Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.

143 comments in this topic

Recommended Posts

[DSW]
[DSW]
Players
320 posts
14,240 battles

Hallo zusammen,

 

ich habe jetzt eine Weile gesucht, habe aber kein Topic gefunden.

Deshalb mache ich selbst eins auf und gebe kurz meine persönlichen Eindrücke wieder:

  • der "Matchmaker" findet zu oft Gegner aus höheren Tierstufen, wenn man in der 1. Gruppe einer Liga ist, ist das Verhältnis 80% Gegner aus der höheren Liga... -> meine Meinung, lasst euch mehr als eine Minute Zeit zum Gegner finden, dafür aber mehr Gegner aus der eigenen Liga
  • Punkteverteilung: Ich dachte, wenn man gegen höher stufige Gegner gewinnt, bekommt man einen Bonus? Punkteverteilung ist zum Teil so, dass man gleich oder weniger Punkte bekommt gegen einen Gegner aus der gleichen Liga wie gegen einen aus der eigenen.
  • Tierstufe 10... etwas Abwechslung wäre ratsam... wie wäre es mit Tier 8... und
  • gleichzeitig mit Träger und zweitem BB? Dieses immer gleiche "zao oder worchester mit radar-dd" wer zu erst aufgeht und besseres fokus Feuer hinbekommt, haut den DD weg..." Spiel ist mit der Zeit... eintönig.. Ich finde mit Träger wird das ganze deutlich komplexer und spannender.
  • und zum Schluss die Map-Rotation... 7 mal an einem Abend die gleiche Map...bei 10 Spielen... und am nächsten Abend eine andere Map ebenfalls anteilig so viel mal gewählt... kommt das nur mir so vor oder können das andere bestätigen?

Ja... vieles lässt sich mit RNG erklären, aber so etwas kann man auch steuern seitens der Entwickler, damit das Gefühl der Eintönigkeit genommen wird.

Was denkt der Rest darüber?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
15,425 battles

- Den MM interessiert es wenig in welcher Liga die Teams sind, er matcht nach dem versteckten Rating der Teams. Macht ja auch irgendwie Sinn, v.a. seit Einführung des zweiten Ratings.

- Auch hier kann es natürlich am Betarating des Gegners liegen.

- T10 hat schon seinen Grund: Keine "P2W"-Schiffe, fast alle Schiffe sind ganz gut spielbar, bzw. können je nach Taktik sinnvoll eingebunden werden, auf T8 würde man eben immer nur 30% aller Schiffe sehen

- CVs wird's in CBs wohl frühestens dann geben, wenn das CV-Rework durch ist. Mit 2 BBs kann man schon ziemlich wirksames crossfire aufbauen, ob das so spaßig ist. Durch die Hydro/Radar-Meta wird es auch für DDs schwierig BBs zu beschädigen.

- Joa kann natürlich langweilig werden wenn mehrmals nacheinander die gleiche Map kommt, finde ich jetzt aber nicht so kritisch. Zu viele Maps in der Rotation sind vielleicht auch nicht so gut.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,596 posts
13,712 battles
Vor 2 Minuten, wanninger17 sagte:

- Den MM interessiert es wenig in welcher Liga die Teams sind, er matcht nach dem versteckten Rating der Teams. Macht ja auch irgendwie Sinn, v.a. seit Einführung des zweiten Ratings.

- Auch hier kann es natürlich am Betarating des Gegners liegen.

- T10 hat schon seinen Grund: Keine "P2W"-Schiffe, fast alle Schiffe sind ganz gut spielbar, bzw. können je nach Taktik sinnvoll eingebunden werden, auf T8 würde man eben immer nur 30% aller Schiffe sehen

- CVs wird's in CBs wohl frühestens dann geben, wenn das CV-Rework durch ist. Mit 2 BBs kann man schon ziemlich wirksames crossfire aufbauen, ob das so spaßig ist. Durch die Hydro/Radar-Meta wird es auch für DDs schwierig BBs zu beschädigen.

- Joa kann natürlich langweilig werden wenn mehrmals nacheinander die gleiche Map kommt, finde ich jetzt aber nicht so kritisch. Zu viele Maps in der Rotation sind vielleicht auch nicht so gut.

Kann da nur zustimmen, allerdings möchte ich noch eins ergänzen ...

 

Thema: Map-Rotation

Ich finde gerade ausgesprochen gut, dass CW immer auf einen relativ kleinen Pool an Karten beschränkt ist, da man so doch die Chance hat, im Team mal wirklich mit ausgearbeiteten Taktiken zu spielen.

Je mehr Karten in die Rotation kommen, desto mehr weicht man diese taktische Komponente auf. 

 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,045 posts
9,258 battles

Meiner Meinung nach sollte man nur gegen Teams antreten die auch in der gleichen Liga spielen.

Dafür ist eine Liga ja da. Ist ja jetzt kein DFB Pokal...

 

Wenn ein Team zu gut ist für die Liga dann wird es ja zwangsläufig in eine andere Liga kommen.

Warum muss dann wieder irgendwas verstecktes rangezogen werden?

 

Ist doch Sinn und Zweck das man in eine höhere Liga aufsteigt wenn man Teams aus der eigenen Liga schlägt und nicht von Teams aus höheren Ligen quasi gestoppt wird.

 

Wenn man zu schlecht für die nächsthöhere Liga ist, dann wird man das spätestens nach dem Aufstieg in die höhere Liga merken und wieder absteigen.

 

Ist aber wahscheinlich wieder so ein WG DIngs damit man "beschäftigt " wird.. quasi ein Stolperstein.. bzw. zu wenig Teilnehmer.. wieder son ein MM Dilemma das man hinnehmen muss.

 

Egal.. wir passen uns an.

 

Ansonsten war CW ein schönes Erlebnis. War zwar nur in meiner Z52 unterwegs.. quasi die arme Spottersau aber hat richtig viel Spaß gemacht im Team was zu bewerkstelligen und nicht auf Randoms angewiesen zu sein.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-UDW-]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,016 posts
6,593 battles

6.1km Tarnwert........
erstklassige Wahl:cap_like:
Achso ich habe diese Season nicht mitgespielt weil tatatatta ich in meinen nächsthöheren Posten im RL eingearbeitet wurde........
Aber auf TS und Discords nen bissl unterwegs gewesen während der Arbeit (es gibt Jobs da geht das)
Aber was man so gehört hat soll der MM jetzt gnadenlos ein......:cap_haloween:
A und B Gruppe ne tolle Idee um "Clan hopsen" zu vermeiden und das mehr Leute teilnehmen können

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSW]
[DSW]
Players
320 posts
14,240 battles

Wenn man wüsste, wie genau dieses 2. Rating aufgebaut und bewertet wird... mehr Transparenz seitens WG wäre hier wünschenswert... ansonsten schließe ich mich der Meinung Wadenbeiser an, Spiele gegen höher oder unterstufige Clans nur im Aufstiegs- oder Abstiegs 3 of 5... aber das wird vermutlich nie was, weil ansonsten die wenigen Clans in der Hurricane nur noch gegeneinander spielen würden und sich langweilen ;-)

Wäre es bei der Taifun mit ihren drei Gruppen geblieben, wäre das entschärft... aber... sie wollten es ja so ;-)

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
595 posts
5,516 battles
  • der "Matchmaker" findet zu oft Gegner aus höheren Tierstufen, wenn man in der 1. Gruppe einer Liga ist, ist das Verhältnis 80% Gegner aus der höheren Liga... -> meine Meinung, lasst euch mehr als eine Minute Zeit zum Gegner finden, dafür aber mehr Gegner aus der eigenen Liga

Die Farbe im Namen sagt doch nix aus wo das Team steht. Wegen der A/B Wertung kann das zu Verwirrungen führen

  • Punkteverteilung: Ich dachte, wenn man gegen höher stufige Gegner gewinnt, bekommt man einen Bonus? Punkteverteilung ist zum Teil so, dass man gleich oder weniger Punkte bekommt gegen einen Gegner aus der gleichen Liga wie gegen einen aus der eigenen.

siehe Problem oben, Du weißt nicht wie hoch die Wertung des Teams wirklich ist, da die Farbe täuschen kann

  • Tierstufe 10... etwas Abwechslung wäre ratsam... wie wäre es mit Tier 8... und

T8 ist nicht so toll geballanced wie T10

  • gleichzeitig mit Träger und zweitem BB? Dieses immer gleiche "zao oder worchester mit radar-dd" wer zu erst aufgeht und besseres fokus Feuer hinbekommt, haut den DD weg..." Spiel ist mit der Zeit... eintönig.. Ich finde mit Träger wird das ganze deutlich komplexer und spannender.

Träger würde zu einem riesen Skillgap zwischen den Teams führen. 2. BB ist OK, ich würde sogar komplette Auswahlfreiheit gut finden, wer will mit 7 BBs.

  • und zum Schluss die Map-Rotation... 7 mal an einem Abend die gleiche Map...bei 10 Spielen... und am nächsten Abend eine andere Map ebenfalls anteilig so viel mal gewählt... kommt das nur mir so vor oder können das andere bestätigen?

Find ich OK so, hätte sogar nix dagegen wenn es wie bei WOT fixe Maps geben würde.

Mir würde es gefallen wenn man sein Schiffssetup nach der Mapwahl anpassen könnte. Sagen wir 90 sec oder so.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
15,425 battles
23 minutes ago, Wadenbeiser said:

Meiner Meinung nach sollte man nur gegen Teams antreten die auch in der gleichen Liga spielen.

Dafür ist eine Liga ja da. Ist ja jetzt kein DFB Pokal...

Das aktuelle Rating-System ist doch deutlich fairer als ein MM nach Liga.

 

13 minutes ago, CorsiTM said:

aber das wird vermutlich nie was, weil ansonsten die wenigen Clans in der Hurricane nur noch gegeneinander spielen würden

Das ist aktuell auch schon so. In den letzten Wochen haben wir zu ca. 80-90% gegen Hurricaneclans gespielt und dabei auch fast nur gegen die immergleichen 6-7 Clans. Entsprechend lagen auch die Wartezeiten gerne mal bei 4-5 Minuten, im Schnitt wohl so um die 3 Min.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,045 posts
9,258 battles

@ Panda...

 

6.1km Tarnwert...

 

äh deswegen nimmt man die Z-52 nicht mit...

 

eher wegen Torp Reload, Hydro und Standfestigkeit.. aber egal.. erstmal einen raushauen... ach was erwarte ich denn anderes...

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSW]
[DSW]
Players
320 posts
14,240 battles

T8 mit Träger haben wir viel Erfahrung in der LotS... da war das nie ein Problem mit übermächtigen CVs.

Das glich sich sehr gut aus... auch Tier 8 war dank der Nebelmechanik und Ausschluss der Prem Schiffe nie ein Problem... so was könnte doch WG auch hinbekommen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,037 battles
1 hour ago, wanninger17 said:

- Den MM interessiert es wenig in welcher Liga die Teams sind, er matcht nach dem versteckten Rating der Teams. Macht ja auch irgendwie Sinn, v.a. seit Einführung des zweiten Ratings.

 

 

Was meinst du denn mit verstecktem Teamrating?!

Für mich macht sowas einfach wenig Sinn. Man sollte einfach nur gegen Clans aus der aktuellen Liga antreten und gut ist. Ist man zu gut für die Liga wird man aufsteigen, ist man zu schlecht irgendwann halt absteigen. Da braucht es doch kein verstecktes Rating der Teams/Clans.

 

Für uns war die Saison im Vergleich zu den Saisons davor eine Katastrophe. Es war etwas zu hart für einen Clan der etwas breiter aufgestellt ist wie wir das nunmal sind. Das hat mir und einigen anderen bei uns nun zB. die Stalingrad verwehrt und wenn man mal die Positionen der Clans in den Ligen während der dritten Season beobachtet hat hatten nicht nur wir solche Probleme.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
15,425 battles
2 hours ago, CorsiTM said:

T8 mit Träger haben wir viel Erfahrung in der LotS... da war das nie ein Problem mit übermächtigen CVs.

Das glich sich sehr gut aus... auch Tier 8 war dank der Nebelmechanik und Ausschluss der Prem Schiffe nie ein Problem... so was könnte doch WG auch hinbekommen ;-)

Es geht nicht wirklich darum, dass CVs zu "op" sein könnten, aber in CBs wären CVs ein sehr wichtiger Teil. Da gab es doch die Argumentation "Clans die keinen guten CVler haben, brauchen gar nicht antreten weil sie eh keine Chance haben".

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,028 posts
12,389 battles

Tja was soll man sagen. Für uns war es eine schwierige Saison.

 

Durch die Ferienzeit und die kürzere Season konnten wir gerade mal grob die hälfte an Gefechten bestreiten wie in den ersten beiden Season. So hat es diese Season leider für uns nicht mit Tayfun geklappt, was natürlich für viele lange Gesichter gesorgt hat. Die Winrate war nahezu identisch wie in den ersten beiden Season, doch als 53% Winrate Clangefechte Clan reichen 200 Gefechte einfach nicht aus. Unser Anspruch/Ziel wieder Tayfun zu erreichen war mit der Wirklichkeit nicht zu schaffen. Wir haben unser Ziel dann auf "so viele wie möglich sollen die Orkan-Liga belohungen bekommen" abgeändert. Das haben wir dann auch geschafft.

 

"Gefühlt" war das Niveau (ich denke auch aufgrund des neuen MM) deutlich höher und das Level, dass letzte Saison Tayfun war, war diese Saison bereits auf Orkan zu finden. "Einfache" Gegner waren absolut die Ausnahme, so dass es für uns Mittelklasse Clan keine 10:1 Tage gab wie in den ersten beiden Seasons. 90% der Siege mussten echt hart erspielt werden.

 

Ich habe noch keine aktuelle Zahlen gesehen, aber es dürften doch deutlich weniger Tayfun und Hurricane teams in dieser Saison geben, oder?

 

Des weiteren fand ich, dass die dritte Saison nochmals deutlich Kreuzer lastiger geworden ist. Wir sind nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einem DD wieder zur zwei DD Aufstellung zurückgegangen, mit dem wir uns einfach wohler gefühlt haben. Das brachte zwar den Spotting Vorteil, aber der DPM und HP Nachteil ist schon beträchtlich. Mal schauen was passiert wenn die Stalingrad (gz an dieser an alle die sie sich erspielt haben) zur kommenden Saison auftaucht. Ich habe da ein wenig bammel davor, wenn Teams einfach ein paar "Radar-Schlachtschiffe" mehr auf Feld schicken können.

 

Auch wenn sich diese Saison mehr als betreuter Gruppen-Ranked-Grind angefühlt hat, alle die mitgefahren haben sich über die schönen Bonis wie Premium Tage, Stahl, Signale und Tarnungen gefreut haben. Credits und FreeXP natürlich nicht zu vergessen.

 

- Map Rotation fand ich OK, auch wenn die meisten Schlafender Riese als furchbare Karte empfinden dürften ^^

- T10 ist auch absolut OK (lieber beim Ranked mal was anderes nehmen WG)

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,529 posts
15,425 battles
1 minute ago, Fedaip said:

Was meinst du denn mit verstecktem Teamrating?!

Für mich macht sowas einfach wenig Sinn. Man sollte einfach nur gegen Clans aus der aktuellen Liga antreten und gut ist. Ist man zu gut für die Liga wird man aufsteigen, ist man zu schlecht irgendwann halt absteigen. Da braucht es doch kein verstecktes Rating der Teams/Clans.

Naja es gibt ja offensichtlich ein verstecktes Rating. Haben zur letzten Season auch ein paar Clans ausprobiert und erst spät in der Season (mit nem Zweitclan) angefangen. Dabei war auch nichts mit Holzligaclans abfarmen, sondern man wurde recht schnell gegen gleichwertige Clans/Teams aus höheren Ligen gematcht.

 

Da das Rating auch für die Punkteverteilung verantwortlich ist, würden bessere Clans ewig in den unteren Ligen rumhängen obwohl sie fast durchgehend die "Noobs" abklatschen. Siege gegen schwächere Ratings bringen nunmal ziemlich wenig Punkte.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-UDW-]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,016 posts
6,593 battles
8 minutes ago, Wadenbeiser said:

@ Panda...

 

6.1km Tarnwert...

 

äh deswegen nimmt man die Z-52 nicht mit...

 

eher wegen Torp Reload, Hydro und Standfestigkeit.. aber egal.. erstmal einen raushauen... ach was erwarte ich denn anderes...

Echt?Also ich habe mehr YYs und Gearings ja sogar Shimas gesehen....

Aber du hast schon Recht...Die Z ist das absolute Novum:cap_haloween:

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,037 battles
5 minutes ago, wanninger17 said:

Naja es gibt ja offensichtlich ein verstecktes Rating. Haben zur letzten Season auch ein paar Clans ausprobiert und erst spät in der Season (mit nem Zweitclan) angefangen. Dabei war auch nichts mit Holzligaclans abfarmen, sondern man wurde recht schnell gegen gleichwertige Clans/Teams aus höheren Ligen gematcht.

 

Da das Rating auch für die Punkteverteilung verantwortlich ist, würden bessere Clans ewig in den unteren Ligen rumhängen obwohl sie fast durchgehend die "Noobs" abklatschen. Siege gegen schwächere Ratings bringen nunmal ziemlich wenig Punkte.

 

Hmm das ergibt dann natürlich irgendwo Sinn.

 

Nichtsdestotrotz scheint es wirklich so zu sein, dass in der dritten Saison Teams, die ein höheres aber kein Top Niveau hatten, in Kombination von den ganzen Faktoren am härtesten bestraft wurden. IMHO müssen sie da für die nächste Saison das Matchmaking wieder etwas lockerer machen damit das nicht wieder so frustrierend wird wie es das jetzt war.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
5,154 posts
26,000 battles

1. Gegner eine Liga höher

2. die Worcester

 

... ansonsten ging mir in der 3. Season kaum etwas auf den Zünder.

 

Bin mal gespannt, wie die Worcester mit einer Minotaur im nächsten Ranked abräumen.

 

Alptraum, der pure Albtraum wenn gut gespielt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,045 posts
9,258 battles

@ Wanni

 

Wenn alle bei 0 starten mit Ihren Teams wird sich das Beste durchsetzen.

Wenn ich jetzt in einer Liga Gegner bekommen die in einer höheren Liga spielen, ergo besser sind ist das wieder nur ein Quantität vor Qualität Matchmaking.

 

WIe gesagt die B-Teams mit den guten Spielern aus den A-Teams reisen ja eh nur durch und sind dann auch wieder in den höheren Ligen.

 

Das unterschiedliche Ligen gegeneinander antreten müssen ist wieder nur dem schnellen Matchmaking geschuldet.

Das versteckte Rating.... sollte dann vieleicht nicht versteckt werden weil sich dann einige fragen wieso sie an einem Abend 4 Spiele haben wo Sie gegen höherklassigere Teams antreten müssen.

 

Deswegen gibt es ja Ligen... ein Drittliga Verein muss ja auch nicht im normalen Spielmodus gegen einen zweitligisten ran. Bei der Relegation ok. Aber ansonsten gibts nur die Vereine die in der gleichen Liga sind.

 

Eigentlich brauche ich ja dann kein Ligen System mehr sondern eher ein Rating System wenn es "FAIR" bleiben soll.

Ich arbeite dann mit einem Rating und Rängen und nicht mehr mit Ligen.

 

Man nimmt dann gewisse Zonen im Rating und in diesen Zonen werden die Teams gemachted.

 

Ich sehe es als Herausforderung gegen bessere Teams anzutreten, nicht falsch verstehen aber diese Chance bekomme ich ja dann in der Relegation bzw. bei den Aufstiegsmatches.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSW]
[DSW]
Players
320 posts
14,240 battles

ich kann mich Bluthorst nur anschließen... so war es eine sehr anstrengende Saison.

Das alles wäre besser zu ertragen, wenn man wüsste, wie dieses Rating denn nun ausschaut ;-)

Vielleicht erbarmt sich ja WG, dazu etwas rauszulassen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
347 posts
11,858 battles

Also eins kann man dem MM dieses mal nicht vorwerfen, dass er unfair matched. Es gab nie den Fall das man Fallobst bekommen hat im Vergleich zu S1 und S2. Es war ein ständiger Punkte klau. Zur Mitte der Saison war Gold noch voll mit Typhoon und Hurricane Teams von letzter Saison. Da gab es teilweise kaum Fortschritt, man hat Teams 3 oder 4 mal getroffen an einem Abend. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSW]
[DSW]
Players
320 posts
14,240 battles
2 minutes ago, konean said:

Da gab es teilweise kaum Fortschritt, man hat Teams 3 oder 4 mal getroffen an einem Abend. 

kann nicht sein, ein Team pro Abend maximal... stand doch mal in den Patchnotes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
938 posts
20,295 battles
3 minutes ago, CorsiTM said:

kann nicht sein, ein Team pro Abend maximal... stand doch mal in den Patchnotes.

nein du kannst nicht zweimal hintereinander auf dasselbe team treffen, mehrmals am abend jedoch schon

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,037 battles
10 minutes ago, konean said:

Also eins kann man dem MM dieses mal nicht vorwerfen, dass er unfair matched. Es gab nie den Fall das man Fallobst bekommen hat im Vergleich zu S1 und S2. Es war ein ständiger Punkte klau. Zur Mitte der Saison war Gold noch voll mit Typhoon und Hurricane Teams von letzter Saison. Da gab es teilweise kaum Fortschritt, man hat Teams 3 oder 4 mal getroffen an einem Abend. 

 

Unfair war es sicher nicht, das stimmt. Aber das härtere Matchmaking in Kombination mit den anderen Faktoren hat den Fortschritt im Vergleich zu den Saisons davor einfach zu stark verlangsamt was ziemlich frustrierend war.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,460 posts
7,704 battles

Anders formuliert: In den ersten beiden Seasons konnten wir uns viel leichter in Typhoon halten, weil es regelmäßig Punkte durch Siege gegen Gegner aus niedrigeren Ligen gab.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,037 battles

Naja daran lag es nicht nur. Wir konnten auch mit den Typhoon Teams besser mithalten weil es eben mehr Teams sehr viel früher bis dahin geschafft haben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×