Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
OberstKillknick

Worcester

49 comments in this topic

Recommended Posts

Players
35 posts

mal ne frage,

 

wie kann es sein das eine worcester aus 8 km entfernung auf mich schießen kann ohne das ich sie sehe ???

ich habe sie selber und alles auf tarnung getrimmt aber wenn ich abziehe bin ich sichtbar wie schmidts katze !!!

 

mfg UffzJojo

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
1,836 posts
10,169 battles

Replay? Ansonsten vielleicht unterbrochene Sichtlinie (Berg/Nebel). In offenem Gewässer ohne Sichthindernis siehst Du Sie auf 9 km (oder sind es 9,1 km?). So kann Dir niemand eine Antwort geben.

Oder fährst Du in der Scopeansicht? Da wird z.B. der Nebel nicht angezeigt, der ein Schiff verdeckt.

 

Achja, die Worcester hat keinen Nebel, kann aber Nebel von Schiffen nutzen. Nur falls das nicht klar sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,847 posts
6,555 battles
1 minute ago, Nalfein_71 said:

Replay? Ansonsten vielleicht unterbrochene Sichtlinie (Berg/Nebel). In offenem Gewässer ohne Sichthindernis siehst Du Sie auf 9 km (oder sind es 9,1 km?). So kann Dir niemand eine Antwort geben.

Oder fährst Du in der Scopeansicht? Da wird z.B. der Nebel nicht angezeigt, der ein Schiff verdeckt.

 

Achja, die Worcester hat keinen Nebel, kann aber Nebel von Schiffen nutzen. Nur falls das nicht klar sein sollte.

9,5km Concealment hat die Worcester im besten Fall, es sei denn Halsey ist mit an Bord.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
272 posts
2,220 battles
6 minutes ago, UffzJojo said:

es war kein nebel und sie war halb hinterm berg

Viell. eben zu 51% hinterm Berg? Es reicht, wenn die handvoll Spottingpunkte (eines jeden Schiffes) keine Sichtlinie zu einem feindlichen Schiff hat, um unsichtbar zu sein/bleiben. 

 

PS: Soll nicht heißen, das alle Spottingpunkte ne Sichtlinie haben müssen. Einer reicht und in dem Fall wars wohl keiner. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
11 posts
9,234 battles

halb hinterm Berg? Das spotting funktioniert so: sobal die Mitte des Schiffs sichtbar ist, ist das Schiff sichtbar. D.h. wenn die Worchester nur die vorderen Türme nutzt kann sie schießen ohne aufzugehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
1,836 posts
10,169 battles

@UffzJojo

Gehe in den Trainingsraum mit einem Nebelschiff und stelle dir Schiffe rein, die nicht fahren und nicht armiert sind. Fahre in Spottingrange und fahre dann langsam aus dem Nebel und versuche den Punkt zu treffen beim anhalten, wann Du sichtbar bist. Du wirst feststellen, dass je nachdem ziemlich viel Schiff schon aus der Nebelwolke draussen sein kann und trotz ballern bzw. wegen Entfernung schon lange sichtbar sein müsste. Ich bin mir nicht sicher, meine aber schon einmal im Forum gelesen zu haben, dass dafür ein Punkt in der Mitte des Schiffes ausgewählt wird. Schaut dieser Punkt um die Deckung herum, wird das Schiff sichtbar, vorher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
579 posts
5,038 battles

Das ganze Spotting System dürfte ähnlich wie AA Auren funktionieren.

In der Mitte des Schiffes ist der Mittelpunkt des entsprechenden Kreises - ob das jetzt AA Aura oder Spotting "Aura" ist - es dürfte einfach ein Kreis um einen Punkt sein.

 

Wenn du von deinem "Mittelpunkt" zum "Gegner Mittelpunkt" keine Linie ziehen kannst (weil z.B. ein Berg dazwischen ist) dann siehst du ihn nicht. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,073 posts
2,959 battles

Comic Sans haben wir uns schon abgewöhnt das ist super.Nächstes mal noch das Große und Fette,dann tut das beim lesen gar nicht mehr weh :crab:

  • Cool 3
  • Funny 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
2,534 posts
6,311 battles

Solange die Brücke hinter dem Berg ist, kann man mit 3 Fronttürmen wunderbar versteckt schießen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,603 posts
7,488 battles
1 hour ago, Koyaga said:

Viell. eben zu 51% hinterm Berg? Es reicht, wenn die handvoll Spottingpunkte (eines jeden Schiffes) keine Sichtlinie zu einem feindlichen Schiff hat, um unsichtbar zu sein/bleiben. 

 

PS: Soll nicht heißen, das alle Spottingpunkte ne Sichtlinie haben müssen. Einer reicht und in dem Fall wars wohl keiner. 

Es gibt hier (im Gegensatz zu WoT) nur einen Sichtbarkeits Punkt.

Dieser ist idR am höchsten Punkt der Aufbauten

Share this post


Link to post
Share on other sites
[N7-SO]
Beta Tester
626 posts
3,718 battles
30 minutes ago, LilJumpa said:

Es gibt hier (im Gegensatz zu WoT) nur einen Sichtbarkeits Punkt.

Dieser ist idR am höchsten Punkt der Aufbauten

Nicht eher in der Mitte auf der Höhe der höchsten Superstruktur?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
2,534 posts
6,311 battles
1 hour ago, Borndl said:

Nicht eher in der Mitte auf der Höhe der höchsten Superstruktur?

Genau da, aber ohne die Masten. Also in der Regel der Haupt-E-Messer

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,348 posts
6,158 battles

Bitte nimm dir Frontenstuermer zu Herzen ^^ Da wird man ja Taub

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,266 posts
6,869 battles
Vor 4 Stunden, Nalfein_71 sagte:

Gehe in den Trainingsraum mit einem Nebelschiff und stelle dir Schiffe rein, die nicht fahren und nicht armiert sind. Fahre in Spottingrange und fahre dann langsam aus dem Nebel und versuche den Punkt zu treffen beim anhalten, wann Du sichtbar bist.

Hatte ich letztens mal ausprobiert, auf den Positionen wurde ich sichtbar (nicht auf den Meter genau wegen des Bremsweges). Es wird nur die Mitte des Schiffs für die Sichtbarkeitsberechnung herangezogen.

37724654_567799673621947_4397840009076408320_n.jpg

37726685_567799680288613_3088939250922553344_n.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,093 posts
5,458 battles
On 8.8.2018 at 7:14 PM, LilJumpa said:

Es gibt hier (im Gegensatz zu WoT) nur einen Sichtbarkeits Punkt.

Dieser ist idR am höchsten Punkt der Aufbauten

 

On 8.8.2018 at 10:28 PM, Cartman666 said:

Hatte ich letztens mal ausprobiert, auf den Positionen wurde ich sichtbar (nicht auf den Meter genau wegen des Bremsweges). Es wird nur die Mitte des Schiffs für die Sichtbarkeitsberechnung herangezogen.

37724654_567799673621947_4397840009076408320_n.jpg

37726685_567799680288613_3088939250922553344_n.jpg

jup... z-achse sind die höchsten aufbauten ohne masten etc

x/y-achse befindet sich genau mittig vom schiff.

 

somit kann man durchaus mit teilen des schiffs rausgucken hinter inseln ohne beim schießen aufzugehen. optimaler weise wenn das ziel von wem anders gespottet wird, denn wenn man es selber spotten kann geht man auch selbst auf (unter Beachtung der restlichen sichtparameter).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
[TTT]
Players
3,019 posts
10,748 battles
20 minutes ago, Karl_von_Napp said:

 

jup... z-achse sind die höchsten aufbauten ohne masten etc

x/y-achse befindet sich genau mittig vom schiff.

 

somit kann man durchaus mit teilen des schiffs rausgucken hinter inseln ohne beim schießen aufzugehen. optimaler weise wenn das ziel von wem anders gespottet wird, denn wenn man es selber spotten kann geht man auch selbst auf (unter Beachtung der restlichen sichtparameter).

Da gibts auch nen fiesen "Trick" für den self spot: Ganz kurz raus fahren, so dass man vielleicht eine oder zwei Sekunden gespottet ist und dann wieder verschwinden. Häufig genug ballert der Gegner dann noch eine Salve in den Nebel, die dann nichts trifft und man darf erst einmal 20 Sekunden weiterfarmen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
800 posts
10,840 battles

Alternativ könnte auch ein "Taifun" aktiv gewesen sein und der Kreuzer hat sein Radar angeworfen, dann kann der dich sehen und STealth beschießen, du siehst ihn aber nicht.

 

WG will diese behumbste scheiße von Taifun aber weiter im Spiel lassen- Stealth schießen für alle außer für DD!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
242 posts
12,296 battles

Cyclone ist beshteeh.

 

Eine der wenigen Situationen, wo sogar Schlachtschiffkevin nach vorne fährt.

Aber ja, für einige Schiffe extrem ärgerlich. Machste halt das beste draus.

 

Rushäär

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
[TTT]
Players
3,019 posts
10,748 battles
1 hour ago, rushersbody said:

Cyclone ist beshteeh.

 

Eine der wenigen Situationen, wo sogar Schlachtschiffkevin nach vorne fährt.

Aber ja, für einige Schiffe extrem ärgerlich. Machste halt das beste draus.

 

Rushäär

Schlachtschiffkevin sieht ja auch nichts mehr und kann seine "überlegene Reichweite" nicht mehr ausnutzten um sein Team zu "unterstützen".

 

Ne jetzt ernsthaft: Die einzigen Kreuzer die Nebel wirklich mögen sind die Deutschen. Die Amis können sich mit Radar behelfen, aber das ist jetzt meistens auch nicht gerade der Renner, außer man fährt die 10er oder 9er mit Radarmodul. Die Japaner müssen so auffällig torpen, das es selbst Captain Obvious mitbekommt. Die Moskva kann auch nur versuchen Torpedo zu spielen. Die Franzosen haben ihre Drei Torpedos, die für die letzten 20K reichen, aber ihre Zitadelle liegt oberhalb der Wasserlinie. Die Briten haben eh ein Problem (außer der BB Fahrer verhält sich nicht sehr intelligent).

 

Das jetztige Wetter gehört imho eh überarbeitet - hier gibt es einfach zu viele Vorteile für BBs.

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,037 posts
7,356 battles
Vor 47 Minuten, eXzession sagte:

Das jetztige Wetter gehört imho eh überarbeitet - hier gibt es einfach zu viele Vorteile für BBs.

Zumal ich nicht verstehe warum WG hier vom dynamischen Sichtsystem abrückt. DDs sollten auch bei Sturm schlechter zu erkennen sein als BBs und nach dem Feuern der Geschütze sollte jedes Schiff danach weiter sichtbar sein als vorher. Eigentlich müsste WG nur sagen: Wenn Sturm dann Sichtbarkeitswert * 0,x = neuer Sichtbarkeitswert. Sprich alles rückt zusammen aber die generellen Regeln bleiben bestehen. Nur das halt Radar und Hydro in dem Fall nen massiven Boost bekommt - was aber in der Natur der Dinge liegt und imo auch ok ist.

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
1,935 posts
6,333 battles
Vor 43 Minuten, medi0815 sagte:

Zumal ich nicht verstehe warum WG hier vom dynamischen Sichtsystem abrückt. DDs sollten auch bei Sturm schlechter zu erkennen sein als BBs und nach dem Feuern der Geschütze sollte jedes Schiff danach weiter sichtbar sein als vorher. Eigentlich müsste WG nur sagen: Wenn Sturm dann Sichtbarkeitswert * 0,x = neuer Sichtbarkeitswert. Sprich alles rückt zusammen aber die generellen Regeln bleiben bestehen. Nur das halt Radar und Hydro in dem Fall nen massiven Boost bekommt - was aber in der Natur der Dinge liegt und imo auch ok ist.

Das finde ich jetzt mal einen richtig guten Vorschlag. Vor allem die Idee mit der erhöhten Sichtbarkeit nach dem feuern, also über die 8 km hinaus. Bin dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×