt es in jedem Gefecht Nasen die Richtung Kartenrand oder hinter Inseln fahren und das ganze Gefecht über keinen Schaden anbringen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 5 Minuten, Igarigen sagte:

Da man schon vorher weiss, wie die Bots fahren, kann das eben nicht passieren. Zumindest nicht wenn man in der Lage ist aus dem erlebten aus den vorherigen Coop Gefechten die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Bin schon jedes Schiff ausser alle DDD in meinem Besitz sicher einmal im Coop gefahren und war noch nie in der Situation keinen Schaden anbringen zu können. Jedoch gibt es in jedem Gefecht Nasen die Richtung Kartenrand oder hinter Inseln fahren und das ganze Gefecht über keinen Schaden anbringen können.

Im CooP fährt man erstmal stumpf mit der Mogami/155er auf die Bots zu und haut die DD weg. Was dann passiert ist relativ egal. Für Platz 1 oder 2 reicht das immer. :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
Vor 33 Minuten, Cartman666 sagte:

Das Problem ist, dass man die vollen Wartungskosten und Kosten für Premiumverbrauchsmaterial (wenn man das nicht vorher ausbaut) in jedem Gefecht hat.

Rechne das in deinem Beispiel mal nach, die Kurfürst hat normal 180k Wartungskosten, mit 70% Bonus komme ich auf 54k, du hast 40,5k geblecht ...

Da gibt es schon noch einen Rabatt im Coop für diesen Punkt, nicht übermäßig viel, aber eben auch nicht voll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RGER]
[RGER]
Players
75 posts
2,718 battles
Vor 9 Minuten, Igarigen sagte:

Da man schon vorher weiss, wie die Bots fahren, kann das eben nicht passieren.

Dann fehlt mir da wohl wichtiges Grundlagenwissen. Ich konnte bisher noch nicht herausfinden, wann die Bots geschlossen zu einem Cap fahren und wann sie sich aufteilen. Woran sieht man das?

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[205PG]
[205PG]
Players
91 posts
4,412 battles
Vor 2 Stunden, Igarigen sagte:

Für mich sind PVE Spiele hier völlig anspruchslos und daher auch nicht wirklich interessant. Die Bots fahren zu vorhersehbar.

 

Da widersprichst du dir aber sehr deutlich. Wenn man als BB Spieler keinen Schaden anbringen kann in Coop Spielen, liegt das sehr oft daran, dass an den Kartenrand, bzw vom Gegner weg, gefahren wird und dies dann taktisches Spielen nennt. Das hat aber nichts mit taktischem spielen zu tun, sondern ist eher schlechtes spielen.

Genau das tue ich nicht, aber mit den teils sehr langsamen BBs kann man fix hinter dem Schaden hinterher fahren oder steht plötzlich mitten zwischen den Bots, Teamspiel gibt es beim Coop auch nicht wirklich. 

Vor 40 Minuten, Rashiade sagte:

Das kann schon passieren, brauchst dich nur in der New York zu Beginn des Gefechtes für die "falsche" Richtung entscheiden, bis du dann von Cap X nach Y gefahren bist, ist die Runde vorbei

Genau so sieht das aus. Und wenn man doch mit ein wenig Taktik herangehen möchte, und sich nicht auf 500m Breitseitenduelle liefert, dann fährt man auch nicht yolo.

Vor 25 Minuten, Igarigen sagte:

Da man schon vorher weiss, wie die Bots fahren, kann das eben nicht passieren. Zumindest nicht wenn man in der Lage ist aus dem erlebten aus den vorherigen Coop Gefechten die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Bin schon jedes Schiff ausser alle DDD in meinem Besitz sicher einmal im Coop gefahren und war noch nie in der Situation keinen Schaden anbringen zu können. Jedoch gibt es in jedem Gefecht Nasen die Richtung Kartenrand oder hinter Inseln fahren und das ganze Gefecht über keinen Schaden anbringen können.

Ich habe festgestellt, dass die Bots durchaus andere Wege nehmen. Keine Ahnung, ob das ausschließlich an der Schiffszusammenstellung liegt, oder eh mehrere Wege als Skript vorgegeben sind, aber ich hatte gestern des Öfteren Zweibrüder als Map. So oft, wie die Bots durch die Mitte gekommen sind, hatte ich noch nie zuvor. Mal sind Sie auf der einen Seite, mal teilen Sie sich geschickter auf. Mal fahren deren BBs links, mal rechts gestern eben gerne durch die Mitte. 

Vor 15 Minuten, Rashiade sagte:

Dann fehlt mir da wohl wichtiges Grundlagenwissen. Ich konnte bisher noch nicht herausfinden, wann die Bots geschlossen zu einem Cap fahren und wann sie sich aufteilen. Woran sieht man das?

Also cappen tun die Bots gerne. Ein paar mal hatte ich es jetzt sogar, dass der Bot mit seinem BB vor mir geflüchtet ist..... aber da cappen auch die Kreuzer mal und auch BB. Und nebeln tun sie auch gut vorhersehbar. Aber deren Wege sind für mich zumindest nicht einfach vorauszusagen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UFFZ]
Players
25 posts
547 battles
Vor 53 Minuten, Igarigen sagte:

Da man schon vorher weiss, wie die Bots fahren, kann das eben nicht passieren

Das ist zwar schon korrekt, aber die Bots passen sich auch den Spielern an.

Beispiel die Karte Nachbarn, dort fahren die Bots sonst nie zu Cap A, wenn aber der Großteil der Spieler dort hinfährt folgen ihnen die Bots.

Bei C wo sonst immer was los ist war ich dann alleine zum cappen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NENA]
[NENA]
Players
337 posts
18,711 battles

Also prinzipiell erst einmal sollten die Leute hier bei WoWs ( denn darum geht es und nicht um AW ) beim PvE Unterscheiden was CooP ist und was Operationen. Es gibt dort nämlich Unterschiede. Derzeit fahre ich auch etwas CooP mit 4 Schiffen, um sie auszubauen bevor ich mit diesen ins PvP Gefecht gehe. Aber zurüück zum Thema CooP und Operationen.

 

Die Unterschiede sind wenn man es richtig betrachtet extrem zwischen den beiden. Ein Bot im Coop weiche Nie den Torpedos aus. Coop Bots fahren mehr oder weniger stur auf das nächstgelegene Schiff zu. Ein Beispiel. DD wirft Torpedos auf ein Bot Schiff, welches stur gerade aus fährt. Der Bot registriert ein Schiff, was näher an ihm ist als sein aktuelles und wendet sich diesem zu. Durch dieses Wende weicht er den Torpedos aus. Nicht aber weil er diese erkannt hat oder es erahnte, sondern schlicht weil er sich einem anderen Ziel zuwandte. Das kann man auch sehr gut sehen wenn man einen CV ins CooP Match bringt. Flugzeuge werden komplett ignoriert. Die einzige Aktion die ein Bot macht wenn er Flugzeuge in einem Radius um ihn herum registriert ist das er Deff AA zündet. Flugzeug Torpedos werden komplett ignoriert, egal ob man die ihm knapp vors Schiff wirft oder auf max Range. Sein Kurs wird bestimmt von dem für ihn nächstliegenden Ziel welches er persönlich sieht. Weiterhin wird jeder Bot DD Nebel zünden sobald er entdeckt ist. Er verändert weder seinen Kurs ( es sei denn er hat wie oben beschrieben ein neues Ziel ) noch bleibt er im Nebel. Er fährt schlicht suicid like weiter. Schlachtschiffe und Kreuzer starten ebenso direkt bei beginn ihres Matches z.B. ihre Flugzeuge.

 

Und nun kommen wir zu den Operationen. Die Bots dort sind nicht unbedingt intelligenter, haben aber andere Routinen nach denen sie handeln. Die Bost der Operationen erkennen Torpedos, sie wissen aber nicht permanent wo diese sind. Erst wenn sie wie in einem PvP Gefecht gespottet wurden reagiert der Bot darauf. Ebenso wechseln sie Kurs und Geschwindigkeit wenn sie beschossen wurden. Jeder der in einer Operation schon einmal auf die Zerstörer geschossen hat wird euch das bestätigen. Andere Bots in den Operationen können sich nicht bewegen und sind daher einfache Ziele. Die Operationen sind meist sogar einfacher als jedes Coop Match. Operationen kann man quasi auswendig lernen wo welche Schiffe  mit welchem Kurs und Geschwindikeit auftauchen. In Coop Matches kann man sich nur darauf verlassen die Bots stupide auf den nächstbesten Gegner zufahren.

 

Ich behaupte nicht das Coop Spieler schlechter sind als PvP Spieler ( ich sage nur T X BBs die permanent Breitseite fahren, auch nach 3 Zitadellen), aber ich behaupte das sie unerfahrener sind. Da die Bots keine andere Taktik als stupides aufs Ziel zu fahren haben ist ein Coop Match recht schnell vorbei, ohne das irgendwelche Taktiken zum Einsatz kommen. Zudem treffen Bots in Coop Gefechten schlechter als in normalen Gefechten. Die Ausbaustufe der Bot Schiffe ist Zufall. Vom Nackten Schiff bis zum Ausbau von Rumpf, Feuerleitanlage, Torpedos und Motor iast alles dabei. Module kennen die Bots nicht. Also keine höhere Flakrreichweite, Präzisionsmodul und so weiter. Im PvP Gefecht überlegt man sich wo man sich positioniert und auf welche Ziele man wirkt, so das man den Gegner zum handeln zwingt. Zum Beispiel wird sich in Zerstörer unter Beschuss  im PvP zurückziehen und / oder seinen Nebel nutzen um zu überleben. Im Coop funktioniert dies nicht, da die Bots egal wie viele Schiffe sie verlieren, weiter auf einen zu fahren.

 

Zum ausbauen der Schiffe ist der Coop Modus gut geeignet, um taktisch zu agieren hingegen nicht. Als Vorbereitung für PvP Gefechte kann man den Coop schlecht bezeichnen, da wie oben schon beschrieben keinerlei großartige Takti auf Bot Seite vorhanden ist. Wer das ausprobieren will sollte sich am späten Abend oder frühen morgen in ein Coop Match begeben, sodass man im Idealfall der einzige nicht Bot ist. Ihr werdet sehen das die Bots vom Startpunkt aus direkt in Richtung des Gegnerischen Startpunktes fahren, ihre Flugzeuge ( wenn vorhanden direkt bei Gefechts Start aufsteigen lassen, Zerstörer ihren Nebel direkt nachdem sie gespottet wurden ziehen und sich die Bots in einem Knäul was auch noch fast still steht dann auf max 1km Entfernung beballern.

 

Und um noch auf die eigentliche Frage des Posts zurück zu kommen. Je nach Stufe macht man im Coop Gewinn, ab T VIII wirds aber wie schon erwähnt sehr schwer möglich. Die Haupteinnahme Quelle ist leider immer noch der Schaden. Cappen, Spotten und tanken wird zwar vergütet, aber nicht angemessen genug als das es relevant wäre. T IX und T X macht man im Coop fast immer Miese, einfach aufgrund der Tatsachen, das weniger Schiffe im Match sind. Als Vergleich habe ich vorhin einmal die Midway ins Coop Gefecht geführt. Ohne Tarnung die Geld bringen würde, nur T I Verbrauchsgüter und ohne Geld Fahne. 200k dmg und und 2 Versenkungen ( die Bots haben sich zu schnell selbst gekillt ) und gerade einmal 2 Anflüge, dann war das Match schon rum. Ohne Premium wären das 43000 Credits Miese gewesen, mit Premium Account 12000 Credits plus. In einem PvP MAtch hätte man da trotz T II Verbrauchsgütern selbst ohne Premium Account wesentlich mehr raus bekommen.

 

Shy

 

P.s. Ich bin nicht dafür das der Coop Modus oder die Operationen abgeschafft werden. Zum ausbauen und ausprobieren der Schiffe sind beide gut geeignet. Aber bitte bitte bitte behauptet als PvE Spieler nicht das ihr mehr Erfahrung habt als die Leute die sich in taktischen PvP Gefechten zu Hause fühlen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RGER]
[RGER]
Players
75 posts
2,718 battles
Vor 39 Minuten, Hamamatsu sagte:

Also cappen tun die Bots gerne. Ein paar mal hatte ich es jetzt sogar, dass der Bot mit seinem BB vor mir geflüchtet ist..... aber da cappen auch die Kreuzer mal und auch BB. Und nebeln tun sie auch gut vorhersehbar. Aber deren Wege sind für mich zumindest nicht einfach vorauszusagen.

Naja, meist fahren sie aber strunzdumm vorne rein und hinten wieder raus, wenn deren Schiff langsam genug ist, wirds eingenommen, sonst nicht.

Den Nebel werfen sie eigentlich direkt beim ersten direkten Sichtkontakt an, danach kann man sich quasi die Uhr stellen.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RGER]
[RGER]
Players
75 posts
2,718 battles
Vor 2 Minuten, Shyrene sagte:

Ein Bot im Coop weiche Nie den Torpedos aus.

Ein Bot im CoOp weicht den Torpedos meist direkt mit Abschuss aus. Es soll helfen, per X das Ziel vorher zu entfernen, was sich mit meiner Erfahrung decken würde, dass nur das Schiff ausweicht, das torpediert wurde, ein Schiff dahinter fährt voll rein, obwohl es die Torpedos durch die Aufklärung des anderen Schiffes deutlich früher mitbekommt.

Lediglich die Topedos von Torpedobombern bekommen sie auf dem Weg nicht mit und drehen tatsächlich nur dann, wenn sie so oder so die Richtung wechseln würden.

Vor 13 Minuten, Shyrene sagte:

P.s. Ich bin nicht dafür das der Coop Modus oder die Operationen abgeschafft werden. Zum ausbauen und ausprobieren der Schiffe sind beide gut geeignet. Aber bitte bitte bitte behauptet als PvE Spieler nicht das ihr mehr Erfahrung habt als die Leute die sich in taktischen PvP Gefechten zu Hause fühlen.

Wer hat denn das bitte behauptet?

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×